Leserunde

Vorableserunde "Das Chalet" (Ruth Ware)

Das Chalet -

Das Chalet
von Ruth Ware

Bewerbungsphase: 29.10. - 11.11.

Beginn der Leserunde: 22.11. (Ende: 12.12.)

Im Rahmen dieser Vorableserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des dtv Verlags – 20 Freiexemplare von "Das Chalet" (Ruth Ware) zur Verfügung. Eine Leseprobe findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

»Klaustrophobisch, nervenzerfetzend, tödlich.« USA Today

Ein Luxus-Chalet in den französischen Alpen mitten im tiefsten Winter. Die Mitarbeiter eines erfolgreichen Social-Media-Start-ups haben sich hier eingemietet, um über das Übernahmeangebot eines großen Unternehmens zu diskutieren. Die Stimmung ist angespannt. Alle hier haben etwas zu verlieren. Und manche viel zu gewinnen. Dann beginnt das Grauen: Ein Mitglied der Gruppe nach dem anderen wird ermordet oder verschwindet. Nach einem Lawinenabgang ist das Chalet von der Außenwelt abgeschnitten, es gibt keinen Handyempfang. Der Killer muss einer der Gäste sein …

ÜBER DIE AUTORIN:

Ruth Ware wuchs im südenglischen Lewes auf und lebte nach ihrem Studium an der Manchester University eine Zeit lang in Paris. Sie hat als Kellnerin, Buchhändlerin, Englischlehrerin und Pressereferentin für einen großen Verlag gearbeitet und wohnt jetzt mit ihrer Familie in der Nähe von Brighton. Mit ihren raffinierten, atmosphärischen Thrillern ist sie zu einer der erfolgreichsten internationalen Bestsellerautorinnen geworden.

11.12.2021

Thema: Lieblingsstellen

Thema: Lieblingsstellen
Snowcat kommentierte am 22. November 2021 um 00:50

Als Erin das Handy von Eliott findet und ein SOS an Danny schickt!

Thema: Lieblingsstellen
Königin_der_Nacht kommentierte am 22. November 2021 um 06:21

Ich war positiv überrascht, dass Indigo nichts Schlimmes verbrochen hat, (er war ja nur schusselig) und wirklich Hilfe holen wollte, und überlebt hat.

 

Thema: Lieblingsstellen
Galladan kommentierte am 24. November 2021 um 08:30

 

 

enthält Spoiler

 

 

 

 

 

Ich fand die Stelle mit Danny wie er die Gäste die plötzlich irgendwelche nicht angekündigten Spezialwünsche beim Essen haben so voll aus dem Leben gegriffen.

Ausserdem die Stelle, wo Erin mit dem Helm hängengeblieben ist und ihre Flucht.

Das mit dem Tee Liz/Erin war sehr spannend. Da hing der Plot am seidenen Faden und man wusste nicht wohin die Reise geht.

Thema: Lieblingsstellen
BookHook kommentierte am 24. November 2021 um 15:25

***********SPOILER****************

 

besonders fesselnd fand ich die Stelle, als sich der Plot gedreht hat und die Gruppe in drei Teilgruppen "zerfallen" ist. Denn ab da war klar, dass sich die Storyline nun ganz anders entwickeln wird als zuvor.