Leserunde

Leserunde zu „Montecrypto“ (Tom Hillenbrand)

Montecrypto -

Montecrypto
von Tom Hillenbrand

Bewerbungsphase: 15.04. - 29.04.
Beginn der Leserunde: 11.05. (Ende: 01.06.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Kiepenheuer & Witsch Verlags – 20 Freiexemplare von „Montecrypto“ (Tom Hillenbrand) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Wer das Geld hat, hat die Macht.

Sein Geld hat der spleenige Start-up-Unternehmer Gregory Hollister größtenteils in der Kryptowährung Bitcoin angelegt. Als er bei einem Unfall ums Leben kommt, beginnt die Suche nach seinem Privatvermögen. Das hat der paranoide Kalifornier gut versteckt. Wo befindet sich der digitale Schatz, den die Medien bereits Montecrypto nennen? Hollisters Schwester beauftragt den Privatdetektiv Ed Dante, das verschwundene Geld aufzuspüren. Dante recherchiert und stellt bald fest, dass etliche Personen hinter Montecrypto her sind. Das ist angesichts der kolportierten Summe von mehreren Milliarden Dollar nicht weiter verwunderlich – aber die anderen Interessenten sind keine gewöhnlichen Schatzsucher. Warum interessieren sich ausländische Geheimdienste, das FBI und die Mafia für den Schatz? Dante erkennt, dass Hollisters Vermächtnis aus mehr besteht als aus einem Haufen digitaler Münzen. Möglicherweise ist Montecrypto der Schlüssel zu einem immensen Finanzskandal, der die gesamte Weltwirtschaft in den Abgrund reißen könnte. Wird es Dante gelingen, das Geheimnis von Montecrypto zu lüften, bevor der digitale Schatz in die falschen Hände gerät? Eine weltweite Suche beginnt, die von Los Angeles über New York und Frankfurt bis nach Zug führt, ins sogenannte »Crypto Valley« der Schweiz.

»Montecrypto« ist ein raffinierter literarischer Thriller über die neue internationale Finanzwirtschaft. Wer hat in Zukunft das Geld? Und wer die Macht? Hochspannend und aktuell: Tom Hillenbrand erweist sich mit diesem Buch als Meister des politischen Spannungsromans.

ÜBER DEN AUTOR:

Tom Hillenbrand, studierte Europapolitik, volontierte an der Holtzbrinck-Journalistenschule und war Redakteur bei SPIEGEL ONLINE. Seine Sachbücher und Romane – darunter die Thriller »Hologrammatica«, »Qube« und »Montecryoto« – haben sich bereits hunderttausende Male verkauft, sind in mehrere Sprachen übersetzt, wurden vielfach ausgezeichnet und stehen regelmäßig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

05.06.2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Flyspy kommentierte am 15. April 2021 um 18:38

Von Tom Hillenbrand kenne ich bisher nur die "Xavier Kieffer - Krimis", die ich gerne gelesen habe. Jetzt würde ich gerne mal ein anderes Genre von ihm kennenlernen und würde mich über das Buch sehr freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 15. April 2021 um 18:56

Die Xavier Kieffer-Reihe des Autors lese ich total gerne und die Buchbeschriebung hier klingt auch interessant, so dass ich mich freuen würde, wenn ich bei der Leserunde dabei wäre. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 15. April 2021 um 20:55

Von Tom Hillenbrand lese ich alles gerne. Mir gefallen sowohl seine historischen Romane als auch seine Thriller und Krimis. Dieser neue Wirtschaftsthriller verspricht wieder Hochspannung und beste Unterhaltung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KatHai kommentierte am 15. April 2021 um 22:42

Nachdem wir regelmäßig Finanzkrisen erleiden, finde ich es interessant, wenn ich durch Lesen eines Thrillers ein bißchen mehr über die möglichen Hintergründe erfahre. Deshalb hüpfe ich hier in den Lostopf. Von dem Autor habe ich noch nichts gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
stefanb kommentierte am 15. April 2021 um 23:20

Erschreckender Weise habe ich von Hillenbrand noch nichts gelesen. Da hoffe ich, dass dieser literarische Thriller mein erster Roman des Autors wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 16. April 2021 um 06:27

Würd mich gern an das Thema heranwagen, habe vor Ewigkeiten etwas ähnliches von Eschbach gelesen, über die Macht des Geldes und die Finanzwelt. Das Ganze auf moderne Bitcoin gemünzt und als Thriller reizt mich schon.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 16. April 2021 um 07:31

da würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 16. April 2021 um 09:09

Auf alle Fälle ein sehr interessantes Thema.  Ich bewerbe mich für ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rose75 kommentierte am 16. April 2021 um 09:30

Dieses Buch habe ich schon länger im Auge und deshalb hoffe ich auf Losglück.  

Tolles Thema 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 16. April 2021 um 09:44

Seit seinem historischen Roman "Der Kaffeedieb" behalte ich diesen Autor sozusagen im Auge und nähme gern an dieser Leserunde teil, um ihn auch in einem anderen Genre kennen zu lernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Emswashed kommentierte am 16. April 2021 um 09:46

Montecrypto habe ich auf meiner Wunschliste stehen und würde wirklich gern mitlesen. Das wäre genial!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 16. April 2021 um 11:54

Ein sehr modernes Setting, das Buch könnte für mich ganz interessant sein, auch wenn ich etwas kritisch bin, ob es nicht zu sehr "wie ein Actionfilm" wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
grünerfisch kommentierte am 16. April 2021 um 12:17

Hört sich ganz spannend an und man kann garantiert eine Menge lernen wenn es gut recherchiert ist. Bin gespannt was die Runde dazu sagt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 16. April 2021 um 12:24

Kenne mittlerweile schon einige Bücher von diesen Autor und deswegen würde ich hier gerne mitlesen und rezensieren ,falls es klappen sollte ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
easymarkt33 kommentierte am 16. April 2021 um 13:31

Bisher habe ich noch nichts von diesem Autor gelesen. Das Thema 'Geld und Macht' in Romanform interessiert mich sehr. Über ein solches Buchexemplar würde ich mich sehr freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandra66 kommentierte am 16. April 2021 um 14:05

Da wäre ich sooo gerne bei, ich kenne bereits einige Krimis des Autors, aber dieses Buch klingt ein bisschen wie Dan Brown, den ich auch supergerne lese.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ElisabethBulitta kommentierte am 16. April 2021 um 14:07

Auch ich kenne Tom Hillenbrand bisher nur von Xavier Kieffer. Insbesondere "Bittere Schokolade" hat mir sehr gut gefallen. Jetzt bin ich neugierig, wie andere seiner Romane sind und würde mich freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FouleSocke kommentierte am 16. April 2021 um 15:39

Die Xavier Kieffer-Reihe  war bisher schon bombe <3 jetzt würde ich mich über diesen band sehr freuen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Peachys Buchoase kommentierte am 16. April 2021 um 16:28

Das Buch klingt extrem spannend. Eigentlich lese ich nicht so oft Krimis oder Thriller. Aber dieser spricht mich wirklich an, da ich mich sowieso gerne mit dem Thema Kryptowährung beschäftige. Diese Jagd nach dem Schatz, der sich als etwas viel größeres entpuppt, spricht mich sehr an. Ich würde mich sehr freuen an der Leserunde teilnehmen zu können.

LG Pia.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Harakiri kommentierte am 17. April 2021 um 06:22

Ich habe schon viel von diesem Buch gehört und finde die Thematik interessant. Auch mein 22-Jähriger Sohn (Informatikstudent) ist an dem Buch interessiert und so würden wir beide das gemeinsam in der Leserunde lesen und diskutieren mögen. 

Ich stelle mir hier eine spannende Jagd nach der Kryptowährung vor und bin gespannt auf die Charaktere, da ich die Kieffer-Krimis von dem Autor bisher auch immer verschlungen habe. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MariePraun kommentierte am 17. April 2021 um 08:51

Wow! Wenn das nicht mal ein spannendes und aktuelles Thema ist..

Ich bin auf jeden Fall mit dabei im Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glanzleistung kommentierte am 17. April 2021 um 10:24

Mega spannend und eine richtig gute Idee über Bitcoin zu schreiben und das in einen spannenden Thriller zu packen. Ich lese sehr gern Finanzbücher und RATGEBER zum Thema Politik und Wirtschaft und würde mich sehr freuen bei der Leserunde dabei zu sein. Und Hillenbrand ist ja beim Thema Wisseb und Spannung vermischen kein Unbekannter. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nimmie Aimee kommentierte am 17. April 2021 um 11:12

Das hört sich total spannend an, da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
una kommentierte am 17. April 2021 um 11:59

Seit Jahren will ich ein Buch von Hillenbrand lesen.... Dies ist mein nächster Versuch ;)

Sehr spannendes und zeitgemässes Thema... Ich würde supergerne an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 17. April 2021 um 12:31

Bücher von Tom Hillenbrand haben mich bisher nie enttäuscht! Deshalb bewerbe ich mich auch für dieses Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 17. April 2021 um 15:51

So eine Art von Buch habe ich bislang nie gelesen... aber da ich selber in der Finanzwirtschaft arbeite und mich für Krypto-Währungen interessiere und zudem Thriller mag, ist das Buch für mich sicher sehr spannend :) Gern wäre ich dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese-Bienchen kommentierte am 17. April 2021 um 17:58

Ich kenn mich so gar nicht mit Bitcoins aus, aber nachdem ich die Leseprobe gelesen habe und festgestellt, dass es dem Hauptprotagonist ähnlich geht und er auch versucht das alles zu verstehen und sich da einzulesen, würde ich mich sehr freuen, mich ebenfalls "einlesen" zu dürfen.  Das ganze klingt spannend und interessant und das Thema ist ja durch verschiedene Betrügereiein immer wieder aktuell. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine_AC kommentierte am 17. April 2021 um 20:09

Klingt sehr spannend und das Thema interessiert mich auch sehr. Wäre gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 17. April 2021 um 20:13

Ich schätze den Autor Tom Hillenbrand sehr und habe nicht nur die Kieffer-Reihe gelesen, sondern auch alle ZUkunftsromane, die mir außerordentlich gefielen.

Ich wäre sehr, sehr gerne bei dieser Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wampy kommentierte am 18. April 2021 um 10:12

Gerne bewerbe ich mich für diesen spannenden Polit- und Wirtschaftsthriller. Die Rezensionen sprechen für sich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Martinchen kommentierte am 18. April 2021 um 16:19

Eigentlich wollte ich mich meinem SUB widmen und momentan nicht an einer Leserunde teilnehmen. Hier kann ich aber nicht widerstehen. Über das Buch habe ich schon viel gelesen. Kryptowährungen sind ja in aller Munde, ich muss jedoch zu meiner Schande gestehen, dass ich da überhaupt keine Ahnung habe. Das Thema ist jedenfalls hochspannend. Ich bewerbe mich sehr gern um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
my_melody kommentierte am 18. April 2021 um 16:52

Die Xavier Kieffer-Reihe des Autors habe ich verschlungen, deshalb würde ich auch gern mal etwas anderes von Tom Hillenbrand lesen. Die Buchbeschreibung klingt sehr spannend und vielversprechend, da hüpfe ich doch gleich mal mit in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 18. April 2021 um 17:10

Mal von dem grundsätzlich spannenden Thema "digitale Währung" abgesehen, klingt der Roman insgesamt auch nach einer ziemlich spannenden Schnitzeljagd :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommerkindt kommentierte am 18. April 2021 um 17:51

Das klingt nach einen richtig spannenden Story. Ich lese doch so gerne richtig gute Thriller bin gespannt ob er so richtig spannend ist und mich von der erste bis zu letzten Seite fesselt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Turkelton kommentierte am 18. April 2021 um 21:34

Hört sich super spannend an! Würde super gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 19. April 2021 um 18:02

Tom Hillenbrand ein Garant für aktuelle, brisante Themen. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 20. April 2021 um 10:03

Da würde ich sehr gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stella_melodie kommentierte am 20. April 2021 um 18:02

Bisher kenne ich keinen Titel von dem Autor. Doch da uns das Thema Bitcoin immer mehr beschäftigt und zur Realität für viele wird, interessiert mich dieser Wirtschaftsthriller sehr. Ich bin sehr neugierig, was wirklich dahinter steckt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DirkDi kommentierte am 21. April 2021 um 08:25

Der erste Eindruck ist sehr spannend, regt zum weiterlesen an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simply Another Bookaholic kommentierte am 21. April 2021 um 08:55

Das klingt ja super spannend! Da springe ich doch gerne mal mit in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 21. April 2021 um 13:48

Es macht mich neugierig, wie dieses Buch ein aktuelles, schwer verständliches Thema mit einer spannenden Erzählung zu verknüpfen versucht. Ich möchte gerne wissen, wie das ausgeht und bewerbe mich deswegen hier um eines der Exemplare.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 21. April 2021 um 21:34

Ah, mal ein Autor, den ich bereits kenne und mag. Hier würde ich wahrlich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Azyria_Sun kommentierte am 22. April 2021 um 07:02

Wow, ein Buch das sich spannend anhört und aktuell ist. Von dem Autor habe ich schon gehört, jedoch noch nichts gelesen - aber es hört sich an, als spiele er in derselben Liga wie Veit Etzold oder Marc Elsberg mit ihren Politthrillern und ich wäre sehr gerne bei dieser Leserunde dabei, die sich rasant, aktuell und einfach nur genial anhört!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
emy kommentierte am 22. April 2021 um 09:14

Ich sehne mich schon lange nach einem neuen Krimi und dieser hier spricht mich direkt an. Zudem wäre dies ein guter Start mich hier in der Community besser einzubringen, da ich bis jetzt nie sonderlich aktiv war.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 22. April 2021 um 15:27

Sehr aktuell!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 23. April 2021 um 07:16

Das ist ja mal ein ganz anderes Thema, welches mich interessieren könnte. Das Buch werde ich mal im Auge behalten und hier in den Lostopf hüpfen. ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 25. April 2021 um 07:30

Ein sehr spannendes Buch, das ich unbedingt lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 25. April 2021 um 14:35

Schatzsuchen finde ich immer spannend und dass "Montecrypto" aus Bitcoins besteht finde ich umso aufregender - eine sehr morderne Form der Schatzsuche! Es scheinen ja jede Menge Leute bzw. Organisationen hinter Montecrypto her zu sein - das verspricht eine verwirrende Jagd nach dem Schatz und hoffentlich ein überraschendes Ende.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 25. April 2021 um 19:35

Kryptowährung - spannendes Thema! Darüber würde ich gerne mehr lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 25. April 2021 um 21:05

Das hört sich richtig gut an, bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 26. April 2021 um 08:17

Die Buchbeschreibung hier sagt mir sehr zu, ein spannender Thriller in einem modernen Setting, da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 26. April 2021 um 16:28

Darüber wollte ich schon immer mehr erfahren. Also ab in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 26. April 2021 um 19:05

Ein spannendes aktuelles Thema. Die Beschreibung klingt sehr spannend und sehr gerne würde ich das Buch hier lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 26. April 2021 um 23:23

Klingt ebenso unterhaltend, amüsant wie auch cool. Schon der Name begeistert mich!!!! Ich möchte mit dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CynthiaM kommentierte am 27. April 2021 um 07:17

Tom Hillenbrand habe ich schon länger auf meiner Lese, warum also nciht mit diesem Werk starten?

Die Anlehnung an Monte Cristo hat mich direkt gecatched und die Buchbeschreiebung klingt schonmal richtig spannend. Mal eine Schatzsuche der anderen Art und wer sagt, dass Geld immer der größte Schatz ist? Wenn sogar Geheimdienste und FBI involviert sind, müssen die versteckten Infos ja wirklich skandalös sein. 

Das Buch klingt nach einem spannenden Lesevergnügen, ich wäre gern dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alice InWonderland kommentierte am 27. April 2021 um 09:08

Ich kenne von Tom Hillebrand bereits Hologrammatica und bin sowohl von der Schreibweise,als auch vom Inhalt her mehr als begeistert. Daher freue ich mich, dass sein neues Buch hier zur Leserunde zur Verfügung gestellt wird und hoffe, dass ich mit einem Freiexemplar teilnehmen darf !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 27. April 2021 um 13:03

Ein sehr interessantes Thema, hochaktuell und in aller Munde. Darüber würde ich gerne lesen, ab in den Lostopp!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 28. April 2021 um 07:10

Interessantes und aktuelles Thema. Da wäre ich gerne  mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenny1401 kommentierte am 28. April 2021 um 11:28

Das klingt interessant. Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 29. April 2021 um 09:28

Der Autor schreibt tolle Bücher und das Thema von diesem hier interessiert mich sehr!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 29. April 2021 um 09:41

Hört sich gut an. Bewerbe mich hiermit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Berge 2013 kommentierte am 29. April 2021 um 11:20

Ein spannendes, aktuelles Thema. Ich habe schon einiges über dieses Buch gelesen und bin neugierig geworden. Gerne wäre ich hier dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 29. April 2021 um 22:54

Schnell noch in den Lostopf für dieses spannende Buch.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 29. April 2021 um 23:03

Ein neuer Tom Hildebrandt, da bin ich sehr gespannt drauf!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 29. April 2021 um 23:28

Hillenbrand (blöde Autokorrektur ;)  )

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 29. April 2021 um 23:25

Ich liebe seine Bücher!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 29. April 2021 um 23:45

Klingt sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 29. April 2021 um 23:48

Ich mag die Bücher von Tom Hillebrand und politische Spannungsliteratur klingt genau nach meinem Beuteschema. Ich arbeite in der Finanzwirtschaft und finde es totel spannend einen Thriller um die digitlen Kryptowährungen zu lesen und bin mehr als gespannt...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Semjon kommentierte am 01. Mai 2021 um 11:58

Das Buch würde ich gerne mitlesen. Daher bewerbe ich mich um ein Rezi-Exemplar. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dabei sein könnte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Harakiri kommentierte am 13. Mai 2021 um 09:41

wurde im falschen Thread gepostet. Ich probiere es nochmal im 2. Abschnitt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
una kommentierte am 13. Mai 2021 um 11:33

Doppelpost...