Leserunde

Leserunde zu "Wir fliegen, wenn wir fallen" (Ava Reed)

Wir fliegen, wenn wir fallen - Ava Reed

Wir fliegen, wenn wir fallen
von Ava Reed

Bewerbungsphase: 27.02. - 13.03.

Beginn der Leserunde: 20.03. (Ende: 09.04.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Ueberreuter Verlags – 20 Freiexemplare von "Wir fliegen, wenn wir fallen" (Ava Reed) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.

ÜBER DIE AUTORIN:

Ava Reed wird schon immer von Büchern begleitet. Das Haus ohne etwas zu lesen verlassen? Unvorstellbar. Schließlich entdeckte sie auch das Schreiben und Bloggen (www.avareed.blogspot.de) für sich und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Wenn sie nicht gerade wild in die Tasten tippt, ist sie meistens in der Schule, an der sie ein Referendariat absolviert. Ava Reed lebt mit ihrem Freund in Frankfurt am Main.

09.04.2017

Thema: Deine Meinung zum Buch

Wie ist Dein Gesamteindruck? Wie hat Dir das Buch gefallen? Welche Textstellen haben Dich ganz besonders berührt und/oder beschäftigt?

Thema: Deine Meinung zum Buch
lesenbirgit kommentierte am 05. März 2017 um 09:34

Ich habe an der Leserunde teilgenommen und habe dieses tolle Buch gelesen. Ich war begeistert. Es geht um das Mädchen Yara und den Jungen Noel. Phil ist der Großvater von Noel und lebt im Altersheim. Yara ist das Lesemädchen was ihm immer vorliest. Eines Tages stirbt Phil und hinterlässt beiden eine Liste mit Dingen die er noch hätte gerne erleben wollen in seinem Leben. Diese Liste sollen die beiden erfüllen stellvertretend für Ihn. Nach anfänglichen Schwierigkeiten machen sie es. Es ist schön gewesen, ihnen auf ihrem Weg zu begleiten. Wie sie zueinander finden und wieder ins Leben zurück. Jeder von Ihnen hat nämlich sein Päckchen zu tragen. Sein Schicksal zu meistern. Es war eine sehr schöne Reise. Ich bin mit ihnen mitgegangen. Habe die Reise mit ihnen erlebt. Sie haben viel schönes erlebt zusammen. Es war auch ein tolles Ende für mich persönlich.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Sally131 kommentierte am 19. März 2017 um 21:07

Ich habe es binnen 1 Tag gelesen, und bin begeistert ! Fr mich ist es gelungen. Bin immer noch buff....

Thema: Deine Meinung zum Buch
Anna_thebookmanor kommentierte am 21. März 2017 um 16:51

Ich habe das Buch innerhalb eines Tages gelesen und  trotz Kleinigkeiten hat mir die Geschichte sehr gut gefallen. Yara und Noel sind mir ans Herz gewachsen und ich habe sie gerne auf ihrer Reise begleitet. Und ich fand es shön, dass es ein Happy End gab. Es ist ein richtiges Wohlfühlbuch und eine schöne Geschichte für Zwischendurch, mit einem wunderschönen Schreibstil. Viele Passagen habe ich mir auch markiert, weil ich sie so wundervoll fand. Kann das Buch nur empfehlen 

Thema: Deine Meinung zum Buch
lautitia kommentierte am 22. März 2017 um 14:20

Wegen der Schulzeit konnte ich es leider nicht binnen einen Tages lesen, aber ich habe es für zwei Tage gelesen. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen und die Reise macht mich schon neidisch ich würde sie auch gerne erleben :/ Aber die Bibliothek in Dublin wird ein muss für mich :D

Thema: Deine Meinung zum Buch
buechermauschen kommentierte am 22. März 2017 um 22:07

Ava Reeds Schreibstil ist so locker leicht, trotz des schwierigen Themas. Die kurzen kapitelchen verleiten dazu immer weiter zu lesen. Mit Sara und Noel gab es zwei sympathische Charaktere die uns auf eine tolle Reise mitgenommen haben.  

Thema: Deine Meinung zum Buch
Svenja Landau kommentierte am 22. März 2017 um 23:08

Ich bin so unglaublich glücklich und dankbar,dass ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte!!
Es ist ein wundervolles Buch, das ich Jedem weiterempfehlen kann.
Es war mein erstes Buch von Ava Reed, aber definitiv nicht mein letztes!!
Es war eine sehr schöne und spannende Geschichte und es war einfach toll, Yara und Noel auf ihrer Reise zu begleiten.
Der Schreibstil ist genau nach meinem Geschmack und das Cover ist auch unglaublich schön. Nach dem Lesen betrachtet man es auf einmal auch ganz anders. Jetzt nimmt man die vielen kleinen Details erstmal so richtig wahr und kennt auch die Bedeutung dahinter.
Also schlussendlich kann ich nur sagen, dass es ein rundum wundervolles Buch ist!!

Thema: Deine Meinung zum Buch
PineHill kommentierte am 24. März 2017 um 21:06

Zunächst einmal Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte.

Mir hat das Buch insgesamt sehr gut gefallen. Yara und Noel waren mir als Protagonisten sehr sympathisch. Die Idee mit der Liste fand ich wunderbar, da man mit den beiden wahnsinnig viel in kurzer Zeit erleben konnte. Auch der Schreibstil konne mich sehr überzeugen. Ava Reed schreibt ganz zauberhaft und verleiht ihren Charakteren ihre eigene Stimme.

Ein keiner Kritikpunkt für mich ist, dass das Buch einige Seiten mehr vetragen hätte, um die verschiedenen Orte und Länder der Reisen noch besser zu beschrieben, was mir ein bisschen gefehlt hat.

Insgesamt ist es aber eine tolle, gefühlvolle Geschichte für Zwischendurch :)

Thema: Deine Meinung zum Buch
Steffi_the_bookworm kommentierte am 26. März 2017 um 11:06

Mir hat das Buch gefallen, aber auch für meinen Geschmack hätte es noch länger sein können, denn vieles passierte einfach zu schnell. Man hätte sich gut noch ein wenig länger in den Ländern aufhalten können. Vielleicht noch ein paar romantische Dates von den beiden einbauen können, um so die Chemie auch ein wenig aufzubauen, denn so das richtige Prickeln habe ich zwischen den beiden erst zum Ende gespürt.

Der Schreibstil der Autorin ist wirklich schön und mir hat die Reise im großen und ganzen sehr gut gefallen.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Svenja Landau kommentierte am 26. März 2017 um 22:12

Viele haben hier ja schon geschrieben, dass das Buch ruhig etwas länger sein könnte, damit man u.a. auch noch mehr über die jeweiligen Länder lesen kann. Ich finde das eigentlich nicht, meiner Meinung nach, war das so genau ausreichend.
Aber so wie du das schreibst, finde ich es zum ersten Mal auch verständlich. Mehr Dates/die Chemie zwischen den beiden weiter aufbauen.. dann passt es wenigstens auch zum Buch :)
Wenn ich einfach nur mehr über die Länder lesen will, schnappe ich mir einfach ein Buch, das auch direkt davon handelt ;)

Thema: Deine Meinung zum Buch
Steffi_the_bookworm kommentierte am 27. März 2017 um 09:36

Genau, es ging mir gar nicht darum die Länder kennenzulernen, sondern einfach mit den beiden mehr Zeit an den Orten verbringen. Vielleicht nochmal was anderes erleben als auf der Liste steht.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Svenja Landau kommentierte am 27. März 2017 um 09:42

Das wäre wirklich schön gewesen :)