Leserunde

Vorab-Leserunde zu "Trauma" (Christoph Wortberg)

Trauma - Kein Entkommen
von Christoph Wortberg

Bewerbungsphase: 21.01. - 04.02.

Beginn der Leserunde: 11.02. (Ende: 04.03.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des dtv Verlags – 20 Freiexemplare von "Trauma" (Christoph Wortberg) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Katja Sands erster Fall​

Die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele

Zwei Tote, der eine ertrunken in einem See, der andere erstickt in einem Kühlschrank. Die Parallelen zwischen den Fällen sind frappierend: Hier wie dort stirbt ein schwer traumatisierter Mann unter Umständen, die an jenes Erlebnis erinnern, das die Traumatisierung ausgelöst hat. Handelt es sich wirklich um Suizide, wie es die Obduktion nahelegt und der Psychoanalytiker Dr. Hanning bestätigt?
Genau das bezweifelt die Münchner Mordermittlerin Katja Sand. Doch je tiefer Katja gräbt, desto mehr wird sie von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt.

ÜBER DEN AUTOR:

Christoph Wortberg studierte Philosophie, Germanistik und Geschichte und ist ausgebildeter Schauspieler. Verschiedene Rollen am Theater und im Fernsehen, daneben Hörbuchsprecher. Seit vielen Jahren Drehbuchautor, u.a. für den Kölner »Tatort«, sowie Autor von Jugendromanen. Christoph Wortberg lebt in Köln.

06.03.2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 21. Januar 2021 um 18:03

Die Leseprobe zu diesem Buch habe ich schon auf einer Platform gelesen und leider dort Pech gehabt. Ich versuche nun erneut mein Glück und hüpfe in den LostopfS!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
E-möbe kommentierte am 21. Januar 2021 um 18:08

Bei diesem Buch habe ich bei einer anderen Verlosung auch Pech gehabt, also hüpfe ich schnell noch hier herein. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 21. Januar 2021 um 18:17

Für das Buch habe ich schon einmal mein Glück versucht. Nun steht es auf meiner Wunschliste, aber vielleicht habe ich ja hier Glück (?).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simply Another Bookaholic kommentierte am 21. Januar 2021 um 18:23

Das Buch soll ja auch gut sein. Zumindest laut den ersten Statements auf Instagram. Ich bin gespannt t. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 21. Januar 2021 um 18:31

Die Leseprobe hat mir gut gefallen. Ich hätte gerne weitergelesen und hoffe nun - auch wenn es noch ein wenig dauert -  hier auf mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Azyria_Sun kommentierte am 21. Januar 2021 um 18:34

Mord oder Selbstmord? Sicher Mord, aber welche Verbindung gibt es zu Katjas Vergangenheit? Bzw. warum wird sie bei den Ermittlungen von Ihrer Vergangenheit eingeholt?

Auch die Vita des Autors hört sich super an! Drehbuchautor u.a. für den Kölner Tatort, Studium von Philosophie, Germanistik und Geschichte (alles auch abgeschlossen?), Schauspieler - sehr vielseitig... ich kenne ihn nicht, bin aber neugierig, ob er trotz der Vielseitigkeit auch mit Qualität aufwarten kann, das Buch hält, was die Kurzbeschreibung verspricht und würde daher gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 21. Januar 2021 um 19:22

Das Cover wirkt richtig schön düster und passt darum gut zu dem Thriller. Die Handlung der Leseprobe ist von Beginn an spannend und wird außerdem noch durch die Anziehung zwischen Katja und Fink positiv aufgewertet. Beide haben ihre ganz eigene Geschichte und ich kann sie mir schon jetzt gut als authentische Ermittler vorstellen. Auch das Thema Trauma interessiert mich sehr, weshalb ich sehr gerne bei dieser Leserunde dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudias Bücherhöhle kommentierte am 21. Januar 2021 um 19:55

Das Buch steht schon lange auf meiner Liste und ich möchte gerne mein Glück hier versuchen. Es hört sich einfach klasse an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 21. Januar 2021 um 20:17

Ich denke, das könnte mir gefallen. Da springe ich gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
stefanb kommentierte am 21. Januar 2021 um 20:23

Gerade weil einen hier die tiefsten Abgründe erwarten, wäre das Buch etwas für mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memory-star kommentierte am 21. Januar 2021 um 21:39

Da hüpfe ich doch direkt mal in den Lostopf! Das verspricht spannende Lesestunden

