Leserunde

Vorableserunde zu "Ehemänner" (Holly Gramazio)

Ehemänner -

Ehemänner
von Holly Gramazio

Bewerbungsphase: Bis zum 13.06.

Beginn der Vorableserunde: 20.06. (Ende: 11.07.)

Im Rahmen dieser Vorableserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des dtv Verlags – 20 Freiexemplare von "Ehemänner" (Holly Gramazio) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

// Bei diesem Beitrag handelt es sich um bezahlte Werbung, da der dtv Verlag uns für die Leserunde Freiexemplare zur Verfügung gestellt hat. Diese Werbung wird allen Mitgliedern von "Was liest Du?" angezeigt. //

ÜBER DAS BUCH:

Er könnte der Richtige für sie sein. Der Nächste aber vielleicht auch?

Lauren sucht den richtigen Mann. Doch woher soll sie jemals wissen, ob sie ihn gefunden hat, und nicht noch ein besserer wartet?

So unterhaltsam wie Gabrielle Zevins ›Morgen, morgen und wieder morgen‹, so zeitgeistig wie Dolly Alderton und Taylor Jenkins Reid

Wenn Lauren eines genau weiß, dann: dass sie nicht verheiratet ist. Doch eines Nachts steht ein völlig fremder Mann in ihrem Flur und behauptet, ihr Ehemann zu sein. Als er auf dem Dachboden verschwindet und wenig später ein ganz anderer Mann herunterkommt, beginnt sie an ihrem Verstand zu zweifeln. Laurens Dachboden scheint einen endlosen Vorrat an potenziellen Ehemännern hervorzubringen. Und das ist gar nicht so schlecht – oder?

»Dieser Roman beleuchtet auf kluge und großartige Weise, wie wir heute Entscheidungen treffen – kaleidoskopisch, schlau und sehr, sehr unterhaltsam.« Claire Lombardo

»Ich mag alle Ehemänner in diesem cleveren und originellen Roman, sogar die schrecklichen. Ein zeitloses Juwel darüber, wie wir heutzutage Leben.« Gabrielle Zevin

»Eines der lustigsten Debüts der letzten Jahre! Holly Gramazio hat nicht nur eine geniale Idee, sondern auch den entsprechenden Humor und Scharfsinn. Eine brillante Satire auf die Bindungsprobleme der Tinder-Generation!« Johanna Thomas-Corr, Sunday Times

ÜBER DIE AUTORIN:

Holly Gramazio ist gebürtige Australierin, arbeitet als Game-Designerin und lebt in London. Sie liebt Städtereisen, Gärten und Videospiele, die die Menschen um sie herum inspirieren und ihnen neue Welten und Perspektiven aufzeigen. ›Ehemänner‹ ist ihr erster Roman, der 2024 in 14 Ländern erscheinen wird.

11.07.2024

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Normanfips kommentierte am 22. Mai 2024 um 14:46

Das Buch hatte ich bereits ins Auge gefasst. Die Story klingt nach richtig guter Unterhaltung, auch mit einer Prise Humor. Dazu finde ich den Blick auf die Tinder-Generation und ihre Beziehungen sehr spannend. Ich hatte erst kürzlich ein Buch (That girl) dazu gelesen. Das Ganze nun aus einer humorvollen Sicht betrachtet, ist sicher ein großer Lesespaß.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jazz kommentierte am 13. Juni 2024 um 16:50

Uh, That Girl fand ich auch großartig, wenn es auch einen ganz anderen Weg als dieser Roman eingeschlagen hatte. Der war tiefsinniger, wohingegen das hier mehr humoristisch erscheint.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hornita kommentierte am 22. Mai 2024 um 15:01

Eigentlich ist das nicht mein Lieblingsgenre, aber die Story ist so witzig und die Rezensionen der Originalausgabe so gut, dass ich mein Glück versuche.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pusteblümchen kommentierte am 22. Mai 2024 um 15:06

Ich denke, der Roman trifft genau meinen Humor und wäre damit beste Unterhaltung für mich. Sehr gerne wäre ich bei dieser Leserunde dabei.  

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jessaja kommentierte am 22. Mai 2024 um 15:51

Ein frisches Thema, humorvoll erzählt.
Das klingt nach der perfekten Sommerlektüre.

Ich hüpfe mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Theblackswan kommentierte am 22. Mai 2024 um 16:17

Ich finde das Thema klingt mega spannend und ich habe schon von Influencerinnen gehört, dass es toll sein soll. Ich würde mich total über ein Exemplar freuen, da das Buch sowieso auf meiner Leseliste steht. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schnaeppchenjaegerin kommentierte am 22. Mai 2024 um 16:54

"Ehemänner" klingt nach einer herrlich witzigen Geschichte, die genau meinen Sinn für Humor treffen dürfte. Die Leseprobe liest sich lebendig und ich denke, hier erwartet uns ein unterhaltsamer, origineller Liebesroman.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LeserinLu kommentierte am 22. Mai 2024 um 17:56

Wow, die Story klingt unterhaltsam und außerdem wird der Roman quasi nur mit meinen Lieblingsautorinnen und Lieblingsbüchern, z.B. Taylor Jenkins Reid und Gabrielle Zevin, verglichen - count me in! Die Story an sich erinnert mich ein bisschen an "Das glückliche Paar", ein Roman über die Unfähigkeit der Gen Z feste Bindungen einzugehen. Der hat mir auch sehr gut gefallen, auch wenn ich glücklicherweise sinnsuchende Millenial bin ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LeserinLu kommentierte am 02. Juni 2024 um 07:52

Ich kann meinen Kommentar leider nicht mehr ändern, aber ich habe den Roman schon bekommen und brauche ihn deshalb hier nicht mehr gewinnen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nessabo kommentierte am 22. Mai 2024 um 23:53

Hahaha, der Klappentext klingt ja mal ultrawitzig?! Außerdem hat Gabrielle Zevin einen Blurb beigetragen und diese Frau hat einfach mein Jahreshighlight geschrieben, wie könnte ich ihr also nicht vertrauen?! Und dann noch die Beschreibung: "So unterhaltsam wie Gabrielle Zevins ›Morgen, morgen und wieder morgen‹".... ICH MUSS DIESES BUCH LESEN!! :D

Ich hüpfe also voller Hoffnung auf Glück in den Lostopf. <3

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nessabo kommentierte am 08. Juni 2024 um 20:33

Ich habe das Buch bereits anderweitig gewonnen und möchte meine Bewerbung gern zurücknehmen, um anderen eine Chance auf das Buch zu geben. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 23. Mai 2024 um 08:41

Ich glaube, es ist mal wieder Zeit für was humorvolles und darum scheint es sich bei diesem Buch zu handeln. Also ab in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nicoles_Buecherecke kommentierte am 23. Mai 2024 um 10:51

Das Buch klingt sehr sehr unterhaltsam und ich würde mich daher sehr freuen, Teil der Leserunde sein zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 23. Mai 2024 um 14:05

Das ist so ein Buch bei dem ich nicht weiß, was mich erwarten wird. Scheint eine Anspielung darauf zu sein, dass es DEN perfekten Partner eben nicht gibt, egal, ob hoch zu Ross oder im Sportwagen. Scheint einen gewissen Humorfaktor mit sich zu bringen, habe englische Rezensionen mal eben überflogen. Würd mit Lauren gern mal erkunden, welchen Männerfundus sie da auf dem Speicher hortet. Bietet wohl auch allein deswegen schon Potential für eien Leserunde. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 23. Mai 2024 um 14:55

Klingt recht ansprechend : schräger Humor und eine Prise witziger Handlungen !

Also ab in den großen Lostopf....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 23. Mai 2024 um 16:28

Ich habe zwar den perfekten Ehemann schon gefunden, trotzdem interessiert es mich, wie Lauren das Thema Männersuche angeht und ob sie schließlich ihren Deckel zum Glück findet

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lianne kommentierte am 23. Mai 2024 um 18:30

Das klingt richtig gut. Vor allem brauche ich gerade wieder etwas humorvollere Lektüre, da kommt das hier genau richtig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchreisender kommentierte am 23. Mai 2024 um 19:45

Allein schon die Vorstellung einen ganzen Dachboden voller möglicher Ehemänner ist herrlich. Bestimmt auch lustig, erfahrungsreich und sehr interessant. Ich würde gern mehr über die potenziellen Ehemänner und die finale Entscheidung erfahren.
In einer Leserunde ist das bestimmt doppelt interessant und witzig, da ja jede* von uns eine andere Vorstellung hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 23. Mai 2024 um 22:37

Das Buch ist mir nun schon mehrfach aufgefallen und hat mich neugierig gemacht.
Hier scheint es eine Menge zum lachen zu geben, da lese ich doch immer gerne mit.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 24. Mai 2024 um 07:53

Ich zitiere mich mal selbst aus dem "Coverthread":

"...ich erkenne da weder Hasen noch Kaninchen geschweige denn Rammler:-), es sei denn, sie tragen einen mit zunehmender Größe deutlicher werdenden umgestülpten Eimer auf dem Kopf, der die Ohren verbirgt, an denen man bekannterweise Hasen von Kaninchen unterscheiden können soll. Konzentriert auf das dunkle Rot sehe ich - Rosenblüten..."

Vielleicht erfahre ich mehr dazu in der Leserunde, für die ich mich hiermit bewerbe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Azyria_Sun kommentierte am 24. Mai 2024 um 15:39

Das Debüt von Holly Gramazio hört sich wirklich toll an! Es scheint sowohl unterhaltsam, als auch lustig und etwas psychologisch zu werden, in dem Roman. Ein etwas anderes Buch, das mich direkt angesprochen hat, sowohl vom Cover her als auch vom Klappentext.

 

Und nachdem ich mir die Rezensionen zum Original durchgelesen habe, muss ich dieses Buch unbedingt lesen und würde mich freuen, im Rahmen der Leserunde mit dabei sein zu dürfen und mich mit den anderen auszutauschen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Josephinebeta kommentierte am 24. Mai 2024 um 16:50

Klingt sehr unterhaltsam!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Saboe kommentierte am 24. Mai 2024 um 17:36

Hihi, schon ganz witzig als Single einen Dachboden voller Männer zu haben....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jasimaus123 kommentierte am 24. Mai 2024 um 19:41

Das klingt nach einem sehr spritzigen, humorvollen Roman. Gerade perfekt für das sommerliche Wetter. Gerne würde ich mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 24. Mai 2024 um 21:19

Klingt sehr humorvoll und genau richtig für mich. Da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PeWie kommentierte am 24. Mai 2024 um 21:21

Das klingt witzig, bin gespannt wie sich das Buch entwickelt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackiistz kommentierte am 25. Mai 2024 um 13:42

Okay, das klingt echt interessant! Skurril, aber interessant :)

Da würde ich gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FraBo96 kommentierte am 25. Mai 2024 um 18:31

Die Prämisse ist so einzigartig, das will ich mir nicht entgehen lassen ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecher_wuermchen_ kommentierte am 25. Mai 2024 um 21:40

Eigentlich hat mich das Cover gar nicht angesprochen! Aber das Buch klingt so verdammt gut, da muss ich mein Glück einfach versuchen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cheekysassi kommentierte am 26. Mai 2024 um 12:02

Ich versuche mal mein Glück :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bücher_schnecke kommentierte am 26. Mai 2024 um 15:33

Dieses Buch hört sich nach herrlich amüsanter Lektüre an - perfekt für den Sommer! Ich hüpfe gerne in den Lostopf und hoffe, dass ich mich mit anderen in dieser Leserunde austauschen darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sanne7 kommentierte am 26. Mai 2024 um 16:50

Jede Nacht erscheint ein neuer Mann, behauptet der eigene Ehemann zu sein. What? Was zur ...? Also nein, das möchte ich nicht. Aber Lauren? Wie reagiert sie denn? Was soll das werden? Darf sie aussuchen? Wenn ja, wie? Der Debütroman von Holly Gramazio soll witzig und originell sein - genau das, was ich mir momentan sehr wünsche. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sanne7 kommentierte am 15. Juni 2024 um 17:31

Möchte hiermit meine Bewerbung zurücknehmen, habe das ebook in Aussicht. Viel Glück den anderen Bewerbern! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
emmasbuecherecke kommentierte am 26. Mai 2024 um 18:07

Mit "So unterhaltsam wie Gabrielle Zevins ›Morgen, morgen und wieder morgen‹" hatte mich das Buch schon :D Inhalt klingt spannend und ein bisschen verrückt, daher wäre ich sehr gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 26. Mai 2024 um 22:44

Eine Frage die sich sehr viele Menschen stellen. Das finde ich ein interessantes Buch und würde gerne wissen wie die Autorin mit dem Thema umgeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yokioooo kommentierte am 27. Mai 2024 um 10:46

Ich habe dieses Buch gestern Abend in einem Video für 5-Sterne-Vorhersagen gesehen und war direkt interessiert. Heute sehe ich, dass es als Leseexemplar angeboten wird. Das Schicksal ruft, ich muss es versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerlisch kommentierte am 27. Mai 2024 um 16:04

Als ich das Cover gesehen habe, dachte ich eigentlich, das Buch ist nichts für mich. Aber der Klappentext hat mich neugierig gemacht, deshalb versuche ich hier gern mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nicolebrk kommentierte am 27. Mai 2024 um 16:25

Das Buch bzw. der Klappentext klingt unfassbar lustig und irgendwie auch abgefahren. Ich habe sogar letztes noch mit einer Freundin darüber geredet, dass es total krass ist, dass man sich bei dem Beenden einer Beziehung ja auch irgendwie gegen ein Leben mit der Person entscheidet. Eigentlich sind Beziehungen extreme Lebensentscheidungen - gerade das Buch scheint wirklich gerade passend, weil ich selbst letztes Jahr eine Trennung durchgemacht habe und genau diese Gedanken hatte. Ich weiß noch gar nicht, was mich in dem Buch erwartet und wäre gerne bei der Leserunde dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salmian kommentierte am 28. Mai 2024 um 01:41

Hört sich nach dem richtigen Buch für den Frühling und Sommer an: :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
soulfire kommentierte am 28. Mai 2024 um 09:04

Bei diesem Buch springe ich sofort in den Lostopf. Ich bin so gespannt darauf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 28. Mai 2024 um 13:02

Das ist ja eine interessante Vorstellung, immer wieder einen anderen Ehemann. Da wäre ich gerne in der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 28. Mai 2024 um 13:51

Klingt sehr vielversprechend

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 28. Mai 2024 um 15:02

Auch wenn ich mir nicht sicher bin, was ich von dem Buch halten soll, wage ich es und hüpfe für diese Runde in den Lostopf. Die Leseprobe hat mich zwar nicht so ganz überzeugt, aber ich lasse mich überraschen, worauf diese Geschichte hinausläuft.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buschwindröschen kommentierte am 28. Mai 2024 um 22:21

Ja, ja, jaaaa - auf solchen Humor stehe ich voll. Sehr gerne würde ich die Ehemänner kennen lernen. Ich möchte hier sehr gerne mitlesen, vielleicht findet sich ja auch für mich der Passende...

