Leserunde

Leserunde zu "Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg" (Julie Peters)

Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg - Julie Peters

Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg
von Julie Peters

Bewerbungsphase: 24.05. - 07.06.

Beginn der Leserunde: 14.06. (Ende: 05.07.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Mein wunderbarer Buchladen am Inselweg" (Julie Peters) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Findet mich das Glück hinter den Dünen? 

Eigentlich wollte Frieke nur kurz auf Spiekeroog bleiben. Doch dann will ihr Vater, dem sie seit Jahrzehnten erfolgreich aus dem Weg geht, plötzlich an ihrem Leben teilhaben. Der Forscher, den sie über eine seltene Vogelart interviewen soll, entpuppt sich als äußerst charmant, und in der Inselbuchhandlung erinnert sie sich an ihren längst vergessenen Lebenstraum: Menschen mit Büchern glücklich zu machen. 

Warmherzlich und voller Humor: eine Buchhandlung, eine kleine Insel und die große Liebe.

ÜBER DIE AUTORIN:

Julie Peters, geboren 1979, arbeitete einige Jahre als Buchhändlerin und studierte ein paar Semester Geschichte. Anschließend widmete sie sich ganz dem Schreiben. Sie lebt mit ihrer Familie im Westfälischen.

06.07.2018

Thema: Deine Meinung zum Buch

Wie ist Dein Gesamteindruck? Wie hat Dir das Buch gefallen? Welche Textstellen haben Dich ganz besonders berührt und/oder beschäftigt?

Thema: Deine Meinung zum Buch
maraAngel2107 kommentierte am 18. Juni 2018 um 19:45

Hier nun meine Rezension

http://wasliestdu.de/rezension/eine-wundersame-sommerlektuere-mit-nebenw...

Ganz lieben Dank das ich an der Leserunde teilnehmen darf, ich werde auch weiterhin dabei sein und gerne mit diskutieren, dazu gibt es hier, wie ich finde, sehr viel "Futter", es macht wirklich Spaß nach langer Zeit einmal wieder dabei zu sein und ich bin sehr gespannt auf die Meinungen der anderen Leser:-) 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Büchi kommentierte am 18. Juni 2018 um 21:56

Sehr schade, Titel und Cover versprachen eine schöne, leichte Sommerlektüre zu werden, doch leider hielt der Inhalt das Versprechen nicht. Die Charaktere blieben, bis auf wenige aufwallende Momente, eher seltsam blutleer. Viele Aktionen und Handlungen waren nicht nachvollziehbar. Dinge wurden erwähnt, wurden aber nicht er-, bzw. aufgeklärt. Das Thema " Buchhandlung/Bücher" tauchte eher spärlich auf und ich hatte beim Lesen gelgentlich den Eindruck, weder die Autorin noch die Protagonisten wissen, in welche Richtung es gehen soll. Wirklich schade um das sehr einladende Thema.

Thema: Deine Meinung zum Buch
maraAngel2107 kommentierte am 18. Juni 2018 um 22:17

Ich bin genauso enttäuscht, da ich das Cover so einladend finde, am Anfang hat es richtig Spaß gemacht zu lesen, doch spätestens ab dem 2. Teil wurde es immer schlechter, sehr schade, hat leider nicht gehalten was man versprochen sah....

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lesezeichenfee kommentierte am 19. Juni 2018 um 08:26

Danke, dass ich mitlesen durfte. So hab ich neue Erfahrungen gemacht, wenn es auch überwiegend negative sind. (Dann bin ich umso dankbarer und glücklicher bei 5 Sterne-Büchern.)  Ich denke bei manchen Büchern, das kann man wirklich besser machen. Vielleicht sollten wir uns zusammentun und das Buch umschreiben, den Erwartungen des Lesers gerechter (denn allen kann man es sicher nicht recht machen) zu werden. Ich werde die Rezi schreiben, aber es kann dauern, denn Rezis mit vielen Sternabzügen sind viel schwieriger zu schreiben, als welche, die 5 Sterne bekommen, weil sie gut sind. Ich mach das auch nicht gerne. Und hätt ich das Buch nicht gewonnen. Ich hätte mittendrin aufgehört und gedacht, gut ist. Denn es war ja vorhersehbar. Man wusste, was passiert. Die Autorin kann aber gut schreiben. Ihr Schreibstil ist wirklich nicht schlecht. Nur man sollte als Verlag nicht suggerieren, das ist ein tolles Urlaubs-/Inselbuch und dann strotzt es von Dramatik und Lieblosigkeit. Am Schluss wurde ja nur noch geschrieben, dass der Titel und das Cover irgendwie noch halbwegs stimmen. Ich denke einfach, dadurch dass der Verlag den Fehler gemacht hat, hat sich hier als Leserunde die überwiegend falsche Zielgruppe gefunden. Das ist schade. Als Heftchenroman würde das sicher Leser finden. Unter der Rubrik Dramatik und Eine schlechte Tochter oder so. Und dann les ich 5-Sterne Bewertungen und frag mich: Hat die Leserin dasselbe Buch gelesen wie ich? Liegt es an mir? Hab ich was falsch gemacht? Es beruhigt mich, dass es anderen Leuten auch so geht. Aber es ist trotzdem sehr schade, denn aus den Grundpfeilern des Buches hätte man wirklich was tolles machen können.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Büchi kommentierte am 19. Juni 2018 um 09:48

@ Lesezeichenfee, danke, ja, das triffts gut, " mit Lieblosigkeit geschrieben".

Thema: Deine Meinung zum Buch
silesia kommentierte am 19. Juni 2018 um 15:02

Das Buch hat mich anfangs direkt gepackt, leider flaute die Begeisterung zum Ende hin dann doch, wie bei vielen hier, etwas ab. Der Schreibstil ist gut, einiges nachdenkenswert, aber manches halt auch recht unwahrscheinlich oder unpassend. Ganz so enttäuscht oder negativ bin ich allerdings nicht, ich habe mich zwei Abende recht gut unterhalten gefühlt, auch wenn der Text der Rückseite "voller Humor" schlicht übertrieben war.  

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lesezeichenfee kommentierte am 19. Juni 2018 um 18:27

Wäre der Epilog etwas länger gewesen, wäre es wohl besser gewesen. Und Boston hätte man sich echt aussparen können. Vor allem der Titel ist auch unpassend. Aber am Anfang dacht ich echt, das Buch könnte noch was werden und dann ist es total abgeflaut und die Charaktere waren einfach nur noch flach, lieblos, humorlos eh.

Thema: Deine Meinung zum Buch
maraAngel2107 kommentierte am 19. Juni 2018 um 18:50

das sehe ich leider genauso, zum Ende hin hatte ich wirklich das Gefühl hier muss nun mit biegen und Brechen die Geschichte zu enden gehen....

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lesebiene kommentierte am 19. Juni 2018 um 15:41

im großen und ganzen hat mir das buch gefallen. ich hatte schöne lesestunden. leider hat es  mich nicht bis zum ende überzeugen können. ich werde mich noch an der leserunde beteiligen. die rezension folgt in kürze ;)

Thema: Deine Meinung zum Buch
maraAngel2107 kommentierte am 20. Juni 2018 um 21:30

das ist schade wie ich finde, das Cover und der Klappentext versprechen leider mehr als am Ende eingehalten wird....

Thema: Deine Meinung zum Buch
Büchi kommentierte am 23. Juni 2018 um 00:35

noch nachgetragen .... meine Rezi

http://wasliestdu.de/rezension/leider-enttaeuschend-111

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lesebiene kommentierte am 23. Juni 2018 um 11:15

vielen dank das ich an dieser leserunde teilnehmen konnte ;)

hier meine rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/ein-sommerliches-buch-ohne-grossen-inhal...

Thema: Deine Meinung zum Buch
rettungszicke kommentierte am 24. Juni 2018 um 21:12

Hätte mir anhand des Titels und Umschlagtextes mehr darunter vorgestellt. Fing auch ganz vielversprechend hat, war dann aber ein bisschen langatmig und lebte von zu vielen teils unglaubwürdigen Zufällen. Schade, man hätte es interessanter gestalten können.

 

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
maraAngel2107 kommentierte am 27. Juni 2018 um 20:59

Da gebe ich Dir völlig Recht, ab dem zweiten Teil war irgendwie (leider) die "Luft raus"....sehr schade...

Thema: Deine Meinung zum Buch
Everly kommentierte am 26. Juni 2018 um 15:54

Ich mochte das Buch.
Ja, es waerr nicht perfekt.
Ja, manche Plots im Buch hätte man anders machen können.
Aber trotzdem war es schön.
Man hat kauzige aber liebenswerte Personen kennengelernt, man hat Lust auf Spiekeroog bekommen und auch schöne Lesestunden gehabt.
Der Schreibstil ist wirklich gut... Locker leicht... Sogar bei den schweren Themen.
Ich finde das Buch gut und empfehlenswert.

Thema: Deine Meinung zum Buch
maraAngel2107 kommentierte am 27. Juni 2018 um 20:58

Bei den kauzigen und liebenswerten Personen muss ich Dir Recht geben, und Lust auf Spiekeroog, ja das bekommt man, vielleicht sollte man das Buch mal aus "Entfernung" betrachten", und schauen, es hatte auch einige Gute Seiten.....

Thema: Deine Meinung zum Buch
vronika22 kommentierte am 27. Juni 2018 um 20:53

Mir hat das Buch gut gefallen. Die Sache mit der "Gabe" hat mich ein wenig gestört, aber insgesamt war es für mich eine nette Leseunterhaltung!

Hier meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/gefuehlvoller-und-unterhaltsamer-frauenr...

Gleichlautend auch bei amazon, LovelyBooks und Lesejury veröffentlicht!

Thema: Deine Meinung zum Buch
maraAngel2107 kommentierte am 27. Juni 2018 um 20:56

Mich freut es sehr für die Autorin, das es doch Leser gibt, die das Buch gerne gelesen haben, so unterschiedlich kann eine Bewertung ausfallen...

Thema: Deine Meinung zum Buch
biadia kommentierte am 28. Juni 2018 um 18:48

Nach dem Titel des Buches hatte ich mir eigentlich etwas anderes vorgestellt. Trotzdem habe ich das Buch beinahe in 4inen Zug durchgelesen. Mich hat die Geschichte überzeugt, ich möchte Frieke von YBeginn an. Ebenso erging es mir mit Bengt, obwohl er doch erst etwas schrullig wirkte.

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
maraAngel2107 kommentierte am 28. Juni 2018 um 21:06

Mir ging es genauso, habe das Buch auch in einem Zug durchgelesen, leider hat es mir nicht ganz so gut gefallen, aber ich freue mich sehr das es Dir damit anders ging! Es sind im Grunde tolle Protagonisten, nur man hätte das ganze harmonischer werden lassen können, so wie der erste Teil, der hat mir persönlich richtig gut gefallen, nur dann.....

Thema: Deine Meinung zum Buch
tigerbea kommentierte am 01. Juli 2018 um 20:08

Mir hat das Buch wunderbar gefallen und ich möchte mich herzlich bedanken, daß ich hier mitlesen durfte.

https://wasliestdu.de/rezension/wunderschoen-sommerlich

Thema: Deine Meinung zum Buch
Andrea-Leseratte kommentierte am 03. Juli 2018 um 07:52

Danke, dass ich mitlesen durfte.

Das Buch hatte für mich leider ein paar Schwächen.

Hier meine Rezension: https://wasliestdu.de/rezension/hat-leider-ein-paar-schwaechen

Thema: Deine Meinung zum Buch
bianste kommentierte am 03. Juli 2018 um 12:54

Frieke will mit ihrem Freund nach Boston gehen und dort eine Nachrichtenagentur öffnen. Eigentlich ist nur noch wenig Zeit bis zu ihrer Abreise. Doch ihr aktueller Auftraggeber, die Zeitschrift Komet, bittet sie, noch einen Auftrag auf Spiekeroog zu übernehmen. Dieser ist besonders brisant, weil dort auch Friekes Vater lebt, den sie allerdings nicht kennt.

Sie reist dorthin und begegne tatsächlich bereits in der ersten Stunde auf der Insel ihrem Vater, und die beiden erkennen sich auch.

Es stellt sich heraus, dass Friekes Unterkunft sich in einem Haus befindet, in dem es unten einen Buchladen gibt. Die Besitzer des Buchladens sind schon relativ alt und möchten sich verändern. Die Besitzerin erkennt in Frieke eine Seelenverwandte und bietet ihr nolens volens die Buchhandlung an.

Gleichzeitig erweist sich der Vogelkundler, über den sie berichten soll, als relativ schwieriger Geselle. Erwartet von ihr, dass sie ihre Arbeit komplett analog verrichtet, d. h. mit einer alten Kamera mit Film darin, ohne Smartphone und ohne Computer.

Frieke macht alles mit. Sie trifft ihren Vater. Sie arrangiert sich mit den Erwartungen des Vogelkundlers, sie kümmert sich um ihren Freund, der irgendwie an einem Trauma leidet, nur das mit der Buchhandlung ist nicht so ihr Ding. Allerdings fände sie es schon verlockend, denn natürlich liebt sie Bücher über alles und hat mit ihrer Großmutter wunderbare Erinnerungen an Besuche in Buchhandlungen.

Was sich so vielversprechend anlässt, entwickelt sich im Laufe der Geschichte immer mehr zu einer unglaubwürdigen, wenig nachvollziehbaren und trotzdem stark vorhersehbaren Geschichte. Die Hauptfigur wird immer unselbstständiger und damit weniger ansprechend, und die Handlung macht abstruse Wendungen, führt jedoch genau zu dem Ende, das der Klappentext bereits angedeutet hat. Der Klappentext sprach auch von einem humorvollen Buch, dies erwies sich jedoch nicht als zutreffend.

Ein Highlight hingegen ist und bleibt das Titelbild, das große Lust auf dieses Buch gemacht hat. Die Ausgangsidee gefällt mir gut, was dann daraus geworden ist, ist verbesserungswürdig.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Katzenmicha kommentierte am 03. Juli 2018 um 16:32

Erste mal vielen Dank das ich an der Leserunde teilnehmen durfte und das Buch lesen.Ich habe meine Rezension hier bei was liest du ?-unter Katzenmicha gemacht.Und dann noch auf meinem Blog http://michaelaweber58.wordpress.com,bei Lesejury unter Katzenmicha,bei Lovelybooks unter Katzenmicha,bei Weltbid unter MichaelaW.,bei bücher.de unter Michaela aus Weimar Lahn,bei Thalia unter Kundin aus Weimar,eBook.de unter Katzenmicha.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Brocéliande kommentierte am 08. Juli 2018 um 00:05

Sorry, dass ich erst jetzt meine Rezension einstellen kann: Eine turbulente Woche liegt hinter mir, auch wenn der Roman schon seit ca. 1 Woche ausgelesen ist. Überzeugen konnte er mich leider nicht (hier gehen die Meinungen auch sehr auseinander, wie ich gelesen habe). Unterhaltungsfaktor ist gegeben - aber das war's auch schon für mich. Schade. Hier meine Rezi mit einem Dank dennoch, dass ich mitlesen durfte:

https://wasliestdu.de/rezension/ein-wundersames-insel-sommermaerchen-auf...

Thema: Deine Meinung zum Buch
Sommernixe kommentierte am 10. Juli 2018 um 00:19

Huch, da hatte ich das Buch direkt zu Beginn der Leserunde schon durchgelesen, bin dann aber nicht dazu gekommen die Rezension zu schreiben. Jetzt ist sie aber endlich online :)

Vielen Dank noch mal, dass ich mitlesen durfte, auch wenn mir das Buch leider nicht gefallen hat. Ich hatte anhand des Titels, des Covers und der Leseprobe einfach etwas ganz anderen erwartet :/

http://wasliestdu.de/rezension/drama-drama-und-noch-mehr-drama

Thema: Deine Meinung zum Buch
Büchi kommentierte am 11. Juli 2018 um 15:12

Nun ist die Buchhandels- Kollegin aus dem Urlaub zurück, welcher ich das Buch geliehen habe. Eigentlich eine gute Zielgruppenperson, da es sich ja bei dem Buch um eine leichte Sommerurlaubslektüre handelt. ^^

Kurz und knapp; sie fand den Angang vielversprechend und das wars dann auch schon. Es hat ihr überhaupt nicht gefallen. Vieles, was hier schon beschrieben wurde, beschrieb sie auch. Nein, keine Empfehlung.

Thema: Deine Meinung zum Buch
maraAngel2107 kommentierte am 11. Juli 2018 um 18:04

Was für eine Überraschung:-)...wen wundert es...obwohl es ja auch die eine oder andere gab, der das Buch gut gefallen hat. Kann ich nicht nachvollziehen, freue mich aber für die Autorin, das es auch positive Feedbacks gibt. Ich kann mir vorstellen, das es nicht schön ist, nur negatives zu lesen...obwohl...ich würde auch vieles davon mitnehmen in mein neues Buch:-) 

Thema: Deine Meinung zum Buch
maraAngel2107 kommentierte am 11. Juli 2018 um 18:07

....und um ehrlich zu sein....was ich schade finde....einige Gewinnerinnen waren leider gar nicht hier dabei......oder täusche ich mich?

Thema: Deine Meinung zum Buch
laurina kommentierte am 24. Juli 2018 um 17:34

Vielen Dank für dieses Buch, was mir leider nicht so zugesagt hat. Hier ist der Link zu meiner Rezi

https://wasliestdu.de/rezension/abschied-und-neuanfang-0