Buch

Verity

von Colleen Hoover

Die Jungautorin Lowen Ashleigh bekommt ein Angebot, das sie unmöglich ablehnen kann: Sie soll die gefeierten Psychothriller von Starautorin Verity Crawford zu Ende schreiben. Diese ist seit einem Autounfall, der unmittelbar auf denTod ihrer beiden Töchter folgte, nicht mehr ansprechbar und ein dauerhafter Pflegefall.
Lowen akzeptiert – auch, weil sie sich zu Veritys Ehemann Jeremy hingezogen fühlt. Während ihrer Recherchen im Haus der Crawfords findet sie Veritys Tagebuch und darin offenbart sich Lowen Schreckliches ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein Genre-Mix der süchtig macht

Zusammenfassung:

In Verity von Colleen Hoover geht es um die junge Lowen, welche versucht als Autorin Fuss zu fassen. Das gelingt ihr leider nur mit mäßigem Erfolg. Eines Tage trifft sie auf Jeremy. Ohne es zu ahnen, wird er ihr Leben komplett auf den Kopf stellen. In jeder erdenklichen Form. Auch wie seine Frau es schafft, bleibenden Eindruck zu hinterlassen, obwohl sie ans Bett gefesselt ist...

Meine Meinung:

Wow, einfach nur Wow...Ich kann und werde gar nicht viel...

Weiterlesen

Was für eine Handlung

Meine Meinung

In „Verity“ geht es um Lowen, die eine Jungautorin ist und die den Auftrag bekommt das Buch der gefeierten Starautorin Verity Crawford fertig zu schreiben. Die Autorin ist bei einem Autounfall gestorben der unmittelbar nachdem Tod ihrer Töchter passierte. Das sie sich zu Jeremy dem Mann von Verity hingezogen fühlt macht es nicht einfach. Was steckt hinter den Tagebüchern die sie findet??

Lowen ist Jungautorin und hat jetzt die Chance auf ein Angebot das sie nicht...

Weiterlesen

Verstörend, erschreckend und gruselig

Die introvertierte Schriftstellerin Lowen Ashleigh ist wenig erfolgreich: Sie ist so gut wie pleite, ihr droht eine Räumungsklage und ihre (rein körperliche) Beziehung mit ihrem Agenten Corey ist bereits vor einiger Zeit eingeschlafen. Da kommt das Angebot, die erfolgreiche Buchreihe der Bestseller-Autorin Verity Crawford weiterzuschreiben, genau zum richtigen Zeitpunkt. Diese ist nach einem Autounfall neurologisch beeinträchtigt und ans Bett gefesselt. Das Angebot klingt verlockend und...

Weiterlesen

Faszinierend, bedrückend, emotional - und definitv kein typischer Hoover-Roman!

"Verity" ist der aktuelle Roman von Colleen Hoover und ihr Erstlingswerk im Genre "Thriller". Deshalb schon vorab eine Warnung an alle eingefleischten Colleen Hoover-Fans: Dieser Roman hat absolut nichts mit ihren vorherigen Werken gemeinsam! Die Autorin hat sich komplett neu erfunden und schockt uns hier mit deftigen Sexszenen, waschechten Psychopathen, unheimlichen alten Häusern und rätselhaften Todesfällen. Also FINGER WEG, falls ihr zart beseitet seid - die Hoffnung auf einen neuen New...

Weiterlesen

Für Hoovers Debüt im Bereich Thriller beachtenswert

Wenn ich an die letzten Romane von Colleen Hoover denke, muss ich doch schmunzeln. Während wir uns bei den ersten zwei Dritteln wohl alle einig sind, dass diese zwar unterschiedlich, aber doch alle grob gleich waren, haben sich bei den letzten Neuerscheinungen doch eher die Leserstimmen gehäuft, dass Hoover mehr und mehr andere Seiten von sich zeigt. Dem konnte ich nur zustimmen und dennoch habe ich sie immer als Autorin wiedererkennen können. Völlig unmöglich ist das aber nun bei ihrem...

Weiterlesen

Eine spannende Geschichte, die Psychothriller- und New Adult-Elemente verbindet!

Lowen ist Schriftstellerin und übt ihren Job am liebsten im Stillen aus - ohne Interviews, Lesereisen und Social Media. Nach dem Tod ihrer Mutter verlässt sie das Haus zum ersten Mal für einen Verlagstermin und wird auf dem Weg dorthin Zeugin eines tödlichen Unfalls. Dank der Hilfe eines Fremden kann sie zumindest ihre blutbefleckte Bluse gegen sein Hemd tauschen. Doch dann stellt sich der Fremde als ihr neuer Auftraggeber Jeremy heraus. Lowen soll die Thriller-Reihe seiner Frau, der...

Weiterlesen

Das Buch geht unter die Haut!

Nach einem Autounfall liegt die bekannte Autorin Verity Crawford im Koma. Nun soll Lowen ihre Psychothriller weiterschreiben, doch das erweist sich als schwierig. Denn auf der Suche nach Recherchematerial im Haus der Crawfords entdeckt sie neben aufkeimenden Gefühlen gegenüber Veritys Mann Jeremy auch einen unheimlichen Fund, welcher ein schreckliches und lebensbedrohendes Geheimnis enthüllen könnte...

Die meisten Geschichten von Colleen Hoover mochte ich sehr gerne und da dieses Buch...

Weiterlesen

Ein weiteres Jahreshighlight für 2020

Inhalt:

Die Jungautorin Lowen Ashleigh bekommt ein Angebot, das sie unmöglich ablehnen kann: Sie soll die gefeierten Psychothriller von Starautorin Verity Crawford zu Ende schreiben. Diese ist seit einem Autounfall, der unmittelbar auf denTod ihrer beiden Töchter folgte, nicht mehr ansprechbar und ein dauerhafter Pflegefall.

Lowen akzeptiert – auch, weil sie sich zu Veritys Ehemann Jeremy hingezogen fühlt. Während ihrer Recherchen im Haus der Crawfords findet sie Veritys...

Weiterlesen

Lest auf jeden Fall bis zum Ende

Ich finde es unglaublich schwierig, dieses Buch zu bewerten und darüber zu schreiben. Die Themen, um die es letztendlicht geht, sind schwere Kost und nicht leicht zu ertragen. Ich rate, das Buch auf jeden Fall bis zum Ende zu lesen. Danach kann man sich erst eine Meinung dazu bilden.

Weiterlesen

Spannung pur mit Herzklopfen

Mit ihrem Buch Verity hat sich Colleen Hoover von ihren typischen Liebesromanen entfernt und ein Buch verfasst, das schon fast in die Richtung Thriller gehen kann. Da ich bisher an fast allen Büchern der Autorin gefallen gefunden habe, musste ich natürlich auch unbedingt dieses Buch von ihr lesen. Lowen ist Autorin mit Geldproblemen. Als sie den Auftrag bekommt, die Bestseller der erkrankten Autorin Verity Crawford weiter zu schreiben, nimmt sie an und zieht zunächst zu den Crawfords, um...

Weiterlesen

Die Wahrheit?

Lowen bekommt die Chance die Buchreihe einer berühmten Schriftstellerin weiterzuschreiben. Dafür soll sie ein paar Tage in ihrem Haus recharchieren. Doch dort scheint es nicht mit rechten Dingen zu zugehen. Und dann verliebt sie sich auch noch in den Ehemann und trifft auf unglaubliche Geheimnisse.

Wie man es von der Autorin kennt, erschafft sie schon vom ersten Satz an eine Atmosphäre, die einen einfach packt. In diesem Buch teilweise sogar sehr schockierend. Daher würde ich mich...

Weiterlesen

Dieses Buch geht nicht ans Herz, es geht Dir an die Nieren...

Lowen ist eine mittelklassige Autorin, ihre Bücher verkaufen sich nicht besonders gut und dennoch bekommt sie ein unfassbares Angebot. Sie soll die Erfolgsreihe von Verity Crawford zu Ende schreiben, denn die berühmte Autorin Verity hatte einen schweren Unfall und ist seitdem ans Bett gefesselt und auf Pflegekräfte angewiesen.

Lowen lernt bereits auf den ersten Seiten des Buches einen relativ attraktiven und gutaussehenden Mann kennen, den sie mit ihrem Termin, welchen sie hat, jedoch...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
368 Seiten
ISBN:
9783423230124
Erschienen:
März 2020
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
Übersetzer:
Katarina Ganslandt
8.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 28 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade: