Buch

Zeit deines Lebens - Cecelia Ahern

Zeit deines Lebens

von Cecelia Ahern

Zauberhaft, geheimnisvoll und mit einer berührenden Botschaft, das ist der wunderbare Roman der jungen irischen Weltbestsellerautorin. Denn manchmal muss man jemand ganz Besonderem begegnen, um zu erkennen, was wirklich wichtig ist im Leben.
Lou Suffern ist ein "BWM", ein Beschäftigter Wichtiger Mann. So wichtig und beschäftigt, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau leichthin betrügt und seinem kleinen Sohn noch nicht ein einziges Mal die Windeln gewechselt hat.
Eines Tages verwickelt ihn ein Obdachloser namens Gabriel in ein Gespräch. Lou fühlt sich dem Unbekannten seltsam verbunden und verschafft ihm kurzerhand einen Job was nun wirklich nicht seine Art ist. Doch auch Gabriel hat ein Geschenk für Lou: ein rätselhaftes Mittel, durch das Lou ein anderer wird.

Rezensionen zu diesem Buch

Nur nett für zwischendurch...

Das Cover ist wirklich schön gemacht, die Kombination aus roten Hintergrund und gelber und weisser Schrift passt einfach nur gut zusammen. Es wirkt nicht aufdringlich, aber schön stimmig. 
Die Idee des Buches ist wirklich gut überlegt, da tritt ein Obdachloser in das Leben eines Geschäftsmanns und zeigt ihm, dass es im Leben wichtigere Sachen als Geld und Macht gibt. Sehr schöne Sache, aber leider hapert es dann in der Umsetzung doch sehr. 
Die Figuren erlebe keine Tiefe, sie...

Weiterlesen

Zeit deines Lebens // Cecelia Ahern

Wenigen Ahern-Büchern konnte ich gar nichts abgewinnen, einige wenige konnte mich richtig begeistern und die meisten konnte mich einfach nur gut unterhalten. Für eine leichte Lektüre zwischendurch reicht mir das meistens auch vollkommen. Doch Zeit deines Lebens war eines der Werke, die mich wirklich berühren konnten. Die Geschichte ging mir unglaublich nahe und die Emotionen kochten da ab und an mal über. Eine unglaublich tolle Geschichte…

Lou ist ein Workaholic durch und durch. In...

Weiterlesen

Ein Thema fürs Leben!

Der Roman handelt von Lou Suffern, der seine Arbeit vor alles stellt. Er vernachlässigt seine Freunde und seine Familie, nur um Erfolg bei der Arbeit zu haben. Eines Tages trifft er auf Gabe, einen Obdachlosen, den Lou einen Job bei seiner Arbeit besorgt. Gabe macht seine Arbeit gut, sodass Lou mitunter eine Konkurrenz in ihm sieht. Jedoch will Gabe nur eins: Ihm zeigen, dass er sich um seine Familie kümmern muss und das Erfolg bei der Arbeit allein nicht glücklich machen kann. Gabe schenkt...

Weiterlesen

Cecelia Ahern meets Weihnachtsgeschichte?

Wie es sich für Cecelia Ahern gehört wartet auch "Zeit Deines Lebens" mit den wildesten Gefühlen auf. In der einen Minute kringelt man sich vor Lachen, in der nächsten könnte man die Protagonisten würgen und im Anschluss dann mit Ruth in Tränen auszubrechen. Kurzum das Buch ruft alle erdenklichen Emotionen auf dem Plan.
Im großen und ganzen ist diese Geschichte eine neumodische Art einer Weihnachtsgeschichte. Zumindest empfinde ich sie als solche. Da sie halt kurz vor und an...

Weiterlesen

Nicht nur ein Liebesroman

Dieses Buch ist überhaupt kein klassischer Liebesroman, sondern er berichtet viel mehr vom Leben an sich und auch von der Bedeutung der Familie. 

Ich mochte es überraschend gern, da ich gar nicht so viel erwartet hatte. Lest es auf jeden Fall :) 

Weiterlesen

Nicht so toll wie erwartet

Meinung:
Es ist sehr lange her, dass ich etwas von der Autorin gelesen habe. Umso gespannter war ich, ob mich das Buch begeistern können würde. Denn "P.S. Ich liebe dich", was ich gelesen habe, fand ich umwerfend. Deswegen wollte ich wissen, ob die Autorin mich mit diesem Werk wieder so begeistern kann. Dem war leider nicht so. Es fängt damit an, dass man einen Polizisten und einen jungen kennenlernt. Besagter Junge, genannt Truthahnjunge, wartet auf dem Revier darauf, abgeholt zu...

Weiterlesen

Das Leben leben

“Manchmal muss man sich jemandem schenken, um zu erfahren wer man ist.”

Zitat aus dem Buch

Lou Suffern ist ein vielbeschäftigter Geschäftsmann. Seine Gedanken drehen sich deshalb hauptsächlich um die Arbeit, immer mit der Konzentration auf das wesentliche Ziel seiner Bemühungen: seine Karriere zu pushen und die Karriereleiter ganz nach oben zu steigen. Jedoch, und das scheint er auf dem Weg durch sein Leben ganz zu vergessen – sind da viel wichtigere Dinge im...

Weiterlesen

The Gift - Mit Mängeln

"Zeit meines Lebens" ist nicht der erste Ahernroman den ich gelesen habe. Ich kenne bereits ihre früheren Werke, die mich begeistert hatten und so ging ich an ihren neuesten Roman mit einer gewissen Erwartung heran. Wie immer ist ihre Erzählweise fantastisch. Ich finde die Worte, die sie verwendet immer sehr passend und die Atmospheren in ihren Geschichten, die Charaktere und Handlungen gelungen beschrieben. Diese Autorin hat wirklich ein Talent für gute Bücher. Auch in "Zeit meines Lebens"...

Weiterlesen

easy reading....

ich habe ein wenig gebraucht, um in das Buch hineinzukommen. Zu Beginn reizte mich nichts und ich war schon drauf und dran es wegzulegen. Doch dann kam irgendwann der Schlenker, wo ich dann doch wissen wollte, wie es weiter geht und wo die Geschichte von Lou endet und wer der geheimnisvolle Gabe ist. Ab da konnte ich das Buch nicht mehr so schnell fortlegen. Und da sich die Bücher von Cecelia Ahern sowieso gut lesen lassen hatte ich es dann doch im Nu verschlungen. 

Weiterlesen

Wunderschön und unerwartet

Am Weihnachtsmorgen steht ein vierzehnjähriger Teenager vor einem Haus, holt kräftig aus und Sekunden später birst die Scheibe und ein gefrorener Truthahn landet mitten im Wohnzimmer des Hauses. Als der Junge nun auf der Wache in einem Verhörraum sitzt unternimmt Sergeant Raphael O'Reilly einen Versuch zu ihm durchzudringen und erzählt ihm eine Geschichte. Sie handelt von Lou Suffern, einem erfolgreichen Geschäftsmann und Workaholic, für den seine Arbeit schon seit vielen Jahren wichtiger...

Weiterlesen

Eine berührende Geschichte mit einer wichtigen Botschaft

 

Lou Suffern ist ein viel beschäftigter und wichtiger Mann. Er ist ein machthungriger Karrieretyp und sein Job ist ihm wichtiger als seine Familie.

Eines Tages trifft Lou auf einen mysteriösen fremden Mann, der ihm ein Geschenk macht. Aber wer ist eigentlich der fremde Mann und ist das ein gutes Geschenk für solch einen Menschen wie Lou Suffern?

Es ist das erste Buch was ich von der Autorin Cecelia Ahern gelesen habe und ich war total begeistert. Durch ihren lockeren...

Weiterlesen

ein sehr aktuelles Thema

Dieses Buch thematisiert ein ganz wichtiges Problem der heutigen Gesellschaft. Die Zeit und wie man sie nutzt. Das ganze verpackt in einer berührenden Geschichte, die einen nicht mehr loslässt. Ich konnte das Buch nicht mehr zur Seite legen, zu groß die Neugier ob, alles noch ein gutes Ende nehmen kann, oder es wohl doch schon zu spät ist. Dieser Roman regt einen an auch die eigenen Prioritäten zu überdenken.

In meinen Augen eins der besten Bücher von Cecelia Ahern, darum eindeutig...

Weiterlesen

Ein paar Denkanstöße - nicht nur für Workaholics

 
In "Zeit deines Lebens" geht es um das Leben von Lou Suffern, einem beruflich sehr erfolgreichen Mann in den besten Jahren, der allerdings in seinen Karriereplänen gefangen ist und seine Familie völlig vernachlässigt. Er hat nur noch seine Arbeit im Kopf, identifiziert sich über sie und investiert alles, was er an Zeit und Kraft zur Verfügung hat, um befördert zu werden.

Die Geschichte ist in eine Rahmenhandlung eingebettet: ein kleiner Junge landet auf dem Polizeipräsidium,...

Weiterlesen

Ungewohnt wenig Gefühl

Ich war sehr überrascht, als ich das neue Buch von Cecelia Ahern sah, denn anders als seine Vorgänger, war dieses Buch nicht blau, sondern rot! Eine große Veränderung, aber sehr passend wie ich fand, nachdem ich das erste Kapitel gelesen hatte, denn das Buch spielt zur Weihnachtszeit und das erste Kapitel vermittelt direkt viel, viel Wärme, Liebe und eine heimelige Atmosphäre. Leider hab ich dieses Gefühl aber auch nur im ersten Kapitel antreffen können. Der Rest der Story kam mir ein wenig...

Weiterlesen

Das Leben überdenken

~~Dieses Buch ist mal wieder ein Buch von Cecelia Ahern, was sehr nachdenklich macht.
Es ist flüssig geschrieben und man kommt gut rein.
Aber mit "leichter" Kost hat es nicht viel zu tun. Bei diesem Buch kommt man ständig ins Grübeln.
Man erwischt sich dabei, wie man sein eigenes Leben mit dem des Hauptprotagonisten vergleicht und doch tatsächlich Parallelen entdeckt.

Ich finde es ein sehr gelungenes Buch, mit sehr sympathischen Charakteren, auch wenn sie voller...

Weiterlesen

Eine Gesichte, die einem ans Herz geht

Der Schreibstil ist wunderbar und lässt sich gut lesen. Cecelia Ahern schreibt mit so wunderbaren Worten eine wunderbare Geschichte, die sehr nachdenklich stimmt.
Die ganze Geschichte wird einem 14 Jahre alten Jungen erzählt, der auf der Polizeiwache auf seine Mutter wartet. Er wurde festgenommen, weil er einen tiefgefrohrenen Truthahn in derwohnzimmerfenster seiner Vaters und seiner neuen Familie geschmissen hatte. Um die zeit zu überbrücken bis die Mutter kommt und um die Jungen...

Weiterlesen

Tragisch schön..

Lou Suffern ist ein "BWM", ein Beschäftigter Wichtiger Mann. So wichtig und beschäftigt, dass er den 70. Geburtstag seines Vaters vergisst, seine Frau leichthin betrügt und seinem kleinen Sohn noch nicht ein einziges Mal die Windeln gewechselt hat.
Eines Tages verwickelt ihn ein Obdachloser namens Gabriel in ein Gespräch. Lou fühlt sich dem Unbekannten seltsam verbunden und verschafft ihm kurzerhand einen Job was nun wirklich nicht seine Art ist. Doch auch Gabriel hat ein Geschenk für...

Weiterlesen

Zeit deines Lebens - zeitlos schön

Ich fand es wunderschön. Ich bin sowieso ein absoluter Fan von Cecelia Ahern. Bisher fand ich alle ihre Bücher toll. Auch hier hat mir das Buchcover wieder sofort unheimlich gut gefallen. Mir ging es so, dass mir Lou mal mehr und mal weniger unsympatisch war. Vorallem am Anfang der Geschichte mochte ich seine Art überhaupt nicht und fand es auch weiterhin schlimm, dass Ruth dies alles so hinnimmt. Als Gabe in sein Leben tritt und Lou sich ändert, hatte ich mehr Verständnis mit ihm und...

Weiterlesen

Ein tolles Buch für die kalte Jahreszeit

Wer die Romane von Cecelia Ahern kennt weiß, dass alle samt in einem schönen blauen Cover gehalten sind. Dieses hier sticht heraus - es ist rot. Rot, wie Weihnachten. Weihnachten, eine besinnliche Zeit.

"Zeit deines Lebens" ist ein wunderbar geschriebener Roman, in dem es vorsätzlich um den vielbeschäftigten Lou Suffern geht, der im Laufe der Geschichte beginnt über seine Lebensweise nachzudenken. Unterschwellig wird auch der Leser selbst ins Grübeln kommen und rückblickend vielleicht...

Weiterlesen

Das Rote unter den Blauen :-)

Cecilia Ahern greift mit ihren neuen Werk "Zeit deines Lebens" ein Thema auf, um das wir uns in den seltensten Fällen Gedanken machen, jedenfalls nicht in dieser Art und Weise, wie wir es in diesem Buch lesen. 
Los Souffern, im besten Alter, Karriergeil, betrügt seine Frau nach Lust und Laune, hat kein Platz mehr für Familie und lästiges Windeln wechseln. Sein Job spannt ihn derart ein, dass er immer mindestens zwei Dinge aufeinmal tut und wenigstens dort immer 100 % gibt. 
Erst...

Weiterlesen

Eine Geschichte mit „Und die Moral von der Geschicht‘…“ am Ende – Nicht schlecht, aber vorhersehbar, wenn man schon mehrere Geschichten dieser Art kennt.

Rezension:

In der Vorweihnachtszeit wollte ich unbedingt „Zeit deines Lebens“ von Cecelia Ahern lesen – zum einen weil die Geschichte in der passenden Jahreszeit spielt und zum anderen, weil das Buch schon ewig ungelesen in meinem Regal stand.

Der Schreibstil der Autorin ist wie immer sehr angenehm zu lesen. Der Leser muss keine anspruchsvollen Satzkonstruktionen entwirren und kann deshalb sofort in der Geschichte versinken, die sich über 29 Kapitel erstreckt.

Bei „Zeit...

Weiterlesen

Zeit kann man nicht kaufen

Lou arbeitet wie ein Tier, doch dabei kommt leider sein leben zu kurz. Seine Frau mag ihn nicht mehr, seine beiden Kinder kennen ihn kaum und ihn interessiert sowieso nichts und niemand. Doch dann taucht der Obdachlose Gabe auf, der Lou irgendwie unter die Haut geht und ihm auch Angst macht. Denn er scheint Dinge in Lou zu sehen, die er selbst längst vergessen hat. Und er macht ihm ein großes Geschenk, mit dem Lou anfangs gar nichts anfangen kann: Zeit.

Etwas skeptisch ging ich an...

Weiterlesen

gibt besseres

Im Großen und Ganzen geht es um nicht viel...
Lou ist ein Workaholic und verliert dabei seine Familie völlig aus den Augen und wird ihnen immer fremder.
Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Fremder auf, der Lou ein Geschenk macht. Doch wer ist der Fremde wirklich? Ist es ein gutes Geschenk, für einen Menschen wie Lou?

Meiner Meinung nach tanzt es aus der Reihe ihrer Bücher. Es hat nicht hauptsächlich mit Liebe zu tun, diese ist eher unterschwellig von Bedeutung, Ahern...

Weiterlesen

"Es wäre doch vergeudete Zeit, wenn du so hart arbeitest, obwohl es dich nicht glücklich macht. Denn letztlich kommt es doch darauf an."

Lou ist ein erfolgreicher, aber auch vielbeschäftigter Mann, der vor lauter Arbeit seine Familie vergisst. Es ist ihm wichtig einen tollen, gutbezahlten Job und ein schickes Auto zu haben und dass er seine Frau, die sich zuhause um ihre gemeinsamen zwei kleinen Kinder kümmert, regelmäßig betrügt scheint ihm überhaupt nichts auszumachen. Als er eines Tages auf den Obdachlosen Gabe trifft wird Lou jedoch mit Hilfe ein paar sonderbaren Pillen, die ihm einen neuen Blick auf sein Leben geben klar...

Weiterlesen

Ich liebe es!

Lou ist ein Workaholic und verbringt mehr Zeit in seinem Büro, als mit seiner Familie. Noch schlimmer: Er beschäftigt sich nicht mehr mit seiner Familie. Stattdessen betrügt er lieber seine Frau mit seiner Sekretärin und vergißt regelmäßig Jahres- sowie Geburtstage.

Als Lou eines Tages auf dem Weg zur Arbeit den Obdachlosen Gabe trifft, verschafft er ihm spontan einen Job. Doch schon bald ist Lou vor Neid zerfressen, denn Gabe scheint immer einen Schritt voraus zu sein.

Doch...

Weiterlesen

Ein Muss für die Weihnachtszeit

Ein wunderschönes Buch, gerade für die Vorweihnachtszeit, was einem wieder bewusst werden lässt, dass man sein Leben leben und Prioritäten setzen sollte.
Obwohl Lou teilweise ziemlicher Mistkerl ist, konnte ich ihn nie wirklich verurteilen und habe ihn von Anfang an gemocht. Mit Gabe hingegen konnte ich mich nicht anfreunden, er hat irgendwas, das mir nicht gefällt.
Lou hat eine tolle Familie und seine kleine Tochter muss man ins Herz schließen, obwohl sie nicht oft auftritt....

Weiterlesen

Zeit zum... LEBEN

Eine sehr schöne, aber auch nachdenkliche Geschichte von C. Ahern, die zum Schluß zu Tränen rührt.
Die wichtigste Botschaft dieses Buches:
ZEIT nehmen zum Leben!

Hier kurz zum Inhalt:
Lou Suffern ist ein BMW. Ein Beschäftigter Wichtiger Mann.
Er denkt nicht an den 70. Geburtstag seines Vaters. Er kümmert sich kaum um seine Frau und seine beiden Kinder. Windeln wechseln ist ihm ein Fremdwort. Er lebt nur für die Arbeit und sein...

Weiterlesen

Kann trotz kleinerer Schwächen überzeugen

Inhalt:
Es ist Weihnachten, als ein Teenager einen Truthahn durch das geschlossene Fenster seines Vaters und dessen neuer Familie wirft und deswegen von der Polizei festgenommen wird. Während auf dem Revier auf die Mutter des Teenagers gewartet wird, erzählt Sergeant Raphael O'Reilly dem Jungen eine besondere und geheimnisvolle Geschichte. Diese handelt von Lou Suffern, dem seine Arbeit über alles geht. Dabei vergisst er fast den 70. Geburtstag seines Vaters, betrügt seine Frau und...

Weiterlesen

sehr schön zu lesen.....

Inhalt

Weihnachten steht vor der Tür und ein Jugendlicher wird von der Polizei festgenommen, weil er einen Truthahn in ein Fenster geworfen hat. Bei Warten auf die Mutter im Revier, erzählt der Polizist Raphie dem Jungen eine Geschichte, die verwunderlicher nicht sein kann. Wird dieser seine Lehren daraus ziehen?

 

Meinung

Wer kennt sie nicht, die liebevoll und herzergreifenden Roman von Cecelia Ahern. Viele lieben und verschlingen sie. So ist auch „Zeit deines...

Weiterlesen

Traumhaft schön

In Zeit deines Lebens tauchen wir parallel in zwei verschiedene Leben ein. Zum einen haben wir das Leben von Sergeant Raphael O`Reilly, welches wir nur in kleinen Teilen mit erleben dürfen. Der Hauptprotagonist ist Lou Suffern und dem entsprechend ist auch sein Leben die Hauptstory, welche vom Sergeant dem "kleinen" Jungen erzählt wird, wo wir auch direkt am Anfang der Geschichte wären.

Und zwar beginnt das ganze mit einer in meinen Augen komischen Vorfall. Um genau zu sein schmiss...

Weiterlesen

Etwas zum Nachdenken

Inhalt:
Das größte Geschenk,
das man einem Menschen
machen kann
Zauberhaft, geheimnisvoll und mit einer berührenden Botschaft – das ist der neue Roman der jungen Weltbestsellerautorin Cecilia Ahern.
Denn manchmal muss man jemand ganz Besonderem begegnen, um zu erkennen, was wirklich wichtig ist im Leben…
Wenn wir genau hinhören, was dieser Roman uns zu sagen hat, dann können wir uns retten (Marian Keyes in der Irish Times)

 

Meine Meinung:...

Weiterlesen

Was ist im Leben wichtig?

Lou Suffern ist ein machthungriger Karrieretyp. Sein Erfolg im Job und die entsprechende Anerkennung sind ihm wichtiger als alles andere. Und so entfernt sich Lou immer mehr und mehr von den Menschen, die ihm eigentlich viel bedeuten. Seiner Familie. Und so bedarf es eines Obachlosen, dem er wider seiner Natur über Leichen zu gehen, einen Job in seiner Firma beschafft und ihm zu einer Art Schatten gerät, um die begangenen Fehler zu erkennen und sein Leben unter die Lupe zu nehmen. Denn: Ist...

Weiterlesen

Moralkeule hoch Drei

Leider konnte ich der Geschichte gar nichts abgewinnen, deswegen gibt es von mir nur eine Feder. Normalerweise mag ich den Schreibstil von Cecelia Ahern, aber hier hat sie mich nicht packen können.

Die Geschichte dümpelt die ganze Zeit vor sich hin, ohne richtig in Fahrt zu kommen. Ich habe weder verstanden, was es mit dem Polizisten und dem Truthahnjungen auf sich hat, außer, dass der Polizist die Geschichte erzählt, noch sehe ich wirklich eine Entwicklung bei Lou. Irgendwie hatte...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783596183104
Erschienen:
2010
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Übersetzer:
Christine Strüh
8.08791
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (91 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 207 Regalen.

Ähnliche Bücher