Leserunde

Leserunde zu "Stille Falle" (Anders de la Motte)

Stille Falle -

Stille Falle
von Anders de la Motte

Bewerbungsphase: Bis zum 14.12.

Beginn der Leserunde: 21.12. (Ende: 11.01.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Droemer Verlags – 20 Freiexemplare von "Stille Falle" (Anders de la Motte) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Willkommen bei Schwedens Dezernat für die wirklich hoffnungslosen Fälle!

Eigentlich steht Kriminalinspektorin Leonore Asker kurz vor der Beförderung: Die Leitung der Abteilung für Schwerverbrechen in Malmö ist ihr so gut wie sicher. Stattdessen wird sie noch während der Ermittlungen in einem spektakulären Entführungsfall in ein Dezernat versetzt, von dem sie noch nie gehört hat: Ihre neuen Kollegen, allesamt Außenseiter und Nerds, nennen es nur »Abteilung für hoffnungslose Fälle«, denn hier landet, was bei der Polizei als unlösbar gilt.

Kurz darauf wird Leo ein Foto zugeschickt, das zwei Figuren in einer Modelleisenbahn-Landschaft zeigt. Das Bild ähnelt verblüffend dem letzten Instagram-Post der beiden entführten Teenager, von deren Fall Leo so abrupt abgezogen wurde. Weil ihre ehemalige Vorgesetzte nichts von Leos neuen Erkenntnissen wissen will, weiht sie ihren Kindheitsfreund Martin Hill ein, einen Experten für Lost Places. Sie ahnt nicht, dass sie ihn damit in größte Gefahr bringt …

Wendungsreiche Fälle, atmosphärische Schauplätze und charmant-skurrile Figuren: Stille Falle ist der 1. Band der neuen, düster-mitreißenden Krimireihe von Bestsellerautor Anders de la Motte.

Rezension:

»Hervorragender skandinavischer Noir /.../ de la Motte jongliert geschickt mit einer umfangreichen Besetzung, während sein Plot immer mehr an Komplexität gewinnt und die Spannung in fast unerträgliche Höhen treibt. Dieser fesselnde Roman wird die Leser die ganze Nacht wachhalten.« Publishers Weekly 20231026

ÜBER DEN AUTOR:

Anders de la Motte, geboren 1971, arbeitete mehrere Jahre als Polizist in Stockholm und in der Security-Branche, bevor er Schriftsteller wurde. 2010 erhielt er für sein Debüt Game den Preis der Schwedischen Akademie der Krimiautoren. Sein Roman UltiMatum wurde 2015 als bester schwedischer Kriminalroman ausgezeichnet. In Schweden sind seine Romane Nummer-1-Bestseller. Mit Sommernachtstod gelang ihm auch in Deutschland der Sprung auf die Bestsellerliste. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von Malmö.

11.01.2024

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 23. November 2023 um 11:58

Krimis lese ich immer gerne und dieser hier macht einen tollen ersten Eindruck!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine_AC kommentierte am 23. November 2023 um 13:09

Da ich sowieso gerade mal wieder auf der Suche nach einem spannenden Krimi bin, springe ich hier gern in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 23. November 2023 um 13:30

Ich liebe die Bücher dieses Autors und dieser Titel ist mir schon auf einer anderen Seite begegnet, ich springe voller Hoffnung in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ullap64 kommentierte am 23. November 2023 um 13:42

Schwedische Krimis haben immer etwas ganz Besonderes. Bei dieser neuen Ermittlerin wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mel0501 kommentierte am 23. November 2023 um 16:01

Schwedenkrimis lese ich immer wieder gerne, da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Venice kommentierte am 23. November 2023 um 16:05

Ein Dezernat für unlösbare Fälle, skurril beschriebene Ermittler. Das klingt doch nach einem guten Start für eine neue Krimireihe. Ich bin gespannt wie es Leonore Asker damit ergeht und hüpfe gleich in den Lostopf.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 23. November 2023 um 16:11

von dem Buch hab ich schon soviel gehört, ich möchte es unbedingt lesen. Vielleicht hab ich ja Glück und ich kann es hier gemeinsam mit Euch in der Leserunde lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pusteblümchen kommentierte am 23. November 2023 um 16:33

Die Leseprobe habe ich erst kürzlich gelesen und mir das Buch direkt gemerkt, von daher versuche ich hier gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina0604 kommentierte am 23. November 2023 um 17:07

Klingt nach einem absoluten coolen Buch.. Vorallem Lost Places und Polizei finde ich recht interessant.. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 23. November 2023 um 17:08

Bei Thrillern und Krimis kann ich nicht widerstehen. Ich hoffe hier auf eine spannende Lektüre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 23. November 2023 um 17:15

Ein Buch ganz nach meinem Geschmack. Da springe ich gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 23. November 2023 um 17:55

Ich liebe, liebe, liebe Krimis, daher wäre ich hier sehr gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
carola1475 kommentierte am 23. November 2023 um 18:06

Die Leseprobe verspricht einen spannenden Krimi mit einer toughen Ermittlerin und düsteren Rätseln um einen Berg. Ich bewerbe mich gern um ein Freiexemplar von Anders de la Mottes neuer Reihe und Teilnahme an der Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glanzleistung kommentierte am 23. November 2023 um 18:58

Das erinnert so bisschen an das sonderdezernat Q von Jussi Adler Olsen. Ich liebe Skandinavische Krimis und Thriller. Da wäre ich gern dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 23. November 2023 um 19:27

Mich hat grad die Bezeichnung "Abteilung für hoffnungslose Fälle" zum Lachen gebracht: Sicher, dass sich das nicht auch auf das Team bezieht?! Klingt jetzt schon angenehm anders, ein Team voller Nerds etc reizt mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nicoles_Buecherecke kommentierte am 23. November 2023 um 21:05

Das Buch klingt super spannend und ich würde mich sehr freuen, bei der Leserunde dabei sein zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 23. November 2023 um 21:32

Das Cover verrät direkt, dass es sich um es sich um eine Thriller aus Schweden handelt und es geht direkt spannend los.
Leo ist eine interessante Protagonistin, etwas verschlossen und einfach anders. Lost Places finde ich immer sehr reizvoll und sie bieten natürlich auch ein hervorragendes Setting für spannende Ereignisse.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 23. November 2023 um 22:23

Klingt spannend, habe vond dem Autor noch nichts gehört, klingt aber nach einem guten Krimi. Würde gerne mitelesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 24. November 2023 um 02:38

das buch würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Betzi8383 kommentierte am 24. November 2023 um 06:44

Das hört sich doch spannend an - hier wäre ich gerne mit am Start... :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mc1965 kommentierte am 24. November 2023 um 07:27

Das Buch hört sich spannend an, da hüpfe ich mal in den Lostopf

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Nusser kommentierte am 24. November 2023 um 08:37

Hier würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hornita kommentierte am 24. November 2023 um 09:23

Nordic Noir geht immer!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zappi kommentierte am 24. November 2023 um 09:30

Das ist ja spannend. Die Leseprobe war sehr kurz, hatte es aber in sich.

Erinnert mich ein bisschen an Sonderdezernat Q. 
Das Buch steht definitiv auf der Wunschliste.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 24. November 2023 um 11:31

Wieder ein spannender Krimi

Also ab in den Lostopf....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KristallKind kommentierte am 24. November 2023 um 13:26

Wollte das Buch sowieso lesen. Daher: Ab in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 24. November 2023 um 13:30

Skandinavische Krimis sind so ziemlich mein Ding. Ich wäre also gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herbstatmosphaere kommentierte am 24. November 2023 um 14:02

Das klingt wirklich spannend, ich probiere gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leawin kommentierte am 24. November 2023 um 15:11

Das klingt spannend, hier versuche ich gerne mein Glück :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mellchen33 kommentierte am 24. November 2023 um 15:20

Beim Auftakt einer neuen Krimireihe dabei zu sein ist immer was Besonderes. Und dann ein Dezernat für hoffnungslose Fälle. Besser geht es gar nicht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 24. November 2023 um 16:11

Oh wie toll, eine neue Krimi-Reihe meines Lieblingsautors Anders de la Motte! Da freue ich mich natürlich drauf und kann es gar nicht erwarten, Leonore Asker und das neue, ominöse Dezernat kennen zu lernen. Der Fall klingt schon einmal sehr spannend und ich bin sofort neugierig, was es mit den entführten Teenagern und dem Foto auf sich hat - sehr gerne würde ich in dieser Leserunde mitlesen und -diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wirkommu kommentierte am 24. November 2023 um 17:31

"Wendungsreiche Fälle, atmosphärische Schauplätze und charmant-skurrile Figuren: Stille Falle ist der 1. Band der neuen, düster-mitreißenden Krimireihe von Bestsellerautor Anders de la Motte", heißt es im Klappentext. Da muss man sich doch bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Saboe kommentierte am 24. November 2023 um 18:18

Das Buch klingt richtig spannend. Gerne würde ich mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rflieder kommentierte am 24. November 2023 um 21:48

Ich habe in diesem Jahr viele überwiegend gute Krimis gelesen, darunter einige von skandinavischen Schriftstellern. Dieses Buch scheint ebenfalls interessant zu sein, jedenfalls sind die ersten Seiten, die ich schon im Internet lesen durfte, vielversprechend. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 25. November 2023 um 06:45

Auf das Buch bin ich gespannt und wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 25. November 2023 um 07:03

Was für ein gruseliger Lost Place! Eine Horrorvorstellung, dort gefangen zu sein! Die toughe Ermittlerin gefällt mir gut. Ich würde dieses Buch wahnsinnig gern in dieser Leserunde weiterlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schlumeline kommentierte am 25. November 2023 um 09:58

Titel und Cover locken schon einmal. Da habe ich mich nach dem Klappentext gleich an die Leseprobe herangetraut und muss sagen: Ich bin begeistrt. 

Wer ist hier der Troll? Und was plant er?

Der Ausflug von Smilla und MM in die Höhle ist toll beschrieben. Ich konnte sehr deutlich mit Smilla fühlen. Ihre Emotionen sind greifbar nah. Die Begeisterung, die Zweifel, die Angst. Das war schon genial.

Dann der Wechsel auf die Ermittlerin Asker. Eine starke Persönlichkeit. Ihr Auftreten im Zug war sehr dominant. Auch in ihrem Job als Gruppenleiterin macht sie klare Ansagen, wohl erst recht, weil einige Kollegen ihr ihre Position neiden.

Und nun geht die Suche nach zwei verschwundenen Menschen los. Werden die Ermittler auf die Höhle stoßen. Werden Sie herausfinden was geschehen ist?

Die kurze Leseprobe macht neugierig, ist spannend und macht mir deutlich, dass ich hier unbedingt weiterlesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 25. November 2023 um 11:20

"Hoffnungslose Fälle!"? - Klingt wie für mich gemacht!:-)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stups kommentierte am 25. November 2023 um 11:29

Ich liebe schweden Krimis und der hier kling sehr vielversprechend ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 25. November 2023 um 18:50

Die Story um das Dezernat für die unlösbaren Fälle hört sich spannend und unterhaltsam an, und Schwedenkrimis mag ich sowieso total gerne!
Auch die Leseprobe konnte mich überzeugen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Silly2207 kommentierte am 25. November 2023 um 23:41

Das Buch steht bereits auf meiner Wuli und ich würde mich freuen, mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meggie3 kommentierte am 26. November 2023 um 14:28

Ich möchte schon länger einen Krimi von Anders de la Motte lesen, bin aber bisher noch nicht dazu gekommen. Der Klappentext klingt sehr spannend. Ich würde mich freuen, mitlesen zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gagamaus kommentierte am 26. November 2023 um 17:42

Ich bewerbe mich hier auf die Leserunde, da es der erste Band einer neuen Reihe ist und ich den Autor noch nicht kenne. 'Außerdem hat mir die Leseprobe gefallen. Der Prolog ist geheimnisvoll und düster und was wird mit dem Wechselplatz gemeint. Wow. Das hat sich richtig bei mir festgesetzt, dass ich das wissen muss. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dimity74 kommentierte am 26. November 2023 um 18:51

Das hier klingt richtig spannend. Genau mein Geschmack.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 26. November 2023 um 19:53

Die Leseprobe zu diesem Buch hat mir super gut gefallen. Ich würde es wahnsinnig gerne im Zuge dieser Leserunde weiterlesen :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchjule kommentierte am 27. November 2023 um 09:50

Die Kurzbeschreibung klingt sehr spannend, da hüpfe ich mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
isalo kommentierte am 27. November 2023 um 10:38

Neuer Autor, neue Serie, neues Glück; hier wäre ich sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jennifer243 kommentierte am 27. November 2023 um 11:45

Krimis sind, seit uch als Jugendliche mit Agatha Christie Romanen angefangen habe, eins der besten Genre und immer einen Griff in das Bücherregal wert. Uch würde mich sehr freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Subbelrath kommentierte am 27. November 2023 um 12:08

Was für eine Tolle Leseprobe. Sie hat mich sofort in ihren Bann gezogen. 

Besonders die Kapitel um den Troll fand ich spannend und weckten meine Neugierde.

Ich mag skandinavische Krimis sehr, habe aber von Anders de la Motte noch keinen gelesen. Sein Schreibstil gefällt mir sehr gut . Ein Ermittlerteam das sich um hoffnungslose Fälle kümmert hört sich sehr spannend an und ich würde gerne wissen, welche Fälle sie lösen können. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 27. November 2023 um 18:22

Spannung ..... ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 27. November 2023 um 19:21

Ich habe erst kürzlich einen Krimi von Anders de la Motte gelesen, der mich sehr begeistert hat! Darum wäre ich jetzt sehr gerne hier mit dabei!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 27. November 2023 um 22:43

Das klingt nach Nervenkitzel pur. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 28. November 2023 um 08:41

Hier würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Newinka kommentierte am 28. November 2023 um 12:58

Das Buch interessiert mich sehr. Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katzenmicha kommentierte am 28. November 2023 um 15:04

Tolle  Leseprobe,würde ich sehr gerne weiter lesen und an der Seite von Kriminalinspektorin Leonore Asker mitermitteln.Bin sehr auf ihren ersten Fall gespannt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yvi kommentierte am 28. November 2023 um 15:50

Oh, klingt das spannend. Da bewerbe ich mich gerne. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gagiju kommentierte am 28. November 2023 um 17:22

Das klingt supergut und interessant - und hoffnungslos gibt es nicht.

 

Ich möchte mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Engel1909 kommentierte am 28. November 2023 um 20:02

Ich bewerbe mich gerne um einen spannenden skandinavischen Thr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Engel1909 kommentierte am 28. November 2023 um 20:03

Ich bewerbe mich gerne um einen spannenden skandinavischen Thriller.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leseskorpion kommentierte am 29. November 2023 um 08:43

Sehr starker Beginn

 

Ein mysteriöses Cover und ein starker eindringlicher Schreibstil sind die ersten Merkmale dieses schwedischen Krimis. Leo Asker scheint eine engagierte, ehrgeizige Polizistin zu sein, die mit Kampfgeist und Selbstbewusstsein ihren Führungsanspruch untermauert. Ich bin sicher, sie wird Smilla und MM finden, obwohl sie von dem Fall abgezogen wird. Der Grund für diese Versetzung würde mich sehr interessieren! Möchte Smillas reiche Familie keine Frau als Leiterin des Ermittlungs-Teams?

Unbedingt möchte ich wissen, wie diese spannende Geschichte weitergeht, zumal ich schwedische Krimis sehr mag.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Antoniella kommentierte am 29. November 2023 um 22:13

Bisher habe ich schon mehrere Bücher von Anders de La Motte auf meine Wunschliste gesetzt und dann leider doch nicht gelesen. Die vielen positiven Stimmen, der Plot und die Tatsache, dass es der Beginn einer Reihe ist, reizen mich an diesem Buch besonders. Es wäre schön, wenn ich bei dieser Leserunde endlich meinen ersten Krimi dieses Autors lesen könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lektorat kommentierte am 30. November 2023 um 00:21

»Abteilung für hoffnungslose Fälle« klingt super.Wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 30. November 2023 um 12:07

Ein erster Band ist klasse, um von Anfang an dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissGoWest kommentierte am 30. November 2023 um 16:01

Ich hatte mich für ein Leseexemplar bei Vorablesen beworben, weil ich die Leseprobe sehr gut fand. Damals hat es nicht geklappt. Vielleicht habe ich dieses Mal mehr Glück. Ich kann mir vorstellen, dass das Lesen in einer netten Runde noch mehr Spaß macht. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesesafari kommentierte am 30. November 2023 um 22:15

Das Buch klingt einfach unglaublich unterhaltsam. Heute gab ich es auch das erste Mal im Buchladen gesehen und es war eins von den interessantesten dort.

Probier ich also mal!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Soeltjerin kommentierte am 01. Dezember 2023 um 17:30

Das Buch hört sich super interessant an und ich befinde mich gerade in einem Krimifieber. Aus diesem Grunde versuche ich mal mein Glück und bewerbe mich um ein Exemplar des Buches.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lucy Voss kommentierte am 01. Dezember 2023 um 21:44

Der Start einer neuen Reihe? Da bewerbe ich mich doch gleich mit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Biene101 kommentierte am 03. Dezember 2023 um 14:53

Das Buch begegnet mir im Moment überall. Jetzt muss ich den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Grata kommentierte am 03. Dezember 2023 um 18:37

Wow -das klingt spannend und sehr vielversprechend, da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lyca kommentierte am 03. Dezember 2023 um 22:15

Oh wow, klingt spannend. Und dann war der Autor auch noch selbst mal Polizist, das ist dann umso interessanter. Hatte bis jetzt leider noch nicht das Vergnügen eins seiner Bücher zu lesen, wäre also froh hier mitmachen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina0604 kommentierte am 04. Dezember 2023 um 11:48

Ich finde ja die Schweden Krimis gut.. auch von der Atmosphäre her stets.. daher bewerb ich mich und mochte gern mit Rätseln.. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Coribookprincess kommentierte am 05. Dezember 2023 um 11:09

Derzeit lese ich soo gerne Krimis :D da versuche ich direkt mal mein Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 05. Dezember 2023 um 12:28

Das klingt nach spannender Unterhaltung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Josephinebeta kommentierte am 06. Dezember 2023 um 16:03

Skandinavische Krimis sind immer gern in meiner Bibliothek gesehen!
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
c-bird kommentierte am 06. Dezember 2023 um 17:53

Ich liebe die skandinavischen Krimis und Thriller und Anders de la Motte schreibt wirklich toll und trifft genau meinen Geschmack. Das Buch muss ich einfach haben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 06. Dezember 2023 um 18:14

Jetzt ist genau die richtige Zeit für solche spannenden Bücher!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 07. Dezember 2023 um 01:50

Ich mag skandinavische Krimis.

Dieser Autor sagt mir noch nichts , also schnell bewerben und mit etwas Glück ,lerne ich in kennen !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
agathe72 kommentierte am 07. Dezember 2023 um 14:17

Ich habe bisher noch kein Buch dieses Autors gelesen. Die Story finde ich sehr ansprechend und verwunderlich. Würde mich freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
reading.sophiie kommentierte am 07. Dezember 2023 um 16:09

Krimis sind meistens nicht so mein Fall, würde es aber wirklich gerne nochmal versuchen, da sich das Buch sehr interessant anhört.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
liesmal kommentierte am 07. Dezember 2023 um 18:04

Ein Autor, der früher mal als Polizist gearbeitet hat - das macht mich neugierig auf Anders de la Motte. Außerdem liebe ich Krimis aus Schweden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Engel07 kommentierte am 09. Dezember 2023 um 15:14

wow, das hört sich ja spannend an. Da versuch ich doch mal mein Glück und würde mich auf die Leserunde freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rflieder kommentierte am 09. Dezember 2023 um 22:50

Mein erster Eindruck war schon sehr gut, und die inzwischen ausschließlich ausgezeichneten Rezensionen bestätigen mich darin, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 10. Dezember 2023 um 10:54

Ich mag skandinavische Krimis und Thriller sehr und Anders la Motte konnte mich schon mit einem seiner Bücher begeistern. Ich bin sehr gespannt auf sein neues Werk und würde es hier gerne gemeinsam lesen und diskutieren...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Theaterfreundin kommentierte am 10. Dezember 2023 um 14:01

Die Beschreibung des Buches hört sich für mich sehr gut an. Da ich gerne spannendes lese, bewerbe ich mich für die Leserunde. Von dem Autor habe ich bisher noch nichts gelesen, ich würde gerne mit dem ersten Band der neuen Reihe beginnen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 10. Dezember 2023 um 20:33

Klingt nach einem spannendem Buch, sehr gerne würde ich mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 10. Dezember 2023 um 20:33

Klingt nach einem spannendem Buch, sehr gerne würde ich mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
minnieg kommentierte am 10. Dezember 2023 um 21:58

Ich liebe Schweden Krimis und hier haben mich Cover und Leseprobe überzeugt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
minnieg kommentierte am 10. Dezember 2023 um 21:58

Ich liebe Schweden Krimis und hier haben mich Cover und Leseprobe überzeugt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 11. Dezember 2023 um 18:28

Ein Krimi und dann noch mit schwedischem Setting, das klingt so gut. Ich habe auch schon mal reingeschmökert, der Schreibstil ist toll, da wäre ich sehr gerne mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 11. Dezember 2023 um 20:27

Mein Los kommt ganz schnell in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flowers.books kommentierte am 12. Dezember 2023 um 08:27

Das klingt super spannend! Gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern kommentierte am 12. Dezember 2023 um 13:34

Ohja, ich brauch wieder mal einen spannenden Krimi! Ich hüpfe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern kommentierte am 12. Dezember 2023 um 13:35

Ohja, ich brauch wieder mal einen spannenden Krimi! Ich hüpfe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern kommentierte am 12. Dezember 2023 um 13:35

Ohja, ich brauch wieder mal einen spannenden Krimi! Ich hüpfe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern kommentierte am 12. Dezember 2023 um 13:35

Ohja, ich brauch wieder mal einen spannenden Krimi! Ich hüpfe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern kommentierte am 12. Dezember 2023 um 13:35

Ohja, ich brauch wieder mal einen spannenden Krimi! Ich hüpfe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern kommentierte am 12. Dezember 2023 um 13:35

Ohja, ich brauch wieder mal einen spannenden Krimi! Ich hüpfe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern kommentierte am 12. Dezember 2023 um 13:35

Ohja, ich brauch wieder mal einen spannenden Krimi! Ich hüpfe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern kommentierte am 12. Dezember 2023 um 13:35

Ohja, ich brauch wieder mal einen spannenden Krimi! Ich hüpfe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern kommentierte am 12. Dezember 2023 um 13:35

Ohja, ich brauch wieder mal einen spannenden Krimi! Ich hüpfe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 12. Dezember 2023 um 14:26

Nachdem du deinen Beitrag 9 Mal abgeschickt hast, hast du den Krimi wohl wirklich seeeehr nötig! *GGG*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
holdesschaf kommentierte am 14. Dezember 2023 um 22:02

Da scheint es einige Probleme gegeben zu haben, da sind einige auch nur doppelt. Dann sind es gar nicht so viele Bewerber :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 13. Dezember 2023 um 17:16

Hört sich spannend an, da wär ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 13. Dezember 2023 um 17:16

Hört sich spannend an, da wär ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 13. Dezember 2023 um 18:12

Von diesem Autor habe ich noch nichts gelesen und er scheint hoch gelobt zu werden. Da ich auf diese Weise schon sehr gute Autoren kennengelernt habe, möchte ich es auch hier versuchen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudia R kommentierte am 13. Dezember 2023 um 21:00

Es klingt mega spannend, da wäre ich super gern dabei. Ich mag Krimis und Thriller sehr gern und es klingt richtig toll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudia R kommentierte am 13. Dezember 2023 um 21:00

Es klingt mega spannend, da wäre ich super gern dabei. Ich mag Krimis und Thriller sehr gern und es klingt richtig toll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
COW kommentierte am 14. Dezember 2023 um 06:39

Klingt sehr spannend - und ist ein Reihenstart, da bin ich dann bestimmt wieder bei den nächsten Bänden auch dabei;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wampy kommentierte am 14. Dezember 2023 um 07:47

Die Leseprobe bei amazon hat mir gefallen und deshalb bewerbe ich mich!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 14. Dezember 2023 um 07:54

Bei einem Krimi von Anders de la Motte muss ich einfach in den Lostopf hüpfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesefreude kommentierte am 14. Dezember 2023 um 09:07

Durch Anders de la Mottes besonderen Schreibstil war ich von Seite 1 gefesselt. Wir begleiten sowohl Smilla, der zusammen mit ihrem Freund MM die Tat widerfährt, als auch die Kommisarin Asker. Mit Asker haben wir eine toughe Polizistin, die ihren Mut direkt während einer Zugfahrt beweist. Demgegenüber ist Smilla, die Nachfahrin aus einer reichen Unternehmerfamilie, zwar etwas naiv, weil sie bevor die Tat passiert, schon die skurrilen Umstände hinterfragt, jedoch ist auch verständlich wieso sie dennoch mit MM in ihre Verdammnis hinabsteigt. Besonders einzigartig fand ich das erste Kapitel, das einen erschreckenden Hinweis darauf bietet, warum der mutmaßliche Täter, so ist, wie er ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cat83 kommentierte am 14. Dezember 2023 um 14:03

Ui, das klingt echt super!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 14. Dezember 2023 um 16:32

Dieses Buch steht schon auf meiner Wunschliste für Weihnachten. Vielleicht habe ich ja hier Glück und kann dafür ein anderes auf meine Liste setzen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 14. Dezember 2023 um 16:47

Besinnliche Zeit, kaltes Wetter, warmer Ofen, heißer Kakao und ein spannendes Buch!!! Ich hoffe auf die Glücksfee!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 14. Dezember 2023 um 18:52

Dieser skandinavische Kriminalfall ist genau mein Ding! Da hüpfe ich gleich in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 14. Dezember 2023 um 18:57

Die Zeit rennt und heute ist ja schon der letzte Tag, also schnell noch bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 14. Dezember 2023 um 20:19

Skandinavische Krimis lese ich besonders gerne. Da bewerbe ich mich schnell noch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 14. Dezember 2023 um 20:30

Seit ich die Bücher von Jussi Adler Olsen gelesen habe, bin ich ein Fan skandinavischer Krimis und Thriller. Also auf in den glückspott für dieses Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 14. Dezember 2023 um 20:30

Seit ich die Bücher von Jussi Adler Olsen gelesen habe, bin ich ein Fan skandinavischer Krimis und Thriller. Also auf in den glückspott für dieses Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleenkram kommentierte am 14. Dezember 2023 um 20:53

Ungewöhnliche Ermittler, interessantes Dezernat.Da möchte ich mal reinschauen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliothek kommentierte am 14. Dezember 2023 um 21:35

Ich bin begeistert von der Ankündigung dieses Inhalts. Gern würde ich dieses spannende Buch lesen und bewerbe mich hiermit für diese neue Krimireihe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
holdesschaf kommentierte am 14. Dezember 2023 um 21:59

Die Leseprobe beginnt schon richtig spannend. Wer mag dieser Troll sein und was ist ihn in seiner Kindheit widerfahren? Smilla und MM sind abenteuerlustige Leute, aber schon als sie diesen Bunker betreten haben, hatte ich eine Gänsehaut. Smillas Abschnitte sind super beklemmend geschrieben. Das wurde geradezu klaustrophobisch. Auch Asker hat bei mir schon einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sie scheint eine solide, durchsetzungsstarke Frau und Polizistin zu sein. Nur der eine Fehler, sich mit ihrem Ex-Chef einzulassen, scheint sich nun zu rächen. Mir gefällt es gut, wenn der Fall so spannend ist und es auch im Privatleben der Protagonistin knirscht. Ihren Vater scheint Leo Asker auch gedanklich nicht loszuwerden. Bin sehr sehr gespannt, ob das Buch weiterhin so fesselnd bleibt. Würde mich freuen, wenn ich mitlesen dürfte.

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch