Buch

Cassia & Ky - Die Ankunft - Ally Condie

Cassia & Ky - Die Ankunft

von Ally Condie

Nach den Spiegel-Bestsellern "Die Auswahl" und "Die Flucht":
Der dritte Band der Erfolgsserie "Cassia & Ky"

Wenn jemand stirbt, den du liebst - würdest du den retten, der ihn getötet hat?

Stell dir vor, du konntest fliehen - vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden - eine Liebe, die das System töten wollte.

Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist.
Es wird alles verändern.
Dein Leben.
Deine Liebe.

"Die Liebesgeschichte um Cassia und Ky ist eine Liebesgeschichte des neuen Jahrtausends. Eine junge und moderne Science-Fiction-Oper, die ihresgleichen sucht!"
Alex Dengler, denglers-buchkritik.de

In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden - sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen?
Als eine tödliche Seuche ausbricht und die gesamte Bevölkerung zu vernichten droht, muss Cassia eine Entscheidung treffen ...

Rezensionen zu diesem Buch

Viel Potenzial – leider nicht ganz so spannende Umsetzung

Worum geht’s?

Im dritten Teil der Trilogie um Cassia und Ky, kommt es zur finalen Konfrontation zwischen den beiden politischen Gruppen, der „Gesellschaft“ und der „Erhebung“. Cassia ist in ihre Rolle innerhalb der Gesellschaft zurückgekehrt um der Erhebung von dort verdeckt zu helfen. Ky und Inder arbeiten als Piloten für die Erhebung und auch Xander ist, Teil der Erhebung, und das obwohl er als Arzt für die Gesellschaft tätig ist. Als eine fatale Pandemie ausbricht, kann sich die...

Weiterlesen

Teil drei

Mit "Die Ankunft" liegt nun auch der dritte Band der Triologie rund um Cassia, Ky und Xander vor, der es wie üblich in sich hat. Es kommt zur endgültigen Konfrontation zwischen der Gesellschaft und der Erhebung und Cassia, Ky und Xander tun ihr möglichstes, um hier auf Seiten der Erhebung mitzuwirken. Sie müssen aber schnell begreifen, dass mit einem Wechsel der Regierungsform nicht alles getan ist und ein Schwarz - Weiß Modell, indem die Gesellschaft nur böse und die Erhebung nur gut ist...

Weiterlesen

Einfach nur enttäuschend

Drei Menschen welche alle eigentlich das gleiche Ziel verfolgen. Aber alle auf eine andere Art und Weise. Ky wird zum Flieger ausgebildet, Cassia ist vor Ort das Mädchen für alles und Xander findet man in der Gesellschaft wieder. Wie gut das er es als Spion in einer Doppelrolle ausführt. Durch die drei Unterschiedlichen Settings erfahren wir wie es weiter geht für die einzelnen Orte, welche zum Ende alle irgendwo zusammenführen sollen. Interessant war es weniger als sehr anstrengend allem zu...

Weiterlesen

Leider nachgelassen

Cassia&Ky Die Ankunft – Ally Condie 

Das Buch liest sich aus der Sicht der Hauptpersonen Cassia, Xander und Ky, es wechselt mit den Kapiteln. Es ist in normal lange Kapitel gehalten. Dies ist Band 3 von 3.Es ist eine Dystopie. 

Der Text ist leicht zu lesen und verständlich geschrieben. Ein schöner Schreibstil. Besonders gefällt mir, das an den Seiten jeweils der Name der Person steht aus dessen Sicht man gerade liest. Die Protagonisten sind realistisch beschrieben, deren...

Weiterlesen

Die Ankunft

Nachdem ich Band 1 ganz gut, aber Band 2 jetzt nicht unbedingt gelungen fand, wollte ich trotzdem Band 3 noch lesen und die Triologie beenden. Ich bin dann doch zu neugierig, wie mir der 3. Band gefallen wird.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich den 3. Band doch ganz gut fand. Nicht so langatmig, wie den 2. Band. Es passiert wirklich mal was und die Geschichte wendet sich hin und her.
Allerdings muss ich trotzdem was bemängeln. Dafür, dass Cassia und Ky unendlich ineinander...

Weiterlesen

Ein interessanter Abschluss der Trilogie, jedoch nicht so gut wie Band 1 und 2

Inhalt:
Wenn jemand stirbt, den du liebst – würdest du den retten, der ihn getötet hat? Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden – eine Liebe, die das System töten wollte. Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist. Es wird alles verändern. Dein Leben....

Weiterlesen

Sehr guter Abschluss!

Ein sehr gut gelungener Abschluss der Trilogie. Habe alle Bände mit Begeisterung gelesen, da es immer abwechslungsreich ist und definitiv ein Pageturner. Wem der erste und zweite Teil gefallen hat, der sollte auf gar keinen Fall dort enden, denn das Buch hat ein sehr überraschendes Ende!

Weiterlesen

Passend zu den Vorgängern, irgendwas passt einfach nicht

Cassia und Ky sind also nun wieder beieinander. Beide wollen sich nun der Erhebung anschließen. Doch dort werden sie auch direkt wieder getrennt. Ky soll Flieger werden und Cassia wieder in der Gesellschaft arbeiten. Dort findet sie auch Xander wieder. Dieser arbeitet für als Funktionär, aber im geheimen auch für die Erhebung. Die Erhebung selber will nun die Gesellschaft stürzen indem sie ein Virus ausbreiten lässt. Doch dieser entwickelt sich zu einer Seuche und die Gesellschaft droht mehr...

Weiterlesen

Enttäuschendes Finale

Innerhalb eines Monats habe ich nun die gesamte Trilogie um Cassia und Ky gehört. Den ersten Band fand ich mäßig gut, der zweite wartete mit zu viele Schwächen auf und was ist mit dem dritten Teil der Trilogie? Überraschenderweise fand ich den finalen Teil der Trilogie am gelungensten, Die Handlung war fesselnd, wartete mit vielen Wendungen auf und konnte somit auch überzeugen. Eine Epidemie sucht die Welt heim, die Bewohner erkranken und nur die Erhebung hat das Heilmittel. Doch was...

Weiterlesen

Enttäuschend

In den Canyons hat Cassia ihre große Liebe Ky wiedergefunden, doch auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Erhebung arbeitet. Doch der Umsturz läuft nicht komplett nach Plan und für die drei beginnt ein Countdown um...

Weiterlesen

Die Ankunft

Klappentext:

Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. 

 

Meine Meinung:

Die Liebe von Cassia & Ky beginnt nicht so wie man es sich normalerweise vorstellt. Denn es gibt ein System das einem genau sagt wen man zu lieben hat und mit wem man den Rest seiner Tage verbringen soll. Als Cassia diese Nachricht kriegt ist aber nicht Ky ihr Vorbestimmter sondern Xaver. Wird Cassia Ky vergessen...

Weiterlesen

Ein guter Abschluss

Im letzten Teil der Trilogie bricht in den Provinzen die Seuche aus. Dei Menschen erkranken schnell, und es gibt nur ein Heilmittel, welches die Erhebung besitzt. Die Rebellion beginnt.

Diesmal wird die Story aus drei verschiedenen Sichtweisen geschildert, aus der von Cassia, Ky und Xander. Dies finde ich auch ziemlich gut gelungen, da man die Geschehnisse besser nachvollziehen kann. Im Allgemeinen finde ich den dritten Teil nach dem voherigen Teil sehr viel besser. sodass ich auch...

Weiterlesen

Cassia&Ky: Das Finale

Inhalt: Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden – eine Liebe, die das System töten wollte. Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist. Es wird alles verändern. Dein Leben. Deine Liebe. In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große...

Weiterlesen

Wir schreiten leicht

Wird die Erhebung die Befreiung bringen. Auf unterschiedlichen Wegen sind Cassia und Ky und vor längerer Zeit auch schon Xander zur Erhebung gelangt. Doch gerade dadurch trennen sich ihre Wege wieder. Cassia wird in Central gebraucht, sie soll das System von innen infiltrieren, Ky dagegen wird zum Piloten ausgebildet, um Transporte durchzuführen. Xander wird als Funktionär eingeschleust, um seiner Tätigkeit als Arzt nachgehen zu können. Seine erste Aufgabe ist es dabei, Kleinkinder mit ihren...

Weiterlesen

Cassia & Ky - Die Ankunft

Nach dem zweiten Band der Trilogie, den ich doch eher ernüchternd fand, war ich dennoch neugierig, wie sich alles auflösen würde. Vor allen Dingen hatte ich auch einfach noch die Hoffnung, dass es mit diesem Band noch ein wenig spannender wieder werden würde. Enttäuscht wurde ich in dieser Hoffnung nicht, denn der dritte Band ist wieder deutlich besser, als der zweite und kann zudem weitaus mehr Handlung aufweisen, als es bei den ersten beiden Bänden zusammen der Fall war.

Interessant...

Weiterlesen

Deutlich besser als die Vorgänger

Klappentext:
Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden – eine Liebe, die das System töten wollte. Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist. Es wird alles verändern. Dein Leben. Deine Liebe.

Einordnung:
- Die Auswahl (Teil 1)
- Die...

Weiterlesen

Der Trilogieabschluss konnte mich nicht wirklich überzeugen

Inhalt:

WENN JEMAND STIRBT, DEN DU LIEBST – WÜRDEST DU DEN RETTEN, DER IHN GETÖTET HAT?
Das fulminante Finale über die Liebesgeschichte von Cassia & Ky beschert den Leserinnen ein unvergessliches Leseerlebnis. 

Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden – eine Liebe, die das System töten wollte.
Jetzt willst du das System besiegen, doch...

Weiterlesen

Die Ankunft - ein sehr gelungener Abschluss

die Autorin:

Ally Condie lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Salt Lake City, USA. Nach dem Studium unterrichtete sie mehrere Jahre lang Englische Literatur in New York, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Die phänomenal fesselnde Serie Cassia & Ky wurde in mehr als 30 Sprachen übersetzt und war ein überwältigender internationaler Erfolg.

Klappentext:

WENN JEMAND STIRBT, DEN DU LIEBST – WÜRDEST DU DEN RETTEN, DER IHN GETÖTET HAT?
Das fulminante...

Weiterlesen

Die Ankunft (Cassia & KY 3) - Entttäuschend

Schreibstil & Story:
Das erste Band der Cassia & Ky Reihe habe ich schon vor sehr langer Zeit einmal gelesen und echt super gefunden! Natürlich musste ich dann das zweite, sobald es erschienen war, sofort kaufen und lesen! Leider war ich sehr enttäuscht von der Fortsetzung, es hatte nichts mehr von der ursprünglichen Geschichte zu tun. Trotz allem kaufte ich mir das dritte Band denn man sagt ja, dass das Zweite bei Trilogien immer das schlechteste sein soll. Jahre lang ist es...

Weiterlesen

Olek über "Die Ankunft"

Die Geschichte und meine Meinung:
Nachdem Cassia Ky in den Canyons gefunden hat, hat sich ihr Leben nicht verbessert. Denn nun müssen sie sich wieder trennen. Xander, Ky, Cassia und Indie sind der Erhebung beigetreten, einer Organisation gegen die Gesellschafft. Um die Gesellschaft effizient zu vernichten hat sich die Erhebung einen Virus ausgedacht, der die Menschen krank machen soll. Da nur sie das Heilmittel haben, werden sich die Menschen der Erhebung zuwenden. So ist der Plan! Um...

Weiterlesen

Irgendwie ganz anders als die Vorgänger

Inhalt: 

Wenn jemand stirbt, den du liebst – würdest du den retten, der ihn getötet hat?
Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden – eine Liebe, die das System töten wollte. Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist. Es wird alles verändern. Dein...

Weiterlesen

gelungener Abschluss, aber nicht so gut wie die ersten beiden Bände

Meine Meinung:
Auch dieser Band hat mich wieder sehr gefesselt und die Spannung war von Anfang an vorhanden. Es wird abwechselnd aus der Sicht von Cassia, Ky und Xander geschildert, was am Anfang sehr verwirrend war aber je tiefer die Geschichte ging, desto besser fand ich mich zurecht. 
Was mich allerdings etwas störte war, dass die Geschichte teilweise etwas verworren war und ich nicht so richtig durchgestiegen bin. Am Ende wurden allerdings diese Verwirrungen gut gelöst und...

Weiterlesen

Finale einer Trilogie

!!Da dies das Finale einer Trilogie ist, kann ich Spoiler nicht ganz ausschließen!! 

Xander arbeitet als Funktionär für die Gesellschaft. Cassia als Sortiererin. Ky und India sind als Piloten angestellt. Alle vier warten auf den Tag, da der Steuermann sich erheben wird und die Tage der Gesellschaft gezählt sind. Doch wann wird dieser Tag sein? Und wer wird der Steuermann sein?

Jedes Kapitel ist aus der Sicht von einer der drei Hauptfiguren (Cassia, Ky und Xander) erzählt. Auf...

Weiterlesen

Der finale Band der Cassia & Ky Trilogie – Gute Handlung, die auf weniger Seiten besser zur Geltung gekommen wäre

Klappentext:

Wenn jemand stirbt, den du liebst – würdest du den retten, der ihn getötet hat?
Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden – eine Liebe, die das System töten wollte.

Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist.
Es wird alles...

Weiterlesen

Eine Trilogie mit wenig Tiefgang und Gefühlen

Inhalt
"In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden – sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen?...

Weiterlesen

Abschluss einer unterhaltenden Reihe

“Dies könnte das Buch sein was alles verändert“, um aus den ersten Sätzen des Buches, in abgewandelter Form zu zitieren. Mit “Cassia und Ky - Die Ankunft”, aus der Feder von Ally Condie, endet die Geschichte, welche großen Anklang in der Leserschaft gefunden hat. Erschienen ist die Gebundene und die E-Book Ausgabe am 8.Januar 2013, im Fischer FJB-Verlag, und hat schon viele Leser in seinen Bann gezogen - so auch mich. Mit 608 Seiten war meine E-Book Version recht groß, aber durch die tolle...

Weiterlesen

Ein toller Abschluss der Reihe um Cassia und Ky!

Inhalt:

Nachdem Cassia und Ky sich der Erhebung angeschlossen haben, warten auf beide verschiedene Aufgaben. Während Ky in den Äußeren Provinzen zum Piloten ausgebildet wird, muss Cassia als Sortiererin in der Stadt arbeiten, wo sie auch auf Xander trifft. Doch plötzlich bricht eine Seuche aus, die die gesamte Bevölkerung zu vernichten droht und es beginnt ein Kampf gegen die Epidemie...

Meine Meinung:

Ich liebe liebe liebe "Cassia und Ky: die Auswahl...

Weiterlesen

Unwürdiger Abschluss

Cassia und Ky haben sich beide der Erhebung angeschlossen. Sie sind jedoch getrennt voneinander. Ky fliegt als Pilot Einsätze, ebenso wie Indie, während Cassia in der Provinz Camas als Sortiererin arbeitet. In der Gesellschaft ist ein Virus ausgebrochen, das die Erhebung eingeschleust hat, um als Erretter dazustehen, wenn sie mit dem Heilmittel die Städte erobern. Alles läuft wie geplant und die Erhebung übernimmt die Macht. Doch dann passiert das Unerwartete: der Virus mutiert und alles...

Weiterlesen

Holpriges Ende...

Ja, ich weiß auch nicht so genau wie ich das Buch finden soll, es war auf jedenfall besser als sein Vorgänger "Die Flucht", was nun wirklich nicht schwer ist, aber an den ersten Teil kommt keins der beiden Bücher ran. Wiedermal fällt mir auch in diesem Buch der nüchterne Schreibstil von entweder Autorin oder Übersetzterin auf, was dazu führt, dass einfach keine richtige Spannung aufgebaut werden kann. 

Naja, ich bin auf jedenfall froh diese Reihe beendet zu haben, nicht weil sie jetzt...

Weiterlesen

Cassia&Ky 03, Reached - Mehr als schwach

Obwohl ich diese Reihe sehr mag und die Vorgänger-Bände deutlich besser bewertet habe (Vier Sterne für Die Auswahl und Die Flucht), häufen sich meine Kritikpunkte so sehr, dass ich zu meinem Bedauern nur zwei Sterne vergeben kann. Mir hat am finalen Band so gut wie nichts gefallen. Ich kann lediglich nur drei kleine positive Anmerkungen machen.

1: Der Schreibstil ist einfach wunderschön. Selbst wenn mir die Ankunft nicht sonderlich gefallen hat. Ally Condie hat wirklich ein Talent...

Weiterlesen

typischer Leistungsabfall

Xander, Cassia und Ky arbeiten alle für die Erhebung, jedoch ohne, dass sie einander sehen. Die Seuche in der Gesellschaft breitet sich immer weiter aus und beginnt plötzlich zu mutieren.
Genau in dem Augenblick greift die Erhebung ein und der Steuermann zeigt sich endlich. Doch kommt sie zu spät? Haben auch sie nicht das richtige Heilmittel für die unkontrollierte Seuche?

Vom Steuermann war ich ein bisschen enttäuscht. Ich habe irgendetwas besonderes erwartet, doch da ist...

Weiterlesen

Ein besonderer Abschluss dieser Trilogie

Inhalt: Cassia folgt ihren Aufgaben, die die Erhebung für sie hat. Sie ist zurück in ihrem alten Leben in der Gesellschaft, diesmal in Central. Hier wartet sie auf den besonderen Moment, bis die Erhebung beginnt.

Xander arbeitet in Camas als Mediziner und wirkt nach außen wie ein Funktionär, doch auch er wartet auf den besonderen Moment.

Ky ist Pilot und fliegt die großen Luftschiffe, er hilft der Erhebung und ist ebenfalls in Camas stationiert und auch er wartet auf den...

Weiterlesen

Abschluss der Trilogie, bei dem die Möglichkeiten noch nicht ausgeschöpft waren

Wenn jemand stirbt, den du liebst – würdest du den retten, der ihn getötet hat?

Das Cover:
Das Cover mit dem Schutzumschlag ist ganz in weiß gehalten. Man sieht leichte Kreise, wie Seifenblasen. In der Mitte steht Cassia, den Rücken zu uns gewandt, in einem roten Kleid. Sie hat die Kugel, die sie gefangen gehalten hat, zerbrochen und steht nun aufrecht und in Freiheit. Für das Ende der Trilogie ein tolles Cover, allerdings ist das deutsche Cover etwas zu farblos. Die...

Weiterlesen

Toller Schluss

Erst hat sie alles gewagt, dann alles verloren und wiedergefunden - jetzt muss sie zurück in ihr altes Leben. Cassia und Ky haben sich der Erhebung angeschlossen, aber zusammen sind sie nicht mehr, denn ihr Leben findet an zwei verschiedenen Orten statt. Cassia hat Angst, entdeckt aber auch vieles, was sie unbedingt tun muss. Als eine Seuche ausbricht, beginnt die Gesellschaft langsam auseinander zufallen, aber was kommt danach? Ist es das, was Cassia und Ky sich wünschen?

 

...

Weiterlesen

Gemischte Gefühle

Das Jugendbuch Cassia & Ky – Die Ankunft (Originaltitel Reached) ist der dritte und letzte Teil der dystopischen Trilogie von Ally Condie. Die deutsche Erstausgabe ist im Januar 2013 im Verlag FISCHER FJB erschienen.

Der erste Teil der Reihe Cassia & Ky – Die Auswahl (Originaltitel „Matched“) ist im Januar 2011 und der zweite Teil Cassia & Ky – Die Flucht (Originaltitel „Crossed“) im Januar 2012 ebenfalls im Verlag FISCHER FJB erschienen. Des Weiteren sind alle drei Teile...

Weiterlesen

Cassia und Ky 03

Zunächst mal finde ich den Klappentext wenig aussagekräftig. Der erste Satz ist völlig sinnfrei. Ich wüsste nicht, wer gemeint sein soll. Genauso komme ich jetzt nicht drauf, von welchem Geheimnis die Rede ist.
Aber gut, Schwamm drüber. Dieser Teil kann definitiv mehr überzeugen als sein Vorgänger und gibt einen würdigen Abschluss der Trilogie ab. Cassia hat sich der Erhebung angeschlossen, welche sie nach Central schickt. Dort arbeitet sie als Sortiererin, bis sie für die Erhebung...

Weiterlesen

Die Ankunft...

Wie man an diesem Cover erkennen kann hat es Cassia endlich geschafft sich zu befreien. Sie kann jetzt ihre eigenen Entscheidungen treffen. Das Cover zeigt einem, wie schnell etwas aus einander Brechen kann, wenn man sich nur einmal gegen etwas stellt und seine eigene Meinung nur mal richtig vertritt und dafür einsteht. Dieses Cover finde ich ganz schön, aber die anderen beiden Cover's der Reihe fand ich einen ticken schöner.

Auch hier hat sich der Schreibstil von Ally Condie nicht...

Weiterlesen

Toller Abschluss

5+ von 5 Sternen

„Die Freiheit der Wahl“

*Inhalt:*
(Achtung: dies ist der 3. Teil der Cassia & Ky Reihe; diese Rezi kann daher Spoiler zu den ersten Teilen enthalten, obwohl ich es meiner Meinung nach vermieden habe)

Xander, Ky und Cassia müssen große Entscheidungen treffen und sind einige Zeit getrennt. Die Erhebung schreitet voran, doch etwas unvorhersehbares geschieht und gefährdet nun die gesamte Bevölkerung. Nur wenn alle zusammen arbeiten, kann es eine...

Weiterlesen

Die Ankunft

Meinung: Band 1 und 2 konnten mich ganz und gar nicht überzeugen. Die Ankunft war besser, aber trotzdem nicht herausragend.

Cassia und Ky sind den Canyons entkommen. Ky macht mit Indie eine Ausbildung zum Piloten, Xander ist Funktionär geworden und Cassia macht eigentlich gar nichts, außer mit den Archivisten handeln und eine Galerie eröffnen. Die Rebellion hat begonnen und die Viren greifen um sich, aber es mutiert und eine Pandemie bricht aus. Cassia und Xander müssen nun ein...

Weiterlesen

Konnte leider nicht fesseln!

Cassia, Ky und Xander haben sich der Erhebung angeschlossen. Noch arbeiten sie aus dem Verborgenen heraus, doch das soll sich bald ändern, denn die Erhebung hat Pläne für die Machtübernahme..

"Die Ankunft" wird aus drei verschiedenen Sichten erzählt, denn jeweils von Cassia, Xander und Ky kann man die Geschehnisse aus der Ich-Perspektive verfolgen. Einerseits war es sehr interessant, weil man ihre Gedanken und Gefühle mitbekommen hat, zudem auch jeder in einem anderen Verhältnis zu...

Weiterlesen

[Rezension] Cassia & Ky - Die Auswahl | Die Flucht | Die Ankunft - Ally Condie

Kurzbeschreibung:
Die Auswahl
Das System sagt, wen du lieben sollst was sagt dein Herz?
"Ich stehe da und starre auf den Bildschirm und während die Sekunden verrinnen, kann ich nichts anderes tun, als stillzuhalten und zu lächeln. Um mich herum begannen die Leute zu tuscheln. Mein Herz klopft stärker denn je. Der Bildschirm ist und bleibt dunkel. Das kann nur Eines bedeuten ..."
Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie...

Weiterlesen

Sehr langatmig

Meine Meinung: 
Nachdem ich schon den Vorgänger "Die Flucht" eher kritisch beendet hatte, hoffte ich auf eine Steigerung und einen würdigen Abschluss der Triloge. 
Doch auch bei diesem Buch fehlte mir einfach wieder die Spannung. Die Welt und alle damit verbundenen Ideen sind klasse, keine Frage, allerdings wurde mir bei der ganzen Geschichte rund um den Virus schnell langweilig.
Es gab für mich persönlich einfach keine fesselnden Höhepunkte, es plätscherte eher ein wenig...

Weiterlesen

Wer "Die Flucht" nicht mochte, wird auch mit "Die Ankunft" nicht glücklich...

*Worum geht's?*
Cassia und Ky haben es geschafft: Sie haben sich in den tödlichen äußeren Provinzen wiedergefunden, das Quartier der Erhebung entdeckt und sich ihr angeschlossen. Aber ihr Glück ist nur von kurzer Dauer. Die Erhebung hat unterschiedliche Aufgaben für die beiden Liebenden und so müssen sie wieder getrennte Wege gehen, obwohl sie sich doch eben erst gefunden haben. Cassia soll als Sortiererin in der Hauptstadt Central Informationen für die Rebellen sammeln, während Ky als...

Weiterlesen

Toller Abschluss einer Trilogie

Der Inhalt:

Cassia hat Ky in den Canyons gefunden, aber die beiden müssen sich auch schon bald wieder trennen, denn sie schließen sich der Erhebung an und werden an verschiedene Orte geschickt. Ky wird in den Äußeren Provinzen zum Piloten ausgebildet und Cassia wird in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie wieder auf Xander, der nun als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet und sie ist sich nicht mehr sicher ob sie ihm vertrauen kann. Dann tritt plötzlich eine Seuche auf, die...

Weiterlesen

Das Ende einer Reise

Vorwort:
Cassia & Ky 03 - Die Ankunft ist der letzte Band der Dystopien-Reihe von Ally Condie. Dieses Mal steht die Revolution kurz vorm Start. Die Erhebung möchte die Gesellschaft stürzen und an die Macht. Mitten unter allen Geschehnissen Cassia, Ky und Xander die gegen eine Seuche kämpfen.

Inhaltsangabe:
Wenn jemand stirbt, den du liebst - würdest du den retten, der ihn getötet hat?
Stell dir vor, du könntest fliehen - vor dem System, das dir befohlen hat, wie...

Weiterlesen

Nur für wahre Fans geeignet!

Nach dem der Erhebung nun endlich eine kleine Kontrolle über die Gesellschaft gelungen ist, hat sich die Welt um Cassia, Ky und Xander gewandelt. Alle drei gehen den Weg, den die Erhebung für sie vorgesehen hat. Cassia lebt in Central und verbündet sich mit den Archivisten. Außerdem arbeitet sie weiterhin als Sortiererin, weit entfernt von ihren Freunden und der Familie. Ky wird an der Seite von India zum Piloten ausgebildet und Xander wird als Funktionär eingesetzt. Alle drei wissen, um die...

Weiterlesen

Gelungener Abschluss

Inhalt:
Cassia und Ky haben sich der Erhebung angeschlossen und arbeiten nun getrennt voneinander. Cassia in Central und Ky auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz, wo er als Pilot ausgebildet wird. Xander ist ebenfalls in Central als Funktionär der Gesellschaft und hat sich der Erhebung angeschlossen. Er sorgt dafür das die Neugeborenen die richtige Tablette für die Immunabwehr bekommen. Das weiß Cassia aber nicht und als die Seuche ausbricht ist sie sich nicht sicher ob sie...

Weiterlesen

Ein nicht ganz vollkommener Abschluss

Nachdem Cassia und Ky sich der Erhebung angeschlossen haben, werden sie getrennt voneinander an verschiedene Orte in der Gesellschafft eingesetzt.
Schnell stellt sich heraus, was die Erhebung geplant hat. Sie setzt die Menschen einer gefährlichen Seuche aus, für die nur sie das Heilmittel besitzt. So geht die Übernahme schnell vonstatten. Jedoch mutiert das Virus schließlich und Menschen sterben.
Nun werden Cassia, Ky und auch Xander wieder zusammen geführt und ihre Aufgabe ist...

Weiterlesen

Die Enttäuschung ist kaum in Worte zu fassen...

‟Die Ankunft“ von Ally Condie wurde von vielen Fans der ‟Cassia und Ky“-Trilogie sehnsüchtig erwartet. Der dritte Band hätte die erfolgreiche Dystopie würdig abschließen sollen. Wer hätte je damit gerechnet, dass der Abschluss dermaßen misslingt?

Aber erst kurz zum Inhalt: Nachdem sie sich der Erhebung angeschlossen hatten, mussten Cassia und Ky sich wieder trennen. Cassia arbeitet in der Hauptstadt, Ky wird zum Piloten ausgebildet, während beide darauf warten, dass die Erhebung...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
608 Seiten
ISBN:
9783841421517
Erschienen:
Januar 2013
Verlag:
FISCHER FJB
Übersetzer:
Stefanie Schäfer
7.04808
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (104 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 314 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher