Leserunde

Bonus-Leserunde zu "Saufen nur in Zimmerlautstärke" (Hans Rath)

Saufen nur in Zimmerlautstärke - Hans Rath

Saufen nur in Zimmerlautstärke
von Hans Rath

Bewerbungsphase: 14.08. - 28.08.

Beginn der Leserunde: 04.09. (Ende: 24.09.)

Im Rahmen dieser Bonus-Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Kindler Verlags – 20 Freiexemplare von "Saufen nur in Zimmerlautstärke" (Hans Rath) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

ÜBER DAS BUCH:

Freunde gibt's, die gibt's gar nicht: Die neue Komödie von Hans Rath nach der "Und-Gott-sprach"-Trilogie

In Adams Leben knirscht es gewaltig. Als sein Herz rebelliert und damit ein deutliches Signal sendet, fliegt er nach Island, um in der urwüchsigen Landschaft gründlich über sein Leben nachzudenken. Im Sturm stürzt Adam von einer Klippe - und wird von einem seltsamen Typen gerettet: Magnus, ein kleinwüchsiger, etwas verlotterter Mittzwanziger in Wollklamotten. Der behauptet, ein waschechter Troll zu sein - in dessen Schuld Adam nun steht. Was in Island so viel heißt wie: Magnus genießt Sonderrechte, und Adam wird ihn nicht wieder los, auch nicht bei der Rückreise nach Berlin. Dort versucht Adam, sein Leben aufzuräumen, doch der anarchische Magnus stürzt es immer tiefer ins Chaos.

ÜBER DEN AUTOR:

Hans Rath, geboren 1965, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie in Bonn. Er lebt mit seiner Familie in Berlin, wo er unter anderem als Drehbuchautor tätig ist. Zwei Bände seiner Romantrilogie um den Mittvierziger Paul Schubert wurden fürs Kino adaptiert. Seine aktuellen Bücher aus der Reihe «Und Gott sprach» sind ebenfalls Bestseller.

24.09.2017

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Bis zum 28.08. kannst Du Dich hier mit einem Kommentar um eines der Freiexemplare bewerben. Verrate uns dazu einfach, warum Du an dieser Bonus-Leserunde teilnehmen möchtest.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 14. August 2017 um 12:54

Was Lustiges mal zwischendurch wäre nicht schlecht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 14. August 2017 um 15:17

Ich würde sehr gern an dieser Leserunde teilnehmen. Vielleicht habe ich ja Glück und darf dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 14. August 2017 um 16:34

Ein neues Buch von Hans Rath,das muss ich unbedingt lesen, da hüpfe ich ganz schnell in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Biene2004 kommentierte am 14. August 2017 um 17:07

Klingt richtig witzig! Habe schon gefühlte Ewigkeiten nichts Lustiges mehr gelesen, bin neugierig geworden und hüpfe deshalb ganz schnell mit in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsFraser kommentierte am 14. August 2017 um 17:09

:D Hört sich super lustig an. Ich versuch' mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chattys Buecherblog kommentierte am 14. August 2017 um 17:25

Hier ist das Grinsen beim Lesen schon vorprogrammiert.

Ich möchte gerne mehr wissen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SinaMarie kommentierte am 14. August 2017 um 17:33

Da bewerbe ich mich direkt auch mal. Ich lese Komödien sehr gerne und diese hier klingt sehr interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SaintGermain kommentierte am 14. August 2017 um 17:43

Nachdem mir die Und Gott sprach-Trilogie sehr gut gefallen hat, würde ich auch gerne das neue Buch des Autors lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Svenja Landau kommentierte am 14. August 2017 um 18:12

Das klingt ja total lustig :-D
Da würde ich sehr gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
friedel81 kommentierte am 14. August 2017 um 20:34

Ein neues Buch von Hans Rath! Ich bin durch die "Und Gott spach"- Trilogie auf ihn aufmerksam geworden und habe mich köstlich amüsiert. Vielleicht habe ich ja Glück und darf an der Leserunde teilnehmen, um wieder viele Stunden mit einem Grinsen zu verbringen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sasimone39 kommentierte am 14. August 2017 um 21:43

Ich finde diese Geschicht schon bißchen komisch und würde die gerne Lesen.
Freu mich wenn ich mit Lesen darf. Ist auf jeden Fall interessant und der Klappentext spricht mich an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 14. August 2017 um 23:30

Hiermit bewerbe ich mich auch für die Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
I-Love-Cheese kommentierte am 15. August 2017 um 06:30

Endlich mal etwas leichtes mit Humor.

hier würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
aimée kommentierte am 15. August 2017 um 08:58

Das klingt klasse! Habe den "anarchischen Magnus" jetzt schon ins Herz geschlossen ;-P

Ist das Adam auf dem Cover? Und wenn ja, versucht er sich zu ertränken oder vor Magnus zu flüchten?

Ich will mehr darüber wissen =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bianste kommentierte am 15. August 2017 um 09:22

Das klingt witzig, ich liebe Island und Berlin, auf in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pueppi76 kommentierte am 15. August 2017 um 13:45

Witzig, ich finde das liest sich toll, irischer Troll. Ein Buch für mich. Da wäre ich gerne bei der Leserunde dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nikolausi kommentierte am 15. August 2017 um 21:24

Das klingt nach einem witzigen Buch. Gerne würde ich selbst durch Lesen beurteilen können, ob das Buch mit Raths "Und Gott sprach" mithalten kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchhalterin kommentierte am 15. August 2017 um 22:43

Nachdem ich die Krimireihe um Kommissar Dühnfort von Inge Löhnig beendet habe, steht mir wieder der Sinn nach etwas Lustigem. Habe schon die Paul-Trilogie von Hans Rath gelesen und mich sehr gut amüsiert dabei. Würde mich sehr freuen, in dieser Leserunde mitmachen zu können!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pitschpatschpinguin kommentierte am 16. August 2017 um 06:56

Hans Rath ist ein wunderbar witziger autor, was sich hoffentlich in seinem neuen werk widerspiegelt - bitte lasst mich an der leserunde teilnehmen :-) ♥

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jolly kommentierte am 16. August 2017 um 08:55

Klingt auf alle Fälle lustig, ich versuche mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Eulalia kommentierte am 16. August 2017 um 09:51

Ein waschechter Troll? Das möchte ich lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coala kommentierte am 16. August 2017 um 11:13

KLingt irgendwie lustig und mal nach einer etwas anderen Geschichte. Außerdem mag ich Trolle. :)
Da versuche ich natürlich mein Glück für die Runde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wbetty77 kommentierte am 16. August 2017 um 12:21

Der kurze Einblick in diese Erzählung reizt mich das Buch zu lesen und mich daher auch gleich für die Leserunde zu bewerben. Ich mag diese Art Humor. Die Trolls, die ich in Skandinavien gesehen habe, kann ich mir nur schwer in einer deutschen Wohnung vorstellen, allerdings....welcher Freak fällt in Berlin schon auf? ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lex kommentierte am 16. August 2017 um 13:35

Von Hans Rath kenne ich schon einige witzige Bücher. Ich mag seinen Stil und ich schätze, auch dieses Buch ist eine Bank. Gerne würde ich bei der Leserunde mitmachen! LG

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 16. August 2017 um 15:32

Die Geschichte klingt ja ziemlich schräg und lustig. Da wäre ich gerne dabei. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Easy kommentierte am 16. August 2017 um 20:47

Oh, toll ich bin total fasziniert von Trollen :) Das würd ich gern lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunflower86 kommentierte am 16. August 2017 um 21:26

Die Beschreibung klingt lustig, abenteuerlich und hat was mit einem anderen Land zu tun, da würde ich auch sehr gerne mitlesen und lachen und dabei evtl. u. a. auch ein wenig mehr über Island erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 17. August 2017 um 09:35

Höt sich gut an. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
blumenpups kommentierte am 17. August 2017 um 15:26

Hans Rath <3

Habe den Autor erst kürzlich für mich entdeckt und würde nach den "Gott sprach" und "Da muss Mann durch"-Reihen gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 17. August 2017 um 15:43

Das klingt nach lustiger Unterhaltung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesezeichen13 kommentierte am 17. August 2017 um 20:01

Oh eine neue Komödie von Hans Rath, da muss ich mein Glück versuchen, denn ich bin ein großer Fan von seiner Gott sprach - Trilogie gewesen. Somit bin ich auf sein neustes Werk mehr als nur gespannt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 18. August 2017 um 07:58

Humorvolles ist mal wieder angesagt. Ich bin dabei und drücke mir die Daumen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Garten_Fee_1958 kommentierte am 18. August 2017 um 08:16

Nachdem ich die "Gott sprach Triologie" kenne, die sehr gut gefallen hat, möchte ich für das neue Buch in den Lostopf hüpfen, als Trolle und Feenliebhaber ein fast ein absolutes Muss...:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readingwoman kommentierte am 18. August 2017 um 11:31

Ein neues Buch von Hans Rath und dann auch noch Island - da muss ich in den Lostopf hüpfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KimVi kommentierte am 18. August 2017 um 16:32

Bisher habe ich noch kein einziges Buch von Hans Rath gelesen. Da mir die Inhaltszusammenfassung aber so gut gefallen hat, würde ich gerne mal etwas Humorvolles von ihm lesen. Die Geschichte klingt wirklich schräg, darüber würde ich gerne gemeinsam in der Runde diskutieren. Ich denke, dass es da einige richtig humorvolle Stellen gibt und bewerbe mich deshalb gerne um einen Leserundenplatz. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 18. August 2017 um 19:36

Klasse, ein neues Buch von Hans Rath, das verspricht amüsante Lesestunden.

Sehr gerne wäre ich bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hundenärrin kommentierte am 19. August 2017 um 10:23

Großartig! Ich fand die vorherige Trilogie soooo wunderbar, jetzt würde ich auch gern lesen, wie isländische Trolle ticken.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libri kommentierte am 20. August 2017 um 13:35

das hört sich lustig an, Island und Trolle geheimnisvoll, Berlin aufregend, das Buch würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 20. August 2017 um 15:33

Das könnte lustig werden, ein isländischer "Troll" in Berlin. Bei dieser Leserunde wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 20. August 2017 um 21:44

Mal was zum schmunzeln. Wäre gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christine Schuster kommentierte am 21. August 2017 um 11:53

Das hört sich so lustig an. Würde ich sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenny1401 kommentierte am 21. August 2017 um 16:08

Das hört sich lustig an. Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 21. August 2017 um 21:15

Schöne leseprobe und ich würde hier gerne mitlesen !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 22. August 2017 um 07:59

Nachdem dieser Autor hoch gepriesen wurde, bin ich ein wenig gespannt und würde das Buch gern lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 22. August 2017 um 09:36

Das Buch hört sich sehr witzig an, ich würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Engelmel kommentierte am 22. August 2017 um 17:05

Leseprobe klingt spannend und lustig. Eine Reise nach Island und als Souvenir nen Troll - das verheißt tolle Lesestunden. Ich möchte gerne an der Leserunde teilnehmen​

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern kommentierte am 23. August 2017 um 07:29

Ich habe noch kein Buch von Hans Rath gelesen und schon lange nix lustiges mehr. Deswegen würde ich mich gern nach Berlin und Island entführen lassen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Maus kommentierte am 23. August 2017 um 09:49

Ich bewerbe mich nun zum ersten mal hier für eine Leserunde, da die Inhaltsangabe des Buches und auch die bisherigen Rezensionen, die ich darüber gelesen habe, total neugierig gemacht haben!

Ich bin total gespannt, wie der Troll Magnus das Leben von Adam durcheinanderbringt! Und wie er schlussendlich über sein bisheriges Leben nachdenkt... Das bringt einen selbst natürlich auch zum Grübeln: braucht man all diese materiellen Dinge wirklich? Und was ist WIRKLICH wichtig im Leben?!?...

Ich freue mich schon sehr auf diese witzige (und lehrreiche) Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Daniela Wennemer kommentierte am 23. August 2017 um 19:27

Das Buch klingt lustig, dass würde ich gerne mal wieder lesen, 

Abwechslung tut gut *gg*

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 23. August 2017 um 20:57

Ich bewerbe mich, weiß ich"surfen"gelesen habe und deshalb auf den Titel aufmerksam geworden bin. Könnte ganz lustig werden, die Sache mit dem Troll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 25. August 2017 um 08:51

Der Titel ist schon lustig
Da würde ich gerne erfahren ob der Inhalt auch so ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
qwertzy kommentierte am 25. August 2017 um 09:48

Hier hüpfe ich auch mal geschwind in den Lostopf, denn das klingt nach Spaß :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nala kommentierte am 25. August 2017 um 11:03

Island würde ich auch so gerne einmal besuchen *.*

Das Buch hört sich sehr interessant an. Ich probiere einfach mal mein Glück, auch wenn die Chance gering ist :-)

Meine Rezension veröffentliche ich auf Amazon, Thalia, Lovelybook, Weltbild und hier. Außerdem bewerbe ich meine Bücher bei Instagram :-) Ich bin Mitglied in einer Lesegruppe und wir sprechen auch dort oft über Bücher, die ich gewonnen und bereits gelesen habe. Jeder stellt pro Woche ein Buch vor, dass ihn besonders beeindruckt und ihm gut gefallen hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Regina Raudaschl kommentierte am 25. August 2017 um 16:10

Das Leben ist absurd. Ein Buch, das diese Tatsache einfängt, sollte gut sein. Ich bewerbe mich darum - also ums Buch, nicht ums Leben...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DoTea erklärte am 25. August 2017 um 20:41

Das klingt nach einer außergewöhnlichen Lektüre! Die Beschreibung hat mich wirklich neugierig gemacht und ich würde mich freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 25. August 2017 um 21:43

Ein Buch, das quasi in meiner zweiten Heimat (Berlin) spielt ist es immer Wert gelesen zu werden. Und wenn es sich dann noch um eine Komödie / Roadstory handelt, wäre ich sehr gerne dabei und deshalb ab in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 26. August 2017 um 00:18

Eigentlich gar nicht so mein Bereich, andererseits liest sich das so abgedreht an, dass es wiederum interessant klingt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lu in Bookland kommentierte am 26. August 2017 um 11:01

Klingt lustig! Da versuche ich mein Glück...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Niklas.70 kommentierte am 26. August 2017 um 15:38

Also, Titel und Cover machen neugierig.Gerne bin ich dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchliese kommentierte am 26. August 2017 um 19:04

Eine "Nur-FB-Freundin" hat mich gerade darauf aufmerksam gemacht, dass das hier ein Buch für mich ist. Na dann: Liebe Glückfee, du kennst deine Stellenbeschreibung! ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
leniks kommentierte am 26. August 2017 um 20:23

Ich mag die Bücher von Hans Rath. Ich Versuche mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 26. August 2017 um 20:49

Mal was anderes! Klingt lustig!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Semjon kommentierte am 26. August 2017 um 22:00

Ich würde gerne an der Verlosung teilnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
striesener kommentierte am 26. August 2017 um 22:07

Klingt genauso lustig wie ungewöhnlich. Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 27. August 2017 um 07:35

Ein Buch, um dem Alltag zu entfliehen. Wunderbar!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annie Hall kommentierte am 27. August 2017 um 12:01

Das klingt nach einer unterhaltsamen und leicht skurillen Geschichte und der Humor von Hans Rath gefällt mir, daher versuche ich mein Glück und hüpfe in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
becci.to kommentierte am 27. August 2017 um 13:31

Ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen, als Möglichkeit endlich von meiner Liebesroman-Sucht wegzukommen und endlich mal was zum Lachen zu lesen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arianna kommentierte am 27. August 2017 um 19:16

Diese Leseprobe klingt wirklich toll! Für lustige Bücher bin ich immer zu haben! Und bei meinen Island-Urlaub habe ich auch ein kleines bisschen angefangen an Trolle zu glauben. Ich würde wahnsinnig gerne mitlesen und mitdiskutieren :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JessSpa81 kommentierte am 27. August 2017 um 20:38

Der Inhalt des Buches hört sich sehr witzig an. Ich habe noch kein Buch von Hans Rath gelesen. Da ich es aber schon immer mal wollte, ist dies eine gute Gelegenheit. An der Leserunde würde ich sehr gerne teilnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Michael H. kommentierte am 28. August 2017 um 00:50

Hier ist ja gar nichts los...

Von Hans Rath kenne ich die Gott-sprach-Triologie und auch die davor. Da würde mich das neue auch interessieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 28. August 2017 um 09:09

Die Beschreibung klingt urkomisch! Ich hätte große Lust, diesen humorvollen Roman mitzulesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 28. August 2017 um 13:09

Sehr lustig! Möchte in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemaus_im_Schafspelz kommentierte am 28. August 2017 um 14:28

Hans Rath ist mir bisher noch gar nicht bekannt.

Höchste Zeit das zu ändern, wenn ich mir dieses Buch hier so ansehe.

Da springe ich mit Anlauf in den Lostopf und hoffe, die Reise nach Island mitmachen zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 28. August 2017 um 19:48

Ich mag skurrile Geschichten, Douglas Adams zB, und diese hier scheint skurril und witzig zu sein.

Da bewerbe ich mich gern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lindenblomster kommentierte am 28. August 2017 um 21:55

Das hört sich nach einem lustigen Buch an und ich möchte mitlesen.

Also rein in die Lostrommel.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
becca kommentierte am 28. August 2017 um 22:52

Dieses Buch hört sich herrlich verrückt an. Ich mag nordische Einschläge in Büchern. Irgendwann möchte ich selbst mal nach Island reisen und würde Adam sehr gerne nach Island und wieder zurück nach Berlin begleiten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 29. August 2017 um 08:36

Nun beginnt das Warten, wer mitlesen darf. Die Hibbelrunde beginnt...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Garten_Fee_1958 kommentierte am 29. August 2017 um 20:48

Juuuuppppiiiii, ich habe gewonnen :-) Ich freue mich mit euch zusammen auf eine spannende und unterhaltsame Leserunde :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Garten_Fee_1958 kommentierte am 05. September 2017 um 14:38

Bei mir ist das Buch auch noch nicht angekommen..... :-)

Büchersendungen dauern erfahrungsgemäß ein paar Tage ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
friedel81 kommentierte am 10. September 2017 um 10:52

Auf dem ersten Blick läd es mich nicht zu Kauf ein. Jedenfalls nicht, wenn mir Hans Rath gänzlich unbekannt wäre. Da ich nun den ersten Abschnitt gelesen habe, kann ich nur sagen, dass es treffender nicht gewählt sein könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 15. September 2017 um 15:17

Der zweite Teil ist noch lustiger als der erste. Adam erlebt ja echt witzige Dinge mit Magnus. Die Knochen der Brüder Grimm ausgebuddelt... wie lustig ist das denn? Adams Leben geht irgendwie den Bach runter, aber er erlebt so viel mit Magnus. Alles ist total amüsant. Jetzt muss ich weiterlesen, um zu erfahren wie die Geschichte endet.