Buch

Thieves’ Gambit -

Thieves’ Gambit

von Kayvion Lewis

Lüge. Betrüge. Überlebe.

Rosalyn Quest ist die Tochter einer legendären Diebesfamilie. Ihr ganzes Leben wurde sie darauf trainiert, weltweit die größten Coups durchzuziehen. Doch gerade als sie ihren Ausstieg aus dem Familienbusiness plant, wird ihre Mutter gefangen genommen. Rosalyns einzige Chance, ihre Mutter zu retten: die Einladung zum Thieves‘ Gambit, einem Wettbewerb für Nachwuchsdiebe, die sie eigentlich abgelehnt hatte. Wer den Wettbewerb gewinnt, erhält einen Wunsch, der sich durch Macht, Geld oder Einfluss erfüllen lässt. Ohne zu wissen, worauf sie sich einlässt, nimmt Ross die Einladung zum Thieves‘ Gambit an. Ihre Gegner sind unberechenbar. Und der Wettkampf ist brandgefährlich – auch für ihr Herz.

Rezensionen zu diesem Buch

Spannendes Jugendbuch - 3,5 Sterne

Die siebzehnjährige Rosalyn Quest gehört zu einer legendären Diebesfamilie. Die Quest sind renommierte Dienstleister für Diebstähle in Nordamerika. Ross wurde streng erzogen und trainiert, denn die „Arbeit und das Praktische kamen immer zuerst.“ Sie hat alles, was man sich an Luxus vorstellen kann und lebt mit ihrer Mutter und ihrer Tante auf ein Insel auf den Bahamas. Doch Ross wünscht sich ein normales Leben mit Freunden am College. Sie plant bereits ihre Flucht, doch daraus wird nichts...

Weiterlesen

Fesselnd

Rosalyn Quest, ausgebildete Meisterdiebin, nimmt am Thieves Gambit teil. Dort tritt sie gegen weitere junge Diebe an. Wer das Spiel gewinnt bekommt einen Wunsch erfüllt. Ross muss gewinnen um ihre Mutter zu befreien, die beim letzten Raubzug gefangen genommen wurde.

Gleich zu Beginn ist die Geschichte um die Diebesfamilie total interessant und zog mich sofort in ihren Bann. Die Beschreibungen von Rosalyns Diebstählen sind wirklich sehr spannend und gut nachvollziehbar.

Der...

Weiterlesen

Bis auf ein paar Schwachstellen nicht schlecht (3,5 Sterne)

Ich liebe gute Raubgeschichten, deshalb habe ich mir dieses Buch ziemlich gerne gelesen. Mir gefiel die Idee, dass eine Gruppe von Meisterdieben, die alle kaum aus dem Teenageralter heraus sind, gegeneinander antreten. Sie alle haben so unterschiedliche Persönlichkeiten und Methoden, wie sie die Dinge angehen. Einige sind eher skrupellos, während andere ein nuancierteres Flair haben. Ich mochte es, Ross zu folgen und hielt sie für intelligent und gerissen. Es hat Spaß gemacht zu sehen, wie...

Weiterlesen

Diebisches Vergnügen

Ross Quest ist die Tocher eines Familien-Clans, der auf spektakuläre Diebstähle spezialisiert ist. Doch gerade als sie sich zur Ruhe setzen will, wird ihre Mutter entführt und die einzige Möglichkeit, sie zu befreien, besteht in der Teilnahme an einem Wettbewerb für Nachwuchsdiebe - dem Thieves Gambit. Denn dem Gewinner winkt ein freier Wunsch, aber gewinnen ist gar nicht so einfach ...

Ross war mir als Protagonistin sofort sympathisch, ich mochte, wie clever und stark sie war, auch...

Weiterlesen

unterhaltsam

Der Klappentext war so ungewöhnlich wie vielversprechend. Eine Diebesgeschichte, ein Wettstreit unter Dieben. Und eine junge Frau ist mittendrin.

Rosalyn Quest ist die Tochter einer legendären Diebesfamilie. Als Preis für den Wettstreit der Diebe winkt die Erfüllung eines Wunsches. Rosalyn ist ein toller Charakter. Und da in der Ich-Person erzählt wird, lernt man sie recht schnell kennen. Sie versteht ihr Handwerk und mit wachsender Spannung folgt man ihren Bemühungen. Schön fand ich...

Weiterlesen

Lesegenuss

Dieses Buch hat mir wirklich einige Lesestunden versüßt, denn zwar ist dieser Roman ein klassisches Unterhaltungsbuch, doch mit so viel Spannung und Raffinesse, dass die Stunden beim Lesen, genauso wie die Seiten nur so dahinfliegen.
Die Autorin hat einen ganz angenehmen Schreibstil, der zwar einfach gehalten ist, aber eben dennoch des Genres angemessen und nie zu sehr in die Belanglosigkeit abdriftet, hinzukommt, dass sie es schafft, solch spannende Szenen zu schreiben, dass man nach...

Weiterlesen

Traue immer nur den Quests

Rosalyn, Ross, Quest gehört zu einer bekannten Diebesfamilie, die schon so manchen großen Coup begonnen und vor allem erfolgreich ausgeführt haben. Doch eigentlich träumt Ross von einem ganz normalen Teenagerleben, weshalb sie sich heimlich, ohne das Wissen der Mutter, bei einem Feriencamp angemeldet hat. Bevor sie jedoch dorthin gehen kann, bringt ihre Mutter sie dazu, noch einmal bei einem Raub mitzumachen. Allerdings geht dabei etwas schief und ihre Mutter wird geschnappt. Um sie zu...

Weiterlesen

Lasset die Spiele beginnen

Die Inhaltsbeschreibung und das Cover des Buchres haben mich direkt neugierig gemacht, so dass ich gar nicht anders konnte, als mit dem Lesen zu beginnen. Und danach nicht wieder aufzuhören. Im Mittelpunkt des Geschehens steht die junge Rosalin Quest, deren Mutter entführt wurde und deren einzige Möglichkeit sie zu befreien darin zu bestehen scheint, an den legendären Gambits Spielen von Dieb*innen teilzunehmen. Doch bei den Spielen ist sie nicht allein und der charmante Devroe lenkt sie...

Weiterlesen

Solider Roman für Jugendliche

Der Klappentext war sehr vielversprechend und ich hatte dementsprechend große Erwartungen. Leider wurde ich enttäuscht. Das Buch ist solide und hat sich auch seine 3 Sterne verdient, mehr aber auch nicht. 

Es fehlte mir an Tiefe wie ich es von anderen Büchern gewohnt bin. Es kam leider keinerlei vergleichsweise Spannung auf wie bei Tribute von Panem - womit gerade geworben wurde. Auch die Enemies to Lovers Geschichte war oberflächlich und konnte mich nicht mitreißen.  
Es hatte...

Weiterlesen

Fesselnd bis zum Ende mit Intrigen und Wendungen

Thieves' Gambit von Kayvion Lewis 

 

 

 

 

Meine Meinung 

 

Junge Diebe. 

Ein Wettbewerb. 

Der Gewinner bekommt einen Wunsch erfüllt. 

Bei den Aufgaben des „Gambit“ müssen sie sich unter Beweis stellen. 

 

Kayvion Lewis überraschte mich mit „Thieves Gambit“ in mehr als einer Hinsicht. Der Schreibstil und Spannungsaufbau hielten mich in Atem, so dass ich die Geschichte regelrecht inhalierte. Unerwartete...

Weiterlesen

Kurzweiliges Jugendbuch

Thieves’ Gambit ist ein kurzweiliges Lesevergnügen für junge und alte Leser. 

Die junge Ross Quest ist eine hoch ausgebildete Diebin, die von ihrer Mutter und ihrer Tante eins von klein auf gelernt hat: Traue niemandem. Um ihre Mutter aus den Fängen einer Verbrecherbande zu befreien, lässt sie sich auf das jährliche Thieves’ Gambit ein, einem Wettbewerb für Jungdiebe, bei dem sie gegeneinander antreten und sich beweisen müssen. 

Der Schreibstil ist flüssig und das Buch lässt...

Weiterlesen

Definitiv ein neues Highlight in meinem Regal.

Als ich gesehen habe, dass es ein Mix aus „The Inheritance Games“ und „Squid Game“ sein soll, wusste ich schon, dass ich es lesen muss.

Und ich habe keine Sekunde davon bereut.

Es ist spannend aufgebaut, zieht einen in den Bann und der flüssige schön zu lesende Schreibstil, macht es noch besser. Sehr detailreich und bildhaft. Man konnte sich die einzelnen Szenen dadurch wirklich sehr gut vorstellen. Auch Plot Twists kamen nicht zu kurz.

Wir erleben die Geschichte aus der...

Weiterlesen

Spannend!

 

Ross Quest hat keine Freunde, sie hat nur ihre Familie und Aufträge. Als Teil einer legendären Diebesfamilie ist sie darauf ausgerichtet, niemanden zu vertrauen und ihr Ziel nie aus den Augen zu verlieren. Als ihre Mutter entführt wird, liegt es an Ross, sie zu befreien und die einzige Möglichkeit ist die Teilnahme am Thieves’ Gambit. Dort treten Nachwuchsdiebe gegeneinander an und der Sieger bekommt einen Wunsch frei - doch die Gegner sind unerbittlich und auch Ross’ Gefühle...

Weiterlesen

Super spannendes Jugendbuch!

Mit Thieves Gambit habe ich mal eine ganz andere Geschichte gelesen, die super spannend war. Es geht um Rosalyn, die in einer Diebesfamilie aufwächst. Aus dieser Umgebung, wo sie kein normales Teenagerleben führen kann, möchte sie jedoch ausbrechen. Als bei einem Überfall ihre Mutter festgenommen wird, muss sie allerdings an Geld kommen, um diese wieder zu befreien. Deshalb beschließt sie bei einem Wettbewerb für Diebe mitzumachen, da dem Gewinner ein Wunsch frei steht. Dabei werden ihr so...

Weiterlesen

Spannend und mitreißend

Meinung:

Erster Satz: Eine Quest kann niemandem auf der Welt trauen – außer einer anderen Quest.

Das Cover finde ich persönlich fast ein bisschen zu viel, ich hab mir zuerst wirklich schwer getan darauf irgendwas zu erkennen. Besonders ansprechend finde ich es auch nicht, aber es geht ja um den Inhalt.

Der Schreibstil der Autorin ist wirklich gut und einfach zu lesen. Geschrieben ist das Buch in der Ich-Perspektive von Rosalyn, wodurch man sie am besten kennen...

Weiterlesen

Hält dem Vergleich nicht stand

Ein Wettbewerb unter Meisterdieben- diese Art von Thema ist mir in Büchern bisher leider noch viel zu selten untergekommen. Und so greife ich natürlich sofort danach, zumal hier auch noch der Vergleich mit Oceans Eleven angestrebt wird (einer meiner Lieblingsfilme).

Ross Quest wächst in einer der berühmten Diebesfamilien auf und hat damit eine gewisse Stellung zu wahren und Erwartungen zu erfüllen. Um aus ihren familiären Verpflichtungen auszubrechen und auf eigenen Beinen zu stehen,...

Weiterlesen

Nachwuchs-Verbrecher und gefährliche Spiele

Rosalyn alias Ross will das Verbrecherleben hinter sich lassen, obwohl Familie Quest zu den berühmtesten Diebesfamilien zählt. Doch bevor es dazu kommt, wird ihre Mutter gefangen genommen und es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu retten: Ross muss das Thieves‘ Gambit gewinnen. Aber sie weiß nicht, welche Herausforderungen dort auf sie warten und auch ihre Konkurrenten sind nicht zu unterschätzen.
Als Diebin hat Rosalyn von ihrer Mutter schon früh gelernt, niemandem zu vertrauen, und...

Weiterlesen

Wettkampf der Diebe

Mit Thieves` Gambit liefert uns Autorin Kayvion Lewis eine atemberaubende Jagd um die Welt, bei einem Wettkampf, bei denen (fast) jedes Mittel recht ist.

Die Idee des Thieves` Gambit konnte mich gleich von Seite eins an fesseln, denn dank des rasanten und modernen Stils ist man sofort mitten im Geschehen. Dabei folgen wir zuerst Protagonistin Ross, die ganz eigene Beweggründe hat, am Wettkampf teilzunehmen. Sie war mir in manchen Situationen als Charakter ein wenig zu gewollt, in...

Weiterlesen

diebische Action

Von diesem Buch hatte ich mir jede Menge erwartet - endlich mal ein etwas anderes Thema im Genre Jugendbuch. Leider wurden meine Erwartungen nicht ganz erfüllt. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich gut lesen. Anfangs dachte, ich schaffe es nie die vielen Personen auseinander zu halten, aber das ging recht schnell gut. Die Handlung konzentriert sich auch auf nur einige Personen. Diese sind mir leider nicht so ans Herz gewachsen wie sonst. Ross blieb mir fremd und zu perfekt in ihrem tun...

Weiterlesen

Spannender, trickreicher Wettbewerb

Ich muss zugeben, dass ich etwas andere Erwartungen an die Geschichte hatte, was speziell dem Panem-Vergleich, der in der Buchankündigung gezogen wurde, geschuldet gewesen sein dürfte.
Statt Dystopy- oder Fantasy-Setting spielt Thieves’ Gambit in unserer Welt. Die Diebe haben keine übermenschlichen Kräfte, aber dennoch außergewöhnliche Fähigkeiten – sie sind clever, geschickt, flink und wendig, besitzen teils Hacker-Kenntnisse oder sind in der Lage, mit einem Blick die räumlichen...

Weiterlesen

Wettbewerb der Meisterdiebe

'Thieves' Gambit' ist auf jeden Fall Mal was anderes, denn hier stehen die Protagonisten eindeutig auf der falschen Seite des Gesetzes und sind auf den ersten Blick auf nicht gerade Sympathieträger. Ein gefährliches Spiel, das eine Gruppe junger Diebe quer über den Globus führt - von der Karibik, über Frankreich bis nach Ägypten und die Schweiz. Mich hat das Buch extrem gereizt und ich war gespannt wie Kayvion Lewis ihren 'Heist-Thriller' für Jugendliche umgesetzt hat.

Rosalyn Quest...

Weiterlesen

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Das Cover hatte mich schon alleine in seinen Bann gezogen, ohne dass ich wusste, um was es überhaupt in der Geschichte geht.
Es ist wunderschön gestaltet und hat viele Details, die auch im Buch vorkommen. Ganz im Stil mit den Farben Rot, Weiß und Schwarz muss es einem einfach ins Auge springen.

Zur Geschichte kann ich nur so viel sagen:
Absolut WOW! Eigentlich lese ich lieber Fantasybücher oder Jugendbücher, in denen es um magische Kräfte usw. geht, aber dieses Buch hat...

Weiterlesen

Spannende und fesselnde Geschichte mit Rivals-to-Lovers-Romance

Rosalyn Quest ist Teil der in Nordamerika bekanntesten Auftragsdiebesfamilie. Sie und ihre Mom sind ein eingespieltes Team, da Ross jedoch immer den Anweisungen ihrer Mutter Folge leisten muss und gerne normale Collegeerfahrungen sammeln möchte, will sie für eine Weile verschwinden. Als sie ihren Plan jedoch in die Tat umsetzen möchte, wird ihre Mom gekidnappt und Ross muss am Thief´s Gambit teilnehmen. Sie braucht dringend den Wunsch, welcher der Preis für den Sieger ist, um ihre Mom zu...

Weiterlesen

Unter Meisterdieben

Rosalyn Quest - gut gewählter Nachname, so nebenbei bemerkt - hat genug von dem Leben, das sie nur mit ihrer Mutter und ihrer Tante führt. Sie ist nie auf eine normale Schule gegangen, hat keine Freunde und keinen Kontakt zu Gleichaltrigen. Ihre Mutter spannt sie für ihre Diebestouren ein, aber damit soll nun Schluss sein! Ross hat sich für einen Kurs angemeldet und ihren Abgang am Ende der letzten gemeinsamen Diebestour genau geplant, denn Planung ist das A und O. Aber dann läuft die Aktion...

Weiterlesen

Wettkampf der Diebe

Es geht um Rosalyn Quest, die einer berühmten Diebesfamilie entstammt. Ihr Leben lang wurde sie von ihrer Mutter und Tante ausgebildet um in deren Fußstapfen zu treten und gemeinsam auf Raubzüge zu gehen. Die oberste Regel, vertraue niemandem. So musste sie immer auf Freunde verzichten und sehnt sich nun nach Kontakten außerhalb der Familie. Ihr Plan auszusteigen findet aber ein jähes Ende, als ihre Mutter plötzlich entführt wird. Die einzige Möglichkeit sie zu retten scheint am Thieves...

Weiterlesen

Spannendes Gambit

Rosalyn Quest stammt aus einer legendären Diebesfamilie. Um ihre entführte Mutter zu retten, nimmt sie die Einladung zum Thieves‘ Gambit an, einem Wettbewerb für Nachwuchsdiebe.

Was für eine interessante Story um eine Diebesfamilie und die Teilnahme am  Thieves‘ Gambit. Die Leseprobe hatte mich schon gleich in ihren Bann gezogen und ich wollte mehr über dieses Gambit erfahren. Dieser Thriller hat mich nicht enttäuscht. Ich fand die Handlung durchgehend spannend und auch ziemlich  ...

Weiterlesen

Rasante Story

Inhalt

Rosalyn Quest gehört zu einer der berühmtesten Diebesfamilien weltweit. Als ihre Mutter bei einem Coup entführt wird, bleibt ihr nur eine Möglichkeit sie zu befreien - am „Thieves’ Gambit“ teilnehmen und gewinnen. 

 

Sprache

Ich habe etwas gebraucht, um in die Geschichte rein zu kommen. Aber schon nach einigen Kapitel war ich total gefesselt. Ich liebe den Witz und die Spannung der Geschichte. Es gibt überraschende Wendungen, einen rasanten Wettbewerb,...

Weiterlesen

Unter Dieben gibt es kein Vertrauen

Rosalyn „Ross“ Quest ist der Spross einer ganz und gar außergewöhnlichen Familie, berühmt berüchtigt für ihre Qualitäten als Meisterdiebe. Ross, die die besonderen Talente ihrer Mutter und Tante geerbt hat, will mit diesem Leben jedoch nichts mehr zu tun haben – zumindest fürs erste.
Was sie will, sind Freunde, Beständigkeit und die Erfahrungen einer ganz normalen 17-jährigen und nur der Ausstieg, wird ihr das ermöglichen können. Doch alles soll ganz anders kommen. Ihre Mutter wird...

Weiterlesen

Actionreich, spannend und eine starke Protagonistin

~Thieves` Gambit von Kayvion Lewis~

 

 

Meine Meinung:

In „Thieves´ Gambit“ muss Rosalyn Quest nach der Entführung ihrer Mutter, an dem gleichnamigen Wettbewerb teilnehmen, um das Lösegeld zur Befreiung ihrer Mutter zu gelangen. Der Wettbewerb ist aber nicht nur brandgefährlich, sondern auch tödlich und für Ross könnte es auch heißen, ihr Herz an jemand anderes zu verlieren.

 

Als ich das erste Mal von diesem Buch gelesen habe, wusste ich...

Weiterlesen

Traue niemandem

Ich fand das Konzept des Buches wahnsinnig interessant: eine Gruppe von Dieben, die gegeneinander antreten um am Ende den Besten zu küren, dabei aber in unterschiedlichen Aufgaben zusammenarbeiten müssen. Leider kam das Buch für meinen Geschmack ziemlich lange nicht in Fahrt und auch das große Finale war eher ernüchternd.

 

Zum Inhalt: Rosalyn Quest entstammt einer Familie von Dieben. Meisterdieben um genau zu sein. Aber sie hat die ewigen Job, die Einsamkeit und das strenge...

Weiterlesen

Ein spannendes Jugenbuch

Rosalyn Quest ist die Tochter einer berühmten Diebesfamilie. Als ihre Mutter entführt wird, ist ihre einzige Chance, um das Lösegeld aufzutreiben, ihre Teilnahme am jährlichen Thieves' Gambit - ein Wettbewerb für Nachwuchsdiebe. Kurzerhand meldet Ross sich an und stürzt sich in ein gefährliches Spiel um ihr Leben und ihr Herz.

Der Schreibstil ist jugendlich, locker-leicht und einfach. Das Buch lässt sich gut lesen. In der Mitte langweilt die Geschichte ein ganz klein wenig, wird aber...

Weiterlesen

Gefährliche Spiele

          Ross entstammt einer Diebesfamilie. Sie hat nie etwas oder jemanden anderen kennengelernt als ihre Mutter, Tante und Großeltern. Von klein auf an ist sie für dieses Metier ausgebildet worden. Nun mit siebzehn möchte sie gern einmal andere Menschen in ihrem Alter kennenlernen und so leben wie diese es tun. Da kommt eine Einladung zu einem Wettbewerb der Diebe herein, obwohl sie einen Kurs an einem College belegt hatte geht Ross zu diesem Contest. Denn der Preis ist hoch, das Leben...

Weiterlesen

nette Geschichte

Das Cover von Thieves’ Gambit ist sehr schön und aufwendig gestaltet. Die goldene Schrift auf dem schwarzem Hintergrund den zudem ein weißer Fächer ziert, der rote Schal und die wunderschönen glitzernden Schmuckstücke machen es zu etwas Besonderem. Der Klappentext macht neugierig auf die Geschichte und die Protagonisten.

Die Geschichte rund um Rosalyn Quest, dem Gambit und der anderen Teilnehmer ist interessant und teilweise auch recht spannend. Der Schreibstil der Autorin ist...

Weiterlesen

Das Spiel der Diebe

Inhalt: Als ihre Mutter entführt wird, beschließt die 17-jährige Rosalyn Quest, die aus einer angesehenen Diebesfamilie stammt, beim berüchtigten Thieves Gambit mitzumachen. Denn wer das gefährliche Spiel der Diebe gewinnt, hat einen Wunsch frei. Und dieser Wunsch wäre die einzige Möglichkeit ihre Mutter zu retten. Doch das Thieves Gambit ist ein Wettkampf der besonderen Art. Und bald gerät nicht nur Rosalyns Leben in Gefahr, sondern auch ihr Herz.

Meinung: „Thieves Gambit“ ist ein...

Weiterlesen

Hinterfrage alles und Jeden

Inhalt:
Unsere Protagonistin Rosalyn Quest, genannt Ross, entstammt einer legendären Diebesfamilie, die seit vielen Jahren ihr Unwesen treibt. Seit ihrer Kindheit steckt sie mittendrin. Mit 17 hat sie endlich beschlossen, abstand zu diesem Leben zu gewinnen. Sie möchte Kontakt zu gleichaltrigen aufnehmen, da sie durch ihren Lebensstil nur mit ihrer Mutter und Tante zu tun at. Sie fühlt sich einsam. Doch ausgerechnet, als sie den Absprung wagen will, wird ihre Mutter entführt....

Weiterlesen

Vertraue niemandem!

Seit sie denken kann wird Rosalyn Quest zur Meister die in erzogen. Gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer Auntie zieht sie Coups auf der ganzen Welt durch. Doch als bei ihrem letzten Raubzug etwas schief geht, und ihre Mutter gefangen genommen wird, bleibt ihr nur noch ein Ausweg. Sie muss am Thieve's Gambit teilnehmen, einem Wettbewerb für Nachwuchsdiebe. Dem Gewinner wird ein Wunsch erfüllt, egal welchen. Quer über den Erdball liefern sich die Teilnehmer eine erbitterte, gefährliche...

Weiterlesen

rasant, spannend und unterhaltsam

Die 17jährige Rosalyn, genannt Ross, gehört zu einer bekannten Diebesfamilie und ist bereits sehr geschickt in diesem Metier. Ein Credo der Familie ist dabei, niemandem zu vertrauen. Und damit nimmt es ihre Mutter sehr ernst. Ross bekommt keine Möglichkeit, ein eigenes Leben mit Freunde zu führen. Also beschließt sie, sich heimlich aus dem Staub zu machen. Doch dann ändert sich alles: Ihre Mutter wird entführt. Die Entführer fordern Geld - zuviel um es selbst aufzubringen. Nun hat Ross nur...

Weiterlesen

Ein Wettbewerb à la Ocean’s Eleven

Was wäre, wenn es einen Wettbewerb für den besten Dr. No aus James Bond oder den gerissensten Joker in Batman geben würde? Rosalyn ist eine Teenagerin, die ganz anders als andere Altersgenossen groß geworden ist. Sie ist die Tochter der erfolgreichsten Diebin Amerikas. Ihre Bestimmung war es immer irgendwann in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten. Allerdings ist das nicht unbedingt ihr Traum. Sie würden so viel lieber an eine Highschool gehen und Freunde treffen.

Im Herzen dieses...

Weiterlesen

Spannend

Ich habe noch nie wirklich eine Geschichte mir einer jugendlichen Diebin als Protagonistin gelesen, geschweige den eine Geschichte mit einer ganzen Gruppe von jugendlichen Langfingern. Die alle dann auch noch in einem gefährlichen Wettbewerb gegeneinander antreten zu lassen, ist sowohl originell als auch sehr gewagt. Und vor allem wahnsinnig unterhaltsam und sehr spannend! In jedem Kapitel passiert etwas aufregendes, sei es der nächste Coup, ein neues Rätsel oder eine Szene mit den so...

Weiterlesen

Nachwuchsdiebe in einem möglicherweise tödlichen Spiel – so viel Spannung, Intrigen und Verrat

Ich war total gespannt auf das Buch, denn endlich hatte ich mal wieder ein Buch welches viel Spannung verspricht. Und ich wurde absolut nicht enttäuscht.

Das Cover hat mich direkt angesprochen. Es sieht sehr edel aus und passt super zum Inhalt des Buches. Für mich wäre das Cover ein Grund, dass Buch in der Buchhandlung aus dem Regal zu nehmen und den Klappentext zu lesen. Richtig schön.

Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen. Ich konnte total in die Geschichte eintauchen...

Weiterlesen

Empfehlung!

Ein Wettbewerb für Nachwuchsdiebe. Unberechenbare Gegner und unlösbare Aufgaben. Und ein Mädchen, das alles riskieren muss, um ihre Familie zu schützen.

Das Buch hat mir unglaublich gut gefallen, besonders der ganze Diebesaspekt. Wir bekommen durch die ganzen Nachwuchsdiebe einen genialen Einblick in ihr Handwerk und ich bin begeistert, wie viel sich die Autorin hierzu hat einfallen lassen. Ross ist eine taffe Protagonistin, die ich von Anfang an sehr gerne mochte und die zu einer...

Weiterlesen

Rasantes Diebesspiel

Rosalyn Quest ist ein Profi, wenn es um Einbrüche und Diebstähle geht. Schließlich hat ihre Mutter sie von klein auf an dafür trainiert. Was die Siebzehnjährige sich jedoch sehnsüchtigst wünscht sind ein paar echte Freunde, mit denen sie abhängen und einfach mal typischen Teenagerkram machen kann. Da tröstet die Luxusvilla auf den Bahamas samt vollausgestattetem Trainingsraum auch nicht drüber hinweg. Einen Sommerkurs am College hat sie bereits heimlich gebucht, nur noch ein letzter Coup mit...

Weiterlesen

Spannender Pageturner!

Rosalyn Quest, genannt Ross, entstammt einer legendären Diebesfamilie. Ross wurde von Kindesbeinen an darauf trainiert, die größten Coups durchzuziehen und dabei eventuelle Risiken einzukalkulieren. Als Ross die Einladung zum Thieves' Gambit erhält, hat sie nicht vor, an diesem Wettbewerb, bei dem Nachwuchsdiebe gegeneinander antreten, teilzunehmen. Denn Ross hat ganz andere Pläne: Sie will dem Familienunternehmen den Rücken kehren und unter Gleichaltrigen leben. Doch ausgerechnet beim...

Weiterlesen

Wundervolles Jugendbuch

Rosalyn gehört einer berühmten Diebesfamilie an. Was das Leben einerseits durch Luxus angenehm macht, hat jedoch auch seine Schattenseiten. Rosalyn fühlt sich einsam, da sie neben ihrer Tante und Mutter keinen regelmäßigen Kontakt zu anderen hat.
Rosalyn entdeckt die Chance, aus diesem goldenen Käfig auszubrechen, doch dann wird ihre Mutter entführt. Die einzige Chance sie zu retten besteht darin, am Thieves‘ Gambit teilzunehmen und den Wettbewerb gegen andere Nachwuchsdiebe zu...

Weiterlesen

Jugendthriller mit James Bond-Vibes

THIEVES’ GAMBIT ist ein spannendes und rasantes Jugendbuch, das mir richtig gut gefallen hat.
.
Darum geht’s: Rosalyn Quest, genannt Ross, entstammt einer legendären Diebesfamilie. Sie würde allerdings lieber aus dem Business aussteigen und ein normales Teenie-Leben führen. Ausgerechnet bei ihrem letzten Coup wird ihre Mutter gefangen genommen. Um ihre Mutter zu retten, nimmt Ross am THIEVES’ GAMBIT teil. Wer den Wettbewerb für Nachwuchsdiebe gewinnt, hat einen Wunsch frei…...

Weiterlesen

A very special Quest - ein fesselnder Genre-Mix mit genialer Story und coolen Charakteren

„Auf der to-do-Liste meines Lebens hatten der Sieg beim Gambit und Moms Rettung oberste Priorität, und nicht, sich in einen Typen zu vergucken, der vermutlich mit allem flirtete, was zwei Beine hatte, solange er davon profitieren konnte.“ (S. 76)

 

Meine Meinung:

Kayvion Lewis´ „Thieves´ Gambit“ ist eine Story, die es wirklich in sich hat und die sich in kein gängiges Genre pressen lässt. Die Story bietet spannende Heist-Action und damit Krimi-Gene, coming-of-age-Motive...

Weiterlesen

Vertraue niemandem!

Rosalyn Quest, genannt Ross, kennt zwei Leben: das von Luxus und das von Diebstahl. Sie entstammt einer legendären Diebesfamilie und wurde von frühester Kindheit darauf trainiert, Dinge zu entwenden. Deshalb wird sie auch zum Thieves' Gambit eingeladen, einem gefährlichen Spiel der besten Diebe der Welt, das dem Gewinner alles verspricht, was er möchte. Ross, die endlich auch ein drittes Leben kennenlernen möchte, nämlich ein selbstbestimmtes, hat keine Lust teilzunehmen. Doch dann wird ihre...

Weiterlesen

Temporeich und unterhaltsam

Ross Quests Familie ist eine legendäre Diebesfamilie. Kein Wunder also, dass auch sie schon in jungen Jahren an den großen Diebstählen teilnimmt. Doch bei einem Auftrag auf einer Yacht läuft zum ersten Mal etwas schief und Ross wird von ihrer Mutter getrennt. Jetzt muss sie ihre Mutter freikaufen und um die hohe Summe aufbringen zu können, gibt es nur einen Weg: Ross muss am Thieves’ Gambit teilnehmen. Einem Spiel, bei dem am Ende nur der beste Dieb gewinnen kann.

Die Beschreibung des...

Weiterlesen

Genial

Schon die Idee dieses Buches klingt unglaublich spannend und jede Erwartung, die ich hatte hat sich bewiesen. Am Anfang hatte ich noch leichte Zweifel, aber soweit das Spiel beginnt, ist es einfach so unglaublich spannend. Viele Action und Spannungsszenen, die man mit angehaltenen Atem liest. Auch alle Freundschaften und Liebesgeschichten die entstehen lassen das Herz höher schlagen
Ich muss ja sagen, dass ich niemanden geglaubt habe. Ich war trotzdem einfach zu skeptisch allen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783423765022
Erschienen:
2024
Verlag:
DTV
8.48837
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (43 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 48 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade: