Leserunde

Leserunde zu „Montecrypto“ (Tom Hillenbrand)

Montecrypto -

Montecrypto
von Tom Hillenbrand

Bewerbungsphase: 15.04. - 29.04.
Beginn der Leserunde: 11.05. (Ende: 01.06.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Kiepenheuer & Witsch Verlags – 20 Freiexemplare von „Montecrypto“ (Tom Hillenbrand) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Wer das Geld hat, hat die Macht.

Sein Geld hat der spleenige Start-up-Unternehmer Gregory Hollister größtenteils in der Kryptowährung Bitcoin angelegt. Als er bei einem Unfall ums Leben kommt, beginnt die Suche nach seinem Privatvermögen. Das hat der paranoide Kalifornier gut versteckt. Wo befindet sich der digitale Schatz, den die Medien bereits Montecrypto nennen? Hollisters Schwester beauftragt den Privatdetektiv Ed Dante, das verschwundene Geld aufzuspüren. Dante recherchiert und stellt bald fest, dass etliche Personen hinter Montecrypto her sind. Das ist angesichts der kolportierten Summe von mehreren Milliarden Dollar nicht weiter verwunderlich – aber die anderen Interessenten sind keine gewöhnlichen Schatzsucher. Warum interessieren sich ausländische Geheimdienste, das FBI und die Mafia für den Schatz? Dante erkennt, dass Hollisters Vermächtnis aus mehr besteht als aus einem Haufen digitaler Münzen. Möglicherweise ist Montecrypto der Schlüssel zu einem immensen Finanzskandal, der die gesamte Weltwirtschaft in den Abgrund reißen könnte. Wird es Dante gelingen, das Geheimnis von Montecrypto zu lüften, bevor der digitale Schatz in die falschen Hände gerät? Eine weltweite Suche beginnt, die von Los Angeles über New York und Frankfurt bis nach Zug führt, ins sogenannte »Crypto Valley« der Schweiz.

»Montecrypto« ist ein raffinierter literarischer Thriller über die neue internationale Finanzwirtschaft. Wer hat in Zukunft das Geld? Und wer die Macht? Hochspannend und aktuell: Tom Hillenbrand erweist sich mit diesem Buch als Meister des politischen Spannungsromans.

ÜBER DEN AUTOR:

Tom Hillenbrand, studierte Europapolitik, volontierte an der Holtzbrinck-Journalistenschule und war Redakteur bei SPIEGEL ONLINE. Seine Sachbücher und Romane – darunter die Thriller »Hologrammatica«, »Qube« und »Montecryoto« – haben sich bereits hunderttausende Male verkauft, sind in mehrere Sprachen übersetzt, wurden vielfach ausgezeichnet und stehen regelmäßig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

05.06.2021

Thema: Wie gefällt dir das Cover?

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
pemberley1 kommentierte am 15. April 2021 um 21:30

Hui. Ich versuche wirklich immer aus jedem Cover etwas herauszulesen, versuche eine Interpretation für mich selbst, oder zu erkennen, wie das Ganze auf andere wirken könnte. Und dann kommt natürlich noch dazu, dass ich viele Cover erst erkenne, und nach der Lektüre bewerten kann. So richtig. Bei Monte Crypto ist es tatsächlich seit langer Zeit so, dass das Cover mir erstmal gar nichts sagt, bis auf den Sachverhalt, dass es sich wahrscheinlich um einen (Bit?)Coin handelt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 16. April 2021 um 06:25

Das Cover wird hier nur klein dargestellt, daher wirkt es in der Größe auf mich wie ein Vollmond vor Datenkolonnen wie in der Matrix. Oder eine optische Version eines digitalen Bitcoin? Ich mag es.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
stefanb kommentierte am 16. April 2021 um 08:50

Mit dem Cover assoziiere ich sofort Bitcoin. Ich finde es schlicht gestaltet. Es gefällt mir.
 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 16. April 2021 um 09:45

Dieses Cover finde ich sehr einfallslos. Da hätte ich im Buchhandel nicht zugegriffen. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
florinda kommentierte am 16. April 2021 um 09:49

Dezent und passend und vor allem aufkleberfrei *fg*. Bitcoin könnte stimmen, ja, bei der Größe der Abbildung kann man da nur mutmaßen. Nach der Lektüre, bei der wir ja das Originalbuchcover in den Händen halten würden, wissen wir mehr....

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Emswashed kommentierte am 16. April 2021 um 09:51

Klar, Bitcoin fällt mir auch als erstes ein. Mit durchlaufenden Datensätzen, aus denen sie geschürft werden. Aus der Ferne hat dieser goldene Kreis was Japanisches, oder?

Dieses "seriöse" Cover gefällt mir in seiner Schlichtheit.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
sunrise kommentierte am 16. April 2021 um 10:53

Ein Blickfang ist es - mir gefällt es.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
ElisabethBulitta kommentierte am 16. April 2021 um 14:21

Der große, goldene Kreis in der Mitte symbolisiert für mich Geld/eine Münze, passt also zum Thema Bitcoin. Schwarz ist zum einen die Farbe des Luxus, zum anderen aber natürlich auch des Todes, der Trauer und des Geheimnisses. So passt das Buchcover sehr gut zum Buchinhalt. Außerdem ist es schlicht, was mir auch gefällt.Es ist kein Cover, das ins Auge sticht, aber ein stimmiges. Insofern: Alles richtig gemacht.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
sandra66 kommentierte am 16. April 2021 um 14:55

An Bitcoin hätte ich vermutlich nicht gedacht, ist für mich zu entfernt, könnte es aber gut sein. Ich finde die Farben und die Schlichtheit des Covers edel und passend zum Thema.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Else kommentierte am 16. April 2021 um 21:21

Ich mag es. Schlicht und trotzdem auffällig.

 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Susi kommentierte am 17. April 2021 um 08:10

schlicht. Daher gefällt es mir. Habe sogar den Klappentext gelesen, weil es mich neugierig gemacht hat.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hennie kommentierte am 17. April 2021 um 12:35

Zurückhaltend und schlicht in schwarz/weiß/gold macht es mich neugierig auf den Inhalt. Mal schauen, wie es in der Realität aussieht, wenn ich es in Händen halten kann.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Nimmie Aimee kommentierte am 17. April 2021 um 15:53

Mir gefällt das Cover, die Kombination von Schwarz und Gold ist sehr schön.
 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Martinchen kommentierte am 18. April 2021 um 16:23

Ich finde das Cover sehr gelungen, auch wenn ich den Inhalt nur aus dem Klappentext kenne. Natürlich assoziiere ich den goldenen Kreis auch mit einer Münze, obwohl man Kryptowährungen ja nicht anfassen kann. Das Gold ist ebenfalls passend gewählt, ein Hinweis auf Geld und Macht. Und vor dem schwarzen Hintergrund ist es ein Hingucker.
 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Sommerkindt kommentierte am 18. April 2021 um 17:53

Die große Münze im Vordergrund und dahinter die Zahlenkolonen auf einen schwarzen "Bildschirm" scheinend passend zur Story. Auf jedenfall sticht es aus dem Meer von Covern hervor und hat schon allein deshalb mein Interesse geweckt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 19. April 2021 um 08:41

Das Cover würde eher zu einem Sachbuch passen als zu einem Roman.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Sonja_Sonnenschein kommentierte am 19. April 2021 um 13:38

Ich vermute mal im Hintergrund angedeutet sind verschlüsselte Datenkolonnen und der goldene Kreis soll einen Bitcoin symbolisieren. Dann würde es absolut zum Inhalt passen und ich finde es sehr gelungen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 21. April 2021 um 21:46

Das Cover gefällt mir. Es ist schlicht und doch ausdrucksstark. Die Farben kennzeichnen das Genre und machen es klar erkennbar. Der goldene Kreis stellt für mich den Bezug zur Inhaltsangabe her, denn ich kann hier durchaus die Beziehung zum Geld sehen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 25. April 2021 um 22:23

Weder Farben noch Optik sprechen mich hier an - leider!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
marsupij kommentierte am 27. April 2021 um 16:16

Das Cover passt super zum Klappentext des Buches und gefällt mir in seiner Schlichtheit.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
siko71 kommentierte am 28. April 2021 um 07:10

Einfach gehalten. Eher nichtssagend.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
my_melody kommentierte am 30. April 2021 um 10:23

Ich finde das Cover minimalistisch und nicht sonderlich einfallsreich. Aber immerhin passt es stilistisch zu den Covern von "Drohnenland", "Cube" und "Hologrammatika".

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 30. April 2021 um 11:40

Das Cover gefällt mir, der Titel ist gut zu lesen, und ist obendrein auffällig

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
wiechmann8052 kommentierte am 30. April 2021 um 11:59

Ich stelle mir mal vor es soll eine Münze darstellen, da es laut Klappentext um ein digitales Vermögen handelt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Flyspy kommentierte am 30. April 2021 um 12:50

Cover geht so, ist nicht so toll, etwas langweilig.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 30. April 2021 um 18:10

Ich mag das cover gold und schwarz gefällt mir

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 01. Mai 2021 um 18:48

bin genau deiner Meinung :)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
anna1965 kommentierte am 08. Mai 2021 um 18:31

Das Cover gefällt mir. Gold und schwarz zusammen wirkt immer edel und teuer. Passt zum Thema des Buches.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
una kommentierte am 13. Mai 2021 um 11:31

Mir gefällt es auch. Genau wie das Format vom Buch. Insgesamt eindrücklich und plakativ, mit goldenem Bezug.... Ich habe das Buch durch einen Flughafen geschleift, passte nicht mehr in den Koffer und bin darauf angesprochen worden wegem dem Titel :)