Buch

Harry Potter 3 und der Gefangene von Askaban - Joanne K. Rowling

Harry Potter 3 und der Gefangene von Askaban

von Joanne K. Rowling

Diesmal läuft in den Ferien schon alles so schief, dass Harry befürchten muss, aus Hogwarts rauszufliegen, weil er seine unerträgliche Muggeltante Magda mit einem Schwebezauber an die Zimmerdecke befördert hat und dann ganz einfach abgehauen ist. Und während er sich noch ausmalt, ein Leben als Verbannter zu führen, fängt ihn das Zauberministerium ein und er landet zu seiner eigenen Verblüffung pünktlich zum Schulbeginn im Schloss. Doch jetzt geht der Ärger erst richtig los! Wieso versteckt sich ein in allen Welten gefürchteter Verbrecher im Schloß? Wie konnte er überhaupt eindringen? Und wieso ist er eigentlich hinter Harry her? Irgendwie scheint Harry die Sache viel komplizierter, als man ihn glauben machen möchte. Gemeinsam mit seinen Freunden Ron und Hermine versucht er, ein Geflecht aus Verrat, Rache, Verleumdung und Feigheit aufzudröseln, und stößt dabei auf schier unglaubliche Dinge, die ihn fast an seinem Verstand zweifeln lassen.

Rezensionen zu diesem Buch

Lieblings-Potter

Der Gefangene von Askaban gehört für mich persönlich zu den Besten Büchern aus der Reihe.

Harry erfährt endlich mehr über seine Familie und deren Leben. Zudem lernt er seinen Patenonkel und zudem die besten Freunde seines Vaters kennen. Es war unheimlich spannend jedoch noch nicht so dunkel wie teilweise die späteren Potter-Bücher. Auch wenn sein Patenonkel ihn leider verlassen muss und auch Remus Lupin nicht mehr weiter unterrichten kann hat Harry sehr viel gelernt und ist über sich...

Weiterlesen

Eben ein echter Potter

Das Cover (habe eine Sonderausgabe):

Ich mag es. Es ist so anders als die „normalen“ Cover. Diese Ausgaben hat mir mein Mann mal geschenkt und ich finde, dass die Cover wirklich schön sind. Hier gefällt mir besonders der obere Teil und hätte mir fast gewünscht, dass mehr Fläche des Buches so bedruckt wäre, weil ich den fallenden Schnee so schön finde.

Der Inhalt:

Harry Potter ist mittlerweile in seinem dritten Jahr in Hogwarts und es wird spannend. Noch vor Beginn des...

Weiterlesen

Großartig!

Der dritte Teil der Harry Potter Serie "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" von Joanne K. Rowling ist 448 Seiten lang und bei Carlsen erschienen.

Das Buch gibt es in einer Hardcover- und Softcoverausgabe. In der Hardcoverausgabe sind die Leseseiten schön dick und der Deckel ist auch wertig. Leider ist das Cover in der deutschen Variante nicht sehr ansprechend.

Harry muss seine Ferien wieder bei den Dursleys verbringen und obwohl er sich anstrengt, keinen Ärger zu machen...

Weiterlesen

Fesselnd bis zum Schluss!

Inhalt:

Wieder einmal verlaufen die Sommerferien für Harry wie ein Albtraum der nie zu enden scheint, denn die schreckliche Muggelschwester seines Onkels hat sich für einen Besuch angekündigt und sie ist gar nicht gut auf Harry zu sprechen. Als sich die Ereignisse überhäufen verflucht Harry sie dann auch noch ohne jegliche Absicht mit einem Schwebezauber, der sie ohne weiteres an die Zimmerdecke befördert hat, und zu all dem Elend droht ihm nun auch noch ein Schulverweis!

Doch...

Weiterlesen

Spannung von Anfang bis Ende

Der dritte Teil der Harry Potter Reihe fängt, wie nicht anders zu erwarten, wieder sehr turbulent an. Der Leser wird direkt zu Beginn des Buches in die mitreißende Geschichte hineingezogen und man giert förmlich danach, mehr über diese neuen, rätselhaften Ereignisse zu erfahren. Was hat es nur mit diesem Mörder auf sich der frei herumläuft? Und warum wird Harry nicht der Schule verwiesen, obwohl er doch gegen das Gesetz verstoßen hat? Ich kann nur sagen, der Leser darf gespannt sein!

...

Weiterlesen

Immer wieder schön, die Bücher zu lesen

Auch der dritte Harry Potter Band konnte mich wieder begeistern und ich bin erstaunt, wie viel ich vergessen habe.

Es wird gefährlich für Harry, da Sirius Black aus Askaban entkommen ist und auf der Suche nach ihm ist, um ihn zu töten. Darum bekommt Harry auch keine Strafe oder fliegt aus Hogwarts, weil er bei den Dursleys gezaubert hat. Die Fahrt mit dem Fahrenden Ritter ist unglaublich und es ist auch schön, dass Harry einige Zeit in der Winkelgasse verbringt, bevor es nach Hogwarts...

Weiterlesen

Mein Lieblingsteil der Reihe

Worum geht es: Sirus Black ein berüchtigter Massenmörder ist aus Akaban, dem Zaubereigefängnis, ausgebrochen, um Harry zu Töten. Damit beginnen die Schwierigkeiten für harry den jeder will ihn nun beschützen, aber ohne ihn zu veraten was denn Sache ist. Dies nervt ihn tierisch, besonders weil seine neue wahsagelehrerin ständig seinen durch den Grimm voraussagt. Doch wird Harry es schaffen sich vor Black in sicherheit zubringen? Oder kommt es vielleicht doch ganz anders und Black ist garnicht...

Weiterlesen

Der Kampf gegen das Böse geht weiter

Die Story:

 

Harry hat in den Schulferien seine Tante in einen schwebenden Ballon verwandelt und muss nun zur Anhörung ins Ministerium für Hexerei und Zauberei, da Jugendliche noch nicht außerhalb der Schule Zaubern dürfen. Mithilfe des Schulleiters Albus Dumbledore schafft er es jedoch und darf zurück nach Hogwarts, wo er plötzlich mit Samthandschuhen angefasst wird. Der Grund: einer der schlimmsten Verbrecher ist aus Askaban, dem Hochsicherheitsgefängnis der Zauberer,...

Weiterlesen

Was hat Hagrid zu verbergen? Und warum sind so viele Dementoren im Zug nach Hogwarts?

Handlung:

Diesmal läuft in den Ferien alles gründlich schief. Weil Harry seine schreckliche Muggeltante mit einem Schwebezauber an die Zimmerdecke befördert hat, droht ihm jetzt der Schulverweis. Doch Harry darf zurück nach Hogwarts - und alle behandeln ihn plötzlich wie ein rohes Ei. Liegt das daran, dass ein gefürchteter Verbrecher es auf ihn abgesehen hat? Zusammen mit Ron und Hermine geht Harry der Sache nach. Und stößt auf jede Menge Geheimnisse

Autorin:

Joanne K....

Weiterlesen

Noch ein Perfektes Band

Im dritten Band baut der Potter schon im Ligusterweg einen großen Fehler und zwar blässt er seine Muggeltante auf die an die deckr fliegt. Onkel Vernon ist außer sich vor Wut, doch Harry kann noch entkommen. Harry denkt das er jetzt von der Schule fliegt, weil er außerhalb der Schule gezaubert hat. Doch auf den Straßen macht er mit seinem Stab Licht und aus nirgendwo kommt auf einmal ein Bus, Harry steigt ein und lässt sich zur Winkelgasse bringen. Er steigt aus und da wartet auch schon der...

Weiterlesen

Zauberhaft Fesselnd

~~Die Handlung:

Harrys drittes Jahr in Hogwarts steht an und auch dieses mal erwarten ihn, Hermine und Ron ein spannendes Abenteuer. Black ist ein Schwerverbrecher der aus Askaban, dem sichersten Zaubergefängnis, entkommen konnte. Und ausgerechnet dieser Black ist hinter Harry her. Wird Harry, trotz Schule und Quiddich, entkommen oder sich ihm entgegen stellen?

Meine Rezension:

In meiner Jugend habe ich die Harry Potter das letzte mal gelesen und jetzt ein paar Jährchen...

Weiterlesen

Super Geschichte mit Magie

In dem Band lernt man ja auch jemand neues aus Harrys Familie kennen und was wieder alles passieren tut, einfach gut geschrieben.

Man kommt auch mit neuen erfahrungen in Kontakt.

Weiterlesen

Rowling, J.K. - Harry Potter 03 und der Gefangene von Askaban

Vorab: Meine Erwartungen
Das dritte Schuljahr beginnt und Harry wird mit einem weiteren Puzzleteil seiner Vergangenheit konfrontiert, das weitere Fragen aufwirft, aber auch beantwortet. Ich bin gespannt auf unseren Gefangenen und den Blick auf die Vergangenheit!

Cover und Titel
Die Titel dieser Reihe sind immer ziemlich einfach, dafür aber auch unglaublich treffend. Sie zeigen klar und deutlich auf womit es unsere Helden in diesem Jahr zu tun bekommen.
Die Cover...

Weiterlesen

Eine der besten Jugendbuchreihen, die ich kenne

Die Reihenfolge der Harry Potter -Bücher:

1. Harry Potter und der Stein der Weisen (21. Juli 1998)
2. Harry Potter und die Kammer des Schreckens  (21. März 1999)
3. Harry Potter und der Gefangene von Askaban (21. August 1999)
4. Harry Potter und der Feuerkelch (21. Oktober 2000)
5. Harry Potter und der Orden des Phönix (15. November 2003)
6. Harry Potter und der Halbblutprinz (8. Oktober 2005)
7. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (27....

Weiterlesen

Bis jetzt der beste Band!

~~Inhalt:

Diesmal läuft in den Ferien schon alles so schief, dass Harry befürchten muss, aus Hogwarts rauszufliegen, weil er seine unerträgliche Muggeltante Magda mit einem Schwebezauber an die Zimmerdecke befördert hat und dann ganz einfach abgehauen ist. Und während er sich noch ausmalt, ein Leben als Verbannter zu führen, fängt ihn das Zaubereiministerium ein und er landet zu seiner eigenen Verblüffung pünktlich zum Schulbeginn im Schloss. Doch jetzt geht der Ärger erst richtig los...

Weiterlesen

Sehr gut, ein all time favorit!

Das dritte Jahr von Harry Potter beginnt mit vielen Problemen. Seine Tante Magda kommt zu Besuch und die liebt nichts mehr als Harry zu quälen. Doch diesmal Platz Harry der Kragen! Nach einer ihrer Beleidigungen lässt Harry Magda in die Luft gehen. Und das im Wortwörtlichen Sinn. Sie bläht sich auf und fliegt weg. Harry rennt aus dem Haus seiner Verwandten, den er fürchtet nun von Hogwarts verwiesen zu werden. Immerhin hat er Magie gegen einen Muggel eingesetzt. Doch es passiert nichts. Noch...

Weiterlesen

Der erste Potter-Krimi

Nun widme ich mich Harrys drittem Abenteuer. Hier hat Rowling einen echten Zaubererkrimi geschrieben. In den Muggelnachrichten erfährt Harry, dass ein gefährlicher Verbrecher aus dem Gefängnis ausgebrochen ist. Anfangs interessiert ihn die Meldung nicht gorßartig. Doch dann kommt heraus: Er ist aus keinem gewöhnlichen Gefängnis entflohen. Nach Askaban werden die Schwerverbrecher in der Zaubererwelt gebracht. Dort herauszukommen ist angeblich unmöglich, denn die Wachen, so genannte Dementoren...

Weiterlesen

Der Gefangene von Askaban

Dieses Mal durfte ich also das dritte Abenteuer von Harry, Ron und Hermine zusammen mit meier Tochter erleben. In diesem Band erfahren wir einige interessante Dinge, zum Beispiel über Harrys Eltern und die Geschehnisse in der Vergangenheit. Wir haben mit den Dreien mitgefiebert und auch oft geschimpft, zum Beispiel über falsche Beschuldigungen und Verdrehungen der Tatsachen. Gegen Ende des Buches konnten wir es dann auch nicht mehr aushalten uns auf jeweils ein Kapitel zu beschränken. Wir...

Weiterlesen

Krummbein mein kleiner Held!

Meine Meinung zum Buch: Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel ich vergesse von Büchern, wenn ich sie Jahrelang nicht mehr gelesen habe. Und natürlich wird vieles was ich im Buch lese, nicht im Film gezeigt. Den den Film kennt man ja doch mehr oder minder schon auswendig.

Umso schöner ist es, das ich den Schuber von Harry Potter habe und nun einfach nach und nach noch mal in die Welt von Hogwards abtauchen darf.

Inhalt:...

Weiterlesen

Der Abenteuerlichste und Spannendeste Teil!

Klappentext:
Diesmal läuft in den Ferien schon alles so schief, dass Harry befürchten muss, aus Hogwarts rauszufliegen, weil er seine unerträgliche Muggeltante Magda mit einem Schwebezauber an die Zimmerdecke befördert hat und dann ganz einfach abgehauen ist. Und während er sich noch ausmalt, ein Leben als Verbannter zu führen, fängt ihn das Zaubereiministerium ein und er landet zu seiner eigenen Verblüffung pünktlich zum Schulbeginn im Schloss. Doch jetzt geht der Ärger erst richtig...

Weiterlesen

... das 3. Jahr in Hogwarts beginnt ...

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

3/7
Joanne Kathleen Rowling, geboren 1965, studierte Französisch und Altphilologie, arbeitete als assistant teacher in Paris und war als Recherche-Assistentin für Amnesty International tätig. Ende der achtziger Jahre verdiente sie sich als "die schlechteste Sekretärin aller Zeiten" (Rowling über Rowling) ihren Lebensunterhalt. 1990 erfindet sie während einer Zugfahrt die Welt der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Die Figuren...

Weiterlesen

Fesselnd

Auch im dritten Teil flechtet die Autorin wieder gekonnt die Ereignisse der beiden vorherigen Bände auf den ersten Seiten ein, so dass man sofort wieder in der Geschichte drin ist - und der dritte Teil hat es ganz schön in sich.

Harry ist jetzt 13 Jahre alt geworden. Man merkt, dass er rebellisch wird und sich nicht mehr alles von den Dursleys gefallen lässt. Er steht für das ein, was ihm am Herzen liegt und das macht ihn einfach so sympathisch.
Neben Ron und Hermine steht ihm...

Weiterlesen

Harry Potter 3 - es bleibt spannend

Inhalt:

Harry ist noch nicht mal wieder zurück nach Hogwarts gekehrt und hat schon richtig Ärger da er seine unbeliebte Tante per Schwebezauber in die Luft befördert hat. Normalerweise würde dies einen Schulverweis mit sich bringen, doch zu Harry's Verblüffung sorgt der Zaubereiminister stattdessen persönlich dafür dass Harry sicher in die Schule kommt. Grund dafür ist ein sehr gefährlicher Gefangener der aus Askaban dem Zaubergefängnis geflohen ist, wegen Harry...

Meine...

Weiterlesen

Harry Potter Band 3

Harry Potter wird von seinen Verwandten bis aufs Blut gereizt und wirkt verbotenerweise einen Zauber. Damit ist normalerweise ein Schulverweis fällig, doch stattdessen wird er wie ein rohes Ei in das Zaubererinternat eskortiert. Der Grund: Ein hoch gefährlicher Gefangener ist aus Askaban ausgebrochen, und Harry schwebt in Lebensgefahr...

Wie auch in den ersten beiden Bänden gibt es hier wieder ein gefährliches Geheimnis, der gelöst werden muss. In diesem besonderen Fall stellt sich...

Weiterlesen

Der Gefangene von Askaban

Harry muss die Sommerferien wieder zu Hause bei seiner Tante und seinem Onkel verbringen. Nun hat sich auch noch ein weitere schreckliche Verwandte angekündigt und Harry weiß, dass er sich sehr zusammenreißen muss, um nicht aufzufallen. Doch es kommt, wie es kommen muss. Harry benutzt verbotenerweise einen Schwebezauber, packt seine Siebensachen und verschwindet in Richtung London in die geheime Winkelgasse. Eigentlich droht ihm ein Schulverweis, doch Harry wird zu seiner Überraschung mit...

Weiterlesen

genialer 3 Teil.....

Kurzbeschreibung
Diesmal läuft in den Ferien schon alles so schief, dass Harry befürchten muss, aus Hogwarts rauszufliegen, weil er seine unerträgliche Muggeltante Magda mit einem Schwebezauber an die Zimmerdecke befördert hat und dann ganz einfach abgehauen ist. Und während er sich noch ausmalt, ein Leben als Verbannter zu führen, fängt ihn das Zaubereiministerium ein und er landet zu seiner eigenen Verblüffung pünktlich zum Schulbeginn im Schloss. Doch jetzt geht der Ärger erst...

Weiterlesen

eine tolle Geschichte

Die Geschichte von Harry Potter wird von Band zu Band immer besser und besser für mich.
Sirius Black ist seitdem meine liebste Figur in dieser Geschichte.
Die Möglichkeit für Harry ein neues Leben mit seinem Paten Sirius zu bekommen ist einfach nur wunderbar... doch ein alter Freund seines Paten macht ihm diese Zukunft kaputt.. ..

Weiterlesen

3

Vom Aufbau her sind die ersten drei Bände ziemlich gleich, da man in jedem Buch als erstes auf die Dursleys trifft, bevor Harry ein neues Schuljahr in Hogwarts beginnt. Trotzdem wirkt dies nie langweilig sondern ist immer mit lustigen Szenen verbunden. Im Verlauf der Geschichte wird aber immer eine neue Handlung und eine neue Herausforderung für Harry eingebaut, so dass dann doch alle Bücher individuell sind. Die Gleichheiten die aber natürlich trotzdem vorhanden sind, da die Figuren und der...

Weiterlesen

Zurück nach Hogwarts

Das einzige was man an den Harry Potter Büchern kritisieren könnte, sind die Cover. Dieses, welches ich oben für denn Banner verwendet habe sind wohl die gängigsten aber ich habe eine etwas ältere Ausgabe die ich gebraucht erstanden habe und finde den Rand und die Titelschrift einfach nur furchtbar. Wirklich schade. Da hätte man auf jeden Fall mehr machen können.
Und jetzt kommen wir zum positiven Teil. Ich bin mir sicher die meisten von euch kennen Harry Potter, ich habe tatsächlich...

Weiterlesen

Wesentlich besser als die ersten beiden Bände

Also für mich eine Steigerung innerhalb der Serie, der dritte Harry Potter ist wirklich gut gemacht und toll zu lesen und wenn ich ehrlich bin, wenn man mit einer Serie angefangen hat, die gut ist und die durchaus auch aufeinander aufbaut dann muss man sie auch zuende lesen, das ist von Joanne K. Rowling schon sehr geschickt gemacht. Desweiteren gefällt mir das zwischen den Freunden Harry, Ron und Hermine nicht immer eitel Sonnenschein herrscht, sondern das es durchaus mal kriselt, wie es...

Weiterlesen

Der Gefangene von Askaban

Die Geschichte um Harry Potter wird zunehmen erwachsener. Als Harry von seinen Cousin vor den Dementoren schützen will, wird er von der Hogawarts Schule verwiesen, weil Hexerei außerhalb des Schulgeländes strengstens untersagt ist. Frustriert macht er sich mit dem Fahrenden Ritter auf den Weg nach London um seinem "Gerichtstermin" beizuwohnen und sich zu verteidigen. 

Harry kommt, dank Dumbledore mit einem blauen Auge davon und darf wie gewohnt am Schulunterricht teilnehmen. Jedoch...

Weiterlesen

Mein Lieblingsband der berühmten Reihe

Inhalt: Harrys drittes Jahr in Hogwarts bricht an, wenn auch seine Anreise dieses Mal etwas ungewöhnlich ist. Tante Magda ist bei den Dursleys zu Besuch und treibt ihn in den Wahnsinn. Kurzerhand entschließt Harry zu gehen. Er steigt in den "Fahrenden Ritter" ein und lernt lauter merkwürdige Gestalten können. Hier hört er zum ersten Mal von Sirius Black, dem Massenmörder. 
Harry begegnet Dementoren, spielt Quidditch und gewöhnt sich langsam daran, einen Verfolger zu haben der nach...

Weiterlesen

Action in Hogwarts

Auch das dritte Jahr in Hogwarts verspricht interessant zu werden. Als Harry endlich wieder zurück nach Hogwarts darf, gibt es dort ein riesiges Sicherheitsaugebot. Der berüchtigte Massenmörder Sirius Black ist aus Askaban geflohen. Die Wächter von Askaban, böse Geister mit dem Namen Dementoren, versuchen ihn wieder einzufangen. Doch warum sollte Sirius Black ausgerechnet nach Hogwarts kommen wollen?

Wenn Teil 3 eines nicht zu bieten hat, dann ist es Langeweile. Auch wenn er nicht...

Weiterlesen

Massenmörder vs. Dementoren

Inhalt:

Harry muss erneut einen schrecklichen Sommer bei den Dursleys überstehen. Ausgerechnet an Harrys dreizehntem Geburtstag kündigt sich Besuch an: Tante Magda. Harry und sie hassen sich abgrundtief. Natürlich dauert es nicht lange, bis es kommt, wie es kommen musste: Harry nutzt unbewusst Magie und flieht aus Angst vor dem Ministerium und seinem Verweis von Hogwarts aus dem Ligusterweg. Doch anstatt ihn der Schule zu verweisen, sind alle Beteiligten einfach nur froh, dass Harry...

Weiterlesen

Es wird immer besser!

Ich werde versuchen nicht zu viel zu verraten, obwohl mir bei diesem Buch das Ende am besten gefällt. Die Verwicklungen mit Figuren, die von Anfang an da waren, aber eine völlig neue und nie erwartete Rolle bekommen ist einfach meisterhaft! Genial! Aber natürlich ist auch der Rest des Buches wie immer spannend und entführt einen von der ersten Seite an in die Mauern von Hogwarts. Vielleicht ist es sogar noch ein bisschen spannender als die ersten beiden Teile aufgrund des "wahnsinnigen...

Weiterlesen

Es wird wirklich immer besser!!!

So, wie viele andere auch, finde ich den dritten Harry Potter Band am Besten. Harry ist nicht mehr das kleine wehrlos Kind, begehrt sogar gegen Snape auf und hat erste Erfahrungen mit der schwarzen Magie, die nicht direkt mit Voldemort zu tun hat.

Endlich erfährt Harry etwas über seine Familie! Und zwar nicht sowas wie 'sie waren unglaublich stark' oder 'sie haben sich für dich geopfert', also nicht solche Dinge, die praktisch jeder Zauberer irgendwo nachlesen kann, sondern...

Weiterlesen

Bisher der spannendste Teil

Harry Potter kehrt für sein drittes Schuljahr nach Hogwarts zurück. In diesem Jahr gibt es hohe Sicherheitsstandards, da Sirius Black aus dem Gefängnis Askaban entkommen ist und alle davon ausgehen, dass er es auf Harry abgesehen hat. Doch nichts ist, wie es zunächst scheint.

Aktuell lese ich die Reihe nacheinander und dieser Teil war bis jetzt der spannendste.

Es gibt Streit zwischen den drei guten Freunden Harry, Ron und Hermine und alle müssen sich vor Black hüten. Außerdem...

Weiterlesen

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Zum Inhalt:
Diesmal läuft in den Ferien schon alles so schief, dass Harry befürchten muss, aus Hogwarts rauszufliegen, weil er seine unerträgliche Muggeltante Magda mit einem Schwebezauber an die Zimmerdecke befördert hat und dann ganz einfach abgehauen ist. Und während er sich noch ausmalt, ein Leben als Verbannter zu führen, fängt ihn das Zaubereiministerium ein und er landet zu seiner eigenen Verblüffung pünktlich zum Schulbeginn im Schloss. Doch jetzt geht der Ärger erst richtig...

Weiterlesen

seht gut

Ich  gebe  dem  buch  eine  "sehr gut"  weil,  es  einfch  spannend  und  wirklich  gut e  szenen  hat  und  mann  kann es  einfach  lesen  auch  ohne  die  fohrigen  bücher  gelesn  zu  haben  weil,  alle  bücher  so  geschrieben  sind  das   wenn  man  ein  buch  liest  alle  anderen  festeht !!!!!

das  ist  wirklich  spanned  das  buch !!!

Weiterlesen

The best :D

Ich habe natürlich ALLE Harry Potter Romane mehrmals gelesen. Der dritte Teil ist und bleibt jedoch mein Favorit - ich würde den teil sogar dannn noch lesen, wenn ich bereits jede Seite auswendig könnte!

In keinem anderem Teil wird so gut wie hier verdeutlicht, was es für Harry heißt, seine Eltern nicht zu kennen. Während Lily und James in den ersten beiden Teilen kaum eine Rolle spielen, sind sie nun verantwortlich für Harrys Entscheidungen. Während es in den vorherigen Teilen so...

Weiterlesen

Mein Lieblinsbuch dieser Reihe

Obwohl alle Harry Potter Bücher von Joanne K. Rowling sehr spannend geschrieben sind, hat mich "Der Gefangene von Askaban" bislang am meisten gefesselt. Eine gelungene Geschichte zum Mitdenken mit äußerst liebenswerten Charakteren!

Zum Inhalt: der berüchtigte Massenmörder Sirius Black ist aus Askaban ausgebrochen und ist auf dem weg nach Hogwarts...er hat Harrys Eltern an Lord Voldemort verraten. will er jetzt auch Harry töten? ein spannendes buch das einen ein wenig in die irre führt...

Weiterlesen

Verzaubert

Der dritte Band zeugt für mich schon von der Reife der Autorin. Ihre Sprache hat sich weiterentwickelt, richtet sich auch mehr und mehr auf ein mit ihr älter werdendes Publikum aus. Mehr und mehr wird auch deutlich wie komplex die gesamte Welt und Handlung ist, gewinnen doch Aspekte an Bedeutung, die in den vorherigen Bänden bereits angekratzt wurden.

Weiterlesen

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Inhalt: Harry kommt das Alles komisch vor, erst als er erfährt, dass Sirius Black, ein gefürchteter Mörder, ihn sucht, wird ihm klar, warum er nicht von der Schule verwießen wurde und ihn der Zaubereriminister nett behandelt. Schon nach wenigen Monaten in Hogwarts bricht Black in Hogwarts ein, aber auch Professor Snape, Malfoy und der Verlust seines Besens machen Harry das Schuljahr nicht angenehmer.

"Harry und Ron gingen zornig ein paar Schritte auf Malfoy zu, doch Hermine war...

Weiterlesen

Es geht weiter

Harry Potter und der Gefangene von Askaban ist der dritte Band der Serie.

Nach dem für mich schwachen zweiten Teil trumpft dieser nun mehr auf. Das liegt vor allem daran, dass diesmal alles ein wenig anders abläuft. Zunächst verläuft das Schuljahr wie in den vorherigen Bänden. Irgendetwas Komisches geht vor, Harry ist in Gefahr, man kennt das. Aber im schön in diesem Buch sind die neuen Charaktere bzw. Wesen. Der Leser entdeckt, dass es, mal abgesehen vom dunklen Lord, auch andere...

Weiterlesen

Der Wedenpunkt der Saga

Für mich stellt der dritte Teil der Harry Potter - Saga den endgültigen Wendepunkt der Geschichte insgesamt dar.
Zwar sind selbstverständlich alle lieb gewordenen Charaktere wie Ron und seine Familie, Hermine, Dumbledore und Hagrid wieder mit von der Partie, doch werden in diesem Teil auch Charaktere eingeführt, die für den weiteren Verlauf der Saga von großer Bedeutung sind. So lernt man Remus Lupin als wohl geheimnisvollen, aber eigentlich scheinbar harmlosen Lehrer kennen....

Weiterlesen

Ich liebe es!

“Harry Potter und der Gefangene von Askaban” gehört für mich zu den Büchern, die ich immer wieder lesen kann, was wohl damit zu tun hat, dass mit dem Band für mich alles angefangen hat. Ich habe vor Ewigkeiten den dritten Band geschenkt bekommen, nachdem ich mich vorher immer erfolgreich gegen Harry Potter gewehrt habe. Nun, da ich den dritten Band hatte, habe ich trotz sämtlicher Vorurteile kurz in den dritten Band reingelesen und wollte gar nicht mehr aufhören.

Der dritte Band ist...

Weiterlesen

Harry Potter Band 3

Kaum zurück in Hogwarts müssen sich die Zauberschüler des 3. Lehrjahres für ihre Kurse entscheiden. Während Haryy und Ron noch überlegen, schreibt sich Streberin Hermine gleich mal für sämtliche Kurse ein. Gerne auch mal gleichzeitig statt findend, womit sie ihre beiden Freunde vor ein Rätsel stellt. Draco Malfoy zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite als Widerling, indem er alles daransetzt, Hagrid, der endlich als Lehrer für magische Geschöpfe arbeiten darf, vor die Tür setzen zu...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
447 Seiten
ISBN:
9783551551696
Erschienen:
1999
Verlag:
Carlsen Verlag GmbH
Übersetzer:
Klaus Fritz
9.65854
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (451 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 1257 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher