Buch

Der Nachtwandler - Sebastian Fitzek

Der Nachtwandler

von Sebastian Fitzek

In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein - doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn und als er am nächsten Morgen das Video ansieht, macht er eine Entdeckung, die die Grenzen seiner Vorstellungskraft sprengt: Sein nächtliches Ich steigt durch eine ihm völlig unbekannte Tür hinab in die Dunkelheit.

Rezensionen zu diesem Buch

"Zuviel"

Leon Nader erwacht eines Tages und seine Frau Natalie packt ihre Sachen und zieht aus. Sie sieht übel aus und in Leon keimt der Verdacht, dass er dafür verantwortlich ist. Seit seiner Kindheit leidet er unter Somnambulie und hat nun Angst, dass er beim Nachtwandeln Natalie etwas angetan hat. Als Kind war er sogar in psychiatrischer Behandlung, da er seinen Pflegebruder während einer solchen Nacht fast erstochen hätte. Natalie ist und bleibt spurlos verschwunden und Leon hat das Gefühl, er...

Weiterlesen

Es gibt bessere Fitzek Bücher

Leon wird nach einem Alptraum wach und bekommt noch mit, wie seine Frau Natalie die Koffer packt und ihn verlässt. Sie wurde geschlagen und Leon hat Angst, dass er wieder schlafwandelt und seiner Frau was getan hat.

Das Cover ist halt dunkel und gefällt mir nicht so gut. Irgendwie fehlt mir da die Aussage.
Gut, über den Schreibstil brauche ich nicht so viel zu sagen, Fitzek schreibt gut und durch kleine, geschickt platzierte Hinweise baut er nach und nach die Spannung auf....

Weiterlesen

Spannendes, insgesamt jedoch nur durchschnittliches Buch

Mit der "Nachtwandler" von 2013 stellte Fitzek eine weitere psychische Störung vor (Somnambulismus). 

Die Geschichte geht direkt voll aufs Ganze, wir begleiten dem Hauptdarsteller Leon bei seinen weiteren nächtlichen Irrgängen, von denen er eigentlich davon ausging, geheilt zu sein. irgendwo im Haus. Doch ist er gerade wach, oder schlafwandelt er? Ich fand diesen Schreibstil interessant, der Leser ist sich oftmals nicht sicher, welchen Leon er gerade begleitet.

Insgesamt ist es...

Weiterlesen

Spannung und Nervenkitzel

Wer bist du, wenn du schläfst?

Wegen massiver Schlafstörungen wurde Leon in seiner Jugend psychiatrisch behandelt. Seit langem glaubt er sich geheilt - doch als eines Nachts seine Frau unter mysteriösen Umständen verschwindet, keimt ein schrecklicher Verdacht in ihm: Ist er, wie damals, im Schlaf gewalttätig geworden?

Um seinem nächtlichen Treiben auf die Spur zu kommen, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn - und entdeckt beim Betrachten des Videos...

Weiterlesen

Der Nachtwandler

Mit der Nachtwandler entführt uns Sebastian Fitzek in eine Welt die zwischen Schlaf und Wachsein liegt.

Leon leidet seit dem Tod seiner Eltern unter Schlafproblemen. Er wurde in seiner Jugend deswegen sogar psychiatrisch Behandelt. Doch er glaubt sich geheilt. Mittlerweile ist er verheiratetund führt ein ganz normales, glückliches Leben, bis er eines morgens wach wird und seine Frau Natalie die Wohnung in einem sehr beunruhigenden Zustand verlässt. Hat Leon Natalie in der Nacht die...

Weiterlesen

Liegen wir wirklich im Bett, während wir schlafen?

Leon hat von je her Schlafprobleme und war diesbezüglich auch schon in Behandlung. Eigentlich fühlt er sich mittlerweile sicher und geht davon aus, während er schläft, brav in seinem Bett zu liegen. Aber ist dem wirklich so? Eines Morgens ist seine Frau spurlos verschwunden, obwohl sie am Vorabend noch neben ihm eingeschlafen ist. Leon beginnt an sich zu zweifelt und fragt sich, ob vielleicht doch wieder Schlafwandelt und dabei, wie auch schon in der Kindheit, gewalttätig geworden ist. Mit...

Weiterlesen

Der Nachtwandler

Leon Nader litt bereits als Kind unter Schlafstörungen und hat sich damals auch therapieren lassen. Als ihn nun seine Frau Natalie plötzlich verlässt und am ganzen Körper Wunden hat, beginnt er sich zu fragen ob er wieder Schlafwandelt, denn Natalie hatte Angst vor ihm als sie aus der gemeinsamen Wohnung flüchtete. Leon versucht dies in einem Test heraus zu finden, indem er sich eine bewegungsaktive Kamera zum schlafen am Kopf befestigt. Was er am nächsten morgen auf diesem Video sieht hätte...

Weiterlesen

Nachtwandler

Dieses Buch hat mich nicht enttäuscht und man kann beim lesen Fitzek erkennen.Spannung pur. Hier wird die Geschichte eines jungen Mannes erzählt der Schlafwandler ist.Aufeinmal passieren Dinge,die er nicht einordnen kann und nicht weis,ob Wahrheit oder nur Einbildung.Alles passt bestens zusammen und beim lesen wird man in die Geschichte herein gezogen und man muss an manchen Stellen den Atem anhalten.Es ist ein perfider Thriller,der gut geschrieben ist.

Weiterlesen

Geht unter die Haut!

Nachdem ich schon sehr viel gute Kritik über Fitzeks Bücher gelesen habe, wollte ich auch endlich eines im Regal stehen haben, um mir mein eigenes Bild zu machen. Ganz ehrlich - die Kritiken waren nichts im Vergleich zu dem was mich erwartet hat. Das Buch hat mich überwältigt. Vielleicht war es einfach der Mix von Handlung, Schreibstil und dem Thema das das Buch behandelt hat - aber ich war begeistert. Ich konnte das Buch nicht mehr weglegen, bekam Gänsehaut, konnte mir alles bildlich...

Weiterlesen

Fitzek in Höchstform!

Um die Ehe von Leon und Natalie ist es nicht gerade gut bestellt, als die junge Frau eines Tages mit schlimmen Verletzungen und absolut übereilt die gemeinsame Wohnung verlässt. Diese überstürzte Handlung kann sich Leon nur durch sein Verhalten als Nachtwandler erklären. Hat er Natalie misshandelt ohne es zu wissen? Leon beschließt seinem nächtlichen Treiben mittels Videoüberwachung auf den Grund zu gehen und entdeckt dabei ungeahnte Türen und Schächte in seinem Wohnhaus, die ihn in...

Weiterlesen

Gute Nacht? Jetzt nicht mehr!

# erster Satz #
Der Patient lag noch nicht einmal eine halbe Stunde auf der Station, und schon macht er Ärger.

# Inhalt #
Völlig überstürzt und panisch verlässt Natalie die gemeinsame Wohnung. Sie sieht schlimm zugerichtet aus und lässt nicht mit sich reden. Während Leon anfangs glaubt wieder in einem viel zu tiefen Traum „festzustecken“, muss er doch bald erkennen, dass seine gesamte Welt aus den Fugen geraten ist. Schon als Kind litt Leon unter Schlafstörungen und...

Weiterlesen

Ich wünsche einen erholsamen Schlaf!

Dieses Buch war meine erste Lektüre von Sebastian Fitzek. Bisher habe ich nur das Beste über seine Bücher gehört und gelesen. Nun wollte ich mir endlich mal eine eigene Meinung von einem seiner Werke machen und habe mich spontan für den Nachtwandler entschieden. Mein Freund hat es auch schon - vor mir - gelesen und schwärmte in den höchsten Tönen. Da dachte ich mir: Dann kann das Buch ja gar nicht so schlecht sein.

Das Cover finde ich selbst für einen nicht Thriller-Leser wie mich...

Weiterlesen

Haarsträubend und unrealistisch

Bislang war ich der Ansicht, dass man mit einem Fitzek eigentlich nichts falsch machen kann. Gehört er doch meiner Meinung nach zu den handwerklich zuverlässigsten Thriller-Autoren in Deutschland. Klar, seine Bücher sind keine Hochliteratur und seine Geschichten sind schon oft ein wenig hanebüchen, aber man bekommt eigentlich immer eine gute, nervenzerreißende Gänsehautgeschichte mit überraschenden Wendungen geboten. „Der Nachtwandler“ nun war allerdings so überhaupt nicht mein Fall und ist...

Weiterlesen

Der Nachtwandler

In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein - doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn – und als er am...

Weiterlesen

Das müsst Ihr lesen !!!

Beschreibung
In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein - doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner...

Weiterlesen

Sorgt für schlaflose Nächte

"Der Nachtwandler" ist das erste Buch, was ich von Sebastian Fitzek gelesen habe. 
Von der ersten Seite an hat es mich gleich in seinen Bann gezogen und mich erst nach 2 Tagen wieder beim Umblättern der letzten Seite losgelassen. 

Schon zu Beginn der Geschichte erlebt man mit Leon den Zustand einer Schlafparalyse und meint selbst darin gefangen zu sein. Man bekommt ein so beklemmendes Gefühl, dass man hofft niemals selbst in eine Schlafstarre zu geraten oder gar zum Nachtwandler...

Weiterlesen

Spannung pur, aber etwas drüber

Inhalt:
Leon Nader ist Schlafwandler. Schon in seiner Kindheit hatte er Probleme mit dem nächtlichen Umherwandern, kam es doch immer wieder zu gefährlichen Situationen. Deshalb wurde er lange psychatrisch behandelt und irgendwann als geheilt entlassen. Bisher glaubte er die Krankheit für immer hinter sich gelassen zu haben, bis zu dem Tag an dem seine Frau unter mysteriösen Umständen verschwand. Leon fürchtet, er könnte im Schlaf Dinge getan haben, die für das Verschwinden...

Weiterlesen

Ich kann dieses Buch jedem ans Herz legen, der sich einmal so wirklich verwirren lassen möchte.

Klappentext
WER BIST DU WENN DU SCHLÄFST?
Wegen massiver Schalfstörungen wurde Leon in seiner Jugend psychiatrisch behandelt. Seit langem glaubt er sich geheilt – doch als eines Nachts seine Frau unter mysteriösen Umständen verschwindet, keimt ein schrecklicher Verdacht in ihm: Ist er, wie damals, im Schlaf gewalttätig geworden?
Um seinem nächtlichem Treiben auf die Spur zu kommen, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn – und entdeckt beim...

Weiterlesen

Spannend von der ersten bis zu letzten Seite.

Mir fällt es ungemein schwer, dieses Buch zu rezensieren, ohne zu viel vom Inhalt kund zu tun. 

Leon ist Schlafwandler, seit seiner Kindheit, mal mehr, mal weniger, und er glaubt, dass es nun, zwischen Weihnachten und Neujahr, wieder extrem stark geworden ist, dass er seiner Frau etwas schlimmes angetan haben könnte und sie ihn deswegen verließ. Leider weiß er gar nicht, in welchem Wahnsinn er denn wirklich steckt. Bereits auf der ersten Seite schafft Fitzek es hier eine Spannung...

Weiterlesen

Leider kein typischer Fitzek-Pageturner

Sebastian Fitzeks „Nachtwandler“ habe ich völlig gespannt mit angehaltenem Atem gelesen. Dieses Thema des gewalttätiges Verhalten während des Schlafwandelns hat mich anfangs sehr beeindruckt und mitgenommen.
Schnell ist man in der Geschichte gefangen, ohne jedoch mehr über Leons "normalen" Charakter und sein Alltagsgesicht zu erfahren. Es geht gleich mit den schrecklichen Ereignissen los und gibt lediglich Einblicke in Leons Probleme in seiner Kindheit, die ihn gewaltsam zeigen.
...

Weiterlesen

Macht süchtig....

Kurzbeschreibung:
In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein - doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an...

Weiterlesen

Gänsehaut Pur.....ich liebe Fitzek!!

Der Nachtwandler ist einfach nur GENIAL......
In keiner einzigen Minute kommt man zu Atem....man ist als Leser so vertieft in der Geschichte das man selbst schon Zweifelt! Was ist REAL und was ist UNREAL!
Leon der als Kind schon in psychatrischer Behandlung war, durch seine massiven Schlafstörung, erlebt als erwachsener Mann, die Hölle auf Erden. Seine Frau wird vermisst und alles deutet darauf hin, das er daran schuld sei.....
Ich will und kann einfach nicht mehr verraten...

Weiterlesen

Rasant erzählte Psychothriller, in der bald niemand mehr weiß, was Wirklichkeit und was Traum ist

Zum Inhalt: Leon und Natalie Nader haben nach Natalies Fehlgeburt eine dunkle Zeit hinter sich, als sie ihre neue Wohnung beziehen und einen Neuanfang im Kapitel ihrer Liebe beginnen wollen. Vor kurzem haben sie geheiratet, und Leon hofft, dass die dunklen Tage nun bald hinter ihnen liegen. Doch wie ein Schreckgespenst schleicht sich plötzlich eine Angst, die Leon hoffte, längst in seiner Vergangenheit begraben und überwunden zu haben, wieder in sein Leben. Er realisiert, dass er, wie damals...

Weiterlesen

Mein erster Fitzek und es ist nicht der letzte geblieben!

Dieses Buch war grandios !
In allen Teilen des Buches war es verwirrend und spannend was ja gute Psychothriller ausmacht. Jedoch was ein sehr großer Kritikpunkt war das Ende.Das war wenn ich das mal so sagen darf total enttäuschend.
Trotzdem schreibt Fitzek alles andere super im Buch .
Der Kritikpunkt hat mich jedoch nicht eingeschüchtert diesem Buch 5 Punkte zu geben. 
 

Weiterlesen

Ja! Ich konnte nicht schlafen...

Leon Nader leidet seit seiner Kindheit an Schlafstörungen. Er wurde sogar gewalttätig und neigt zu seltsamen Verhalten, wenn er in einer bestimmten Schlafphase ist. Als Erwachsener hat sich dies gebessert, doch mit der Zeit beginnt seine Schlafstörung erneut. Er wandelt nachts umher und weiß am nächsten Tag von nichts. Er stellt beispielsweise seine Turnschuhe in die Mikrowelle und macht die verrücktesten Sachen.
Leon lebt mit seiner Frau Natalie in einer schönen Wohnung. Eines morgens...

Weiterlesen

Faszinierend und verstörend!

Klappentext:
In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein - doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner...

Weiterlesen

En spannender thriller

Klappentext:

Wer bist du, wenn du schläfst?

Wegen massiver Schlafstörungen wurde Leon in seiner Jugend psychiatrisch behandelt. Seit langem glaubt er sich gehilt - doch als eines nachts seine Frau unter myteriösen Umständen verschwindet, keimt ein schrecklicher Verdacht in ihm auf: Ist er, wie damals, im schlaf gewaltätig geworden?
Um seinem nächtlichen Treiben auf die Spur zu kommen, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn - und entdeckt beim...

Weiterlesen

super spannend

In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein - doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn – und als er am...

Weiterlesen

nervenaufreibender Psychothriller......

Kurzbeschreibung
In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein - doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an...

Weiterlesen

Spannung pur

Inhalt

In diesem Buch geht es um Leon, der unter schlimmen Schlafstörungen leidet. Er ist Nachtwandler. Allerdings denkt Leon er hat die Phase hinter sich gelassen, denn er ist schon als Jugendlicher schlafgewandelt und konnte durch eine Therapie geheilt werden. Eines Nachts verschwindet seine Frau Natalie mit schlimmen Verletzungen und Leon gibt sich die Schuld, aber er kann sich an nichts mehr erinnern. Seine Vermutung ist, dass er in der Nacht gewalttätig geworden ist. Um dies...

Weiterlesen

Ja und Nein

Da ich selbst in einem Schlaflabor arbeite (nein, wir sind keine Irren die Experimente machen ;) ) hat mich das Buch interessiert. Gut recherchiert und auch gut geschrieben, ein bisschen dämmert manchmal eine Vermutung was wirklich passiert ist, aber die Auflösung ist schon erstaunlich. Generell sind Psychothriller aber einfach nicht mein Ding. Nach dem was wir heutzutage in der Nachrichten lesen und hören, weiß ich nicht warum man solche Genre wirklich braucht. Ist die Realität nicht...

Weiterlesen

Abstieg in die Abgründe der Seele

Der Titel und das Cover sind schlicht gehalten, harmlos schon fast, wenn man bedenkt welchen Irrsinn uns in diesem Buch erwartet. 
 

Im gewohntem Schreibstil packt uns Fitzek und reisst uns mit in die Abgründen der menschlichen Seele. In dem Moment wo man zu lesen beginnt, lässt er einen nicht mehr los und auch wenn wir wollten, können wir uns dem Sog in die Tiefe nicht entziehen. 

Das Thema ist sehr Spannend, das Schlafwandeln ist nämlich eine recht seltene und noch...

Weiterlesen

genialer Nachtschmöker

PLOT:
Nathalie, Leons Frau, verschwindet auf einmal mitten in der Nacht aus ihrer gemeinsamen Wohnung. Leon sieht sie noch mit den gepackten Koffern aus dem Schlafzimmer verschwinden und glaubt ein blaues Auge und andere kleinere Blessuren bei ihr entdecken zu können.  
Doch woher stammen die Verletzungen? Leon bekommt eine schlimme Ahnung. Bereits als Kind litt er unter der Krankheit des Schlafwandelns, allerding galt er laut seinem Psychiater als geheilt und zu keiner Zeit...

Weiterlesen

Leider nicht so meins!!

Autor/in: Sebastian Fitzek

Original Titel: Der Nachtwandler

Titel: Der Nachtwandler

Reihe: Einzelband

D.T Erstausgabe: 14.März 2014

Verlag: Knaur TB

Format: Taschenbuch

Seitenzahl: 320

ISBN: 978-3-426-50374-4

Preis: 9,99€

Genre: Psychothriller

Altersempfehlung:?

 

Inhalt:

 In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar...

Weiterlesen

Mein erster Fitzek: ich bin begeistert!

Eigentlich lese ich keine Thriller, da ich schwache Nerven habe. Ich kann einfach keine so brutalen und ekligen und psychomäßigen Sachen lesen, weil ich sonst schnell Albträume bekomme. ôO

Dennoch habe ich mich an den Nachtwandler gewagt, da ich so viel Positives von Fitzek gelesen habe, und der Nachtwandler klang nicht ganz so brutal.

Naja, ziemlich brutal war das Buch dann noch, einfach nur, weil so mega eklige Sachen vorkamen. Dennoch bin ich begeistert.

Von Anfang an...

Weiterlesen

Was ist Traum – was ist Wirklichkeit?

In seiner Kindheit und Jugend litt Leon Nader unter Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er aggressiv und hat versucht den Sohn seiner Pflegeeltern zu verletzen. Mithilfe einer psychiatrischen Behandlung und dem Einsatz von Medikamenten wurde er geheilt. Zumindest hat er das immer gedacht. Doch nun Jahre später scheint die Krankheit wieder ausgebrochen zu sein. Als dann auch noch Leons Frau Natalie spurlos verschwindet ist sich Leon sicher, dass er ihr etwas angetan hat. Um sicher zu...

Weiterlesen

Spannung pur!

Total gefesselt an das Buch, habe ich es dementsprechend auch regelrecht inhaliert. Ich musste einfach immer wissen, wie es weitergeht, dass dann auch noch jedes Kapitel irgendwie mit einem Cliffhanger endet, hat meine Situation nicht besser gemacht. Es erklärt sich also von selber, wer hier mehr Schlaf bekommen hat – Leon oder ich… ;)

Das Thema „Schlafwandeln“ finde ich äußerst faszinierend und auch ein bisschen gruselig. Wer weiß denn schon genau, was er nachts so treibt? Leon...

Weiterlesen

Etwas verwirrend

So gerade beendet das schöne Buch von Sebastian Fitzek. Rezis gibt es ja schon genug zum Buch, aber weitere Meinungen sind ja nie verkehrt. Ich mag die Bücher von Sebastian Fitzek sehr gerne und war gespannt auf dieses Buch, das hat auch ein Grund, denn ein wenig kenne ich mich aus mit dem Thema "Schlafen", zwar bin ich kein Schlafwandler, aber ich bin regelmäßig im Schlaflabor und mit der Materie des Schlafens durchaus ein wenig bewandert. Das dieses Gebiet nicht so erforscht ist war mir...

Weiterlesen

Der Nachtwandler - Spannung ohne Ende

Inhalt:

Wer bist du, wenn du schläfst?
Wegen massiver Schlafstörungen wurde Leon in seiner Jugend psychiatrisch behandelt. Seit langem glaubt er sich geheilt - doch als eines Nachts seine Frau unter mysteriösen Umständen verschwindet, keim ein schrecklicher Verdacht in ihm: Ist er, wie damals, im Schlaf gewalttätig geworden?
Um seinem nächtlichen Treiben auf die Spur zu kommen, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn - und entdeckt beim...

Weiterlesen

Spannend bis zur letzten Seite

Kurzbeschreibung

In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein - doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an...

Weiterlesen

Ein bisschen Psycho ist immer gut

Inhalt:
Leon Nadar, wacht eines Nachts auf und erblickt seine Frau die ihrer Sachen packt und weint. Sie ist übel zugerichtet und flieht vor ihm. Obwohl er ihr hinterher rennt verschwindet sie plötzlich und niemand will sie gesehen haben. Leon macht sich sorgen, das sein schlafwandeln wieder begonnen hat und fürchtet er könnte seiner Frau das angetan haben. Deshalb holt er sich eine Helmkamera die er sich um den Kopf schnallt um sich beim Schlafen zu Filmen. Was er beim ansehen der...

Weiterlesen

Bist du sicher, dass du schläfst?

Leon Nader wandelte bereits in seiner Kindheit im Schlaf durch die Gegend und konnte sich an nichts mehr was er in dieser Zeit getan hat erinnern. In dieser Phase seines Lebens gab es Anzeichen, dass Leon beim Schlafwandeln auch gewalttätig sein könnte. Aus diesem Grund wurde er bereits als Kind psychologisch betreut und behandelt. 

Seine Krankheit ist eigentlich geheilt, aber jetzt als Erwachsender muss er sich fragen, ob dies auch stimmt. Es gibt Anzeichen dafür, dass er nachts...

Weiterlesen

Ja, ich war mit diesem Buch im Bett. Zum Lesen.

Ja, ich hatte schon hohe Erwartungen an diesen Roman, zumal es meiner Ansicht nach auch einen regelrechten Hype darum gab. Die Story klang für mich soweit wirklich interessant und spannend, die Umsetzung finde ich auch sehr gelungen.

Von der Sprache her lässt es sich gut lesen, die Wortwahl ist jedoch schon teilweise sehr krass gewählt, so musste ich zwei, drei Sätze mehrfach lesen, weil sie ein wenig verschachtelt waren. (Was ja nicht schlecht ist!) Von der Geschichte hatte ich mir...

Weiterlesen

Der Nachtwandler - spannend

 

Leon Nader wurde wegen Schlafstörungen in seiner Jugend psychiatrisch behandelt, als Schlafwandler wurde er sogar gewalttätig.
Jahre Später glaubt er geheilt zu sein. Als seine Frau verschindet, mit Spuren von Misshandlung im Gesicht, hat er den Verdacht wieder im Schlaf gewalttätig geworden zu sein.
Leon befestigt eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn um zu erfahren, was er im Schlaf alles anstellt.

Sebastians Fitzeks Schreibstil ist leicht und flüssig zu...

Weiterlesen

Lesenswerter Fitzek!

Alles fängt recht harmlos an: Leon ist mit seiner Frau Natalie vor kurzem in einen neue Wohnung gezogen. Der Alltag hat sie rasch eingeholt und somit kommt es auch immer wieder zu kleinen Streitereien. Eines Morgens wacht Leon, nach einem üblen Albtraum auf und sieht wie seine Frau entrüstet ihr Koffer packt. Verstört versucht er sie aufzuhalten, doch als er ihre Verletzungen sieht gerät er ins Stocken. War es zu so heftigen Streitigkeiten gekommen, dass er sie geschlagen hatte?
Warum...

Weiterlesen

Super spannend!

Rezension
Sebastian Fitzek führt einen sehr flüssigen und überaus spannenden Schreibstil, der den Leser immer wieder überrascht. 
Mit dem Hauptprotagonisten Leon Nader hat er einen sehr interessanten Charakter erschaffen. Leon leidet seit seiner Kindheit unter Schlafstörungen und er wandelt deswegen auch im Schlaf. Lange Zeit traten diese Probleme nicht mehr auf. Erst als er mit seiner Frau Natalie in eine neue Wohnung zieht, scheinen diese Probleme wieder durchzubrechen. Eines...

Weiterlesen

Super spannend!

Rezension
Sebastian Fitzek führt einen sehr flüssigen und überaus spannenden Schreibstil, der den Leser immer wieder überrascht. 
Mit dem Hauptprotagonisten Leon Nader hat er einen sehr interessanten Charakter erschaffen. Leon leidet seit seiner Kindheit unter Schlafstörungen und er wandelt deswegen auch im Schlaf. Lange Zeit traten diese Probleme nicht mehr auf. Erst als er mit seiner Frau Natalie in eine neue Wohnung zieht, scheinen diese Probleme wieder durchzubrechen. Eines...

Weiterlesen

Super spannend!

Rezension
Sebastian Fitzek führt einen sehr flüssigen und überaus spannenden Schreibstil, der den Leser immer wieder überrascht. 
Mit dem Hauptprotagonisten Leon Nader hat er einen sehr interessanten Charakter erschaffen. Leon leidet seit seiner Kindheit unter Schlafstörungen und er wandelt deswegen auch im Schlaf. Lange Zeit traten diese Probleme nicht mehr auf. Erst als er mit seiner Frau Natalie in eine neue Wohnung zieht, scheinen diese Probleme wieder durchzubrechen. Eines...

Weiterlesen

Super spannend!

Rezension
Sebastian Fitzek führt einen sehr flüssigen und überaus spannenden Schreibstil, der den Leser immer wieder überrascht. 
Mit dem Hauptprotagonisten Leon Nader hat er einen sehr interessanten Charakter erschaffen. Leon leidet seit seiner Kindheit unter Schlafstörungen und er wandelt deswegen auch im Schlaf. Lange Zeit traten diese Probleme nicht mehr auf. Erst als er mit seiner Frau Natalie in eine neue Wohnung zieht, scheinen diese Probleme wieder durchzubrechen. Eines...

Weiterlesen

Ein Einstieg mit Sogwirkung, aber…

Nachdem ich Sebastian Fitzek bei einer Lesung zu diesem Buch erleben durfte, musste ich es danach auch sehr schnell lesen, denn die Lesung war nicht nur unterhaltsam, sondern hat auch diesen Sog vermittelt, schnell weiterlesen zu wollen, um zu erfahren, wie es denn weitergeht… dumm nur, dass ich ja noch nicht am Lesen war. Jetzt habe ich es ausgelesen und musste feststellen, dass der Anfang des Buches durch eben diese Sogwirkung lebt. Es ist so unheimlich spannend, dass die Seiten sich...

Weiterlesen

Traum oder Realität

Wer bin ich, wenn ich schlafe? Was tue ich, wenn ich schlafe? Diese Fragen stellt sich Leon, seit seine Frau eines Morgens scheinbar vor ihm aus dem Haus flieht. In seiner Kindheit war er wegen Schlafstörungen in psychiatrischer Behandlung und gilt als geheilt. Nun hat er Angst, dass die Krankheit zurückgekehrt ist und er im Schlaf zu einer Gefahr für andere wird. Zum Beispiel für seine Frau, die seit ihrer Flucht verschwunden ist. Leon stellt sich seinen Ängsten und versucht mit Hilfe einer...

Weiterlesen

Der Nachtwandler

Leider der schwachste Fitzek, den ich bisher gelesen habe.

Er hat es zwar geschafft, Spannung aufzubauen aber nicht, die Story spannend zu machen. D.h. es gab Situationen in denen sich über mehrere Seiten eine Situation "dramatisierte". Natürlich wollte ich endlich wissen was dann nun passieren sollte, aber nicht, weil das Geschehen so fesselnd war, sondern weil ich einfach nur schnell zur nächsten Handlung kommen wollte. So zog sich das Buch dann leider dahin, was leider schade war....

Weiterlesen

Fitzek...was sonst?

Für Fitzekfans ist der Nachtwandler unumgänglich. Eines seiner Meisterwerke, das trotz der Bezeichnung Thriller ohne "großen" Mord und Totschlag auskommt. Eben echt "Psycho". Lest es und es wird euch fesseln, man kann es kaum aus der Hand legen. Man kann es gut in einem Rutsch durchlesen. Zartbeseitete brauchen vielleicht manchmal eine Pause;). Das Ende ist überhaupt nicht vorhersehbar und schockt regelrecht!

Ein Stern Abzug nur, weil an manchen Stellen meiner Meinung nach die Logik...

Weiterlesen

Ein Muss für jeden Fitzek-Fan

Ich muss wohl nicht mehr erwähnen, dass Sebastian Fitzek mein absoluter Lieblingsautor des Psychothriller-Genres ist!
Natürlich war ich daher auch auf dieses Werk gespannt und musste es mir bei Erscheinen sofort kaufen. 
Die Charaktere schienen mir sehr blass, allen voran der Protagonist Leon war mir sehr suspekt in seinem ganzen Handeln. Von Natalie habe ich bis zum Schluss nicht so viel erfahren können, wie ich es mir erhoffte. Und auch sonst hätte ich mir gewünscht, dass etwas...

Weiterlesen

Wie immer sehr spannend

Ich habe das Buch gestern beendet und fand es sehr spannend :) Es ist eben ein "typisches-Fitzek-Buch" ;)
Ich fand den Anfang des Buches sehr vielversprechend und die Spannung in mir wurde sofort erzeugt und aufrechterhalten. In der Mitte des Buches hab ich mich zwar das ein oder andere Mal über Leon´s "Schusseligkeit" "geärgert", aber im Nachinein betrachtet, muss ich da dann eher sagen; Hut ab - was Leon alles getan und erlebt hat, sei es in seinen wachen Phasen oder seinen "...

Weiterlesen

Spannend und fesselnd...

Meine Meinung: Oh mein Gott war dieses Buch spannend, packend, fesselnd und verstörend! Ich bin sowas von begeistert. Daher steht fest: Das war definitiv nicht mein letzter Thriller von Sebastian Fitzek.

Dieses Buch hat mich regelrecht mitgerissen. Seine Schreibweise ist locker und fesselnd. Ich hätte es am liebsten nie aus der Hand gelegt. Leider kann ich nicht zu sehr auf den Inhalt eingehen, ohne zu viel zu verraten. Daher lasse ich das lieber.

Die Hauptperson Leon ist...

Weiterlesen

Packend

Auf den Nachtwander habe ich mich schon lange gefreut, war es doch eines der wenigen Fitzek-Bücher, die ich noch nicht gelesen hatte. Wie ich so bin, habe ich mir dann aber leider schon mal Rezensionen durchgelesen, von denen ich mich immer sehr beeinflussen lasse. Da war meine Freude erst einmal etwas gedämpft, denn es hieß der Nachtwandler ließe sich nicht mehr so viel Zeit für das Psychologische und die Ereignisse würden viel zu sehr Schlag auf Schlag passieren. Auch das Ende sollte wohl...

Weiterlesen

Ein guter Psychothriller

Inhalt: Leon litt in seiner Jugend unter Schlafstörungen. Er kam nach einem Vorfall sogar in psychiatrisch Behandlung. Er war der feste Überzeugung geheilt zu sein, doch eines frühen Morgens, findet er seine Freundin in einem miserablen Zustand vor. Sie hat ihre Sachen gepackt und flieht aus der gemeinsamen Wohnung. Leon beginnt wieder an sich zu zweifeln. Ist seine Schlafstörung wieder da? Hat er seine Freundin so misshandelt und weiß nun nichts mehr davon? Um herauszufinden ob er...

Weiterlesen

Spannender Thriller von Anfang bis Ende

~~Als Jugendlicher wurde Leon Nader wegen seines schlafwandlerischen Traumas von einem Psychiater behandelt. Dieser erklärte ihn als geheilt, doch als Jahre später Leons Frau Natalie unter eigenartigen Umständen verschwindet, befürchtet er, dass er im Schlaf gewalttätig geworden sei. Da er sich nicht erinnern kann was er nachts treibt, befestigt er eine nachtaktive Kamera, die auf Bewegungen reagiert an seinem Kopf und entdeckt eine ihm unbekannte Tür in seinem Schlafzimmer durch die er in...

Weiterlesen

Habe ich geträumt?

Diese Geschichte verdient mit Recht den Zusatz Psychothriller.

Ich habe das Buch verschlungen. Der Aufbau der Geschichte wurde

von Sebastian Fitzek äußerst präzise in Szene gesetzt. Es war wunderbar

wie ich mich immer wieder fragen musste ob Leon nun schlief, träumte,

nachtwandelte oder träumte dass er nachtwandelte. Es ging soweit, dass ich beinahe

das Buch genervt vergessen wollte, aber ich blieb am Ball. Und das wurde dann auch

von Herrn Fitzek...

Weiterlesen

Alles nur ein Traum?

*ZUM INHALT*

Leon schläft. Nein! Leon träumt! Nein - auch nicht richtig - Leon schlafwandelt. Aber ich beginne lieber mal von vorn.

Scheinbar aus dem Schlaf erwacht, erlebt Leon, wie seine Frau Natalie mit einem blauen Auge, schweren Schnittverletzungen, einem abgebrochenen Schneidezahn, das Haus verlässt und flieht. - Vor ihm! Was ist geschehen? Leon hatte doch nur geschlafen.

Leon weiß überhaupt nicht was los ist und wendet sich an seinen Psychiater, der ihm seit einem...

Weiterlesen

[Rezension] Der Nachtwandler

Meine Meinung
Nach langer Zeit habe ich mich endlich an meinen 1. Fitzek gewagt. Ich muss zugeben, dass ich immer ein wenig Respekt vor Thrillern habe und ein wenig Angst habe, wenn ich abends alleine im Bett liege und sowas lese. Nichtsdestotrotz wollte ich natürlich mal mitreden können und vor allem auch einen Fitzek lesen...
Geschichte:
Die Geschichte hat mich von Anfang an neugierig gemacht. Ein Buch in dieser Art habe ich noch nicht gelesen und ehrlich gesagt war mir...

Weiterlesen

VERWIRREND

Zuerst muss ich sagen, dass die Aufmachung des Buch richtig toll ist, ich war total überrascht als es bei mir ankam, denn so was habe ich noch nicht gesehen, also dafür ein großes Lob an den Verlag. Nun zum Buch, ich werde nicht auf den Inhalt eingehen können, es ist ein Thriller und man sollte da nicht viel sagen, die Gefahr zuviel zu sagen ist groß. Ich habe nun schon ein paar Fitzek Bücher gelesen, leider konnte mich bisher auch kein Buch wirklich von ihm überzeugen und ich dachte das...

Weiterlesen

Einfach Spannend und fesselnd

Ein Mann, der glaub von seinem Schlafstörungen, wegen denen er in seiner Jugend psychatrisch behandelt wurde, geheilt zu sein, verfällt wieder in genau diese. Doch diesmal glaubt er wirklich etwas schlimmes getan zu haben. Wie auch schon in der Therapie in der Jugend, besorgt er sich eine Kamera, die er sich an die Stirn bastelt, damit er sehen kann, was er alles anstellt, wenn er schläft. Er will einfach wissen, warum seine Frau Natalie ihn verlassen hat, weshalb sie so eine große Angst...

Weiterlesen

Okay, aber hat mich etwas enttäuscht

Nachtwandler von Sebastian Fitzek wurde von mir mit hohen Erwartungen gelesen, da ich alle anderen Fizeks bereits kannte und großteils liebe. Von diesem Buch bin ich aber ein kleines bisschen enttäuscht gewesen.

Leon ist Nachtwandler. Zumindest war er es in seiner Kindheit und Jugend. Damals wurde er behandelt und seit dem wandelte er eigentlich nicht mehr umher. Zumindest glaubte er das bis zur letzten Nacht. Als seine Frau jedoch eines morgens übel zugerichtet voller Angst vor ihm...

Weiterlesen

Wieder ein Meisterwerk von Fitzek, das einem schlaflose Nächte beschert.

Charaktere
In diesem wundervollen Thriller dreht sich alles um Leon Nader, ein junger Mann ende 20 den man sofort ins Herz schließt und durch viele mysteriöse Nächte begleitet, denn Leon Nader leidet an Schlafstörungen und schon bald kann er zwischen Schlag und Wachsein nicht mehr unterscheiden. Bis zum Ende fiebert man mit diesem ,hilflosen jungen Mann.
Doch nicht nur Leon Nader spielt eine wesentliche Rolle, auch seine Freundin und sein früherer Psychologe. Interessante...

Weiterlesen

Diesmal keine Fünf Sterne

Es ist zu erwarten, dass die positiven Stimmen einige kritische Beiträge, zu denen ich auch meine Rezension zähle bei Weitem überwiegen werden und auch diese Besprechung rasch mit Nicht-Hilfreich-Klicks versehen unter ferner Liefen verschwinden wird.
Dennoch möchte ich mir die Freiheit nehmen und den „Nachtwandler“ von Sebastian Fitzek kritisieren, da er in meinen Augen kaum an die großartigen Vorgängerbücher anknüpfen kann.

Die Grundidee ist wieder eine typische...

Weiterlesen

Ein absoluter Pageturner

Zur Story ist nur so viel zu sagen, sie ist genial! Schon der Anfang lässt uns ein Schauer über den Rücken laufen. Wer möchte schon im Halbschlaf eine Kakerlake auf seinen Mund zukriechen sehen .. (das Szenario erinnert an eine Statistik, wie viele Spinnen ein Mensch in seinem Leben im Schlaf versehentlich zu sich nimmt ..).

Dieser Psychothriller verspricht Spannung von der ersten Seite. Die Handlung ist in kurze Kapitel verpackt. Jedes Kapitel endet mit einem Cliffhanger, der uns vor...

Weiterlesen

Man kann es nicht weglegen!

Ob einem der Roman gefällt oder nicht, Fitzek schafft es immer wieder, dass man das Buch unbedingt zu Ende lesen muss. Mir war es zwischendurch einfach ein bisschen zu abgedreht und verwirrend, trotzdem musste ich unbedingt wissen, ob er es tatsächlich getan hat oder auch nicht. Ein sehr überraschendes Ende lässt die Schwächen in der Mitte vergessen. 

 

Deshalb: absolut lesenswert! 

 

Weiterlesen

Der Nachtwandler - Sebastian Fitzek

Zum Inhalt:
In seiner Jugend wurde Leon Nadler als Schlafwandler gewalttätig. Jahre später verschwindet seine Frau unter mysteriösen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist die Krankheit wieder ausgebrochen? Was Leon mit einer Kopfkamera filmt, sprengt die Grenzen seiner Vorstellungskraft ...

Meine Meinung:
Ich muss zugeben, dass ich mir mit den Büchern des Herrn Fitzek immer ein wenig schwer tue.
Die Story hat super spannend begonnen und plötzlich eine Wendung...

Weiterlesen

Der Nachtwandler

Dies ist das dritte Fitzek Buch, was ich gelesen habe. Wie immer kann ich nur Allgemeines dazu sagen, da ich sonst zu viel verraten würde.
Mir hat das Buch gut gefallen, auch wenn es nicht ganz so spannend war, wie „Der Seelenbrecher“ oder „Die Therapie“. Das liegt zum Teil daran, dass die Kapitelenden nicht jedes Mal so einen reißerischen Cliffhanger haben, wie bei den zuvor genannten Büchern.
Man erlebt das gesamte Buch aus der Perspektive von Leon, der herausfinden will, ob er...

Weiterlesen

Fitzek at his best

Sebastian Fitzek hat es mal wieder geschafft seinen Leser völlig zu verwirren und so an das Buch zu fesseln, dass man es einfach nicht aus der Hand legen kann und die Seiten nur so dahinfliegen.

Im Verlauf des Buches habe ich oft gedacht "Nee, das ist zu viel. Das ist mir zu konfus." Aber die Art wir Sebastian Fitzek seine Geschichten konstruiert und den Leser immer wieder überrascht ist einfach nur genial und verdient volle 5 Sterne.

Weiterlesen

Hochspannung garantiert!!!Ein Thriller den man gelesen haben muss!!!

Inhalt
In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein – doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner...

Weiterlesen

Typisch Fitzek

Gelesen: 17.März 2013 bis 18.März 2013
Klappentext:
Wer bist du, wenn du schläfst?
Wegen massiver Schlafstörungen wurde Leon in seiner Jugend psychiatrisch behandelt. Seit langem glaubt er sich geheilt – doch als eines Nachts seine Frau unter mysteriösen Umständen verschwindet, keimt ein schrecklicher Verdacht in ihm: Ist er, wie damals, im Schlaf gewalttätig geworden?
Um seinem nächtlichen Treiben auf die Spur zu kommen, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an...

Weiterlesen

Kopfkino pur!

Der Klappentext:
In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein - doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner...

Weiterlesen

Sehr gut

Ich muss sagen Sebastian Fitzek fasziniert mich vom ersten Buch an.

Das erste Buch dass ich von ihm lesen durfte, war der Seelenbrecher, ab da war ich gefesselt! Er schafft es die Spannung über das ganze Buch zu halten, und egal auf wieviele Ideen man kommt, wie das Buch zuende gehen würde, es kommt immer anders. 

Natürlich war es bei Der Nachtwandler genauso. Ich habe es an einem Abend gefressen, und habe mir tausend Enden gedacht, aber dieses nie erwartet. Aber das schöne ist...

Weiterlesen

Engmaschige Schilderung und Spannung in der zweiten Hälfte des Buches

Die Geschichte beginnt damit, dass eine Frau - die Ehefrau des Protagonisten - verschwunden ist. Leon ist der Protagonist, und seit vielen Jahren Nachtwandler.

Eines Tages ist Leons Frau verschwunden. Es folgt eine lange Suche durch viele Zimmer und Wohnungen von Nachbarn und skurillen Personen, bis er eines Tages hinter einer Tür einen Tunnel findet, in dem auch wieder Nischen und Türen sich befinden. Er meint, die Stimme seiner Frau gehört zu haben. Die Suche geht weiter.

...

Weiterlesen

Nachtwanderung der anderen Art

Leon wurde in seiner Jugend psychiatrisch behandelt, weil er massive Schlafstörungen hatte. Seitdem sind viele Jahre vergangen und er dachte, er wäre geheilt. Doch eines Nachts verschwindet seine Frau ganz plötzlich und mit üblen Verletzungen. Leon ist ratlos und befürchtet das Schlimmste, nämlich, dass er wieder schlafwandelt und dabei gewalttätig wird. Um der Sache auf den Grund zu gehen, befestigt er vor dem Schlafengehen eine Stirnlampe an seinem Kopf. Doch als er am nächsten Tag das...

Weiterlesen

Wer bist du, wenn du schläfst?

Leon Nader erwacht eines morgens und traut seinen Augen nicht. Seine Frau Natalie packt vor seinen Augen einen Koffer und verlässt ihn. Ohne jegliche Erklärung. Doch ihr blaues Auge, der abgebrochene Schneidezahn ist für Leon Erklärung genug. Er ist sich ziemlich sicher, im Natalie dies im Schlaf angetan zu haben.
Als Kind war er bereits wegen Schlafstörungen in Behandlung. Jetzt scheint das ganze wieder von vorne loszugehen.
Da Leon nicht weiß, was er im Schlaf macht, besorgt er...

Weiterlesen

Ein typischer Fitze, aber...

Ja, ich mag den Schreibstil von Sebastian Fitzek. Und ja, er ist einer meiner absoluten Lieblingsautoren.

Aber, dieses Buch fand ich eher eines der schwächeren Bücher.

Es ist schon spannend, keine Frage. Aber man kann es absolut nicht mit "Die Therapie" oder "Amokspiel" vergleichen.

Es ist beklemmend der Hauptperson dabei zuzusehen, wie sie völlig im Dunkeln tappt und am Ende ist wieder alles (typisch Fitzek) anders als man dachte.

Insgesamt fand ich es gut. Aber...

Weiterlesen

Seine ersten Bücher waren einfach besser

Ich hatte bis vor kurzem den netten Herrn Fitzek auf meiner Liste der Lieblingsautoren, jedoch bin ich schon seit den letzten 2 Büchern enttäuscht. Die ersten Bücher waren wirklich packend, fesselnd und spannend. Der Nachtwandler lies dem Leserkaum Raum für Überraschungen, die Handlung war vorhersehbar, der Rahmen eindeutig abgegrenzt und detailliert beschrieben, jedoch nicht annähernd so gut wie z.b. Seelenbrecher oder Amokspiel. Ich bin vielleicht mit zu vielen hoch gestecken Erwartungen...

Weiterlesen

Träume die man besser nicht haben sollte

Inhaltsangabe

Leon ist überglücklich mit seiner Frau Natalie. Nicht nur das die Beiden endlich verheiratet sind, nein, sie haben auch ihre Traumwohnung bekommen in der sie nun wohnen und sich absolut wohl fühlen.

Jedoch kommt es in letzter Zeit immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen den Beiden, da beide beruflich sehr stark unter Druck stehen. Dieser Druck schleicht sich langsam aber sich auch in ihre Beziehung und verbreitet sich wie Gift.

Eines...

Weiterlesen

Spannend ab der ersten Seite

"Der Nachtwandler" war mein zweites Buch von Sebastian Fitzek. Im Frühjahr diesen Jahres habe ich "Das Kind" verschlungen und war absolut begeistert davon. Damals stand eigentlich gleich fest, dass ich unbedingt alle weiteren Bücher von Sebastian Fitzek lesen MUSS! Ich kaufte mir sofort den Augensammler, aber ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich ihn noch immer nicht gelesen habe. Das liegt aber eher daran, dass ich für einen Thriller oder Krimi so richtig in Laune sein muss. Und in...

Weiterlesen

Spannung pur

In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein - doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn – und als er am...

Weiterlesen

Absolut Spannend

Ich habe das Buch geradzu verschlungen. Der Schreibstil war mal wieder typisch Fitzek und ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. 
Irgendwann wusste ich beim lesen selber nicht mehr, ob der Protoganist gerade Nachtwandelt oder wirklich wach ist. 
Das Ende fand ich zwar im Ersten Moment etwas "gewöhnungsbedürftig", allerdings muss ich sagen hat es mich auch zum Nachdenken angeregt nach dem ich das Buch weg gelegt hatte

Weiterlesen

Hat mir gefallen

Sebastian Fitzek hat es bei mir alles andere leicht, denn seine Bücher waren für mich entweder immer sehr gut oder grottenschlecht. Obwohl ich von seinen letzten Werken relativ enttäuscht war, wollte ich “Der Nachtwandler” unbedingt eine Chance geben, da ich die Kurzbeschreibung sehr spannend fand. Ein riesengroßes Highlight war das Werk für mich nun nicht gerade, aber auch keine Enttäuschung, was mich mit Sebastian Fitzek versöhnlich stimmt.

Obwohl die Geschichte ein oftmals...

Weiterlesen

Fitzek kann es deutlich besser!

Nachdem ich die letzten beiden Bücher von Sebastian Fitzek ausgelassen hatte, verspürte ich mal wieder Lust auf einen seiner knackigen Thriller und so bot sich dieser kleine gerade 300 Seiten starke Roman förmlich an.

Anfangs liest sich “Der Nachtwandler” auch durchaus gefällig. Relativ kurze Kapitel, spannender Einstieg in die Handlung und Fitzeks flüssige Schreibe tun ihr Übriges, damit man sich mitten drin fühlt im Geschehen. Wie so oft spielt der Autor mit den Erwartungen seiner...

Weiterlesen

3 Stunden und durch

Schlafwandler, das war Leon in seiner Jugend. Aber nicht nur das er war auch sehr Aggresiv in diesem Zusatnd. Deswegen wurde auch psychiatrisch behandelt. Und bis heute dachte er noch er wäre geheilt. Doch als er aufwacht und seine Frau übelst zugerichtet aus lauter Angst vor ihm flieht und später unter mysteriösen Umständen verschwindet, bekommt Leon Angst. Ist er wieder erkrankt??? Damit er sich diese Frage beantworten kann, klemmt er sich eine Kamera an die Stirnund was er am nächsten...

Weiterlesen

Der Nachtwandler

Ich bin – mal wieder – total begeistert, wie der Autor einem immer wieder aufs Neue so dermaßen verwirren kann, dass man zum Schluss selbst nicht mehr weiß, ob man schläft oder wach ist. Man fühlt sich zeitweise wie Leon Nader, den Hauptcharakter im Buch, der wegen seiner Schlafstörungen schon in der Jugend in psychiatrischer Behandlung war.
Als seine Frau plötzlich verschwindet und eigentlich alles darauf hindeutet, dass sie ihn verlassen hat, Leon jedoch erhebliche Zweifel daran hegt...

Weiterlesen

Nichts ist wie es scheint

Inhalt:
Leon wurde in seiner Jugend schon wegen Schlafstörungen behandelt. Er wurde im Schlaf aggressiv gegen Andere. Eigentlich dachte er er wäre geheilt bis er morgens aufwacht und sieht wie seine schlimm zugerichtete Frau auszieht und quasi vor ihm flüchtet. Seitdem kann sie keiner mehr erreichen. Immer öfter fehlen Sachen in der Wohnung und auch andere komische Dinge passieren. So dass er dem nachgehen möchte. Er schläft mit einer Kamera die bei Bewegung filmt und entdeckt...

Weiterlesen

Intelligent, verstörend, spannend. Ein mitreissender Psychothriller!

Eigentlich wollte ich nur mal schnell in den neuen Fitzek hineinlesen, aber dann packte mich die Story und ich musste einfach wissen, wie es weitergeht. Zudem erinnerte mich der Plot an eine Stephen King Story zu dessen besten Zeiten. “Der Nachtwandler” hebt sich durch seine intelligente und ungewöhnliche Story durchaus von anderen Thrillern ab. Kein Wort darf überlesen werden, jedes einzelne Wort ist wichtig und sehr schnell hat man bei Unachtsamkeit den Faden verloren und blättert zurück....

Weiterlesen

Spannender Nervenkitzel

Es gibt nur wenige Bücher, die mich atemlos zurücklassen und dieser Thriller gehört zweifellos dazu. Von der ersten bis zu letzten Seite war ich gefesselt in einer Welt voller Fragen und Widersprüche, die sich auch bei langem Grübeln nicht einfach aufschlüsseln ließen.

Fitzek agiert in gewohnter Manier, mal nüchtern mal mit erschreckend detailreichem Schreibstil. So manches Mal ist mir beim Lesen leicht übel geworden, doch ich konnte mich einfach nicht abwenden. Dieses Buch erweckt...

Weiterlesen

Spannend mit einem unerwarteten Schluss

„Der Nachtwandler“ von Sebastian Fitzek ist als Taschenbuch im Knaur Verlag erschienen und umfasst 318 Seiten inklusive Prolog, 43 Kapitel, Epilog und einer längeren, humorvollen Danksagung des Autors. Das  Cover ist recht schlicht gestaltet. Das Auge des Lesers wird sofort auf ein Licht aus einem geöffneten Schacht gelenk. Interessiert es Sie, was Sie dort unten finden werden? Der Titel ist kurz und bündig, wie bei den vorherigen Büchern des Autors und bezieht sich auf den Protagonisten....

Weiterlesen

Wenn Schlafstörungen katastrophale Auswirkungen haben

Wenn Schlafstörungen katastrophale Auswirkungen haben …

Wer kennt es nicht? Mal redet man im Schlaf, schreckt hoch, manche wandeln bei Vollmond …
Eigentlich nichts dramatisches, es sei denn, man wird Protagonist in S. Fitzeks neuem Roman „der Nachtwandler“.
Den diesmal befasst er sich mit genau diesem Thema. Den Schlafstörungen oder auch Parasomnien genannt.
Leon Nader wurde in seiner Vergangenheit aufgrund schwerer Schlafstörungen psychiatrisch behandelt. Als seine...

Weiterlesen

Wer bist du, wenn du schläfst?

Diese Nacht hält nichts Gutes für Leon bereit: Gefangen in einer Schlaflähmung muss er beobachten, wie eine Kakerlake in seinen Mund krabbeln möchte. Als es ihm endlich gelingt, sich aus diesem Albtraum zu befreien, wartet jedoch ein noch größerer Schrecken auf ihn: Seine Frau Natalie ist gezeichnet von Spuren schwerer Misshandlungen und packt gerade ihre Sachen, um ihn zu verlassen. Sie steigt in den Fahrstuhl, doch als Leon zeitgleich mit ihm im Erdgeschoss ankommt, ist er leer. Was ist...

Weiterlesen

Dieses Buch verschläft man sicher nicht! Fitzek mal wieder in Hochform!

Leon wacht eines Nachts auf und entdeckt seine Freundin im ziemlich desolaten Zustand, wie sie gerade ihre Sachen zusammen packt um auszuziehen. Er weiß nicht, wie sie so zugerichtet wurde und warum sie auszieht und hat Angst, dass er wieder im Schlaf gewandelt ist und ihr selbst vielleicht diese Grausamkeiten angetan hat. Ein Problem, wegen dem er schon in seiner Kindheit in psychiatrischer Behandlung war. Als Natalie weg ist fängt er an nachzuforschen und stößt auf immer mehr Hinweise,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783426503744
Erschienen:
2013
Verlag:
Droemer Knaur
8.54867
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (226 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 602 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher