Leserunde

Leserunde zu "Nichts wird dir bleiben" (Christian Kraus)

Nichts wird dir bleiben - Christian Kraus

Nichts wird dir bleiben
von Christian Kraus

Bewerbungsphase: 01.08. - 15.08.

Beginn der Leserunde: 22.08. (Ende: 12.09.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Droemer Knaur Verlags – 20 Freiexemplare von "Nichts wird dir bleiben" (Christian Kraus) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Ein atemberaubend spannender Psychothriller über einen Psychoanalytiker und seinen Wettlauf gegen die Zeit von dem Psychotherapeuten und Psychoanalytiker Christian Kraus.

Der Psychoanalytiker Thomas Kern ist geschockt, als er den Freitod einer jungen Patientin mit ansehen muss, ohne eingreifen zu können, und er macht sich Vorwürfe, weil er der jungen Frau nicht helfen konnte. Doch es kommt noch schlimmer: Wenige Tage nach dem Selbstmord erhält er Besuch von der Polizei. Ihm wird vorgeworfen, das Mädchen missbraucht und so erst in den Tod getrieben zu haben. Auf seinem Computer finden sich scheinbar Beweise dafür. Thomas' Frau setzt ihn vor die Tür, Freunde und Kollegen wenden sich ab, seine Tochter Natascha will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Erst als Thomas herausfindet, dass Nataschas neuer Freund Mitglied in einer gefährlichen Sekte ist, ahnt er, welches perfide Netz sich da Stück für Stück um ihn zusammenzieht. Erst langsam wird ihm jedoch klar, vor welch finsterer Macht er seine Familie und sich beschützen muss.

ÜBER DEN AUTOR:

Christian Kraus wurde 1971 in Hamburg geboren. Nach dem Studium der Humanmedizin und Promotion an der Universität Hamburg war er lange als Arzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrum für Psychosoziale Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf tätig. Seit 2006 ist er Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Er absolvierte Zusatzausbildungen in Psychoanalyse, forensischer Psychiatrie und Sexualtherapie und arbeitet heute als niedergelassener ärztlicher Psychotherapeut und Psychoanalytiker in eigener Praxis in Hamburg. Christian Kraus ist verheiratet und hat eine Tochter.

14.09.2019

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm1310 kommentierte am 01. August 2019 um 14:32

Ein ungewöhnliches Cover, dass mir aber gut gefällt, weil es schlicht ist.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Langeweile kommentierte am 01. August 2019 um 15:12

 Das Cover ist sehr schlicht und dennoch ausdrucksstark. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 01. August 2019 um 17:48

gruseliges Cover, gut gelungen. Die Gabel sieht aus wie eine skelettierte HAnd. Schön schlicht und wirkungsvoll.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
milkahase kommentierte am 01. August 2019 um 19:16

Ich finde das Cover auch super gruselig. Es ist schlicht und eigentlich ist nichts Spektakuläres dargestellt, aber trotzdem finde ich es irgendwie verstörend. Ich habe direkt eine skelettierte Hand gesehen und mich mega erschrocken :-D Für mich ist es sofort ein Hingucker gewesen und passend zum Titel und Inhalt des Buches.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Leia Walsh kommentierte am 01. August 2019 um 19:48

Irgendwie finde ich das Cover eklig. Kann es schlecht ausdrücken. Die Gabel hat so etwas von einer "Alienhand". Gruselig.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 13. August 2019 um 18:42

*unterschreib*

*wink*

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Else kommentierte am 02. August 2019 um 09:26

Super, auf den ersten Blick sehr einfach gehalten, aber die verbogene Gabel hat etwas von einer gruseligen Skeletthand, schön doppeldeutig. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Motte3.1 kommentierte am 02. August 2019 um 10:09

Ich finde das Cover sehr minimalistisch. Was soll das für eine Hand sein, nur vier Finger? In einer Buchhandlung, zwischen mehreren Büchern, würde mich das Cover nicht sonderlich ansprechen, leider.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Motte3.1 kommentierte am 02. August 2019 um 10:10

Ich finde das Cover sehr minimalistisch. Was soll das für eine Hand sein, nur vier Finger? In einer Buchhandlung, zwischen mehreren Büchern, würde mich das Cover nicht sonderlich ansprechen, leider.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sunshine-500 kommentierte am 02. August 2019 um 10:16

Das Cover is,t wie schon bemerkt, schlicht, doch auch ich finde es sehr ausdrucksstark!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
siko71 kommentierte am 02. August 2019 um 16:08

Das Cover erinnert an Freddy's Nightmare. Irgendwie nichtssagend.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
stefanb kommentierte am 02. August 2019 um 17:41

Das Cover ist schlicht und Mal anders als die gängigen Titel. Ich finde es gelungen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hennie kommentierte am 02. August 2019 um 22:22

Das Cover hat etwas Bedrohliches an sich, paßt zum Thema.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Elisabeth Bulitta kommentierte am 03. August 2019 um 06:17

Minimalistisch, schlicht und dennoch gruselig - von der Farbgebung her harmonisch.

Beim ersten Hinschauen wirkt es wie eine Alienhand, was mich vom Lesen jetzt eher abschrecken würde, entpuppt sich aber als Gabel ... ich weiß nicht, was das mit dem Buch zu tun hat, aber auf jeden Fall trotz seiner Schlichtheit ein Hingucker.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Novizin kommentierte am 03. August 2019 um 13:30

Wie bereits in meiner Bewerbung erwähnt, finde ich das Titelbild recht ungewöhnlich. Ich hätte das Cover nicht mir einem Thriller, eher mit einer Satire in Verbindung gebracht - aber es sticht halt sofort ins Auge. Ich finde es gut gemacht: Es erinnert mich an eine menschliche Hand.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 04. August 2019 um 22:15

Ich finde, dies ist ein ungewöhnliches Cover. Auf der einen Seite sehr minimalistisch und andererseits gruslig, vielleicht ergibt sich das aus der fehlenden Farbe. Die Gabel mit den verbogenen Zinken habe ich erst auf den zweiten Blick erkannt, zuerst schien es eine skelettierte Hand zu sein. Das Cover scheint zur Inhaltsangabe zu passen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gerlisch kommentierte am 05. August 2019 um 10:48

Aufgrund des Covers würde ich das Buch nicht kaufen, sagt irgendwie nichts aus. Dafür ist die Inhaltszusammenfassung wesentlich besser.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
meg kommentierte am 05. August 2019 um 22:25

Mir gefällt das Cover, ungewöhnlich, schlicht aber dadurch auffällig. Ich hab zweimal hinsehen müssen, um die Gabel zu erkennen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
JoanStef kommentierte am 06. August 2019 um 20:56

Es läßt sofort Ängste hoch kommen. Die kaputte Gabel könnte Werkzeug oder ein beschädigtes Objekt darstellen. Da kann meine Fantasie mächtig"spazieren "... 

Urteil: Gelungen!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Cassandra kommentierte am 07. August 2019 um 19:10

Das Cover erinnert mich an die von Beckett.
Eine Hand als Gabel ungewöhnlich, aber gruselig.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
kvel kommentierte am 08. August 2019 um 00:29

Das Cover finde ich gut.

Es weckt die Neugierde; was ist es?
Eine Gabel?
Eine Hand von ET?
Ein ausgefranzter Stecker?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lili-Marie kommentierte am 08. August 2019 um 14:36

Auf den ersten Blick habe ich die verbogene Gaben gar nicht erkannt. Es sah aus wie eine Hand eines Skeletts. Generell ist das Cover schlicht aber dennoch fällt es ins Auge.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gaby2707 kommentierte am 11. August 2019 um 19:20

Eine Gabel oder eine skelettierte Hand? Schlicht, aber mit hohem Wiedererkennungswert. Mir gefält es gut.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
foxydevil kommentierte am 11. August 2019 um 22:44

Ein schlichtes und dennoch auffälliges Cover!
Mir gefällt es da es neugierig auf den Inahlt macht und mich im Buchhandel ansprechen würde.
Zum Inhalt passt es was wünscht man sich mehr?
 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Schneeweißchen kommentierte am 12. August 2019 um 13:43

Mir persönlich gefällt das Cover überhaupt nicht, aber das ist Geschmackssache, da ich es ziemlich gruselig und irgendwie einfach fies finde. Wenn es das ist, was der (potentielle) Leser dabei empfinden soll: Jackpot! ;)
Immerhin ist es mal nicht nur schwarz/düster, wie die meisten Krimis/Thriller... Das finde ich oft langweilig. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
marsupij kommentierte am 12. August 2019 um 14:28

Gefällt mir gerade aufgrund der Schlichtheit.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Bibliothekarin kommentierte am 12. August 2019 um 16:26

Auch wenn das Cover sehr schlicht ist, kommt hier eine tolle Atmosphäre rüber, ich mag solche Cover sehr gerne. Ich denke es passt auch sehr gut zu Story was immer noch ein Pluspunkt ist!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
wiechmann8052 kommentierte am 13. August 2019 um 21:41

gruselig, für mich sieht es wie eine skelletierte Hand aus der ein Finger fehlt

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lielo99 kommentierte am 14. August 2019 um 10:44

Das gefällt mir gut, da es angenehm aus der Reihe fällt. Im Moment gibt es viele Cover, die so 08/15 sind und das ist hier nicht der Fall.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 20. August 2019 um 07:35

Das Cover wirkt auf mich wie der Schmuck, der aus Besteck hergestellt werden kann. Nur hier sieht es wie eine Waffe aus. Eigentlich unspektakulär,aber sehr ungewöhnlich.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
JoanStef kommentierte am 24. August 2019 um 21:40

Ich habe beim ersten Sichten des Covers sofort begonnen zu rätseln in welche Richtung der Roman geht. Es ist als "eyecatcher" gut geeignet

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Streiflicht kommentierte am 25. August 2019 um 21:49

Das Cover ist gruslig-schön, passt gut zu dem, was ich bisher gelesen habe 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
3KatzenMama kommentierte am 26. August 2019 um 12:30

Das Cover gefällt mit sehr gut. Die verbotene Gabel, an deren abgebrochenen Zinken sogar noch etwas Blut klebt - das verspricht Spannung.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
3KatzenMama kommentierte am 26. August 2019 um 16:13

.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 30. August 2019 um 12:11

Gefällt mir in seiner Schlichtheit besonders hat es mir die Gabel angetan

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
kvel kommentierte am 31. August 2019 um 11:02

Oh, jetzt wo ich das Buch direkt vor mir habe, kann ich es direkt sehen:

Die abgebrochene Zinke der Gabel - mit Blut daran.

Echt super.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
ech kommentierte am 05. September 2019 um 15:53

Das Cover ist ja eine fast schon logische Fortsetzung des Vorgängers "Töte, was du liebst", nach dem Messer war jetzt eben die Gabel dran. Ich freue mich schon auf den blutigen Löffel beim nächsten Buch. ;-)

In Sachen Wiedererkennungswert ist das Coverbild somit gelungen, einen direkten Bezug zum Inhalt sehe ich aber eher nicht. In dieser Hinsicht ist dafür der Titel wesentlich besser gelungen.

Insgesamt gefällt mir das Cover aber doch recht gut.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Tiuri kommentierte am 08. September 2019 um 15:18

Mir gefällt das Cover gut, denn es ist sehr minimalistisch und doch ausdrucksstark. Die Schrift hat einen tollen Fühleffekt. Nachdem ich den Inhalt des Buches kenne fehlt mir leider ein Bezug zum Cover. Um hier eine Verbindung zu erkennen muss man schon sehr abstrakt denken. Eine Axt oder ein Engelskette wären passender.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
SusanK kommentierte am 11. September 2019 um 14:38

Das Cover ist schlicht, dennoch gruselig.
Die Assoziation schwankt zwischen Gabel und Skeletthand.
Nach dem Lesen sehe ich aber die Verbindung nicht wirklich?!