Leserunde

Leserunde zu "Kluftinger" (Volker Klüpfel, Michael Kobr)

Kluftinger: Kriminalroman - Volker Klüpfel, Michael Kobr

Kluftinger: Kriminalroman
von Volker Klüpfel Michael Kobr

Bewerbungsphase: 26.04. - 10.05.

Beginn der Leserunde: 17.05. (Ende: 07.06.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Kluftinger" (Volker Klüpfel, Michael Kobr) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Kommissar Kluftinger in Lebensgefahr

Endlich Opa! Kommissar Kluftingers Freude über sein erstes Enkelkind wird schnell getrübt: Auf dem Friedhof entdeckt er eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt, darauf ein Holzkreuz – mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für ihn in der Zeitung auftaucht, sind nicht mehr nur die Kollegen alarmiert – sein ganzes Umfeld steht Kopf. Um dem Täter zuvorzukommen, muss der Kommissar tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Doch die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht.

Deutschlands erfolgreichstes Autorenduo ist zurück - mit dem großen Jubiläums-Bestseller, in dem endlich das Geheimnis um Kluftingers Vornamen gelüftet wird!

ÜBER DIE AUTOREN:

Michael Kobr, geboren 1973 in Kempten im Allgäu, studierte in Erlangen ziemlich viele Fächer, aber nur zwei bis zum Schluss: Germanistik und Romanistik. Nach dem dem Staatsexamen arbeitete er als Realschullehrer. Momentan aber hat er schweren Herzens dem Klassenzimmer den Rücken gekehrt – die Schüler werden’s ihm danken –, um sich dem Schreiben, den ausgedehnten Lesetouren und natürlich seiner Familie widmen zu können. Kobr wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern im Unterallgäu – und in einem kleinen Häuschen mitten in den Bergen, wo die Kobrs im Winter häufig auf der Skipiste, im Sommer auf Rad- und Bergtouren unterwegs sind. Wenn nicht gerade mal wieder eine gemeinsame Reise ansteht ... 

Altusried hat einen Prominenten Sohn: Kommissar Kluftinger. Volker Klüpfel, Jahrgang 1971, kommt wenigstens aus dem gleichen Ort. Nach dem Abitur zog es ihn in die weite Welt – nach Franken: In Bamberg studierte er Politikwissenschaft und Geschichte. Danach arbeitete er bei einer Zeitung in den USA und stellte beim Bayerischen Rundfunk fest, dass ihm doch eher das Schreiben liegt. Seine letzte Station vor dem Dasein als Schriftsteller war die Feuilletonredaktion der Augsburger Allgemeinen. Die knappe Freizeit verbringt er am liebsten mit seiner Familie, mit der er im Allgäu lebt. Sollte noch etwas Zeit übrig sein, treibt er Sport, fotografiert und spielt Theater. Auf der gleichen Bühne wie Kommissar Kluftinger. 

07.06.2018

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?

Wie gefällt Dir das Cover und die Gesamt-Aufmachung des Buches?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
forti kommentierte am 26. April 2018 um 15:39

Corporate Design - check!

Kreativität - eher nicht.

Ästhetik - wohl Geschmackssache.

Sowohl inhaltlich als auch äußerlich uninteressant für mich.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 26. April 2018 um 17:07

Das von mir sympathischem Blau dominierte Coverbild scheint zum Buchinhalt zu passen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Büchi kommentierte am 26. April 2018 um 19:42

Hingucker: ein Grabkreuz für Kluftinger !

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
nele22 kommentierte am 26. April 2018 um 23:01

Ein typisches Cover für den neuen Kluftinger. Das Grabkreuz passend zum Inhalt, gefällt mir gut.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
anooo kommentierte am 27. April 2018 um 10:59

Ich finde das Cover mit dem Kreuz sehr cool gemacht. Macht neugierig auf den Inhalt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Odenwaldwurm kommentierte am 03. Mai 2018 um 14:55

So geht es mir auch. Ich bin schon sehr gespannt auf die Story.

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Maus kommentierte am 27. April 2018 um 14:26

Passt perfekt zum Inhalt!!  Immerhin findet Klufti ja zu Allerheiligen eben dieses Grabkreuz mit seinem Namen drauf am Friedhof! 

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Manu´s Tintenkleckse kommentierte am 28. April 2018 um 21:20

Passt perfekt zu den Klufti Romanen. Ist auch wieder beängstigend und ich hoffe, dass das nicht heißt, was da draufsteht

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
E-möbe kommentierte am 28. April 2018 um 21:40

Ich bin zwar kein Coverkäufer, aber das finde ich ok und auch passend zur Reihe.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kochbuch-Junkie kommentierte am 30. April 2018 um 09:20

Ein guter Wiedererkennungswert, aber auch nicht super spannend für mich. Für Leser der Reihe aber bestimmt auffallend.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
dieUnkaputtbare kommentierte am 04. Mai 2018 um 17:32

Das Cover ist oll, schöne Idee, nicht langweilig. Macht Lust auf das Buch

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
foxydevil kommentierte am 07. Mai 2018 um 16:45

In jedem Fall passend zur eigenen Todesanzeige (Kluftingers).
​Und die Autorenwebsite zeigt mir die alten Cover und da passt es gut in die Reihe ;o)

​ 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
silesia kommentierte am 08. Mai 2018 um 08:31

paßt zum bisher bekannten Inhalt, paßt zur Serie, schlicht: paßt!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
nicigirl85 kommentierte am 08. Mai 2018 um 12:31

Die Cover zu den Klufti Fällen sind ja immer sehr speziell, also nicht sonderlich schön oder kreativ, aber sie haben immer ihren Erkennungswert.

Das abgebildete Kreuz hat zumindest einen Bezug zum Inhalt des Buches.

Meinen persönlichen Geschmack spiegelt es jetzt nicht wider, aber ich finde es auch schwer ein Cover zu einem Krimi oder Thriller zu entwerfen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Readaholic kommentierte am 09. Mai 2018 um 16:17

Das Cover gefällt mir gut. Es ist ja ganz schön makaber, wenn man den eigenen Namen auf einem Grabkreuz entdeckt!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
dru07 kommentierte am 11. Mai 2018 um 08:03

das sieht gut aus gefällt mir.

hat aber auch etwas gruseliges an sich, da ja kluftis name drauf steht. hoffe doch es geht gut aus

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Ifernia kommentierte am 11. Mai 2018 um 08:26

Passt schon - zum Inhalt, zur Reihe!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kakadu kommentierte am 14. Mai 2018 um 17:56

Die Farbe blau wirkt angenehm, aber bedrohlich das Kreuz mit Kluftingers Namen. Eine Drohung oder der Tod? VORFREUDE!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Alex13 kommentierte am 18. Mai 2018 um 14:12

Mir gefällt das Cover gut und da ich heute das Buch in der Hand halten durfte, gefällt mir auch die Haptik mit der unterschiedlichen Oberfläche sehr gut.

Bin gespannt auf das Buch.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Katzenmicha kommentierte am 20. Mai 2018 um 17:40

Das Cover gefällt mir sehr gut,es hat mich gleich angesprochen.Es sieht richtig wertig aus und verspricht viel Lesevergnügen.Freue mich schon aufs lesen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Büchi kommentierte am 20. Mai 2018 um 18:37

Als ich das Cover zunächst in der Vorschau des Verlages und dann, vor Erscheinen, in den sozialen Medien sah, dachte ich zunächst, das sei nur ein " Arbeitscover", also noch nichts Endgültiges. Dann hab ich begriffen, dass es das tatsächliche Cover ist und bin sehr erschrocken. Nun, nach Beginn des Buches, finde ich es sehr gelungen; es passt zur Jahreszeit (Allerheiligen/Allerseelen) und zu Kluftis Begegnung auf dem Friedhof. Passend finde ich auch, dass es sich auf der Buchrückseite fortsetzt. Dramatisch, düster, drohend. Passt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sommerlese kommentierte am 20. Mai 2018 um 19:28

Das Cover gefällt mir auf den ersten Blick mittelmäßig gut, doch es hat einen inhaltlichen Bezug zur Handlung des Buches. Der blaue Himmel und das bedrohliche Kreuz davor machen neugierig und es passt auch zum kirchlichen Bezug mit Allerheiligen und den kirchlichen Traditionen, die im Buch erwähnt werden.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
KerstinT kommentierte am 21. Mai 2018 um 14:02

Ich finde das Cover super. Es passt zum Hauptthema des Buches!