Schnell hüpfe ich hier in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 28. Mai 2024 um 23:20

Das Buch verspricht, witzig zu werden. Ich hoffe auch auf eine ordentliche Prise Ironie.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pempi informierte am 29. Mai 2024 um 00:51

Ich glaub bei diesem Buch kann man richtig Spaß haben. 
also bin ich gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marta kommentierte am 30. Mai 2024 um 11:44

Das klingt sehr lustig! Schade (oder welch Glück!), dass ich keinen Dachboden habe...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
her_favourite_books kommentierte am 30. Mai 2024 um 16:41

Die Leseprobe hat mich echt neugierig gemacht :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 30. Mai 2024 um 22:27

Davon habe ich schon gehört. Klingt richtig, richtig gut - witzig und abgefahren!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
...Marleen... kommentierte am 31. Mai 2024 um 03:23

Klingt super lustig.
Das würde ich zu gerne mit lesen. Hoffentlich hab ich Glück bei der Auslosung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gagiju kommentierte am 31. Mai 2024 um 16:53

Ich habe Holly Gramazio nicht gekannt, aber mich hat das Cover des Buches - ein gehäkeltes Deckchen in Lila - und der Klappentext neugierig gemacht.

Die Leseprobe ist köstlich - was für eine schöne Vorstellung, dass alle paar Minuten ein anderer Mann vom Dachboden kommt.

Aber warum bleibt keiner?

Die Dame des Hauses scheint keinen Einfluss darauf zu haben.

Ich habe nicht die leiseste Idee, was hinter dieser Geschichte steckt, aber ich möchte sehr gerne weiter lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
annaja kommentierte am 01. Juni 2024 um 16:43

Ich glaube, dass viele junge Menschen unsicher sind, welcher der richtige Partner fürs Leben ist. Gleichzeitig leben wir in einer so austauschbaren Gesellschaft, dass "Einfach Ausprobieren" der richtige Weg zu sein scheint. Aber verletzen wir uns und andere damit nicht auch ständig?

Die Autorin hat hier ein sehr aktuelles Thema zum Anlass für ihr Buch genommen. Witziger moderner Schreibstil.

Ich freue mich, wenn ich mitlesen darf und würde sehr gern ein Printexemplar gewinnen dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Amelien kommentierte am 01. Juni 2024 um 18:39

Innovativ aber auch total abwegig, dabei aber auch nicht weit entfernt von der heutigen Gesellschaft. (Der Gedanke; es könnte ja immer noch was/jemand Besseres kommen). Ich bin sehr neugierig auf das Buch und wäre gerne dabei ;D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 01. Juni 2024 um 22:06

Würde ich gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 02. Juni 2024 um 16:20

Was steckt dahinter? Warum sieht oder hat sie dauernd andere Ehemänner?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mel0501 kommentierte am 03. Juni 2024 um 17:39

Die Inhaltsangabe klingt außergewöhnlich und sehr lustig, daher hätte ich Lust, das Buch zu lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissGoWest kommentierte am 03. Juni 2024 um 21:40

Ich finde schon allein die Idee aberwitzig... Könnte echt richtig gut sein! Und in einer netten Runde liest so ein Roman am besten. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sursulapitschi kommentierte am 04. Juni 2024 um 18:44

Also, lustig kann schwierig sein und ich habe ein bisschen überlegt, ob ich mich traue. Aber wahrscheinlich ist es wirklich lustig, ich werde es nicht erfahren, wenn ich es nicht lese, man kann ja irgendwie keinem trauen. ich traue mich jetzt: Ein Los für mich, bitte! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annili kommentierte am 04. Juni 2024 um 23:14

Klingt nach einer lustigen, kurzweiligen Urlaubslektüre

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CynthiaM kommentierte am 05. Juni 2024 um 07:09

Ich finde die Grundidee des Buches eines herrlich skurril und bin total gespannt, was Holly Gramazio daraus macht. Allein vom Klappentext her könnte das aber total meinen Humor/Geschmack treffen. 

Bin ehrlich, ich finds immer schwierig, wenn Bücher beworben werden mit "so gut wie", denn Gabrielle Zevins und Taylor Jenkins Reid liebe ich- das schraubt natürlich die Erwartungshaltung an das Buch hoch und zumindest bei mir führt das dann gerne mal dazu, dass ich etwas völlig anderes erwartet habe.

Bin aber natürlich trotzdem (und ein bisschen auch gerade deswegen) neugierig auf die Storyline, die in meinen Augen absolutes Potential hat, witzig und klug zu sein.

Glaube das wäre in einer Leserunde auch spannend zu diskutieren, welche Eindrücke man da hat :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glanzleistung kommentierte am 05. Juni 2024 um 08:09

Genau mein Thema :)

Gern dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chaosontour kommentierte am 05. Juni 2024 um 11:13

Ich habe schon so viel über dieses Buch aus dem US Bereich gehört, das ich total gespannt bin. Und glaube das es eine tolle Leserunde mit viel Disskussionsstoff liefern wird.

Ich würde mich freuen dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alina_R kommentierte am 08. Juni 2024 um 08:29

Bereits das Cover zeigt ein nie enden wollendes Kaleidoskop und passt meines Erachtens perfekt zum Buchinhalt. Wie sollen wir uns für einen Menschen entscheiden, wo es doch so unzählig viele gibt. Alle mit ihren Vor- und Nachteilen? Und warum sollen wir uns überhaupt auf jemanden einlassen, wenn doch in den ersten Phasen des Verliebtseins immer die Vorteile überwiegen und Macken in den Hintergrund rutschen? Der Leseeindruck hat mir Lauren als eine Frau gezeigt, die nach dem besten und perfekten Mann sucht. Ihr Dachboden gibt ihr die Möglichkeit, sich nicht entscheiden zu müssen, sondern in den Genuss zu kommen, viele verschiedene Ehemänner zu haben, auch wenn nur für eine kurze Dauer. Doch vor Entscheidungen wegzulaufen, weil sie hart, verletzend und ja manchmal auch die falschen sein können, ist keine Option. Von der Geschichte erwarte ich, dass Lauren auf witzige, aber auch berührende Weise lernt, den Mut aufzubringen und sich zu entscheiden. Für einen Ehemann oder ein Leben allein, nur mit sich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 08. Juni 2024 um 08:47

Auf das Buch freue ich mich und wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lucy Voss kommentierte am 09. Juni 2024 um 10:03

Humorvolle Romane passen perfekt zum Sommer und der Inhalt klingt auf jeden Fall erfrischend. Ich versuche mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flowers.books kommentierte am 10. Juni 2024 um 08:35

Das Buch steht tatsächlich ganz oben auf meiner Wunschliste und ich würde mich so freuen,  mitlesen zu dürfen. Ich bin schon so gespannt auf die Story, weil sie so kreativ und humorvoll klingt :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 10. Juni 2024 um 17:35

Die Inhaltsangabe hat mich richtig neugierig auf das Buch gemacht und ich würde es sehr gerne lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 10. Juni 2024 um 17:35

Die Inhaltsangabe hat mich richtig neugierig auf das Buch gemacht und ich würde es sehr gerne lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 10. Juni 2024 um 17:35

Die Inhaltsangabe hat mich richtig neugierig auf das Buch gemacht und ich würde es sehr gerne lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Esliest kommentierte am 11. Juni 2024 um 18:49

Das Buch klingt sehr witzig, wär gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glanzleistung kommentierte am 12. Juni 2024 um 13:00

Genau mein Humor.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 12. Juni 2024 um 18:50

Das klingt echt witzig! Wieviele Ehemänner spuckt denn der Dachboden aus? Ist da wirklich der richtige dabei?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 12. Juni 2024 um 19:01

Die Ehemänner würde ich gerne kennenlernen, klingt sehr humorvoll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 12. Juni 2024 um 20:02

Das klingt nach einigen Verwirrungen, schönen Momenten und vielleicht auch nach dem perfekten Ehemann!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Deidree C. kommentierte am 12. Juni 2024 um 21:15

Ist das eine witzige Idee.. :-)

Der Humor ist leicht schräg und genau deswegen würde ich liebend gerne weiterlesen.

Also ab in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 12. Juni 2024 um 22:57

Der Plot klingt so herrlich verrückt, dass ich große Lust hätte diesen Roman gemeinsam in einer Leserunde zu lesen! Ich würde mich sehr freuen dabei sein zu dürfen. Im Anschluss ans Lesen und Diskutieren teile ich meine Rezension dann bei Amazon, Thalia, Hugendubel, Weltbild, pustet, geniallokal, bücher.de, LB, wasliestdu, goodreads und Lesejury.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 13. Juni 2024 um 08:19

Über dieses Buch habe ich schon viel gehört und auch eine umfangreiche Leseprobe gelesen. Eine geniale Idee liegt hier darunter, ich denke, gerade hier können gute Diskussionen entstehen, ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 13. Juni 2024 um 08:24

So gehts natürlich auch. Die Auswahl ist groß...und der Lesespaß auch. Welcher Mann zieht das große Los und darf bleiben?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchliebhaber65 kommentierte am 13. Juni 2024 um 13:20

Klingt interessant und ganz schön verrückt mit einer gehörigen Portion Humor. Ich wäre gespannt, ob mich dieser Roman begeistern kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SKANDINAVISCHELESERIN kommentierte am 13. Juni 2024 um 13:23

Klingt spannend witzig und interessant!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
birdies_buecherwelt kommentierte am 13. Juni 2024 um 14:56

Da hüpfe ich gerne noch schnell mit in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tabagana kommentierte am 13. Juni 2024 um 15:04

Das hört sich nach einer echt originellen Story an und macht mich wirklich neugierig! Würde ich gerne lesen....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jazz kommentierte am 13. Juni 2024 um 16:47

Das Buch klingt absolut brillant. Ein Dachboden, der nur so Ehemänner bereithält? Die Qual der Wahl? Wo kann ich bitte als Single unterschreiben?

Im Ernst, ein humorvoller Roman, der die aktuelle Datingsituation mit dem Swipen auf tinder auf einen analogen Weg bringt und offensichtlich durch den Kakao zieht? Immer gern her damit! Ich würde den Roman wirklich sehr gern lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 13. Juni 2024 um 17:31

Komisches Cover, was genau hatr das zu bedeuten?

Aber die Geschichte dahinter ist wirklich lustig und auch sehr interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
seitenmeer kommentierte am 13. Juni 2024 um 18:22

Klingt interessant, ab in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 13. Juni 2024 um 19:50

Hat mich sofort angesprochen und neugierig gemacht.

Eine ungewöhnliche Geschichte, die bestimmt viel Humor beinhaltet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gustan kommentierte am 13. Juni 2024 um 21:14

Ich stelle mir die Geschichte um Lauren und die Ehemänner, die vom Dachboden herunterkommen, sehr unterhaltsam vor und denke, dass hier viele verschiedene "Männertypen" dargestellt werden. Es ist eine Geschichte, die ich so noch nicht gelesen habe und stelle sie mir auch ein wenig überzogen vor. Dennoch ist sie sicher sehr interessant und ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleenkram kommentierte am 13. Juni 2024 um 21:38

Der Sommerurlaub steht vor der Tür, dann kann ich neuen Lesestoff gut gebrauchen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 13. Juni 2024 um 22:18

Ich bin sehr gespannt auf dieses lustige Debüt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lealion kommentierte am 13. Juni 2024 um 23:35

Das Konzept finde ich echt interessant, ich hoffe dass es kritisch aber auch humorvoll ist.