Rezension

anders als erwartet

Clans of London, Band 1: Hexentochter - Sandra Grauer

Clans of London, Band 1: Hexentochter
von Sandra Grauer

Bewertet mit 5 Sternen

Inhalt:
Als Caroline den geheimnisvollen Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass sie schon bald sein Hilfe braucht, denn ihr Leben ist in Gefahr. Ash ist ein Magier und eröffnet Caroline, dass sie eine Hexe ist. Doch nicht nur das, auch die zwei mächtigsten Hexenclans von London machen Jagd auf sie. Denn Caroline ist Teil einer uralten Prophezeiung. Und sollte diese sich erfüllen, sind die Hexenclans dem Untergang geweiht… 
Meinung:
Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen,er fesselt ab der ersten Seite seinen Leser ans Buch.
Das Cover macht einen magischen Eindruck und sieht bezaubernd aus.
Jedoch habe ich beim Titel und dem Cover etwas anderes erwartet und wurde beim Lesen total überrascht.
Die Charaktere werden sehr detailliert beschrieben und die Autorin hat sich sehr viel Mühe bei der Ausarbeitung gegeben.
Alle kommen sehr authentisch rüber und man kann sie nur sympathisch finden.
Die Geschichte ist sehr spannend und man erlebt beim Lesen einige magische Momente.
 
Fazit:
Ein wundervoller Auftakt zu einer neuen Reihe,bei der der Nachfolger hoffentlich genauso spannend und detailreich ist.