Buch

Sweet Little Lies

von Kylie Scott

Mr & Mrs Smith - in superromantisch!

Betty Dawsey weiß, dass sie mit Thom Schluss machen muss. Er ist zu nett, zu aufmerksam, zu berechenbar. Doch als plötzlich und ohne Vorwarnung ihre Wohnung in die Luft fliegt und Betty von Unbekannten entführt wird, stellt sich heraus, dass sie viel weniger über ihren Verlobten weiß, als sie dachte. Denn er ist nicht Thom, der Langweiler, sondern Thom, der Geheimagent - dessen einzige Mission es jetzt ist, Betty lebend aus den Fängen seiner Feinde zu befreien ...

"Wow! Das Buch hat mich kalt erwischt - ich bin quasi durch die Seiten geflogen. SWEET LITTLE LIES war ein großartiger Lesespaß!" SARINA BOWEN

Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Kylie Scott!

Rezensionen zu diesem Buch

Vielversprechende Idee, leider nicht so gut umgesetzt

Inhalt
In „Sweet little lies“ von Kylie Scott geht es um Betty und Thom. Die beiden sind seit etwa einem Jahr zusammen, haben eine gemeinsame Wohnung und sind verlobt. Das hört sich nach einem Traumleben an, doch Betty ist unglücklich in der Beziehung. Thom hält sie auf Distanz, ist beruflich oft unterwegs und sie hat nicht das Gefühl, wirklich Teil seines Lebens zu sein. Daher beschließt sie, sich zu trennen, packt ihre Sachen und will dieses Kapitel ihres Lebens gerade beenden, als...

Weiterlesen

EXTREM KLISCHEEHAFTE AGENTENKOMÖDIE OHNE JEGLICHEN TIEFGANG

Von Kylie Scott kenne ich schon einige Romane, die aber in erster Linie im Romance-Genre angesiedelt sind. Ich mochte immer ihren lockeren Stil, ihre perfekt unperfekten Protagonistinnen und den Humor ihrer Geschichten.

"Sweet little lies" war dennoch eine zweifache Premiere für mich: Zum einen war es der erste Kylie Scott-Roman mit Krimi-Handlung und zum anderen mein erster Kylie Scott-Roman als Hörbuch.

Das superschöne, florale Cover hat mich sofort angesprochen. Doch leider...

Weiterlesen

Eine actiongeladene Story

Als Betty sich von ihrem Verlobten Thom trennen will, explodiert die gemeinsame Wohnung. Aber anstatt in einem Krankenhaus, wacht Betty gefesselt an einem Stuhl in irgendeinem Keller auf. Sie fällt aus allen Wolken, als sich ihr distanzierter nerdiger Verlobter als Geheimagent rausstellt. Keiner darf wissen, dass sie sich von Thom trennen wollte, sonst ist ihr Leben auch in Gefahr. 

Die Geschichte fing direkt spektakulär an. Die Explosion ihrer gemeinsamen Wohnung mit Thom und die...

Weiterlesen

Konnte mich leider nicht überzeugen

In „Sweet Little Lies“ geht es um die Blumenverkäuferin Betty, die ihren Verlobten Thom verlassen möchte. Sie liebt ihn zwar, doch er lässt sie nicht komplett an sie heran und hält sie immer ein bisschen auf Abstand. Womit Betty nicht gerechnet hat ist, dass bei ihrem Umzug das Haus explodiert und sie entführt wird. Denn Thom, der so langweilig wirkende Versicherungsvertreter, ist in Wirklichkeit ein Geheimagent. Lange Zeit um sich an diesen Gedanken zu gewöhnen hat Betty jedoch nicht, denn...

Weiterlesen

Agentenstory, die überzeugt

Hier ein kleiner Ausschnitt und eine meiner Lieblingsstellen:
„Herrlich. Sie ist hinreißend. Du solltest sie auf jeden Fall heiraten. Aber vorher bringst du ihr noch bei, wie man tötet.“
Es kommt selten vor, dass ich schon am Beginn eines Buches so begeistert bin. Meine 20 Seiten Regel (mich sollte das Buch schon innerhalb der ersten 20 Seiten in seinen Bann ziehen) hat das Buch ohne Einwände bestanden. Ob die Geschehnisse realistisch sind? Wohl eher nicht, doch damit habe ich...

Weiterlesen

James Bond meets Bridget Jones

Betty reicht’s mit ihrem Verlobten Thom! Ständig ist er unterwegs und nie interessiert er sich für sie. Zudem auch noch schlechter Sex… Betty fasst also den Entschluss aus der gemeinsamen Wohnung auszuziehen – keine schlechte Idee, denn diese fliegt kurz darauf in die Luft. Es stellt sich heraus, dass ihr unscheinbarer langweiliger Verlobter ein Geheimagent ist und sein Leben nur Tarnung war. Doch trifft das auch auf seine Gefühle für Betty zu?

Kylie Scott hat mich mit „Sweet Little...

Weiterlesen

Etwas enttäuschend ...

Handlung:

Betty Dawsey hatte nie viel Glück mit den Männern. Als sie allerdings vor einem Jahr auf Thom Lange traf, war Betty überzeugt, dass jetzt alles anders würde. Thom, der überkorrekte, ein bisschen nerdige Versicherungsvertreter, gibt ihr jedoch das Gefühl, nicht Teil seines Lebens zu sein. Er ist ständig auf Reisen, und auch wenn er mal daheim ist, schenkt er ihr deutlich zu wenig Aufmerksamkeit. Betty hat die Nase voll und löst kurzerhand die Verlobung, hinterlegt ihren Ring...

Weiterlesen

Nicht das beste Werk der Autorin

Betty möchte unter ihre langweilige, wenig ausfüllende Beziehung den Schlussstrich ziehen. Sie hinterlässt einen Brief, schnappt sich einige Karton und rauscht aus der gemeinsamen Wohnung. Danach findet sich sich an einen Stuhl gefesselt wieder und wird gefoltert. Auslöser soll ausgerechnet ihr Ex-Verlobter sein. Nun hat sie Fragen über Fragen und gerät plötzlich in Kugelhagel, findet eine Leiche und mehr als einmal rauscht sie an einer Katastrophe vorbei.

 

Soviel zum Inhalt....

Weiterlesen

vergnüglich

Sweet little lies, so würde wohl Bettys Verlobter es schön reden. Denn er hat ihr über ein Jahr lang so einiges verschwiegen. Klar wird das Betty allerdings erst, als sie bei einer Explosion fast ums Leben kommt und dann mit Verlobten von zwei Typen entführt wird. Und ihr Liebster wundert sich so gar nicht sondern hat so einiges zu erklären. Dieser Vertrauensbruch erschüttert die Beziehung natürlich sehr.

Sweet little lies ist eine Liebesgeschichte mit ziemlich viel Action und hohem...

Weiterlesen

Humorvoll, unterhaltend, doch leider typisch Scott!

Bewertung:
Das Cover sieht sehr romantisch aus. Die Farbkombination wirkt klassisch und modern zugleich, finde ich. Aber was soll der blöde Titel??? Der Originaltitel heißt „Lies“, wieso nimmt man dann einen anderen englischen Titel anstatt gleich das Original zu nehmen??! „Sweet Little Lies“ statt „Lies“???? Es geht schon bescheuert los.

Diese Rezension enthält ein wenig Spoiler – nur ein paar Ungereimtheiten aus verschiedenen Szenen -, um die Geschichte und ihre...

Weiterlesen

Kylie Scott mal wieder in Höchstform!

Wenn man den Namen Kylie Scott liest, weiß man eigentlich schon, dass einen ein geniales Buch erwartet. Auch dieses Mal wurde man nicht entäuscht, ich konnte das Buch garnichtmehr aus der Hand legen!

Explosiver "Agententeam wird von Maulwurf in den eigenen Reihen langsam ausgelöscht" Roman gepaart mit einer humorvollen Liebesgeschichte. 

Weil ihr Ehemann, der der Typ "langweiliger Otto-Normal-Versicherungsvertreter" ist Betty in der ganzen einjährigen Ehe emotional und...

Weiterlesen

Ein abwechslungsreicher Liebesroman

Inhalt (Klappentext)
Die Liebe ist das gefährlichste Spiel
Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen – und das mit einem Knall. Buchstäblich! Denn eine Explosion zerstört urplötzlich die gemeinsame Wohnung. Betty kommt mit knapper Not davon und findet dabei heraus, dass Thom, der nerdige...

Weiterlesen

Unterhaltsamer Roman, welche mit dem Ende nicht ganz überzeugen kann

Ich liebe Second-Chance-Liebesgeschichten und wenn dann noch ein bisschen mehr als ein bisschen Spannung durch den Geheimagentenaspekt dazukommt, konnte ich nicht anders und diese Geschichte musste von mir gelesen werden!

Bei Sweet Little Lies von Kylie Scott handelt es sich um eine spannende Agentenliebesromanze aus dem lyx Verlag, dessen erzählte Geschichte in sich abgeschlossen ist.

In das Cover habe ich mich absolut schockverliebt. Ich liebe die Farbtöne, die hellen und...

Weiterlesen

Floristin zeigt es allen

Frustriert und gelangweilt, packt Betty ihre sieben Sachen. Ihr Verlobter Thom ist ihr für eine gemeinsame Zukunft einfach zu selten da und viel zu distanziert. Gerade als sie die Wohnung endgültig verlassen will, fliegt diese in die Luft. Die Ereignisse nehmen ihren Lauf und sie erfährt, dass der öde Versicherungsgutachter Thom eigentlich ein Geheimagent ist und auf diesen und nun auch auf sie Jagd gemacht wird.

Dies ist mein erstes Buch von Kylie Scott und mir hat ihr Schreibstil...

Weiterlesen

Explosive Love-Story

Der Knall, mit dem Betty Dawsey ihren langweiligen Verlobten, den Versicherungsvertreter Thom, verlassen möchte, gerät etwas größer als gedacht: Gerade als sie aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen möchte fliegt diese in die Luft. Nur leicht verletzt wird Betty gerettet – von den echten Kollegen ihres Verlobten. Denn Thom hat die ganze Zeit ein Doppelleben geführt und Betty die komplett durchschnittliche, normale Beziehung nur vorgespielt – in Wirklichkeit ist er ein Geheimagent, der für...

Weiterlesen

Witzig und charmant

„Sweet Little Lies“ ist der erste Roman, den ich von der Autorin Kylie Scott gelesen habe. In der Vergangenheit wurden mir viele Bücher der Autorin empfohlen und ich war auch immer am Überlegen, aber „Sweet Little Lies“ ist das erste Buch, was mich wirklich hundertprozentig angesprochen hat. Daher habe ich mich sehr auf das Lesen gefreut.

Das Cover finde ich wirklich sehr schön! Besonders interessant finde ich ja, dass es äußerlich nach einem ganz „normalem“ Liebesroman aussieht und...

Weiterlesen

Story top, Protagonisten ausbau würdig

 Ich Liebe ja die Bücher aus dem Lyx Verlag und tatsächlich sind manche nicht so, wie man sich vorstellt. Bei diesem Buch hat mich der Klappentext angesprochen und ich habe mich riesig auf eine spannende Geschichte gefreut, die mit einer Lovestory verbunden ist. Tatsächlich ist das auch nicht das erste Buch der Autorin Kylie Scott für mich. Ich kenne ihre Bücher und fand sie bisher schön zu lesen. Dieses Buch konnte mich leider nicht so überzeugen wie ich es mir wünschte. Erst lernt man...

Weiterlesen

Eine spannende Agenten-Romanze, die mich gut unterhalten hat

Die Autorin Kylie Scott war mir bist jetzt noch nicht bekannt, aber der Klappentext hat mich unheimlich neugierig gemacht. Die Leseprobe sorgte für einige Überraschung, sodass ich sehr gespannt war auf den weiteren Inhalt von „Sweet little lies“.

Das Buch hat liest sich unheimlich gut, was am Schreistil der Autorin liegt. Dieser ist locker-leicht, sehr erfrischend und gleichzeitig fesselnd. Man taucht bereits während des Prologs buchstäblich in das Buch hinein und dieses beginnt im...

Weiterlesen

Romantik-Thriller trifft auf Agentencharm

Inhalt: Inzwischen reicht es Betty Dawsey, zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch lässt dieser sie einfach nicht wirklich an ihn ran. Sie hat das Gefühl, gar kein Teil seines Lebens zu sein, daher beschließt sie ihn zu verlassen. Doch als sie ihr Vorhaben umsetzten will, kommt es zu einer Explosion und der entkommt sie nur ganz knapp. Plötzlich befindet sie sich auf der Flucht, gemeinsam mit Thom, der gar nicht der nerdige Versicherungsvertreter ist, sonders ein Geheimagent. Jetzt müssen...

Weiterlesen

Ein super Buch, welches aber am Schluss leider nachgelassen hat

Die Liebe ist das gefährlichste Spiel Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen - und das mit einem Knall. Buchstäblich! Denn eine Explosion zerstört urplötzlich die gemeinsame Wohnung. Betty kommt mit knapper Not davon und findet dabei heraus, dass Thom, der nerdige Versicherungsvertreter, in Wahrheit Thom, der...

Weiterlesen

Spannende Wendungen und Agenten-Lovestory? Gute Kombi?

Als Betty sich von ihrem Verlobten trennt passiert das Unfassbare, gerade als sie die gemeinsame Wohnung verlässt, fliegt diese in die Luft. Doch was ihr dann passiert, kann sie selbst nicht glauben. Sie ist geschockt, als sie plötzlich ihrem Verlobten gegenüber steht und fühlt sich total fehl am Platz und hintergangen.

Was führt Thom im Schilde und wie geht es mit Betty weiter?

Betty ist jung und genervt von ihrer Beziehung mit Thom und zieht die Reizleine. Doch plötzlich...

Weiterlesen

Sweet little lies - Kylie Scott für mich das schwächste Buch der Autorin bisher ⭐⭐⭐

UM WAS GEHT ES IN DEN BUCH?

Die Liebe ist das gefährlichste Spiel Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen - und das mit einem Knall. Buchstäblich! Denn eine Explosion zerstört urplötzlich die gemeinsame Wohnung. Betty kommt mit knapper Not davon und findet dabei heraus, dass Thom, der nerdige...

Weiterlesen

Ein actionreicher Liebesroman

Inhalt
Betty Dawsey ist gerade dabei ihren langweiligen Verlobten Thom Lange zu verlassen. Nachdem sie das Haus ausgeräumt hat und die Tür zu diesem Kapitel schließen möchte, fliegt hinter ihr das Haus buchstäblich in die Luft! Direkt danach wird Betty entführt und plötzlich ist es ausgerechnet Thom der sie retten kann. Als Betty daraufhin erfährt, dass Thom eigentlich ein Agent ist, bricht eine Welt für sie zusammen, als sie bemerkt, dass ihr gemeinsames Leben mit ihm eine...

Weiterlesen

Erinnert an Mr. & Mrs. Smith, aber noch mit Luft nach oben

Es war mein erstes Buch von Kylie Scott und ihr Schreibstil hat mir richtig gut gefallen. Es war flüssig und leicht.

Die Geschichte hat mich anfangs sehr neugierig gemacht und hatte auch hohes Potential, da es mich etwas an Mr. & Mrs. Smith erinnerte. Es war immer spannend und actionreich. Ich habe das Buch wirklich nicht aus den Händen legen können.

Die Charaktere waren alle toll! Ich fand Betty sehr sympathisch und ihr Humor hat mir gefallen. Ich konnte Thom nicht so gut...

Weiterlesen

Spannung pur

Das schöne Cover hat mich sofort angesprochen und ich liebe alle Bücher von Kylie Scott, die ich gelesen habe.

Der Schreibstil ist so unglaublich gut und trägt einen durch die Story, dass ich gar nicht gemerkt habe wie die Zeit verging. Ich war im richtigen Sog, beim Lesen der Geschichte. Dieses Buch eignet sich auf jeden Fall zum Verschlingen.

Die Story hat etwas Besonderes.
Thom ist nicht der, für den Betty ihn hält und das merkt man richtig. Sie möchte sich von ihm...

Weiterlesen

Spionage-Romanze für zwischendurch

Wer eine actionreiche Romanze für zwischen die Feiertage sucht, der ist mit einem Kylie Scott Buch denke ich ganz gut beraten. 

"Sweet littel lies" ist der neue Roman Kylie Scott. Die Spiegelbestsellerautorin hat eine Story rund, um ein normales Pärchen mit einigem unnormalen Side-Business geschaffen. 

Nachdem die Floristin Elizabeth Dawsey beschließt sich von Thom, ihrem Verlobten, zu trennen stehen alle Umzugskartons bereit zum abholen. Würde da nicht überraschend die Wohnung...

Weiterlesen

Irgendwie hat das Buch was, obwohl es mit Klischees um sich wirft

Betty ist gerade dabei ihren Verlobten zu verlassen, als ihre Wohnung in die Luft fliegt. Dann wird sie entführt, gefoltert und muss erfahren, dass ihr Verlobter sie die ganze Zeit belogen hat. Thom ist Teil einer geheimen Regierungsorganisation, ein Geheimagent. Tja und irgendjemand will seine Organisation ausradieren. 

Thom und Betty schweben permanent in Lebensgefahr und ausgerechnet jetzt versucht er ihre Beziehung zu kitten. Geht’s noch?!

 

 

Ja, die Story...

Weiterlesen

Eine humorvolle Liebesgeschichte, aber auch unrealistisch

12,90 €

inkl. MwSt.

 
 
LYX
Paperback
Zeitgenössischer Liebesroman
279 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1439-9
Ersterscheinung: 27.11.2020
 
Die Liebe ist das gefährlichste Spiel
Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu...

Weiterlesen

Spannend, aber ohne emotionale Tiefen

"Sweet Little Lies" ist ein weiterer toller Roman der australischen Bestsellerautorin Kylie Scott. Sie ist vor allem für ihre "Stage Dive"- und die "Dive Bar"-Reihe bekannt. Auch ich habe bereits ein paar von Scotts Büchern gelesen, darunter "Repeat This Love", "Perfect Mistake" und jetzt auch "Sweet Little Lies". In Kylies neuestem Liebesroman geht es um die Protagonistin Betty Dawsey, die ganz zu Beginn der Geschichte beschließt, ihren stinklangweiligen, total verklemmten Verlobten Thom zu...

Weiterlesen

Ganz okay, aber nicht so gut wie erhofft

Ich muss gestehen, dass ich anhand des Covers und meinen bisherigen Erfahrungen mit der Autorin niemals auf einen derartigen Klappentext geschlossen hätte. Das beste Beispiel dafür, dass der Schein trügen kann! Eine Geschichte um einen Agenten und seine Verlobte war so ziemlich das Letzte, was ich erwartet habe, und umso neugieriger war ich im Endeffekt auf die Story und die Umsetzung dieses für New Adult doch recht abgefahrenen Themas.

 

Meine Befürchtung war, dass das Ganze...

Weiterlesen

Konnte mich nicht überzeugen

Von Kylie Scott habe ich schon einiges gehört aber dies war mein erstes Buch von ihr. Der Schreibstil hat mir auf Anhieb gut gefallen und lässt sich sehr flüssig und schnell lesen. Die Idee zu dieser Geschichte hat mich sehr neugierig gemacht da es mal etwas anderes ist. Ich war sehr gespannt und wurde leider etwas enttäuscht.

Der Start in die Geschichte ist schon spannend und actionreich und ohne viel Geplänkel. Das hat mir zwar gut gefallen aber die weiteren actionreichen Szenen...

Weiterlesen

Ein kurzweiliges Lese Vergnügen

Betty Dawsey weiß, dass sie mit Thom Schluss machen muss. Er ist zu nett, zu aufmerksam, zu berechenbar. Doch als plötzlich und ohne Vorwarnung ihre Wohnung in die Luft fliegt und Betty von Unbekannten entführt wird, stellt sich heraus, dass sie viel weniger über ihren Verlobten weiß, als sie dachte. Denn er ist nicht Thom, der Langweiler, sondern Thom, der Geheimagent - dessen einzige Mission es jetzt ist, Betty lebend aus den Fängen seiner Feinde zu befreien

Meine Meinung der...

Weiterlesen

Liebesroman und Actionfilm meisterlich vereint!

Sweet little lies ist der neue Roman aus der Feder von Kylie Scott. Die Autorin ist beim Lyx-Verlag und im Genre der Liebesromane doch recht bekannt und auch wenn ich ab und zu um ihre Bücher geschlichen bin, habe ich mich noch an keins herangetraut. Bis jetzt. Denn dieses Buch hörte sich soo unglaublich gut an, versprach packende Spannung mit einer schönen Liebesgeschichte und ich kann glücklich sagen, dass ich das hier auch meisterlich serviert bekommen habe!

Das Cover finde ich...

Weiterlesen

Witzige Romance-Action für zwischendurch

Inhalt
Als Betty ihren Verlobten verlassen möchte, fliegt plötzlich hinter ihr die Wohnung in die Luft. Im nächsten Moment steht sie zwischen den Fronten von Geheimagenten - und ihr Verlobter ist einer von ihnen...

Handlung
Besonders gut hat mir gefallen, dass die Handlung die Geschichte sehr gut trägt. Es wird nie langweilig und unterhält dadurch auf eine tolle Art. Wichtig ist aber: es handelt sich hier nicht um ein klassisches Actionbuch. Meiner Meinung nach ist es eine...

Weiterlesen

Ein Buch mit Spannung, einem guten Schreibstil und interessanten Charakteren!

"Ich der Decke über mir ist ein Riss. Wie passend, wenn man bedenkt, dass neuerdings eine weitaus größere und zerstörerische Bruchlinie mitten durch mein Leben verläuft."

Inhalt: 

Betty Dawsey hat die Nase voll. 
Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. 

Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen - und das mit einem Knall. Buchstäblich! Denn eine Explosion zerstört...

Weiterlesen

Der Anfang war super vielversprechend, aber gegen Ende wurde es leider etwas schwächer

Klappentext:
Die Liebe ist das gefährlichste Spiel

Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen - und das mit einem Knall. Buchstäblich! Denn eine Explosion zerstört urplötzlich die gemeinsame Wohnung. Betty kommt mit knapper Not davon und findet dabei heraus, dass Thom, der nerdige Versicherungsvertreter, in...

Weiterlesen

Ein Roman den ich nicht weglegen konnte

Betty Dawsey ist mit ihrem beschaulichen Freund am Ende, sie kommt zu der Entscheidung, die Dinge abzubrechen. Das heißt, bevor die Dinge wirklich mit einem Knall abgehen. Das Humdrum ihres Alltags steigt auf mehrere Ebenen, als erstens ihre Wohnung explodiert und zweitens, wenn sie sich in den Händen von Entführern befindet. Wenn ihr Verstand nicht genug geweht war, ist ihr Retter nichts anderes als einen ungefährden Freund Thom.

Es wird schnell klar, dass Thom ein Geheimnis hat, das...

Weiterlesen

Eine schöne Liebesgeschichte für Zwischendurch

Titel: Sweet Little Lies
Einzelband
Autorin: Kylie Scott
Verlag: LYX
Preis: 9,99 € EBook; 12,90 € Broschur
Erscheinungsdatum: 27.11.2020
Seitenzahl: 279
 

Der Inhalt

Die Liebe ist das gefährlichste Spiel

Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen – und das...

Weiterlesen

Ein vielversprechender Agentenroman, mangelhaft umgesetzt

Betty ist unzufrieden mit ihrem Leben. Zwar ist sie verlobt und somit ihrem Traum von einer eigenen Familie schon ziemlich nah, allerdings ist ihr Verlobter fast nie zuhause und deshalb mit ihm zu sprechen ist so gut wie unmöglich. Also möchte sie Thom verlassen, aber gerade, als ihre beste Freundin Jen ihr beim Auszug hilft, fliegt die Wohnung in die Luft.

 

Der Schreibstil von Kylie Scott ist sehr schön zu lesen. Man kommt gut in die Geschichte rein und es gibt einige doch...

Weiterlesen

Unterhaltsamer Liebesroman mit viel Action

„Er hat nicht nur all seine Emotionen vor mir verborgen, ich habe ihn obendrein auch noch völlig falsch eingeschätzt. Bis vor Kurzem. Wahrscheinlich muss man erst mal wissen, dass jemand ein Lügner ist, um richtig hinzusehen. Genau wie er bereits sagte, sollte man seinen Augen nicht trauen. Sie können einen viel zu leicht trügen.“

Mit diesem Roman zeigt Kylie Scott eine neue Facette. Wie bereits in ihren vorherigen Büchern hat sie eine lockere, gute Unterhaltung geschaffen,...

Weiterlesen

Sweet little lies

Inhalt:

Die Liebe ist das gefährlichste Spiel Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen – und das mit einem Knall. Buchstäblich! Denn eine Explosion zerstört urplötzlich die gemeinsame Wohnung. Betty kommt mit knapper Not davon und findet dabei heraus, dass Thom, der nerdige Versicherungsvertreter, in Wahrheit...

Weiterlesen

ein anderer, kurzweiliger Roman - unterhaltsam

Meine Meinung
Die Autorin Kylie Scott war mir bereits sehr gut bekannt und bisher konnte sie mich auch immer wirklich sehr gut mit ihren Geschichten unterhalten. Nun also stand mit „Sweet Little Lies“ wieder ein Roman von ihr auf meinem Leseplan und ich war echt gespannt darauf.
Das Cover und auch der Klappentext haben mir sehr angesprochen und so habe ich das eBook nach dem Laden auf flott gelesen.

Die handelnden Charaktere sind der Autorin ganz gut gelungen. Sie wirkten...

Weiterlesen

Leichte, dennoch spannende Kost mit gewisser Thriller-Note

Betty ist gerade dabei ihre sieben Sachen zu packen und ihren Verlobten Thom zu verlassen als die gemeinsame Wohnung in die Luft fliegt. Betty kommt glücklicherweise mit ihrem Leben davon, wird aber anschließend von Geheimagenten, die sich mit Tiernamen ansprechen, entführt. Und wie sich herausstellt ist ihr Verlobter Thom einer von ihnen und die beiden schweben in größter Gefahr. Das Resultat ist dieser actionreiche Liebesroman, gespickt mit Verfolungsjagden, Schießereien und vielen...

Weiterlesen

Unterhaltsame Agenten Geschichte

Man sollte sich von diesem wunderschönen und sanften Cover nicht täuschen lassen, denn in diesem Buch geht es lange nicht so sanft zu, wie es uns weismachen will. Dennoch passt die Mischung der sanften Aquarellblumen auf dunklem Untergrund und der Titel perfekt zur Geschichte.

Kylie Scott besitzt einen unfassbar flüssigen Schreibstil, der einen wie ein Sog in die Geschichte hineinzieht. Dabei schafft sie es, genau die passende Menge an Details zu liefern, ohne einen damit zu...

Weiterlesen

Eine Agentenbraut legt man nicht aufs Kreuz.

Klappentext: „Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen – und das mit einem Knall. Buchstäblich! Denn eine Explosion zerstört urplötzlich die gemeinsame Wohnung. Betty kommt mit knapper Not davon und findet heraus, dass Thom, der nerdige Versicherungsvertreter, in Wahrheit Thom, der Geheimagent ist. Betty fällt aus...

Weiterlesen

Action- und abwechslungsreich!

•Sweet Little Lies von Kylie Scott•

Ein actionreicher Liebesroman der ganzen anderen Sorte mit unglaublich spannenden Thrillerelementen, James Bond Vibes und ganz viel Spannung — allein der Klappentext hat mich schon richtig neugierig auf die Geschichte gemacht und es war dann auch ein richtig Leseabendteuer.

 

Die Gestaltung des Covers ist wirklich wunderschön, zudem steht sie wirklich im kompletten Kontrast zum Inhalt des Buches, der viel brutaler und düsterer ist, als...

Weiterlesen

Rasante Agentenromanze

Worum geht’s?

Betty hat keine Lust mehr auf die distanzierte Art ihres Verlobten Thom und packt kurzerhand ihre Sachen, um ihn zu verlassen. Kaum zur Tür hinaus spaziert, explodiert jedoch ihre Wohnung – und Betty findet sich in den Händen skrupelloser Agenten wieder. Wesentlich begeisterter ist sie von der Situation auch dann nicht, als plötzlich Thom vor ihr steht. Der ist nämlich nicht der durchschnittliche Versicherungsvertreter mit den unmöglichen Arbeitszeiten, der er...

Weiterlesen

schöne Abwechslung

Inhalt

Betty möchte ihren Verlobten Thom, der sie immer etwas auf Abstand hält, weshalb für Betty die Beziehung nicht richtig funktioniert, verlassen. Als sie das tut, fliegt jedoch hinter ihr ihre Wohnung in die Luft. Von der Explosion ausgeknockt, wacht Betty an einem unbekannten Ort auf und muss erkennen, dass Thom nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat. Denn in Wahrheit ist er ein Geheimagent, was der wahre Grund für seine Zurückhaltung und Geheimniskrämerei ist. Hinzu...

Weiterlesen

albern - witzig

Klappentext

Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen - und das mit einem Knall. Buchstäblich! Denn eine Explosion zerstört urplötzlich die gemeinsame Wohnung. Betty kommt mit knapper Not davon und findet dabei heraus, dass Thom, der nerdige Versicherungsvertreter, in Wahrheit Thom, der Geheimagent ist. Betty...

Weiterlesen

Nicht Mr & Mrs Smith - aber spannend

Das Cover:

Sieht wirklich sehr schön aus und macht durch die Farbgestaltung jetzt schon ein wenig deutlich, was hier auf den Leser wartet. Das schwarz mit dem rosa macht auf den Genre Mix aufmerksam, der meiner Meinung nach sehr gelungen ist.

Meine Meinung:

Wie ich bereits schrieb, finde ich den Genre Mix hier sehr gelungen. Wer auf eine Actiongeladene Agenten-Story hofft, sollte zu einem anderen Buch greifen. Wer eine Liebesgeschichte mit einem Agenten und Spannung...

Weiterlesen

Locker-leichte Unterhaltung mit einer Prise Action

Der Schreibstil ist locker und leicht und ich war von Anfang an in der Geschichte. Gelesen habe ich das Buch in einem Rutsch, weil ich es nicht mehr aus der Hand legen wollte. Kylies Stil ist so angenehm zu lesen, dass ich die Zeit einfach vergesse.

Generell ist die Geschichte eher humorvoll aufgebaut. Es gibt zwar ein ernstes Grundthema, aber die Geschichte nimmt sich selbst nicht zu voll. Mit einer Länge von 279 Seiten ist auch nicht gerade Raum da, um eine tiefgehende, emotionale...

Weiterlesen

Explosiver Romance Thriller der Extraklasse

Rezension „Sweet Little Lies“ von Kylie Scott 

 

 

 

Meinung 

 

Sweet Little Lies - Ein Buch, dass mich nicht mal im Traum daran denken ließ, was sich hinter den 288 Seiten verbirgt. Wie immer traf ich auf ein traumhaftes Cover Design des LYX Verlag und wurde sogleich neugierig. Autorin Kylie Scott ist mir schon durch andere Werke bekannt und ich liebe ihre Art zu schreiben. Nach dem Klappentext war ich sofort Feuer und Flamme auf ihr neustes Werk,...

Weiterlesen

Da wurde der Agent doch wieder zum langweilgen Vertreter

Dein Mann ist ein Loser. Er ist langweilig, selten zu Hause, der Sex ist scheiße. Also beendest du die gerade mal ein Jahr langanhaltende Beziehung und löst die Verlobung. Schließt die Türe hinter dir und dann macht es boom.

So hat sich Betty die Trennung von ihrem Verlobten Thom definitiv nicht vorgestellt. Dieser ist doch gerade mal wieder auf Geschäftsreise und so wäre alles schnell und sauber über die Bühne gegangen.

Nun wird sie aber über ihn ausgefragt, entführt und...

Weiterlesen

Spannende, sinnliche und kurzweilige Unterhaltung :)

Ich habe mich sehr über den Titel "Sweet Little Lies" von Kylie Scott gefreut, welcher mir freundlicherweise vom lieben LYX Verlag als kostenfreies Rezensionsexemplar via Netgalley zur Verfügung gestellt wurde. Vielen herzlichen Dank dafür an dieser Stelle, selbstverständlich wird meine Meinung zum Buch dadurch in keiner Weise beeinflusst.
Es handelt sich hierbei um das neuste Werk der Autorin, von der ich bereits ein paar Bücher gelesen habe. Auch hier erhoffte ich mir eine...

Weiterlesen

Sympathische Protagonisten, schöne Liebesgeschichte & spannendes Geheimagenten-Abenteuer!

Betty hat genug von ihrer leidenschaftslosen Beziehung und verlässt ihren Verlobten Thom, nur um dann zu erfahren, dass dieser schüchterne Mann in Wahrheit ein knallharter Geheimagent ist! Kein Wunder also, dass sie immer das Gefühl hatte, nie wirklich Teil seines Lebens zu sein. Nun erfährt sie, dass beinahe alles, was sie über ihn zu wissen glaubte, eine Lüge war, denn Thom gab sich viel Mühe, um möglichst nicht aufzufallen. Und das sogar bei Dingen, die außer Betty niemand mitbekam.

...

Weiterlesen

Toll für Zwischendurch

Wie schön ist eigentlich dieses Cover? Es vereint meine beiden absoluten Lieblingsfarben, navyblau und rosa. Ich liebe es.

 

Der Schreibstil war sehr schnelllebig, locker und flüssig. Durch die nicht mal 300 Seiten die das Buch hatte, wurde ich auch relativ schnell mit dem Buch fertig.

 

Betty fand ich Anfangs einfach richtig cool. Sie ist keine typische 0815 Protagonistin, sie ist etwas molliger was ich mal als richtig tolle Abwechslung empfand. Auch...

Weiterlesen

Viele Lügen und eine kaputte Beziehung

„Die Liebe ist das gefährlichste Spiel Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen - und das mit einem Knall. Buchstäblich! Denn eine Explosion zerstört urplötzlich die gemeinsame Wohnung.“

Die Geschichte fängt unheimlich rasant an. Betty und Thom müssen nun ihr Leben retten. Es kommt zu einer witzigen und...

Weiterlesen

Temperamentvolles Abenteuer

Seinen Ex-Verlobten zu verlassen sollte wirklich einfach sein, doch wenn einen die Wohnung im wahrsten Sinne um die Ohren fliegt, gelten wohl andere Regeln.

Mich hat das Buch auf den ersten Seiten schon gehabt. Betty ist ein sehr angenehmer Charakter und ich musste öfter Lachen wenn sie einfach mal drauf losplappert ohne viel drüber nach zudenken. Ich habe sie sehr schnell in Herz geschlossen. Sie ist auf der einen Seite stark wie sie mit der Situation an sich zurecht kommt, auch wenn...

Weiterlesen

Leider zu klischeehaft

Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen - und das mit einem Knall. Buchstäblich! Denn eine Explosion zerstört urplötzlich die gemeinsame Wohnung. Betty kommt mit knapper Not davon und findet dabei heraus, dass Thom, der nerdige Versicherungsvertreter, in Wahrheit Thom, der Geheimagent ist. Betty fällt aus allen...

Weiterlesen

…köstlich amüsant, voller erstaunlicher Persönlichkeiten, die immer wieder erstaunen, entzücken und zur Verzweiflung treiben...

Ich bin definitive Cover Käuferin, habe es bei diesem Werk wieder total bestätigt bekommen, es ist ein Blickfang, wunderschön gestaltet und in Szene gesetzt. Besonders mein Faible dafür keine Klapptexte zu lesen ist auch von Vorteil, da ich total überrascht von dem Verlauf war.

Kylie schafft es vom ersten Moment an zu packen, emotionsgeladen mitzureißen und einen immer wieder aufs neue zu überraschen.
Der Schreibstil ist locker, leicht, gefühlvoll, amüsant und spannend zugleich...

Weiterlesen

Eine aufregende Agentengeschichte mit Humor und Erotik

"Sweet Little Lies" ist auf Englisch unter dem Titel "Lies" veröffentlicht worden. Die vielen positiven Rezensionen und der Klappentext haben mich sehr neugierig gemacht.

Bereits der Einstieg hat es in sich, schnell landet man mit der Protagonistin in einer äußerst unangenehmen Situation. Von da an geht es unterhaltsam und turbulent weiter. Die Geschichte zwischen Betty und Thom ist voller Aktion. Die Kugeln fliegen und die Spannung zwischen den beiden ist toll. Die Erzählung ist rein...

Weiterlesen

Da hätte deutlich mehr drin sein können!

Betty ist im Begriff ihren Verlobten Thom zu verlassen. Doch als sie ihre Sachen ins Auto packt, explodiert plötzlich ihr Haus! Bevor Betty wieder richtig zu sich kommen kann, wird sie jedoch entführt und einem Verhör unterzogen. Sie versteht die Welt nicht mehr. Da steht unerwartet Thom im Raum, er sieht allerdings etwas anders aus. Wer ist ihr Verlobter wirklich, und was weiß sie eigentlich über ihn?

Ich habe definitiv mehr erwartet! Die ersten beiden Kapitel versprachen mir eine...

Weiterlesen

Gib acht auf die Floristin!

Betty Dawsey findet ihren Freund derart langweilig und zu wenig engagiert, so dass sie ihn verlässt. Nicht nur ihn, auch ihr Zuhause, denn das explodiert hinter ihr. Sie wird entführt, gefoltert, und ihr dämmert, dass Thom Lange, der überkorrekte, ein bisschen nerdige Versicherungsvertreter, ein ganz anderer ist. Er gehört einer Organisation an, die im Geheimen operiert und die Welt zu einem besseren Ort machen möchte. Nun sind die Beiden und einige seiner Mitstreiter in Gefahr und flüchten...

Weiterlesen

Leider nicht mein Fall.

Das Cover gefällt mir unheimlich gut und hat mich zusammen mit dem Titel direkt angesprochen. Nachdem ich den Klappentext gelesen habe war ich neugierig, da sich das Ganze doch ein bisschen verrückt angehört hat. Aber ich dachte mir, dass es bestimmt eine lustige Liebesgeschichte mit ein bisschen Action werden wird und hatte Lust drauf. Letztlich hat mir das Buch leider nicht besonders gut gefallen.

Ich hatte bisher noch nichts von Kylie Scott gelesen und hab ihren Schreibstil als...

Weiterlesen

Keine Durchschnittsbeziehung

„Sweet Little Lies“ von Kylie Scott ist eine Wundertüte voller Action, Spannung, Romantik und Humor.

Betty Dawsey hat nach einem Jahr den unverrückbaren Entschluss gefasst, ihren etwas trockenen Verlobten Thom zu verlassen. Sie ist sich zu schade für ein Leben mit angezogener Handbremse, denn genauso fühlt sich die Beziehung zu Thom an. Doch ihr Auszug endet wortwörtlich mit einem Knall, denn die gemeinsame Wohnung fliegt in die Luft und Betty kommt nur knapp mit dem Leben davon. Doch...

Weiterlesen

Nicht alles was das Auge sieht stimmt

Betty will Thom verlassen, weil er nie für sie da ist, entweder auf Geschäftsreise oder auch psychisch nicht anwesend obwohl körperlich da. Als ihre Wohnung gesprengt wird, kommt auch Thoms eigentliches Betätigungsfeld und der Zoo zum Vorschein.

Betty ist eine starke Frau, die weiß was sie will und was sie nicht will. Nicht will sie Thom so wie er in dem Jahr ihrer Beziehung war und ja ich kann ihren Drang ihn zu erschießen eindeutig verstehen.
Thom macht alles um Betty die...

Weiterlesen

Die Liebe ist das gefährlichste Spiel...

Kurzbeschreibung

 

Die Liebe ist das gefährlichste Spiel...

 

Betty Dawsey hat die Nase voll. Zwar liebt sie ihren Verlobten Thom, doch hält er sie stets ein wenig auf Abstand und lässt sie nie wirklich Teil seines Lebens werden. Daher hat sie sich entschlossen, ihn zu verlassen - und das mit einem Knall. Buchstäblich! Denn eine Explosion zerstört urplötzlich die gemeinsame Wohnung. Betty kommt mit knapper Not davon und findet dabei heraus, dass Thom, der nerdige...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
288 Seiten
ISBN:
9783736314399
Erschienen:
2020
Verlag:
LYX
7.51724
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.8 (58 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 94 Regalen.

Ähnliche Bücher