Buch

Murder Park - Jonas Winner

Murder Park

von Jonas Winner

Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark - bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen zu sein. 20 Jahre später: Die Insel soll zur Heimat werden für den Murder Park - eine Vergnügungsstätte, die mit unseren Ängsten spielt. Paul Greenblatt wird zusammen mit elf weiteren Personen auf die Insel geladen. Und dann beginnen die Morde.

Ein Killer ist auf der Insel ...keiner kann dem anderen trauen ...die nächste Fähre kommt erst in drei Tagen ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein Highlight

Nachdem ich bereits „Die Zelle“ von diesem Autor gelesen und absolut fasziniert war, war ich total gespannt auf „Murder Park“. Jonas Winner schafft es auch hier wieder, den Leser in seinen Bann bzw. in den des „Murder Parks“ zu ziehen. Die Geschichte ist eigentlich unglaublich und trotzdem so realistisch geschrieben, dass man froh ist, dass das Geschehen auf einer weit entfernten Insel spielt.

Nach und nach werden Wahrheiten, Lügen, Intrigen und Abgründe klar sichtbar, die man sich...

Weiterlesen

Der Murder Park

Inhalt des Buches:
Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark – bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen zu sein. 20 Jahre später: Die Insel soll zur Heimat werden für den Murder Park – eine Vergnügungsstätte, die mit unseren Ängsten spielt. Paul Greenblatt wird zusammen mit elf weiteren Personen auf die Insel geladen....

Weiterlesen

coole Idee, aber am Ende etwas mau

Grundsätzlich ist die Geschichte um den Murder Park spannend angelegt. Vor 20 Jahren wurden 3 Frauen im Freizeitpark auf Zodiac Island ermordet und nun soll er unter einem anderen Motto wieder eröffnet werden. 12 Menschen wurde dazu eingeladen, u.a. Reporter, die das ganze medienwirksam verbreiten sollen. Doch auch diesmal treibt scheinbar ein Mörder sein Unwesen und schaltet einen nach dem anderen aus. Wurde der ehemalige Täter eventuell doch nicht gefunden? Und wer landete damals auf dem...

Weiterlesen

Ein Killer ist auf der Insel …keiner kann dem anderen trauen …

Ich weiß immer noch nicht genau, was ich von dem Buch halten soll, ob ich mich bewundernd niederwerfen soll oder dieses Buch einfach in den nächsten Abgrund werfen soll.
Mit den Charakteren fängt es schon an. Es wird sich auf die zwölf Gäste konzentriert, die mit den Interviews näher beleuchtet werden, obwohl man deutlich bemerkt, dass die Charaktere sehr übel manipuliert wurden. Ich mochte Paul von allen Charakteren noch am liebsten, obwohl er teils ziemlich nervig wurde und ich...

Weiterlesen

Murder Park

Vor 20 jahren war Zodiac Island eine Oase der puren Lebensfreude, ein Freizeitpark in dem sich vorallem alleinerziehende Mütter mit ihren Kindern und Familien eine Auszeit vom Alltag nahmen.

Bis ein Mörder namens Jeff Bohner in kurzen Abständen 3 Frauen auf der Insel tötet.

Bohner wurde zwar kurz nach dem dritten Mord gefasst, eingesperrt und hingerichtet, doch schon damals stellte man sich ingeheim die Frage, ob dies eventuell nur ein Mittelsmann des Killers war.

...

Weiterlesen

Rezension zu Murder Park

Der beliebte Freizeitpark Zodiac Island an der Ostküste der USA muss nach der brutalen Ermordung von drei jungen Frauen für immer schließen. Jeff Bohner, der Täter, wird recht schnell gefasst und zum Tode verurteilt. Nach 20 Jahren soll dieser alte verlassene Freizeitpark nun in einen neuen Park umgebaut werden – den Murder Park, einem Park, in dem das Spiel mit den Ängsten im Vordergrund stehen soll. Paul Greenblatt reist zusammen mit 11 weiteren Personen auf eine dreitägige...

Weiterlesen

Murder Park

Eigene Inhaltsangabe:

Zodiac Island war ursprünglich eine Insel mit Vergnügungspark. Doch nachdem ein Serienmörder dort sein Unwesen trieb, wurde der Park geschlossen. 20 Jahre später soll der Park wieder eröffnet werden. Jedoch in etwas anderer Form. Murder-Park soll eine Art Dating-Game werden, der Park sich mit Serienmördern der Geschichte beschäftigen und die Besucher ängstigen. Vor der Eröffnung soll der Reporter Paul Greenblatt mit 11 anderen Testpersonen den Murder-Park...

Weiterlesen

Ein Vergnügungspark wird zum Albtraum

Zwölf Männer und Frauen, von denen jede und jeder das jeweilige Tierkreiszeichen der Astrologie bilden. Verantwortlich für die Zusammenstellung dieser Personengruppe ist Rupert Levin, der den mittlerweile stillgelegten sogenannten Zodiac Park auf den Zodiac Island an der Ostküste von Amerika wiederbeleben möchte. Vor zwanzig Jahren wurde dieser Park geschlossen, weil der Mörder Jeffrey Bohner für Angst und Schrecken auf der Insel sorgte. Auf bestialische Art und Weise ermordete Bohner...

Weiterlesen

Das Grauen kommt zurück und immer näher

Nach „Der Architekt“ und „Die Zelle“ war dies mein drittes Buch von Jonas Winner und noch bin ich hin- und hergerissen.
Im Gegensatz zu den beiden Erstgenannten hatte ich Schwierigkeiten den Einstieg zu finden, obwohl mir die Geschichte von Anfang an Lust auf das Buch gemacht hatte.

Paul ist ein junger Journalist, der ausgewählt wurde, gemeinsam mit 11 anderen Personen eine kurz vor der Eröffnung stehende Vergnügungsstätte auf einer Insel vor der amerikanischen Ostküste zu...

Weiterlesen

Wie ein Abzählreim

Es gibt nicht die eine Wahrheit, jeder hat seine eigene Wahrheit, eine Medaille hat manchmal mehr als zwei Seiten; und oft lässt man sich nur allzu leicht in die Irre führen. In „Murder Park“, dem neuesten Buch von Jonas Winner gibt es einige Wahrheiten, denn es stehen auch einige Charaktere im Zentrum oder werden nach und nach dorthin geschoben. Dabei wird der Leser jedes Mal aufs Neue gefordert, die eine Wahrheit herauszufinden.

Paul Greenblatt ist 24 und Polizeireporter, er wird...

Weiterlesen

"Die Zelle" war besser

Rezi zum Hörbuch

 

Inhalt: 
Willkommen im Murder Park! Betreten auf eigene Gefahr! Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark — bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen zu sein. 20 Jahre später: Die Insel soll zur Heimat werden für den Murder Park, eine Vergnügungsstätte, die mit den Ängsten der Besucher...

Weiterlesen

Zodiac - Sex and Crime

Paul ist vierundzwanzig, Polizeireporter und zu einer Presseveranstaltung eingeladen, bei welcher auf einer Insel der Murder Park eröffnet werden soll. Außerdem hat er eine Geschichte mit dieser Insel, denn ausgerechnet dort ist seine Mutter ermordet worden, von dem berühmten Serienkiller Jeff Bohner. Drei Frauen sind damals von Bohner getötet worden, und die ersten beiden Morde wurden vertuscht, um den Betrieb des damaligen Vergnügungsparks Zodiac aufrechtzuerhalten. Als Paul und die...

Weiterlesen

Die Abgründe der menschlichen Psyche

Die Prämisse für diesen Thriller ist ein bekanntes, immer wieder gerne genommenes Konzept: Eine Anzahl von unschuldig wirkenden Personen sitzen auf einer Insel, einem Berg oder anderswo für einige wenige Tage fest, vollständig von der Außenwelt abgeschnitten, und ein Mörder geht um. Schon in Agatha Christies And Then There Were None lesen wir davon, ähnlich funktioniert auch der Edgar-Wallace-Film Das Indische Tuch. Auch in der Manga-Reihe Detektiv Conan gehört diese Idee zum Grundkonzept,...

Weiterlesen

Spannend mit kleinen Schwächen

Das Cover hat mich sofort in seinen Bann gezogen, ich finde Negativ-Bilder sowieso sehr interessant und sie ziehen mich magisch an. Lange habe ich das Buch nicht aus dem Kopf bekommen und war froh das ich es lesen durfte. Das Cover sticht eben sehr aus der Masse heraus es wirkt finster, bedrohlich und bildet die perfekte Kulisse für die Story. Auch der Klappentext hat mich gleich neugierig gemacht und gibt einem genügend Spielraum zum nachdenken. Das hat die Spannung für mich sehr hoch...

Weiterlesen

Wäre auch ohne Effekthascherei ausgekommen

Ein wohlhabender Unternehmer beschließt, einen verlassenen Vergnügungspark namens Zodiac Park auf einer Insel vor der Küste wieder zu beleben und ihn zu einer Art Begegnungsstätte mit diversen Serienkillern zu machen. Mittelpunkt ist dabei der Mörder Jeff Bohner, der in diesem Park drei junge Frauen bestialisch umbrachte - im Beisein ihrer Kinder! Perfiderweise will er seinen Murder Park auch gleich als Partnervermittlung in Form eines Krimispiels anbieten.

Für einen Presseevent...

Weiterlesen

Das muss verfilmt werden!

Inhalt:

Zodiac Island, vor 20 Jahren Schauplatz einiger bestialischer Morde, soll neu auferstehen, als Murder Park. Dem Killer gewidmet, der damals sein Unwesen trieb und einem Freizeitpark die Unschuld nahm.

Vor Eröffnung soll das Konzept einer Schar Journalisten etc. präsentiert werden, die -sorgsam durch einen Psychologen ausgesucht- den Park testen und dann darüber berichten sollen. Angedacht ist ein ganz spezielles Wochenende für Singles, die sich im Angesicht der...

Weiterlesen

Das muss verfilmt werden!

Inhalt:

Zodiac Island, vor 20 Jahren Schauplatz einiger bestialischer Morde, soll neu auferstehen, als Murder Park. Dem Killer gewidmet, der damals sein Unwesen trieb und einem Freizeitpark die Unschuld nahm.

Vor Eröffnung soll das Konzept einer Schar Journalisten etc. präsentiert werden, die -sorgsam durch einen Psychologen ausgesucht- den Park testen und dann darüber berichten sollen. Angedacht ist ein ganz spezielles Wochenende für Singles, die sich im Angesicht der...

Weiterlesen

Das muss verfilmt werden!

Inhalt:

Zodiac Island, vor 20 Jahren Schauplatz einiger bestialischer Morde, soll neu auferstehen, als Murder Park. Dem Killer gewidmet, der damals sein Unwesen trieb und einem Freizeitpark die Unschuld nahm.

Vor Eröffnung soll das Konzept einer Schar Journalisten etc. präsentiert werden, die -sorgsam durch einen Psychologen ausgesucht- den Park testen und dann darüber berichten sollen. Angedacht ist ein ganz spezielles Wochenende für Singles, die sich im Angesicht der...

Weiterlesen

Das muss verfilmt werden!

Inhalt:

Zodiac Island, vor 20 Jahren Schauplatz einiger bestialischer Morde, soll neu auferstehen, als Murder Park. Dem Killer gewidmet, der damals sein Unwesen trieb und einem Freizeitpark die Unschuld nahm.

Vor Eröffnung soll das Konzept einer Schar Journalisten etc. präsentiert werden, die -sorgsam durch einen Psychologen ausgesucht- den Park testen und dann darüber berichten sollen. Angedacht ist ein ganz spezielles Wochenende für Singles, die sich im Angesicht der...

Weiterlesen

Gelungener Thriller

Vor 20 Jahren hat Jeff Bohner in Zodiac Island, einem Vergnügungspark, gemordet. Nun soll dort auf der Insel ein neuer Park entstehen: Murder Park.
Die Idee ist bei einem mörderischen Spiel sollen sich dort Singles verlieben. Um dieses Konzept zu testen kommen ein Wochenende lang 12 Leute auf die Insel. Doch einige von ihnen haben einen näheren Bezug zu dem ehemaligen Park und auf einmal werden die Teilnehmer wirklich verfolgt. Und es stellt sich nur noch eine Frage: Wer ist der Mörder...

Weiterlesen

Ihr Killer-Wochenende

Der Unternehmer Rupert Levin kauft Zodiac Island, einen maroden, auf einer Insel gelegenen Vergnügungspark, der unter keinem guten Stern stand. Dort hat vor 20 Jahren der Serienkiller Jeff Bohner drei junge Mütter bestialisch ermordet. Ein neuer Park soll entstehen, der Murder Park, mit einem Murderabilia Museum, das makabre Raritäten der Verbrechen zeigt und einem „Mörder“ dem es zu entkommen gilt. Welche unerschrockenen Besucher wollen in die Welt kranker Psychopaten eintauchen? Wenn du...

Weiterlesen

Der vielleicht beste Thriller des Jahres

* Die Rezension ist, bis auf einen Absatz, spoilerfrei! Keine Sorge: Vor diesem Absatz wird innerhalb der Rezension noch einmal gewarnt. *

~ Ein tolles Setting, eine grandiose Idee, deren Potential voll ausgeschöpft wird, gut ausgearbeitete Personen, eine sympathische Hauptfigur, eine bedrohliche Grundstimmung und atemlose Spannung gekoppelt mit unerwarteten Wendungen - das alles findet man in diesem Buch. Kurz: Der vielleicht beste Thriller des Jahres. ~

Inhalt

Vor 20...

Weiterlesen

Ein sehr spannend geschriebener Thriller

Inhalt:
Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark – bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen zu sein. 20 Jahre später: Die Insel soll zur Heimat werden für den Murder Park – eine Vergnügungsstätte, die mit unseren Ängsten spielt. Paul Greenblatt wird zusammen mit elf weiteren Personen auf die Insel geladen. Und dann...

Weiterlesen

Ein packender Thriller

Cover
Ich glaube für diesen Thriller kann es gar kein besseres Cover geben als eine Negativaufnahme eines Freizeitparkes. Denn in diesem Thriller ist nicht alles so wie es scheint

Protagonisten
Paul ist einer von 12 Personen, die für 3 Tage nach Zodiac Island reisen und wie alle anderen auch verbindet ihm etwas mit diesem alten Freizeitpark. Denn damals sind nicht nur 3 Frauen ermordet worden, eine davon war leider auch seine Mutter. Seit seiner Pubertät beschäftigt er...

Weiterlesen

Spannung pur bis zum Schluß

Das düstere Cover hat mich sofort angesprochen. Es ist absolut passend zum Titel und auch zum Inhalt des Buches. Einfach klasse.

 

Inhalt: Nach 20 Jahren soll auf Zodiac Island ein Freizeitpark wiedereröffnet werden. Allerdings unter neuem Namen und mit neuer Thematik. Ein sogenannter Murder Park. In erster Linie soll sich hier alles um den Serientäter Jeff Bohner drehen, der vor über zwanzig Jahren dort drei junge Frauen getötet hat. Rupert Levin hat dazu bereits sehr viel...

Weiterlesen

Cluedo im Buchformat.

Eine Mordserie hat den berühmten Freizeitpark Zodiac Island an der Ostküste der USA erschüttert und für seine Schließung gesorgt. 20 Jahre später soll der alte Park wiederauferstehen. Unter dem neuen Namen Murder Park soll er die Attraktion für Liebhaber des Extremen werden. Bevor der Park offiziell seine Tore öffnet, werden 12 ausgewählte Kanditaten für ein Wochenende auf die Insel geschickt, um das Erlebnis des Murder Parks exklusiv zu erleben und in der Presse darüber zu...

Weiterlesen

Mehr Thrill als die abenteuerlichste Geisterbahn

Nachdem ich "Die Zelle" von Jonas Winner regelrecht verschlungen habe, freute ich mich sehr auf "Murder Park". Meine Erwartungshaltung war enorm hoch und ich war sehr gespannt, ob der Autor wieder einen grandiosen Thriller geschaffen hat. Und was soll ich sagen? Ich wurde ganz und gar nicht enttäuscht! Im Gegenteil, ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Für mich ist "Murder Park" ein absoluter Pageturner.

Doch um was geht es in diesem Werk? Ein Serienmörder bringt in...

Weiterlesen

Ein sehr spannender Thriller

Murder Park von Jonas Winner ist 2017 im Heyne Verlag erschienen.

Der Unternehmer Rupert Levin möchte auf Zodiac Island den vor 20 Jahren  geschlossenen Freizeitpark wieder eröffnen. Grund für die Schließung war, dass damals ein Serienkiller  3 junge Frauen auf bestialische Weise ermordet hat.
Levin´s neue Idee für den Freizeitpark ist ein Murder Park. Dort soll mit den Ängsten seiner Gäste gespielt werden. Insgesamt werden 12 Personen eingeladen, die sich vor der...

Weiterlesen

Ein moralisch fragwürdiger Vergnügungspark entsteht – und dann beginnen die Morde

Wir lernen die Protagonisten ganz allmählich kennen, durch Protokolle von Videogesprächen wie durch das eigentliche Geschehen.

 

Die Erzählungen aus den Interviews reißen uns sofort in das Grauen, in die schreckliche Vergangenheit des Parks, der nun buchstäblich zum Murder Park wird.
Wir beobachten alles aus Sicht eines der 12 Journalisten, die sozusagen eine Vorpremiere des Parks erleben sollen und sich offenbar auf ein interessantes Wochenende auf der Insel freuen....

Weiterlesen

Es kann jeder von ihnen gewesen sein....

„Jetzt ist er hier bei uns, ging es ihm durch den Kopf, jetzt sind wir alle hier.“
Zodiac Island war einst ein Freizeitpark, bis ein Mörder sein Unwesen trieb.  Jeff Bohner tötete dort drei junge Frauen, alleinerziehende Mütter im Beisein ihrer kleinen Kinder, bis ihm das Handwerk gelegt werden konnte und er  zum Tode verurteilt wurde.
20 Jahre später soll auf der Insel  Murder Park eröffnet werden, ein recht dubioses Vergnügen für Singles, alles unter dem Motto  Serienkiller....

Weiterlesen

Willkommen im Murder Park

Jonas Winner hat mit seinem neuen Buch "Murder Park" einen tollen 415 Seiten starken Thriller in einer tollen Kulisse geschaffen.Erschienen ist es am 13.07.2017 im Heyne Verlag.

Schon das Cover zieht jeden Thrillerfan magisch an.Eine Insel , auf der sich ein Freizeitpark befindet.Das ganze aus einer Sichtweise , wie durch einer Nachtsichtbrille.In stechendem gelb ragt der Schriftzug einem entgegen.

Zum Inhalt:
Der Unternehmer Rupert Levin plant ein spektakuläres Projekt....

Weiterlesen

Spannung pur!

Nachdem ein Serienmörder vor 20 Jahren im Freizeitpark Zodiac Island 3 Frauen ermordet hat, soll er zum "Murder Park" umgebaut werden. Zwölf Personen werden auf die Insel gebeten und die Morde beginnen. Einer von ihnen scheint der Mörder zu sein. Doch niemand kann fliehen, denn die Fähre kommt erst in drei Tagen...

Das Cover hat etwas düsteres und geheimnisvolles und passt perfekt zum Buch. Auch der Klappentext hörte sich spannend an, deswegen habe ich mit etwas höheren Erwartungen...

Weiterlesen

Unheimlich, mörderisches Spiel – Interessante Story mit kleinen Schwächen

Vor zwanzig Jahren wurde der Freizeitpark Zodiac Island geschlossen, nachdem dort drei bestialische Morde begangen wurden. Der Täter, Jeff Bohner, wurde gefasst und hingerichtet.

Heute, zwanzig Jahre später, steht der Vergnügungspark der anderen Art kurz vor der Wiedereröffnung. Um gute Publicity zu erzielen wird eine Gruppe von Menschen zum Presse-Event und zur Präsentation des Konzepts auf die Insel an die US Ostküste geladen.

Das Konzept: Im Murder Park werden die Besucher...

Weiterlesen

Reinfall

Leider geht es die ganze Zeit so weiter. Die Figuren sind mir durchweg ALLE unsympatisch, die Gespräche irgendwie herbeigezwungen. Ich vermute mal direkt Sheldon als Mörder und ich bin permanent in Versuchung das Buch zu löschen. Allerdings finde ich die Idee ziemlich cool (daher auch der eine Stern) und hoffe dass der Autor daraus auch noch was macht.

Fazit: ich habe bis zum Ende durchgehalten. Leider wird es nicht besser. Die Auflösung halte ich für höchst unrealistisch (dass der...

Weiterlesen

Welches Sternzeichen hast du?

~~Der auf Zodiac Island vor der Küste der USA gelegene Freizeitpark wurde einst geschlossen, nachdem drei junge Frauen von einem Serienmörder getötet wurden. Jetzt, 20 Jahre später, soll der Park als „Murder Park“ wieder eröffnet werden, ein Freizeitvergnügen, das sich mit Serienmördern und ihren Taten befasst. Vor der Neueröffnung werden zwölf Personen auf die Insel gebracht, um anschließend darüber zu berichten, unter anderem Paul Greenblatt, ein Kriminalreporter. Doch jemand ist mit ihnen...

Weiterlesen

Ein rasanter und beklemmender Thriller voller überraschender Wendungen, der mich sehr spannend unterhalten hat

Nachdem ich in der Verlagsvorschau Murder Park von Jonas Winner entdeckt hatte, konnte ich den Erscheinungstermin kaum noch abwarten, denn der Klappentext tönte sehr vielversprechend. Sobald es um Serienmörder geht, ist mein Interesse ohnehin geweckt, aber vor allem das Setting ließ auf einen außergewöhnlich beklemmenden Thriller hoffen.
Jonas Winner verwendet in Murder Park das klassische Muster der locked room mysteries und siedelt die Handlung seines...

Weiterlesen

Düster, eiskalt und packend. Nervenkitzel pur. So muss ein guter Thriller sein.

Murder Park
von Jonas Winner
ein Thriller erschienen am 13.Juni 2017
im Heyne Verlag

Zodiac Island liegt vor Ostküste der USA und
ist ein sehr beliebter Freizeitpark.
Das ändert sich, als dort ein Serienmörder drei junge Mütter
auf grausame Weise tötet.
20 Jahre später soll genau dieser Park wieder als Vergnügungsstätte auferstehen.
Als Murder Park, eine Art Singletreff, der mit den Ängsten spielt.

Jonas Winner nimmt uns mit auf...

Weiterlesen

Schwierig eine Wertung abzugeben...

Zwölf Menschen kehren auf eine Insel zurück, auf der vor 20 Jahren Tragisches ereignet hat. Auf Zodiac Island , einem Erlebnispark ,wurden damals drei Frauen ermordet. Der Mörder Jeff Bohner, wurde gefasst und hingerichtet. Nun will Geschäftsmann Rupert Levin einen Murder Park eröffnen, eine Art Erlebnispark, der Serienmördern gewidmet ist. Zusätzlich sollen Aktivitäten angeboten werden, in denen Menschen zueinander finden und als Paar die Insel verlassen. Reporter Paul Greenblatt wird...

Weiterlesen

Mörderische Tage im Murder Park

Schreibstil

Der Schreibstil war teilweise wirklich etwas anstrengend. Viele abgehackte Sätze, manche schienen auch so durcheinander und die Zeitformen waren irgendwie manchmal falsch verwendet. Das hat einen flüssigen Lesefluss leider oft verhindert.

Charaktere

Die Charaktere waren alle irgendwie unsympathisch. Man konnte sich mit keinem wirklich identifizieren. Alle wirkten so geheimnisvoll und das an vielen Stellen so gezwungen.
Gerade Paul Greenblatt, der im...

Weiterlesen

Murder Park

Der Autor hat mich mit seinem Buch "Die Zelle" sehr begeistert. Deswegen konnte ich es fast gar nicht abwarten, sein nächstes Meisterwerk zu lesen. Bei "Die Zelle" hat der Autor es schon geschafft eine gewisse Spannung aufzubauen, die zu halten und mir als Leser richtige Schockmomente zu verpassen. Und das Ganze gepaart mit einem Hauch Horror.

Leider hat mich "Murder Park" in dieser Richtung etwas enttäuscht. Die erste Hälfte des Buches war für mich einfach nur lang. Irgendwie habe...

Weiterlesen

„Jeder ist verdächtig“ war noch nie so wahr wie hier

Jonas Winner ist begabt, wenn es darum geht, sich eine Hauptperson zu schnappen und den Leser dann für die Dauer des ganzen Buches sehr tief in die Psyche dieses Charakters eindringen zu lassen. Was er in „Die Zelle“ schon umsetzte, damals mit einem Kind, schafft er hier mit einem jungen Erwachsenen. Paul Greenblatt, Anfang 20, Journalist, schreibt einen Blog über Kriminalfälle und hat eine bewegte Vergangenheit bei Pflegeeltern. Als gefestigte Persönlichkeit beginnt er mit einer Gruppe...

Weiterlesen

Willkommen im Murder Park, treten Sie ein!

Zodiac Island war einst ein fröhlicher Freizeitpark bis der Tod dort eingezogen ist. Ein Serienmörder hat vor 20 Jahren dem lebendigen Treiben ein Ende bereitet. Dieses Vergnügen wird der neue Murder Park auferstehen lassen. Dem alten Park soll in neues Leben eingehaucht werden, indem er zum Themenpark der Serienmörder wird.

Paul Greenblatt wird mit elf weiteren Personen in den neuen Murder Park eingeladen. Als Medienvertreter sollen sie dem Themenpark zu einem mörderischen Start...

Weiterlesen

Zwiegespalten: Spannend aber mit Schwächen

Auf „Murder Park“ von Jonas Winner habe ich mich gefreut, seitdem ich vor einigen Monaten beim Stöbern darauf gestoßen bin, weshalb ich es mir direkt am Erscheinungstag gekauft habe.

***Inhalt***

Vergangenheit: Die Insel Zodiac-Island ist ein Vergnügungspark mit Fahrgeschäften, Essbuden und Übernachtungsmöglichkeiten bis dort drei junge Frauen bestialisch ermordet werden. Der Täter wird gefasst und der Park für den Publikumsverkehr geschlossen.

20 Jahre später soll auf...

Weiterlesen

sehr spannend, Gänsehautfeeling und unerwartete Wendungen - top!

Vor 20 Jahren tötete ein Serienkiller auf Zodiac Island vor der Ostküste der USA 3 Frauen. Seither ist der Park geschlossen. Nun soll er zum Murder Park werden, einer Vergnügungsstätte für Singles mit der Lust auf Nervenkitzel. Protagonist Paul Greenblatt ist einer von 12 Personen, die vorab eingeladen werden. Er soll einen positiven Bericht schreiben. Doch dann werden die ersten Menschen getötet. Wer ist der Mörder? Und was bezweckt er? Die nächste Fähre geht erst in 3 Tagen, so lange heißt...

Weiterlesen

Konnte mich nicht ganz überzeugen

Kurz zur Geschichte
(lt. Autorenseite)
Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark – bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen zu sein. 20 Jahre später: Die Insel soll zur Heimat werden für den Murder Park – eine Vergnügungsstätte, die mit unseren Ängsten spielt. Paul Greenblatt wird zusammen mit elf...

Weiterlesen

Eintritt frei für den Murder Park...tolle Idee,spannendes Setting und insgesamt gelungen

Inhalt:
Schauplatz ist Zodiac Island. In einem Vergnügungspark wurden vor 20 Jahren drei Frauen ermordet,alle waren Mütter, woraufhin dieser Park geschlossen wurde. Ein reicher Investor hat diesen Park nun verkauft und möchte ihn wieder zum Leben erwecken. Der Park soll den Namen Murder Park bekommen. Damit im Vorfeld eine gute PR-Kampagne stattfindet, empfängt dort an einem Wochenende 11 ExpertInnen aus unterschiedlichen Professionen, die sich mit seinen Ideen zu dem Park an diesen...

Weiterlesen

Großartig!

Nachdem mir bereits "Die Zelle" von Jonas Winner sehr gefallen hat, wollte ich unbedingt mehr aus der Feder des Autors lesen und habe "Murder Park" bereits lange vor seinem Erscheinungstag entgegengefiebert. Nun, wo ich das Buch endlich in den Händen halten durfte, war es auch direkt wieder ausgelesen, da ich es einfach nicht aus den Händen legen konnte. 

Da ich Geschichten, die einen verlassenen Freizeitpark thematisieren, schon immer interessant fand, hat der Autor für mich das...

Weiterlesen

Spannende Unterhaltung mit kleinen Schwächen

3.5

Der Klappentext hat so unglaublich neugierig auf das Buch gemacht und ich hatte schon relativ hohe Erwartungen.

Den Einstieg in das Buch fand ich gelungen, man ist direkt neugierig geworden wie die Geschichte weitergeht. Spannung wurde von Beginn an aufgebaut und war auf einem ziemlich hohen Niveau. Gestört wurde der Spannungsbogen für mich durch die eingeschobenen Interviews mit den Personen der Geschichte. Zum einen waren sie zwar interessant und haben viel über die...

Weiterlesen

Mord im Murder Park

Rupert Levin will eine ganz spezielle Attraktion in Kürze eröffnen - „Murder Park“. Dafür nutzt er den ehemals beliebten Freizeitpark Zodiac Island vor der Ostküste der USA, der geschlossen wurde, nachdem Jeff Bohner dort drei junge Frauen bestialisch tötete. Der Reporter Paul Greenblatt wird mit einigen anderen Leute zu einer Info-Veranstaltung dorthin eingeladen. Drei Tage auf der Insel, in denen dieser illustre Kreis schon mal erleben kann, wie mit den Ängsten der Menschen gespielt wird....

Weiterlesen

man muss am Ball bleiben

Über den Autor:

Jonas Winner wuchs in Berlin, Rom und den USA auf, Studium in Deutschland und Frankreich. Nach seiner Promition über Spieltherorie arbeitete er zehn Jahre lang als Fernsehjournalist, danach folgten Drehbücher fürs deutsche Fernsehen und Romane. Mit dem Self-Publishing-Erfolg "Berlin Gothic" gelang Winner der Durchbruch als Spannungsautor. (Quelle: Verlag)

 

Zum Inhalt: Klappentext

Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark...

Weiterlesen

Unvorhersehbar, spannend, ein etwas anderer Thriller!

Ein alter Freizeitpark vor der Küste der USA, bekannt geworden durch einen Serienkiller. Nun soll es dort ein neues Konzept geben. Für die Presse ist ein Vorabwochenende organisiert. Mitten unter den zwölf Kandidaten Paul Greenblatt. Auf einmal reduziert sich die Kandidatenzahl, bis die nächste Fähre kommt dauert noch Tage... 

Jonas Winner war mir bereits zuvor durch sein Buch "Die Zelle" bekannt. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Die Struktur ungewöhnlich, aber geschickt...

Weiterlesen

Spannend bis zur letzten Seite

Mit „Murder Park“ legt uns der Autor einen perfiden Thriller vor, der für mich erfrischend und spannend war. Authentische Charaktere treffen auf eine Setting, das einem schon die Gänsehaut über den Körper jagt. Für mich ist Jonas Winner ein Künstler im Bereich der überraschenden Wendungen.

Wir bekommen diesen packenden Roman aus Sicht eines allwissenden Erzählers nähergebracht, wobei man aber eigentlich sagen muss, dass es die Geschichte von Paul Greenblatt ist. Man hätte auch aus...

Weiterlesen

Pure Verwirrung im Murder Park

Inhaltsangabe

Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark – bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen zu sein. 20 Jahre später: Die Insel soll zur Heimat werden für den Murder Park – eine Vergnügungsstätte, die mit unseren Ängsten spielt. Paul Greenblatt wird zusammen mit elf weiteren Personen auf die Insel geladen. Und...

Weiterlesen

Ein fantastischer Thriller, den man gelesen haben sollte!

*Infos zum Buch*
Seitenzahl: 416  Seiten
Verlag: Heyne Verlag
ISBN: 978-3453421769 
Preis: 12,99 €  (Broschiert) / 9,99 € (E-Book)

*Infos zum Autor*
"Jonas Winner wuchs in Berlin, Rom und den USA auf, Studium in Deutschland und Frankreich. Nach seiner Promotion über Spieltheorie arbeitete er zehn Jahre lang als Fernsehjournalist, danach folgten Drehbücher fürs deutsche Fernsehen und Romane. Mit dem Self-Publishing-Erfolg »Berlin Gothic« gelang Winner der...

Weiterlesen

Äußerst spannend

Vor zwanzig Jahren tötete ein Serienmörder, der sich Jeff Bohner nannte, in einem Vergüngungspark auf Zodiac Island drei junge Mütter. Bohner wurde gefangen genommen, doch der Vergnügungspark wurde trotzdem geschlossen. Heute wurde diese Insel von dem reichen Unternehmer Rupert Levin gekauft und dieser hat etwas ganz besonderes mit dem alten Park vor: er möchte darauf wieder eine Art Freizeitpark errichten, den Murder Park. Um ihn durch die Presse bekannt zu machen, hat er elf weitere...

Weiterlesen

Atemberaubend und absolut nicht vorhersehbar

Inhalt:
Zodiac Island vor der Ostküste der USA: ein beliebter Freizeitpark – bis dort ein Serienmörder drei junge Frauen auf bestialische Weise tötet. Der Täter Jeff Bohner wird schnell gefasst, der Park aber geschlossen. Die Schreie der Opfer scheinen vergessen zu sein.
20 Jahre später: Die Insel soll zur Heimat werden für den Murder Park – eine Vergnügungsstätte, die mit unseren Ängsten spielt. Paul Greenblatt wird zusammen mit elf weiteren Personen auf die Insel geladen. Und...

Weiterlesen

Der Jäger und seine Beute

Nach fast vierzig Jahren schlossen sich die Tore des beliebten Vergnügungsparks Zodiac Island inmitten des Atlantischen Ozeans. Er hat drei Frauen das Leben gekostet: Nancy C., Patricia T. und Sarah G. Die Taten wurden Jeff Bohner zugeschrieben, einem Serienmörder, der besonderes Augenmerk auf den Zeitpunkt des Todes und dessen Zeugen legte. Als Clyde Oberman wurde er schließlich gehängt. Verbrechen dieser Art haben Paul Greenblatt lange Zeit ungemein fasziniert. Eine morbide Obsession. Und...

Weiterlesen

Im Murder Park geht ein Mörder um!

Meine Meinung: 
Jonas Winner hat mir das Buch als Leseexemplar zur Verfügung gestellt und darüber habe ich mich sehr gefreut, denn ich muss sagen, dass ich immer mehr zum Fan werde. "Die Zelle" konnte mich noch nicht gänzlich überzeugen. Ich fand die Geschichte damals etwas zu abstrus, teilweise sogar zu poetisch. Die Auflösung hatte mir auch nicht ganz gepasst, mir waren dann doch zu viele Fragen offen geblieben. Ich bin daher recht vorsichtig an diese Geschichte ran gegangen, war...

Weiterlesen

Ein Psychothriller der Extraklasse!

Inhalt:

Zodiac Island war ein beliebter Freizeitpark – bis drei junge Frauen auf dieser Insel bestialisch ermordet wurden. Nach 20 Jahren soll die Insel wieder eine Attraktion werden und unter dem Namen „Murder Park“ viele Menschen anziehen. Paul Greenblatt wird zusammen mit elf weiteren Personen zu einem Presse-Wochenende geladen. Die nächste Fähre kommt erst in drei Tagen. Auf einmal beginnen die Morde....

Meinung:

Bereits die ersten Seiten sind sehr spannend...

Weiterlesen

Murderpark ein Abenteuerspielplatz für Mörder und Singles

"Jeder von uns ist fähig, einen anderen zu töten. Aber ich doch nicht, denkst du. Das haben die Täter auch einmal gedacht." (Petrus Ceelen)
An der Ostküste der USA liegt die Insel Zodiac Island vor Jahren war hier einmal ein Freizeitpark. Jedoch nachdem der Serienkiller Jeffrey Bohner drei junge alleinerziehende Frauen getötet hatte, wurde dieser geschlossen. Kurz darauf wurde Bohner gefasst und zum Tode verurteilt. Nun 20 Jahre später soll Zodiav Island wieder zum Leben...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783453421769
Erschienen:
Juni 2017
Verlag:
Heyne Taschenbuch
7.88889
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (54 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 93 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher