Magazin

Leipziger Buchmesse Ersatz

Buchmesse

#Messemomente2020

Da die Leipziger Buchmesse in diesem Jahr leider ausfällt, möchten wir euch so viele schöne Messemomente wie möglich nach Hause bringen. Ein Trostpflaster für alle Daheimgebliebenen!

Gemeinsam mit euch wollen wir virtuell in den Messerummel eintauchen, durch die Gänge streifen, zufällig bei einer Lesung stehenbleiben, an den Ständen der Verlage in neue Geschichten eintauchen ... stets umgeben von anderen Bücherfans und niemals enden wollendem Gemurmel.

Programm

Wir haben für die Messetage von Donnerstag, dem 12.03., bis Sonntag, dem 15.03., ein buntes Programm für euch zusammengestellt, welches wir täglich hier im Magazin sowie auf unseren Social-Media-Kanälen präsentieren. Es wird Ausflüge in die Gastländer der Buchmesse geben, jede Menge Inspiration für neuen Lesestoff, ein Buchmessequiz und natürlich darf auch unsere Preisverleihung zum „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2019“ nicht fehlen. Zum Start drücken wir euch noch einen genauen Zeit- und Hallenplan in die Hand.  

Mitmachaktionen

Damit sich möglichst viele Menschen zusammenfinden, seid auch ihr gefragt – denn eine Buchmesse lebt nicht nur von Büchern, sondern ganz besonders auch von denjenigen, welche die Geschichten weitertragen. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr eure Beiträge zur Messe teilt – das können z.B. Hinweise auf unsere Aktion in den sozialen Medien, ein Bild von euch und eurer Eintrittskarte (s.u.), ein Buchtipp für BücherfreundInnen, Grüße an eure MessefreundInnen oder ein Kommentar zum aktuellen Messegeschehen sein. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Lasst uns gemeinsam so viele Momente wie möglich schaffen.

Infos zu einer gesonderten Aktion speziell für AutorInnen folgen in Kürze.

Gewinnspiel

Unter allen, die bis zum 15.03. einen Beitrag unter dem Hashtag #messemomente2020 in den sozialen Medien (Instagram, Facebook, Twitter, Youtube – alles ist möglich) oder hier im Kommentarbereich teilen, verlosen wir insgesamt zehn prallgefüllte Goodiebags mit Lesestoff und Erinnerungsstücken an unsere Buchmesse (natürlich werden darin Kugelschreiber nicht fehlen ;-)) sowie einmal zehn Wunschbücher als Hauptpreis!

Akkreditierung

Auch wenn (und gerade weil!) wir Leipzig sehr vermissen werden: Haltet eure Tickets bereit – die Drehkreuze zur ersten Community-Buchmesse öffnen in Kürze! Eintritt frei, virenfrei, jeder ist willkommen! :-)

Hier könnt ihr Tickets und weitere Bilder zum Teilen herunterladen: Ticket, Bild für Instagramfeed, Bild für Instagramstory.

Kommentare

Seiten

Galladan kommentierte am 05. März 2020 um 16:54

Ihr seid genial. Ich freue mich auf die Aachener Buchmesse. Virenfrei und großartig. 

anna1965 kommentierte am 05. März 2020 um 17:05

Das ist eine sehr schöne Idee.

Rotschopf kommentierte am 05. März 2020 um 17:06

Buchmesse in Wasliestduland, das gefällt mir!

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 05. März 2020 um 17:10

Es hört sich interessant an, auch wenn ich noch nicht richtig verstanden habe, wie es abläuft und wir mitmachen können, aber ich denke dass löst sich nächste Woche auf

Ich stelle mir eine virtuelle Messe vor.

lesesafari kommentierte am 05. März 2020 um 17:44

hab ich auch schon gestern gelesen, dass bei fb eine digitale messe stattfinden soll. nur nicht wie.

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 05. März 2020 um 18:26

Ich hatte eben gedacht,dass ich mich vielleicht doch bei Instagram anmelde.Ich lud die app runter, dann sollte ich beim registrieren meine Telefonnummer angeben. Tja, da habe ich die app wieder deinstalliert 

lesesafari kommentierte am 05. März 2020 um 19:58

mir gefällt das ja gar nicht, wie man da ausanalysiert wird, aber ich denke auch täglich darüber nach. ;)
die app würde ich auch nicht nehmen, wenn ich die nummer angeben muss. vermutlich kriegen sie die eh, wenn man sich übers handy anmeldet.

du kannst ja zu uns zu twitter kommen. :D das ist auch anonym, wenn man will. ich steige da auch immernoch nicht durch.

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 08. März 2020 um 17:16

Gehört aber ,glaube ich ,genauso zu Facebook 

Gelinde kommentierte am 05. März 2020 um 18:15

Tolle Idee, ich steig zwar auch noch nicht ganz durch , aber das wird noch kommen.

Auf diesen ganzen "SocialMediaKanälen" bin ich NICHT

Streiflicht kommentierte am 05. März 2020 um 17:10

eine tolle Idee!

Chuckipop kommentierte am 05. März 2020 um 17:22

#messemomente2020

Spitzenmäßige Idee!! Da kann ich auch hin, Leipzig hätte ich leider nicht geschafft...

Ich freue mich, Ihr habt immer soooo tolle Ideen, dankeschön Ihr Lieben!

Sursulapitschi kommentierte am 05. März 2020 um 17:25

Ist das eine schöne Idee!!! Ich bin begeistert. (Habe unlängst gelernt, wie man Insta-Stories macht. Das teile ich doch gerne!)

Else kommentierte am 05. März 2020 um 17:42

Was für eine tolle Idee! Jetzt kann ich dabei sein, obwohl ich gar keine Möglichkeit hatte zur Buchmesse zu fahren. Und dann auch noch so gefahrlos. ;)  Ich bin sehr gespannt, was da so alles kommt und werde regelmäßig vorbeischauen. 

 

lesesafari kommentierte am 05. März 2020 um 17:45

ich bin total gespannt, was ihr euch ausgedacht habt.

Emswashed kommentierte am 05. März 2020 um 17:48

Wow, wie genial ist das denn! War erst traurig, nicht nach Leipzig zu kommen, dann traurig, dass es für alle anderen jetzt auch nicht mehr geht.... und nun! Ihr seid klasse!

buecherwurm1310 kommentierte am 05. März 2020 um 17:49

Toll, dann haben wir ja einen wunderbaren Ersatz für den Messebesuch.

Chaoskeks kommentierte am 05. März 2020 um 17:56

Das ist eine super Idee :)
Ich finde es klasse, dass ihr ein Ersatzevent veranstaltet.
Einige Verlage machen das ja auch und das ist super.
So haben wir Leser immerhin ein bisschen Messefeeling, auch wenn es "nur" online ist. :)

FIRIEL kommentierte am 05. März 2020 um 18:02

Da bin ich auch mal gespannt. Ich hoffe, es gibt auch Teilnahmemöglichkeiten für mich und andere Leute, die facebook&Co. verweigern. Da ich nicht nach Leipzig hätte fahren können, ist das hier jedenfalls eine schöne Gelegenheit!

buecherwurm_01 kommentierte am 05. März 2020 um 22:34

Da schließe ich mich an. Ich bin auch nicht in den Sozialen Medien unterwegs und hätte Leipzig ebenfalls nicht geschafft. Daher finde die das Angebot hier toll.

Borkum kommentierte am 06. März 2020 um 09:28

Ich hänge mich auch noch dran  :)

yesterday kommentierte am 10. März 2020 um 20:28

ich mich auch.

Susi kommentierte am 05. März 2020 um 18:03

Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie das abläuft und bin schon sehr gespannt. Habe auch noch nicht verstanden, wie man mitmachen kann, würde aber schon gerne einen Eurer tollen Preise gewinnen. Mal sehen, ob das klappt, obwohl ich mich mit den digitalen Medien nicht gut auskenne. Freue mich aber auf die Büchertipps und den verrücktesten Buchtitel.

florinda kommentierte am 07. März 2020 um 00:31

#messemomente2020

Mir geht es ganz genauso!

Susi kommentierte am 08. März 2020 um 16:44

#messemomente2020     wollte ich noch ergänzt haben. Wann geht es denn los ?

 

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 08. März 2020 um 17:18

Ich glaube #messemomente2020 müsssen wir erst am Donnerstag, zu unseren Beiträgen  dazuschreiben : )  ; )

wiechmann8052 kommentierte am 05. März 2020 um 18:13

das ist echt schön, ich freue mich schon auf eine virtuelle Buchmesse

fuepsel kommentierte am 05. März 2020 um 18:37

Da bin ich sehr gespannt, was ihr euch Tolles ausgedacht habt!  :-) #messemomente2020

 

Brocéliande kommentierte am 05. März 2020 um 18:51

Eine sehr schöne Idee, für die man wld und ganz nebenbei bemerkt das (hoffentlich ;) virenfreie Internet lieben lernt, falls man das nicht ohnehin als Buchnärrin schon tut ;))

Ich freue mich sehr auf die virtuelle Messe mit euch allen!! (Bin zwar nicht bei fb etc., werde aber hier gerne mitmachen. 

P.S.: Die tickets sehen toll aus!! Haben irgendwie ein nostalgisches Flair ;) 

lesesafari kommentierte am 05. März 2020 um 20:02

virenfreies internet! ;D
ich hab eine mail bekommen: "wir haften nicht für das versenden von viren." oder so.

Leseratz_8 kommentierte am 05. März 2020 um 18:57

Ihr seid sooo super, da buch ich doch sofort ein Ticket, auch ohne Social Media. Freu mich riesig auf diese ganz spezielle Buchmesse!

Leia Walsh kommentierte am 05. März 2020 um 19:03

Eine liebe Idee und besonders die Tickets gefallen mir super!

Und weil ich mich nicht auf den social medias tummle, hier mein #messemomente2020

Furbaby Mom kommentierte am 05. März 2020 um 19:04

Was für eine tolle Idee! Da bin ich aber sehr gespannt, was ihr euch ausgedacht habt, super! Dank euch erlebe ich also auch ein paar #messemomente2020 - nach Leipzig hätte ich es nämlich wahrscheinlich nicht geschafft. Nun also virenfrei und direkt nach online ins Haus - einfach genial! :-)

Maya Rottenmeier kommentierte am 05. März 2020 um 19:19

Was für eine schöne Idee. Ich bin noch immer total unglücklich, wegen der Absage. 

19Siggi58 kommentierte am 05. März 2020 um 19:41

Danke, für diese tolle Aktion. Ich bin gespannt, was uns erwartet !

AurelyAzur kommentierte am 05. März 2020 um 20:07

Das ist eine schöne Idee. Da kommt doch noch etwas Messe-Feeling auf ;) #messemomente2020

bromer65 kommentierte am 05. März 2020 um 20:09

Ich finde das eine sehr schöne Idee !! Ich wäre nicht hingefahren, aber es ist toll dass man hier so was wie Messefeeling bekommen kann !!

Vielen Dank !!

Lena Wilczynski kommentierte am 05. März 2020 um 20:13

Wow, was für großartige Ideen! Finde ich ganz große Klasse von Euch!

Anni90 kommentierte am 05. März 2020 um 20:34

#messemomente2020

Was für eine schöne Idee. Das ist wirklich ein kleines Trostpflaster, obwohl mir das Feeling vor Ort irgendwie fehlen wird.

regenbogen kommentierte am 05. März 2020 um 20:37

Hallo, ihr seit ja spitze. Wäre dieses Jahr zum ersten Mal für drei Tage nach Leipzig zur Buchmesse gefahren. Leider bleiben mir die Kosten für Hotel, wird nichts erstattet.

Da freue ich mich schon mit euch auf die nächste Woche.

Alsterschwan kommentierte am 07. März 2020 um 21:34

Oh, eine Leidensgefährtin.... Auch ich wollte zum ersten Mal auf eine Buchmesse! Uns werden die Hotelkosten auch nicht erstattet (die Stornierungskosten entsprechen genau den drei Tagen), also bei uns brauchen die Leipziger Hoteliers nicht über Umsatzeinbrüche zu jammern... Anders die Bahn: alles (einschl. der Sitzplatzreservierung) werden zurücküberwiesen!

Sigrid kommentierte am 05. März 2020 um 20:50

Die Idee ist wirklich gut. Ich freue mich schon drauf - denn bis nach Leibzig hätte ich es nicht geschafft...Allen viel Spaß...

Ifernia kommentierte am 05. März 2020 um 20:51

Klingt super- freu mich schön drauf!

Lilli33 kommentierte am 05. März 2020 um 21:52

Was für eine geniale Idee von euch :-)

booklover2011 kommentierte am 05. März 2020 um 22:45

Eine großartige Idee, ich bin gespannt auf die virtuelle Messe =)

Büchi kommentierte am 06. März 2020 um 00:03

#messemomente2020

Auf diese virtuelle Buchmesse bin ich sehr gespannt. Ist ein Novum, oder ? So werden Erfindungen gemacht ;-).

Ich finds toll, wie Ihr hiermit auf die Absage der Messe reagiert habt und auch allen enttäuschten potientiellen Leipziger Buchmesse BesucherInnen ein Trostpflästerchen bietet. Dankeschön !

 

janinanas babbelte am 06. März 2020 um 00:04

Finde ich eine tolle Idee! Freue mich schon auf ein paar tolle #messemomente2020 auf der virtuellen wasliestdu-Buchmesse. <3

hobble kommentierte am 06. März 2020 um 04:58

da bin ich neugierig

regenbogen kommentierte am 06. März 2020 um 05:47

Freue micih schon.

leniks kommentierte am 06. März 2020 um 07:20

Tolle Idee. Ich versuche vorbei zu schauen. 

 

lese-esel kommentierte am 06. März 2020 um 07:24

Messe für alle, und Messe, egal wo man ist, das ist doch ein besonderes Event.....

Seiten