Buch

Glück ist meine Lieblingsfarbe - Kristina Günak

Glück ist meine Lieblingsfarbe

von Kristina Günak

Juli lebt dort, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom langweiligen Bürojob sein, doch wenn es nach ihr geht, kann der Ernst des Lebens gerne warten. Dann lernt sie Quinn kennen, der das genaue Gegenteil von ihr ist - vernünftig, zielstrebig, mit beiden Beinen auf der Erde -, und die Funken fliegen. Dabei will Juli sich doch auf keinen Fall verlieben!
Doch als ein verwaister Hund ein neues Zuhause sucht, werden all ihre schönen Vorsätze auf die Probe gestellt. Und Juli erlebt, dass es nur ein bisschen Mut braucht, um die große Liebe zu finden.

Rezensionen zu diesem Buch

Lässt sich schön und schnell lesen

Juli hält sich auf La Palma mit mehreren kleinen Jobs als Hundesitterin und im Foodtruck über Wasser. Doch dann trifft sie Quinn, der mit seiner ernsten und zielstrebigen Art so gar nicht zu ihr passt. Und eigentlich sucht sie nichts Ernstes, sondern versucht ihren Platz im Leben zu finden.

 

 Nicht mein erstes Buch von Kristina Günak und bestimmt nicht mein letztes. Hier erzählt Juli ihre Geschichte. Sie ist ein hilfsbereiter, empathischer Charakter, die ihr Leben...

Weiterlesen

Ein sehr unterhaltsamer Roman

Inhalt übernommen:

Juli sucht ihr Glück da, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom Alltag in Hamburg sein, doch wenn es nach ihr geht, kann der so genannte Ernst des Lebens gerne warten. 
Dann lernt sie Quinn kennen, der das genaue Gegenteil von ihr ist - vernünftig, zielstrebig, mit beiden Beinen auf der Erde.
Doch genau das ist auch das Problem: Juli will sich nicht verlieben, und erst recht nicht in jemanden, der alles im...

Weiterlesen

Unterhaltsamer bis nachdenklicher Selbstfindungstrip…

In ihrem Roman „Glück ist meine Lieblingsfarbe“ nimmt uns Autorin Kristina Günak mit auf einen Selbstfindungstrip, der mal unterhaltsam, mal nachdenklich stimmt. Ihre Protagonistin Juli hat unter ihr bisheriges Leben in Hamburg einen Schlussstrich gezogen, ihren sicheren aber sie nicht erfüllenden Job bei einer Versicherung aufgegeben und ist nach La Palma geflüchtet, wo sie sich mit einigen Aushilfsjobs, wie z.B. Sandwichverkäuferin und Hundesitterin, durchschlägt.
Zum Klappentext: ...

Weiterlesen

Sommer, Liebe und Meer...

Glück ist meine Lieblingsfarbe von Kristina Günak aus dem Bastei Lübbe Verlag. 

 

Zum Inhalt:

 

Juli lebt dort, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom langweiligen Bürojob sein, doch wenn es nach ihr geht, kann der Ernst des Lebens gerne warten. Dann lernt sie Quinn kennen, der das genaue Gegenteil von ihr ist - vernünftig, zielstrebig, mit beiden Beinen auf der Erde -, und die Funken fliegen. Dabei will Juli sich doch...

Weiterlesen

Ein nachdenklich machender Liebesroman!

Juli lebt in La Palma. Ihren ungeliebten, aber sicheren Job bei einer Versicherung hat sie hinter sich gelassen. Aber hier ist nicht alles so leicht wie es scheint, oder? 

Charaktere/Handlung: 
Juli hat ein großes Herz. Aber auch in La Palma hat sie ihre Schwierigkeiten. Gerade wenn man die Sprache nicht kann und auch keinen festen Job hat. Hier wird das Ganze schon mal zur Bewährungsprobe. Auch ihre Flucht nach La Palma hat einen ernsten Grund. Aber auf ihre Freunde kann sie...

Weiterlesen

Geschichte mit Leichtigkeit und Tiefgang

„Glück ist meine Lieblingsfarbe“ ist ein einfühlsam geschriebener Liebesroman von Kristina Günak. Die Ich-Erzählerin Juli hat ihren Job bei einer Versicherung in Hamburg kurzfristig gekündigt. Ihre Gründe dafür bleiben lange im Dunkeln, doch von Beginn an spürte ich aufgrund von Andeutungen, dass ihr Entschluss auf einem Ereignis beruhte, das sie unvorhergesehen gefühlsmäßig schmerzlich getroffen hatte. Ein Freund aus ihrer Kindheit lebt auf La Palma/Spanien und sie folgt nach diesem großen...

Weiterlesen

Ein Sehnsuchts- und Wohlfühlroman mit viel Atmosphäre, aber auch ein paar Längen

„Ich liebe das Meer. Ich mag die dunklen Felsen, die struppige Landschaft, den Geruch der Wärme. Die saftigen Tomaten, die kleinen, süßen Bananen und die Palmeros. Die entweder Maria oder Pedro heißen und den vielen Deutschen auf der Insel freundlich gesonnen sind.“

 

Meine Meinung:

Ein paar Monate ist es nun her, dass die 30jährige Hamburgerin Juli ihr altes Leben und ihren Job bei einer Versicherung hinter sich gelassen hat, um eine Auszeit auf der Kanareninsel La...

Weiterlesen

Lesevergnügen

Endlich mal ein nettes leichtes Sommerbuch, welches alle Kriterien für diese Sparte bei mir mit Leichtigkeit erreicht.

- Ein wunderschönes Cover, welches zur tatsächlich zur Geschichte passt. Sogar der Hund ist drauf.
- Ein Titel, der fröhlich klingt und trotz aller Dramatik eine Leichtigkeit verspricht, die ich gerade gut gebrauchen konnte,
- .eine Heldin, die sich selber nicht so wichtig nimmt, die viel Humor hat und ein bisschen Angst vor den großen Gefühlen hat,...

Weiterlesen

Eine einfühlsame Geschichte über Selbstfindung, Vergangenheitsbewältigung, Familie, Freundschaft und die Liebe

Ich danke NetGalley und dem Verlag für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars. 

Zum Buch:
Juli lebt dort, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom langweiligen Bürojob sein, doch wenn es nach ihr geht, kann der Ernst des Lebens gerne warten. Dann lernt sie Quinn kennen, der das genaue Gegenteil von ihr ist - vernünftig, zielstrebig, mit beiden Beinen auf der Erde -, und die Funken fliegen. Dabei will Juli sich doch auf...

Weiterlesen

Suche nach dem Glück auf den Kanarischen Inseln

Juli lebt als Aussteigerin auf der Insel La Palma. Sie verdient ihr Geld mit Sandwiches verkaufen und Hundesitten. Auf einer Party von Freunden aus Hamburg lernt sie Quinn kennen. Dieser ist sehr verschlossen und arbeitet viel. Das genaue Gegenteil von ihr. Juli muss Verantwortung übernehmen und findet im Lauf des Romans heraus, wie sie beruflich und privat ihr Leben gestalten will.

Ihre Art mit Menschen und Hunden umzugehen ist sehr gut beschrieben. Mir hat es gut gefallen, dass der...

Weiterlesen

Sehr schöner Sommerroman

Ich bin begeistert von dem Buch. Die beiden Hauptprotagonisten sind zwei Charakterstarke liebenswerte Personen. Sie durchleben Leid und Freud und sind nicht mit dem goldenen Löffel im Mund geboren. Das Buch fließt so dahin ohne langweilig zu werden. Auch die anderen Personen sind toll beschrieben und einfach nur liebenswert. Schön beschrieben ist auch die Entwicklung von Quinn und Juli und wie sie sich schrittweise näher kommen.
Ein sehr gelungener und empfehlenswerter Sommerroman.

Weiterlesen

Berührende Suche nach dem Glück!

Juli lebt seit einiger Zeit auf La Palma, hatte keine Lust mehr auf ihren Bürojob und erfreut sich nun an ihrer neuen Heimat. Sie ist auf der Suche nach dem Glück, nach einer Bestimmung, etwas, was sie langfristig tun könnte. Sie spricht kaum spanisch, doch die Bewohner sind trotzdem alle super nett und einige sprechen auch deutsch oder kommen aus Deutschland. Dann lernt sie den Deutschen Quinn kennen, der ebenfalls auf der Insel lebt und arbeitet. Er ist absolut das Gegenteil von Juli, aber...

Weiterlesen

Schöner Roman über Selbstfindung, Neuanfang und die Liebe

Juli lebt seit drei Monaten auf La Palma. Sie hat ihren Job bei einer Versicherung in Hamburg gekündigt, weil er sie gelangweilt und unglücklich gemacht hat. Und nun ist sie auf der Suche nach sich selbst und dem Weg, auf dem es in ihrem Leben weiter gehen soll. Sie ernährt sie sich von einem Job in einem Foodtruck, jobbt dazu noch als Hundesitterin und wohnt zur Untermiete in einem 3-Generationenhaus bei den Marias, am Rande einer kleineren Ortschaft. Kontakte hat sie nur wenige auf der...

Weiterlesen

Macht glücklich

Auf Autorin Kristina Günak wurde ich aufgrund eines anderen Buches, welches sie unter einem Pseudonym schreibt, aufmerksam. Bei "Glück ist meine Lieblingsfarbe" reizte mich der Handlungsort des Romans, La Palma.

Auf der Kanareninsel in Bajo bei den drei Marias lebt seit drei Monaten Juli, die sich für eine unbestimmte Zeit von ihrem Versicherungsjob verabschiedete und nun herausfinden will, was sie wirklich machen möchte. In Bajo lebt sie in einer kleinen Kellerwohnung, ist mit ihrer...

Weiterlesen

Ein schöner Roman

Eigentlich sollte es nur eine Auszeit vom Bürojob sein, doch nun lebt Juli bereits ein paar Monate auf La Palma. Dann lernt sie Quinn kennen, der so ganz anders ist, als sie selbst. Er ist vernünftig und steht mit beiden Beinen auf der Erde. Aber Gegensätze ziehen sich eben an.

Dieser Roman hat mir sehr gut gefallen.
Der Schreibstil war leicht und flüssig und passte gut zu der Story und dem Setting. Die Beschreibungen, insbesondere von der Insel, fand ich wirklich toll und...

Weiterlesen

Für zwischendurch gut geeignet

Nachdem ich vor etlichen Jahren ein Buch von Kristina Günak abgebrochen habe, habe ich mich lange Zeit nicht mehr an die Werke von der Autorin heran getraut. "Glück ist meine Lieblingsfarbe" klang allerdings so gut, dass ich dem Buch doch gerne eine Chance gegeben habe. Letztendlich muss man sagen, dass es insgesamt ganz in Ordnung ist.

Die Autorin besitzt einen recht einfach gehaltenen Schreibstil, der jedoch gut ins Genre passt, sich schnell und flüssig lesen lässt und das...

Weiterlesen

Was ist Glück?

Seit drei Monaten schon lebt Juli in einer winzigen Kellerwohnung auf La Palma.
Mit der Arbeit im Foodtruck und dem Gassi gehen fremder Hunde, hält sie sich mehr Schlecht als Recht über Wasser. Seit der Ankunft auf der Insel weiß sie einfach nicht, wie es mit ihr weitergehen soll.
Dann lernt Juli auf einer Party den verschlossenen und vorsichtigen Quinn kennen. Der ist nicht nur sehr gut aussehend, sondern auch immer unverblümt ehrlich. Juli weiß noch nicht, ob ihr das gefällt,...

Weiterlesen

Trifft mitten ins Herz

Ein fröhliches Cover, das nicht zu viel verspricht – locker leichtes Lesevergnügen.

Mit viel Gefühl und einer ordentlichen Portion Humor entführt uns Autorin Kristina Günak auf die Kanarischen Inseln. Wir lernen Juli kennen, die das triste Leben in Deutschland satthatte und unter der Sonne Spaniens herausfinden möchte, was sie wirklich will. Mithilfe vieler Freunde und mehreren Jobs schlägt sie sich einigermaßen erfolgreich durch, bis sie Quinn begegnet …

Was für eine süße...

Weiterlesen

Trauer und Liebe vereinen zwei Menschen

Juli zieht es nach einem langweiligen Job bei einer Versicherung in Hamburg auf die spanische Insel La Palma. Dort geht sie mehreren Jobs nach, um sich ihr Leben auf der Insel zu ermöglichen. Ihre Freunde Pedro und die drei Marias – Oma, Tochter und Enkelin – bieten ihr einen guten Familienersatz. Außerdem leben noch das deutsche Ehepaar Malte und Patrick auf der Insel. Juli arbeitet in einem Foodtruck halbtags, zwischendurch als Dogsitterin und bei den drei Marias auf dem Gemüsehof. Eines...

Weiterlesen

Konnte mich leider nicht ganz überzeugen

Die Bücher von Kristina Günak sind mir schon öfter über den Weg gelaufen, aber "Glück ist meine Lieblingsfarbe" ist nun das erste, das ich gelesen habe.

Ich muss leider sagen, dass ich mit der Geschichte nicht so ganz warm geworden bin und ich nie richtig angekommen bin.
Die Handlung war mir ein wenig zu sprunghaft und ich habe immer wieder nach einem roten Faden gesucht.

Die Charaktere waren prinzipiell sympathisch, aber ich habe leider keine Verbindung zu ihnen gefunden...

Weiterlesen

Hätte noch gut 100 Seiten mehr vertragen

Viel zu schnell war dieses schöne Buch zu Ende, denn ich habe Juli sehr gerne begleitet bei ihrem Aussteigerleben auf der 'Isla Bonita'. Sie brauchte im wahrsten Sinne des Wortes einen Tapetenwechsel, neue Eindrücke und frische Luft um heraus zu finden was sie eigentlich vom Leben will - oder zumindest von der näheren Zukunft. Ob der nette Quinn dabei schlussendlich auch eine Rolle spielen wird, müsst ihr selbst lesen.

Die Atmosphäre der Insel wurde toll rüber gebracht. Schreibstil...

Weiterlesen

Locker-leichtes Sommerbuch, dessen Ende ein bisschen zu leicht ist

Ich liebe das Cover, weil es die Leichtigkeit, die der Schreibstil vermittelt, ebenso auszudrücken vermag, dabei aber nicht kitschig oder überladen wirkt. Besonders die kleinen Details wie der Hund und das Fahrrad verweisen auf den Inhalt ohne irgendetwas vorweg zu nehmen.

Die Geschichte steht dem Cover in Nichts nach: Juli brauchte unbedingt eine Auszeit von ihrem grauen Alltagsleben in Hamburg, in dem sie nach einem Schicksalsschlag nicht mehr glücklich werden konnte. Aus diesem...

Weiterlesen

Wunderschöner Liebesroman, witzig, romantisch und unterhaltsam

Zum Buch

Juli weiß nicht so recht, was sie mit ihrem Leben anstellen soll. Sie ist so ganz anders als ihre Schwestern und Eltern, und ihre Arbeit macht ihr auch keine Freude. Kurzentschlossen kündigt sie ihren Job und zieht für einige Zeit auf die idyllische kanarische Insel La Palma. Dort in Porto Bello will sie ihre Auszeit sinnvoll nutzen, um wieder Kraft zu tanken und um ihr Leben neu zu sortieren.

Sie hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser und lebt endlich auf....

Weiterlesen

konnte mich leider überhaupt nicht überzeugen, da sich die Geschichte in Nebensächlichkeiten verliert

Kristina Günak – Glück ist meine Lieblingsfarbe

 

Juli ist auf der Party ihres besten Freundes als sie Quinn kennenlernt. Vor wenigen Minuten hat sie ihr Leben in Hamburg aufgegeben, um sich eine Auszeit auf La Palma zu nehmen. Dort verdient sie ihre Brötchen in einem Foodtruck und geht mit Hunden spazieren. Als Quinn sie nach hause fährt, muss er sich Geld von ihr leihen, dass er ihr am nächsten Tag wieder gibt. Schon bald taucht Quinn immer wieder auf und die beiden...

Weiterlesen

Charmante Geschichte

Eigentlich hatte Juli geplant, eine Auszeit von ihrem langweiligen Bürojob zu nehmen. Für diese Auszeit hat sie sich die Ferieninsel La Palma ausgesucht und ist einfach dort geblieben. Ihre Eltern versuchen sie mit allen Mitteln wieder zurück nach Deutschland zu locken, auch indem sie ihr “tolle” Jobangebote präsentieren. Doch Juli ist sich gar nicht mehr so sicher, ob sie das Leben in Deutschland, so wie es bisher war, wirklich gefallen hat. Nun arbeitet sie tagsüber an einem Sandwichstand...

Weiterlesen

tolle Unterhaltung, die Charme, Witz & Liebe, die aber auch den Ernst des Lebens thematisiert

„Glück ist meine Lieblingsfarbe“ ist eine tolle Geschichte für entspannte und unterhaltsame Lesestunden.

Für mich, war es das erste Buch der Autorin Kristina Günak.

 

Das Cover stach mit seiner farbenfrohen Gestaltung ins Auge.

Ich war neugierig, was sich dahinter verbirgt.

Der Klappentext klang nach einer locker-leichten Geschichte,

die sowohl Freude, Liebe, Hoffnung und den Ernst des Lebens vereint.

 

Der Schreibstil ist sehr angenehm...

Weiterlesen

Hamburg oder La Palma

Juli sieht sich als das schwarze Schaf in ihrer erfolgsorientierten Familie. Statt als Versicherungskauffrau im klimatisierten Büro zu versauern, jobbt sie lieber auf der Mittelmeerinsel im Food Truck oder als Dogsitterin. Dass sie dazu in einer Minisouterrainwohnung hausen muss und nicht viel Geld hat, nimmt sie in Kauf. Immerhin sind Landschaft und Wetter schön und die Einheimischen herzlich, mit ihrer Kundschaft redet sie gern und geht auf ihre Sorgen ein. Daran hat sie Freude, das würde...

Weiterlesen

Es handelt sich bei diesem Buch um einen Roman, der sich im Süden abspielt und beim Leser selbst Urlaubsfeeling aufkommen lässt...

Inhaltsangabe:

Juli ist entkräftet, todunglücklich und völlig ausgebrannt. Ihr monotoner Job als Versicherungsangestellte gefällt der 30-jährigen überhaupt nicht und deshalb nimmt sie sich ganz spontan eine kleine Auszeit davon. Zusätzlich wird sie ständig von ihrer scheinbar perfekten Familie mit unnötigen Ratschlägen über ihre Lebensplanung behelligt. Daher bucht Juli Hals über Kopf ein paar Urlaubstage nach La Palma zu ihrem besten Freund Malte. In Spanien angekommen, wird sie...

Weiterlesen

Eine weitere wunderbare, gefühlvolle und mitreißende Sommerlektüre von einer meiner Lieblingsautoren!

Die Handlung: Ursprünglich wollte sich Juli nur eine kleine Auszeit von der öden Büroarbeit nehmen, doch nun lebt sie schon länger in einer schönen Gegend auf La Palma und hat sich dort ein heimisches Leben aufgebaut. Sie weiß, dass sie zurück nach Deutschland sollte, doch wenn es nach ihr geht, könnte sie noch lange auf der wunderschönen, spanischen Insel verweilen. Und dann lernt sie den charmanten und verschlossenen Architekten Quinn kenne ...

Als großer Fan dieser Autorin war...

Weiterlesen

Über das Glück dem eigenen Herzen zu folgen!

 

Inhalt

 

Juli wird ihr Leben in Hamburg als Versicherungskauffrau zu eng und sie beschließt, sich eine Auszeit auf der Kanareninsel La Palma zu nehmen. Anstoß dazu ist ihr Freund Malte, der selbst auf La Palma lebt und Juli sofort mit den Einheimischen und dem Leben auf der Insel bekanntmacht. Schnell schließt Juli mit ihrer freundlichen und einfühlsamen Art Freundschaften mit Menschen und Tieren und gewinnt Zeit zum Nachdenken darüber, was sie eigentlich im Leben...

Weiterlesen

Nett!

Juli hat ihren Job vor bei einer Versicherung in Hamburg gekündigt und ist Hals über Kopf nach La Palma ausgewandert. Dort schlägt sie sich mehr schlecht als recht mit einem Job in einem Foodtruck und als Hundesitterin durch. Seit drei Monaten lebt sie nun auf der Insel und hat nun auch noch einen Hund geerbt. Sie ist sich sicher, vorläufig auf der Insel bleiben zu wollen. Auch wenn ihre Mutter sie immer wieder versucht, zurück nach Hamburg zu lotsen. Als Juli Quinn kennen lernt, prickelt es...

Weiterlesen

Ein Buch zum glücklich sein

Dieses Buch macht glücklich. Ganz genau! Beim lesen konnte ich lachen und weinen, mitfühlen und mitleben, ganz neben bei konnte ich auch ein paar kleine Lebensweisheiten mitnehmen, aber vor allem vermittelte die Geschichte ein wunderschönes Gefühl von Freude, Glück und Dazugehörigkeit.

Juli ist vor der Enge des Alltags und ihrem öden Versicherungsjob auf die Kanaren geflohen. Mit dem dortigen Abstand hofft sie, endlich herauszufinden, welches Leben sie wirklich glücklich macht und sie...

Weiterlesen

Ein Rundum-Wohlfühl-Buch

~~"Glück ist meine Lieblingsfarbe" ist ein absolutes Wohlfühlbuch rund ums Thema Liebe und Selbstfindung.

Inhalt:
Juli ist mit ihrem Job unzufrieden und unglücklich, daher ist sie nach La Palma geflüchtet und versucht dort ihr Leben zu ordnen und herauszufinden was sie wirklich will. Was sie eigentlich nicht will, ist: sich verlieben. Doch dann trifft sie auf Quinn. Einen geheimnisvollen, aber fürsorglichen und zusätzlich noch gutaussehenden Immobilienmakler. Vielleicht ist er...

Weiterlesen

Dieses Buch sorgt für Fernweh und macht Lust auf La Palma

Juli hat als Versicherungskauffrau in Hamburg gearbeitet. Eines Tages lässt sie den langweiligen Job, die Beziehung, die schon lange vorbei ist und alles andere hinter sich und geht nach La Palma, um hier das Glück zu suchen. Sie versteht kaum Spanisch, da Spanier sehr schnell reden, jobbt in einem Foodtruck und führt Hunde aus, doch sie fühlt sich viel freier. Auf der Party ihres besten Freundes lernt sie den verkrampft wirkenden Quinn kennen…

Schon auf den ersten Seiten von „Glück...

Weiterlesen

Tue was immer du tun musst um Glücklich zu werden

Zum Inhalt

Juli ein Hamburger Mädchen hat alles Zelte abgerissen und ist zu ihrem besten Freund nach Porto Bello in Spanien gereist. Dort will sie sich selbst finden und schauen was sie glücklich macht. Denn in einem Büro zu sitzen und Versicherungsunterlagen zu wälzen ist nicht das Glück welches sie zum Leben braucht. In Spanien baut sie sich ein kleines bescheidenes Leben auf. Doch bringt das Leben in Spanien nicht nur Freude sondern auch Ängste und Traurigkeit. Bis Quinn auftaucht...

Weiterlesen

Urlaubslektüre mit Tiefgang

Von dieser Autorin habe ich bisher noch nichts gelesen,der Klappentext hat mich auf diesen Roman neugierig gemacht.

Ich lerne die Protagonistin Juli kennen,eine Aussteigerin ,die auf der Suche nach  sich selbst ist.

Juli, die in der Ich -Form hier zu Wort kommt,macht es mir leicht in diese Geschichte hinein zu kommen.

Situationskomik aber auch traurige Momente schildert sie so anschaulich,dadurch wird das Buch nicht langweilig.

Auch wenn der Roman als lockere...

Weiterlesen

Über Liebe, Verantwortung und Vertrauen

Juli hat ihren langweiligen Bürojob in Hamburg hin geschmissen und lebt seit einiger Zeit auf La Palma. Auf der Party eines Freundes trifft sie eines Tages den smarten, gut organisierten Quinn. Beide haben ihre Vergangenheit, mit der sie sich auseinander setzen müssen. Eigentlich wollen sich die beiden gar nicht in einander verlieben. Doch dann stirbt ein Freund von Juli, und sie muss sich um dessen verstörten Hund kümmern. Sie erhält dabei Unterstützung von Quinn, und die beiden kommen sich...

Weiterlesen

Lektüre für den Strandurlaub

Juli lebt dort, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Sie will ihr Glück finden und ist auf der Suche nach ihrer Bestimmung. Dabei trifft sie auf Quinn und zwischen den beiden funkt es.

Da die Sonne nicht rauskommt, sorgt die Geschichte dafür, dass es um dem Herzen rum warm wird. Eine wunderbare Liebesgeschichte, bei der es um mehr geht als die große Liebe zu finden. Juli und auch Quinn sind dabei sich selbst zu finden und das ist nicht gerade immer einfach. Dadurch wird die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783732572311
Erschienen:
Mai 2019
Verlag:
Lübbe
8.64706
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (34 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 40 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ungewöhnlichster Buchtitel 2019

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2019“. Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 06.02.2019. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher