Leserunde

Leserunde zu "Quendel" (Caroline Ronnefeldt)

Quendel - Caroline Ronnefeldt

Quendel
von Caroline Ronnefeldt

Bewerbungsphase: 15.02. - 01.03.

Beginn der Leserunde: 08.03. (Ende: 29.03.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Ueberreuter Verlags – 20 Freiexemplare von "Quendel" (Caroline Ronnefeldt) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Die Quendel sind ein gutmütiges Volk, das sich abends am Kaminfeuer schauerliche Geschichten erzählt und für gewöhnlich nie etwas Ungeplantes tut. Doch als der selbst ernannte Kartograf Bullrich Schattenbart eines Nachts nicht nach Hause kommt, brechen seine besorgten Nachbarn auf, um ihn zu suchen – angetrieben von einem schrecklichen Verdacht: Kann es sein, dass sich der verwegene Eigenbrötler in die Nähe des Waldes Finster gewagt hat? Noch ahnt keiner, was diese Nacht so anders macht als alle anderen. Ein seltsam leuchtender Nebel öffnet die Grenzen zu einer fremden, bedrohlichen Welt. Wer die Zeichen zu lesen versteht, weiß, dass lang vergessene, uralte und grausame Kräfte zu neuem Leben erwachen …

ÜBER DIE AUTORIN:

Caroline Ronnefeldt studierte Kunstgeschichte in München und Illustration in Hamburg. Heute lebt und arbeitet sie als Illustratorin in der Hansestadt. 
Die Inspiration für ihre Bücher findet sie auf dem Land, in dem verwunschenen Garten ihrer Familie. Immer an ihrer Seite: ihr Siamkater Willow, mit dem sie sich den Platz am Schreibtisch teilt.

30.03.2018

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Bis zum 01.03. kannst Du Dich hier mit einem Kommentar um eines der Freiexemplare bewerben. Verrate uns dazu einfach, warum Du an dieser Leserunde teilnehmen möchtest.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchstabensucht kommentierte am 15. Februar 2018 um 13:37

Hört sich nach einer richtig schönen Fantasy - Geschichte an. Da würde ich gern mitlesen. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 15. Februar 2018 um 15:39

Das Cover sieht toll aus und verspricht eine schöne Fantasygeschichte. Gerne wäre ich bei der Leseerunde dabei und bewerbe mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chaoskeks kommentierte am 15. Februar 2018 um 15:57

Das hört sich total interessant an. Klingt nach einer tollen Fantasygeschichte und sieht auch so aus. :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 15. Februar 2018 um 16:32

Vor einiger Zeit hatte der Verlag auf Facebook mit einem Coverbild bereits ein wenig für dieses Buch geworben, wenn auch noch nicht allzu viel darüber verraten. Auf jeden Fall fand ich das Buch da bereits interessant und wär deswegen sehr gern mal wieder bei einer Leserunde mit dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 15. Februar 2018 um 18:19

das Cover ist sehr einladend und der Text auch ich würde gerne das Quendel Volk in den Wald begleiten und daher möchte ich gern ein Leseexemplar gewinnen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zsadista kommentierte am 15. Februar 2018 um 18:38

Hört sich richtig schön schräg an. 

Da hüpfe ich doch gerne mit in den Lostopf ^^

LG Zsadista

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 15. Februar 2018 um 20:45

Würde mich freuen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 15. Februar 2018 um 22:08

Von Caroline Ronnefeldt habe ich Weihnachten meiner Nichte ein Kinderbuch geschenkt und das war total süß. Sehr gerne würde ich "Quendel" im Rahmen einer Leserunde kennenlernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 15. Februar 2018 um 22:12

Das klingt interessant und phantasievoll. Wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchglueck kommentierte am 15. Februar 2018 um 22:48

Das klingt auf jeden Fall interessant und weckt meine Neugier, weshalb ich mich gerne für diese Leserunde bewerben möchte. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
esposa1969 kommentierte am 15. Februar 2018 um 23:40

Da möchte ich gerne mit meinem 14 Jahre alten Sohn mitlesen, der genau solche Jugendbücher mag und bewerbe mich gerne!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gandalf1991 kommentierte am 15. Februar 2018 um 23:44

Ich mag Bücher des ueberreuter Verlages und würde sehr gerne mit meinem Brude rim passenden Lesealter mitlesen, da uns die Inhaltsangebe sehr anspricht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 16. Februar 2018 um 06:35

Klingt klasse da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Liesgern kommentierte am 16. Februar 2018 um 07:27

Oh, das scheint eine Geschichte ganz nach meinem Geschmack zu sein.
Das Cover ist ja ein absoluter Magnet.
Sehr gerne wäre ich dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jolly kommentierte am 16. Februar 2018 um 08:40

Das klingt ja wirklich spannend da Versuch ich mal mein Glück :-) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
silesia kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:32

Neben historischen Krimis liebe ich Märchen und gute Fantasy, da würde ich hier doch gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:38

Das erinnert mich ein kleines bisschen an die Hobbits.Das Buch möchte ich gerne lesen,obwohl Fantasie nicht so ganz mein Bereich ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kaito kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:46

Der KLappentext macht mir Gänsehaut. o.O
Da möchte ich unbedingt mitlesen und erfahren, was hinter dem seltsamen Nebel steckt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
twinklingletters kommentierte am 16. Februar 2018 um 10:23

Das hört sich nach einer wunderbaren Abenteuergeschichte an! Ich würde mich sehr über ein Leseexemplar freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:10

Das scheint ein sehr schönes Buch zu sein. Ich bewerbe mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 16. Februar 2018 um 13:42

Das klingt nach einer abenteuerlichen Geschichte, in die ich gern mit den anderen durch die Leserunde eintauchen würde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jonny kommentierte am 16. Februar 2018 um 14:38

Das hört sich sehr spannend an, wüsste gerne wie sich die Geschichte entwickelt. Gerne wäre ich bei der Leserunde dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Birte kommentierte am 16. Februar 2018 um 16:38

Bei diesem Buch kann ich es keinesfalls lassen in den Lostopf zu springen. Allein das Cover hat es mir schon angetan, und die Geschichte scheint dazu zu passen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tagoe kommentierte am 16. Februar 2018 um 17:07

Das hört sich nach Spannung an. Ich würde dieses Buch sehr gern lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
snowdrop890 kommentierte am 16. Februar 2018 um 18:20

Das Buch hört sich nach was Besonderen an Ich wäre gern dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
E-möbe kommentierte am 16. Februar 2018 um 19:53

Einerseits klingt es sehr kindlich, andererseits nach einem Buch, das mir gefallen könnte. Ich springe also mal vorsichtig in den Lostopf, wenn mir die Quendel Angst machen, kann ich ja immer noch wieder rausklettern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliophilia kommentierte am 16. Februar 2018 um 21:58

Auch wenn es sich um ein Jugendbuch handelt, klingt die Geschichte ziemlich spannend. Und Bücher kennen ja bekanntlich keine Altersgrenzen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchgespenst kommentierte am 17. Februar 2018 um 07:01

Das Buch hat mich schon seit meiner Stöbertour durch die Neuerscheinungen 2018 fasziniert. Ich liebe Geschichten über "das kleine Volk" - ob Kobolde, Zwerge, Wichtelmänner, Heinzelmännchen, Hobbits oder Quendel. Dazu kommt, dass das Cover schon der Wahnsinn ist und verspricht, dass Tor zu einem faszinierenden Lesserlebnis zu sein. Da versuche ich doch gerne mein Glück bei dieser Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AM kommentierte am 17. Februar 2018 um 07:18

Das klingt super interessant und ich würde mich freuen an dieser Leserunde teilnehmen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 17. Februar 2018 um 09:51

Das klingt richtig interessant, da wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jules92 kommentierte am 17. Februar 2018 um 11:07

Eine schöne Fantasy-Geschichte wäre nach vielen Thrillern jetzt genau das Richtige für mich.
Deshalb würde ich mich besonders freuen, wenn ich im Rahmen dieser Leserunde wieder einmal in eine fantasievolle Welt abtauchen, und mich mit den anderen Lesern austauschen dürfte :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Badeamsel kommentierte am 18. Februar 2018 um 10:56

Das Buch könnte vor allem meinem Neffen gefallen, der wäre im passenden Alter. Er würde das Buch dann nach der Leserunde bekommen.

Für mich hört sich die Buchbeschreibung auch ganz interessant an, ich hätte Lust, mal wieder einen Fantasy-Roman zu lesen. Ich versuch's mal und hüpfe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
VerrücktnachBüchern kommentierte am 18. Februar 2018 um 11:05

Das Cover sieht klasse aus und die Geschichte klingt spannend. Ich springe in den Lostopf und drück mir die Daumen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shanlira kommentierte am 18. Februar 2018 um 18:18

Das klingt ja total interessant und vielleicht gefällt es auch meiner Tochter. Ich würde mich sehr darüber freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schlabutke kommentierte am 18. Februar 2018 um 18:23

Das Cover zieht einen fast schon in die Geschichte hinein. Ich würde gern erfahren, wie es im Walde Finster zugeht und ob Schattenbart tatsächlich dorthin verschwunden ist...

Ich würde mich sehr gern an dieser Leserunde beteiligen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bine13 kommentierte am 19. Februar 2018 um 06:52

Ohh... das klingt nach einer wunderschönen und spannenden Fantasy-Geschichte! Da wäre ich sehr gerne dabei! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odine kommentierte am 19. Februar 2018 um 11:44

KLingt nach einer spannenden Fantasy-Geschichte. Da wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsWonder kommentierte am 19. Februar 2018 um 13:43

Hab dieses Buch heute in der Hand gehabt und war stark am Überlegen ob ich es mir hole..... (hab es nicht geholt, weil ich diesen Monat schon zu viel für Bücher ausgegeben habe....). Also springe ich mit Freude in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
julemaus94 kommentierte am 19. Februar 2018 um 14:58

Das klingt ja wirklich spannend sieht zudem auch noch so hübsch aus!! Von der Autorin habe ich zwar noch nichts gelesen, aber das sollte sich doch schnellsten ändern, oder?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chroniken der bücherwelt kommentierte am 19. Februar 2018 um 19:58

Das Cover sieht mysteriös und geheimnisumwoben aus. Es ist total schön, und macht Lust auf das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 20. Februar 2018 um 08:59

Ich kann mir darunter überhaupt nichts vorstellen, möglicherweise ist es total albern, aber der Siamkater, der überzeugt mich, eventuell kommt er ja im Buch drin vor!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Skulduggerymel kommentierte am 20. Februar 2018 um 10:11

Klingt nach einer mitreißenden Fantasy Geschichte. Gerne wäre ich bei der Leserunde mit dabei und möchte in Erfahrung bringen was aus Bullrich Schattenbart geworden ist... :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hexemel kommentierte am 20. Februar 2018 um 14:14

Ich würde mich freuen an der Leserunde teilnehmen zu dürfen. Ich lese total gerne mystische Geschichten und die Beschreibung des Buches hört sich an wie für mich gemacht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Darkberry kommentierte am 21. Februar 2018 um 07:58

Bereits das Cover spricht mich schon sehr an, aber der Klappentext hat mich völlig überzeugt. Dieses Buch passt perfekt in mein Lieblingsgenre und ich würde mich sehr freuen dabei sein zu dürfen bei der Leserunde :D

Liebe Grüße

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Calavera Catrina kommentierte am 21. Februar 2018 um 09:13

Ich wäre sehr gern bei der Leserunde dabei. Das Buch klingt großartig. Ich würde mich so freuen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pusteblume85 kommentierte am 21. Februar 2018 um 12:54

Das Buchcover sieht schon gruselig aus, da kann der Inhalt auch nur gut sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Amelien kommentierte am 21. Februar 2018 um 15:39

Uiii uiiii das klingt wirklich gut. Der Klappentext macht wirklich neugierig. Ich wäre gerne bei der Leserunde dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 21. Februar 2018 um 17:28

Ich würde gerne mehr über die Quendel erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dieUnkaputtbare kommentierte am 21. Februar 2018 um 20:11

das hört sich nach einem guten Buch an,würde gerne mitlesen

 

Viele Grüsse

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Irmi_bennet kommentierte am 22. Februar 2018 um 00:07

Wie wunderbar!

Ich liebe Märchen über alles und wäre wirklich sehr gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
heinoko kommentierte am 22. Februar 2018 um 10:17

Als Bücherpatin wäre ich total begeistert, dieses Buch mitlesen zu dürfen. Ich finde selten für die von mir betreuten älteren"Kinder" Bücher, die auf interessante und besondere Weise in die Welt der Fantasie entführen... Also mach ich es mir mal hoffnungsfroh gemütlich im Lostopf.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mesu kommentierte am 22. Februar 2018 um 10:54

Das Cover ist so schön und die Geschichte dahinter hört sich so märchenhaft an....

Da würde ich gern mitlesen und hüpf mal in den Lostopf :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Murlie 96 kommentierte am 22. Februar 2018 um 23:56

Ich würde mich freuen, hier mitlesen zu dürfen =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchina kommentierte am 23. Februar 2018 um 11:32

Das klingt nach einem richtig schönen Fantasy Buch mit märchenhaften Zügen. So etwas habe ich ewig nicht mehr gelesen.Irgendwie musste ich sofort an die Hobbits denken. Sehr gerne würde ich in diese ungewöhnliche Welt der Quendel eintauchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackdeck kommentierte am 23. Februar 2018 um 15:02

Das klingt interessant und phantasievoll. Wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 24. Februar 2018 um 12:29

Das Buch klingt magisch und macht mich neugierig.....ich würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
natti01 kommentierte am 24. Februar 2018 um 12:31

Berwerbung um ein Exemplar

Kingt wirklich toll. Ein schönes Cover, macht neugierig. ich bin gespannt auf das ganze.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 25. Februar 2018 um 07:30

Ein toller Fantasy-Roman, den ich gerne lesen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annalena kommentierte am 25. Februar 2018 um 14:54

klingt nach einer spannenden Fantasygeschichte - da hätte ich mal wieder große lust zu!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
san1 fantasierte am 25. Februar 2018 um 16:22

Der Klappentext klingt stark nach einem grauenhaften Märchen oder erinnert auch etwas an den Film "The Village" nur komplexer. Die beschriebene Fantastik macht mich sehr neugierig.

Da ich auch Kunstgeschichte studiert habe bin ich natürlich sehr daran interessiert, was sich die Kollegin so einfallen hat lassen. ;) Das Cover zeigt wohl auch das Können der Autorin - wunderschön.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CanYouSeeMe kommentierte am 25. Februar 2018 um 17:28

Der Klappentext verspricht ein spannendes Buch. Gern wäre ich dabei und hüpfe also mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
christina_ kommentierte am 25. Februar 2018 um 19:19

Das hört sich nach einer ganz wunderbaren Geschichte an. Ich würde sehr gern teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabiene kommentierte am 25. Februar 2018 um 20:02

Ich habe aus diesem Genre noch nie ein Buch gelesen und würde dies gerne im Rahmen einer Leserunde machen.

 

Bewerbung um ein Freiexemplar

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 25. Februar 2018 um 22:19

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JessSpa81 kommentierte am 26. Februar 2018 um 20:03

Da mir das Cover sehr gut gefällt und der Inhalt sich auch sehr spannend anhört, würde ich mich freuen an der Leserunde teilnehmen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LizzyCurse kommentierte am 26. Februar 2018 um 20:25

das Buch klingt so niedlich und ich habe lange nichts mehr über Halblinge gelesen - deshalb hüpfe ich sehr sehr gerne ins Lostöpfchen =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Suselovesbooks kommentierte am 27. Februar 2018 um 07:24

Ich hüpfe in den Lostopf. Tolles Cover.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shivaun kommentierte am 27. Februar 2018 um 11:10

Der Klappentext klingt spannend und märchenhaft und bietet sicher viel Diskussionsstoff.

Da ich in letzter Zeit fast nur Thriller und Liebesromane gelesen habe, wäre ein Ausflug ins Fantasy-Genre eine willkommene Abwechslung...ich hüpfe einfach mal in den Lostopf und hoffe auf eine emsige Glücksfee. ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BookHook kommentierte am 27. Februar 2018 um 17:22

Oh wie toll, dass es hier zu Quendel eine Leserunde geben wird! Im aktuellen Buch, das ich gerade lese, hatte ich eine kleine Leseprobe hierzu drin und war richtig gehend begeistert! Es liest sich ein bisschen wie der kleine Hobbit, nur düsterer.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich mit dabei sein dürfte!

 

LG,

 

BookHook

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherwurmNZ kommentierte am 27. Februar 2018 um 18:20

Oh, Fantasy. Habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Die Buchbeschreibung erinnert mich an die Hobbits. Ich würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherwurmNZ kommentierte am 27. Februar 2018 um 18:28

Doppelpost -.-

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ravia kommentierte am 27. Februar 2018 um 18:33

Klingt super, ich wäre sehr gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coala kommentierte am 27. Februar 2018 um 18:50

Ich würde sehr gerne mehr über die Quendel erfahren. Klingt sehr vielversprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zombody reads kommentierte am 27. Februar 2018 um 19:42

Es wäre mal was anderes .. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wolly kommentierte am 28. Februar 2018 um 11:00

Hier wäre ich gerne dabei. Die Geschichte klingt märchenhaft und verbirgt sicherlich einige Überraschungen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lynn kommentierte am 28. Februar 2018 um 12:34

Allein das Cover ist schon wunderschön! Geheimnisvoll, vielleicht ein wenig weihnachtlich, aber auf jeden Fall passend zu dem Winterwetter das wir gerade haben. Und Die Geschichte hört sich ziemlich originell an - mal eine andere Art von Fanatasy  :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
puppetgirl kommentierte am 28. Februar 2018 um 13:00

Ich habe mir mal die Leseprobe angeguckt oder eher durchgelesen. Sehr schön geschildert und macht neugierig auf mehr.
Ich würde mich freuen dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra Wegl kommentierte am 28. Februar 2018 um 18:45

Da würde ich gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 28. Februar 2018 um 18:46

Das klingt fantasievoll und leicht schräg, hat ein bißchen was von hobbits aber auch Anklänge an Terry Pratchett, ist also genau mein Fall.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schlumeline kommentierte am 28. Februar 2018 um 19:59

Wie schön. Fantasy. Das habe ich schon so lange nicht mehr gelesen. Und dieses Buch hier macht mich schon alleine aufgrund seines zauberhaften Covers neugierig. Da frage ich mich doch gleich, ob auch im Buch so schöne Zeichnungen zu finden sind und ob vielleicht die Autorin selbst hier mitgewerkelt hat, wenn sie doch auch Illustratorin ist. Das sieht nach einem verwunschenen Wald aus und nach sonderbaren Ereignissen. Ich möchte gerne das Volk der Quendel kennenlernen und sie auf ihrem möglichen Abenteur begleiten. Bestimmt wird das eine fantastische Reise...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 01. März 2018 um 09:37

Klingt nach einer spannenden Fantasygeschichte !

Also ab in den großen Lostopf ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
manu63 kommentierte am 01. März 2018 um 10:06

Bei diesem Buch würde ich gerne mitlesen und mich darüber austauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shanna kommentierte am 01. März 2018 um 10:15

Ganz spontan hat mich die Inhaltsangabe mit ihrer Beschreibung der Quendel an die Hobbits bei Tolkien erinnert und auch das Cover weckt Erinnerungen an manche Schmuckausgabe von den Tolkien-Büchern. Ich würde mich freuen, wenn ich bei der Leserunde mitlesen dürfte und neben einem neuen Volk in ein neues Universum voller fantastischer Überraschungen und Abenteuer abtauchen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mimimaus kommentierte am 01. März 2018 um 14:59

Ich habe schon seit längerer Zeit kann Buch mehr gelesen, dass in die Fantasy- Welt spielt, daher würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesemaus1981 kommentierte am 01. März 2018 um 21:15

Hui , fast verpasst :-O . Ich finde das Buch klingt sehr interessant, es scheint mal etwas ganz anderes zu sein . Ich würde sehr gerne mitlesen . 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gisel kommentierte am 01. März 2018 um 23:46

Schon das Cover spricht mich an. Ein bisschen erinnert mich das Buch an die Hobbits, aber es scheint doch ein bisschen anders zu sein. Auf jeden Fall sehr interessant. Hier würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mimimaus kommentierte am 08. März 2018 um 20:29

Mein Buch ist heute angekommen :-) Morgen werde ich bereits beginnen es zu lesen, da mich mein jetziges Buch nicht gerade so vom Hocker haut ;-))

Freue mich schon darauf! Haben denn schon fast alle ihr Buch?