Neuvorstellungen

Neue Woche, neue Bücher #24: Frischer Lesestoff!

Nach einem erholsamen, langen Wochenende stellen wir euch heute wieder die Neuerscheinungen der kommenden Tage vor. Dabei sind dieses Mal nicht nur verschiedene Welten und ferne Ländern, sondern auch düstere Thriller und lang erwartete Fortsetzungen. Eine ziemlich ausgewogene Genre-Mischung, oder?

Ist eines der vorgestellten Bücher für eure Wunschliste interessant? Viel Spaß beim Stöbern! 

Alle diese Welten

Alle diese Welten - Dennis E. Taylor

Hundert Jahre nachdem Bob Johansson ausgezogen ist, um auf fremden Planeten eine neue Heimat für die Menschheit zu finden, kann man sagen, dass er seine Mission erfüllt hat: Unzählige Kolonien haben er und seine Kopien in der Galaxis gegründet und die Menschen vor dem Aussterben bewahrt. Dabei haben sie sich allerdings einen mächtigen Feind in Form einer hoch entwickelten Alien-Zivilisation gemacht, die nun die Menschheit bedroht. Um den Kampf gegen die Aliens zu gewinnen, bleibt Bob und seinen Kopien nur eine Chance: Sie müssen in den Deep Space ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Das Haus am Ende der Welt

Das Haus am Ende der Welt - Paul Tremblay

Eine abgelegene Ferienhütte am See in den Wäldern New Hampshires: Hier wollen Eric und Andrew gemeinsam mit ihrer siebenjährigen Adoptivtochter Wen eine Woche Urlaub machen. Kein Smartphone, kein Internet - nur Ausspannen und Zeit mit der Familie verbringen. Mit der Idylle ist es dann aber schnell vorbei, als eines Tages vier merkwürdige, bis an die Zähne bewaffnete Gestalten auftauchen. Sie versprechen, die junge Familie nicht zu verletzen. Sie sagen, dass sie Hilfe brauchen. Doch die vier verbergen ein dunkles Geheimnis und für Eric, Andrew und Wen beginnt der schlimmste Albtraum ihres Lebens ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Die Schleife

Die Schleife - Peter Clines

Eli Teague ist acht Jahre alt, als er zum ersten Mal Harriet Pritchard, genannt Harry, in ihrem alten Ford Model A begegnet. Kurz darauf wird Eli Zeuge, wie sich Harry samt Auto in Luft auflösen. Zwanzig Jahre später arbeitet Eli in einem langweiligen Job und lebt noch immer in seiner kleinen Heimatstadt. Die Hoffnung, dass Harry vielleicht eines Tages wiederkommen könnte, hat er nie aufgegeben. Und er soll Recht behalten: Plötzlich steht Harry wieder vor ihm und ist um keinen Tag gealtert. Sie nimmt Eli mit auf eine abenteuerliche Reise durch das ganze Land - und durch die Zeit ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Er will sie sterben sehen

Er will sie sterben sehen - Carmen Mola

Er hat ihre Schwester ermordet. Jetzt ist sie dran.

Die 22-jährige Susana verschwindet nach ihrem Junggesellinnenabschied spurlos. Was die Polizei vorfindet, als man sie Tage später zum Fundort der Leiche ruft, weckt das kalte Grauen: Die junge Frau wurde ermordet, indem man ihr Löcher in den Schädel bohrte und Würmer einführte, die bei lebendigem Leib das Gehirn fraßen. Dann stellt sich heraus, dass Susanas ältere Schwester auf dieselbe Art und Weise umgebracht wurde - und für diese Tat sitzt ein Mann hinter Gittern. Hat man den Falschen verurteilt und weggesperrt? Oder gibt es einen Nachahmer? Und warum mussten beide Schwestern ausgerechnet am Vorabend ihrer Hochzeit sterben?

Rezensionen zu diesem Buch von:

Nächstes Jahr in Havanna

Nächstes Jahr in Havanna - Chanel Cleeton

Mein Herz gehört Havanna

Havanna 1958: Elisa, Tochter eines Plantagenbesitzers, verkehrt in den besseren Kreisen Havannas und weiß kaum etwas über die Lage des Landes. Bis sie einem Mann begegnet, der tief verstrickt ist in die politischen Umwälzungen, die ihre Zukunft für immer verändern werden.

Miami 2017: Marisol macht sich auf den Weg nach Kuba. Sie wird zum ersten Mal das Land kennenlernen, in das ihre Großmutter zeit ihres Lebens zurückkehren wollte und in dem sie nun beigesetzt werden soll ...

Nadelherz

Nadelherz - Julia Corbin

Bei einer Wanderung verschwinden zwei junge Frauen spurlos. Erst ein Jahr später wird Tessa aus den Fängen ihres Entführers befreit, der bei der Rettungsaktion stirbt. Für die Freundin kommt jede Hilfe zu spät. Als Tessa ein mit Nadeln gespicktes menschliches Herz per Post erhält, ahnt sie, dass der Albtraum noch nicht vorbei ist. Hat ihr Peiniger einen Nachfolger bestimmt? Doch sie will kein Opfer mehr sein und bringt sich damit erneut in höchste Gefahr ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Niemand soll uns trennen

Niemand soll uns trennen - Anika Beer

Zwei Brüder, ein Mädchen und ein dunkles Geheimnis

Als Clara auf der Suche nach einem besonderen Fotomotiv in den Garten eines verlassenen Herrenhauses einsteigt, wird sie vom Gewitter überrascht. Sie will sich im Inneren des Gebäudes unterstellen und stellt fest, dass es keineswegs verlassen ist. Beliar und Keren, Zwillinge und kaum älter als Clara, bewohnen es mit ein paar Bediensteten. Sie laden Clara ein, ein paar Tage zu bleiben und Fotos zu machen. Besonders Beliar fasziniert Clara, doch sie spürt, dass die beiden etwas vor ihr verbergen.

Rezensionen zu diesem Buch von:

Renegades - Geheimnisvoller Feind

Renegades - Geheimnisvoller Feind - Marissa Meyer

Nova gehört zu den Anarchisten, Adrian zu den Renegades. Sie wird gejagt, er ist ein Held. Dennoch haben sie sich ineinander verliebt. Aber jetzt rüsten Anarchisten und Renegades sich mit schrecklichen Waffen für den letzten Kampf. Beide Seiten haben dunkle Geheimnisse, die die Welt, wie Nova und Adrian sie kennen, zerstören könnten. Plötzlich stellt sich die Frage: Wer ist wirklich gut und wer ist wirklich böse? Und wird ihre Liebe die Antwort überstehen? Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Izara - Sturmluft

Izara - Sturmluft - Julia Dippel

Der dritte Teil der packenden Romantasy-Reihe von Julia Dippel.

Ari glaubt, ihre große Liebe Lucian für immer verloren zu haben, und begibt sich auf die verzweifelte Suche nach seinem Mörder. Vor allem Lucians Vater rückt ins Fadenkreuz. Der mächtige Dämon fühlt sich in die Ecke gedrängt und setzt einen tödlichen Brachion auf Ari an. Doch der ist kein Unbekannter und stellt Aris Welt auf den Kopf ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Die kleine Parfümerie der Liebe

Die kleine Parfümerie der Liebe - Rebecca Raisin

Ein Sommer in Paris mit dem Duft der Liebe.

Als die junge Amerikanerin Del die kleine Parfümerie an den Champs-Élysées betritt, weiß sie: Genau so soll auch ihr Laden einmal aussehen. Wenn sich der Duft der Liebe in Flakons abfüllen ließe - hier gäbe es ihn zu kaufen. Um ihren Traum von einer eigenen Parfümerie zu verwirklichen, will sie an einem Wettbewerb für junge Parfümeure teilnehmen. Wenn nur nicht dieser unnahbare Sébastien ihr das Leben schwermachte - und dessen Geruch sie nicht so merkwürdig durcheinanderbrächte. In Paris muss Del erst lernen, ihrem Herzen zu folgen, bis es ihr gelingt, dem Duft der Liebe auf die Spur zu kommen.

Eine junge Parfümeurin begibt sich auf die Suche nach dem Duft ihres Lebens, und sie findet die Liebe ...

Rezensionen zu diesem Buch von:

Zeit aus Glas

Zeit aus Glas - Ulrike Renk

Zerbrechliches Glück.

1938: Nach der Pogromnacht ist im Leben von Ruth und ihrer Familie nichts mehr, wie es war. Die Übergriffe lasten schwer auf ihnen und ihren Freunden. Wer kann, verlässt die Heimat, um den immer massiveren Anfeindungen zu entgehen. Auch die Meyers bemühen sich um Visa, doch die Chancen, das Land schnell verlassen zu können, stehen schlecht. Vor allem wollen sie eines: als Familie zusammenbleiben. Dann passiert, wovor sich alle gefürchtet haben: Ruths Vater wird verhaftet. Ruth sieht keine andere Möglichkeit, als auf eigene Faust zu versuchen, ins Ausland zu kommen: Nur so, glaubt sie, ihren Vater und ihre Familie retten zu können ...

Eine dramatische Familiengeschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht.

Rezensionen zu diesem Buch von:

Verliebt in Bloomsbury

Verliebt in Bloomsbury - Annie Darling

Sie weiß, wie man das Leben feiert. Aber nicht, wie man die große Liebe findet ...

Nina steht auf Bad Boys. Die wahre Liebe ist wild und voller Leidenschaft, daran glaubt sie ganz fest. Mit weniger wird sie sich auf keinen Fall zufrieden geben! Doch Jahre mieser Online-Dates haben ihr nur Loser und Affären eingebracht. Da taucht Noah wieder in ihrem Leben auf, der Computer-Nerd aus ihrer Schulzeit, der von der ganzen Klasse gemobbt wurde. Eigentlich sieht er inzwischen gar nicht mal so schlecht aus, findet Nina - und muss überrascht feststellen, dass ihr Herz in seiner Gegenwart auf unerklärliche Weise schneller schlägt. Noah erinnert sich nicht daran, dass Nina ein Teil der schlimmsten Zeit seines Lebens war. Und Nina ist plötzlich sehr daran gelegen, dass das so bleibt ...

Kommentare

leseliebelei kommentierte am 11. Juni 2019 um 11:46

Da ist sie ja wieder, unsere geliebte Vorschau! Juhu!

Ich finde Ein Stück Land sehr reizvoll! Gerade lese ich noch Mr. Penumbra's 24-Hour Bookstore und nebenbei das Schwarze Meer Kochbuch von Caroline Eden.

katzenminze kommentierte am 11. Juni 2019 um 14:22

Das fand ich auch nett, jetzt ist es weg. ;) Ich habs mit trotzdem mal gemerkt.

wandagreen kommentierte am 11. Juni 2019 um 11:46

Lernen wir den bevorzugten Büchergeschmack von Marie-Kristin kennen?

Marie-Kristin Dammer kommentierte am 11. Juni 2019 um 11:52

Eher die Neuerscheinungen der kommenden Tage :)

Buchdoktor kommentierte am 11. Juni 2019 um 12:01

Ein Stück Land ist ja schon 2 Jahre alt, dass sollte sicher werden

Mein Jahr als Jäger und Sammler

Leia Walsh kommentierte am 11. Juni 2019 um 12:36

"Nächstes Jahr in Havanna" ist mir versehentlich ins Haus geflattert. Ich mache die ganze Zeit einen Bogen darum ... ist so gar nicht mein Genre. Sollte ich mir aber vielleicht mal doch näher ansehen.

Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 11. Juni 2019 um 13:03

Die Schleife könnte gut sein

mikemoma kommentierte am 11. Juni 2019 um 13:27

Für mich ist diese Woche nichts dabei!

Furbaby Mom kommentierte am 11. Juni 2019 um 14:12

Auf "Verliebt in Bloomsbury" freue ich mich schon lange! "Zeit aus Glas" klingt auch toll.

milkahase kommentierte am 11. Juni 2019 um 14:20

Auf jeden Fall ist es wieder eine bunte Mischung, wie versprochen ;-)

Thriller, Historisches, Sommerroman, Fantasy und Liebe... da sind doch einige schöne Sachen dabei.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Juni 2019 um 14:35

"Zeit aus Glas" würde ich gerne lesen, da las ich schon den Vorgänger.

kkarin kommentierte am 11. Juni 2019 um 16:42

Schließe ich mich an. Habe auch den Vorgänger gelesen und möchte wissen, wie die Geschichte weitergeht.

buecherwurm1310 kommentierte am 13. Juni 2019 um 16:11

Das ist auch mein Favorit, denn den ersten Band habe ich schon gelesen und der hat mir gefallen.

kingofmusic kommentierte am 11. Juni 2019 um 15:23

Mein SuB freut sich - nix dabei :-)

Illiteratin kommentierte am 11. Juni 2019 um 17:07

Meine Favoriten sind:

  1. Das Haus am Ende der Welt 
  2. Er will sie sterben sehen
  3. Nächstes Jahr in Havanna
  4. Nadelherz

Katie kommentierte am 11. Juni 2019 um 17:31

Eigentlich dachte ich, dass der zweite Band von Renegades erst diesen Montag erschienen wäre (laut Amazon) und war leicht baff, den schon am Samstag in der Buchhandlung zu sehen. Hab mich direkt drauf gestürzt :)  Kann den ersten Band sehr empfehlen :)

Leseratz_8 kommentierte am 11. Juni 2019 um 18:54

Das Haus am Ende der Welt klingt interessant, mal sehen ob es mir beim nächsten Besuch in der Buchhandlung in die Hände fällt, sonst warte ich mal auf die ersten Rezis.

Elchi130 kommentierte am 11. Juni 2019 um 20:21

Ich setze Nächstes Jahr in Havanna auf meinen Wunschzettel

Brocéliande kommentierte am 12. Juni 2019 um 09:18

"Zeit aus Glas" Bd. 2 von Ulrike Renk's neuer Trilogie ist bereits  auf meinem Leseradar - ansonsten nichts für mich dabei. Danke für die Neuvorstellungen an Marie-Kristin!

Michael H. kommentierte am 12. Juni 2019 um 10:21

Wieder bloß Bücher. Wieso stellt denn niemand mal Schokoladensorten vor?

Petzi_Super_Maus kommentierte am 13. Juni 2019 um 09:02

Da wäre wohl milkahase die passende Ansprechpartnerin ;)

milkahase kommentierte am 13. Juni 2019 um 12:31

darüber könnte man sicherlich auch mal einen spannenden Artikel schreiben...

welche Sorten hättest du denn gerne mal getestet ? vorschläge ?

Michael H. kommentierte am 14. Juni 2019 um 08:02

Am liebsten mag ich lila verpackte. Nüsse sind ok, aber nicht zu viel Unfug drin.

Petzi_Super_Maus kommentierte am 15. Juni 2019 um 20:07

Unfug... Smarties?

Michael H. kommentierte am 16. Juni 2019 um 08:52

Oder Oreo-Keks oder Cornflakes...

Jolly kommentierte am 14. Juni 2019 um 14:14

Den zweite Band von Renegades muss ich unbedingt haben der erste war ja schon so toll.