Buch

Krähenmann

von Corina Bomann

Rügen/Eliteinternat Rotensand: Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Seine Spur reicht weit in die Vergangenheit zurück. Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen "Krähenmann" kämpft sich die 16-Jährige Stipendiatin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des rachedurstigen Killers ...

Rezensionen zu diesem Buch

sehr spannend!!

Ich habe mir das Buch von der online-Ausleihe für meinen e-reader geschnappt, da ich vor längerer Zeit schon die guten Bewertungen gelesen habe. Ich bin auch schon lange erwachsen, fand es aber auch für mich sehr spannend und hab auch meiner Tochter gesagt, das wäre ein interessantes Buch für sie. Sehr anspruchsvoll ist die Geschichte nicht geschrieben, aber man fiebert mit mit Clara- die neu an einer Elite-Schule ankommt und dort gleich ein Mord passiert. Dort gibt es eine Clique, die schon...

Weiterlesen

Ein unglaublich spannender Jugendthriller...

INHALT:
Clara ist 16 Jahre alt und lebte bisher in einem Waisenhaus, da ihre Eltern bei einem Autounfall tödlich verunglückt sind.
Nun hat sie ein Stipendium für das Eliteinternat Rotensand auf Rügen bekommen.
Doch als sie dort ankommt fängt das Chaos auch schon an. Clara findet einen toten Vogel in ihrem Bett und einige Mitschülerinnen machen ihr den Start auf dem Internat noch schwerer.
Doch als dann auch noch ein Mädchen ermordet und mit angenähten Krähenflügel...

Weiterlesen

Jugendthriller mit potenzial

Clara bekommt ein Stipendium an einem Eliteinternat. Kaum angekommen bekommt sie mit das eine Schülerin Tod aufgefunden worden ist. Leider bleibt das Mädchen nicht das einzige und Clara entwickelt sich zu einer Ermittlerin. Dadurch gerät sich auch in das Fadenkreuz des Täters wie es scheint, denn mit mysteriösen Nachrichten wird sie auf eine Spur gebracht.

 

An sich ist durch den Schreibstil eine sehr gelungene Geschichte zu Papier gebracht. Die Spannung hat sich Stück für...

Weiterlesen

Internat mit Nervenkitzel - zumindest teilweise

Clara kommt neu auf ein Luxus-Internat dank eines Stipendiums. Aber bald muss sie feststellen, dass es hier irgendjemand auf Mädchen abgesehen hat und einen Mordfall aus der Vergangenheit nachstellt. Dass sie neu an diesem Ort ist, macht es für Clara nicht einfacher, denn nun weiß sie überhaupt nicht, wem sie trauen soll. Irgendwie scheint niemand wirklich vertrauenswürdig zu sein. Und plötzlich hat der Mörder anscheinend auch Interesse an Clara. Aber aus welchem Grund?

Ich liebe...

Weiterlesen

läßt auf Fortsetzung hoffen

Das Softcover Buch hat eine sehr auffällige Erscheinung. Auf dem Cover ist ganzseitig eine Krähe zu sehen, die wohl gerade landet. Und der Buchschnitt ist in einem leuchtenden Pink gehalten. Auffällig, aber nicht abstoßend. Und auch nach dem Lesen sieht der Buchschnitt noch ordentlich aus (was bei anderen farbigen Büchern manchmal unschön wird.)

Corina Bomann hat bisher Romane geschrieben (die ich aber nicht gelesen habe) und dies ist ihr erster Ausflug ins Thrillerfach. Genauer ins...

Weiterlesen

Zu viel Liebe...

Clara hat sich mit ihrem guten Notenschnitt ein Stipendium auf dem Eliteinternat Rotensand erkämpft. Doch kaum ist sie dort angekommen wird auch schon die erste Leiche gefunden. Claras Ehrgeiz und Wille zu Ermitteln ist geweckt. Sie möchte unbedingt herausfinden, wer mordet und auch warum.

Der Schreibstil von Corina Bomann ist sehr angenehm und schnell zu lesen. Man bekommt durch beiläufige Beschreibungen einen guten Eindruck von der Umgebung. Geschrieben ist das Buch aus zwei Sichten...

Weiterlesen

Einfach toll - auch für Erwachsene

Clara, die 8 Jahre zuvor ihre Eltern durch einen Autounfall verloren hat, ist am Ziel ihrer Träume. Sie hat endlich das Stipendium für das Elite-Intenat Rotensand auf Rügen erhalten. Doch so beschaulich, wie es sich anhört, geht es dort nicht zu. Direkt an ihrem ersten Tag findet sie einen toten Spatz in ihrem Bett. Dann wird eine Mitschülerin tot in der Nähe der Kreidefelsen aufgefunden. Auf ihrem Rücken waren Krähenflügel angenäht. Clara und ihr Mitschüler Alex beginnen mit ihren...

Weiterlesen

Spannend auch für Erwachsene

Von Corina Bomann hatte ich bisher nur Romane gelesen, daher war ich auf dieses Jugendbuch, das zugleich ein Krimi ist, sehr gespannt. Und es hat mich auch sehr begeistert. Es ist zwar ein Buch für Jugendliche, aber auch für Erwachsene gut zu lesen und spannend. Es ist auch an manchen Stellen recht brutal und ich habe mich gefragt, ob das für Jugendliche so optimal ist. Andererseits sind die Welt und die Menschen eben so.

Gut gefallen hat mir das Cover und die rot gefärbten...

Weiterlesen

Super

Das Buch ist recht gut gelungen. Erstmal Respekt für die Idee, die ist wirklich klasse. 

Obwohl ich am Anfang Probleme hatte mir das Internat vorzustellen, konnte ich mir später die Umgebungen gut vorstellen. Genauso wie die Personen.

Man konnte sich eigentlich gut in Clara hineinversetzen, nur mir stellt sich die Frage warum sie unbedingt den Mörder fangen will :D Ich fand auch die Vergangenheit von Clara gut gestaltet genauso wie die kleine Liebesgeschichte mit einem Jungen...

Weiterlesen

Jugendthriller, den man auch als Erwachsener lesen kann

Krähenmann

Herausgeber ist Coppenrath, F; Auflage: 1 (August 2014) und hat 448 Seiten.

Kurzinhalt: Rügen/Eliteinternat Rotensand: Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Seine Spur reicht weit in die Vergangenheit zurück. Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen "Krähenmann" kämpft sich die 16-Jährige Stipendiatin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des...

Weiterlesen

Leseempfehlung!!!

Rügen/Eliteinternat Rotensand: Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Seine Spur reicht weit in die Vergangenheit zurück. Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen "Krähenmann" kämpft sich die 16-Jährige Stipendiatin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des rachedurstigen Killers ...

 

Rezension:

Von Anfang an klang dieses Buch wirklich gut - eine...

Weiterlesen

Spannender Jugendthriller

Ich kannte bisher nur die Erwachsenen-Romane von Corina Bomann und war nun sehr gespannt auf ihren ersten Jugendthriller.

Der Einstieg war sofort interessant und spannend. Der Fall war für einen Jugendthriller schon ziemlich blutig, aber die Spannung wer der Täter ist konnte über das gesamte Buch gehalten werden. Ich hatte immer wieder neue Vermutungen und doch lag ich am Ende nicht richtig. 

Die Charaktere fand gut dargestellt, auch wenn es natürlich die typischen Personen an...

Weiterlesen

Tolles Buch, nicht nur für Jugendliche

Die Leseprobe hatte mich so neugierig auf dieses Buch gemacht, und ich muss sagen, ich bin nicht enttäuscht worden.

Aber der Reihe nach:

Die 16jährige Clara hat vor acht Jahren ihre Eltern bei einem Autounfall verloren. Seitdem hat sie in einem Heim gelebt. Jetzt hat sie jedoch ein Begabtenstipendium erhalten und darf das Eliteinternat Rotensand auf Rügen besuchen. Doch schon kurz nach ihrer Ankunft nimmt das Unheil seinen Lauf. Die einstige Mitbewohnerin ihrer Zimmernachbarin...

Weiterlesen

Ein toller Jugendthriller

 Ich bin normalerweise kein Thriller Fan, doch dieses Buch hat mich so sehr fasziniert das ich es mehr oder weniger in einem Rutsch durchgelesen habe.

Im Rotensand-Gymnasium wird ein Mädchen ermordet aufgefunden, dem man zudem auch noch Flügel einer Krähe angenäht hat. Diesem Mädchen wurde vor dem Mord auch noch ein toter Vogel ins Bett gelegt, ob als Warnung oder Vorbote, das kommt im Grunde nie so wirklich im Buch heraus. In jedem Fall eine sehr guter Krimi/Thriller oder wie man ihn...

Weiterlesen

Nicht nur für Jugendliche geeignet

Worum geht’s?

Clara ist neu am Eliteinternat Rotensand. Als Stipendiatin und nicht Kind reicher Eltern, fühlt Clara gleich zu Beginn, dass nicht alle Mitschüler ihr wohlgesonnen sind.
Als dann aber das erste verschwundene Mädchen ermordet, mit angenähten Krähenflügeln am Rücken gefunden wird und kurz darauf ein weiteres Mädchen verschwindet, ist klar, dass hier ein Serienmörder sein Unwesen treibt.
Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass dies nicht die ersten...

Weiterlesen

Ein gelungener Jugendthriller

Als ich gehört habe, dass Corina Bomann ein neues Buch veröffentlicht hat, war es um mich geschehen! Schon "Eine wundersame Weihnachtsreise" hat mich damals verzaubert, so dass ich ihren neuen Jugendthriller unbedingt lesen wollte. Auch der Klappentext klang sehr vielversprechend und hat mich als Fan von Internatsgeschichten sofort angesprochen.

Besonders hat mir die Hauptprotagonistin Clara gefallen. Sie ist ein sehr starker und selbstbewusster Charakter, was wohl an ihrer...

Weiterlesen

klasse

Hier geht es um Clara ein !16 jahre altes mädchen was dank ihres stipendiums das neue schuljahr auf Rotensand in rügen besuchen darf.
sie ist neu und wird vonihren mit schülern beobachtet da sie keine marken klamotten trägt sondern nun in schwarz ihre mitschüler spielen ihr ein streich und legen ihr einen toten spatz ins bett ....clara findet das alles andere als lustig will aber nix sagen sondern für sich behalten doch es passiert eines tages war schrecckliches es sit ein mädchen...

Weiterlesen

Einer der besten Jugendthriller

Das Buchcover gehört zu meinen absoluten Favoriten von 2014. Vor allem der rot gefärbte Buchschnitt macht etwas her.

Das bisherige Heimkind Klara zieht in ein Elite Internat auf Rügen ein. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase geschieht auch schon der erste Mord. Ein Mädchen wurde auf brutale Weise ermordet. Und es lässt nicht lange auf sich warten, bis ein weiteres Mädchen vermisst wird. Hat der Krähenmann wieder zugeschlagen?
Insgesamt ist das Buch mehr als spannend. Durch die...

Weiterlesen

Krähenmann

~~Die 16-jährige Clara ist ein Waisenkind. Sie hat vor vielen Jahren ihre Eltern durch einen Verkehrsunfall verloren. Nachdem sie dann im Heim aufgewachsen ist, kommt sie nun auf ein Elite-Internat auf Rügen. Doch kaum ist sie dort, gerät sie in einen Alptraum, denn eine Schülerin des Internats wurde ermordet. Ist der Täter unter ihnen?

Mein Leseeindruck:

Mich hat dieses Buch von der ersten Seite an gefesselt! Es ist unglaublich spannend geschrieben, dabei aber leicht und...

Weiterlesen

Morde am Eliteinternat

Die 16jährige Clara Hansen zieht im Eliteinternat Rotensand auf Rügen ein. Sie hat mit neun Jahren bei einem Autounfall ihre Eltern verloren und seit dem im Kinderheim gelebt. Durch sehr gute Leistungen hat sie ein Stipendium an diesem Elite Gymnasium gewonnen. Bedauerlicherweise stellt sich schnell heraus, dass das Mädchen, was bisher in Claras Bett geschlafen hat, ermordet wurde. Ein guter Grund für sie in die Ermittlungen einzusteigen, denn sie möchte auch später Verbrechen aufklären. Da...

Weiterlesen

Spannender Jugendthriller mit erheblichen Logikfehlern

Die 16jährige Waise Clara hat das Glück ein Begabten-Stipendium für das Elite-Internat Rotensand auf Rügen erhalten zu haben. Doch wird sie nicht sonderlich herzlich empfangen, als sie in ihrem neuen Zuhause eintrifft. Sie begegnet Melanie, die besonders den Neulingen das Leben zur Hölle zu machen versucht. Doch ist Clara anders als die anderen: Sie ist tapfer und lässt sich so leicht nicht unterkriegen.
Und sie beschließt Ermittlungen anzustellen als ein vermisstes Mädchen, das auf...

Weiterlesen

Wer ist der gefährliche Krähenmann?

Die sechzehnjährige Waise Clara darf dank eines Stipendiums ab dem neuen Schuljahr das Eliteinternat Rotensand auf Rügen besuchen. Als „Die Neue“ ohne Markenklamotten und stets in schwarz gekleidet schlägt ihr von Beginn an Argwohn entgegen. Am ersten Abend findet sie einen toten Spatz in ihrem Bett – ein schlechter Scherz? Clara beschließt, den Vorfall nicht zu melden. Kurz darauf wird eine Schülerin ermordet aufgefunden, an ihre Schultern wurden Krähenfedern genäht. Clara beginnt,...

Weiterlesen

Eliteinternat bekommt Besuch von einem Mörder

Inhalt:

Das Waisenkind Clara hat es geschafft. Dank Ihrer hervorragenden Leistungen hat sie ein Stipendium für das Eliteinternat Rotensand auf Rügen erhalten. Als sie dort ankommt, erwarten sie jedoch gemeine Mitschüler und ein Mörder, der es anscheinend auf Mädchen des Internats abgesehen hat und diese nach Ihrem Tod mit Krähenflügeln versieht. Clara ist fasziniert: Wer steckt hinter dem Mord? Und warum wurde ausgerechnet dieses Mädchen getötet? So beginnt sie auf eigene Faust zu...

Weiterlesen

Einer der wenigen Jugendthriller, die wirklich spannend sind

Clara kommt als neue Schülerin nach den Sommerferien durch ein Stipendium an das Eliteinternat Rotensand auf Rügen. Sie wird nicht gerade freundlich empfangen, doch schon bald hat sie viel größere Sorgen, denn ein Serienmörder treibt sich auf der Insel herum. Anstatt jedoch in Panik zu verfallen, will sie den "Krähenmann" fangen.

Zunächst etwas zum Aussehen: Das Cover ist wirklich sehr toll gestaltet, und auch von hinten sieht es klasse aus; der Buchschnitt ist rot gefärbt, das ist...

Weiterlesen

Krähenmann

Ein Jugendthriller, der mich als Erwachsener nicht mehr losgelassen hat.

Clara bekommt ein Stipendium, um das Internat Rotensand auf Rügen zu besuchen, doch gleich am ersten Tag beginnt der Horror, ein toter Spatz liegt in ihrem Bett auf ihrem Kopfkissen.

Ausserdem wurde ein Mädchen tot aufgefunden, nicht nur das ihr ins Herz gestochen wurde, sondern der Mörder hat ihr auch Krähenflügel auf den Rücken genäht.

Clara versucht sich den Leuten anzupassen, doch die...

Weiterlesen

Ein unglaublich guter Jugendthriller

Inhalt:

Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Scheinbar willkürlich wählt er seine Opfer aus. Auf der fieberhaften Suche nach dem unglaublichen Krähenmann kämpft sich die 16-jährige Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Morderie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des skrupellosen Killers...

Wird Clara den Mord rechtzeitig aufgedecken, bevor noch ein Opfer kommt?

Meinung:

Ein richtig gutes Buch, spannend...

Weiterlesen

Grausame Serienmorde auf Rügen

Für ihr neustes Werk "Krähenmann" hat sich Corina Bomann eine wunderbare Kulisse ausgesucht und entführt uns in die Schönheit der Insel Rügen. Mir, die Rügen bekannt ist, war es als würde ich hier und da selbst verweilen. Leider ist es aber nicht die Natur die hier überwältigt, sondern die grausamen Taten eines Serienmörders. Ein Mann, der Mädchen entführt, tötet und ihnen Flügel gibt. Es hat alles einen Sinn, obwohl es für Mord keine Rechtfertigung gibt, dennoch hat sich in dem Internat...

Weiterlesen

~*~ Krähen ~*~

Klappentext

Rügen/Eliteinternat Rotensand: Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Seine Spur reicht weit in die Vergangenheit zurück. Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen "Krähenmann" kämpft sich die 16-Jährige Stipendiatin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des rachedurstigen Killers ...

Quelle: ...

Weiterlesen

Ein paar weniger Klischees wären gut gewesen...

Ganz so gut würde ich den Roman nicht bewerten. Das liegt daran das er einfach keine großen Überraschungen bietet. Außerdem wurde für meinen Geschmack etwas arg in die Klischeekiste gegriffen. Denn natüürlich gibt es an so einem Eliteinternat total viele eingebildete Teenies, die nur an Mobbing denken, natüüürlich gibt es den obligatorischen hübschen Burschen der soo gaaanz anders ist als die andern. Das war mir alles etwas zu farblos und hatte für mich nicht so viel mit der Realität zu tun...

Weiterlesen

Ein wirklich spannendes und aufregendes Buch, welches ich gar nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Krähenmann (Corina Bomann)

Coppenrath Verlag

Die Autorin

Corina Bomann ist 1974 geboren und wuchs in Mecklenburg auf. Sie veröffentlichte 1999 ihre erste Kurzgeschichte, arbeitete jedoch bis 2002 als Zahnarzthelferin. Kurz zuvor veröffentlichte sie mit Der Schattengeist und Der Traum des Satyrs ihre beiden ersten Fantasy-Romane. Seit 2008 konzentriert sie sich auf historische Frauenromane, die hauptsächlich zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert angesiedelt sind. 

...

Weiterlesen

Von Schuld, Mord und einem Neubeginn.

Clara wurde am Eliteinternat Rotensand angekommen. Kurz nach ihrer Ankunft dort findet sie einen toten Spatzen in ihrem Bett. Anscheinend spielen ihr ihre Mitschüler einen ekligen Streich, denn die haben es gleich auf sie abgesehen. Clara lässt sich nichts gefallen, doch als dann eine Leiche gefunden wird hat sie andere Sorgen. Könnte sie die Nächste sein? Als die Mordserie weitergeht gibt es für Clara nur noch eins zu tun: Sie muss ermitteln und den Mörder finden.

Krähemann erzählt...

Weiterlesen

Mord im Eliteinternat

Das Internat Rotensand auf Rügen ist nur für die Söhne und Töchter der Reichen, Schönen oder ... Stipendaten. Zu Letzteren gehört Clara Hansen, ein 16jähriges Mädchen, welches die letzten 7 Jahre im Kinderheim verbracht hat, da ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen. Die Jahre im Heim haben sie geprägt: sie ist tough, clever und lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen. Das bekommt auch Melanie zu spüren, Rotensands selbsternannte Oberzickenkönigin, die mit ihren drei Getreuen (...

Weiterlesen

Die ermittelnde Schülerin

Epilog. Ein Mädchen erwacht und stellt nach kurzer Zeit fest, dass sie gefesselt ist. Hektisch versucht sie sich zu befreien, doch die Fesseln schnitten ihr in die Haut. Sie steckte in einem alten Abwasserrohr und der Mann, der sie von oben ansah würde sie töten. Er tat es mit einem Messer und dann machte er sich daran, sein Werk zu vollenden: Sie sollte Flügel bekommen, Krähenflügel.

Clara Hansen war eine Waise. Ihre Eltern waren bei einem Autounfall gestorben, den sie überlebt hatte...

Weiterlesen

Spannend

Ein Internat,Morde,eine interessante Vergangenheit..

Clara ist neu auf Rotensand einem Internat,und sie bekommt es auch zu spüren als sie einen toten Spatzen in ihrem Bett findet...
Dann geschieht ein Mord und Clara will unbedingt dahinter kommen und fängt auf eigene Faust an zu recherchieren.

Man steigt ziemlich schnell in die Geschichte ein,und der Schreibstil ist sehr flüssig. Das Ende ist noch etwas offen geblieben..
Insgesamt bewerte ich das Buch mit 4 Guten...

Weiterlesen

Spannender Jugendthriller!

Clara ist die Neue im Eliteinternat Rotensand und muss sich erst einmal in das Internatsleben integrieren. Leichter gesagt als getan, denn mit Claras Auftauchen, beginnt ein Serienmörder auf grausame Art und Weise ihre Mitschülerinnen zu töten. Clara macht sich im Internat und Internet auf die Suche nach Spuren zum Täter, Motiven und findet verschiedene Fährten, viele davon sind falsch und sie selbst gerät durch ihre Schnüffeleien immer mehr in den Blickpunkt des Täters. Clara nimmt den...

Weiterlesen

Ein spannender Jugendthriller mit brisantem Thema

Ein neues Zuhause, ein völlig neues Umfeld und neue Herausforderungen in allen schulischen Bereichen. Damit hat sie bereits gerechnet.
Was sie allerdings nicht vorhergesehen hat, ist, dass sie in eine Mordserie verwickelt wird.

 

Clara Hansen hat es endlich geschafft: Sie als Waisenkind hat ein Stipendium für das berühmte Rotensand-Gymnasium erhalten, eine der renommiertesten Schulen des Landes. Sollte sie dort den Abschluss schaffen, stände ihr die ganze Welt offen....

Weiterlesen

Klasse Thriller für Jugendliche mit toller Mischung!

~~Clara ist 16 Jahre alt und Vollwaise. Seitdem sie ihre Eltern bei einem Unfall verloren hat, lebt sie im Heim. Sie ist eine gute Schülerin, auch wenn sie wenige soziale Kontakte hat, und so gelingt es ihr auch ein Stipendium für das Eliteinternat Rotensand zu bekommen, worüber sie sich sehr freut, denn sie möchte etwas aus sich und ihrem Leben machen. Auf Rotensand angekommen machen ihr aber nicht nur ihre neuen Mitschülerinnen das Leben schwer, auch die mysteriösen Mordfälle auf Rotensand...

Weiterlesen

Meine Meinung zu: "Krähenmann" von Corina Bomann

Als ich das erste Mal dieses Cover zu sehen bekam, wusste ich, dass ich dieses Buch lesen wollte. Die Krähe assoziert doch immer Tod, Unheil. Also genau das Richtige für mich als Thrillerliebhaber.

Durch einen Lesekreis bin ich dann auch noch unerwartet schnell zu diesem Buch gekommen und, was soll ich sagen: Ich habe es nahezu verschlungen.

Bereits mit dem Prolog hatte die Autorin es geschafft, mich total für diese Geschichte zu begeistern. Die Beschreibung des Eliteinternats...

Weiterlesen

Unterhaltsamer Thriller

Clara, ein 16 jähriges Mädchen fängt ganz neu im Eliteinternat Rothenburg an. Sie unterscheidet sich von den meisten Mitschüler dadurch, dass sie Waise ist, voher im Kinderheim gelebt hat und somit nicht zur elitären Schicht zählt, wie die meisten anderen ihrer neuen MitschülerInnen. Clara lässt sich davon kaum verunsichern, sie ist selbstbewusst und steht mit beiden Beinen fest im Leben.

So kann sie sich gegen das Mobbing ihrer Mitschülerin Melanie und ihrer Clique ganz gut wehren....

Weiterlesen

sehr guter Jugendthriller

Kurzbeschreibung:
Rügen/Eliteinternat Rotensand: Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Seine Spur reicht weit in die Vergangenheit zurück. Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen "Krähenmann" kämpft sich die 16-jährige Stipendiatin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des rachedurstigen Killers ...
(Quelle: Coppenrath)

Meine Meinung:
Clara ist 16 und...

Weiterlesen

Ein starker und vor allem sehr spannender Jugend-Thriller

Inhalt: 
Clara ist gerade erst im Eliteinternat Rotensand angekommen als sie kurz darauf einen toten Spatzen in ihrem Bett findet. Anscheinend spielt ihr ihre Mitschülerin Melanie einen ekligen Streich, denn die hat es gleich auf sie abgesehen. 
Clara lässt sich nichts gefallen, doch als dann eine Leiche gefunden wird hat sie andere Sorgen. Könnte sie die Nächste sein? Sie weiß nicht wirklich auf wen sie sich verlassen kann, denn ihre Zimmerkameradin Susanne scheint nicht gerade...

Weiterlesen

Krähenmann

Dunkle Schatten aus der Vergangenheit und ein totgeschwiegener Mord…

Rügen/Eliteinternat Rotensand: Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Seine Spur reicht weit in die Vergangenheit zurück. Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen "Krähenmann" kämpft sich die 16-Jährige Stipendiatin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des rachedurstigen Killers ...

Mir...

Weiterlesen

packender Jugendthriller

Waisenkind Clara hat hart für ihre Noten gearbeitet, um ein Stipendium am Eliteinternat Rotensand zu bekommen. Doch ihre Ankunft verläuft anders, als erhofft. Nicht nur, dass es eine Zickenclique direkt auf sie abgesehen hat, auch ein Mordfall erschüttert die Schülerschaft. Auf eigene Faust beginnt Clara nachzuforschen...

In dieser Rezension muss ich unüblicherweise einmal mit dem Ende anfangen, da dies die größte Überraschung für mich bereithielt. Ich wusste nicht, dass es sich bei...

Weiterlesen

Spannender Jugendthriller

Ich finde das Cover einfach toll. Die Krähe passt super zum Titel und zur Geschichte und lässt den Leser auf etwas spannendes hoffen. Noch ein Schmankerl ist der Einband mit Rotschnitt. So ist es beim Lesen auch noch farbenfroh. Die Schrift gefällt mir auch richtig gut. Also alles in allem ein sehr gelungenes Cover.

Als ich den Klappentext zum ersten Mal gelesen habe war eins sicher: Dieses Buch musste ich haben. Es klang sehr vielversprechend und ich wollte mal wieder einen tollen...

Weiterlesen

Eine spannende Geschichte

Das Cover:
Finde ich ausgezeichnet, es hat mich sofort angesprochen. Auch weil ich ein großer Fan von Krähen und Raben bin - ich finde diese Tiere einfach faszinierend. 

Die Protagonistin:
Clara ist 16 und geht auf ein Internat, sie kommt sehr sympatisch rüber und ich hab gerne mit ihr mitgefiebert während der Geschichte. Sie ist sehr mutig und versucht im alleingang den Krähenmann zu finden und zu stellen, auch wenn die konsequenzen sind das sie den Mörder damit auf sich...

Weiterlesen

Spannend, nur das Ende nicht wirklich überraschend!

Zum Inhalt:
Clara ist neu am Internat Rotensand. Noch bevor sie Zeit hat sich richtig einzuleben geschieht etwas unfassbares. Eine ihrer Mitschülerinnen verschwindet und wird kurz darauf ermordet und grausam entstellt aufgefunden. Die ganze Schule ist entsetzt. Kaum haben alle den einen Mord verdaut verschwindet die nächste Schülerin. Der unheimliche Serienkiller scheint es ausschließlich auf Mädchen aus dem Internat Rotensand abgesehen zu haben und scheinbar niemand kann ihn aufhalten...

Weiterlesen

Phänomenal!

Klappentext:

Rügen/Eliteinternat Rotensand: Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Seine Spur reicht weit in die Vergangenheit zurück.
Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen „Krähenmann“ kämpft sich die 16-jährige Stipendiatin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des rachedurstigen Killers…

Ich denke:

Ich bin begeistert! Ein toller Schreibstil, tolle...

Weiterlesen

Sehr spannend geschrieben!

Klappentext:

Rügen/Eliteinternat Rotensand: Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Seine Spur reicht weit in die Vergangenheit zurück.
Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen „Krähenmann“ kämpft sich die 16-jährige Stipendiatin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des rachedurstigen Killers…

Meine Meinung:

Die Autorin hat sich in einem anderen Genre...

Weiterlesen

Wer hat Angst vorm Krähenmann?

Krähenmann startet mit einem kurzen, aber spannenden Prolog, der mich direkt gepackt hat. Somit war ich von der ersten Seite an, an das Buch gefesselt. Es hat mir Spaß gemacht, mit der Protagonistin mitzurätseln, zu verdächtigen und zu erforschen und ich tappte auch (fast) bis zum Schluss im Dunkeln (vor allem was das Motiv anging).

Der Schreibstil ist locker leicht mit kurzen Sätzen und gut zu lesen - typisch Jugendbuch eben. Die Charaktere sind allesamt liebevoll ausgearbeitet, aber...

Weiterlesen

Jugendthriller als Reihenauftakt

Der "Krähenmann" ist definitiv an die Zielgruppe "Jugendlicher" gerichtet, doch auch mir hat der Thriller recht gut gefallen. Eine spannende Story und interessante Charaktere haben mir viel kurzweiligen Lesespass bereitet.Ein düsteres Szenario nach dem anderen hat die Geschichte um clara bis zur letzten Seite spannend gestaltet. Natürlich durfte die obligatorische erste Liebe Clara´s in einem Jugendbuch nicht fehlen- etwas nervig, war aber zu erwarten.
Die Story an sich ist klassisch...

Weiterlesen

Spannung mit dem Krähenmann

Buchgestaltung
Auf dem Titel ist eine große schwarze Krähe vor orange-rotem Hintergrund zu sehen. Der Titel ist in leuchtend roten Buchstaben geprägt. Die Schrift wirkt ein bisschen verspielter und passt daher gut zu einem Jugendthriller. Zusätzlich ist der Buchschnitt rot eingefärbt und der Buchumschlag innen tiefschwarz. Alles in allem eine sehr ansprechende Buchgestaltung, die mich wohl auch im Buchladen nach dem Buch hätte greifen lassen (ich habe es stattdessen bei...

Weiterlesen

superspannend,düster und schreit nach einer Fortsetzung :)

LESEHIGHLIGHT! superspannend,düster und schreit nach einer Fortsetzung :)

Inhalt:
In diesem tollen Jugendthriller geht es um die 16 Jährige Clara, die durch ein Stipendium auf das Eliteinternat-Rotensand kommt. Sie hat vor einigen Jahren ihre Eltern bei einem Autounfall verloren und lebte in einem Heim. Clara merkt sehr schnell, dass es auf diesem Internat nicht mit rechten Dingen zu geht, denn gleich zu Anfang einen toten Vogel auf dem Kopfkissen vorzufinden ist definitiv nicht...

Weiterlesen

Mobbing und seine Folgen

Ein totes Mädchen, ein Grab voller Krähen ...

Rügen/Eliteinternat Rotensand: Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Seine Spur reicht weit in die Vergangenheit zurück. Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen "Krähenmann" kämpft sich die 16-jährige Stipendiantin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des rachedurstigen Killers ...
Soweit der Klappentext.

Clara...

Weiterlesen

Spannender Jugendthriller

Inhalt: Clara ist seit einem schrecklichen Autounfall Vollwaise und hat sich durch besonders gute Schulnoten ein Stipendium für eine Privatschule erarbeitet. Das Eliteinternat Rotensand ist ein ehemaliges Waisenhaus und liegt auf der Insel Rügen. Claras erster Tag in der neuen Schule beginnt eigenartig, da ihre Mitbewohnerin völlig irritiert von ihrer Anwesenheit zu sei scheint. Als sie wenig später einen toten Spatz in ihrem Bett findet, glaubt sie noch an einen dummen Streich, weil sie die...

Weiterlesen

Spannung bis in die Fußspitze

Inhaltsangabe laut Verlag: 
Beschreibung:
Rügen/Eliteinternat Rotensand: Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Seine Spur reicht weit in die Vergangenheit zurück. Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen "Krähenmann" kämpft sich die 16-jährige Stipendiatin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des rachedurstigen Killers ...
Meine Meinung:
Cover:
Das...

Weiterlesen

Mörderisch gut

Klappentext:
Rügen/Eliteinternat Rotensand: Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Seine Spur reicht weit in die Vergangenheit zurück. Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen "Krähenmann" kämpft sich die 16-Jährige Stipendiatin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des rachedurstigen Killers ...

Die Autorin:
Corina Bomann, 1974 in Parchim geboren, entdeckte...

Weiterlesen

Kurzweiliges und dennoch spannendes Jugendbuch

Meine Meinung:

Die anvisierte Zielgruppe für diesen Thriller sind Jugendliche. Doch auch mir, die ich diesem Alter schon längst entwachsen bin, hat die Story gut gefallen. Für die Autorin war es der erste Ausflug in dieses Genre. Und für mich das aller erste Mal überhaupt, dass ich eines ihrer Bücher gelesen habe. Deswegen kann ich leider nicht beurteilen, ob es sich hierbei nun um einen „typischen“ Bomann-Roman handelt. NOCH, muss ich dazu sagen. Denn es war ganz sicher nicht das...

Weiterlesen

Gut zum miträtseln

Rückentext:
Ein Serienmörder tötet auf grausame Weise. Scheinbar willkürlich wählt er seine Opfer aus. Auf der fieberhaften Suche nach dem unheimlichen Krähenmann kämpft sich die 16-jährige Schülerin Clara durch ein Labyrinth aus Verdächtigen und falschen Fährten. Die Mordserie reißt nicht ab und schließlich gerät Clara selbst ins Visier des skrupellosen Killers...

Meine Meinung zum Cover:
Das Cover zeigt eine Krähe vor einem teils roten Grund der Blut darstellen könnte....

Weiterlesen

Spannender Jugendthriller

Inhalt:
Nach dem Unfalltod ihrer Eltern ist Clara im Waisenhaus aufgewachsen. Mit 16 Jahren schafft sie mit einem Begabtenstipendium den Sprung in das Eliteinternat Rotensand auf Rügen. Doch ihr Aufenthalt dort beginnt nicht gerade positiv. Ihre Mitbewohnerin Susanne ist alles andere als begeistert, dass sie nun mit der Neuen das Zimmer teilen soll. Auch Melanie ist von Anfang an auf Konfrontation aus. Doch damit nicht genug. Eine Schülerin des Internats ist verschwunden und wird...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
411 Seiten
ISBN:
9783649616764
Erschienen:
2014
Verlag:
Coppenrath F
8.47541
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (61 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 128 Regalen.

Ähnliche Bücher