Buch

Du bist mein Feuer - Isabelle Ronin

Du bist mein Feuer

von Isabelle Ronin

Ein Blick auf die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid, und Caleb weiß: Er muss sie haben. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt. Sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern, der nicht zu ihr, dem Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, passt. Aber der verwöhnte Bad Boy will mit ihr etwas Echtes, Tiefes. Schnell merkt er, dass Veronica nicht leicht zu erobern ist: Sie vertraut nichts und niemandem. Aber Caleb ist bereit, die Schatten ihrer Vergangenheit zu vertreiben und jedes Hindernis, das sie trennt, zu überwinden. Auch wenn alle sagen, dass Veronica sein Ruin sein wird ...

"Du bist mein Feuer - Chasing Red ist eine sexy, erfrischende Liebesgeschichte, die ihresgleichen sucht. Direkt von Wattpad zum gedruckten Roman, dieses Buch ist einfach fantastisch!"
Anna Todd, Bestsellerautorin der After-Serie

Leserstimmen auf Wattpad

"Ich habe die Geschichte immer und immer wieder verschlungen, da sie einfach so fantastisch ist."

"Wie sehr ich diese Story liebe".

"Ich kann es kaum erwarten, die Geschichte zu lesen, über die jeder spricht!"

"Ehrlich, ich lese diese Geschichte bereits zum dritten Mal. Isabelle Ronin lässt einen mit den Charakteren mitfühlen -- und ich liebe sie alle so sehr!"

Rezensionen zu diesem Buch

Leider ein Flop

Wer hofft dem typischen „Wattpadschreibstil“ in dieser Wattpadgeschichte trotzdem entkommen zu können, den muss ich leider enttäuschen. Zwar ist 
der Schreibstil wirklich schlicht und einfach zu lesen, aber macht die Geschichte dadurch auch in manchen Situationen schlichtweg langweilig. Die Autorin greift in ihrer Geschichte auf den Ich- Erzähler zurück, wechselt allerdings auch mal die Sichtweisen durch Sprünge zwischen den Protagonisten. Ebenfalls wichtig zu erwähnen sind 
die...

Weiterlesen

Ich liebe es

Cover:
Das Cover mit der roten Blume ist ein Blickfang und passt auch dazu, dass Caleb, der Protagonist, die Protagonistin Veronica "Red" nennt.

Inhalt:
Caleb trifft Veronica in einem Club und ist vom ersten Augenblick an von ihr fasziniert. Als er von ihrer Situation erfährt, lässt er sie bei sich wohnen. Beide verlieben sich ineinander, doch aufgrund von Veronicas Erfahrungen in der Vergangenheit fasst sie nur sehr schwer Vertrauen.

Fazit:
Ja, es gibt viele...

Weiterlesen

Caleb und Veronica

Am Anfang hatte ich ja Angst, dass die Liebesgeschichte in diesem Buch von Sex überlagert sein könnte. Ich wurde zum Glück eines besseren belehrt. In diesem Buch erlebt der Leser die langsam aufkeimende Liebe zwischen Veronica und Caleb sehr deutlich mit. Sie rennt vor ihrer Vergangenheit weg und direkt ihrer Zukunft in die Arme: Caleb. Er lässt sie bei sich wohnen und die Beiden kommen sich langsam näher. Zumindest war es für den Leser langsam, manchmal hatte ich das Gefühl, dass die Zeit...

Weiterlesen

Schöne Liebesgeschichte, die zum Ende etwas nachlässt

Das schöne Cover hat mich gleich angezogen und so wurde ich auf das Buch aufmerksam! Blumen auf Covern gefallen mir immer sehr und die rote Mohnblume auf dem schwarzen Hintergrund sieht sinnlich aus und passt wegen der roten Farbe auch gewissermaßen zum Inhalt.

 

Da das Buch auf Wattpad ein so großer Erfolg war, war ich sehr auf die Geschichte gespannt und habe viel erwartet. Ich kann schon mal sagen, dass sie mich nicht so stark in seinen Bahn ziehen konnte wie ich erhofft...

Weiterlesen

Lesegenuss mit ein paar Macken

Die Frau in de roten Kleid muss ich einfach haben.
Das ist der Gedanke den Caleb hat. Der Zufall spielt ihm in die Karten und er kann ihr helfen und ist sofort mehr als fasziniert von ihr. Aber Veronica stellt sich quer er kann es einfach nicht ernst meinen er ist das komplette Gegenteil von ihr.
Aber Caleb schafft es sich in ihr Herz hinein zu schleichen.

Eine schöne Geschichte bei dem zwar ein paar kleine Dinge für mich fehlen aber trotz allem eine runde Geschichte. Mit...

Weiterlesen

Guter Anfang, wurde aber immer schwächer

Zum Buch:
Caleb gabelt Red (Veronica) in einem Club auf. Caleb lässt sie bei sich wohnen und verliebt sich in sie ...

Meine Meinung:
Caleb ist das, was allgemein als männliche Schlampe betitelt wird. Nur bei Männern ist das ja soooo cool. Red oder besser Veronica kommt aus ärmlichen Verhältnissen und hat erst ihre Mutter verloren. NuN konnte sie sich die Wohnung nicht mehr leisten und landere auf der Straße.

Soweit war das Buch ja noch ganz in Ordnung, aber...

Weiterlesen

Du bist mein Feuer

Ein Blick auf die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid, und Caleb weiß: Er muss sie haben. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt. Sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern, der nicht zu ihr, dem Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, passt. Aber der verwöhnte Bad Boy will mit ihr etwas Echtes, Tiefes. Schnell merkt er, dass Veronica nicht leicht zu erobern ist: Sie vertraut nichts und niemandem. Aber Caleb ist bereit, die Schatten ihrer Vergangenheit zu...

Weiterlesen

Gefühlvoll, aktionistisch & emotionell.

…im Moment häufen sich ja die CALEB, mal wieder einer, wobei der sich durch sein Starrsinn und Umgang mit der Liebe von den anderen unterscheidet...

Caleb trifft Red in einem Club, sehr Gentleman like hilft er Ihr und lässt Sie in sein Leben rein, für Ihn ist es Liebe auf den ersten Blick, aber was empfindet Red dabei? Schon ewig auf sich selbst gestellt hinterfragt Sie jede nette Geste...

Das Cover ist toll, ein Blickfang, hat mich sofort aufmerksam gemacht. Kein Modelle...

Weiterlesen

Feurige Leidenschaft

          Ich hatte schon sehr viel über dieses Buch gelesen und war gespannt, ob der Hype wirklich gerechtfertigt ist. Und was soll ich sagen? Er ist es definitiv wert! Dieses Buch hat mich gefesselt und ich konnte es nicht aus der Hand legen. 

Veronica hatte es nie leicht in ihrem Leben. Viele Schicksalsschläge führten dazu, dass sie niemanden vertrauen kann und sich von anderen Menschen abkapselt. 
Caleb könnte keinen größeren Kontrast zu ihr bilden. Als Sohn reicher Eltern...

Weiterlesen

Sinnlichkeit und Erotik

~~In einem Club sieht der verwöhnte Caleb eine junge Frau, Veronica, so sinnlich tanzen, dass er sie kennenlernen möchte. Am nächsten Morgen wacht Veronica in Calebs Wohnung auf und kann sich an nichts mehr erinnern. Sie hat erst Caleb vor einem zudringlichen Mädchen "gerettet", vor dem Club hat Caleb die reichlich Angetrunkene vor einer Vergewaltigung bewahrt und als sie ihm erzählte, dass sie obdachlos ist, hat er sie sofort mitgenommen. Caleb sie umwerfend aus, dass er aus einem...

Weiterlesen

Du bist mein Feuer

Meine Meinung:

Durch das Cover und dem Klappentext habe ich zunächst ein sehr erotischen Roman erwartet. Die Leseprobe deutete auch darauf hin. Sehr einfach und sehr viel Sex. Mit den Erwartungen ging ich auch an das Buch und habe mich nach 100 Seiten gewundert, dass irgendwie noch kein Sex da war. Aber ich war davon eher positiv überrascht.

Natürlich kommt der Sex vor und auch genug Erotik und Anspielungen. Aber das Buch besteht nicht nur aus dem einen.

 

Der...

Weiterlesen

Konnte mich leider nicht erreichen

Das Cover des Buches verspricht Leidenschaft. Allerdings hat es auch etwas gefährliches. Die rote Blume auf dem schwarzen Hintergrund, echt gelungen.

 

Inhalt: Veronica kämpft noch immer mit ihrer Vergangenheit. Außerdem hat sie sich jetzt auch noch in finanzielle Schwierigkeiten gebracht. Caleb ist ein sogenannter Bad Boy der High Society. Durch Zufall lernen sich die Beiden kennen. Während Caleb sich in Veronica verliebt, blockt sie immer weiter ab. Doch dann taucht Calebs...

Weiterlesen

Eine besondere Liebesgeschichte

Meine Meinung :

In „ Du bist mein Feuer“ geht es um Caleb, der als er auf eine tanzende Fremde trifft sofort spürt, das er sie haben muss. Als das Schicksal beide zusammenführt und er ihr Unterschlupf gibt scheint sich alles zu ändern.. Veronica sieht ihn ihm aber nur eine reichen Sohn, der nicht mit einem Mädchen aus schwierigen Verhältnissen zusammenpasst. Kann es eine Zukunft geben für beide geben ??

Caleb ist der Sohn reicher Eltern und kein Unbekannter bei den Frauen ist....

Weiterlesen

Spannend und süß, trotz Wiederholungen

Inhalt
Ein Blick auf sie genügt und Caleb weiß: Er muss sie haben.
Veronica in ihrem roten Kleid hat ihn vezaubert, obwohl sie im Moment viel zu viele Probleme hat, um sich auf so etwas einzulassen. Doch dann kommt es dazu, dass sie fürs erste bei Caleb wohnt - auch, weil sie sonst keine Alternativen hat. Von der ersten Minute macht Caleb klar, dass er an ihr interessiert ist, aber Veronica, die aus schwierigen Verhältnissen stammt, sieht in ihm erst nur einen verwöhnten Bad Boy...

Weiterlesen

Ein gefühlvoller Liebesroman mit greifbaren Charakteren

Die Schreibweise der Autorin ist einfach, gefühlvoll und versprüht einen gewissen Charme. Man findet sehr schnell ins Buch hinein, sodass sich die doch recht vielen Seiten auf relativ schnellem Wege weglesen lassen.

Erzählt wird die Geschichte aus der Ich-Perspektive unserer beiden Hauptcharaktere Veronica und Caleb. Soo erhält der Leser einen sehr schönen und intensiven Einblick in deren Gefühlswelt.

Veronika ist eine starke, kämpferische und durch ihre Kindheit geprägte...

Weiterlesen

Einfach umwerfend!

"Du bist mein Feuer - Chasing Red" ist genauso heiß wie der Titel verspricht. Und wenn man erst mal ein Stück gelesen hat, versteht man auch den Untertitel, den ich dann übrigens genial fand ;). Aber nun zum Buch: Veronica und Caleb sind einfach nur traumhaft. Sie sind so offen und ehrlich und nehmen einen direkt für sie ein. Man muss sie einfach lieben, weil sie mit ihren Ecken und Kanten so herrlich menschlich sind. Es gibt kein überzogenes Drama, weil sie beide total bodenständig sind....

Weiterlesen

Das Feuer brennt nur verhalten

Der Frauenschwarm Caleb rettet die angetrunkene Veronica, als sie in einem Club alle anwesenden Kerle mit einem Tanz auf sich aufmerksam macht. Am nächsten Morgen macht er der obdachlosen Studentin ein Angebot, zu dem sie nicht Nein sagen kann. Sie kann bei ihm wohnen, wenn sie für ihn kocht. Obwohl Veronica niemandem traut, nimmt sie das Angebot an. Doch kann sie Calebs Charme auf Dauer widerstehen?

Die Geschichte beginnt schön, obwohl mir schon da die Klischees etwas zu viel waren....

Weiterlesen

Rezension: Du bist mein Feuer: Chasing Red

Meine Meinung: 

Direkt als ich dieses Cover gesehen habe, war ich schon zum ersten mal vom Buch verzaubert worden, denn das Cover sieht einfach so traumhaft schön aus, auch wenn es eigentlich ziemlich schlicht gehalten ist. Dennoch kann man aber jetzt nicht unbedingt sagen, dass wenn ich dieses Cover alleine sehen würde unbedingt an genau dieses Buch denken würde, da es eben ein klassisches Cover sozusagen ist.
Der Titel gefällt mir eigentlich ziemlich gut, denn er beschreibt...

Weiterlesen

Eine emotionale und leidenschaftliches Liebesgeschichte mit Längen

Inhalt:

Caleb trifft in einem Club auf eine fremde junge Frau in einem aufreizenden roten Kleid. Eine Frau, die für ihn auf den ersten Blick so faszinierend zu sein scheint, dass er sie unbedingt für sich erobern möchte. Doch da hat er die Rechnung ohne Veronica gemacht. Denn sie ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern hat auch ihren ganz eigenen Kopf und wirkt sehr verschlossen trotz seiner Bemühungen. Kann Caleb sie trotz allem für sich gewinnen?

Meine Meinung:

Der...

Weiterlesen

Nach einem tollen Start leider stark nachgelassen...

Kurz zum Inhalt:
Caleb lernt Veronica in einem Club kennen, und nachdem er sie vor einem Angreifer beschützt hat, nimmt er sie mit nach Hause und lässt sie bei sich wohnen, da sie zur Zeit keine Wohnung hat.
Da sie in dem Club ein rotes Kleid anhatte, sagt er von nun an nur mehr Red zu ihr.
Doch Veronica hat schlechte Erfahrungen gemacht und lässt niemanden an sich ran. Caleb aber weiß genau: dieses Mädchen muss er haben. Wird er sie erobern?

Meine Meinung:
...

Weiterlesen

Gute Unterhaltung mit Längen zwischendurch

 

Veronica und Red lernen sich in einem Klub kennen. Sie ist praktisch pleite, ohne Wohnung und nur mit einem Stipendium am College. Caleb stammt aus reicher Familie, besitzt eine große Wohnung, studiert auch am College und ist allgemein als Playboy bekannt ohne feste Beziehungen. Zwei Welten treffen aufeinander und ziehen sich magnetisch an, doch viele Geheimnisse aus der Vergangenheit werden zu Stolperfallen für das junge und unerfahrene Paar in Sachen Beziehung.

Insgesamt...

Weiterlesen

Drama und doch schön

Ich habe schon viel von diesem Buch gehört und wurde dadurch neugierig. Das Cover sieht schön aus und auch mysteriös. Das Cover ist mir auch gleich ins Auge gestochen. Der Anfang war hierbei schon spannend und hat mich nur neugieriger gemacht. Ein wenig gestört haben mich dann die Protagonisten, die sich ständig angezickt haben und sie ihn als den letzten Dreck behandelt hat. Es jagte ein Drama den anderen, aber dennoch fand ich es süß wie der Protagonist weiterhin um sie gekämpft hat. Der...

Weiterlesen

Schöne Lovestory

Caleb ist von Anfang an begeistert von Veronica, aber sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern und denkt, sie passen einfach nicht zueinander. Er merkt schnell, dass es nicht leicht wird für ihn Veronica zu erobern, aber er versucht es dennoch.

Das Cover ist zwar recht schlicht, hat mich aber dennoch direkt angesprochen. Die handelnden Personen sind gut beschrieben, wenn auch zum Teil etwas oberflächlich, aber so bleibt ausreichend Raum für Kopfkino beim Lesen. Der Schreibstil...

Weiterlesen

Klischees, Süßholzgeraspel und leider nicht viel Gefühl.

ACHTUNG, ES HABEN SICH SPOILER EINGESCHLICHEN!
Wer nicht gespoilert werden möchte, macht lieber einen Bogen um diese Rezension, denn ich benenne einige Handlungsschritte explizit mit der dazugehörigen (ungefähren) Seitenangabe. Ihr seid gewarnt. J

Ich will mich gar nicht lange an einer Inhaltsangabe aufhalten, denn die Plot Line ist eigentlich relativ simpel: Reicher Aufreißer trifft armes Mädchen, das anders ist als andere (würde ich nicht unterschreiben, Veronica ist...

Weiterlesen

Täglich grüßt das Murmeltier

          Red hat ihre Mutter verloren und kämpft sich seit dem alleine durchs Leben. Ihre einzigen Begleiter: die Dämonen ihrer Vergangenheit.
Caleb ist reich, gutaussehend und der größte Playboy der Universität.
Er gewählt ihr Unterschlupf und wird schon bald süchtig nach »seiner Red«, aber sie will sich nicht binden und keine Liebe in ihr Leben lassen.

Klingt wie schon einmal gehört und leider haben wir das tatsächlich alle schon mal. Du bist mein Feuer folgt dem...

Weiterlesen

Red - eine Liebe wie das Feuer

Inhalt:
Als Caleb Veronica zum ersten Mal sieht, weiß er, er muss sie haben. Auch wenn viel gegen diese Liebe spricht und beide mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen haben, fühlen sie sich zueinander hingezogen. Caleb, ein verwöhnter Bad Boy, will Veronicas Herz erobern und die Schatten ihrer Vergangenheit bekämpfen. Doch das wird nicht leicht, denn sie vertraut nichts und niemanden und Caleb ist von ihrem Feuer gefangen. Wird es ihm gelingen oder wird sie sein Ruin sein und ihn...

Weiterlesen

„Du bist mein Feuer“ ist wie eine Sucht mit viel Gefühl, Spannung und Dramatik!

Vom ersten Moment an, ist Caleb von Veronica fasziniert.

Niemand hat sein Herz je so berührt wie sie.

Und er ist sich sicher: Er muss sie haben – für immer.

Doch Veronicas Leben könnte zu Calebs nicht unterschiedlicher sein.

Aber Caleb ist bereit für sie zu kämpfen.

Alles beginnt mit einem eher ungewöhnlichen Deal.

Ein Deal, der das Feuer entfacht …

 

„Du bist mein Feuer“ von Isabelle Ronin ist der neuste Bestseller, der dem...

Weiterlesen

Sticht aus der Masse heraus

Oh nein, nicht er! Das durfte nicht wahr sein. Ich war in der Höhle der männlichen Campus Schlampe aufgewacht!

Veronika hat in ihrem Leben schon viel mitgemacht und wenn sie eins daraus gelernt hat, dann, dass es besser ist, sich unabhängig und allein durchzuschlagen.

Und dann ist sie mal einen Abend lang nicht auf der Hut, lässt sich gehen, schlägt ausnahmsweise über die Stränge und prompt wacht sie am nächsten Morgen im Gästezimmer des reichen, verwöhnten Playboys Caleb auf...

Weiterlesen

Schwacher Auftakt

„Du bist mein Feuer“ von Isabelle Ronin

 

Ein Blick auf die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid, und Caleb weiß: Er muss sie haben. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt. Sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern, der nicht zu ihr, dem Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, passt. Aber der verwöhnte Bad Boy will mit ihr etwas Echtes, Tiefes. Schnell merkt er, dass Veronica nicht leicht zu erobern ist: Sie vertraut nichts und niemandem. Aber Caleb...

Weiterlesen

Schönes Buch aber keine Sensation

Inhalt

Veronica (20) ist seit Jahren auf sich alleine gestellt, sie lässt niemanden richtig an sich ran, aus Angst verletzt zu werden. Als sie dann plötzlich aus ihrer Wohnung fliegt, geht sie feiern und will einen Abend einfach mal alles vergessen. 

Dort trifft sie auf Caleb (22). Caleb, der mega reiche und gutaussehende Football Spieler, der jedes Mädchen haben kann oder hatte. 
Er ist auf Anhieb hingerissen von Veronica und bietet ihr an bei ihm zu wohnen. Zwischen...

Weiterlesen

Es fehlt etwas an Feuer...

Autorin: Isabelle Ronin
Verlag: Mira Taschenbuchverlag
Seitenanzahl: 531
Preis: 12,99 Euro/ 9,99 Euro
erschienen am  9. Oktober 2017

 

Inhalt

Ein Blick auf die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid, und Caleb weiß: Er muss sie haben. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt. Sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern, der nicht zu ihr, dem Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, passt. Aber der verwöhnte Bad Boy will mit...

Weiterlesen

Feuer – wo denn ??

Feuer – wo denn ??

Caleb will Veronica auf den ersten Blick, er hat sie quasi in ihren Bann gezogen und verzaubert. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt.

Doch Veronica denkt, sie passen nicht zueinander, kommen sie doch aus völlig verschiedenen Welten: er ist reich und ein verwöhnter Bad Boy, der es gewohnt ist, dass sich die ganze Welt um ihn dreht und sie stammt aus eher schwierigen Verhältnissen... Doch wie heißt es doch so schön ? Gegensätze ziehen...

Weiterlesen

Außergewöhnlich schön

Es fängt schon eher ungewöhnlich an, als Caleb, heißer Bad Boy aus reichem Hause, der jede flach legt, und Veronica, Kämpferin im Leben und mit widrigen Umständen aufgewachsen, sich das erste mal begegnen. Gleich so vertraut, als würden sie sich schon ewig kennen, hilft Caleb Veronica in einer Notlage, und es entspinnt sich eine außergewöhnliche Romanze...

Der Schreibstil ist recht einfach und flüssig, man ist sofort komplett gefangen von der Geschichte, möchte lesen und lesen, selbst...

Weiterlesen

Veronica & Caleb

Caleb trifft Veronica eines Abends zufällig im Club und rettet sie vor einem Angreifer. Da sie fürchterlich betrunken ist, bietet er ihr an sie nach Hause zu fahren, erfährt aber, dass sie obdachlos ist und nimmt sie kurzerhand mit in seine Wohnung. Am nächsten morgen nimmt Veronica sein Angebot an und bleibt bis auf weiteres bei ihm wohnen.
Langsam nähern sich die beiden an, obwohl Veronica sich ihre Gefühle für Caleb lange Zeit nicht eingestehen will. Zumal sie starke Bindungsängste...

Weiterlesen

Die etwas andere Liebesgeschichte

          Charing Red die neue Wattpad Sensation , zu deutsch , Du bist mein Feuer von Isabelle Ronin.
Caleb hat die Partys und One-night Stands satt , er will mehr ... Eines Abends entdeckt er auf der Tanzfläche in dem Club , den er mit seinen Freunden besucht , ein Mädchen im feuerroten Kleid und ist sofort hin und weg , sie oder keine . Für Veronica ist das Leben nicht so einfach , sie ist gerade obdachlos und will sich hier nur ablenken. Das erste zusammentreffen ist für beide ein...

Weiterlesen

Zu hektisch, zu klischeebeladen, zu dramatisch

Vorab: Ich wollte dieses Buch lieben. Ich dachte sogar, dass ich es tue. Ich bin eine sehr aktive Wattpad-Nutzerin, sowohl als Autorin als auch als Leserin. Ich kannte "Chasing Red" schon seit geraumer Zeit, da ich reingelesen hatte und, weil mir der Anfang gefiel, es meiner Bibliothek hinzugefügt hatte. Als ich erfuhr, dass es veröffentlicht wird, habe ich mich sehr für die Autorin gefreut, da ich immer grundsätzlich begeistert bin, wenn Wattpad-Autoren den Sprung zum kommerziellen Erfolg...

Weiterlesen

Nicht wirklich „feurig“ leider...

Liebes-/Erotikromane erfreuen sich ja immer mehr großer Beliebtheit und es gibt sie mittlerweile in allen möglichen Szenarien/Bandbreiten. Ich empfinde sie mittlerweile schon fast als zuviel – und irgendwie gleichen sich die Geschichten leider immer wieder...

 

Klappentext

Ein Blick auf die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid, und Caleb weiß: Er muss sie haben. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt. Sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern...

Weiterlesen

Trotz einiger Längen eine schönes New Adult Buch

"Ein Blick auf die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid, und Caleb weiß: Er muss sie haben. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt. Sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern, der nicht zu ihr, dem Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, passt. Aber der verwöhnte Bad Boy will mit ihr etwas Echtes, Tiefes. Schnell merkt er, dass Veronica nicht leicht zu erobern ist: Sie vertraut nichts und niemandem. Aber Caleb ist bereit, die Schatten ihrer Vergangenheit zu...

Weiterlesen

Toll!

Die New Adult Geschichte "Du bist mein Feuer" von Isabelle Ronin hat mir sehr gut gefallen. Es geht um Caleb, einen Jungen aus reicher Familie, der auch noch zu den beliebtesten Jungs am College gehört und um Veronica, ein Mädchen, das aus schwierigen Verhältnissen stammt. An einem Abend in der Disco lernen sich die beiden kennen und es kommt dazu, dass Veronica bei Caleb einzieht. 

Die Geschichte wird kapitelweise aus der Sicht von Caleb und Veronica erzählt. Ronins Schreibstil ist...

Weiterlesen

Auf der Suche nach dem roten Schmetterling

Caleb sieht Veronica in einer Bar tanzen und ist sofort von ihrer Ausstrahlung fasziniert und fühlt sich direkt zu ihr hingezogen. Nach ihrer ersten Begegnung erweist er sich bereits als Retter in der Not. Da sie gerade erst ihre Wohnung verloren hat, bietet er ihr außerdem an, bei ihm einzuziehen und obwohl Veronica sich zunächst dagegen sträubt, nimmt sie Calebs Hilfe schließlich an. Es beginnt eine langsame, zaghafte Liebesgeschichte zwischen zwei auf dem ersten Blick völlig verschiedenen...

Weiterlesen

Zum dahin schmelzen

Das Cover ist recht schlicht gehalten trotzdem gefiel es mir auf Anhieb. 
Ich bin mit gemischten Gefühlen an das Buch ran gegangen, aber was mich dann erwartet hat, hat mich umgehauen. 
Von Anfang an war ich voll drin im Buch, so das es mir manchmal echt schwer viel, es weg zu legen. 
Caleb und Veronicas Geschichte ist sehr bewegend, sodass sie dem richtigen Leben sehr nahe kommt. 
Ihre Leben sind gar nicht so unterschiedlich, beide haben keine so schöne Vergangenheit...

Weiterlesen

Sehr schön

~~Sie war Feuer, und ich wollte, dass sie mich verbrannte! Und sie hat ihn verbrannt und er wollte das sie es jedes mal aufs neue tut.
 Caleb und Veronica alias Red treffen auf einer Bar aufeinander. Sie wollte sich mal weg tanzen aus ihrem tristen Leben wo sie ihre Wohnung verlor und quasi Obdachlos war und er tat was er immer tat mit seinem Buddys abhing und später vielleicht noch jemand abschleppte bis Caleb sie sah in ihrem roten Kleid tanzend auf der Tanzfläche. Durch einen Zufall...

Weiterlesen

Pancakes

~~Caleb hat den Ruf, eine Frau nach der anderen abzuschleppen. Er genießt diesen Ruf und sein Leben in vollen Zügen. Eine ernsthafte Beziehung wollte er nicht, niemals. Bis zu diesem einen Abend, als Veronica in sein Leben tritt.

In einer Bar sieht er ihr beim Tanzen zu und er will sie, um jeden Preis. Sie die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid. Sie weist ihn ab und Caleb verlässt daraufhin die Bar. Das war eine neue Erfahrung für ihn, er wurde noch nie von einer Frau abgewiesen...

Weiterlesen

Eine süße Liebesgeschichte

Als Caleb der unbekannten dunklen Schönheit Veronica in einer Disko beim Tanzen zusieht, ist es um ihn geschehen. Er weiß, sie wird ihn nicht mehr loslassen und er muss sie kennen lernen. Doch ganz so einfach macht die misstrauische und vorsichtige Veronica es ihm nicht und das erste Mal in seinem Leben muss er um jemanden kämpfen, der seine Ansichten grundlegend verändern wird.

Man ist schnell in der Geschichte drin und kann die Annäherungsversuchen von Caleb und Veronica gut...

Weiterlesen

Einfach nur enttäuschend

Hier geht es zur Rezension auf meinem Blog: https://liebedeinbuch.blogspot.com/2017/09/rezension-du-bist-mein-feuer....

Kurzbeschreibung: Ein Blick auf die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid, und Caleb weiß: Er muss sie haben. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt. Sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern, der nicht zu ihr, dem Mädchen aus...

Weiterlesen

Sehr berührend für mich

Inhalt
Ein Blick auf die sinnlich tanzende Fremde im roten Kleid, und Caleb weiß: Er muss sie haben. Ein Zufall führt dazu, dass er Veronica Unterschlupf gewährt. Sie sieht in ihm nur den Sohn reicher Eltern, der nicht zu ihr, dem Mädchen aus schwierigen Verhältnissen, passt. Aber der verwöhnte Bad Boy will mit ihr etwas Echtes, Tiefes. Schnell merkt er, dass Veronica nicht leicht zu erobern ist: Sie vertraut nichts und niemandem. Aber Caleb ist bereit, die Schatten ihrer Vergangenheit...

Weiterlesen

Drama-Overkill

Der Anfang hatte mir eigentlich noch ganz gut gefallen. Die erste Begegnung von Veronica und Caleb war ansprechend und interessant und ich wollte unbedingt wissen wie es mit den beiden weitergeht.
Leider nahm meine Begeisterung dann immer mehr ab und ich war irgendwann nur noch genervt.

Einen großen Anteil daran tragen die Charaktere. Bei der ersten Begegnung machten die beiden noch einen sympathisch Eindruck, aber dann war es ausnahmsmeise die Protagonistin, die meine...

Weiterlesen

Leidenschaftlich, intensiv & dramatisch...trotz einiger Längen ein tolles Leseerlebnis!

Von dieser Wattpad Sensation habe ich schon soo viel Gutes gehört, weshalb ich schon sehr neugierig auf das Buch war und ich mich super darüber gefreut habe es jetzt sogar schon vorab lesen zu können.

Der Schreibstil der Autorin war angenehm und Isabelle Ronin kann defintiv unglaublich gut beschreiben, aber es war für mich alles zu sehr in die Länge gezogen, was mich leider stellenweise zum Querlesen verleitet hat. Erzählt wird die Geschichte fast ausschließlich aus Veronicas und...

Weiterlesen

Ein absolutes Lesehighlight

Eins vorweg, ich bin von vorne bis hinten restlos begeistert. Ein rundherum stimmiges, tolles Buch. !!!
Nun der Reihe nach, das Cover gefällt mir unglaublich gut, es ist ansprechend und absolut passend perfekt .
Der Schreibstil ist flüssig, leicht und sehr angenehm zu lesen. Da fliegt man förmlich durch das dicke Buch.
Die Story ist mit sympathischen Hauptprotagonisten gestaltet, deren man Dank der sehr schönen und ausführlichen Erzählungen der Autorin, immer große...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
752 Seiten
ISBN:
9783956497728
Erschienen:
Oktober 2017
Verlag:
Mira Taschenbuch Verlag
Übersetzer:
Sabine Schilasky
7.41463
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (41 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 67 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher