Buch

Was ich euch verschweige -

Was ich euch verschweige

von Gytha Lodge

Diese Geschichte von zwei hochintelligenten Schwestern, von denen eine verschwindet und die andere schweigt, werden Sie nicht mehr vergessen. Unvorhersehbar, abgründig und vollkommen überraschend – Gytha Lodge bringt Sie um den Schlaf.

Detective Chief Inspector Jonah Sheens genießt mit seiner kleinen Tochter gerade die Sonne, als ihm eine Jugendliche entgegenstolpert, blass und blutüberströmt. Ihr Name ist Keely Lennox. Sie versichert dem besorgten DCI, dass es ihr gut gehe. Sorgen müsse er sich allein um ihre verschwundene Schwester Nina machen. Jonah Sheens ist alarmiert: Hat Keely ihrer Schwester etwas angetan? Ist sie Täterin, Zeugin, Opfer? Was ist geschehen? Keely will diese Fragen erst beantworten, wenn sie zuvor ihre Geschichte erzählen darf – eine Geschichte, die Jonah Sheens das Blut in den Adern gefrieren lässt.

Rezensionen zu diesem Buch

Bedeutsames Schweigen

Detective Jonah Sheen wird von seinem neuen Fall fast überrannt. Die blutüberströmte Jugendliche Keely läuft ihm quasi in die Arme und berichtet, dass ihre verschwundene Schwester in Not sei und die Polizei alles unternehmen solle, sie zu finden. Ehe sie aber über das Geschehene berichtet, will sie zunächst ihre Lebensgeschichte offenlegen. Der verwirrte Detective gibt sich verständnisvoll und lauscht dem bisherigen Schicksal der beiden Schwestern, während ihn aber die Sorge drängt, das für...

Weiterlesen

Nichts ist wie es scheint

Die Autorin schafft es von Anfang an bis zum Ende zu fesseln. Beginnend mit der blutigen Keely am Anfang bis zur Auflösung am Ende ist es spannend.
Die Charaktere sind sehr facettenreich und interessant.
Ich mag die verschiedenen Wendungen, die psychospielchen, das macht es für mich sehr lesenswert. Ich möchte nicht schon am Anfang wissen wer ist der Täter.
Ich hätte Keely niemals auf 14 Jahre geschätzt, wenn es nicht erzählt worden wäre, sie wirkt wie mind 10 Jahre älter...

Weiterlesen

Spannend von Anfang bis zum Ende

Das Buch „Was ich euch verschweige“ von Gytha Lodge ist am 2. August auf 416 Seiten im Hoffmann und Campe-Verlag erschienen

Im Buch geht es um die beiden Schwestern Keely und Nina, 14 und 12 Jahre alt, die keine Eltern haben und ihr Leben im Kinderheim und bei Pflegeeltern verbringen. Diese sind durch Betreuer, die korrupt sind, geprägt, sowie von Pflegeeltern, bei denen sie körperlichen und seelischen Missbrauch erfahren. Nachdem eine Polizistin erzählt hat, dass sie gerne die Rätsel...

Weiterlesen

Ein fesselnder Kriminalroman

Als der Detective Chief Inspector Jonah Sheens gerade mit seiner kleinen Tochter die Sonne genießt, taucht eine Jugendliche mit Blut an der Kleidung auf. Es handelt sich dabei um Keely Lennox. Sie behauptet, dass es ihr gut geht, aber Jonah müsste sich um ihre jüngere Schwester Nina Sorgen machen. Sofort wird Keely mitgenommen, aber sie will erst ihre ganze Geschichte erzählen, bevor sie irgendwelche Fragen beantwortet. 

Dies war mein erstes Buch der Autorin. Der Schreibstil gefiel...

Weiterlesen

Spannung und Rätsel bis zum letzten Kapitel

Die Schwestern, die auf tragische Weise ihre einzige Bezugspersonen verloren haben, ihre geliebte Mutter, müssen plötzlich alleine mit dem wahren Leben und mit noch viel mehr klarkommen. Im Kinderheim geraten sie an anscheinend korrupte Betreuer, in den Pflegefamilien durchleben sie die Hölle. Vom Missbrauch bis zur Misshandlung alles dabei. Aber dann kommt der Rechtsstaat aufs Tapet und wenn es im Leben mal nicht so läuft, läuft es hier auch nicht ... man glaubt den Schwestern nicht....

Weiterlesen

Mein Lesehighlight im September

Gytha Lodge ist für ausgeklügelte Romane bekannt, die sich mit der Psyche des Menschens beschäftigen. Auch dieser Kriminalroman offenbart so einige Dunkelheiten, die in Menschen wohnen. Ein junges Mädchen taucht unvermittelt mit blutigem Shirt auf einem Kinderspielplatz auf. Sie wirkt weder panisch noch unter Schock stehend, eher amüsiert. Detective Chief Inspector Jonah Sheens ist gerade mit seiner neugeborenen Tochter in jenem Park und nimmt Kontakt mit dem Mädchen auf. Keely heißt sie....

Weiterlesen

Er erzählt die Wahrheit?

Keeley und Nina sind Waisen und leben seit dem Tod ihrer Mutter mal in Pflegefamilien, mal im Waisenhaus. Eines Tages ist die jüngere Nina verschwunden und Keeley scheint zu ahnen, was mit ihrer Schwester geschehen ist.

Es braucht jedoch sehr viel Fingerspitzengefühl von DCI Jonah Scheens, um Stück für Stück herauszufinden, wo Nina steckt.

 

In losen eingefügten Kapiteln erzählt Keeley nach dem Verschwinden ihrer jüngeren Schwester Nina ihre Geschichte.

Die beiden...

Weiterlesen

Gespickt mit Hinweisen

Bei einem Spaziergang mit seiner kleinen Tochter läuft Detective Chief Inspector Jonah Sheens eine blutüberströmte Jugendliche über den Weg. Ihr geht es gut, behauptet Keeley Lennox, aber ihre Schwester Nina ist verschwunden. Sheens Drängen nützt nichts, Keeley will seine Fragen erst beantworten, wenn sie ihre Geschichte erzählen darf – eine Geschichte, die es in sich hat.

Gytha Lodge ist Schriftstellerin und mehrfach ausgezeichnete Theaterautorin. Ihr Krimidebüt „Bis ihr sie findet“...

Weiterlesen

Ein Krimi, bei dem nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint

Detective Chief Inspector Jonah Sheens genießt mit seiner Tochter gerade den sonnigen Tag, als er auf eine blutüberströmte Jugendliche aufmerksam wird. Er bietet ihr besorgt seine Hilfe an. Doch das Mädchen gibt an, dass mit ihr alles in Ordnung ist. Doch ihre verschwundene Schwester Nina würde Hilfe brauchen. Sheens erfährt, dass Keely und Nina Lennox vermisst gemeldet wurden. Nun ist Keely zurück. Sie weigert sich allerdings, den Aufenthaltsort von Nina sofort zu verraten. Sie besteht...

Weiterlesen

Kleiner Psychotrip

Ein junges blutüberströmtes Mädchen erscheint just vor dem Lokal, wo Detective Chief Inspector Jonah Sheen gerade ein Bier und die Sonne geniesst. Schon ist es vorbei mit der Idylle und der Inspektor und sein Team werden mit einem befremdlichen und bizarren Fall konfrontiert. Schnell und gekonnt verwickelt die Autorin den Leser in ihren Kriminalfall in dem das Grauen des möglichen Missbrauchs junger Mädchen in perfidem Ausmaß lauert. Oder geht es um etwas ganz Anderes? Eine spannende...

Weiterlesen

Psychologisch höchst raffiniert und überraschend bis zur letzten Seite

„Was ich euch verschweige“ ist bereits der vierte Teil einer Krimireihe der Autorin Gytha Lodge, welcher auch ohne Probleme einzeln gelesen werden kann. Allerdings habe ich persönlich das Team über die Bände hinweg mittlerweile sehr lieb gewonnen, so dass ich mich darüber freue immer wieder auch etwas aus ihrem Privatleben zu erfahren. Im Mittelpunkt der Handlung steht aber definitiv der Fall und auch Keelys Erzählperspektive, nimmt neben den Ermittlungen, großen Raum ein. Besonders...

Weiterlesen

Reden ist falsch, doch wenn du sprichst glaubt dir niemand

„Was ich euch verschweige“ ist der der 4. Teil von Gytha Lodge und der Detective Chief Inspector Jonah Reihe. Für mich ist es das erste Buch der Autorin, anders als in anderen Büchern, ist dies aber kein Hindernis gewesen, die Charaktere und die Beziehungen zueinander zu verstehen.

DCI Jonah sitzt dabei gerade im Pub, und nicht wie in der Beschreibung auf LB erwähnt in der Sonne, als die blutverschmierte und vermisste Keely vor ihm steht. Sie und ihre jüngere Schwester Nina gelten...

Weiterlesen

Taktisches Verwirrspiel

Inhalt:
„Detective Chief Inspector Jonah Sheens genießt mit seiner kleinen Tochter gerade die Sonne, als ihm eine Jugendliche entgegenstolpert, blass und blutüberströmt. Ihr Name ist Keely Lennox. Sie versichert dem besorgten DCI, dass es ihr gut gehe. Sorgen müsse er sich allein um ihre verschwundene Schwester Nina machen. Jonah Sheens ist alarmiert: Hat Keely ihrer Schwester etwas angetan? Ist sie Täterin, Zeugin, Opfer? Was ist geschehen? Keely will diese Fragen erst beantworten,...

Weiterlesen

Sehr spannend

Zwei intelligente Schwestern. Eine verschwindet, die andere schweigt. Unvorhersehbar, und vollkommen überraschend. Ein Buch von Gytha Lodge, das einen um den Schlaf bringt.

Jonah Sheen, Chief Inspektor sonnt sich gerade mit seiner kleinen Tochter, da kommt ihm eine Jugendliche entgegengestolpert, blutüberströmt. Sie heißt Keely Lennox und versichert, dass es ihr gut gehe. Er müsse sich um ihre verschwundene Schwester Nina sorgen. Jonah ist alarmiert. Hat sie ihrer Schwester etwas...

Weiterlesen

Sie hören nicht richtig zu!

Das blutverschmierte junge Mädchen, das Detective Chief Inspector Jonah Sheens an einem milden Sonntagabend im September über den Weg läuft, berichtet merkwürdig emotionslos, dass sich ihre Schwester Nina in Gefahr befindet. Sie stellt sich als Keely Lennox vor – ein Name, der Sheens nicht unbekannt ist. Aber sie will nicht einfach so verraten, was ihr und ihrer Schwester geschehen ist und wo sich diese in ihrem offensichtlich schwer verletzten Zustand im Augenblick aufhält. Sie fordert,...

Weiterlesen

Konnte mich leider nicht packen

Dies ist bereits der 4. Teil der Reihe rund um Detective Chief Inspector Jonah Sheens - für mich aber das erste Buch der Autorin.

In diesem Kriminalroman geht es um die beiden Schwestern Keely und Nina - erstere stolpert blutüberströmt auf Sheens zu, ihre Schwestern wird vermisst. Was ist mit Nina passiert und was hat dies mit der Vergangenheit der beiden zu tun?

Gytha Lodge startet mit einigen Protagonisten in die Story, der Leser findet sich aber von Anfang an gut damit...

Weiterlesen

Spannung von der ersten bis zur letzten Seite

„Was ich euch verschweige“ ist ein spannender Thriller und der vierte Band der Reihe mit DCI Jonah Sheens und seinem Team der britischen Autorin Gytha Lodge. Die Fälle sind in sich abgeschlossen und ohne Vorwissen der vorherigen Bände verständlich.

Die 16-jährige Keely und ihre 14-jährige Schwester Nina sind verschwunden. Nun läuft Keely blutüberströmt DCI Jonah Sheens über den Weg. Sie versichert, dass es ihr gut geht, will aber bevor sie Näheres zu Nina erzählt, zuerst ihre...

Weiterlesen

Extrem spannend und wendungsreich

Das Buch beginnt mit zwei vermissten Schwestern und der Kontaktaufnahme einer der beiden mit der Polizei. Da sie ihre Geschichte nur von Anfang an erzählen will und den Aufenthaltsort ihrer (vermutlich verletzten) Schwester nicht preisgeben will, ist die Lage sofort angespannt mit viel Druck auf die Ermittler. Die Erzählperspektive wechselt von den Ermittlern zu den Erzählungen Keelys. Durch die Hinweise, die sie gibt, entwickelt es sich für die Polizei eine richtige Schnitzeljagd. Die...

Weiterlesen

Atmosphärischer und packender Krimi

Das Buch hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Ich war so gefesselt, dass ich die Zeit dabei vergessen habe.

Detective Chief Inspector Jonah liest die als vermisst gemeldete 16-jährige Keely blutverschmiert in einem Pub auf. Sie wirkt sehr ruhig und abgeklärt. Sie möchte dem Detective zuerst ihre Lebens- und Leidensgeschichte erzählen, bevor sie den Aufenthaltsort ihrer verschwundenen, jüngeren Schwester verrät.

Die Berichterstattung der intelligenten Keely, ihre...

Weiterlesen

Überzeugende Raffinesse & Logik

Überzeugende Raffinesse & Logik

Zum "Mit-Rätseln"
Ein weiterer, besonders kreiierter Kriminalroman von Gytha Lodge. 
Die britische Autorin hat schon als Jugend- & Kinderbuchautorin begeistert. Mit ihrer Reihe rund um das Team von Detective Chief Inspector Jonah Sheen hat sie  eine spannende, sorgfältig konsturierte neue Krimi-Reihe ins Leben gerufen.
Zum Inhalt: 
Die Lennox Schwestern. England ein Leben mit einer alleinerziehenden Mutter, umgeben von...

Weiterlesen

Denn sie wissen genau, was sie tun

Inhalt: Für Detective Chief Inspector Jonah Sheens sollte es ein schöner Tag mit seiner kleinen Tochter werden. Aber die Idylle wird jäh gestört, als ihm die blutüberströmte Keely Lennox entgegen stolpert. Sie scheint unverletzt zu sein, macht jedoch Andeutungen, dass ihrer Schwester Nina etwas geschehen sein könnte. Fragen will sie allerdings erst beantworten, nachdem Jonah und sein Team ihre Geschichte gehört haben. Ein Katz- und Maus-Spiel der Extraklasse beginnt, bei dem schreckliche...

Weiterlesen

Wahr oder nicht?

Detective Chief Inspector Jonah Sheens greift die blutverschmierte Keely Lennox auf. Sie und ihre Schwester Nina werden schon seit Tagen vermisst. Keely erweist sich als ein sehr manipulatives Mädchen, das darauf besteht, erst ihre ganze Geschichte zu erzählen, bevor sie die Polizisten zu ihrer Schwester führen würde. 
Es macht das Wesen dieses Thrillers aus, dass man bis fast ganz zum Schluss rätselt, ob Keely glaubwürdig ist. Ist sie tatsächlich mit ihrer Schwester schwerem...

Weiterlesen

Hochspannung

“Was ich euch verschweige" ist ein sehr spannender Krimi – düster und mit vielen interessanten psychologischen Aspekten.

 

Der Schreibstil ist fesselnd und spannend.

 

Die Charaktere sind hervorragend und mit Sogwirkung beschrieben.

 

Die Geschichte hat mich total überrascht.

Ein ganz toller Krimi mit vielen Wendungen, die man so nicht kommen sieht.

 

Dieses Buch hat mich dermassen gefesselt, dass ich es fast nicht mehr aus der...

Weiterlesen

Wieder einmal ein unglaublich spannender Krimi

Ich mag das Cover recht gerne, weil es wirklich perfekt zum Inhalt des Buches passt und durch die Anordnung der Schrift hervorragend auf die anderen Teile der Reihe verweist, allerdings hätte ich es besser gefunden ähnlich wie bei den ersten Teilen keine Personen auf dem Cover zu haben, sondern eine Landschaft oder ein anderes Stillleben.

Die Story klang auch bei diesem Buch sehr vielversprechend: Während DCI Jonah Sheens mit seiner kleinen Tochter die Sonne im Biergarten genießt,...

Weiterlesen

Rätselhaft spannend!!!

Der atmosphärische, lebendige Schreibstil hat mich sofort in seinen Bann gezogen: Die messerscharfen, eindrücklichen Schilderungen der Figuren und Gegebenheiten lösten ein unwiderstehliches Kopfkino in mir aus!

DCI Sheens und seine Kollegen sind sehr interessant, aber Keely ist außergewöhnlich: Respekteinflößend, unheimlich. Für eine 16-jährige, besondere für eine, die einige Tage als vermisst galt und blutverschmiert wieder auftaucht, verhält sie sich irritierend indifferent,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783455014495
Erschienen:
2022
Verlag:
Hoffmann und Campe
9.19231
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (26 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 35 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher