Leserunde

Leserunde zu "Das wandelnde Schloss" (Diana Wynne Jones)

Das wandelnde Schloss - Diana Wynne Jones

Das wandelnde Schloss
von Diana Wynne Jones

Bewerbungsphase: 05.12. - 19.12.

Beginn der Leserunde: 26.12. (Ende: 16.01.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Das wandelnde Schloss" (Diana Wynne Jones) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Die Howl-Saga, Band 1

Die Romanvorlage für "Das wandelnde Schloss", verfilmt von Oscar-Preisträger Hayao Miyazaki.

Sophie hat das große Unglück, die älteste von drei Töchtern zu sein. Jeder in Ingari weiß, dass die Älteste dazu bestimmt ist, kläglich zu versagen, sollte sie jemals ihr Zuhause verlassen, um ihr Glück zu suchen. Und so geschieht, was geschehen muss: Sophie zieht den Zorn einer Hexe auf sich und wird verflucht.
Ihre einzige Rettung liegt im wandelnden Schloss. Dort wohnt der mächtige, aber herzlose Zauberer Howl, der sie von ihrem Fluch erlösen könnte. Wenn Sophie ihm nur davon erzählen könnte, doch das verhindert der Zauber, der auf ihr liegt.
Also wird Sophie die Hausdame des wandelnden Schlosses und versucht zwischen zynischen Feuerdämonen und magischen Welten, ihre alte Gestalt zurückzuerlangen.

Der Klassiker des Fantasy-Urgesteins Diana Wynne Jones in Neuausstattung.

ÜBER DIE AUTORIN:

Diana Wynne Jones wurde 1934 in London geboren und wuchs in einem Dorf in Essex auf. Zu ihren bekanntesten Werken zählen die "Chrestomanci“-Reihe sowie "Sophie im Schloss des Zauberers", das unter dem Titel "Das wandelnde Schloss“ erfolgreich verfilmt wurde. Ihre Romane wurden mehrfach ausgezeichnet, 2007 erhielt sie den World Fantasy Award für ihr Lebenswerk. Diana Wynne Jones war Mutter von drei Söhnen und lebte zuletzt mit ihrem Mann in Bristol. Sie starb im Frühling 2011.

18.01.2020

Thema: Deine Meinung zum Buch

Thema: Deine Meinung zum Buch
stefan182 kommentierte am 02. Januar 2020 um 16:45

In Langform der Link zu meiner Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/auf-der-suche-nach-glueck-ein-magisches-...

In Kurzform: Das Buch hat mich gefesselt und begeistert! :)

Thema: Deine Meinung zum Buch
Co.Okie kommentierte am 04. Januar 2020 um 09:22

Heute mach ich es kurz und knackig,
Ein Märchen das in Siebenmeilenstiefel Untwerwegs ist. 

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
lex kommentierte am 07. Januar 2020 um 11:05

Ich fand das erste Drittel toll, danach habe ich teilweise eine stärkere Gewichtung von Wesentlichem vermisst. Auf meiner To-Do-Liste für Januar 2020 steht aber nun unbedingt der Anime:

 

https://wasliestdu.de/rezension/fantasievolles-raetselraten

Thema: Deine Meinung zum Buch
MiraxD kommentierte am 08. Januar 2020 um 10:34

Hier wäre nun auch ganz frisch meine Rezension. Ich habe das Buch unglaublich geliebt und finde es wirklich großartig mit seinem einzigartigen Zauber! Ich hoffe bald nach Ingari zurückzukehren und freue mich schon sehr auf Band 2 :)

https://wasliestdu.de/rezension/zauberhaft-verrueckt-und-voller-fantasie...

Ich habe die Rezi auch auf Lovelybooks, Lesejury, Amazon und Thalia gestreut! :)

Liebe Grüße

MiraxD

Thema: Deine Meinung zum Buch
hapedah kommentierte am 08. Januar 2020 um 15:30

https://wasliestdu.de/rezension/maerchenhaft-magischer-fantasy-klassiker

Das Buch hat mich begeistert, ich konnte es gar nicht fassen, dass ich vor der Neuauflage noch nie davon gehört hatte. Und es ist eine der Geschichten, die ich von Zeit zu Zeit immer mal wieder lesen werde, einfach weil ich mich in darin so wohl fühle.

Vielen Dank, dass ich im Rahmen dieser Leserunde die Chance bekommen habe dieses wunderbare Buch kennen zu lernen!

Thema: Deine Meinung zum Buch
Streiflicht kommentierte am 18. Januar 2020 um 12:28

geht mir ganz genauso! ein glück, dass wir es jetzt entdecken durften!

Thema: Deine Meinung zum Buch
flippingpages kommentierte am 10. Januar 2020 um 14:51

https://wasliestdu.de/rezension/bunt-witzig-und-erfrischend-anders

Ich habe noch nie einen Link gepostet, hoffe es klappt.

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Julie's Bookhismus kommentierte am 11. Januar 2020 um 10:28

3 von 5 Sternen, denn umgehauen hat es mich nicht und die Details haben irgendwie alles kaputt gemacht.

https://wasliestdu.de/rezension/an-sich-eine-wundervolle-geschichte

Mir gefällt der Film eindeutig besser!

Thema: Deine Meinung zum Buch
schwadronius wunderte sich am 20. Januar 2020 um 00:37

Nur drei? Uff ...

Thema: Deine Meinung zum Buch
Steliyana kommentierte am 13. Januar 2020 um 11:57

Hier ist meine Rezi: https://wasliestdu.de/rezension/ein-verruecktes-und-cooles-buch

Ich habe das Buch sehr gemocht und bin sehr glücklich, dabei gewesen zu sein. Vielen Dank! :)

Thema: Deine Meinung zum Buch
Angellika kommentierte am 14. Januar 2020 um 13:45

Ein verrücktes, fantasievolles und mitreißendes Abenteuer, das ich jedem Fantasyfan nur empfehlen kann.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es gibt zwar ein paar Kleinigkeiten, die mir aufgefallen sind, aber trotzdem: Das Buch ist einfach fantastisch.
Die Figuren sind sympatisch, gut ausgearbeitet und auf die Geschichte abgestimmt und obwohl mich die Handlung an die Zauberer von Oz und Aschenputtel erinnert hat, ist sie spannend und einzigartig. Das liegt wohl an den zahlreichen verrückten und witzigen Momenten, die mich immer wieder zum Lachen brachten.

Die Dynamik des Buches ist hingegen nicht immer so gut gewesen wie Handlung selbst. So ist der Mittelteil des Buches zu sehr in die Länge gezogen, das Ende hingegen viel zu kurz gehalten. Die Aufklärung der Flüche und die Liebesgeschichten hätten ruhig mehr Platz erhalten können. Es wurde zwar alles am Ende aufgeklärt, aber nicht wirklich zufriedenstellend, auch muss man das Ende sehr genau lesen, um alles nachvollziehen zu können.

Thema: Deine Meinung zum Buch
schwadronius fragte am 20. Januar 2020 um 00:42

Aber wie hätte denn das letzte Kapitel auf die vorherigen aufgeteilt werden können? Es hätte die Geschichte kaputt gemacht ...

Thema: Deine Meinung zum Buch
Kathamaus kommentierte am 15. Januar 2020 um 12:29

Um es kurz zu machen

Ich fand das Buch wirklich gut. Voller Magie, unbekannte Flüche und Zauber und einer angenhemen Länge, sodass man gut mithalten konnte. Ammeisten geviel mir die idee mit der Sternschnuppe die vomm Himmel fällt, gerettet wird und dann zu einem Feuerdämon wird.

Meine Rezension folgt später noch.

Thema: Deine Meinung zum Buch
linatheravenqueen kommentierte am 15. Januar 2020 um 22:50

Am Anfang fand ich das Buch sehr  vielversprechend, doch durch die ganzen Handlungsstränge, die in so knapper Zeit aufeinander folgten, fand ich das lesen eher müßig. Mich hat das Buch leider nicht so wirklich überzeugen können.

https://wasliestdu.de/rezension/eine-nette-geschichte-jedoch-sehr-ueberl...

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
luna.literary kommentierte am 16. Januar 2020 um 20:34

inhalt → » Das wandelnde Schloss « erzählt die Geschichte von Sophie, der ältesten von 3 Schwestern. Ihr Leben verläuft nicht besonders spektakuläre. Die meiste Zeit verbringt sie mit dem Arbeiten. Bis auf mit ihrer Stiefmutter hat sie kaum mit Menschen Zutun. ..Bis eines Tages eine Hexe in ihren Laden stürmt und sie von dieser verflucht wird.

Der Fluch sorgt dafür, dass die junge Sophie sich in eine alte Frau verwandelt. Da sie so nicht zu Hause bleiben kann, macht sie sich auf den Weg. Wohin, weiß sie selbst noch nicht so genau. Als sie dann Abends das Schloss von dem Zauberer Howl entdeckt, scheint es für sie, als wäre er ihre einzige Hoffnung.

Sie will das Howl ihr hilft, doch sie kann nicht aussprechen, dass sie verflucht wurde. ..Zu ihrem glück aber bemerkt Calcifer, ein Feuerdämonen den Fluch. ..Calcifer will ihr helfen, aber zuerst muss sie eine Gegenleistung dafür erbringen..

schreibstil →

Zu Beginn der Geschichte musste ich mich an den Schreibstil sehr gewöhnen. Es hat einige Kapitel gedauert, bis ich wirklich in die Geschichte gefunden habe. Aber mit der Zeit konnte ich mich absolut auf die Charaktere und die gesamte Geschichte einlassen.

Fazit 4/5 Sterne →

Meiner Meinung nach ist » Das wandelnde Schloss « eine unglaubliche Geschichte und ein wirklich wundervoller einstieg für diese Reihe. Die Charaktere, der Schreibstil .. einfach alles passt perfekt zusammen!

Thema: Deine Meinung zum Buch
Streiflicht kommentierte am 18. Januar 2020 um 12:30

für mich schon jetzt ein highlight im gerade erst begonnenen jahr! ich bin so froh, dass ich dieses buch entdecken durfte! und freue mich schon darauf, es nochmal zu lesen und mich dann band 2 zu widmen! hier meine rezi:

https://wasliestdu.de/rezension/bezaubernd-und-voller-magie

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
schwadronius erwähnte am 20. Januar 2020 um 00:39

Auf Englisch würde ich es sogar in diesem Jahr noch lesen ... :).

Thema: Deine Meinung zum Buch
schwadronius meinte am 20. Januar 2020 um 00:44

Z a u b e r t o l l !!!

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lily911 kommentierte am 02. Februar 2020 um 14:38

Das Buch war sagenhaft! Ich musste so gut wie immer mitfiebern und war gespannt, wie es weitergeht Seite für Seite! Auch das Ende hat mich überrascht und gleichzeitig glücklich zurückgelassen. Das Buch und der Film sind schon grundverschieden von den Enden, aber wie ich schon einmal hier lesen durfte: Man muss die zwei als verschiedene Geschichten betrachten und unabhängig voneinander gut sind! Jetzt hätte ich so große Lust, Howls Schloss im Ghibli Museum anzusehen und zu staunen... Auf jeden Fall vielen Dank für das Leseexemplar, nur schade, dass ich nicht so ausführlich mich an der Leserunde beteiligen konnte. (❁´◡`❁) Das Buch ist jetzt mein Highlight dieses Jahr und ein absoluter Buchtipp! So herzhaft lacht man nur selten. ;-)

Hier ist meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/wenn-es-so-schoen-ist-weil-du-weisst-das...

Habe sie auch auf anderen Portalen gepostet wie Amazon, Lovelybooks, etc.