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 21. Januar 2021 um 22:23

Das hört sich nach einem spannenden Krimi an, bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 21. Januar 2021 um 22:45

Vielleicht klappt es ja hier mit diesem spannenden Buch...toi toi toi.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 22. Januar 2021 um 02:12

Das ist ein Buch genau nach meinem Lesegeschmack! Sehr gerne würde ich bei der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana kommentierte am 22. Januar 2021 um 06:22

Hier probiere ich es gerne auch. Ich habe mir die Rezensionen durchgelesen (auch wenn es nicht so viele sind) und ich glaube, dass das Buch mit gefallen wird. :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 22. Januar 2021 um 07:20

Welche Verbindung gibt es zwischen den beiden Toten? Vielleicht nicht nur die Traumatisierung? Spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 22. Januar 2021 um 07:56

Ein MünchenKrimi mit neuer Ermittlerin wäre toll zu lesen. Bin dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
heike_e kommentierte am 22. Januar 2021 um 08:29

Ein spannender Krimi wäre jetzt genau das Richtige. Vielleicht habe ich ja Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
COW kommentierte am 22. Januar 2021 um 09:41

Auch ich habe die Leseprobe bereits woanders gelesen und war begeistert. Ich lese gern Thriller, bei denen man vor Spannung auf den Nägeln kaut. Das Buch scheint also nach meinem Geschmack zu sein und daher versuche ich einfach mal hier mein Glück 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunrise kommentierte am 22. Januar 2021 um 09:45

Katja Sands erster Fall​ - verweist ja auf einen Serienstart. Die LP und der Klappentext lesen sich ja schon mal ganz spannend. Ob sich das auch auf den ganzen Krimi erstreckt? Ich würde mich gern vorab davon überzeugen, und ob es Serienpotential hat. Deshalb nichts wie hinein in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 22. Januar 2021 um 09:50

Ich hatte schon die Gelegenheit die Leseprobe zu lesen und das hat mich schon fasziniert. Die Konstellation mit der Vergangenheit der Ermittlerin finde ich vielversprechend und ich würde gerne hier mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sonja_Sonnenschein schrieb am 22. Januar 2021 um 11:42

Von Christoph Wortberg habe ich noch nichts gelesen, doch die Leseprobe hört sich sehr vielversprechend an. Man kommt schnell in den Lesefluss und ist gespannt auf mehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecca1120 kommentierte am 22. Januar 2021 um 12:09

Ich hatte mir die Leseprobe mal angesehen und warum begeistert. Gerne würde ich darum auch an dieser Leserunde teilnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 22. Januar 2021 um 13:10

Ich wär gern dabei, das wär pri-hi-ma, vivat Bavaria ;-))

Auf was für Ideen die Bösewichter/Autoren aber auch immer wieder kommen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 22. Januar 2021 um 15:01

das buch würde ich gern kommentieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mybookshelf-ismy-boyfriend kommentierte am 22. Januar 2021 um 15:22

Ich hab schon die Leseprobe zu dem Buch gelesen und fand die mega.....also versuch ich gerne mein Glück =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 22. Januar 2021 um 15:22

Eine neue Krimiserie und dieses Buch ist der Auftakt 

Würde mich wahnsinnig über ein Freiexemplar freuen .....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 22. Januar 2021 um 15:50

So von Kölnerin zu Kölner, so würde ich gerne das Buch von Herrn Wortberg lesen.

Die Story macht nen interessanten Eindruck und ich denke durch seine berufliche Erfahrung kann er da so einiges mit ins Buch mit einbringen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xdemon_hunterx kommentierte am 22. Januar 2021 um 15:51

Ich finde die Leseprobe so genial, dass ich Ultra gerne bei der Leserunde dabei wäre. Finde den Aufbau grade am Anfang echt gut gemacht. Auch das Cover ist sehr ansprechend!

würde mich freuen , dabei zu sein !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 22. Januar 2021 um 15:58

Der Kölner Tatort ist immer gut. Der Klappentext verspricht ebenfalls eine gute Story. Gerade in der aktuell recht anstrengenden Corona- Zeit (homeoffice und homeschooling) sind spannende Bücher eine richtig gute Ablenkung und ich finde Gefallen an Krimis und Thrillern, obgleich ich sonst lieber anspruchsvollere Genre lese. Ich bin neugierig geworden  und würde es daher gerne lesen.

Allen ein schönes Wochenende und liebe Grüße!
Gaud

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minzeminze kommentierte am 22. Januar 2021 um 18:22

Das dunkle Cover , ich weiß noch nicht genau was es mir sagen soll.
Der Titel ist eine Ansage , sehr einprägsam.
Die Leseprobe hat mir gut gefallen ließ mich sofort eintauchen in die Geschichte.
Ermittlerin Katja scheint mir ein interessanter Charakter zu sein.
Wie das Verhältnis zu ihrer Tochter Jenny sich entwickeln wird.

Das wird bestimmt ein interesant zu lesen. Bin gespannt. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 22. Januar 2021 um 18:55

wow, das klingt genau nach meinem Geschmack!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Krimine kommentierte am 22. Januar 2021 um 23:24

Jetzt habe ich erst einmal gegoogelt, wer Christoph Wortberg ist. Ich kenne ihn. Umso neugieriger bin ich auf seinen ersten Thriller, der laut Klappentext viel verspricht.Auch das Cover überzeugt und ich bin schon gespannt, warum Menschen sterben müssen und was das mit ihrem durchlebten Trauma zu tun hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 23. Januar 2021 um 03:46

Das klingt mysteriös und spannend, Ich würde gerne mehr über den Fall erfahren und einen neuen Autor kennen lernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 23. Januar 2021 um 03:50

Das klingt mysteriös und spannend, Ich würde gerne mehr über den Fall erfahren und einen neuen Autor kennen lernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 23. Januar 2021 um 03:50

Das klingt mysteriös und spannend, Ich würde gerne mehr über den Fall erfahren und einen neuen Autor kennen lernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
derduftvondruckerschwaerze kommentierte am 23. Januar 2021 um 08:19

Das Buch hört sich so unfassbar spannend an und da ich bei "Vorablesen" leider kein Glück hatte, mich die Leseprobe aber so begeistert hat, versuch ich nochmal hier mein Glück um der Geschichte von Katja Sand zusammen mit den anderen Leseratten auf die Spur zu gehen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Itachi Uchiha kommentierte am 23. Januar 2021 um 08:31

Es klingt schon sehr spannend, da springe ich direkt mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Diana Pegasus kommentierte am 23. Januar 2021 um 18:47

Ich schleiche schon eine ganze Weile um dieses Buch, seit es in einigen Portalen vorgestellt wurde, bisher hatte ich noch kein Glück. Vielleicht darf ich ja hier mitlesen? Ich würde mich sehr freuen, denn die Leseprobe hat mir super gefallen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
XesLady kommentierte am 23. Januar 2021 um 21:59

Die Leseprobe macht einen interessanten Eindruck. Mir gefallen die relativ kurzen Sätze und die bildliche Sprache, durch die man sich direkt am Ort des Geschehens sieht.
Häusliche Gewalt ist oft ein Tabuthema, doch der Autor greift es auf und verdeutlicht durch seinen lebendigen Erzählstil den Umfang und die Tragik solcher Taten. Die LeserInnen werden auf eine Gefühlsreise mitgenommen.
Die Charaktere sind vielseitig und die Ermittler haben alle ihre Eigenheiten, wodurch jeder einen neugierig macht. Katja scheint sehr gewissenhaft und ist gewillt ihren Job bestmöglich zu erledigen.
Zu Beginn des Buches tauchen bereits diverse Verbrechen auf und ich bin gespannt, welche im Laufe der Geschichten hinzu kommen. Aber am meisten bin ich auf die Auflösung gespannt, wer der Tote ist und was genau passiert ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Magnolia-sieben kommentierte am 23. Januar 2021 um 22:05

Gleich zu Beginn der Leseprobe wird es so schlimm: Das dreijährige Kind und der brutale Vater - wann begegnen wir diesem verängstigten Kind wieder? Josh - sie haben ihm eine Falle gestellt. Katja denkt dabei an ihre Tochter. Von Anfang an hat mich dieser Thriller gepackt. So mag ich das.

Gerne würde ich mit Katja Sand ermitteln. Dass sie da tief in ihre Vergangenheit eintaucht ist erschreckend, beunruhigend ja zutiefst schockierend.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 24. Januar 2021 um 03:36

Ein guter Krimi geht immer, also hoffe ich das ich bei dieser Leserunde dabei sein kann. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blintschik kommentierte am 24. Januar 2021 um 09:21

Die Abgründe der menschlichen Psyche. Das weckt schon meine Aufmerksamkeit. Außerdem klingt es nach einem spannenden Fall über den ich gerne mehr lesen würde. Ich bin gspannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 24. Januar 2021 um 10:14

Hier würde ich sehr gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 24. Januar 2021 um 10:19

Das ist ein ungewöhnlicher Plot, ich möchte gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mc1965 kommentierte am 24. Januar 2021 um 10:25

Der Auftakt einer neuen Serie?

Der wäre ich gerne dabei.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chatty68 kommentierte am 24. Januar 2021 um 12:51

Wow, "die tiefsten Abgründe in die Seele", das klingt spannend.

Da würde ich gerne mehr wissen und mich mit meinen Mitleser in der Leserunde austauschen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 24. Januar 2021 um 12:54

Klingt nach einer spannenden Geschichte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tabagana kommentierte am 24. Januar 2021 um 13:00

Tolle Leseprobe! Abgründe der menschlichen Seele in einem Krimi verarbeitet - genau mein Fall! Ermittlerin Katka ist mir irgendwie auf den wenigen Seiten sympatisch. Würde mich freuen, mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ladybug kommentierte am 24. Januar 2021 um 13:26

Oh... da hüpfe ich schnell in den Lostopf, nachdem ich für dieses Buch schon eine Empfehlung einer Bekannten erhalten habe....

Bereits der erste Leseeindruck verpricht viel Spannung, Gänsehaut und bereitet sicher auch mir ein tolles Lesevergnügen! Gemeinsam mit anderen Mitleseren würde ich mich sehr über den regen Meinungsaustausch der Mordermittlerin Katja Sand freuen und bin gespannt in welche Gefahr sie sich begibt.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 24. Januar 2021 um 14:00

Klingt spannend, ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yesterday kommentierte am 24. Januar 2021 um 21:15

Oh eine neue Reihe? Da bin ich aber gespannt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 25. Januar 2021 um 17:53

Das klingt nach einem spannenden Thriller. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 26. Januar 2021 um 19:29

Ein erster Fall ist immer sehr spannend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DrAmaya kommentierte am 26. Januar 2021 um 19:40

Das Kind im Prolog hat mich Sicherheit ein enormes Trauma erlitten. Seit der Leseprobe stelle ich mir allerdings die ganze Zeit die Frage, wer das Kind eigentlich ist, und ob es vielleicht die Ermittlerin – Katja Sand – selbst ist. Also ich würde ungemein gern weiterlesen und hüpfe mal mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LuckyLucy kommentierte am 26. Januar 2021 um 21:01

Die Leseprobe macht mich neugierig, würde ich sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Viola Wucherer kommentierte am 26. Januar 2021 um 22:07

Tatsächlich hab auch ich auf einer anderen Seite bei diesem Buch Pech gehabt, trotzdem würde ich es richtig gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LaraD kommentierte am 27. Januar 2021 um 11:54

Hallo,

mir hat die Leseprobe sehr gut gefallen. Ich lese unheimlich gerne Krimis und Thriller und würde mich sehr freuen, wenn ich bei dieser Leserunde mitmachen könnte. Gerne streue ich auch Rezensionen auf diversen Buchportalen. Ganz liebe Grüße! Lara  

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern kommentierte am 28. Januar 2021 um 16:21

oh, das ist bestimmt sehr spannend, da würde ich gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 28. Januar 2021 um 17:23

Eine spannende Story. Schon die Leseprobe hat mir gefallen. 

Hier wäre ich gerne in der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coffee2go kommentierte am 28. Januar 2021 um 19:12

Ich habe das Buch schon sehr oft gesehen - das Cover ist ja auch recht auffällig - aber bis jetzt auch noch nicht das Glück gehabt es zu erhalten. Psychoanalyse interessiert mich sehr und auch wie der Tote in den Kühlschrank gekommen ist ;-) Ich wäre sehr gerne mit dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coffee2go kommentierte am 28. Januar 2021 um 19:12

Ich habe das Buch schon sehr oft gesehen - das Cover ist ja auch recht auffällig - aber bis jetzt auch noch nicht das Glück gehabt es zu erhalten. Psychoanalyse interessiert mich sehr und auch wie der Tote in den Kühlschrank gekommen ist ;-) Ich wäre sehr gerne mit dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coffee2go kommentierte am 28. Januar 2021 um 19:13

Ich habe das Buch schon sehr oft gesehen - das Cover ist ja auch recht auffällig - aber bis jetzt auch noch nicht das Glück gehabt es zu erhalten. Psychoanalyse interessiert mich sehr und auch wie der Tote in den Kühlschrank gekommen ist ;-) Ich wäre sehr gerne mit dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coffee2go kommentierte am 28. Januar 2021 um 19:13

Ich habe das Buch schon sehr oft gesehen - das Cover ist ja auch recht auffällig - aber bis jetzt auch noch nicht das Glück gehabt es zu erhalten. Psychoanalyse interessiert mich sehr und auch wie der Tote in den Kühlschrank gekommen ist ;-) Ich wäre sehr gerne mit dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coffee2go kommentierte am 28. Januar 2021 um 19:13

Ich habe das Buch schon sehr oft gesehen - das Cover ist ja auch recht auffällig - aber bis jetzt auch noch nicht das Glück gehabt es zu erhalten. Psychoanalyse interessiert mich sehr und auch wie der Tote in den Kühlschrank gekommen ist ;-) Ich wäre sehr gerne mit dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annithrill kommentierte am 28. Januar 2021 um 21:00

Wow, der Klappentext hört sich so mega spannend an. Da möchte man direkt wissen, was der Fall auf sich hat und wie die Ermittlerin vorgeht. Auch das Cover lädt zum Lesen ein. Ich würde mich wahnsinnig freuen mit diesem Buch an der Leserunden teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 29. Januar 2021 um 11:09

Klingt spannend, da wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherRatteLeseWurm kommentierte am 29. Januar 2021 um 18:01

Das hört sich doch mal nach einer ordentlichen Lektüre an. Geeignet für dunkle Winterabende. Ich würde mich freuen bei der Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Flughund kommentierte am 30. Januar 2021 um 19:47

Ich möchte auch in den Lostopf hüpfen! Dieses Buch interessiert mich sehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samara42 kommentierte am 30. Januar 2021 um 21:22

Ich liebe es Thriller zu lesen und finde die Leseprobe wirklich gut. Genug Zeit für das Lesen bringe ich auch mit, darum würde es mich wirklich freuen wenn mein neuster Thriller Trauma sein könnte.
Vielleicht habe ich Glück. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 31. Januar 2021 um 07:43

Ein sehr spannender Thriller, den ich unbedingt lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mine_B kommentierte am 31. Januar 2021 um 09:19

Der Klappentext klingt gut, da versuche ich es mal

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DanySunny kommentierte am 31. Januar 2021 um 15:43

Ich würde mich freuen das Buch mit rezensieren zu dürfen, weil es sehr interessant klingt. Daher versuche ich mal mein Glück! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 31. Januar 2021 um 16:12

Die Abgründe der Seele - das klingt spannend und ist ein Thema, das mich sehr interessiert. Ich würde gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 31. Januar 2021 um 18:40

Klingt sehr spannend. Da würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Matzbach kommentierte am 01. Februar 2021 um 06:32

Ich versuche mal mein Glück und werfe meinen Bewerberhut in den Ring

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenny1401 kommentierte am 01. Februar 2021 um 12:13

Das hört sich spannend an. Da würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 01. Februar 2021 um 18:08

Oh, das hört sich nach Spannung an,  ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 01. Februar 2021 um 21:48

Zu dem Buch habe ich die Leseprobe regelrecht verschlungen und würde es jetzt gerne hier weiterlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
book.cat.love kommentierte am 02. Februar 2021 um 04:25

Das hört sich richtig spannend an. Eine Ermittlerin, die noch mit ihrer eigenen Vergangenheit zu kämpfen hat und dann zwei Suizide, die keine sind? Das Buch muss ich einfach lesen und würde mich freuen bei der Leserunde dabei sein zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elisa0612 kommentierte am 02. Februar 2021 um 11:31

Ich habe noch kein Buch von Christoph Wortberg gelesen, dies hört sich aber super spannend an!

Würde mich freuen das Buch lesen zu können :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
topper2015 kommentierte am 02. Februar 2021 um 14:33

"Trauma - Kein Entkommen" klingt sehr spannend und packend. Ich wäre gerne bei der Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 02. Februar 2021 um 17:45

Wow, das klingt spannend! Ich liebe psychologisch angehauchte und gleichzeitig spannende Geschichten. Das Thema Traumatisierung ist wahnsinnig interessant und ich würde gerne erfahren, wie das in einem Thriller verarbeitet werden kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lialuna kommentierte am 02. Februar 2021 um 18:15

Der Beginn der Leseprobe ist hart. Die schrecklichen Erinnerungen des Kindes liesen mir eiskalte Schauer den Rücken herunter laufen.

Nach allem was ich über dieses Buch gelesen habe, handelt es sich dennoch mehr um einen guten Krimi als um einen Thriller und so bewerbe ich mich sehr gerne für diese Leserunde.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Curin kommentierte am 02. Februar 2021 um 19:40

Das klingt richtig spannend und ich bin neugierig geworden, was diese seltsamen Morde allesamt mit Katja zu tun haben. Gerne bewerbe ich mich hier um ein Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 02. Februar 2021 um 20:26

Der Klappentext verspricht Spannung. Da wäre ich gerne mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dandy kommentierte am 02. Februar 2021 um 22:07

Hört sich nach einem sehr spannenden Buch an, ich versuche mein Glück und hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mc1965 kommentierte am 03. Februar 2021 um 09:00

Hier hüpfe ich mal in den Lostopf. Das Buch hört sich sehr interessant an. Nachdem ich mich über den Autor informiert und ich gesehen habe, das wir am gleichen Tag Geburtstag haben, hoffe ich das mir das Glück hier hold ist  :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frthkrue kommentierte am 03. Februar 2021 um 14:46

Das ist sicher efe das Bestin sehr spannendes und packendes Buch, deshalb hüpfe ich noch mit in den Lostorf und hoffe auf Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 03. Februar 2021 um 15:29

Hört sich sehr spannend an und ich hüpfe noch kurz vor Ende der Bewerbungszeit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
esmeralda19 kommentierte am 03. Februar 2021 um 17:50

Dieses Buch verspricht, sehr spannend zu werden. Da hüpfe ich auch mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herrzett kommentierte am 03. Februar 2021 um 22:40

Ach, ich hab ja irgendwie schon ein schlechtes Gewissen, weil ich in der letzten Leserunde hier nicht ganz so begeistert dabei war, allerdings wäre dieser Thriller mal was packendes und wahrscheinlich auch mitreißenderes als eine Familiengeschichte über mehrere Generationen. Zumindest der Anfang liest sich sehr gut und so als Auftakt einer neuen Reihe..... ui 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 04. Februar 2021 um 00:31

Was für eine spannende Geschichte!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
High Dee kommentierte am 04. Februar 2021 um 09:22

Das Thema Traumata interessiert mich brennend. Und Band 1 einer neuen Krimireihe sowieso immer. Auch bin ich gespannt auf einen neuen Autor. Wenn er für den Tatort schreibt, kann er so schlecht nicht sein ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchglueck kommentierte am 04. Februar 2021 um 09:51

Das Buch klingt sehr interessant und ich lese gerne Thriller und spekuliere über eventuelle Täter und würde mich daher sehr über einen Platz in der Leserunde freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 04. Februar 2021 um 10:30

Ich habe die Leseprobe gelesen und nachdem ich erst skeptisch war, konnte sie mich mit den ersten Seiten doch davon überzeugen lesenswert zu sein. Deswegen möchte ich hier jetzt mein Glück versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Belamour kommentierte am 04. Februar 2021 um 11:22

Bei diesem Thriller hatte ich leider bei einer anderen Verlosung Pech, daher würde ich mich umso mehr freuen, wenn ich hier Glück hätte. Die Geschichte hört sich einfach unglaublich spannend an und verspricht auf jeden Fall jede Menge Nervenkitzel.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 04. Februar 2021 um 15:31

Endlich mal wieder ein guter Thriller! Ich würde mich freuen, ihn lesen und rezensieren zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hiki kommentierte am 04. Februar 2021 um 17:41

Das Buch klingt ja sehr mysteriös. Das waren sicher keine Selbstmorde. Bin neugierig was dahintersteckt. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 04. Februar 2021 um 20:51

Solche Bücher lese ich gerne! Spannung pur!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 04. Februar 2021 um 21:05

Winterzeit - Lesezeit - Gänsehautromane

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 04. Februar 2021 um 21:52

"Die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele"

Das klingt doch mal nach einem richtig spannendem Buch!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jessyxonex kommentierte am 04. Februar 2021 um 22:52

Ich möchte mich gerne für ein Leseexemplar bewerben, da das Buch meinen Geschmack nachkommt und mir die Leseprobe recht gut gefallen hat. Bin gespannt, ob die Spannung auch anhalten wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 04. Februar 2021 um 23:44

Die Idee klingt alleine schon aus psychologischer Perspektive wirklich interessant, auch wenn ich schon ein wenig Sorge habe, nach dem Lesen dieses Buches erst mal nicht ganz so ruhig schlafen zu können.

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch