Leserunde

Leserunde zu "Wir sehen uns unter den Linden" (Charlotte Roth)

Wir sehen uns unter den Linden - Charlotte Roth

Wir sehen uns unter den Linden
von Charlotte Roth

Bewerbungsphase: 25.04. - 09.05.

Beginn der Leserunde: 16.05. (Ende: 06.06.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Droemer Knaur Verlags – 20 Freiexemplare von "Wir sehen uns unter den Linden" (Charlotte Roth) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Ein aufwühlender Roman über den Mauerbau, das Leben in der jungen DDR und über zerrissene Familien und Freundschaften von der Bestseller-Autorin Charlotte Roth

Berlin nach dem 2. Weltkrieg.
Von ihrem geliebten Vater Volker, einem Lehrer, hat Susanne gelernt, an den Sozialismus zu glauben. Ohne je das Vertrauen in die Menschheit zu verlieren, hat er gegen das Naziregime gekämpft – und wurde vor den Augen seiner sechzehnjährigen Tochter kurz vor Kriegsende erschossen. Nie hat Susanne dieses Erlebnis vergessen, das sie für ihr Leben geprägt hat.. Um das Vermächtnis des Vaters zu erfüllen, widmet sich Susanne von ganzem Herzen dem Aufbau eines besseren Deutschland. 

Erst als sie den lebenslustigen Koch Kelmi kennen- und liebenlernt, beginnt sie allmählich zu begreifen, was um sie herum passiert. Zu tief jedoch ist der Glaube an den Sozialismus im Osten Deutschlands in ihr verwurzelt, zu stark das Band, das sie mit dem toten Vater verbindet.
Dann kommt der 13. August, und plötzlich verstellt die Mauer Susanne jegliche Möglichkeit einer Alternative …
»Eine berührende Liebesgeschichte und eine erschütternde Familientragödie, spannend geschrieben.« Mechtild Borrmann, Autorin des SPIEGEL-Bestsellers Trümmerkind

ÜBER DIE AUTORIN:

Charlotte Roth, Jahrgang 1965, ist gebürtige Berlinerin, Literaturwissenschaftlerin und seit zehn Jahren freiberuflich als Autorin tätig. Charlotte Roth hat Globetrotter-Blut und zieht mit Mann und Kindern durch Europa. Sie lebt heute in London, liebt aber Berlin über alles.
Ihr Debüt, „Als wir unsterblich waren“, war ein Bestseller, dem seitdem zahlreiche weitere Romane über Frauenschicksale vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte folgten.

08.06.2019

Thema: Deine Meinung zum Buch

Thema: Deine Meinung zum Buch
cybergirl kommentierte am 25. Mai 2019 um 14:56

Vielen Dank, dass ich das Buch lesen durfte. Ich wurde gut unterhalten, hier meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/deutsche-geschichte-unterhaltsam-verpackt

Thema: Deine Meinung zum Buch
nikolausi kommentierte am 25. Mai 2019 um 16:50

Hier ist meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/eine-liebe-im-geteilten-berlin

 

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
lenisvea kommentierte am 27. Mai 2019 um 15:03

So, ich habe nun auch meine schriftliche Rezension und Videorezension fertiggestellt. Hier ist der Link zur Rezension auf meinem Blog:

 

https://xn--lenisveasbcherwelt-v6b.de/2019/05/27/rezension-wir-sehen-uns-unter-den-linden-von-charlotte-roth/

Hier ist der Link zur Rezension auf dieser Seite: 

 

https://wasliestdu.de/rezension/nach-anfaenglichen-schwierigkeiten-ein-highlight

 

Vielen Dank noch einmal, dass ich hier dabei sein durfte. 

LG

Sandra von lenisveasbücherwelt

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Readaholic kommentierte am 30. Mai 2019 um 20:03

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Hier meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/die-mauer-in-den-koepfen

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Sursulapitschi kommentierte am 01. Juni 2019 um 15:24

Ich bedanke mich für das Buch und für die Leserunde. Hier ist meine Rezension: 
https://wasliestdu.de/rezension/spannendes-thema-blasse-figuren

Thema: Deine Meinung zum Buch
KimVi kommentierte am 02. Juni 2019 um 11:49

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte: 

https://wasliestdu.de/rezension/konnte-mich-leider-nicht-richtig-packen-0

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
KerstinT kommentierte am 03. Juni 2019 um 09:21

Das Thema fand ich klasse. Auch die Umsetzung mit den Personen, den Konstellationen und Zeitsprüngen fand ich super. Aber der Schreibstil war überhaupt nicht emins. Ich habe sehr selten so lang für ein Buch gebraucht.

https://wasliestdu.de/rezension/die-liebe-ueberwindet-grenzen

Thema: Deine Meinung zum Buch
MelaM kommentierte am 04. Juni 2019 um 09:08

DANKE für das Buch.

Auch wenn es mich vollauf überzeugt hat ein schönes Buch

 

https://wasliestdu.de/rezension/wir-sehen-uns-unter-den-linden

Thema: Deine Meinung zum Buch
Amy kommentierte am 04. Juni 2019 um 12:16

Hier ist meine Rezension:

https://wasliestdu.de/charlotte-roth/wir-sehen-uns-unter-den-linden-0

Thema: Deine Meinung zum Buch
carma1607 kommentierte am 04. Juni 2019 um 18:55

Vielen Dank für das Buch und die unterhaltsame Leserunde. Es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht dabei zu sein. Hier ist meine Rezension: 

https://wasliestdu.de/rezension/aufwuehlend-aber-nicht-beruehrend 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Sabine_AC kommentierte am 05. Juni 2019 um 06:17

Hier nun auch endlich meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/interessantes-stueck-zeitgeschichte

Vielen Dank nochmal, dass ich mitlesen durfte und für die tolle Leserunde. Das Buch bot viel interessanten Diskussionsstoff.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Borkum kommentierte am 05. Juni 2019 um 19:03

Vielen Dank, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte. Hier meine Rezension, die ich auch anderweitig noch platzieren werde:

https://wasliestdu.de/rezension/nicht-so-gut-wie-ihre-vorherigen-histori...

Thema: Deine Meinung zum Buch
Gina1627 kommentierte am 06. Juni 2019 um 02:23

 

Für mich war „Wir sehen uns unter den Linden“ das erste Buch von Charlotte Roth. Es hat mir sehr gut gefallen und die Geschichte hat mich unheimlich in den Bann gezogen. Es wird sicherlich nicht mein letztes Buch von der Autorin sein. 

Deutsche Zeitgeschichte wurde hier sehr gut mit den Lebensgeschichten von faszinierenden Charakteren vermischt. Das offene Ende fand ich ein gutes Mittel, dass sich jeder Leser seine eigene Vorstellung von dem weiteren Leben der Personen ausdenken kann.

Zum Schluss möchte ich mich noch einmal recht herzlich dafür bedanken, dass ich hier an der Leserunde teilnehmen durfte.

Meine Rezension werde ich zeitnah noch einstellen.

 

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
lesebrille kommentierte am 06. Juni 2019 um 08:01

Hier meine Rezension

 

https://wasliestdu.de/rezension/eine-bedrueckende-geschichte-0

Thema: Deine Meinung zum Buch
florinda kommentierte am 10. Juni 2019 um 15:24

Hier meine, ausnahmsweise bedauerlicherweise ein paar Tage verspätete, Rezension

 https://wasliestdu.de/rezension/unterhaltsame-aber-doch-teilweise-recht-... ,

die nach Gesprächen mit mehreren glaubwürdigen Zeitzeuginnen leider anders als von mir selbst erwartet ausfallen musste. 

Trotzdem bedanke ich mich beim Verlag für das Buch, bei WLD für die Organisation der Leserunde und bei den Mitleser/innen für deren teilweise lebhafte Gestaltung!;-)

Thema: Deine Meinung zum Buch
MiriamAnne kommentierte am 12. Juni 2019 um 18:24

Meine Rezi ist auch online. Sorry fürs etwas länger dauern dieses mal.. Prüfungsstress 

https://wasliestdu.de/rezension/wichtiges-thema-10

Thema: Deine Meinung zum Buch
vielleser18 kommentierte am 14. Juni 2019 um 06:49

Hier ist nun auch meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/nicht-so-packend-wie-ihre-anderen-buecher

 

(versehentlich bei den ebooks eingestellt)

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Corsicana kommentierte am 17. Juni 2019 um 14:17

Leider dauert es diesmal noch mit der Rezi. Ich bin in Urlaub und habe keinen PC /Laptop. Und nur auf dem Handy kann ich Rezis nicht schreiben. Und vor allem nur schwer teilen. Nächste Woche bin ich zurück, dann hole ich das nach.
Insgesamt hat mir das Buch schon gut gefallen. Aber an "Wenn wir wieder leben" oder "Als wir unsterblich waren" reicht es m.E. nicht heran.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Corsicana kommentierte am 24. Juni 2019 um 13:38

Hier auch endlich meine Rezension.

https://wasliestdu.de/rezension/berlin-in-den-20er-30er-und-anfang-der-6...

 

Nur auf dem Handy klappt das mit Rezension und verlinken nicht so richtig, daher erst jetzt.

Ich habe das Buch sehr gerne gelesen. Und danach sofort noch ein Charlotte-Roth-Buch "Wenn wir wieder leben" . Dieses Buch war dann doch wesentlich packender als hier das "Linden" Buch. Aber ich denke, wenn man ohne meine hohen Erwartungen an das Buch herangeht, macht es viel Spaß. Und es gibt interessante Einblicke, wie und mit wie viel Elan die DDR aufgebaut wurde.