Leserunde

Vorableserunde zu "Unsre verschwundenen Herzen" (Celeste Ng)

Unsre verschwundenen Herzen
von Celeste Ng

Bewerbungsphase: Bis zum 15.09.

Beginn der Vorableserunde: 22.09. (Ende: 13.10.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des dtv Verlags – 20 Freiexemplare von "Unsre verschwundenen Herzen" (Celeste Ng) zur Verfügung.  

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Über die Liebe in einer von Angst zerfressenen Welt

Der zwölfjährige Bird lebt mit seinem Vater in Harvard. Seit einem Jahrzehnt wird ihr Leben von Gesetzen bestimmt, die nach Jahren der wirtschaftlichen Instabilität und Gewalt die »amerikanische Kultur« bewahren sollen. Vor allem asiatisch aussehende Menschen werden diskriminiert, ihre Kinder zur Adoption freigegeben. Als Bird einen Brief von seiner Mutter erhält, macht er sich auf die Suche. Er muss verstehen, warum sie ihn verlassen hat. Seine Reise führt ihn zu den Geschichten seiner Kindheit, in Büchereien, die der Hort des Widerstands sind, und zu seiner Mutter. Die Hoffnung auf ein besseres Leben scheint möglich. Eine genauso spannende wie berührende Geschichte über die Liebe in einer von Angst zerfressenen Welt.

Ng entwirft ein berührendes Familiendrama, das von einer aufgeladenen Atmosphäre geprägt ist, und glänzt ganz besonders, wenn sie von der Macht der Kunst und der Geschichten erzählt. Publishers Weekly 20220720

ÜBER DIE AUTORIN:

 

Celeste Ng, geboren 1980, wuchs in Pittsburgh, Pennsylvania, und in Shaker Heights, Ohio, auf. Sie studierte Englisch in Harvard und Kreatives Schreiben an der University of Michigan. ›Was ich euch nicht erzählte‹ stand genauso auf der Bestsellerliste wie ›Kleine Feuer überall‹, das auch als Miniserie verfilmt wurde. Celeste Ng lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Cambridge, Massachusetts.. Brigitte Jakobeit lebt in Hamburg. Sie übersetzt u. a. William Trevor und Patti Smith und wurde mit dem Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis ausgezeichnet.

15.10.2022

Thema: Hibbel-Runde

Thema: Hibbel-Runde
world-of-books kommentierte am 15. September 2022 um 17:33

Ich fange schon mal an zu hibbeln...

Thema: Hibbel-Runde
Tara kommentierte am 15. September 2022 um 20:56

Ist zwar noch ein wenig Zeit, aber ich leiste Dir schon mal Gesellschaft.

Thema: Hibbel-Runde
Hornita kommentierte am 16. September 2022 um 06:47

Man kann gar nicht früh genug anfangen ;-)

Thema: Hibbel-Runde
holdesschaf kommentierte am 16. September 2022 um 14:09

Wird noch etwas dauern, dann hibbel ich noch mit

Thema: Hibbel-Runde
Rebecca1120 kommentierte am 16. September 2022 um 15:02

Noch Platz auf eurem Hibbelsofa?

Thema: Hibbel-Runde
Tara kommentierte am 16. September 2022 um 16:20

Ja, noch reichlich, setz Dich !

Thema: Hibbel-Runde
Gelinde kommentierte am 16. September 2022 um 18:37

Ich komme auch noch (kurz) aufs Hibbelsofa.

Ab Morgen bin ich dann kurz weg,  meine Topchter hat Geburtstag ♥

Thema: Hibbel-Runde
Pusteblümchen kommentierte am 16. September 2022 um 18:40

Ich hibbel mit euch und denke, dass wir bis Montag weiterhibbeln werden.

Thema: Hibbel-Runde
La Tina kommentierte am 17. September 2022 um 02:15

Ich hibbel mal mit und denke auch, wir müssen bis morgen warten 

Thema: Hibbel-Runde
schnaeppchenjaegerin kommentierte am 17. September 2022 um 11:54

Ich geselle mich neugierig dazu und drücke uns allen die Daumen.

Thema: Hibbel-Runde
Fromme Helene kommentierte am 18. September 2022 um 12:29

Oh, hier wird ja noch moderat gehibbelt. Ich komme mal dazu und bin gespannt, wann Alice Zeit findet.

Thema: Hibbel-Runde
Lenny kommentierte am 18. September 2022 um 13:17

Ich bin auch schon hibbelig, da die Autorin sooo gut ist.... bin sehr gespannt.