Buch

Märchenfluch, Band 1: Das letzte Dornröschen - Claudia Siegmann

Märchenfluch, Band 1: Das letzte Dornröschen

von Claudia Siegmann

In dieser Märchenprinzessin schlummert dunkle Magie

Flora Anthea Allenstein, genannt Flo, fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist - und dass sie einen wichtigen Auftrag erfüllen muss: Zusammen mit anderen Märchenfiguren, wie der zickigen Neva aus dem Schneewittchen-Clan, soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Keine leichte Aufgabe, denn zum einen spielen Flos Gefühle verrückt, wenn sie in der Nähe eines gewissen Märchenprinzen ist. Und zum anderen spürt sie, dass in ihr selbst eine dunkle Magie erwacht ...

Band 1 der fantastischen Märchenfluch-Trilogie

Rezensionen zu diesem Buch

Märchenhafte Unterhaltung für jüngere Leser

Vor zwei Jahren hatte ich großen Spaß mit Claudia Siegmanns "Traumprinz nach Rezept", weshalb ich neugierig auf "Märchenfluch - Das letzte Dornröschen" war. Beide Bücher sind für eine jüngere Zielgruppe gedacht, aber das stört mich nicht, solange es gut geschrieben ist und gute Unterhaltung bietet.
Inhalt:
Das letzte Dornröschen ist der erste Teil der Märchenfluch-Reihe und erzählt von der 16jährigen Flo, die eines Tages erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist....

Weiterlesen

Magischer Auftakt mit Dörnröschen

Das letzte Dornröschen ist der Auftakt zur neuen Märchen-Trilogie von Claudia Siegmann. Die Märchenadaption begeistert durch tolle Ideen und versetzt den Leser in die Neuzeit um die Nachfahren von Märchenfiguren. Alle haben spezielle Kräfte, welche das Buch sehr interessant gemacht haben. Mit Liebe zum Detail und einer sehr schönen bildhaften Sprache schafft es die Autorin dabei, die Figuren dem Leser schön nah zu bringen. Mit Humor und gruseligen Elementen hat die Geschichte alles, um gut...

Weiterlesen

...märchenhaft, voller Magie und verwirrendem Gefühlschaos…

Ein Buch voller erschreckender Aufdeckungen, einer Welt die voller Magie und Märchen steckt und einen Herzschmerz und Gefahren bietet.

Flora wird in eine Welt geworfen, die nicht nur eine neue Aufgabe sondern auch ihr ganzes Dasein ins Wanken bringt. Beim Lesen werden wir durch ihre Perspektive vollkommen in diese Welt gezogen, durchleben die Gefahren der Magie als auch die spannungsgeladenen Momente und lassen uns von den männlichen Protagonisten verzaubert.

Ich habe mich sehr...

Weiterlesen

Tolle Märchengeschichte

Inhalt: 
Flo fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist. Zusammen mit anderen Märchenfiguren – wie dem zickigen Schneewittchen Neva – soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Keine leichte Aufgabe, denn zum einen spielen Flos Gefühle verrückt, wann immer sie in der Nähe eines gewissen Märchenprinzen ist. Und zum anderen erwacht in ihr selbst eine dunkle Magie … 

Schreibstil: 
Der Schreibstil der Autorin hat mir...

Weiterlesen

witzige Idee, völlig in der heutigen Zeit verwurzelt und dennoch märchenhaft

"Märchenfluch: das letzte Dornröschen“ von Claudia Siegmann liegt einer wirklich guten und kreativen Idee zu Grunde, die die Autorin kurzweilig und der Zielgruppe angepasst umsetzt.

 

Anfangs dauert es etwas, bis man die verschiedenen Gruppierungen durchschaut und natürlich steckt häufig auch mehr hinter dem Ganzen, aber so geht es der Leserschaft wie der Protagonistin Flo, die ebenfalls mit diesen Tatsachen konfrontiert wird.

 

Auch die weiteren Charaktere, die...

Weiterlesen

schöne Märchenadaption mit viel Potenzial

Claudia Siegman – Das letzte Dornröschen, Märchenfluch

 

Flora Anthea Allenstein fällt aus allen Wolken, als die Schülerin plötzlich einen Brief in den Händen hält, in dem sie sich bei ihrer neuen Arbeitsstelle für die Pflichtjahre einzufinden hat und das, obwohl sie sich überhaupt nicht beworben hat. Um die „Sache“ klarzustellen fährt sie zur alten Mühle und trifft den Leiter der ASGA, der behauptet, sie wäre ein Dornröschen und hätte ein M-Gen, dass sie dazu befähigt,...

Weiterlesen

moderne Interpretation alter Märchen

~~Die 16-jährige Flora Anthea Allenstein ist ein ganz normaler Teenager, nur etwas sonderbar ist, dass sich Dinge schwarz verfärben, wenn sie aufgeregt ist. Sie erhält ein Schreiben von der, ihr nicht bekannten, AGSA Agentur, zu einem bestimmten Termin bei der alten Odilienmühle einzutreffen. Sie wundert sich, geht aber hin und trifft dort auf Schneewittchen Neva und Rapunzel Val. Sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist und sie sich versammeln, um die Menschen vor der...

Weiterlesen

Gelungener Einstieg der Lust auf mehr macht

„Das letzte Dornröschen“ ist angenehm locker und flüssig geschrieben somit fiel mir der Einstieg sehr leicht. Auch am Ball zu bleiben war hier kein Problem. Die Geschichte baut sich gut auf und ist durchweg interessant allerdings fand ich es am Ende fast ein wenig zu schnell. Das Ende ist gelungen und ebenso stimmig aber es macht auf mich den Eindruck das es schnell kommen musst. Insgesamt gefällt mir dieser Einstieg in die Trilogie aber sehr gut und mir macht „Das letzte Dornröschen“ auch...

Weiterlesen

Eine andere Art Märchen

Achtung: Band 1 einer Trilogie!

Achtung: Cliffhanger!

 

Das Buch ist wunderschön gestaltet. Das Cover ist wirklich hübsch, aber wenn man den Schutzumschlag abnimmt, sieht man, wie schön das eigentliche Buch gestaltet ist. Ich finde das richtig toll! Noch schöner ist aber die innere Gestaltung des Buches. Die Kapitelanfänge sind mit einer Rose dekoriert, ebenso die Seiten unten in der linken bzw. rechten Ecke. Das sieht wunderschön aus und erinnert einen immer wieder...

Weiterlesen

Märchen mal ganz anders

Flora ist ein normales Mädchen, glaubt sie, bis sie ein merkwürdiges Schreiben erhält. Der Rat der Genaver fordert sie auf ihre Pflichtjahre in ihrer Agentur zu absolvieren. Das kommt ihr am Anfang natürlich sehr verrückt vor, aber mit der Zeit erfährt sie, dass sie von einer alten Märchenblutlinie abstammt. Sie hat das Dornröschengen geerbt. 
Sie lernt nun immer mehr Menschen kennen, die auch aus Märchenlinien stammen. Ihre Aufgabe ist es magische Gegenstände zu finden und zu...

Weiterlesen

Für mich leider wenig relevante Handlung

Inhalt:
Flora Anthea Allenstein, genannt Flo, fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist – und dass sie einen wichtigen Auftrag erfüllen muss: Zusammen mit anderen Märchenfiguren, wie der zickigen Neva aus dem Schneewittchen-Clan, soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Keine leichte Aufgabe, denn zum einen spielen Flos Gefühle verrückt, wenn sie in der Nähe eines gewissen Märchenprinzen ist. Und zum anderen spürt sie, dass...

Weiterlesen

Wahnsinnig komisch und ideenreich! Ich liebe es!

Flora lebt das Leben eines stinknormalen Teenagers, als sie eines schönen Tages ein Schreiben erhält. Absender: Der Rat der Genaver. Dieser rätselhafte Rat fordert sie auf, ihre Pflichtjahre in der Agentur ASGA, die ihren Sitz in der unweit gelegenen Odilienmühle hat, zu absolvieren. Flora glaubt, den Brief versehentlich erhalten zu haben und macht sich auf den Weg zur Mühle, um das Missverständnis aufzuklären. Kaum durch die Tür, überschlagen sich seltsame Begegnungen und Ereignisse. Dass...

Weiterlesen

plötzlich Prinzessin

Flora erhält einen merkwürdigen Brief:  sie soll Pflichtjahre bei einer ihr unbekannten Agentur ableisten. Als sie den Irrtum aufklären will, schließlich hat sie sich nirgends beworben, erfährt die Überraschendes. Sie ist eine Nachfahrin von Dornröschen und Trägerin des M(ärchen) - Gens, das ihr besondere Fähigkeiten verleiht. Nur mühsam findet sie sich in der neuen Welt zurecht, denn leider setzen alle voraus, dass sie im Elternhaus über ihre Besonderheit aufgeklärt wurde. Sie wird mit Neva...

Weiterlesen

tolle Märcheninterpretation

Durch einen Brief dazu animiert, meldet sich Flora in der alten Mühle. Dort werden ihr komische Sachen erzählt und nach und nach wird ihr klar, dass sie eine Nachfahrin einer Märchenfigur ist. Doch dies ist noch nicht alles. Sie muss auch Freiwilligenjahre abarbeiten, auf die sie keine Lust hat. Als sie dann noch anfängt Dinge schwarz zu Färben, muss sie sich doch damit auseinander setzen und herausfinden, was es damit alles auf sich hat.

Das Cover gefällt mir sehr gut. Genauso wie...

Weiterlesen

Märchenhaft

Ich liebe Märchen und war sehr gespannt auf diese moderne Adaptation beziehungsweise eher Weiterführung und auf die Vermischung der unterschiedlichen Märchen. Flora, genannt Flo, glaubt eigentlich nicht an Märchen und sie ist ein ganz normaler Teenager. Aber dann erfährt sie, dass sie - angeblich - eine Nachfahrin von Dornröschen sein soll. Was hat das denn nun zu bedeuten? Und dann ist sie noch nicht einmal die einzige, die auf einmal märchenhafte Vorfahren hat. Sie nimmt diesen Brief...

Weiterlesen

Das letzte Dornröschen

"Das letzte Dornröschen" ist der erste Band der "Märchenfluch"-Trilogie von Claudia Siegmann.

Märchenadaptionen finde ich immer wieder spannend. Zum einen, weil ich Märchen sehr gerne mag und zum anderen, weil ich neugierig bin, was Autoren sich diesbezüglich alles so einfallen lassen. Dementsprechend war ich aufgrund dieses Klappentextes schon einmal ordentlich angefixt und musste unbedingt wissen, wie die Autorin dies umsetzt.
Die Idee mit den Nachfahren der Märchenfiguren...

Weiterlesen

Großartig!

Meine Meinung:
Normalerweise sehe ich Jugendmärchenadaptionen sehr skeptisch, denn oft ist die Geschichte zu platt nacherzählt und beinhaltet zu wenig neue Innovationen, doch "Das letzte Dornröschen" war ein echtes Lesehighlight und konnte mich sehr von sich überzeugen.

Denn wie Claudia Siegmann die Geschichte aufbaut ist eben gerade höchst innovativ, spannend und strotzt nur so vor eigensinnigen und wunderbar skurril ausgedachten Charakteren. In dieser Geschichte lernen wir die...

Weiterlesen

Unterhaltsam und vorhersehbar

Märchen-Neuerzählungen sind das eine, aber so viele verschiedene Märchen einzubinden, kann schwierig sein. Die Märchen hier spielen aber keine all zu große Rolle, sie formen eher die Hauptcharaktere: ihre Gaben, Rollen und Beziehungen zueinander. Auch ihre Namen passen gut zu ihren Erblinien. Flora = Blume, Neva = Schnee, etc.

Flora hatte keine Ahnung von ihrem Erbe und kommt erstmal gar nicht mit, als sie plötzlich in diese Welt eintaucht. Ihre Aufgabe ist es, die normalen Menschen...

Weiterlesen

Flora‘s Abenteuer in der Märchenwelt

Cover/Aufbau

 

Das Cover ist traumhaft schön und sieht aufgrund der Symbole wie den Rosen und dem Frosch sehr märchenhaft aus. Auch die goldene Schriftart passt wunderbar. Unter dem Schutzumschlag sieht das Buch genauso toll aus.

Das Buch wird aus der Ich-Perspektive von Flora erzählt. Eine Besonderheit in diesem Buch ist, dass nach manchen Kapiteln ein kleiner Auszug geschrieben ist, der anonym ist und die Seiten sind auch etwas dunkler gehalten. Erst im Verlauf/Ende...

Weiterlesen

Magie aus dem Märchenland

Bücher die sich auf Märchen oder Göttergeschichten beziehen finde ich für mich immer etwas grenzwertig. Ich habe da so das Gefühl, dem Autor ist nichts neues eingefallen. Aber hier muss ich sagen: Einfach toll!

Die Autorin nimmt sich einfach die Märchenfiguren als Gerüst. Hier benutzt sie bekannte Märchen von den Gebrüdern Grimm. In ihrem Roman sind aus den Märchenvorbildern Familien entstanden, die Fähigkeiten weiter vererben. So hat die Rapunzel-Familie magische Fähigkeiten mit...

Weiterlesen

In dieser Märchenprinzessin schlummert dunkle Magie.

Lass dein Haar herunter...... Gibt es tatsächlich eine Nachfahrin von Dornröschen? Aber klar doch! Floras Leben steht Kopf und dafür gibt es gute Gründe. Die 16-jährige Flora Anthea Allenstein, genannt Flo, fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist, da wird es recht turbulent. Als dann noch Val die Gabe von Rapunzel erbt und die zickige Neva aus dem Schneewittchen - Clan aufkreuzt, nimmt die amüsante Story richtig Fahrt auf. Alle müssen jetzt...

Weiterlesen

leichte Märchenkost

Flo ist ein junges Mädchen und zufällig mit Dornröschen verwandt. Das bringt so einige Überraschungen und jede Mange neue Freunde mit sich. Das Jugendbuch hat mich sehr gut unterhalten. Es ist einfach zauberhaft Flo beistehen zu dürfen, wie sie sich in dieser neuen Welt zurecht findet. Sie entdeckt einige neue Seiten an sich und findet neue Freunde. Etwas Romantik darf natürlich auch nicht fehlen. Das Buch lässt sich locker flockig leicht lesen und mutet wie ein modernes Märchen an. Die...

Weiterlesen

Mysteriös und märchenhaft!

Als die 16 jährige Flo einen Brief des Rats der Genaver erhält , der sie zu ihren Pflichtjahren bei der Agentur ASGA erhält, vermutet sie zunächst eine triviale Verwechslung, doch woher haben sie ihren Namen und ihre Anschrift. Als sich Flo kurze Zeit später auf den Weg zur mysteriösen Agentur macht, bekommt sie Dinge zu sehen, von denen sie nicht zu träumen gewagt hat.
Ein Mädchen das behauptet der Abstammung von Schneewittchen zu sein, und nicht nur das Flo selbst, soll ein...

Weiterlesen

5 Sterne von mir

Das Coverbild hat mich schon verzaubert. Obwohl ich eigentlich keine Personen mag, gefällt es mir gut und ich finde es passend.

 

Eigentlich wollte ich nur mal kurz reinlesen... und habe das Buch dann an einem Stück gelesen! Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert und kann es kaum abwarten, bis der 2. Band erscheint.

Der Schreibstil ist sehr gut und dadurch musste ich einfach immer weiter lesen und konnte nicht aufhören. Flora ist ein angenehmer und amüsanter...

Weiterlesen

Märchenhaft trotz einiger Schwächen

~~Bereits das Cover ist so schön, dass diese Fantasy-Reihe eine Zierde jeden Bücherschranks sein dürfte. Nicht nur der Papiereinband ist wunderhübsch gestaltet, das Buch selbst ist in seiner Unaufdringlichkeit fast noch schöner. Flora, die Protagonistin, ist ein nettes Mädchen, was die Sympathie des geneigten Lesers erhält. Die Geschichte um Flora liest sich spannend und ist logisch aufgebaut. Man fiebert mit ihr mit und möchte wissen, wie die Geschichte weitergeht. Allerdings macht auch...

Weiterlesen

Das letzte Dornröschen

Hier hat mich neben dem tollen Cover die Märchen Thematik angesprochen und ich habe sehr gehofft, dass das Märchen Thema auch wirklich Platz in der Handlung bekommt und zum Glück war dem auch so.

Flo ist gerade 16 Jahre alt geworden, da trudelt ein mysteriöser Brief bei ihr ein. Sie soll sich bei einer alten Mühle für ihre Pflichtjahre melden. Sie ist durchaus skeptisch, aber nach einer Weile obsiegt die Neugier und Flo schaut sich die Mühle mal genauer an. So stolpert sie in eine...

Weiterlesen

absolut empfehlenswert

Val säbelte ihren Zopf ab und erklärte: „Ich bin ein Rapunzel.“
Mit Blick auf die Schere in ihrer Hand wich ich zurück.
„Du glaubst mir nicht, oder?“, fragte Val.
„Doch, doch. Du bist Rapunzel. Und ich bin Rotkäppchen.“ Die Ärmste war offensichtlich völlig durcheinander.
„Soll das ein Witz sein?“, erwiderte Val. „Ich weiß doch längst, dass du ein Dornröschen bist.“
„Kein Problem! Wenn du willst, bin ich das.“ Ich machte einen Schritt seitwärts, doch plötzlich...

Weiterlesen

Eine wundervolle Geschichte

Titel: Märchenfluch - Das letzte Dornröschen
Reihe: Märchenfluch; Band 1
1 Das letzte Dornröschen | 2 Die Rache der Fee | 3 Der Kuss der Wahrheit
Autorin: Claudia Siegmann
Verlag: Ravensburger
Preis: 12,99 € EBook; 16,99 € Hardcover
Erscheinungsdatum: 18.09.2019
Seitenzahl: 416
 

Der Inhalt

Flo fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist. Zusammen mit anderen Märchenfiguren – wie dem...

Weiterlesen

spannende Märchengeschichte

Ich habe zuerst dieses wunderschöne Cover gesehen, als ich dann noch den Klappentext gelesen habe, wusste ich das wird mein Buch.

Märchenfluch: Das letzte Dornröschen ist der 1. Teil der Reihe. Wie der Titel schon sagt, geht es um das letzte Dornröschen Flora Anthea Allenstein. Sie ist 16 und kann nicht glauben, was da mit ihr und einigen anderen Märchenfiguren gerade passiert. 

Einmal angefangen, wollte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es liest sich wie von allein....

Weiterlesen

Romantisch - magisch - gut

Flora, gerade 16 geworden, erhält einen anonymen Brief, der sie erfordert ihre Pflichtjahre in einer dubiösen Firma, ansässig in einer Mühle, zu absolvieren. Als sie anfängt, diesem seltsamen Brief auf den Grund zu gehen, verändert sich ihr Leben auf einen Schlag, denn Flora muss feststellen: Sie ist die letzte lebende Nachfahrin von Dornröschen, Trägerin eines magischen Gens und damit selbst einer gewissen Magie mächtig.

Zugegeben - für mich hörte sich die Geschichte zunächst sehr...

Weiterlesen

Märchenhaft!

Märchenfluch - Das letzte Dornröschen ist der erste Band der Märchen-Trilogie von Claudia Siegmann.

Als die 16-jährige Flora einen Brief von einer mysteriösen Agentur bekommt, begibt sie sich auf die Suche nach Antworten. Doch als sie erfährt, was sich hinter dem Brief verbirgt, fällt sie aus allen Wolken. Denn Sie soll die Nachfahrin von Dornröschen sein. Anfangs glaubt sie, dem allem nicht aber mit der Zeit kommt sie immer mehr mit der Märchenwelt in Berührung und muss feststellen...

Weiterlesen

Schöner Auftakt einer neuen Fantasy-Trilogie!

„Märchenfluch: Das letzte Dornröschen“ ist der erste Band der neuen Trilogie von Autorin Claudia Siegmann, in der sie die Leser mitnimmt in eine äußerst eigenwillige Märchenwelt.

Von Rotkäppchen bis Rapunzel springt alles quicklebendig herum, was sich als Figur in einem Märchenbuch findet. Auch Protagonistin Flora Anthea Allenstein, genannt Flo, ist im weitesten Sinne eine Märchenfigur, denn sie ist eine Nachfahrin des Orignal-Dornröschens. Sie hat begreiflicher Weise ein wenig...

Weiterlesen

Märchenfiguren und dunkle Magie

Klappentext:

Die 16-jährige Flora, genannt Flo, fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist. Zusammen mit anderen Märchenfiguren, wie der zickigen Neva aus dem Schneewittchen-Clan und dem etwas durchgeknallten Rapunzel Val, soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Keine leichte Aufgabe, denn Flos Gefühle spielen verrückt, wenn sie in die Nähe eines gewissen Märchenprinzen kommt. Und außerdem erwacht in ihr selbst eine dunkle...

Weiterlesen

Spannende und phantasievolle Märchenadaption

"Märchenfluch, Band 1: Das letzte Dornröschen" ist der erste Band einer Trilogie und eine sehr gut gelungene Märchenadaption für Jugendliche und Erwachsene. Die Vorderseite des Umschlags ist nicht so meins, da ich reale Gesichter auf Buchdeckeln nicht mag. Das Buchcover (ohne Umschlag) finde ich jedoch sehr schön und märchenhaft. Trotzdem würde ich das Buch aufgrund des Covers in der Buchhandlung in die Hand nehmen und näher anschauen. Es hebt sich sehr gut von anderen Büchern ab.

...

Weiterlesen

Ein spritziges Märchenabenteuer

Gebundene Ausgabe: 416 Seiten

Verlag: Ravensburger Buchverlag (28. September 2019)

ISBN-13: 978-3473401833

empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren

Preis: 16,99 €

auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

Ein spritziges Märchenabenteuer

 

Inhalt:

Flora ist 16, als sie erfährt, dass sie eine Nachfahrin von Dornröschen ist und in ihr selbst Magie schlummert. Mit...

Weiterlesen

Feensorgen

Klappentext:

Flora Anthea Allenstein, genannt Flo, fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist – und dass sie einen wichtigen Auftrag erfüllen muss: Zusammen mit anderen Märchenfiguren, wie der zickigen Neva aus dem Schneewittchen-Clan, soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Keine leichte Aufgabe, denn zum einen spielen Flos Gefühle verrückt, wenn sie in der Nähe eines gewissen Märchenprinzen ist. Und zum anderen spürt sie,...

Weiterlesen

Märchenhafte Spannung

Bücher in den es um Märchen geht ziehen mich magisch an. Daher war ich schon gespannt was mich hier erwartet.
Mit einen mysteriösen Brief ändert sich ziemlich schnell Floras Leben. Denn wer hätte gedacht das sie aus der Linie des Dornröschen stammt. Ehe sie sich versieht steckt sie in einen Abenteuer und erfährt mehr über sich und ihrer Familie. Doch einiges muss sie für sich behalten sonst schwebt sie noch selber in Gefahr.
Wie schon erwähnt Geschichten mit Märcheneinfluss...

Weiterlesen

ein rundum gelungener Auftakt der Trilogie

Meine Meinung
Von der Autorin Claudia Siegmann kannte ich bereits einen anderen Roman, der mir damals auch schon sehr gut gefallen hatte. Nun also war es daran „Märchenfluch: Das letzte Dornröschen“ aus ihrer Feder zu lesen und ich war echt gespannt darauf.
Das Cover hat mich richtig angesprochen und der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden. Daher habe ich nach Erhalt des Buches auch umgehend mit Lesen begonnen.

Die hier handelnden Charaktere sind der Autorin...

Weiterlesen

Toller Start in eine neue Märchenadaption

In Das letzte Dornröschen geht es in erster Linie um Flora, die erfährt das sie aus der Dornröschen-Linie stammt. Doch nichts ist wie im Märchen. Dieses Erbe ist eher sehr anstrengend.

Das Buch stand nicht von Beginn an auf meiner Wunschliste. Ich muss sagen das ich erst durch Vorablesen darauf aufmerksam wurde. Nach dem lesen der Leseprobe war ich aber schnell begeistert. Ging es doch um eine Märchenadaption, außerdem machte mich der Anfang schon sehr neugierig.

Der...

Weiterlesen

Spannender Jugend-Fantasy -Roman

Klappentext: Die 16-jährige Flora, fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist. Zusammen mit anderen Märchenfiguren, wie der zickigen Neva aus dem Schneewittchen-Clan und dem etwas durchgeknallten Rapunzel Val, soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Keine leichte Aufgabe, denn Floras Gefühle spielen verrückt, wenn sie in die Nähe eines gewissen Märchenprinzen kommt. Und außerdem erwacht in ihr selbst eine dunkle Magie....

...

Weiterlesen

Es war einmal ... ein Dornröschen

Flora ist Halbwaise, aber ansonsten ein ganz normales Mädchen, das mit ihrer Mutter in relativ ärmlichen Verhältnissen lebt. Eines Tages erhält sie einen seltsamen Brief, der sie auffordert, sich in einer Mühle zwecks einer Art Praktikum zu melden. Als sie dort ankommt, teilt man ihr mit, dass sie einer Märchenlinie entstammt, die man für ausgestorben hielt - den Dornröschen. Nach anfänglichem Unglauben akzeptiert Flora ihre Herkunft und wird zu einer Fabula. Diese sind dafür verantwortlich...

Weiterlesen

Unglaublich fesselnde Geschichte mit märchenhaftem Flair

Einfach hammer! Besser kann ich das Buch "Märchenfluch: Das letzte Dornröschen" nicht beschreiben. Ich muss zugeben, dass ich den Anfang ein wenig gewöhnungsbedürftig fand. Das lag vor allem daran, dass die Hauptprotagonistin Flora diese ganzen Märchengeschichten nicht glaubt und ein wenig wie ein trotziges Kind rüber kam, was sich aber recht schnell wieder gelegt hatte. Daher war die Leseprobe für mich nicht ganz so fesselnd, aber da ich das Märchen-Thema und den Klapptext unglaublich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783473401833
Erschienen:
Oktober 2019
Verlag:
Ravensburger Verlag
8.7
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (40 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 41 Regalen.

Ähnliche Bücher