Buch

Zeiten des Sturms

von Nele Neuhaus

Die Weite Nebraskas. Ein Herz voller Sehnsucht. Der Traum eines Lebens. 

Sheridan Grant wollte alle Brücken hinter sich abbrechen, um ein neues Leben zu beginnen. Mit Paul Sutton, der sie liebt und auf Händen trägt. Weit entfernt von der Willow Creek Farm, und weit entfernt von dem Mann, der ihr Herz gebrochen hat. Doch kurz vor der Hochzeit kommen ihr Zweifel. Sie kehrt zurück nach Nebraska, und völlig unverhofft bietet sich ihr die Chance, den größten Traum ihres Lebens zu verwirklichen. Aber dann holt sie das dunkle Geheimnis aus ihrer Vergangenheit ein, das ihr Leben zerstören kann …

Endlich: der dritte Teil der Bestsellerserie um Sheridan Grant!

Rezensionen zu diesem Buch

Perfekter Abschluss

Das Warten auf die Veröffentlichung von Teil 3 kam mir ewig vor. Als ich dann endlich die Vorankündigung las, konnte ich es kaum abwarten, wieder in Sheridan Grants Welt einzutauchen. 
Was soll ich sagen? Teil 3 ist ein würdiger Abschluss. 
Sheridans Leben ist weit entfernt davon, perfekt zu sein. Sie steht kurz vor der Hochzeit und nach außen wirkt es so, als würde ein Märchen wahr werden, doch dann taucht jemand aus ihrer Vergangenheit auf und plötzlich gerät die Sicherheit des...

Weiterlesen

Der letzte Teil der Trilogie um Sheridan Grant

Dieses ist nun der dritte und letzte Teil der Trilogie um Sheridan Grant. Es ist schon etwas länger her, dass ich die ersten beiden Teile gelesen habe, so war das Gelesene aus den ersten Büchern doch etwas in den Hintergrund gerückt. Nele Neuhaus hat es jedoch wunderbar geschafft, das Bisherige in diesen Roman aufzunehmen. So ist es auch kein Problem, diesen Roman ohne Kenntnis der ersten Teile zu lesen. 

Kurz zum Inhalt: Sheridan steht kurz vor der Hochzeit mit Paul. Nach einem...

Weiterlesen

Hoffnung und Mut im Zuge der Vergangenheit

Sheridan Grant hat ihr altes Leben verlassen um woanders neu anzufangen. Sie lernt Paul Sutton kennen und lieben. Er trägt sie auf Händen. Doch kurz vor der Hochzeit kommen ihr Zweifel und sie verlässt ihn und macht sich wieder auf den Weg zurück zu ihrer Familie nach Nebraska. Sie hofft dort, ihre große Liebe Horatio wieder zu treffen, mit dem sie ein Verhältnis hatte und der für sie seine Familie verlassen wollte – angeblich. Es ist eine turbulente Heimfahrt, denn sie wird hier schon von...

Weiterlesen

Ein würdiger und spannender letzter Teil, trotzdem würde ich ganz klar empfehlen, die beiden Vorgänger-Bände zuerst zu lesen!

*Inhalt*

Sheridan Grant wollte alle Brücken hinter sich abbrechen, um ein neues Leben zu beginnen. Mit Paul Sutton, der sie liebt und auf Händen trägt. Weit entfernt von der Willow Creek Farm, und weit entfernt von dem Mann, der ihr Herz gebrochen hat. Doch kurz vor der Hochzeit kommen ihr Zweifel. Sie kehrt zurück nach Nebraska, und völlig unverhofft bietet sich ihr die Chance, den größten Traum ihres Lebens zu verwirklichen. Aber dann holt sie das dunkle Geheimnis aus ihrer...

Weiterlesen

Stürmische Zeiten

Die Bestsellerautorin Nele Neuhaus hat mit „Zeiten des Sturms“ den dritten Teil der Reihe um Sheridan Grant geschaffen. Auch wenn man nicht die vorigen Bücher gelesen hat, bekommt der Leser doch immer wieder ausreichend Hintergrundinformationen aus der Vergangenheit.
Die Hauptprotagonistin Sheridian ist ein sehr eigenwilliger Charakter, die schon einige Schicksalsschläge ertragen musste. Auch in diesem Band sind einige Hürden zu nehmen, um ein glückliches Ende zu finden. Es ist eine...

Weiterlesen

Es bleibt stürmisch für Sheridan Grant

Inhalt: Sheridan Grant hat alle Brücken hinter sich abgebrochen, doch kurz vor der Hochzeit mit Paul Suttan kommen ihr Zweifel. Trotzdem er sie auf Händen trägt, ergreift sie die Chance in ihr altes Leben zurück zu kehren, obwohl sie nie wieder zu Willow Creek Farm zurückkehren wollte. Doch nun droht sie ihre dunkle Vergangenheit wieder einzuholen und ihre Rückkehr zu zerstören.

Meine Meinung: Hierbei handelt es sich um den dritten Teil der Reihe um Sheridan Grant, auf den der Leser...

Weiterlesen

Wuthering Times – am Ende leider nur ein laues Lüftchen

★★★ 

Sheridan Grant steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Paul Sutton, als sie von ihrer Vergangenheit eingeholt wird. Sie kehrt in ihre alte Heimat und will ihre zweite Chance nutzen. Doch das erweist sich als gar nicht so einfach, denn es sind noch alte Rechnungen offen …

 

Gleich vorweg – ich habe die ersten beiden Bände der Reihe (noch) nicht gelesen. Das tut der Sache aber keinen Abbruch, denn man findet auch ohne Vorkenntnisse bestens in die Story. Nach den Taunus-...

Weiterlesen

Stürmisches Finale für Sheridan Grant 

INHALT
Die Weite Nebraskas. Ein Herz voller Sehnsucht. Der Traum eines Lebens.

Sheridan Grant wollte alle Brücken hinter sich abbrechen, um ein neues Leben zu beginnen. Mit Paul Sutton, der sie liebt und auf Händen trägt. Weit entfernt von der Willow Creek Farm, und weit entfernt von dem Mann, der ihr Herz gebrochen hat. Doch kurz vor der Hochzeit kommen ihr Zweifel. Sie kehrt zurück nach Nebraska, und völlig unverhofft bietet sich ihr die Chance, den größten Traum ihres Lebens...

Weiterlesen

Auch solo gut zu lesen

Auch solo gut zu lesen
Dies ist bereits der dritte Roman über Sheridan Grant. Ich kannte die beiden Vorgänger nicht, aber trotzdem gelang es mir mit Leichtigkeit in die Geschichte hinein zu gleiten und ich fühlte mich sofort wohl.
Im kleinen Rückblicken beschreibt die Autorin markante Situationen der Vergangenheit, die für diesen Teil von Bedeutung sind. Das trägt entscheidend dazu bei, dass man die gerade gelesene Situationen besser verstehen und einordnen kann. Ich weiß nicht...

Weiterlesen

tolles Buch!

Das Buch  "Zeiten des Sturm" von Nele Neuhaus ist der 3. Band der Sheridan-Grant-Reihe. Darauf hatte ich mich sehr gefreut und bin nicht enttäuscht worden. Toll geschrieben, der Schreibstil sehr angenehm und flüssig. Und das Buchcover passt sehr gut!

Inhalt : Sheridan Grant wollte alle Brücken hinter sich abbrechen, um ein neues Leben zu beginnen. Mit Paul Sutton, der sie liebt und auf Händen trägt. Weit entfernt von der Willow Creek Farm, und weit entfernt von dem Mann, der ihr Herz...

Weiterlesen

Abschluss

Der 3. Teil der Reihe ist ein würdiger Abschluss für eine schöne und spannende Saga. Sheridan Grant steht diesmal kurz vor der Hochzeit, als ihr Zweifel kommen und sie die Chance hat zurück nach Nebraska zu fahren. Doch dann wird sie erneut von der Vergangenheit eingeholt. Wie auch schon die beiden Vorgänger-Teile fand ich das Buch sehr spannend. Es gibt viele überraschende Wendungen, so dass man als Leser voller Spannung bis zum Ende hin am Ball bleibt. Der Schreibstil ist gewohnt toll und...

Weiterlesen

schön und authentisch

Das Cover und das Zusammenspiel der Farben ist wunderschön und vermittelt etwas heimisches. Das Buch spielt teils im schönen Nebraska und ich finde dazu passt das Cover super. Die komplette Optik des Buches gefällt mir.
Die Hauptprotagonistin Sheridan Grant ist eine starke Frau, die weiß was sie will. Sie hat schwer mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen und oft wird sie von dieser eingeholt. Sie hat es schwer anderen von ihrer Vergangenheit zu erzählen und braucht dafür große Überwindung...

Weiterlesen

Ein Traum wird wahr

Nachdem ich bereits die beiden Teile um Sheridan Grant gelesen habe, die Cornelia "Nele" Neuhaus erst unter ihrem Mädchennamen Löwenberg veröffentlicht hat, war ich sehr neugierig auf Band 3. Leider konnte mich der letzte Teil der Trilogie nicht so überzeugen. Nach vielen Schicksalsschlägen kehrt Sheridan wieder nach Hause zurück um sich selbst wieder zu finden und sich klar zu werden, wie ihr weiteres Leben aussehen soll. Sehr schnell beginnt ihre Karriere als gefeierte Sängerin, doch aller...

Weiterlesen

Zeiten des Sturms

Zeiten des Sturms von Nele Neuhaus ist der dritte Teil und damit das letzte Buch der Sheridan Grant Trilogie. Ich habe die beiden anderen Teile zwar gelesen gehabt, finde aber das alles wichtige noch mal erwähnt wurde. Hier gibt Frau Neuhaus sich wirklich Mühe auch Neueinsteigern das Lesen zu erleichtern. Ich empfehle trotzdem die Vorgänger zu lesen. 

Sheridan Grant wollte eigentlich ein neues Leben beginnen und hat dafür mit allem aus ihrer Vergangenheit gebrochen. Sie steht kurz vor...

Weiterlesen

Sehr schönes Buch

Zeiten des Sturms

Das Buch hat mich sofort durch das Cover und den Titel des Buches angesprochen. Es ist der dritte Teil der Sheridan – Grand Serie).

Ich habe bereits die beiden vorherigen Bände mit Begeisterung gelesen.

Die Schriftstellerin ist mir von vielen anderen Werken her bekannt und geschätzt.

Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und angenehm zu lesen. Einmal angefangen möchte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Die einzelnen Personen...

Weiterlesen

Sehr schön

Obwohl ich Band 1 und 2 der Serie nicht gelesen habe, konnte ich sehr gut in diesen Band einsteigen. Vorkenntnisse werden nicht unbedingt vorausgesetzt, sind aber bestimmt hilfreich, um die Familienkonstrukte besser verstehen zu können. Doch auch ohne die Vorgänger zu kennen, habe ich mich sehr gut unterhalten gefühlt.

Der gefühlvolle Schreibstil des Buches hat mir sehr gefallen. Da ich bisher nur die Krimis von Nele Neuhaus kannte, war dieses Genre neu für mich und eine wunderbare...

Weiterlesen

muss man einfach lesen

          Ich habe auch die anderen Bücher von Nele Neuhaus um Sheridan Grand gelesen. Auch sie haben mich,  in ihren Bann gezogen. 
Sheridan verlässt nach vielen einschneidenden Erlebnisse ihre Heimat Nebraska, um woanders neu anzufangen. Doch das Schicksal meint es anders mit ihr und sie kehrt in ihren Heimatort zurück, da sie das vorher geschehene nicht zur Ruhe kommen lässt. Auch möchte sie ihre Träume verwirklichen, was gar nicht so einfach ist. 
Im Verlauf der Geschichte...

Weiterlesen

Auch ohne Vorkenntnisse der vorherigen Bände absolut lesbar

"Zeiten des Sturms" ist der dritte Band einer Buchreihe, der mich sehr faszinierte durch eine Protagonistin, die es lernt sich selbst treu zu bleiben, auch wenn das Leben ihr übel mitgespielt hat. Es war mitunter sehr hart und es wundert mich, das Sheridan nicht zerbricht, sondern weiterhin stark bleiben kann, wobei es Geheimnisse und Lebenslügen gibt, die hart zu lesen waren. Kein Mensch sollte unter diesen Umständen erwachsen werden müssen. Der Autorin kommt zugute, das ich mich auch ohne...

Weiterlesen

Unterhaltsamer Trash

„Meine Vergangenheit hatte mich eingeholt. Die Vergangenheit, in der ich mich Carol-Lynn Cooper genannt hatte und Ethan Dubois […] mein Boss und mein Liebhaber gewesen war.“

Obacht:

Bei dem hier vorliegenden Band handelt es sich streng genommen um eine Neuauflage. Die Reihe wurde schon einmal unter dem Autorennamen Nele Löwenberg publiziert. Man kennt die Schriftstellerin jedoch als Verfasserin der beliebten Taunus – Krimis. Schaut also vor dem Kauf in euer Bücherregal. 

...

Weiterlesen

Tolle Fortsetzung

Sheridan Grant ist zurück. Sie hat einige schlimme Dinge in den vergangenen sechs Jahren erlebt. Nun möchte sie endlich wieder Normalität haben. Kehrt Sheridan etwa zurück nach Nebraska auf die Willow Creek Farm?

 

Nele Neuhaus ist unter Krimifans für ihre spannenden Taunuskrimis bekannt. Mit der Sheridan-Grant-Trilogie ermöglicht sie es sich, auch mal einen Roman zu schreiben. Noch dazu mit einer Handlung in den USA. Etwas verwirrend finde ich, dass der dritte Teil der...

Weiterlesen

Langatmig

Die Taunuskrimis von Nele Neuhaus habe ich immer gern gelesen, sie waren spannend und die Figuren waren interessant. Mit diesem Buch kam ich allerdings nicht klar.
Lag es daran, dass ich die beiden Vorgängerbände nicht gelesen habe? Die Figur der Sheridan Grant, die ein wirklich schweres Schicksal erlitten hat, blieb mir fremd. Mich nervten die ständigen Rückblicke, obwohl sie teilweise ja auch hilfreich waren, um das geschehen zu verstehen. Sie machen das Buch aber auch langatmig....

Weiterlesen

spannender dritter Band

Klappentext:

Die Weite Nebraskas. Ein Herz voller Sehnsucht. Der Traum eines Lebens.

 Sheridan Grant wollte alle Brücken hinter sich abbrechen, um ein neues Leben zu beginnen. Mit Paul Sutton, der sie liebt und auf Händen trägt. Weit entfernt von der Willow Creek Farm, und weit entfernt von dem Mann, der ihr Herz gebrochen hat. Doch kurz vor der Hochzeit kommen ihr Zweifel. Sie kehrt zurück nach Nebraska, und völlig unverhofft bietet sich ihr die Chance, den größten Traum...

Weiterlesen

Guter Abschluss der Reihe

„Zeiten des Sturms“ von Nele Neuhaus, habe ich als ebook mit 350 Seiten gelesen. Das Buch ist in mehrere Teile gegliedert, die mit Angabe des Landes und der jeweiligen Städte der Handlung überschrieben sind. Es ist der 3. Teil der Sheridan-Grant-Serie. Die Geschichte ist in der Ich-Perspektive von Sheridan geschrieben. Obwohl es hier viele Rückblicke auf Sheridans bisheriges Leben gibt, wäre es sehr vorteilhaft, die ersten beiden Bücher gelesen zu haben.

Sheridan ist jetzt 21...

Weiterlesen

Ein Herz voller Sehnsucht

[INHALT]

Die Weite Nebraskas. Ein Herz voller Sehnsucht. Der Traum eines Lebens.

Sheridan Grant wollte alle Brücken hinter sich abbrechen, um ein neues Leben zu beginnen. Mit Paul Sutton, der sie liebt und auf Händen trägt. Weit entfernt von der Willow Creek Farm, und weit entfernt von dem Mann, der ihr Herz gebrochen hat. Doch kurz vor der Hochzeit kommen ihr Zweifel. Sie kehrt zurück nach Nebraska, und völlig unverhofft bietet sich ihr die Chance, den größten Traum ihres...

Weiterlesen

Gute Fortsetzung nach langer Pause

Sheridan Grant hat nach den schlimmen Ereignissen den Kontakt zu ihrer Familie komplett abgebrochen. Nicht nur, dass sie die Ereignisse selbst immer noch nicht verarbeitet hat, möchte sie auch Ruhe in das Leben ihrer Familie bringen. Auch gibt sie sich indirekt die Schuld an den damaligen Geschehnissen.

Ruhe, Geborgenheit und auch inneren Frieden möchte sie bei Paul finden. Paul der Arzt, der sie irgendwie gerettet hat und nun heiraten möchte. Auch wenn er um einiges älter ist, kann...

Weiterlesen

Gelungenes Finale

„Das, wonach man im Leben streben sollte, ist Zufriedenheit. Und die kann nur in einem selbst entstehen.“

 

„Zeiten den Sturms“ ist der dritte und letzte Band, der das Leben der Hauptakteurin Sheridan schildert. Sie wollte endlich Ruhe finden vor allem Leid und den Traumen, die ihr von der Stiefmutter und anderen Bekannten und Verwandten angetan wurden. Quer durch die USA ging die Reise und sie erlebt auch dabei nicht nur gute Dinge. Doch, nun steht die Hochzeit unmittelbar...

Weiterlesen

Etwas viel Rückblick

"Zeiten des Sturms" von Nele Neuhaus ist der Abschluss einer Trilogie über Sheridan Grant - eine junge Frau die trotz ihres Schicksals ihren Traum lebt. Die beiden anderen Bücher "Sommer der Wahrheit" und "Straße nach Nirgendwo" müssen nicht zwingend vorher gelesen werden, um dieses Buch zu verstehen, weil es sehr viele Rückblicke gibt. Da ich die beiden anderen Bücher bereits kannte fand ich die Rückblenden etwas überflüssig. Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und anschaulich...

Weiterlesen

gefühlvoll, spannend und mitreissend

Es handelt sich hier um die Geschichte von Sheridan Grant, sie steht kurz vor Ihrer Hochzeit mit Paul einem Arzt, doch da kommen Ihr die Zweifel, ist es das wirklich was ich möchte, die Entscheidung wird ihr kurzerhand abgenommen, denn sie wird Entführt, das heißt ihr altes Leben hat sie wieder eingeholt Ihre alte Vergangenheit. Sheridan hat mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen, sei es zu Hause in ihrer Familie in Ihrem alten Leben, wo sie wieder zurückgekehrt ist, sie stellt sich all ihren...

Weiterlesen

Faszinierend

 

Von der Schriftstellerin Nele Neuhaus gab e es unter dem Namen Nele Löwenberg die ersten zwei Romane der Trilogie. Nach 5 langen Jahren gibt es jetzt endlich den 3. Teil „Zeiten des Sturms“ .

 

Die Protagonistin ist wieder Sheridan Grant. Sie wird immer wieder von ihrem früheren Leben, aus den vorherigen Romanen, eingeholt. Deshalb ist es gut, wenn man sie schon gelesen hat.

Sheridan ist eine junge Frau mit Wünschen und Ängsten. Sie hat es wirklich nicht leicht...

Weiterlesen

Pageturner

           Der neue Roman von Nele Neuhaus "Zeiten des Sturms" ist der Abschlussband zur Trilogie (Sommer der Wahrheit / Straße nach Nirgendwo) um Sheridan Grant.

Der Autorin ist wieder ein Pageturner gelungen. Ich konnte den Roman definitiv nicht aus der Hand legen und habe ihn innerhalb eines Wochenendes gelesen. Der Schreibstil war gewohnt flüssig und spannend.

Es empfiehlt sich definitiv die Vorgängerbände zu lesen und wem es möglich ist nacheinander ohne großen Abstand....

Weiterlesen

Überflieger

Nele Neuhaus ist hier ein super Abschluss ihrer Trilogie gelungen. Ich fand, sie hat in dem letzten Band noch einmal ordentlich eine Schippe an Drama und Unterhaltung drauf gelegt. Es ist auf jeden Fall empfehlenswert, dass man die vorherigen Bände gelesen hat. Ansonsten bleiben doch viele Details verborgen, auch wenn einige Dinge angerissen werden. Mir hat der Werdegang von Sheridan und ihr Handeln außerordentlich gut gefallen. Sie verfolgt ihre Ziele sehr konsequent und das mit allen...

Weiterlesen

Finale mit Schwächen

Die 21-jährige Sheridan Grant hat vor vier Jahren nach einem Massaker ihres Stiefbruders Nebraska und der Willow Creek Farm ihrer Adoptivfamilie den Rücken gekehrt und ist im Begriff, den reichen Chirurgen Paul Sutton zu heiraten. Obwohl Paul sie auf Händen trägt, ist sie sich nicht sicher, ob es das ist, was sie wirklich will. Als sie entführt wird und entkommt, beschließt sie, nach Nebraska zu reisen, um sich über vieles klar zu werden, ihre Adoptivfamilie wiederzusehen und sich der...

Weiterlesen

Gelungener Abschluss der Sheridan-Grant-Trilogie

Weit entfernt von ihrer Heimat der Willow Creek Farm, ist es Sheridan Grant gelungen, ihr altes Leben hinter sich zu lassen und zur Ruhe zu kommen. Paul, der neue Mann an ihrer Seite, trägt sie auf Händen. Die Hochzeit steht kurz bevor. Doch dann kommen Sheridan ernsthafte Zweifel, ob diese Hochzeit der richtige Schritt ist. Denn Sheridan hat noch viele Träume, die sie verwirklichen möchte. Bevor sie einen Entschluss fassen kann, ob sie mit Paul vor den Traualtar treten soll, holt ihr altes...

Weiterlesen

Leben für die Musik

Dies ist der dritte Teil um Sheridan Grant. Ich bin sehr schnell in die Geschichte reingekommen, obwohl ich die ersten beiden Teile nicht gelesen habe. Es werden aber immer wieder kleine Rückblicke erzählt, so das man sich die Zusammenhänge vorstellen kann. Das macht es schon einfacher. Aber wer die Möglichkeit hat, sollte doch die Bände in der richtigen Reihenfolge lesen. Es ist spannender.
Die Geschichte ist aus der Sicht Sheridans geschrieben. Sie ist eine junge Frau mit einer...

Weiterlesen

Alles gut – bis die Vergangenheit dich einholt

Vor 4 Jahren ist die heute 21-jährige Sheridan Grant aus ihrer Heimat, der Willow Creek Farm in Fairfield, Nebraska, geflohen und steht nun kurz vor der Hochzeit mit dem wohlhabenden Chirurgen Paul Sutton. Doch tut sie hier das Richtige? Nach ihrer Entführung, einen Krankenhausaufenthalt und ihrer Lebensbeichte an Paul lösen sich ihre Zukunftspläne innerhalb von 48 Stunden in Luft auf. Wie würde es weiter gehen? Was wollte sie mit ihrem Leben anfangen? Gibt es für sie noch eine Chance mit...

Weiterlesen

Weniger Tempo als die Vorgängerbücher

Ich habe, nachdem ich die ersten beiden Bände gelesen habe, natürlich auch den dritten Teil lesen müssen, weil ich wissen wollte, wohin die Reise geht. Im Vergleich zu den beiden anderen Bänden kam mir dies ein wenig besser vor, die Erlebnisse wurden mir nicht mehr so stark um die Ohren gehauen obwohl das Tempo nach wie vor rasant ist. Ein wenig Geschwindigkeit wurde rausgenommen was der Geschichte wirklich gut tut. Was mir aber ganz stark gefehlt hat, sind die Zwischentöne. Ich hätte mir...

Weiterlesen

Mitreißend und emotional zugleich

Nele Neuhaus versteht es einfach Bücher zu schreiben, die einen mitreißen. Mich hat dieses Buch durch die Kombination von Spannung, die ab der ersten Seite vorhanden ist, und den Gefühlen der Hauptfigur überzeugt. 

Der Schreibstil ist wunderbar angenehm zu lesen und hat mich, auch wenn ich die ersten beiden Bände nicht kenne, gleich in die Handlung versetzt und auch durch die Beschreibungen war ich stets in der Handlung. Auch konnte ich die Gefühle von Sheridan sehr gut nachvollziehen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
528 Seiten
ISBN:
9783864931246
Erschienen:
August 2020
Verlag:
Ullstein extra
8.24242
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (33 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 53 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher