Buch

Stadt des Zorns

von Marc Meller

Spiel um dein Leben – im größten Escape-Room der Welt

Er nennt sich Janus und hat alles perfekt geplant: Blockierte Straßen und Schienen, eine Stadt im Chaos, Menschen in Todesangst. Aber was aussieht wie ein Anschlag, ist in Wirklichkeit ein Spiel. Und du hast nur eine Chance zu überleben: Du musst besser sein als er, seinen Fallstricken ausweichen und alle Rätsel lösen, um von einem Raum in den nächsten gelangen. Denn Janus hat ein Meisterwerk geschaffen: eine ganze Stadt als Todesfalle. Hannah weiß, was das bedeutet, sie hat als Einzige Janus' letztes Exit-Game überlebt. Hauptkommissar Kappler versucht, Hannah zu retten und den Killer zu stoppen. Doch das Spiel, das in den Katakomben der Stadt beginnt, übersteigt ihre schlimmsten Alpträume ...

Rezensionen zu diesem Buch

Janus ist zurück

Inhalt: 

Janus ist zurück. Und versetzt dieses Mal die ganze Stadt Köln in den Ausnahmezustand. Verkehrswege sind blockiert, Telefone und Handys sind tot,... Und schon bald beginnen die ersten Plünderungen und Diebstähle.

Auch Hannah, die Janus erstes Spiel nur knapp überlebt hat, ist in Köln. Geschickt gelingt es Janus, sie in dem herrschenden Chaos in eine Falle zu locken. Gemeinsam mit 7 Umweltaktivisten sitzt sie in den Katakomben Kölns fest und muss sich erneut einem Spiel...

Weiterlesen

Deutlich schwächere Fortsetzung

Worum geht’s?

Auch neun Monate nach Janus' letztem großen Spiel hat sich Hannah noch immer nicht ganz von diesem Schrecken erholt. Als sie ihre Schwester in Köln besucht, bricht mitten in der Stadt ein wahres Verkehrschaos auch – denn nicht nur Hannah hält sich in der Stadt auf, auch Janus ist dort und hat bereits die nächste grausame Idee für einen neuen Escape Room, der Hannah alles abverlangen wird.

 

Meine Meinung

Da ich von Teil eins dieser Geschichte...

Weiterlesen

Ein Escape-Room-Thriller, der eine ganze Stadt in mörderische Spannung versetzt

"Stadt des Zorns" ist ein Escape-Room-Thriller von Marc Meller, indem er die Geschichte zu seinen ersten Buch "Raum der Angst" faszinierend und spannend fortsetzt.

Hannah die schon im ersten Buch ein tödliches Escape Game nur knapp überstanden hat, das sogenannte 'Massaker von Marienburg', versucht langsam in ihr normales Leben zurückfinden zu wollen und besucht ihr Schwester Valerie in Köln.
Während die Beiden auf einer Shoppingtour sind, ahnen sie noch nicht, das eine Gruppe...

Weiterlesen

Janus ist zurück

Da ich schon den Vorgänger „Raum der Angst“ begeistert gelesen habe und dadurch wusste, dass die Geschichte noch nicht zu Ende erzählt war, freute ich mich schon auf ein Wiedersehen mit Hannah. 

Und es ging auch direkt mörderisch spannend in den Tunneln unter der Stadt Köln mit Janus los. Anschließend kam auch Hannah in Köln an, um ihre Schwester Valerie zu besuchen. Auch neun Monate später, nachdem sie von Janus entführt wurde und sein Spiel überlebt hatte, ging es ihr immer noch...

Weiterlesen

Schwächerer Nachfolger

"Stadt des Zorns" von Marc Meller ist ein Escape-Room-Thriller. Einige der Protagonisten kannte ich schon aus dem Vorgänger "Raum der Angst", der mir auch schon sehr gut gefallen hat. Lesbar ist dieser Teil aber auch ohne Vorkenntnisse aus dem ersten Band.
Janus hat wieder ein Spiel vorbereitet, noch größer und ausgefeilter als das letzte und seine wichtigste Spielerin ist Hannah, die einzige Überlebende der letzten Runde. Hauptkommissar Kappler, mit dem Hannah in Verbindung geblieben...

Weiterlesen

Mörderisch spannende Fortsetzung

Wer "Raum der Angst" gelesen hat, möchte sicher wissen, wie es weitergeht mit Hannah und Janus, der damals sein Werk nicht vollenden konnte. Wieder holt er sie und hat weitere Mitspieler gefangen. Erneut geht das Spiel auf Leben und Tod los. Ein ganz besonders graumsames Exit Game!
Hannahs Angst und ihre Verzweiflung sind quasi auf jeder Seite zu spüren, das Grauen kommt ganz nah zu den Lesern. Ganz Köln versinkt im Chaos, der Leser im Buch. Wer einmal angefangen hat zu lesen, möchte...

Weiterlesen

Janus spielt weiter

Es ist neun Monate her, dass Hannah dem furchtbaren Spiel von Janus entkommen ist. Doch Janus konnte nicht gefasst werden und nun versetzt er die Menschen wieder in Angst und Schrecken. Als Hannah ihre Schwester in Köln besuchen will, hat dieser eine ganze Stadt in einen Escape-Room verwandelt und spielt wieder ein tödliches Spiel. Während alle glauben, dass Aktivisten ihr böses Spiel treiben, weiß Hannah, dass Janus hinter allem steckt. Es wird für sie ein Alptraum.
Ich habe den...

Weiterlesen

Stadt des Abbruchs - ein sinnloser Nicht-Escape-Thriller!

Bewertung:
Das Cover passt zum Klappentext und ich habe auch sofort Band 1 im Kopf. Es ist im selben Stil gestaltet.

Ich habe zuvor Band 1 Raum der Angst gehört. Schon diese Geschichte ist voll mit Schwächen, einem offenen Ende und einem Mörder auf freien Fuß zum Schluß. Da war noch nicht klar, dass es einen zweiten Band geben würde. Das ist er und ich bin gar nicht begeistert. Trotzt der Schwächen hat Band 1 Tempo und ist fesselnd zu hören. Bei Band 2 gibt es nichts davon....

Weiterlesen

Spannende Fortsetzung

Vor neun Monaten entkam Hannah Janus, der mit ihr und ihren Freunden brutale Escape-Room-Spielchen spielte. Hannah ist in Sorge, denn Janus wurde nicht gefasst, das Erlebte sitzt noch tief in ihrer Psyche. Als sie ihre Schwester in Köln besucht, bricht dort das Chaos aus. Und Hannah weiß, daß hinter allem Janus steckt, der sein Werk vollenden will...

Mit "Stadt des Zorns" setzt Marc Meller seine Serie um Janus und die Escape-Room-Morde fort. Auch dieser zweite Teil überzeugt durch...

Weiterlesen

Das Todesspiel geht in die zweite Runde

Während Köln im Chaos versinkt, ist Hannah mit ihrer Schwester Valerie beim Einkaufen. Dabei ist sie in höchster Gefahr: Vor einiger Zeit war sie bereits von einem Psychopathen verschleppt worden. Nun plant Janus ein zweites Spiel mit ihr, ein Spiel auf Leben und Tod, und auch diesmal hat sie Mitspieler, die er für sie geholt hat. Es wird ein weiteres Exit-Game werden, ein Spiel, das Hannahs schlimmste Alpträume übertrifft…

Dies ist bereits der zweite Band der Erzählung um Hannah, die...

Weiterlesen

Spannend mit kleinen Schwächen

Er nennt sich Janus und hat alles perfekt geplant: Blockierte Straßen und Schienen, eine Stadt im Chaos, Menschen in Todesangst. Aber was aussieht wie ein Anschlag, ist in Wirklichkeit ein Spiel. Und du hast nur eine Chance zu überleben: Du musst besser sein als er, seinen Fallstricken ausweichen und alle Rätsel lösen, um von einem Raum in den nächsten gelangen. Denn Janus hat ein Meisterwerk geschaffen: eine ganze Stadt als Todesfalle. Hannah weiß, was das bedeutet, sie hat als Einzige...

Weiterlesen

hätte spannender sein können

Nachdem ich den ersten Band gelesen habe, dachte ich mir, dass ich auch den zweiten lesen möchte. Da ich dachte, dass dieser mich vielleicht ein bisschen mehr überzeugt.
Zuerst ist zu sagen, dass es auf jeden Fall wichtig ist, den ersten Band gelesen zu haben. Ich würde es als Einzelband nicht unbedingt empfehlen, da einem die Vorkenntnisse fehlen und man an mancher Stelle dann wohl nicht direkt mitkommt. Vielleicht hätte man das hier und da etwas  mit einer dementsprechenden Erklärung...

Weiterlesen

Auch ohne Kenntnis von Teil 1 richtig gut lesbar...

Ein richtiger Blickfang ist das Cover und auch die Inhaltsangabe klang wirklich spannend und obwohl ich Teil 1 nicht kannte, wollte ich das Buch doch lesen. Wie ich finde kann man das Buch auch durchaus gut Lesen, wenn man Teil 1 nicht kennt, es kommen zwar einige Hinweise auf Teil 1, aber ich finde es spoilert nicht so sehr, dass man Teil 1 danach dann nicht auch noch lesen könnte (was ich mit Sicherheit tun werde).
Janus war natürlich ein schwieriger Charakter, allerdings spielt er...

Weiterlesen

Janus 2.0

„Stadt des Zorns“ von Marc Meller ist die rasante Fortsetzung um den selbsternannten Gott Janus, der diesmal eine ganze Stadt ins Grauen stürzt.

Die pulsierende Metropole Köln wird scheinbar Opfer von Umweltaktivisten, die durch einen gezielten Anschlag die Hauptverkehrsadern stilllegen und die Innenstadt in kürzester Zeit im Chaos versinken lassen. Nur zwei Menschen ahnen, dass dies kein Zufall sein kann, sondern dass Janus zurückgekehrt ist, um sein perfides Spiel um Leben und Tod...

Weiterlesen

Lieber „Escape-Room“ als „Escape-City“...

Das Cover finde ich zwar sehr plakativ, aber leider auch recht einfallslos... Wieder diese großen Buchstaben wie bei „Raum der Angst“ - gut, das zeigt die Zusammengehörigkeit mit dem Autoren, aber da hätte man doch noch „eine Schippe drauflegen“ können..!
Den Titel finde ich hingegen recht gut ausgesucht.
Marc Meller´s bevorzugtes Thema ist ja offensichtlich Angst in all ihren Variationen und das hat er auch drauf, man kann es gar nicht anders sagen...
Nach „Raum der Angst...

Weiterlesen

gelungene Forsetzung

 In Stadt des Zorns führt  der Autor Marc Meller  die Gischichte von Janus, dem Serienkiller konsequent weiter.

Diemmal will Janus eine gesamte Stadt ins Chaos führen und wieder Jagd auf Hannah machen. Hannah, die eine Überlebende seines letzten Escape Spiels war. Angst und Schrecken werden von Anfang an ganz groß heschrieben. Der diesmal gewählte Escape Room ist um einiges größer als der letzte. Kommissar Kappler ist wieder mit dabei, obwohl die Stadt ausserhalb seines...

Weiterlesen

Spannung, bei der man an seine Grenzen stößt

Ein Cover im Stil des Vorgängers, dazu eine Farbwahl, die alarmierend wirkt. Das Motiv ist passend gewählt und klärt sich im Laufe des Buches. Die Gefahr, die das Cover ausstrahlt, findet sich in der Story wieder.
Durch den spannenden Einstieg befindet man sich direkt in der packenden Erzählung. Die Handlung spitzt sich nach und nach immer mehr zu, wirkt dabei jedoch nicht immer realistisch. Unterhalten wird man dennoch.
Allein der Sprachstil ist fesselnd, bildhaft und flüssig....

Weiterlesen

Todesfalle

Janus ist wieder da. Er macht Jagd auf Hannah, die beim letzten Exit-Game überlebt hat. Auch wieder mit dabei ist Kommissar Kappler. Mir hat gut gefallen, dass zu Beginn die wichtigsten Details zum ersten Band genannt werden und so auch Leser abgeholt werden, die diesen Band nicht kennen. Aber man kann das Buch auch gut ohne Vorkenntnisse lesen. Ich fand es dieses Mal jedoch nicht so spannend. Die ganze Stadt war zwar zu Beginn von dem perfiden Spiel betroffen, doch das war schnell...

Weiterlesen

WOW! Unglaublich….

 

Nachdem ich das erste Buch `Raum der Angst` gelesen hatte, machte ich mich gleich an dieses Werk. Also ich war vor Jahren mal mit einer Gruppe in einem Escape-Room. Hätte ich diese Bücher zuvor gelesen, wäre ich da niemals hin! Auch dieser Thriller hat es in sich. Ich versuche es in Worte zu fassen. Ich war bereits von dem ersten Teil total begeistert! Sowohl vom Schreibstil, wie auch von der Story an sich. Allerdings waren mir hier die Teilnehmer nicht sehr sympathisch. Lag wohl...

Weiterlesen

Auswege

Marc Meller macht immer „Angst“ in all ihren Facetten in seinen Büchern zum Thema und wie wir alle wissen, gibt es sie in mannigfaltigen Arten und jeder reagiert anders auf sie...
Die Cover sind mir immer ein wenig zur „plakativ“ wegen den großen Buchstaben, das ist nicht ganz so mein Fall, aber immer noch Geschmackssache...
Den Titel finde ich hingegen recht passend gewählt.
Auf 416 Seiten lernen wir Janus kennen und er möchte ein Spiel spielen: Du hast nur eine Chance zu...

Weiterlesen

Ein wahrer Alptraum - nichts für schwache Nerven, aber super-spannend

 

"Stadt des Zorns" ist der zweite "Escape-Room-Thriller" des Autors Marc Meller.

Ich habe den ersten Teil nicht gelesen und kann bestätigen, dass es keine Voraussetzung ist, Band 1 zu kennen. Ich bin sehr gut in die Geschichte reingekommen, und es wird zwischendrin immer wieder erklärt, was vor neun Monaten an anderer Stelle passiert ist.

Vor neun Monaten wurde die Protagonistin Hannah Opfer eines Psychopathen. Sie war die einzige Überlebende auf Schloss Marienburg und...

Weiterlesen

Der Schrecken geht weiter

Dieses Buch ist der direkte Nachfolger von „Raum der Angst“

 

Zum Inhalt:

"Janus" hat Hannah nicht aus den Augen verloren, - er hat nur an seinem Netz gestrickt. In Köln schnappt die Falle zu, als Hannah ihre Schwester besucht. Janus lockt sie in den Kölner Untergrund, wo sie auf einige Umweltaktivistin trifft. Verzweifelt versucht sie die Runde von der Gefahr zu überzeugen, doch schon bald beginnt das Sterben.

 

Mein Eindruck:

Beschränkte sich der...

Weiterlesen

Spannung bis zum Schluss

Hannah hatte es nicht leicht, beim "Massaker von Marienburg" entkam sie als Einzige dem grausamen Escape Room von Janus, einem Psychopathen, der während seiner Spiele Menschen umbringt.

In diesem Buch tappt Hannah erneut in die Falle von Janus und erlebt das Escape Room Grauen ein zweites Mal. Diesmal an ihrer Seite sind Umweltaktivisten, die ebenfalls während eines Cues in Janus Falle getappt sind. Ein hochspannendes und actionreiches Buch hat Marc Meller hier auf die Reihe gestellt...

Weiterlesen

Gefangen im “Spiel”

Marc Meller vereint in seinem Thriller das Spielerische eines Escape-Rooms mit der realen Grausamkeit eines Psychopathen und Mörders. “Stadt des Zorns” ist zwar die Fortsetzung zu “Raum der Angst”, man kommt aber auch gut zurecht, wenn man die Vorgeschichte der Hauptfigur Hannah nicht kennt.

Die wichtigsten Eckpunkte werden erwähnt, man versteht schnell, wie es ihr derzeit geht und warum sie ihre Tasche nie aus den Augen lässt. Hannah besucht ihre Schwester in Köln. Plötzlich bricht...

Weiterlesen

Temporeich und spannender Escape-Room Thriller

"Stadt des Zorns" von Marc Meller, ist die Fortsetzung der Escape-Room Thriller Reihe, in dem ein perfider Mörder Lust zum spielen hat und eine ganze Stadt zu einem grossen Escape Room macht.

Umweltaktivisten legen eine Großstadt lahm, verursachen Chaos, das zum sozialen Kollaps führt. Die Aktivisten denken, sie kämpfen für eine gute Sache und treffen sich nach ihren Aktionen in der Kanalisation. Doch schon bald stellt sich heraus, das Ihr vermeintlicher Anführer ein hochintelligent...

Weiterlesen

Exit-Game

Exit-Game
In Mark Meller´s Thrillern ist immer die Angst in sämtlichen Ausformungen im Fokus und in „Stadt des Zorns“ ist das nicht anders.
Der Thriller umfasst 416 Seiten und sowohl Cover als auch Titel finde ich passend.
Janus hat alles im Griff und plant mehr als perfekt. Doch alles ist für ihn ein Spiel.  Und du hast nur eine Chance zu überleben: Du musst besser sein als er, seinen Fallstricken ausweichen und alle Rätsel lösen, um von einem Raum in den nächsten zu...

Weiterlesen

Ein grausames Spiel

Der Psychopath "Janus" spielt wieder ein perfides Spiel, diesmal legt er eine ganze Stadt mit blockierten Straßen und Schienen lahm. Im Mittelpunkt wieder Hannah die sein erstes Exit-Game überlebte. Schafft sie es auch diesmal mit Hilfe der "Mitspieler", einer Gruppe von jungen Umweltaktivisten, die Rätsel zu lösen und den grausamen Fallen zu entkommen?
Bei "Stadt des Zorns" handelt es sich zwar um die Fortsetzung zum ersten Teil "Raum der Angst", doch der Leser kann auf jeden Fall...

Weiterlesen

Hat mir echt gut gefallen

Der erste Band „Raum der Angst“ ist mir vom Namen her bekannt, gelesen habe ich ihn jedoch nicht. Doch das werde ich wohl noch nachholen. Dennoch muss ich sagen, dass man diesen zweiten Band auch unabhängig lesen kann und man auch so gut mitkommt. 
Zur Geschichte: Janus spielt ein neues Spiel. Köln versinkt im Chaos und Hannah ist mittendrin. Denn Janus ist noch nicht fertig mit ihr. Kommissar Kappler versucht alles um sie und ihre Mitspieler zu retten. 
Dieses Buch hat mich...

Weiterlesen

Rasanter und spannungsgeladener Thriller, der einem beim Lesen kaum Zeit zum Luft holen lässt

Mit diesem Buch legt der Autor Marc Meller seinen zweiten Escape-Room-Thriller vor und bietet dabei packende und rasante Spannung vom Feinsten.

Dabei kann man das Buch auch dann lesen und nachvollziehen, wenn man, so wie ich, den ersten Band noch nicht kennt. Alle dafür erforderlichen Informationen zu den Protagonisten und ihrer Vorgeschichte werden gut in die laufende Handlung eingebunden, ohne dabei den Lesefluss zu stören. Allerdings erfährt man hier wichtige Details zur Auflösung...

Weiterlesen

Spannende Fortsetzung

Nachdem mir der erste Escape-Room-Thriller von marc Meller im letzten Jahr unglaublich gut gefallen hat, war ich sehr gespannt auf die Fortsetzung. Hier taucht Janus wieder auf und Hannah gelangt wieder in seine Hände und muss sich mit einer Gruppe Aktivisten durch die Kölner Katakomben schlagen.

Das Buch ist wirklich spannend und bereits der Einstieg ist rasant, denn die Innenstadt von Köln wird völlig lahmgelegt. Hier fand ich es sehr interessant wie schon Kleinigkeiten reichen, um...

Weiterlesen

lebenswichtige Entscheidungen

In Marc Mellers zweiten Buch um Janus, wird der Leser auf eine gefährliche und atemberaubende Tour durch Köln geschickt. Es ist ein wahr gewordenes Escape-Spiel, dass leider keine Fehler ohne lebensbedrohliche Folgen zulässt. Das müssen Hannah und eine Gruppe sogenannter Umweltschützer zu ihrem Entsetzen feststellen. Hannah ist sich der Gefahren bewußt, die auf dem Weg durch die verschiedenen "Räume" liegen. Aber kann sie auch die anderen von der Ernsthaftigkeit überzeugen und damit nicht...

Weiterlesen

Wieder unheimlich fesselnd :-)

Ich habe mich sehr über den Titel "Stadt des Zorns" von Marc Meller gefreut, welcher mir vom Ullstein Verlag über Netgalley als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Vielen lieben Dank dafür an dieser Stelle, es versteht sich dabei natürlich von selbst, dass meine Meinung zum Buch dadurch in keiner Weise beeinflusst wird.
Nachdem ich bereits "Raum der Angst" des Autors gelesen und wirklich gemocht habe, freute ich mich auf einen neuen Thriller von ihm. Dieser...

Weiterlesen

Janus ist zurück

Nach „Raum der Angst“ folgt nun der zweite Escape-Room-Thriller aus der Feder von Marc Meller. Das Buch greift dabei wieder das bekannte und beliebte Konzept von Escape- und Exit-Games auf und bindet diese in eine Horroratmosphäre à la „SAW“ ein. Denn die unfreiwilligen Teilnehmer spielen hier nicht um das Entkommen, sondern um ihr eigenes Leben.

Zum Inhalt: Vor neun Monaten hat Hannah als eine von zwei Personen das grausame Exit-Game, geschaffen von dem Psychopathen Janus, überlebt....

Weiterlesen

Spiel gegen die Zeit

Nach “Raum der Angst” hat Marc Meller mit diesem Buch einen weiteren grausamen Escape- Room Thriller geschrieben. Das Setting ist dieses Mal ein anderes, aber die Protagonistin Hannah, die aus dem ersten Band bekannt ist, bleibt dem Leser erhalten. Zu Beginn wird häufig Rückbezug auf den Vorgänger genommen, sodass die Erinnerungen wieder aufgefrischt werden. Janus ist zurück.
Marc Meller schreibt sehr flüssig und in kurzen Kapiteln, sodass der Leser durch die Seiten fliegt. Dazu trägt...

Weiterlesen

super spannend

Spiel um dein Leben – im größten Escape-Room der Welt

 

Er nennt sich Janus und hat alles perfekt geplant: Blockierte Straßen und Schienen, eine Stadt im Chaos, Menschen in Todesangst. Aber was aussieht wie ein Anschlag, ist in Wirklichkeit ein Spiel. Und du hast nur eine Chance zu überleben: Du musst besser sein als er, seinen Fallstricken ausweichen und alle Rätsel lösen, um von einem Raum in den nächsten gelangen. Denn Janus hat ein Meisterwerk geschaffen: eine ganze Stadt...

Weiterlesen

Ein grausames Spiel und eine Extremsituation in der Kölner Kanalisation!

Am 13. September 2021 ist der Thriller "Stadt des Zorns" von Marc Meller erschienen, der im Ullstein-Verlag (ich habe den Thriller als E-Book gelesen: Ullstein eBooks) erschienen ist. Dieser Escape-Room-Thriller ist die Fortsetzung von "Raum der Angst". Obwohl ich ein Fan von Exit Games bin, konnte mich die Fortsetzung nicht komplett überzeugen, was beim Vorgänger schon der Fall war. Aber meine Neugier auf diesen Psychothriller war so groß, dass ich diesem hier eine Chance gegeben habe....

Weiterlesen

Potenzial

Janus ist zurück und hat Hannah, die Überlebende des Escape Rooms noch immer im Visier. Nur scheinbar hat sie ihr Leben unter Kontrolle, denn als sie einer Gestalt in ein Parkhaus folgt, beginnt der Albtraum aufs Neue.

*Bei diesem Buch handelt es sich um den zweiten Teil einer Reihe. Vorwissen wird für diese Escape Room Situation nicht benötigt, jedoch gibt es Spoiler bezüglich Band eins. Einige Rückblenden füllen die Wissenslücken auf und rufen die Erinnerungen an Band eins wach.*...

Weiterlesen

Pageturner!!!

Nach ein paar wenigen Seiten merkte ich zwei Dinge: 1. Das Buch hat mich! und 2. Das Buch ist ein zweiter Teil!
Somit hörte ich tapfer zu lesen auf und besorgte mir den ersten Teil "Raum der Angst".
Nach Beendigung war meine Vorfreude nur umso größer, denn dieser Thriller war ein Pageturner allererster Güte!
Und auch "Stadt des Zorns" hat mich keine Minute enttäuscht - ich habe es regelrecht inhaliert. Dies ist zum einen dem unglaublich eingängigen Schreibstil Marc Müllers...

Weiterlesen

So spannend wie selten

Spannung pur... und das ab der ersten Seite.
Ein fesselnder Thriller der jeden mitfiebern lässt und den man wirklich nicht weglegen kann.
Der zweite Teil zum Auftaktthriller "Raum der Angst" geht quasi nahtlos über in die Welt von Janus und dem Escape Game.
Neuer Ort, einige neue Mitspieler und noch mehr Spannung als im ersten Teil, sind die perfekte Mischung für einen gelungenen zweiten Teil.
Definitiv nichts für Menschen, die keine Thriller mögen; und vielleicht...

Weiterlesen

Sehr spannender Escape-Room-Thriller

Marc Meller – Stadt des Zorns

 

Eigentlich wollte Hannah nur mit ihrer Schwester einen beschaulichen Stadtbummel in Köln unternehmen als plötzlich das Chaos in der Stadt ausbricht. Umweltterroristen sagen die Medien. Doch Hannah weiß es besser: Janus ist wieder zurück und der will sein Endspiel einläuten. Sein Spielplatz ist der Untergrund von Köln. Obwohl sich Hannah jahrelang auf diesen Augenblick vorbereitet hat sitzt die Angst tief, denn Janus hat will sich zurückholen, was...

Weiterlesen

Spannende Fortsetzung

Nachdem ich „Raum der Angst“, den ersten Escape-Room-Thriller von Marc Meller mit Begeisterung gelesen hatte, war ich sehr gespannt auf das neue Werk. „Stadt des Zorns“ setzt die Ereignisse aus dem Erstling fort. Zwar sind beide Geschichten in sich geschlossen und man kann sie auch ohne Vorkenntnisse lesen. doch da in „Stadt des Zorns“ sehr viel gespoilert wird, empfiehlt es sich die Bücher in der chronologischen Reihenfolge zu lesen, um sich den Lesespaß nicht zu verderben.

 

...

Weiterlesen

Escaperoom Thriller

Klappentext:Ein Escape-Room-ThrillerSpiel um dein Leben – im größten Escape-Room der Welt
Er nennt sich Janus und hat alles perfekt geplant: Blockierte Straßen und Schienen, eine Stadt im Chaos, Menschen in Todesangst. Aber was aussieht wie ein Anschlag, ist in Wirklichkeit ein Spiel. Und du hast nur eine Chance zu überleben: Du musst besser sein als er, seinen Fallstricken ausweichen und alle Rätsel lösen, um von einem Raum in den nächsten gelangen. Denn Janus hat ein Meisterwerk...

Weiterlesen

Spannend, unvorhergesehen und größer als Raum der Angst

Meine Meinung:

„Stadt des Zorns“ von Marc Meller ist der zweite Escape-Room-Thriller um Hannah Preuß und Hauptkommissar Kappler. Am Cover erkennt man sofort, dass es sich wieder um die beiden handeln muss. Und auch der Schreibstil ist wieder genauso mitreißend und fesselnd. Die Ideen uns Spiele fast noch schlimmer und fantasievoller, wie im ersten Teil. Wieder beschreibt der Autor akribisch jedes Detail. Die Räume und Personen sind perfekt abgestimmt und es ist einfach unglaublich,...

Weiterlesen

spannungsgeladene Geschichte

          Das Cover passt perfekt zum Titel des Buches und sieht spannend aus.
Als Kölnerin war ich natürlich sehr gespannt auf das Buch. Ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht.
Dies ist mein 1. Buch von Marc Meller und auch einen Escape Room Thriller habe ich noch keinen gelesen.  Der Thriller Stadt des Zorns von Marc Meller bietet alles was ein guter Thriller haben muss. 
Ein Psychopath setzt Köln in Angst und Schrecken. Er benutzt die ganze Stadt für sein bizarres...

Weiterlesen

Janus is back

Hannah hat als Einzige Janus' letztes Exit-Spiel überlebt. Nun verbringt sie Zeit bei ihrer Schwester in Köln und die Stadt rutscht zur selben in Zeit in einen Ausnahmezustand. Köln versinkt im Chaos - blockierte Straßen und Schienen, Abwasser kommt aus den Gullys, die Menschen geraten in Panik. Was aussieht wie ein Anschlag ist in Wirklichkeit ein perfekt geplantes Spiel. Hannah muss wieder besser sein als er und seine Rätsel lösen, um in den nächsten Raum zu gelangen. Hauptkommissar...

Weiterlesen

Spannung pur

Janus schlägt wieder zu. Und dieses Mal beschränkt er sich nicht auf einen kleinen Kreis. Ganz Köln ist sein Ziel. Und natürlich hat er seine Lieblingsfeindin, Hannah, wieder mit einbezogen. Hannah ist auf Besuch bei ihrer Schwester als eine vermeintliche Umweltaktion den Verkehr von Köln lahmlegt. Doch das ist erst der Anfang und Hannah gerät in einen Strudel von Angst, Gewalt und Rache.

Auch wenn ich den ersten Band nicht kenne, hatte ich nicht das Gefühl, die Handlung nicht zu...

Weiterlesen

Bringt alles mit was ein guter Thriller braucht

Inhalt

 

Neun Monate ist es her, dass Hannah dem brutalen Escape-Room-Spiel von Janus entkommen ist. Noch immer plagen sie deswegen Albträume und ständig hat sie im Hinterkopf, dass Janus nie gefasst wurde. Ausgerechnet als Hannah ihre Schwester in Köln besucht schlägt er erneut zu und die Spiele beginnen für Hannah von vorne. Das Problem ist, niemand ihrer Mitgefangenen glaubt ihr, dass sie genau weiß wer hinter allem steckt, denn obwohl jeder irgendwann mal über die Escape-...

Weiterlesen

tödliches Spiel

Ein Escape-Room bezeichnet einen Raum, der voller verschiedener kniffliger Rätsel steckt. Die Spieler müssen auf Details und Hinweise achten, Wesentliches von Unwesentlichen trennen und die Rätsel gemeinsam mit Teamwork, Köpfchen und Kreativität lösen.

Nicht so in diesem Thriller. Janus alias Aurel Zargert hat einen Escape Room vorbereitet der sich auf eine gesamte Stadt verteilt. Während die Stadt im Chaos versinkt, müssen seine Spieler, Hannah Preuss und ein paar junge...

Weiterlesen

Gute Fortsetzung

Nach Raum der Angst treffen wir in Stadt des Zorns wieder auf Janus und Hannah.
Nachdem Hannah den Escape Room überlebt hat, hat auch 9 Monate später der Schrecken noch kein Ende. Janus legt eine ganze Stadt lahm nur um mit ihr ein neues Spiel ums überleben zu beginnen. Diesmal bekommt auch der Hauptkommissar Kappler mehr Raum und wird zu einer weiteren Hauptfigur in der Geschichte. Was mir persönlich sehr gut gefallen hat. 
Für mich fängt die Story etwas schleppend an wieder...

Weiterlesen

sehr spannend

Janus ist zurück. Dieses Mal setzt er eine ganze Stadt lahm. Blockierte Straßen und Schienen, eine Stadt versinkt im Chaos. Janus hat es wieder geschafft Hannah in sein grausiges Spiel zu befördern. Hannah und eine Hand voll unfreiwilliger Mitstreiter müssen verschiedene Escape-Room Räume in der ganzen Stadt bewältigen. Werden es alle schaffen? Und gibt es dieses Mal wieder einen Maulwurf unter den „Mitspielern“? Hauptkommissar Kappler versucht alles, um Hannah und die anderen zu retten, den...

Weiterlesen

Spannende Fortsetzung: Escape Room in Köln

Neun Monate, nachdem sie den perfiden Escape Room von Janus überlebt hat, besucht die Studentin Hannah Preuss ihre Schwester Valerie in Köln.
Doch sie hat nicht damit gerechnet, dass Janus sie dort schon erwartet hat, und nun muss sie wieder dessen Escape-Room-Spiel überleben.

Meine Meinung:
"Stadt des Zorns" ist der Nachfolgeband von "Raum der Angst", in dem es wieder um die Protagonistin Hannah Preuss sowie den Polizisten Bernd Kappler geht, der ihr während der...

Weiterlesen

Gut, aber mit Luft nach oben

Nachdem das Cover so schön herausgestochen hat und ich fasziniert von der Leseprobe endlich weiter lesen wollte, war ich am Ende dennoch nicht restlos überzeugt...

Man sollte nicht mit dem schlechten anfangen, doch das erste was mich störte, ist der Umschlag, der nicht gestärkt wirkt und oft bei Selbstpublizierenden Autoren und deren Bindung festzustellen ist. Der Deckel steht gleich ab und das erwarte ich bei einem renommierten Verlag so nicht.

Der nächste Fehler stammt von...

Weiterlesen

Geschmäcker sind verschieden

"Stadt des Zorns" der 2. Band nach "Raum der Angst"
Autor: Markus Meller ein Pseudonym. Der Schriftsteller hält seine wahre Identität noch geheim.
Verlag: Ullstein
Seitenzahl: 416
ISBN:9783548063829

Das Coverbild: ergibt zusammen mit dem Titel ein gutes Marketingwerkzeug. Orange-farbene Blockbuchstaben im Vordergrund einer grauen Betontreppe. Eyecatcher mit graue-dunkler Ahnung - da lese ich gern den Klappentext.

Inhalt: Die Stadt Köln oder besser deren...

Weiterlesen

Stadt des Zorns/Spannend bis zum Schluss

Toll , ein neuer Escape Room Thriller von Marc Meller, ich las schon den ersten Teil und war begeistert vom Einfallsreichtum. Es freute mich sehr dieses Buch lesen zu dürfen und es freute mich besonders, dass er den Roman in Köln spielen lässt, einer Stadt in der ich über acht Jahre wohnte ( und immer noch vor den Toren ). Am Anfang des Romans wurde diese Erwartungshaltung vollständig erfüllt, ich durfte eine Zeitlang durch Kölle wandern und einige nette Randbemerkungen über Besonderheiten...

Weiterlesen

Zeit läuft

Als in Köln ein Verkehrschaos ausbricht und die Ratten aus der Kanalisation fliehen, steht für Hauptkommissar Kappler schnell fest: Janus ist wieder da. Als dann auch Hannah, die Einzige, die Janus' letztes perfides Exit-Game überlebt hatte, entführt wird, beginnt ein Rennen gegen die Zeit. Denn Janus hat ein neues Spiel eröffnet.

Nach dem tollen Escape-Room-Thriller "Raum der Angst" hat man grosse Erwartungen an die Fortsetzung. Ich fand sie gelungen. Besonders der Einstieg in die...

Weiterlesen

Grandiose Fortsetzung zu "Raum der Angst"

Nachdem mich im letzten Jahr „Raum der Angst“ sehr überzeugen konnte, war ich sehr gespannt, wie die Geschichte um Janus und Hannah weitergehen wird. Eins vorab: Natürlich kann man diesen Band unabhängig von dem ersten Band lesen, aber das empfehle ich nicht. Auch wenn der Autor Rückblenden in das Buch integriert, muss man einfach die Figuren schon im ersten Band kennenlernen, da diese eine Entwicklung durchleben und man meiner Meinung nach, den Zusammenhang sowie die Randinformationen aus...

Weiterlesen

Nicht meins

Zum Inhalt: Janus spielt ein Spiel und hat alles perfekt geplant. Für die anderen sieht es aus, als ob es ein Anschlag ist, doch alles ist nur ein Spiel und es gibt nur eine Chance zu überleben. Du musst besser sein als er, seinen geschickten Fallen ausweichen und die Rätsel lösen. Janus hat es geschafft, dass die gesamte Stadt eine Todesfalle ist. Das letzte Exit-Game hat Hannah überlebt, doch wird das auch jetzt gelingen. Meine Meinung: Ich weiß nicht warum, aber das Buch hat mich von...

Weiterlesen

Janus ist zurück

Janus ist wieder da und diesmal nimmt er keinen Raum, sondern eine ganze Stadt ins Visier!

Ich habe den Vorgänger, den 1.Teil „Raum der Angst“ gehört und als ich gesehen habe, dass es einen zweiten Teil gibt, war für mich klar, dass ich ihn auch lesen oder hören wollte. Das Cover ist dem ersten Band angepasst, es gefällt mir aber wirklich gut und sticht sofort ins Auge.

Hannah, eine der beiden überlebenden im ersten Teil, versucht schon seit Monaten, das vergangene schlimme...

Weiterlesen

Ein packender Escape Room Thriller

Janus ist zurück. Er verursacht ein großes Chaos in der Stadt Köln und legt diese lahm. Menschen haben Todesangst, denn es sieht nach einem Anschlag aus. Doch für Janus ist das nur ein mörderisches Spiel, ein Escape Room und dieses Mal im Untergrund, der Kanalisation. Überleben kann nur der, der das Rätsel löst, um in den nächsten Raum zu gelangen. Hannah, die einzige Überlebende aus dem letzen Exit Game von Janus, wurde in eine Falle gelockt und ist wieder Hauptperson in seinem Spiel....

Weiterlesen

Janus ist zurück – perfider denn je

Zuerst einmal habe ich mich riesig gefreut, dass die Fortsetzung von „Raum der Angst“ nun endlich erschienen ist. Nachdem Janus beim letzten Mal entwischen konnte, war ich total neugierig zu erfahren, wie es weitergeht! Ich sollte nicht enttäuscht werden! Aber der Reihe nach.

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ähnelt dem ersten Teil. So erkennt man auf Anhieb, dass diese Bücher zusammen gehören.

Die Idee des Autors, das Ganze nicht nur auf Räume zu beziehen, sondern eine...

Weiterlesen

gute Unterhaltung mit etwas Nervenkitzel

"Stadt des Zorns" ist der zweite Teil nach "Raum der Angst" von Marc Meller, der auch zwingend nach diesem ersten Teil gelesen werden sollte. Schon die Inhaltsangabe von "Stadt des Zorns" spoilert auf "Raum der Angst".

Inhalt:
Die Stadt Köln wird zum Escape-Room. Blockierte Straßen und Schienen, eine Stadt im Chaos, Menschen in Todesangst. Um zu Überleben muss eine ausgewählte Gruppe Rätsel lösen um von einem Raum in den nächsten zu Gelangen. Dabei geht es um Leben und Tod....

Weiterlesen

Escape Room 2.0

 

Inhalt:

„Er nennt sich Janus und hat alles perfekt geplant: Blockierte Straßen und Schienen, eine Stadt im Chaos, Menschen in Todesangst. Aber was aussieht wie ein Anschlag, ist in Wirklichkeit ein Spiel. Und du hast nur eine Chance zu überleben: Du musst besser sein als er, seinen Fallstricken ausweichen und alle Rätsel lösen, um von einem Raum in den nächsten gelangen. Denn Janus hat ein Meisterwerk geschaffen: eine ganze Stadt als Todesfalle. Hannah weiß, was das bedeutet...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
400 Seiten
ISBN:
9783548063829
Erschienen:
2021
Verlag:
Ullstein Taschenbuch Verlag
8.41667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (60 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 75 Regalen.

Ähnliche Bücher