Buch

The Fort -

The Fort

von Gordon Korman

Nach einem Hurricane ist nicht nur die kleine Stadt Canaan verwüstet. Der Sturm legt auch etwas frei, das den Sommer von Evan, Jason, Mitchell, and CJ, Freunde seit Kindertagen, für immer verändern wird: inmitten des Waldes finden sie einen Bunker. Es wird ihr Fort, ihr Rückzugsort. Hier teilen sie ihre Geheimnisse. Besonders CJ sucht hier Schutz vor seinem gewalttätigen Vater. Als eine Gruppe Jugendlicher das Fort erobern will, wird aus einem Zufluchtsort für Spaß und Zusammenhalt ein Zufluchtsort zum Überleben.

Rezensionen zu diesem Buch

Eine Reise in verborgene Welten

Inhalt:
In "The Fort" von Gordon Korman entführt uns der Autor in die Kleinstadtatmosphäre nach einem verheerenden Hurrikan. Der junge Evan und seine Freunde sehen sich mit den Folgen der Naturkatastrophe konfrontiert, doch das wahre Abenteuer beginnt, als sie anstelle ihres zerstörten "Forts" eine geheimnisvolle, aus der Zeit des Kalten Krieges stammende, voll ausgestattete Bunkeranlage entdecken. Diese unerwartete Entdeckung führt die Gruppe in ein Netz aus Geheimnissen, das ihr...

Weiterlesen

Wenn ein Bunker ein Zuhause wird

Inhalt: Canaan ist verwüstet, nach einem Hurrikane herrscht Chaos. Auch der Rückzugsort der vier Freunde Evan, C.J, Mitchell und Jason liegt zertrümmert im Wald. Doch als der Neuling Ricky eine unglaubliche Entdeckung macht, ist nichts mehr wie zuvor. Ein versteckter Bunker wird mehr als nur ein Rückzugsort … er wird ein Zuhause.

Fazit. Ein unfassbar tolles Jugendbuch, das mich zutiefst berührt hat. Jeder der fünf Jungs hat mit eigenen Problemen zu kämpfen. C.J dessen Stiefvater...

Weiterlesen

Die Geschichte einer neuen Freundschaft, vieler Hindernisse und eines Neuanfangs

In the Fort geht es um eine Freundschaftsgruppe von fünf Jungs, die nach einem Hurricane einen Bunker in einem Wald finden. In den nächsten Tagen und Wochen verbringen sie dort viel Zeit miteinander. Im Mittelpunkt der Geschichte ist, dass das Fort für alle ein Zufluchtsort ist, bei jedem auf eine eigene individuelle Art und Weise. 

Je mehr man liest, desto mehr erfährt man über das Leben der Jungs, deren Probleme und deren Familien. Dabei ist das Tempo flott und man kommt schnell...

Weiterlesen

Zuflucht für Freunde

Ein Hurrikan tobt über Canaan und legt eine Bunker frei. Die Freunde Jason, Evan, Mitchell, Ricky und CJ erleben in diesem Zufluchtsort den Sommer der Abenteuer. Sie verbringen in und bei dem Bunker ihre Freizeit, sie stehen sich nahe, sie teilen ihre Geheimnisse miteinander und vor allem CJ, der einen gewalttätigen Vater hat, nutzt den Rückzugsort gern. Kein Wunder also dass die Jungs ihr Fort beschützen.

Das Cover macht neugierig, es erscheint ein wenig düster und geheimnisvoll,...

Weiterlesen

Von einer geheimen Zuflucht, großer Gefahr und der Macht der Freundschaft

Ein Hurrican, der in ihrem Heimatort Canaan wütet, hat für die fünf Jungen Evan, Jason, Mitchell, C.J. und Ricky ungeahnte Folgen. Ricky entdeckt den vom Sturm freigelegten Eingang zu einem Bunker, der mit allem ausgestattet ist, was man vor vierzig Jahren zum Überleben so brauchte. Neben Konservendosen, einer vollausgestatteten Küche, Möbeln und Strom gibt es hier sogar einen Videorekorder und Videofilmen. Bald wird der Bunker zur Zuflucht, zum geheimen Rückzugsort der Jungen, denn sie alle...

Weiterlesen

Eine Freundschaft und ihre großen Abenteuer

Der kanadische Autor Gordon Korman, erzählt in seinem neuen Jugendroman „The Fort“ viel über Freundschaft, Selbstzweifel, die alltäglichen Gedanken von Heranwachsenden und über ihre jeweiligen Familienverhältnisse, die doch zum Teil recht dramatisch sind.

Inhalt:
Nach einem Hurricane ist nicht nur die kleine Stadt Canaan verwüstet. Der Sturm legt auch etwas frei, das den Sommer der Freunde Evan, Jason, Mitchell, C.J. und Ricky für immer verändern wird: Inmitten des Waldes finden...

Weiterlesen

Zügige Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt

Das Buch über das Fort ist eine kurzweilige, aber dennoch interessant zu lesende Geschichte über eine Gruppe von Teenie Jungs, die ein geheimes Versteck im Wald finden und das um jeden Preis für sich behalten wollen. Schön ist, dass wir abwechselnd aus der Sicht der 5 Jungs in die Kapitel eintauchen und somit aus jeder Perspektive Einsicht in die Geschichte haben. Die Charaktere sind zwar erst um die 13 Jahre alt, wissen aber definitiv, was Freundschaft und Zusammenhalt bedeutet! Wirklich...

Weiterlesen

Die Zuflucht

Ein Buch über bedingungslose Freundschaft, Mut und Stärke.

Ein Hurrikan zieht über die kleine Stadt Canaan hinweg und hinterlässt ein aufgedecktes Geheimnis. Die Freunde Evan, C.J, Mitchell, Jason und Ricky sind die ersten die es entdecken. Ein geheimer Bunker im Wald. Unterirrdisch und voll eingerichtet mit allem was man zum Überleben braucht. Genau das richtige für die Abenteurer. Sie richten sich häuslich ein und verbringen viel Zeit in ihrem "Fort". Keine Erwachsenen, keine...

Weiterlesen

Ein Baumhaus ist ein Dreck dagegen

Im Waldboden nah ihrer Kleinstadt machen fünf Achtklässler zufällig den Fund ihres Lebens – ein voll eingerichteter Bunker, fortan das Fort genannt, den ein exzentrischer Millionär einst aus Angst vor einem Atomkrieg anlegte. Im Bunker finden sie nicht nur ein nostalgisches Entertainment-Sortiment, sondern vor allem auch Zuflucht vor diversen familiären Problemen. Doch es wird zunehmend schwer, das Geheimnis vor äußeren Bedrohungen zu schützen...

Die sympathische Freundschafts-...

Weiterlesen

Ein Buch über Freundschaft

"The Fort" von Gordon Korman erzählt die Geschichte von fünf Jungs, die nach einem Sturm eine alte Art Bunkeranlage finden. Schnell wird dieser Ort für sie alle zu einem Rückzugsort, für den einen mehr für den anderen weniger. Die Jungs verbringen dort gemeinsam ihre Zeit, bis ihre geheime Zuflucht droht entdeckt zu werden.
Besonders gut gefallen haben mir die vielen Perspektivwechsel der Geschichte. Es wird nämlich abwechselnd aus der Sicht aller fünf Jungs berichtet, sodass man jeden...

Weiterlesen

Fünf Jungs, ihre Probleme und eine große Freundschaft

Fünf Jungs entdecken im Wald eine Luke, die vom Hurrikan des vorherigen Tages freigelegt wurde. Darunter befindet sich ein vor langer Zeit angelegter Bunker, der mit allem ausgestattet ist, was für ein mehrwöchiges Überleben notwendig ist. Sie beschließen, ihn als ihren geheimen Zufluchtsort zu nutzen.

Autor Gordon Korman hat zu einer besonderen Technik gegriffen, um den Lesern die Protagonisten seines Young-Adult-Romans nahe zu bringen: Jeder erzählt aus der Ich-Perspektive und...

Weiterlesen

Ein Sommer, fünf Freunde, ein Geheimversteck.

Das Buchcover hat mich sofort angesprochen. Es wirkt düster und macht direkt neugierig auf diese Geschichte.

Beim ersten Reinlesen hatte ich das Gefühl, dass es in den fünfziger Jahren spielt und erinnerte mich ein bisschen an "stand by me".

Der Autor hat hier eine greifbare Atmosphäre geschaffen, so dass man das Gefühl hatte, direkt vor Ort zu sein. Nebenbei vermittelt er einem ein leichtes Gefühl von unterschwelliger Gefahr.
Die fünf Jungs könnten unterschiedlicher...

Weiterlesen

Sehr gute Umsetzung

In diesem Buch trifft die unbeschwerte Atmosphäre eines Jungsabenteurs im Stil der 80er Jahre auf den Umgang von Heranwachsenden mit schweren, belastenden Themen. Dieser inhaltliche Spagat gelingt dem Buch problemlos. Mich hat das Buch damit sehr positiv überrascht.
Fünf Jungs, die einen luxuriös eingerichteten Bunker entdecken und zu ihrem Geheimversteck erklären. Sie finden heraus, wie ein Plattenspieler funktioniert, stopfen sich mit Dosenessen voll und genießen ihr gemeinsames...

Weiterlesen

Abenteuerroman gemischt mit ernsten Themen

„The Fort - Das Geheimnis eines Sommers“ von Gordon Korman erzählt die spannende und bewegende Geschichte einer Gruppe von Freunden, welche eine einmalige Entdeckung machen. Gleich vorweg, das Buch altersmässig einzuordnen fällt mir in diesem Fall nicht leicht. Sprachlich und auch was die Komplexität betrifft empfand ich das Buch eher als Kinderbuch. Die vorherrschenden Themen sind allerdings so bedrohlich und Ernst das diese denke ich erst ab einem gewissen Alter gelesen werden sollten, was...

Weiterlesen

Toller Jugendroman - auch was für Erwachsene!

The Fort ist ein toller Jugendroman von Gordon Korman, der auch sehr gut von Erwachsenen gelesen werden kann. Hauptprotagonisten sind fünf 13-Jährige, die ein Fort finden und dieses als neues "Hauptquartier" für ihre Freundesgruppe auserkoren. Wichtig dafür ist nur - absolut niemand darf davon erfahren und das ist eine Aufgabe, die sich in der ein oder anderen Situation im Buch als besondere Schwierigkeit herausstellt. 

Der Autor führt uns durch die Geschichte, indem die Perspektive...

Weiterlesen

Ein spannender Jugendroman

Meine meinung :

Kurz zum Inhalt :

Es geht um eine Gruppe von Jugendlichen , die alle ihre eigenen Probleme haben , aber eine feste freundschaft , die ihnen über vieles hinweg hilft .

Zwar finde ich das Buchcover nicht so berauschend , aber dafür ist der Klappentext recht vielversprechend .

Der Schreibstil ist recht flüssig , da es sich hier um recht kurze Kapitel handelt , die immer aus der Sicht eines der Jugendlichen erzählt wird !

Überwiegend geht es um...

Weiterlesen

Freunde

Die vier Freunde Evan, Jason, Mitchell und C.J. streifen nach einem Hurricane mit dem Streber Ricky durch den Wald, als sie plötzlich eine völlig unerwartete Entdeckung machen. Sie finden einen versteckten "Bunker", den anscheinend ein ehemalig sehr vermögender Bewohner der kleinen Stadt Canaan in Furcht vor dem Kalten Krieg errichtet hat. Sie wagen sich ins Innere und sind begeistert von ihrem neuen Zufluchtsort. Die alten Platten und Filme sorgen zunächst für ersten Spaß, aber schon...

Weiterlesen

lesenswert

Manchmal gibt es Bücher, die von Oma und Enkel und Urenkel gerne gelesen werden. So ein Buch ist "Das Fort". Ich habe es zufällig in die Hände bekommen, schwups durchgelesen und begeistert weitergereicht an meine jüngern Lieben.

Es ist ein Buch über die Freundschaft meherer Jugendlicher, die einen Bunker zu ihrem Stützpunkt, ihrem Fort, erkoren haben. Es ist nicht nur ein Ort zum Abenteuer spielen sondern auch ein Rückzugsort vor den teils sehr bedrückenden Problemen der jungen Leute...

Weiterlesen

Ein hinreißender Roman über Freundschaft und eine abenteuerliche Geschichte zugleich

Inhalt: 

Evan, Jason, Mitchell und C.J. sind die besten Freunde, die eigentlich nur ihren Alltag leben, bis eines Sommers 2 außergewöhnliche Ereignisse ihr Leben verändern. Zum einen wäre da Ricky, ein Außenseiter, der unverhofft einen Tag mit der eingeschworenen Freundestruppe verbringt und zunächst alles andere als willkommen ist und dann wäre da noch der Hurricane, der die kleine Stadt ganz schön durcheinander bringt. Denn als die fünf sich ihren Weg durch den Wald bahnen, stoßen...

Weiterlesen

5 Freunde

Gordon Kormans 249-seitiger Coming-of-Age-Roman "The Fort - Das Geheimnis eines Sommers" wurde aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt von Kanut Kirches und am 7. 2. 2024 unter der ISBN 978-3-407-75899-6 im Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG veröffentlicht.
Es handelt sich hier um eine spannende Geschichte, die in 33 Kapiteln abwechselnd von den  6 befreundeten Jugendlichen C.J., Jason, Mitchell und Ricky sowie den Brüdern Evan und  Luke erzählt wird. Jeder von ihnen hat Probleme...

Weiterlesen

The Fort – Freundschaft ist wichtig

The Fort, von Gordon Korman

Cover:
Ein düsteres Cover, das hier gut passt.

Inhalt und meine Meinung:
Ein tolles Jugendbuch (das auch Erwachsene begeistern kann).
Es geht um eine Gruppe von Jugendlichen, die alle ihre eigenen Probleme haben, aber eine feste Freundschaft die ihnen über vieles hinweg hilft.

Der Schreibstil ist schön flüssig, und es gibt viele kurze Kapitel, die immer aus der Sicht eines der Jugendlichen erzählt. Dadurch lernen wir die...

Weiterlesen

Spannendes Jugendbuch über Freundschaft und Zusammenhalt

Mir hat „The Fort“ ausgesprochen gut gefallen. Ich habe es an einem Tag gelesen, da die Handlung absolut fesselnd war und die kurzen Kapitel und wechselnden Perspektiven mich geradezu durch das Buch getragen haben.

Im Zentrum des Buches stehen die fünf Jungen Mitchell, Evan, C.J., Jason und Ricky, die nach einem Hurricane einen alten Bunker im Wald finden, der durch den Sturm freigelegt wurde. Dieser Bunker ist mit allem ausgestattet, was das Herz begehrt und wird für die fünf...

Weiterlesen

Ein Platz für Freunde

Wer hat in der Kindheit nicht davon geträumt mit den besten Freunden ein Geheimversteck zu haben. Evan, Jason, Mitchell, C.J und Ricky entdecken nach einem Hurricane im Wald den freigelegten Zugang zu einem verlassenen aber vollausgestatteten Bunker und übernehmen diesen als ihren geheimen Treffpunkt. Natürlich gibt es Regeln, damit dieser tolle Rückzugsort auch geheim bleibt : Keine Erwachsenen und keine Mädchen. 

Was zunächst ein Platz für lustige Spiele und gemeinsame...

Weiterlesen

sehr gutes Buch mit wichtigen Themen

Nach einem Hurrikan wird eine Falltür im Wald freigespült, die einen Bunker aus dem Kalten Krieg bedeckt. Die 5 Freunde Ricky, C.J., Evan, Jason und Mitchell richten dieses „Fort“ zu ihrem Rückzugsort ein. Denn jeder von ihnen hat seine eigenen Probleme und sieht den Ort als Zuflucht. Doch nicht jeder gönnt den Jungs diesen Ort und so ist die Idylle in Gefahr.

Ein Jugendroman, der auch für Erwachsene funktioniert.

Schnell war ich in der Handlung gefangen und habe mit den Jungs...

Weiterlesen

Echte Freundschaft

Hurricane Leo hat die Stadt Canaan verwüstet, auch den Rückzugsort im Wald von Evan, Mitchell, C.J. und Jason. Als ausgerechnet der „Neue“ Ricky einen alten Atomschutzbunker, ausgestattet mit allerlei kleinen Schätzen, findet, wird daraus ihr Fort. Hier treffen sie sich jeden Tag um ihre Geheimnisse zu teilen und über Probleme zu reden. Doch ihre Treffen bleiben nicht unentdeckt, denn Evans Bruder Luke und sein Kumpel Jaeger wollen auch etwas vom Großen Kuchen abhaben.

Erzählt wird...

Weiterlesen

Ein abenteuerlicher Jugendroman über die Kraft der Freundschaft

Als ein Hurricane durch die kleine Stadt Canaan fegt, ahnen Evan, Jason, Mitchell, C.J. und Ricky nicht, dass er dabei etwas freilegt, was ihren Sommer unvergesslich machen wird. Denn kurz nach dem Sturm entdeckt Ricky im Wald den Eingang zu einem geheimen Bunker, der äußerst luxuriös eingerichtet ist. Den Freunden ist klar, dass sie dieses Geheimnis für sich behalten müssen, damit das "Fort" ihr ganz persönlicher Rückzugsort bleiben kann. Doch Evans Bruder Luke und sein aggressiver Freund...

Weiterlesen

Über Freundschaft

          The Fort erzählt die Geschichte einer Gruppe junger Teenager, die gemeinsam einen alten Bunker entdecken, der zu ihrem zweiten Zuhause wird. Dabei stehen die üblichen Dynamiken zwischen Kindern ihres Alters meist im Mittelpunkt. Das Buch beschränkt sich jedoch nicht auf leichte Themen wie Spiel, Spaß und gemeinsame kleine Geheimnisse, denn auch Gewalt, Drogen und familiäre Probleme gehören zu den Dingen, mit denen sich die Jungs auseinandersetzen müssen.

Das Buch schafft es...

Weiterlesen

Ein vielschichtiger Jugendroman

„The Fort - Das Geheimnis eines Sommers“ ist ein vielschichtiger und abenteuerlicher Jugendroman des kanadischen Autors Gordon Korman.

Ein Sturm hat die Kleinstadt Canaan verwüstet und dabei im Wald einen alten Bunker freigelegt. Dieser wird von Evan, Jason, Mitchell, C.J. und Ricky entdeckt und er wird zu ihrem Rückzugsort, in dem sie sich treffen und Schutz suchen.

Die fünf Freunde könnten kaum unterschiedlicher sein. Evan Donnelly lebt seit dem Verschwinden seiner Eltern mit...

Weiterlesen

Über Freundschaft und Zusammenhalt

Nachdem ein Hurrikan in der kleinen Stadt Canaan sein Unwesen getrieben hat, machen sich die fünf Jugendlichen Evan Donnelly, Mitchell Worth, C. J. Sciutto, Jason Brax und Ricky Molina gemeinsam auf den Weg in den Wald. Dort entdecken sie einen alten Bunker, der durch das Unwetter freigelegt wurde. Neugierig schauen sie sich diesen näher an und er wird ihr Rückzugsort.

Die Geschichte wird im Wechsel aus der Perspektive einer der fünf Jungen und der von Evans Bruder Luke erzählt....

Weiterlesen

Große Klasse

„Stand be me“ oder „Vorstadtkrokodile“ – diese Assoziationen kamen mir beim Lesen. Fünf Jungen finden nach einem Hurrikane einen unterirdischen Bunker im Wald, gut getarnt unter Erde und Ästen. Eine aufregende Entdeckung für Evan, Jason, Mitchell, CJ und den neu zugezogenen Ricky. FORTan haben sie einen geheimen Rückzugsort. Hier können sie chillen, alte Videos gucken, Platten hören und sich verstecken, wenn es nötig ist. Und das ist es – vor allem für CJ, der ein schlimmes Geheimnis hat....

Weiterlesen

Tolles Jugendbuch über Freundschaft (4,5 Sterne)

In der kleinen Stadt Canaan wohnen die Freunde Evan, Mitchell, Jason und C.J. Als sie nach einem Hurricane nach ihrem selbstgebauten Fort im Wald schauen wollen, wird Evan von seiner Großmutter dazu angehalten, den neuen Nachbarsjungen Ricky mitzunehmen. Zu fünft geht es los, doch der Hurricane hat das Fort zerstört, dafür aber etwas anderes frei gelegt: einen Bunker aus der Zeit des kalten Krieges, der von einem reichen Bewohner der Stadt gebaut wurde. Die Jungs beschließen darüber zu...

Weiterlesen

Hat mir sehr gefallen!

Ein Buch über Abenteuer, Freundschaft und Zusammenhalt. 
Über einen Sommer, der wohl so ziemlich alles verändert - und das nicht nur durch einen Hurricane. Ricky findet in einem neuen zu Hause Freunde, Mitchell hat Zwangsstörungen und auch C.J. hat so seine Geheimnisse. Niemand ist wirklich frei von Problemen und hat sein Päckchen zu tragen, es ist aber auch nicht so, als würde die Geschichte ausschließlich aus solchen Dingen bestehen. Hier geht es um viel mehr.

Ich finde dieses...

Weiterlesen

Interessant

Evan, Jason, Mitchell, and CJ, sind Freunde seit Kindertagen. Nach einem Unwetter finden sie einen Bunker, der ihr Zufluchtsort wird und den sie auch vor anderen verteidigen. Das Buch ist interessant und spannend mit Ansätzen, die zum Nachdenken anregen. Das Cover gefällt mir sehr gut. Die Freunde sind verschieden und haben unterschiedliche Hintergründe, das macht die Geschichte noch mal spannender.  Der Schreibstil ist packend und detailreich. Von mir gibt es volle Punktzahl.

Weiterlesen

Nicht nur für Jungen ein Lesevergnügen!

Das Cover verdeutlicht klar den geheimnisvollen Ort. In diesem Jugendbuch werden zunächst kapitelweise die fünf Jungen Evan, Jason, Mitchell, C.J. und Ricky vorgestellt - um 13 Jahre alt - mit all ihren charakterlichen Eigenheiten und belastenden familiären sowie schulischen Problemen. In großer Variation wird die persönliche Lebenssituation der Jugendlichen beschrieben. Dabei handelt es sich um häusliche Gewalt durch den Stiefvater, getrennt lebende Eltern nach Scheidung, Zwangsstörung,...

Weiterlesen

Toller Jugendroman, auch für Erwachsene

In "The Fort" begleiten wir die fünf Jungen Evan, Ricky, Mitchell, CJ und Jason dabei wie sie nach einem Hurricane den nun freigelegten Bunker zu ihrem neuen Treffpunkt bestimmen und diesen um jeden Preis geheim halten möchten. Es ist ihr neuer Rückzugsort an dem sie sich näher kennen lernen und dem Alltag entfliehen können.
Auch wenn ich mit meinen 30 Jahren nicht unbedingt zur Zielgruppe gehöre, habe ich es unglaublich genossen in diesen Jugendroman einzutauchen. Der Schreibstil von...

Weiterlesen

Ein abenteuerlicher Sommer

In „The Fort“ geht es um die Freundesgruppe rund um C.J., Evan, Jason und Mitchell, die nach einem Hurricane ihr zerstörtes Versteck entdecken musste. Doch als Folge des Sturms lernten sie nun auch Ricky kennen, der sich der Gruppe neu anschließt, und mit dem sie ihren neuen Rückzugsort kennenlernen: Ein alter Bunker unter der Erde. In diesem können die Jungs ihre Probleme zurücklassen und ganz ohne Erwachsene sie selbst sein.

Alle fünf haben auf ihre eigene Art familiäre Probleme,...

Weiterlesen

wichtiges Jugendbuch

Evan, Jason, Mitchell und C.J. kennen sich schon ihr ganzes Leben und sind unzertrennlich. Ricky ist eher zufällig mit dabei, als sie alle gemeinsam im Wald zufällig einen Bunker entdecken. Bestens ausgestattet bietet er weit mehr als einen geheimen Treffpunkt. Es soll ihr Geheimnis bleiben. Dies beinhaltet leider auch Ricky, den niemand wirklich dabei haben will aber aufgrund des gemeinsamen Geheimnisses ein Teil dieser Gemeinschaft wird. Es hätte ein Sommer voll grenzenloser Freiheit und...

Weiterlesen

Interessanter Jugendroman

Ich bin zwar aus dem Jugendalter schon sehr lange rausgewachsen. Aber trotzdem hat mich das Buch "The Fort"
von Gordon Korman angesprochen.
Nach einem Hurricane legt der Sturm einen Bunker frei. Eine Gruppe Jugendlicher entdecken ihn und
benutzen ihn als Rückzugsort. Es ist etwas schwierig diesen Ort geheim zu halten. Vorallem als sie das
silberne besteck, welches dort gelagert ist, verkaufen. Jaeger, ein unmöglicher Typ, interessiert sich brennend
woher die...

Weiterlesen

Interessant

The Fort von Gordon Kormann erschienen im Julius Beltz Verlag hat uns vom Cover sowie vom Klappentext her angesprochen. Der dunkle Wald und das Licht aus dem Erdloch machen neugierig. Der Wald vermittelt Kälte, während das Erdloch auf Wärme hindeutet. Nun, wir waren gespannt was uns davon im Innenbereich geboten wird. Zunächst waren wir überrascht von den Kapitelüberschriften. Schnell war uns dann aber klar, dass hier jeweils einer der Freunde aus seiner Sicht erzählt. Die Jungs haben...

Weiterlesen

Packende Geschichte über Freundschaft

Eine Gruppe Freunde macht nach einem heftigen Sturm eine Riesenentdeckung im Wald: Sie finden eine bisher verborgene Luke im Boden, die in einen voll ausgestatteten Bunker aus Zeiten des Kalten Krieges führt. Da jeder der Freunde gerade mit verschiedenen Problemen zu kämpfen hat, wird der Bunker zum heißgeliebten Treffpunkt und Rückzugsort der Jugendlichen.

Ich weiß ja nicht, wie das bei anderen war, aber als Kinder haben wir alle möglichen Lager im Wald gebaut – ein Fund wie der der...

Weiterlesen

Spannender Coming-of-Age-Roman voller Geheimnisse

Die Geschichte beginnt mit dem dreizehnjährigen Evan, der unfreiwillig Ricky zu einem Treffen mit seinen Freunden Mitchell, Jason und C.J. mitnimmt, die im Wald ihren gerade gebauten Zufluchtsort begutachten, der durch einen Hurricane zerstört wurde. Ricky ist es, der die freigespülte Tür zu einem Bunker aus dem Kalten Krieg entdeckt und schnell wandelt sich Enttäuschung zu absoluter Überwältigung. Dieses Fort wird für die fünf Jugendlichen zu einem geheimen Treffpunkt, mit dem Flair der...

Weiterlesen

Coming-of-Age mit Nostalgiefaktor

Von der ersten Seite an liest sich diese Coming-of-Age Geschichte wie ein Remake des Klassikers "Die Leiche" (vielen besser bekannt unter dem Filmtitel "Stand by me"). Auch hier dreht sich alles um eine zusammengewürfelte Gruppe von jugendlichen Freunden, von denen jeder ein anderes Schicksal mitbringt, die aber untereinander wie eine eigene Familie zusammenhalten und durch dick und dünn gehen. Als der "Neue" dazukommt, sind alle erst einmal wenig begeistert, doch wie sich herausstellt...

Weiterlesen

über Freundschaft und Zusammenhalt

The Fort – Das Geheimnis eines Sommers von Gordon Korman ist eine starke und spannende Geschichte rund um vier Freunde, die seit Kindheitstagen kennen und einen neuen Jungen, der seinen Platz in dieser Gruppe sucht.

Jedes Kapitel ist aus der Sicht einer Jungs geschrieben. Mit klug gewählten Worten und einfühlsamen altersgerechten Gefühlen und Gedanken, wird recht schnell eine spannende und mitreißende Geschichte um einen gefährdeten Zufluchtsort, die Kraft und Macht von Freundschaft...

Weiterlesen

Stand by me

Der dreizehnjährige Evan ist nicht begeistert, als seine Großmutter ihm nach einem Sturm dein einen Jahr jüngeren Ricky aufs Auge drückt. Er soll sich heute um ihn kümmern, weil ein Baum in seinem Zimmer gelandet ist. Als wäre das nicht schlimm genug, stellen Evan und seine Freunde Jason, C.J. und Mitchell fest, dass ihr selbstgebautes Fort im Wald ebenfalls zerstört ist. Doch ausgerechnet der hochbegabte Ricky findet einen Bunker, den ein exzentrischer Millionär vor Jahrzehnten in der Nähe...

Weiterlesen

Viele Charaktere

          Das Buch "The Fort. Das Geheimnis eines Sommers" von Gordon Korman ist am 7.2.2024 als Hardcover erschienen, es handelt sich dabei um ein Jugendbuch, das, meiner Meinung nach, Hauptsächlich Burschen ansprechen sollen, da alle 5 handlungstragenden Personen männlich sind.

Worum geht es?
Nach einem Hurricane in einer heruntergekommenen Kleinstadt in den USA entdeckt eine Gruppe von 5 Jungen im Wald einen bis dahin verborgenen Bunker, als sie ihren bisherigen, durch den...

Weiterlesen

Familie und Freunde

Die Freunde Evan, Jason, Mitchell, C.J. und Ricky entdecken den von einem Hurrican freigelegten Zugang zu einer Bunkeranlage. Ein Millionär hat ihn zur Zeiten des kalten Krieges voll ausgestattet, ihn aber nie benutzt. Dieser Bunker , das Fort, wird jetzt der geheime Zufluchtsort der 5 Jungs. Jeder der Freunde hat andere Probeme zu bewältigen . Offensichtliche und gut verborgene Probleme. Als ein gewalttätiger Stiefvater und andere Jugendliche in das geheime Fort eindringen, kommt es zu...

Weiterlesen

Auch für Erwachsene unterhaltsam

"The Fort: Das Geheimnis eines Sommers" ist ein fesselnder und bewegender Jugendroman. Die Handlung beginnt mit einem verheerenden Hurricane, der die Stadt Canaan in Chaos stürzt und im Wald den Zugang zu einem unterirdischen Fort freilegt. Dieser Bunker wird zum geheimen Zufluchtsort für fünf Jungs: Evan, Jason, Mitchell, C.J. und Ricky.
Es wird abwechselnd aus den Perspektiven der Jugendlichen erzählt, was es einem ermöglicht, sich gut in ihre jeweiligen Lebenswelten einzufühlen....

Weiterlesen

Hat mir gefallen

Zum Inhalt:
Nach einem Hurrikan finden die Freude Evan, Jason, Mitchell, CJ und Ricky einen Bunker mitten im Wald. Ab dem Zeitpunkt ist das ihr Rückzugsort, den sie ihr Fort nennen. Alle haben ihr Päckchen zu tragen und besonders CJ weiß den Ort besonders zu schätzen, kann er doch so seinem gewalttätigen Stiefvater entgehen. Ricky erkennt das Problem. 
Meine Meinung:
Das Buch ließ über das Cover und auch den Klappentext erahnen, dass es in dem Buch nicht allzu heiter zugeht...

Weiterlesen

Geheimprojekt Peru

“Langsam, aber sicher entsteht ein vollständiges Bild in meinem Kopf. Ein mysteriöses unterirdisches Versteck. Seltsame Aussagen über eine Invasion und darüber, Russisch oder Chinesisch zu sprechen. Eine altmodische Videokassette aus den Siebzigern oder Achtzigern.“ (S. 26)

 

Meine Meinung:

Ein Hurrikan fegt über das kleine Städtchen Canaan hinweg, entwurzelt zahlreiche Bäume und legt den Zugang zu einem jahrzehntelang vergessenen Bunker mitten im Wald frei. Bei ihren...

Weiterlesen

Leider schwächer als erwartet

"The Fort" ist eine spannende Geschichte, die abwechselnd aus der Perspektive von fünf Jugendlichen, Ricky, C.J., Jason, Evan und Mitchell, erzählt wird. Über die einzelnen Charaktere greift der Autor auch ernste Themen wie psychische Erkrankungen, häusliche Gewalt, Drangsalierungen durch ältere Jugendliche und Scheidungs- und Sorgerechtskonflikte auf. Er macht den jugendlichen Lesern Mut und zeigt, wie wichtig Zusammenhalt und Freundschaft sind. Der Schreibstil ist altersgerecht und...

Weiterlesen

Cooler Bunker wird zur Zuflucht

The Fort ist Gordon Kormans 100. Buch und definitiv eines seiner besten! Dieser Roman behandelt eine Vielzahl von Themen, von einem älteren Bruder, der mit der falschen Art von Leuten abhängt, bis hin zur Vermeidung eines missbräuchlichen Stiefvaters.

The Fort hat mich vom Cover, sowie vom Klappentext her angesprochen. Der dunkle Wald und das Licht aus dem Erdloch machen neugierig. Der Wald vermittelt Kälte, während das Erdloch auf Wärme hindeutet. Ich war gespannt, was mir davon im...

Weiterlesen

Das Fort

The Fort – Gordon Korman

Nach einem Sturm entdecken fünf Jugendliche mitten im Wald den versteckten Zugang zu einem unterirdischen Bunker. Dieses Fort wird fortan ihr Geheimnis und für einige von ihnen ihr Zufluchtsort sein.

Ricky, Evan, Jason, Mitchell und C.J. haben im Alltag mit so einigen Problemen zu kämpfen. Zerrüttete Elternhäuser, einsame Hochbegabung, Zwangsstörungen, Schulprobleme, häusliche Gewalt, Bedrohung durch ältere Jugendliche – um nur einige davon zu nennen....

Weiterlesen

Freundschaft und Familie

Mit großer Begeisterung möchte ich meine Rezension zu Gordon Kormans Jugendroman "The Fort" teilen, der mich von Anfang bis Ende in seinen Bann zog. Die Erzählung nimmt den Leser mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt, die durch die Verwüstung eines Hurricanes und die Entdeckung eines geheimen Bunkers ausgelöst wird.

Die Kleinstadt Canaan wird nicht nur durch die physische Zerstörung des Sturms heimgesucht, sondern auch durch die offenen Wunden und Geheimnisse, die die Jugendlichen...

Weiterlesen

Der Bunker im Wald

Inhalt: Nachdem ein Hurrikan die kleine Stadt Canaan in Mitleidenschaft gezogen hat, entdecken fünf Jungs einen bis dato verschüttenden Bunker und erklären ihn zu ihrem Fort. Dies wird ihr Rückzugsort und gerade für CJ, der unter seinem gewalttätigen Stiefvater leidet, ein Zufluchtsort. Doch schon bald geraten die Jungs ins Visier des jugendlichen Straftäters Jaeger, der hinter das Geheimnis der Freunde kommen will.

Meinung: „The Fort“ behandelt wichtige Themen wie Freundschaft,...

Weiterlesen

Zusammenhalt

In der kleinen Stadt Canaan finden nach einem Hurricane die vier Freunde Evan, Jason, C.J. und Mitchell einen verlassenen Bunker im Wald. Es wird ihr neuer Treffpunkt und Rückzugsort. Unfreiwillig gibt es noch einen 5. im Bunde, denn Evan wurde gezwungen Ricky mitzunehmen und der weiß nun auch, wo sich der Fort befindet. Jason kämpft damit, den Fort nicht zu verraten, will aber auch seine Freundin nicht belügen. Evan muss sich vor seinem Bruder Luke hüten, der sich mit einem Schlägertyp...

Weiterlesen

Ein Bunker aus dem Kalten Krieg als Rückzugsort

Nachdem Evans Heimatort von einem Hurricane erfasst wurde, ist der Ort noch ohne Strom, die Straßen sind unpassierbar.  Wegen der Zerstörungen nehmen die Großeltern des 13Jährigen seinen neuen Klassenkameraden Ricky bei sich auf, der ein gewaltiger Schlaumeier zu sein scheint.  Da die Erwachsenen mit Reparaturen beschäftigt sind, können  Evan und seine besten Freunde ungestört ermitteln, ob  ihr „Fort“ den Sturm überlebt hat, das sie sich in einer senkrechten Felsspalte gebaut haben. Der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
249 Seiten
ISBN:
9783407758996
Erschienen:
2024
Verlag:
Julius Beltz GmbH & Co. KG
9.36538
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (52 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 41 Regalen.