Gewinnspiel

Buchgutscheine zu gewinnen - Gewinne einen von 15 Gutscheinen für die Mayersche Buchhandlung

Monatsgewinn September

Im September wird sich der Hauptpreis wieder auf jede Menge Gewinner verteilen; wir verlosen 15 Buchgutscheine à 15,- Euro, die ihr sowohl on- als auch offline bei der Mayerschen einlösen könnt.

Nachdem es ihm August einen "großen" Preis in Form des Rundum-Sorglos-Pakets für die Frankfurter Buchmesse gab, möchten wir im September wieder mehreren "Was liest du?"-Mitgliedern die Möglichkeit auf einen Gewinn geben und verlosen daher 15 Mayersche-Gutscheine à 15 Euro, die ihr sowohl im Onlineshop als auch in allen Buchhandlungen der Mayerschen Buchhandlung einlösen könnt.

Was ihr dafür tun müsst?

Verratet uns bis zum 30. September 2019, 23:59 Uhr, welches das liebste Buch aus eurer Kindheit ist.

Wir drücken euch die Daumen! 

Kommentare

Seiten

Susi kommentierte am 04. September 2019 um 15:34

Prärie Lady - Molly und ihr Pferd

Den Autor weiß ich nicht. Ein Mädchen findet einen verletzten wilden Mustang und pflegt ihn heimlich gesund. Als es rauskommt, soll er verkauft werden, nur wenn Molly ihn zähmt darf sie ihn behalten. Ein alter Indianer hilft ihr dabei. Schließlich gewinnt sie sogar einen Gymkanawettbewerb mit ihm.

Habe es bestimmt 16 mal gelesen.

nachtfledermäuschen kommentierte am 07. September 2019 um 00:28

wow! Das hatte ich auch! Hab es damals gebraucht auf einem Flohmarkt im Tierheim gekauft! =)

Alice9 kommentierte am 04. September 2019 um 15:50

Das liebste Buch aus meiner Kindheit ist "Harry Potter und der Stein der Weisen" und zählt auch bis heute zu meinen absoluten Lieblingsbüchern.

Liesgern kommentierte am 04. September 2019 um 16:25

Ich erinnere mich immer total gerne an "Die kleine Raupe Nimmersatt". Die Verwandlung in einen Schmetterling empfand ich wie Zauberei.

Lesezeichen13 kommentierte am 04. September 2019 um 16:28

Vielen lieben Dank für dieses Gewinnspiel!

Meine Lieblingsreihe war Hanni und Nanni

hapedah kommentierte am 04. September 2019 um 16:29

Mein liebstes Buch aus der Kindheit ist "Die Söhne der großen Bärin" von Liselotte Welskopf-Henrich.

FIRIEL kommentierte am 09. September 2019 um 19:01

Ah, das kenne ich! Es ist eine ganze Reihe mit fünf oder sechs Bänden, richtig?

Daniela Rademacher kommentierte am 04. September 2019 um 16:33

Pippi Langstrumpf ist das liebste Buch aus meiner Kindheit.

Danke für das tolle Gewinnspiel. :-)

isalo kommentierte am 04. September 2019 um 16:40

Die liebsten Bücher meiner Kindheit waren die "Pucki"- Bücher.

kassandrasrufe kommentierte am 10. September 2019 um 12:27

oh jaaaa! die waren wirklich schön!!!! von Magda Trott, ein Klassiker!

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 04. September 2019 um 16:42

Ein kleiner Roman mit dem Buchtitel Gitte. Dieser hat mich zum Bücherfresserchen gemacht.

Tara kommentierte am 04. September 2019 um 16:54

Ich habe "Nesthäkchen" von Else Ury geliebt.

Elsy kommentierte am 04. September 2019 um 17:05

Das liebste Buch war: Die kleine Hexe von Otfried Preußler. Seltsam war, dass meine Tochter viele Jahre später das Buch auch sehr mochte. Manche Bücher sind halt über Generationen hinweg beliebt.

lesebrille kommentierte am 04. September 2019 um 17:15

Pippi Langstrumpf und die Bücher von Dick Laan über  "Pünkelchen" 5 Freunde auch noch und sämtliche Märchen- und Fabelbücher.

Nimmie Aimee kommentierte am 04. September 2019 um 17:16

Mein Lieblings-Kinderbuch ist "Eine Tüte grüner Wind" von Gesine Schulz

bromer65 kommentierte am 04. September 2019 um 17:51

Pippi Langstrumpf, sowohl die Filme als auch das Buch. 

Als ich älter war, haben mich die Karl May-Bücher begeistert. 

pinky13 kommentierte am 04. September 2019 um 18:04

Was für eine super schöne Frage. Da brauche ich nicht lange nachzudenken. Das sind alle Pucki Bücher von Magda Trott. Ich habe sie geliebt, besonders das erste Buch: Försters Pucki. Das sind gerade richtig schöne Erinnerungen, die in mir hochkommen.

An alle Nostalgiefans liebe Grüße!

 

Elchi130 kommentierte am 04. September 2019 um 18:10

Als Kind habe ich am liebsten Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler gelesen. Die Bücher habe ich geliebt und immer wieder von vorne damit angefangen.

Heidi59 kommentierte am 04. September 2019 um 18:13

Für die "Fünf Freunde" von Enid  Blyton habe ich als Kind alles liegen und stehen lassen . Es gab nichts schöneres für mich , als mit Georgina , Julian , Anne , Dick und Timmy der Hund,  ein spannendes Abenteuer zu erleben .  

tierliebe kommentierte am 04. September 2019 um 18:18

Sandmännchens Geschichtenbuch von Gina Ruck-Pauquet liebe ich noch heute. Die Geschichten sind einfach wundervoll.

Brontë kommentierte am 04. September 2019 um 18:40

Das eine Lieblingsbuch hatte ich nicht, es gab mehrere: 

Lau Ann Gaeddert: Lieschen lacht lieber laut

Pearl S. Buck: Der Drachenfisch

Franz Karl Ginzkey: Hatschi Bratschi Luftballons

 

PMelittaM kommentierte am 04. September 2019 um 18:40

Heidi von Johanna Spyri und direkt danach die Pucki-Bücher von Magda Trott

Lesebiene kommentierte am 04. September 2019 um 18:52

Ich hatte sooo viele Lieblingsbücher. Aber am allerliebsten haben ich Hanni und Nanni gelesen :)

Lesetraum.blog kommentierte am 04. September 2019 um 18:56

Also mein liebstes Buch war unter anderem die kleine Hexe von Otfried Preussler.

Ich liebe einfach die Geschichte und habe auch die Hörbücher damals so oft gelesen und gehört . Auch das kleine Nachtgespenst und der kleine Wassermann gehörten dazu <3.

La Tina kommentierte am 04. September 2019 um 19:12

Bei mir war es die Reihe um Alanna von Trebond: Die Schwarze Stadt + Im Bann der Göttin + Das zerbrochene Schwert

StephanieP kommentierte am 04. September 2019 um 19:30

Mein liebstes Buch War "Pu der Bär". Es steht Bis heute in meinem Regal und wird regelmäßig meinem Sohn vorgelesen

Nora Lee kommentierte am 04. September 2019 um 19:32

Mein Märchenbuch, welches ich mal zum Geburtstag von einer Omi geschenkt bekommen habe. Ich habs auch immer noch und halte es in Ehren. <3

danuta kommentierte am 04. September 2019 um 19:34

Fünf Freunde hab ich verschlungen.

Schokoloko28 kommentierte am 04. September 2019 um 19:42

Vielen Dank für dieses Gewinnspiel. Mein liebstes Buch war Alanna- Ankunft in der schwarzen Stadt.

Dark Rose kommentierte am 04. September 2019 um 19:45

Mein Liebkingsbuch aus meiner Kindheit ist die Harry Potter Reihe. Das waren die ersten „Kinderbücher“ und „dicken“ Bücher, die ich in meiner Kindheit gelesen habe. 

Ich habe mit ihnen laut lesen gelernt und geübt und regelmäßig unserem Hund vorgelesen... bis heute lese und höre ich die Bücher regelmäßig.

DarthKate kommentierte am 04. September 2019 um 19:47

Mein absolutes Lieblingsbuch war damals "Der Wunschpunsch" von Michael Ende.

Garten_Fee_1958 kommentierte am 04. September 2019 um 19:57

Das liebste Buch meiner Kindheit war das Märchenbuch der Gebr. Grimm und die eher weniger bekannte Geschichte: Der alte Großvater und der Enkel, dann folgen die Pucki Bücher, die Erzählungen von Erich Kästner und dann die Enid Blyton Bücher.........

florinda kommentierte am 04. September 2019 um 22:29

War das die Grimm-Ausgabe aus dem Bertelsmann Verlag mit Goldschrift auf rotem Buchrücken und der letzten Geschichte von dem armen Jungen, der im Wald nach Brennholz suchen muss? Auch mich hat die Geschichte von dem Großvater und seinem Enkel immer wieder sehr berührt.

Langeweile kommentierte am 04. September 2019 um 20:00

Ich habe die Pucki Bücher von Magda Trott geliebt.Später kamen dann die Bücher von Enid Blyton dazu,hier habe ich die Abenteuer Reihe besonders gerne gelesen und die Kinder um ihre spannenden Ferien immer sehr beneidet.

meg kommentierte am 04. September 2019 um 20:08

Mein Lieblingsbuch war "Die Kinder aus Bullerbü" von Astrid Lindgren und auch meine Tochter liebt die Bücher.

Sigrid kommentierte am 04. September 2019 um 20:13

Ich habe die Bücher von Berte Bratt geliebt. Und die Pucki Bücher.. Und "die 5 Freunde" Serie.

Ach - ist das lange her....

mirisbuecherstuebchen kommentierte am 04. September 2019 um 20:17

In meiner ganz frühen Kindheit war mein Lieblingsbuch "Meine herzallerlieste Lotta", welches mir nahezu jeden Abend vorgelesen werden musste. Es hatte ganz viele verpackte Briefe, die man zum Lesen auspacken musste.

Konstanze S. kommentierte am 04. September 2019 um 20:40

Mein liebstes Buch war "Ein Kreis schließt sich" von Sollace Hotze.
Die einfühlsame und spannende Geschichte eines Mädchens, dass zwei völlig verschiedene Lebenswelten kennen lernt und sich entscheiden muss, in welcher es leben möchte, hat mich sehr beeindruckt. Entwicklung von Selbstbewusstsein inklusive.

Das Buch steht heute noch in meinem Regal.

AnnBee kommentierte am 04. September 2019 um 20:52

Die Michel-Bücher von Astrid Lindgren!

lunasbookworld_ kommentierte am 04. September 2019 um 20:52

Mein liebstes Buch aus der Kindheit ist Harry Potter und der Stein der Weisen.

Seit meiner Kindheit lese ich es mindestens einmal im Jahr <3

HannaK89 kommentierte am 04. September 2019 um 21:06

Ich erinnere mich an so viele tolle Bücher aus meiner Kindheit. Ungeschlagen sind aber die "Harry Potter" Bände.

Eine meiner Lieblingserinnerungen ist, wie ich mit meinen beiden Geschwistern unter eine dicke Decke gekuschelt auf der Couch sitze, im Sessel davor mein Vater, der uns aus "Harry Potter" vorliest. Er wollte es zwar nie zugeben, aber er war selbst total gefesselt von dem Buch, weshalb wir so einige Male viel zu spät ins Bett gekommen sind. ;-)

buecherwurm_01 kommentierte am 04. September 2019 um 21:07

Ich habe die Hanni und Nanni Bücher verschlungen. Gerne hätte ich zu der Zeit auch in so einem tollen Internat mit so spannenden Abenteuer gelebt.

kleine_welle kommentierte am 04. September 2019 um 21:20

Tabaluga von Helme Heine

Ich weiß gar nicht wie oft ich dieses Buch als Kind gelesen habe. Der Schutzumschlag ist auch arg mitgenommen. Besonders stolz war ich dann, als ich ihn bei der Buchmesse getroffen habe und er mir einen Tabaluga in mein Buch gezeichnet hat. :D

Runar RavenDark kommentierte am 04. September 2019 um 21:22

Mein Lieblingsbuch war Robin und die Piraten von Ermanno Libenzi

Würde mich mega freuen, hab nämlich am 09. Birthday ;) 

Annabell95 kommentierte am 04. September 2019 um 21:27

Meine Kindheit ist ja noch nicht so lange her, deswegen kann ich mich noch recht gut an meine Lieblingsbücher erinnern. Hatte recht viele Lieblingsbücher. Aber am liebsten habe ich Briefe von Felix und Petterson und Findus - Eine Geburtstagstorte für die Katze gelesen.

Hasirasi2 kommentierte am 04. September 2019 um 21:40

Ganz klassisch - Pipi Langstrumpf <3

Walka kommentierte am 04. September 2019 um 21:42

Die Geheimnis um...-Bände von Enid Blyton habe ich immer sehr gerne gelesen!

Sabrina1891 kommentierte am 04. September 2019 um 21:44

Lassi war eines der ersten Bücher die ich gelesen habe.

florinda kommentierte am 04. September 2019 um 22:11

Ich habe viele schöne Bücher "geerbt" bzw. geschenkt bekommen, von Grimms Märchen, Deutsche Heldensagen, Heidi, Erich Kästner, Häschenschule, Wurzelkindern, Robinson Crusoe, Lederstrumpf, Tom Sawyer & Huckleberry Finn, Ponyglück bei Lise Gast, Enid Blyton, Magda Trott, Charlotte Niese, Else Ury, Berte Bratt, Trotzkopf, Onkel Toms Hütte, Daddy Langbein, Betty und ihre Schwestern, Fury, Pole Poppenspäler, Der kleine Lord über viel Gutes aus dem peb oder dem Schneider Verlag bis hin zu Karl May, Friedrich Gerstäcker  und Fritz Steuben, aber das allererste Buch, für welches ich mich bewusst selbst entschied, war eines, welches, verteilt über einige Sonntagsvormittage, von einem älteren Herrn ihn besuchenden Kindern und den Kindern am heimischen  Radio vorgelesen wurde: 

Frederick Marryat: Sigismund Rüstig - eine Robinsonade.

Leider gibt es weder bei Amazon noch hier bisher eine Rezension. Letzteres wird sich in den nächsten Tagen ändern...;-) Kennt es hier sonst noch jemand?

tigerbea kommentierte am 04. September 2019 um 22:10

"Dackel Haidjer" von Bruno Nelissen-Haken. Ich habe den Sammelband mit allen drei Büchern (Der Dackel Haidjer/Neues vom Dackel Haidjer/Die fünf Haidjer-Dackelkinder). Das Buch hat mein Leben geprägt ;-). Ich habe es noch immer im Regal stehen.

Seiten