Gewinnspiel

Monatsgewinn Mai: Überraschungsbuchpaket

Monatsgewinn Mai

Ganz egal, was Du für den Sommer geplant hast - mit unserem Monatsgewinn wirst Du den schönsten, spannendsten und spektakulärsten Urlaub aller Zeiten haben.

Ganz gleich ob Du Deinen Urlaub in der Karibik, auf den Malediven oder auf dem Balkon verbringen wirst - mit den richtigen Büchern wird er zur schönsten Zeit des Jahres, in der Du fremde Welten entdeckst, neue Menschen kennenlernst und spannende Abenteuer erlebst!

Dem Gewinner unserer Monatsverlosung schicken wir ein XL-Überraschungspaket mit jeder Menge Lesestoff für den Sommerurlaub! Dabei richten wir uns ganz nach Deinem Geschmack und suchen nur Bücher aus, die Dir gefallen könnten. Es lohnt sich diesen Monat also besonders, Deine Bücherregale auf dem aktuellsten Stand zu halten!

Um zu gewinnen, hinterlasse einfach bis zum 31. Mai (23:59 Uhr) einen Kommentar unter diesem Beitrag, in dem Du uns verrätst, wo es für Dich in diesem Jahr hingeht und welches Buch dabei auf keinen Fall fehlen darf!

Den Gewinner geben wir nach Ablauf des Gewinnspiels im Forum bekannt. Wir drücken euch die Daumen!

Kommentare

Seiten

mirisbuecherstuebchen kommentierte am 04. Mai 2019 um 07:45

Für mich endet diesen Sommer die Schule und ich habe schon ein Praktikum organisiert. Jedoch möchte ich meine freie Zeit auch noch genießen und danach mal verreisen, wohin weiß ich noch nicht, es wird also relativ spontan werden! 

Ich habe mir zudem vorgenommen, einige Bücher von meinem SuB zu lesen, die in letzter Zeit auf der Strecke geblieben sind, z.B. wollte ich die Reihe "Daughter of Smoke and Bone" noch einmal lesen, weil ich den dritten Band noch ungelesen habe.

Muschelschubser kommentierte am 04. Mai 2019 um 08:21

Whow, toller Gewinn!!! Da kann ich ja uns allen nur die Daumen drücken :)

Wir fahren allerdings erst im September in Urlaub und zwar nach Portugal, was ich zum Lesen mitnehme, weiss ich noch nicht genau. Vielleicht Martin Walker "Menu Surprise", wenn ich es bis dahin noch nicht gelesen habe und einen cozy mystery vermutlich von Kate Carlisle.

tsai kommentierte am 04. Mai 2019 um 09:27

Kein Urlaub geplant.

Witching Hour: An Ante-Fae Adventure ist eins meiner must have diesen Sommer

Lesebiene kommentierte am 04. Mai 2019 um 10:38

Es geht nach Schweden in unser Sommerhaus. Das liegt mitten im Wald. Ich werde den neuen Thriller von Camilla Läckberg mitnehmen. Ich mag es, wenn es so gruselig/spannend zu geht. 

LadySamira091062 kommentierte am 04. Mai 2019 um 12:05

Für mich wirds höchstens runte rin den Garten gehe  da die gesundheit  und der Geldbeutel eine Reise   es nicht zu lassen

Büchermäßig hab ich mir  Wild Souls - Mit dir für immer vorgenommen und die Chroniken der Unsterblichen von Hohlbein stehen auf dem to do zettel

Sueorange kommentierte am 04. Mai 2019 um 12:09

Dieses Jahr geht es nach Kroatien. Als Reiselektüre würde ich "Grenzgänger" von Mechtild Borrmann gerne mitnehmen.

Diamondgirl kommentierte am 04. Mai 2019 um 13:26

Uns treibt es wieder aan zee nach Burgh Haamstede mit seiner wunderschönen Natur. 

Auf jeden Fall kommt In der ersten Reihe sieht man Meer von Klüpfel/Kobr mit ins Gepäck, das schon einige Monate hier herum subt. Genau die richtige Gelegenheit...  :-)

....und ein XL-Bücherpaket würde auf jeden Fall immer passen. Wenn nicht für diesen, dann für den nächsten Urlaub  ;-)

Tanpopo kommentierte am 04. Mai 2019 um 14:54

Für uns geht es dieses jahr auf Wunsch eines einzelnen Kindes an die Nordsee. Wir bleiben also in Deutschland.
Und Lesestoff ist im Urlaub immer besonders begehrt. Für unseren Sohn muss ich dann wieder Kinderbücher einpacken. Mein Mann nimmt bestimmt eine Mischung aus Sci-Fi und Fachliteratur mit. Ich habe im Schrank noch die letzten beiden bisher erschienenen Bände der Phileasson Saga stehen. Wenn ich die bis dahin noch nicht durch habe, sind sie in meinem Gepäck dabei.

Avalee kommentierte am 04. Mai 2019 um 15:02

Tatsächlich habe ich meinen diesjährigen Urlaub bereits hinter mir. Letzten Monat war ich auf Tenriffa und hatte das Buch "Sonnenkätzchen" dabei. ^^

bibbi456 kommentierte am 04. Mai 2019 um 16:39

Ich möchte mich es mir mit neuen Büchern aus meinem Wunschregal auf der Hollywoodschaukel gemütlich machen. Oder im Urlaub am Chiemsee zu einem Kaffee genießen.

Silly2207 kommentierte am 04. Mai 2019 um 17:53

Für uns geht die Reise wieder nach Rügen, unserer Lieblingsinsel und ich fange bald an, die Tage zu zählen, weil ich Fernweh habe.

Über die Urlaubslektüre habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, aber es erscheinen noch so viele unglaublich gute Bücher, dass mir da bestimmt noch das ein oder andere in den Einkaufswagen rutscht.

meg kommentierte am 04. Mai 2019 um 19:40

Für mich und meine Familie geht es in diesem Jahr wieder nach Frankreich auf einen Campingplatz. Da werde ich ganz viel in der Hängematte liegen und lesen. Mein Lieblingsbuch "Simpel" geht auf jeden Fall mit- das hab ich im handlichen Handtaschenformat und hab es schon x mal gelesen. Ansonsten geht ein ganzer Stapel Bücher mit, die ich mir in den Wochen vorher zusammenleihe und auch die ein oder andere Neuerscheinung, die ich mir "gönnen" werde.

Brocéliande kommentierte am 04. Mai 2019 um 21:21

Mein absolutes Reisehighlight wäre Südengland, nachdem ich erstmals 2018 in Nordengland und Schottland war :) Das richtige Buch hierfür wäre "Gebrauchsanweisung für England" (Ott).

Ein Besuch bei meinem lieben Cousin am Atlantik (in der Nähe von Royan, Frankreich) wäre aber ebenfalls Anfang September toll... - wie auch die Normandie, die wir gerne bereisen würden. Hier ist der richtige Reiseführer aus dem Michael Müller-Verlag von Ralf Nestmeyer "Normandie", er liegt hier direkt neben mir ;)

Ich wünsche allen einen schönen Lenz und Wonnemonat Mai - vor allem wonnigere Temperaturen als heute im SW (es gab Schnee- und Graupelschauer :-/

Gegen ein XL-Paket mit tollen Büchern hätte ich absolut nichts einzuwenden!

niggeldi kommentierte am 05. Mai 2019 um 08:07

Ich werde an die französische Grenze zu meinem Onkel fahren und auch noch den Wolf- und Bärenpark im Schwarzwald besuchen. :) Dabei darf auf keinen Fall Im Kopf des Mörders von Arno Strobel fehlen.

Cora kommentierte am 05. Mai 2019 um 11:24

Wir fahren evtl. dieses Jahr nach Nordspanien. Von daher darf auf keinen Fall "Frauen, die Blumen kaufen" von Vanessa Montfort im Gepäck fehlen. Absolut passend, zumal ich im letzten Jahr mit meiner Tochter eine Städtetour nach Madrid gemacht habe. 

heartbetweenbookshelves kommentierte am 05. Mai 2019 um 13:19

Ich freue mich ja schon wahnsinnig auf den Sommer. Egal ob in der größten Hitze im Freibad oder im kühlen Schatten eines Apfelbaumes, ein Buch darf nicht fehlen. Wenn ich dieses Jahr nach Spanien fahre muss auf jeden Fall ein historischer Roman über Spaniens Monarchie mit. Und wäre es nicht mal schön eine Liebesgeschichte zu entdecken, wo die männliche Hauptperson nicht der Bad Boy ist? ;-)

Kochbuch-Junkie kommentierte am 05. Mai 2019 um 13:29

Bei mir ist dieses Jahr Balkonien angesagt, vor allem, weil ein bisschen was in der Wohnung geschafft werden muss. Aber ein Buch Paket versetzt einen ja sonst auch schnell in andere Welten... Deswegen würde ich mir sehr freuen.

Rotschopf kommentierte am 05. Mai 2019 um 13:44

Bei mir ist bisher nur Balkonien geplant. Ein Vorteil: Alle Bücher sind in der Nähe! Nicht fehlen soll dabei dann "Archipel" von meinem SUB.

Fasersprosse kommentierte am 05. Mai 2019 um 14:33

Dieses Jahr gehts nach Dänemark :-)

Und zwar mit dem Rucksack. Da kommt es auf jedes Gramm Gewicht an. Deswegen werde ich wohl nur ein Buch mitnehmen. Vielleicht eines von Herman Bang (von ihm wollte ich schon immer etwas lesen und diese Reise bietet sich an) oder eines von Böll.

 

Vaurien kommentierte am 05. Mai 2019 um 15:30

Ich bleibe daheim und werde "Emma" von Jane Austen lesen.

schatzye kommentierte am 05. Mai 2019 um 16:20

Für mich geht es dieses Jahr nach Kroatien. Dabei würde ich sehr gerne Der Insasse von Sebastian Fitzek mitnehmen. Das Buch werde ich sicherlich wie die anderen von Fitzek verschlingen. Das macht im Urlaub am meisten Spaß, weil man sich dafür richtig schön Zeit nehmen kann.

HelenKK kommentierte am 05. Mai 2019 um 16:28

Im Juni gehts für eine knappe Woche in den Spreewald. Dabei darf auf keinen Fall ein Reiseführer fehlen. Für Juli/August ist ein weiterer Urlaub geplant, aber noch nicht gebucht. Von Reiseführern abgesehen lese ich auf Reisen immer recht wenig, da es genug zu entdecken und erkunden gibt. Aber ein Thriller wird schon immer eingepackt. 

Garten_Fee_1958 kommentierte am 05. Mai 2019 um 17:50

Diesen Jahr habe ich zwar urlaub, mache es mir im Garten gemütlich und habe damit ganz viel Zeit um viele Bücher zu lesen, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, es ist hoffentlich um einige Grade wärmer als jetzt, ich sitze in meiner von Clematis berankten Schaukel, der Bachlauf plätschert und ich genieße das Nichtstun, neben mir ein Stapel Bücher....hm.........nur noch 5 Wochen, dann habe ich Urlaub und was ich lese entscheide ich dann in ein paar Wochen, mal sehen, welche Neuerscheinungen kommen

 

Augusta kommentierte am 05. Mai 2019 um 18:09

nach Spanien Tante Poldi und die schwarze Madonna

Dark Rose kommentierte am 05. Mai 2019 um 18:17

Ich fahre nicht in Urlaub, ich verbuddel mich gern Zuhause und mache es mir gemütlich: Telefon und Handy aus und einfach nur ich, meine Couch und jede Menge Bücher.

Was bei mir auf jeden Fall nicht fehlen darf ist die Edelstein Trilogie von Kerstin Gier, die lese ich jeden Sommer :-)

Und dann noch jede Menge andere Bücher, die sich bis dahin auf meinem Wunschzettel angesammelt haben, die kaufe ich mir dann rechtzeitig und lese eines nach dem anderen.

CatiLesemaus kommentierte am 05. Mai 2019 um 18:42

Dieses Jahr geht es nach München und nach Wien, also bleibe ich im deutschsprachigen Raum.

Das ich erst im September weg fahre, weiß ich noch gar nicht, was ich lesen will. Vielleicht lese ich dann After Passion, da jetzt so ein großer Hype drum ist und ich gerne wissen möchte, ob der Hype berechtigt ist.

nellsche kommentierte am 05. Mai 2019 um 19:00

Da ich meinen Urlaub Zuhause im Garten verbringen werde, habe ich meinen riesigen SuB praktisch dabei. Aber ich würde gerne die letztes zwei Bände der Zorn-Reihe von Stephan Ludwig lesen wollen....

MsChili kommentierte am 05. Mai 2019 um 19:17

Falls wir irgendwo hin fahren, dann nur innerhalb Deutschlands. Wird dann wohl ein Fahrradurlaub mit Kind werden. Ich entscheide auch spontan, welches Buch mitreisen darf :)

Everly kommentierte am 05. Mai 2019 um 19:21

Ostsee immer wieder meine schöne Ostsee <3
Ich nehme pro Tag ein Buch mit und habe mir vorgenommen diesen Sommer nochmal die Tribute von Panem zu lesen. in English. Mal gucken, was noch im Buchsack einzieht... Ich freue mich <3

leseliebelei kommentierte am 05. Mai 2019 um 19:38

Wir werden dieses Jahr im September zu unserem 1. Hochzeitstag unsere Hochzeitsreise nachholen und mit dem Cabrio durch Südengland fahren. Da dürfen natürlich Reiseführer nicht fehlen. Und vor Ort werden wir sicher viele antiquarische (Koch-)Bücher kaufen, da bin ich sicher.

Bis dahin muss ich meine Masterarbeit schreiben und werde wohl nur wenig zum Lesen kommen. Aber wenn das geschafft ist, dann kann ich umso mehr in Bücherträumen schwelgen!

wandagreen kommentierte am 05. Mai 2019 um 19:45

Liebe Liebe Liebelei - das hört sich aber vielversprechend an: mit dem Cabrio durch Südengland. Wo ist denn Cornwall? Da muss man gewesen sein!

 

Gittenen kommentierte am 14. Mai 2019 um 07:33

oh ja Cornwall , da muss man gewesen sein. da war ich schon ca. 15 mal ( in den Osterferien erst wieder) . Ist am äußten Südwesten England , da gibt es auch den südlichsten und westlichsten Punkt Englands- ganz tolle Landschaft, Steilküste, schroff aber auch sehr grün und hüglig ( ich werde im Plauder Thread mal ein zwei Fotos einstellen

newra kommentierte am 05. Mai 2019 um 21:07

Der große Jahresurlaub stand für mich schon im März an. Im Sommer bleibe ich auf Balkonien und verbringe die schönen Tage am See oder im Park. Nicht fehlen darf der nächste Teil der Elena Ferrante Reihe.

Sursulapitschi kommentierte am 05. Mai 2019 um 21:51

Ein  XL-Überraschungspaket, das ihr für mich aussucht, das wäre der absolute Wahnsinn. Und das würde mich vermutlich sehr darüber hinwegtrösten, dass ich diesen Sommer wohl gar nirgendwo hinfahre. Vielleicht bewegen wir spontan das Wohnmobil, aber geplant ist nichts. Lesen tu ich trotzdem, auf jeden Fall. Für den Sommer habe ich mir vorgenommen, massiv meinen SuB anzugehen. Bei der 19/19 Challenge hänge ich auch, das geht gar nicht. Vielleicht ist als Erstes dann "Extrem laut und unglaublich nah" dran. 

Manu66 kommentierte am 05. Mai 2019 um 23:10

Für uns geht es im Juli nach Teneriffa und Ende August noch mal eine Woche an die Nordsee. Ehrlich gesagt weiß ich noch nicht, welche Bücher dann mitkommen, das entscheide ich meist spontan. Sicher ist, dass nach Teneriffa mehrere Bücher mitfliegen, vermutlich zwei Sachbücher und zwei Krimis. Demnächst erscheint der neue Maurer (Am Tatort bleibt man ungern liegen), der gehört vermutlich dazu. Und für die Nordsee wird es irgendein Küstenkrimi sein, der schon mitreist. Vor Ort suche ich immer eine liebevoll geführte kleine Buchhandlung auf und kaufe dort noch weitere Lektüre.

Querleserin kommentierte am 06. Mai 2019 um 00:01

Ich habe noch keine festen Urlaubspläne und welche Bücher ich mitnehmen werde, das entscheide ich spontan. ;-)

Throki kommentierte am 06. Mai 2019 um 01:10

Dieses Jahr leider nur nach Balkonien, aber ist ja auch hübsch. :-) 

Mit welchem Buch weiß ich noch nicht genau, bis es draußen warm genug ist vergehen ja noch ein paar Tage. Vielleicht mal die Wandernde Erde von Liu Cixin, die anderen Bücher von ihm waren jedenfalls großartigst. 

Primrose24 kommentierte am 06. Mai 2019 um 08:08

Ich mache dieses Jahr Urlaub in Schottland und Irland. Meine Reiselektüre wähle ich Erfahrungsgemäß erst aus wenn ich meine Koffer packe, obwohl die richtigen Bücher mitzunehmen immer mehr Zeit kostet als die Auswahl meiner Klamotten;)

Michelly kommentierte am 06. Mai 2019 um 08:42

Guten Morgen zusammen! Das ist ja ein toller Gewinn, ein Paket voller Überraschungen!

Für mich bzw meine Familie und mich, ist es immer ganz wichtig, dass nach dem Urlaub vor dem Urlaub ist =) Im Sommer geht es für uns 2,5 Wochen in ein Ferienhaus mit Pool nach Kroatien, das bedeutet ganz viel Lesezeit für mich! Ich werde mir also mindestens vier Bücher mitnehmen müssen, vielleicht sogar fünf, wenn sie nicht so dick sind. Mit dabei sein wird vermutlich einer meiner gewonnenen Klassiker vom Januargewinnspiel. Vielleicht Emma oder Jane Eyre.

Alice9 kommentierte am 06. Mai 2019 um 09:03

Ich war dieses Jahr schon in Japan. Dorthin hat mich "Eat Pray Love" begleitet.

Im Juni geht es dann noch für einen Strandurlaub nach Menorca. Beim Faulenzen am Strand darf natürlich ein passendes Buch auch nicht fehlen. Deshalb werde ich "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen" von Petra Hülsmann mitnehmen.

Konstanze S. kommentierte am 06. Mai 2019 um 09:35

Wir fahren zu den Großeltern in die schöne Pfalz. Die haben Garten und Liegestuhl. Da freue ich mich schon auf was Spannendes wie "Fest der Finsternis" von Ulf Torreck, auf was Humorvolles wie "Schöne Scheine" von Terry Pratchett und was für's Baby muss auch dabei sein, damit ich überhaupt zum Lesen komme; z.B. "Wer pupst denn da?" von Anna Taube.

Steffi_the_bookworm kommentierte am 06. Mai 2019 um 09:37

Ich bin mit meinem Urlaub leider schon durch in diesem Jahr. Ich war im März 2 Wochen auf den Malediven. Fehlen dürfen im Sommer auf keinen Fall romantische Sommerromane, die an den Küsten oder in Italien spielen.

brauchnix kommentierte am 06. Mai 2019 um 10:01

Mein Ziel ist dieses Jahr die Alhambra und die Küste Spaniens. Ich freue mich sehr darauf dieses Land zu entdecken.

Sommerzauber02 kommentierte am 06. Mai 2019 um 10:53

Hallo,

wir sind derzeit in Urlaubsplanung von A wie Auto-Probe-packen bis Z wie Ziele aussuchen. Es geht im nächsten Monat eine Woche nach Bayern an einen See und eine Woche nach Österreich kurz hinter der deutsch-österreiischen Grenze. Campingurlaub mit Zelt. Dieses Mal werde ich wahrscheinlich NUR mein E-Book mitnehmen aus Platzgründen. Vielleicht nehme ein EIN  Buch mit: Das Honigmädchen von Claudia Winter.

 

fuepsel kommentierte am 06. Mai 2019 um 10:55

Wir haben noch nichts Konkretes geplant, aber falls es so einen Wahnsinns-Sommer wie letztes Jahr gibt, bleiben wir in Deutschland. Am liebsten möchte ich in den Osten an die Müritz oder ins Elbsandstein-Gebirge. Auf meinem Urlaubslektüre-Stapel liegen u.a. "Das Geheimnis jenes Tages" und "Die Frequenz", denn Abwechslung muss sein... :-)

Andrea B. kommentierte am 06. Mai 2019 um 11:18

Wir werden dieses Jahr endlich  mal wieder zum Wandern nach Norwegen fahren. Nach einer Wanderung ist es Abends einfach nur schön es sich mit einem Buch auf der Couch gemütlich zu machen. Vermutlich werde ich die zwölf-Wasser Trilogie mitnehmen oder thematisch passend die Wikonger-Reihe "Die Eingeschworenen". Das entscheidet sich noch, je nachdem was ich vorher aus meinem SUB-Glas als nächste Lektüre herausfische ;)

Buchdoktor kommentierte am 06. Mai 2019 um 11:54

Ich reise auf die eigene schattige Terrasse und möchte mich dort durch Otherland schmökern.

lizlemon kommentierte am 06. Mai 2019 um 12:05

Für mich geht es für 5 Tage nach London. Viel Zeit zum Lesen werde ich vor Ort vermutlich nicht haben, aber zumindestens während des Flugs kann ich zum Buch greifen. Von meinem SUB lacht mich aktuell "Der größte Teil der Welt" von Jennifer Egan am meisten an. Wenn ich das Buch nicht vorher lese, kommt es ins Handgepäck.

StephanieP kommentierte am 06. Mai 2019 um 12:35

Ich habe mein Urlaubsbudget dieses Jahr schon im Januar für einen KAribikurlaub ausgegeben, daher verbringe ich den Sommer daheim. aber das macht nichts, da ich dann wenigstens gaaanz viel Zeit zum Lesen habe. Ich habe mir fest vorgenommen im Sommer mit dem "Lied von Eis und Feuer" anzufangen, da ich die Bücher bereits seit längerem zu Hause habe.

Nele33 kommentierte am 06. Mai 2019 um 13:51

Für mich geht es erst im September auf meine Lieblingsinsel Langeoog.

Mein SuB ist groß und was ich dann genau mitnehmen werde, weiß ich noch nicht. Mit Sicherheit einen Thriller und was fürs Herz. Auf Langeoog gibt es zum Glück eine immer gut sortierte Leihbücherei, so dass ich nicht zu viel mitnehmen muss.

Über ein XL Buchpaket würde ich mich reisig freuen:-)

Seiten