Leserunde

Bonus-Leserunde zu "I knew u were trouble" (Kami Garcia)

I Knew U Were Trouble - Kami Garcia

I Knew U Were Trouble
von Kami Garcia

Bewerbungsphase: 20.11. - 04.12.

Beginn der Bonus-Leserunde: 11.12. (Ende: 31.12.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Ravensburger Verlags – 20 Freiexemplare von "I knew u were trouble" (Kami Garcia) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

ÜBER DAS BUCH:

Marco Leone: sexy, tätowiert und ein berüchtigter Bad Boy. Frankie Devereux: reiches Mädchen aus den Heights. Doch seit sie den Mord an ihrem Freund miterlebt hat, plagen sie schwere Schuldgefühle. Traumatisiert zieht sie zu ihrem Vater, einem Undercover-Cop im übelsten Viertel der Stadt. Dort trifft sie auf Marco – und gegen ihren Willen können die beiden nicht voneinander lassen. Doch Frankies Vater tut alles, um das zu verhindern, denn Marco fährt illegale Autorennen. Nur Frankie sieht hinter Marcos harte Schale. Aber ist sie bereit, für ihre Liebe alles zu riskieren?

31.12.2017

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kessalia kommentierte am 20. November 2017 um 15:03

möchte gerne mitmachen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 20. November 2017 um 15:35

Das klingt nach einer interessanten Mischung zwischen Spannung und Liebe und das Cover ist einfach der Hammer. Wundervoll <3

Sehr gerne würde ich mehr über Marko und Frankie erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anooo kommentierte am 20. November 2017 um 15:43

Das Cover ist echt super schön. Die Geschichte hört sich einfach zum Weglesen an. Gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Maus kommentierte am 20. November 2017 um 16:13

Reiches Mädchen und tatowierter Bad Boy - eine tolle Mischung, die schon oft zum Erfolg geführt hat!
Und dass der Kerl auch noch illegale Autorennen fährt, lässt einen ein bisschen an Fast&Furious denken ;)
Also ab mit mir in den Lostopf!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Maus kommentierte am 20. November 2017 um 16:35

Das Cover gefällt mir leider gar nicht, ist irgendwie aussage-los; aber die Inhaltsangabe dafür umso mehr, weshalb ich mich auch für das Buch beworben habe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommernixe kommentierte am 20. November 2017 um 16:37

Da das Buch sowieso auf meiner Wunschliste steht, versuche ich sehr gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blacky kommentierte am 20. November 2017 um 16:53

Das hört sich doch spannend an, da würde ich doch gerne mitlesen ^-^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Neko Hina Chan kommentierte am 20. November 2017 um 16:56

Möchte gern mit machen und hüpf in den lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lrvtcb kommentierte am 20. November 2017 um 17:07

Wow, was starten heute für tolle Leserunden. Beide Bücher stehen schon seit längerem auf meiner Wunschliste. :-)

Es heißt ja immer "Gegensätze ziehen sich an." Ich glaube, dieser Satz passt ziemlich gut zu diesem Buch. Alleine der Klappentext zeigt ja schon interessante Kontraste. Da würde ich super gerne mitlesen. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CanYouSeeMe kommentierte am 20. November 2017 um 17:23

Die Buchbeschreibung hat mich neugierig auf den Rest des Buches gemacht! Ich hüpfe mit in den Lostopf und hoffe auf etwas Glück bei der Verlosung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
HanniinnaH kommentierte am 20. November 2017 um 17:28

Wow die Geschichte klingt zumindest vom Klappentext sehr tiefgründig und sehr emotional. Das Cover ist süß, jedoch etwas kitschig. Da mich aber der anspricht möchte ich hier mein Glück versuchen.  

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherträumerin kommentierte am 20. November 2017 um 17:39

Die Geschichte klingt richtig gut, und da ich auf Bad Boys in Liebesgeschichten stehe, würde ich hier sehr gerne mein Glück versuchen und in den Lostopf springen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 20. November 2017 um 19:22

Das Buch habe ich bereits wahrgenommen. Möchte gerne dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Judith Ick kommentierte am 20. November 2017 um 19:27

Vom ersten Eindruck her, erinnert mich die Beschreibung etwas an "The Secret of Ella and Micha", aber ich würde mich gern eines Besseren belehren lassen.^^

Sixteen Moons fand ich damals ganz nett, daher bin ich mal gespannt, wie sich die Autorin in einem anderen Genre schlägt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pueppi76 kommentierte am 20. November 2017 um 19:31

Das klingt spannend, würde gerne in der lostopf für diese Leserunde hüpfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsFraser kommentierte am 20. November 2017 um 19:38

Hier würde ich gerne mitlesen, denn: ich steh auf Tattoos!

Außerdem bin ich Mutter von zwei Töchtern und kann mich ja schon mal vorsorglich mit der Problematik „nicht der Freund, den ich mir für meine Tochter vorgestellt habe“ auseinandersetzen. ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MiraBerlin kommentierte am 20. November 2017 um 20:50

Hach, eine Geschichte genau nach meinem Geschmack <3

Ich liebe dramatische und sentimentale Geschichten. Vor allem glaube ich, dass es hier vor allem auch um Hoffnung und den Glauben an sich selbst geht. Würde mich sehr freuen, wenn ich mitlesen dürfte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Vanessa_Noemi kommentierte am 20. November 2017 um 21:11

Die Inhaltsangabe klingt sehr interessant und sie hat sofort meine Neugier geweckt. Ich habe das Buch schon mehrmals gesehen, mich aber bis jetzt nie so wirklich damit auseinander gesetzt. Als ich nun gelesen habe, worum es geht muss ich es unbedingt haben. Es würde mich daher wirklich sehr freuen, wenn ich ein Exemplar gewinnen und lesen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cora kommentierte am 20. November 2017 um 21:54

Mmh, klassische und immer wieder schöne Geschichte: reiches Mädchen verliebt sich in einen Bad Boy. Erinnert mich wegen der Autorennen ein wenig an den spanischen Film "Drei Meter über dem Himmel". Gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen. 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Saba17 kommentierte am 20. November 2017 um 23:38

Das hört sich nach einem ganz tollen Buch für zwischendurch an. Ich würde gerne mitmachen:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ti-Jay kommentierte am 21. November 2017 um 00:34

Hört sich vielversprechend an:D

Da kann ich nicht anders als auch in den Lostopf zuhüpfen:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
liebling kommentierte am 21. November 2017 um 01:01

Es hört sich mega gut an und versuche mal mein glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coala kommentierte am 21. November 2017 um 05:33

Eine typische Bad-Boy-Geschichte, auf die ich natürlich sogleich anspringe. :)
Da versuche ich gerne mein Glück für die LR.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steidi kommentierte am 21. November 2017 um 06:01

Ich liebe die Bücher der Autorin und dieses habe ich tatsächlich noch nicht. Ich bin so traurig, dass ihre andere Reihe nicht weiter übersetzt wird, vielleicht tröstet mich ja dieses Buch darüber hinweg :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 21. November 2017 um 06:57

An dieser Leserunde würde ich sehr gern teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 21. November 2017 um 06:57

An dieser Leserunde würde ich sehr gern teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 21. November 2017 um 07:17

Das Buch klingt echt toll....ich würde unheimlich gerne mitlesen. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mone39 kommentierte am 21. November 2017 um 07:28

Oh das klingt nach einem Buch für mich.
Da Versuch ich dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buechermauschen kommentierte am 21. November 2017 um 07:39

Ich möchte den Schreibstil von kami Garcia in ihren beautiful creatures Büchern schon sehr gern , würde gerne lesen wie sie sich in dieser Geschichte ausgetobt hat. Illegale Autorennen klingt schon Mal spannend und eine Liebesgeschichte geht ja immer ^_^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
saika84 kommentierte am 21. November 2017 um 08:09

Da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
snowdrop890 kommentierte am 21. November 2017 um 10:20

Dieser Bad-Boy hört sich gut an ;-) Da wäre ich gern dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 21. November 2017 um 10:33

Falls es mit dem Thriller nicht klappen soll, planen die Musen vielleicht eine romantische Leserunde für mich ein? Nicht, dass ich etwas dagegen hätte!:-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
E-möbe kommentierte am 21. November 2017 um 11:22

Jetzt geben sie sich für diese Art von Buch gar keine Mühe mehr. Verständlich. Gekauft wird's so oder so.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
mehrBüchermehr.... kommentierte am 16. Dezember 2017 um 23:05

Da hast Du leider recht. Gekauft wird es trotzdem.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Raveneye kommentierte am 21. November 2017 um 11:41

Das Buch klingt einfach klasse. Da springe ich gerne mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Owlsome Books kommentierte am 21. November 2017 um 12:07

Das klingt ja mal nach einer tollen Story .. da hüpfe ich gerne in den Lostopf und würde mich sehr freuen, sollte ich ein Exemplar bekommen :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bine174 kommentierte am 21. November 2017 um 13:07

Auf das Buch wurde ich woanders bereits aufmerksam, der Klappentext hört sich toll an, und wäre genau mein Lesegenre :-)

Ich würde mich freuen, wenn ich bei de Leserunde mitmachen darf :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claire22 kommentierte am 21. November 2017 um 13:25

Hört sich nach einer interessanten Geschichte an. Die Story ist an sich nichts neues, aber ich bin auf die Umsetzung gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lainybelle kommentierte am 21. November 2017 um 14:26

Ich habe mich gerade total gefreut, diese Leserunde zu entdecken und wäre supergern dabei!
Das Buch ist mir jetzt schon mehrfach ins Auge gefallen und ich hätte große Lust, Marco und Frankie hier in der Runde kennenlernen zu dürfen. Es klingt nach einer spannenden Liebesgeschichte mit der guten alten und immer wieder unterhaltsamen Konstellation "Bad Boy" & reiches Mädchen aus gutem Hause.
Von Kami Garcia kenne ich bisher nur "Sixteen Moons", das ich toll geschrieben fand, aber vom Genre her nicht so gern mochte. Daher würde ich sehr gern dieses realistische Young Adult-Buch von ihr lesen!

Wie immer würde das Buch auch auf unserem Blog vorgestellt und die Rezension in den Shops und Communities geteilt, in denen ich sonst noch unterwegs bin :)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sun27 kommentierte am 21. November 2017 um 14:30

Das hört sich sehr nach meinem Geschmack an, da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flowers.books kommentierte am 21. November 2017 um 15:01

Klappentext und Cover sprechen mir wirklich sehr an. Gerne wäre ich bei der Leserunde mit dabei!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Missi kommentierte am 21. November 2017 um 16:36

Ui klingt spannend wenn wieder zwei Welten aufeinander treffen.
Hüpfe einfach mal mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sunny's Lifeworlds kommentierte am 21. November 2017 um 17:06

Das Cover gefällt mir sehr und die Story klingt sehr interessant. Ich versuche mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackiherzi kommentierte am 21. November 2017 um 17:36

Eine Freundin von mir schwärmt immer total von diesem Buch und natürlich steht es längst auf meiner Wunschliste! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ninespatz kommentierte am 21. November 2017 um 17:52

Ich würde sehr gern mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odenwaldwurm kommentierte am 21. November 2017 um 17:57

Die Kurzbeschreibung und die Rezis lesen sich einfach nur toll. Gerne würde ich das ganze Buch lesen und bewerbe mich hiermit für die Leserunde für das Buch. Hoffentlich habe ich Glück und darf mit lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
niknak kommentierte am 21. November 2017 um 18:13

Ich würde mich sehr gerne für ein Exemplar bewerben, da die Geschichte richtig toll klingt. Es klingt nach einer gefühlvollen Liebesgeschichte, die allerdings viele Schwierigkeiten zu überwinden hat. Ich denke dass sich durch die unterschiedlichen Charaktere eine spannende Geschichte ergibt.

Auch das Cover finde ich sehr ansprechend und ich wurde dadurch sofort auf das Buch aufmerksam.

 

Ganz liebe Grüße,

Niknak

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marie 99 kommentierte am 21. November 2017 um 20:42

Ohh tolles Cover...
Bad Boy mit harter Schale und weichem Kern, dass hört sich doch schonmal vielversprechend an.Der Klappentext macht mich wirklich neugierig, da wäre ich gern in der Leserunde dabei:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine_AC kommentierte am 21. November 2017 um 21:04

Würde gern mal wieder eine Bad Boy - Geschichte lesen, also hüpfe ich auf gut Glück mal mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stinsome kommentierte am 21. November 2017 um 21:08

Noch ein tolles Ravensburger-Buch, das auf meiner Wunschliste derzeit sein Dasein fristet. Sehr gerne würde ich auch hier mitlesen, da ich schon sehr gute Bewertungen zu dem Buch gelesen habe. Fast and the Furious und Romeo & Julia habe ich gehört? Klingt klasse!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elena kommentierte am 21. November 2017 um 22:17

Ooooh das klingt nach einem Roman genau nach meinem Geschmack!!!
Hier würde ich wahnsinnig gerne mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ira kommentierte am 21. November 2017 um 22:57

Oh, das Buch lacht mich schon lange an, da muss ich doch gleich mit in den Lostopf hüpfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 22. November 2017 um 00:34

Das klingt gut. Da würde ich gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AM kommentierte am 22. November 2017 um 07:21

Das klingt total interessant und ich würde mich freuen an dieser Leserunde teilnehmen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sally131 kommentierte am 22. November 2017 um 10:55

Eine Badboy Story habe ich lange nicht mehr gelesen, da alle doch wie gleich waren. Diese klingt etwas anders, ich bin gespannt und springe in den Topf rein

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Suselovesbooks kommentierte am 22. November 2017 um 10:59

Die Farbgebung des Covers finde ich sehr gut gelungen. Auch der Klappentext reizt mich. Somit hüpfe ich den Lostopf und hoffe auf mein Losglück. :-) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FantaSie fantasierte am 22. November 2017 um 12:12

Da hüpf ich doch rein :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sweetybeanie kommentierte am 22. November 2017 um 12:40

Das Buch möchte ich auch ganz unbedingt lesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 22. November 2017 um 13:41

Gerne würde ich mehr über den Bad Boy erfahren und hinter seine Fassade schauen. Hat die Liebe eine Chance?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BookieDreams kommentierte am 22. November 2017 um 17:16

hmmh...jaaaa... der Klappentext haut mich nicht um, aber es könnte Potenzial haben! Ich lasse mich gern eines besseren belehren... ;) ..ber das Cover finde ich echt mega! Ich versuche daher gern emein Glück :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
BookieDreams kommentierte am 22. November 2017 um 17:18

>.< Ich kann leider meine beiden Vorredner so gar nicht verstehen, mich zieht wieder so ein Cover eher an. Die Farben finde ich toll! Es ist ein absoluter Blockfang, wo der Klappentext schon nicht so gut ist.

Ich bin eher nicht so der Coverkäufer, aber zumindest würde ich mir das Buch wegen des Covers näher anschauen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
E-möbe kommentierte am 24. November 2017 um 23:25

Es ist fürchterlich einfallslos. Ein Buch mit so einem 08/15-Cover würde ich nie auch nur anfassen, weil ich von einem 08/15-Inhalt ausginge. ^^

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Bücherträumerin kommentierte am 14. Dezember 2017 um 15:13

Naja, da fallen dann aber viele Bücher raus. 08/15 Cover gibt es bei sooo vielen Büchern!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Svenja Landau kommentierte am 22. November 2017 um 21:09

Die Story klingt wirklich toll!! Hier würde ich gerne mein Glück versuchen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Murlie 96 kommentierte am 22. November 2017 um 23:04

Hier wäre ich sehr gerne mit dabei, da ich das Buch schon etwas länger auf der Wunschliste habe! =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kiki99 kommentierte am 23. November 2017 um 00:23

Hey, würde mich sehr freuen. Hört sich schon mal sehr gut an :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claida kommentierte am 23. November 2017 um 06:41

WOW. Der Inhalt klingt Hammer. Das Buch muss ich unbedingt lesen. Bücher mit Bad Boys sind immer gut. Ich bin gespannt, ob Frankies Herz gewinnt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
la.fleur.des.livres kommentierte am 23. November 2017 um 07:07

Ich probiere mal wieder mein Glück und hüpfe in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Abendstern kommentierte am 23. November 2017 um 08:19

Nachdem meine Leseflaute überstanden ist, würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn ich hier mitlesen dürfte. :) Das Buch hört sich wahnsinnig interessant an.

Thema: Wer hat gewonnen?
Simsalabim18282 kommentierte am 23. November 2017 um 09:13

Toller Klappentext, genau mein Ding. würde gerne teilnehmen

Thema: Wer hat gewonnen?
Ira kommentierte am 01. Dezember 2017 um 22:46

Ich fürchte, du bist auf der falschen Seite dafür gelandet, so steht dein Beitrag nicht bei den Bewerbungen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
simsa kommentierte am 23. November 2017 um 09:22

Oh um dieses Buch schleiche ich schon immer herum. Ich versuche einmal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odine kommentierte am 23. November 2017 um 12:02

Das klingt nach einer tollen Liebesgeschichte (erinnert mich ein bisschen an unsere eigene!), da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Charlotte38 kommentierte am 23. November 2017 um 14:55

Der Titel dieses Buches verfolgt mich jetzt schon seit ich das erste Mal darauf aufmerksam geworden bin.

Gerne wäre ich bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libri kommentierte am 23. November 2017 um 15:03

habe gerade erst realisiert, dass das die Autorin der sixteen, seventeen...... moons Reihe ist. Die habe ich verschlungen. Inhalt dieses Buches hört sich auch interessant an, da würde ich gerne mitlesen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Manon.Schfr kommentierte am 23. November 2017 um 17:07

Das Buch hört sich nach einer spannenden und aufregenden Lovestory an :) würde es gerne lesen

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
paintedautumn kommentierte am 23. November 2017 um 17:57

Wäre sehr gerne mit dabei! Der Klappentext klingt super und WOW was für ein Cover :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
viktoria162003 kommentierte am 23. November 2017 um 18:21

Das Buch hört sich richtig Spannend und Romantisch an, weswegen ich zu gerne ein Leseexemplar gewinnen würde. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 23. November 2017 um 19:35

Hier würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hannas Bücherwelt kommentierte am 24. November 2017 um 15:41

Das Cover ist so unheimlich schön und deswegen würde ich mich sehr freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen könnte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
phantastic_pages kommentierte am 24. November 2017 um 17:55

Ich bin durch Zufall hier gelandet und muss sagen das mich der Klappentext total anspricht. Es klingt sehr vielversprechend, deshalb würde ich mich sehr freuen, mich mit anderen Lesern darüber sprechen und auszutasuschen können. Ich wäre sehr gerne mal wieder bei einer Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
manja82 kommentierte am 24. November 2017 um 19:08

Bei diesem Buch kann ich nicht anders als mich bewerben. Es steht schon so lange auf meiner Beobachtungs-Muss-Ich-Lesen-Liste.
Es klingt genau nach meinem Geschmack.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnikaKernbeis kommentierte am 24. November 2017 um 19:08

Würde gerne mitmachen. Hört dich toll an! So eine Bad boy Story ist doch immer was tolles.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Otaku_eli kommentierte am 24. November 2017 um 20:01

Ach solche Storys sind doch immer die besten. Da bin ich doch gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
NiQue kommentierte am 24. November 2017 um 20:07

 

 

Huhu! 

Das Cover ist ein Hingucker, der Klappentext hört sich sehr interessant und super spannend an! Dieses Buch fällt auf jeden Fall unter eines meiner Lesegenres.

An Leserunden nehme ich ebenfalls sehr gerne Teil, denn es ist immer wieder interessant, sich mit anderen Lesern auszutauschen. In dem Sinne bewerbe ich mich sehr gern für diese Runde, ich würde mich freuen! :)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mangabooklove kommentierte am 24. November 2017 um 20:20

Klingt nach einer tollen Romance :)

Wäre sehr gerne dabei. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jaani kommentierte am 24. November 2017 um 20:28

Ah dieses Buch steht schon so so so lange auf meiner Wunschliste!

Ich will es unbedingt lesen, der Klappentext und die Leseprobe hören sich so schön an. Ich wäre super super gerne dabei. :) Vielleicht hab ich ja Glück, es wäre mega.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
9sunny8 kommentierte am 24. November 2017 um 22:13

Das klingt nach einem perfekten Buch für mich. Gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen, es klingt wirklich interessant!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 25. November 2017 um 07:42

Klingt super da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze-kitty kommentierte am 25. November 2017 um 08:35

Oh ja- da würde ich gerne mitlesen. ich steh ja so was von auf Bad Boy Geschichten :-))

Rein in den Lostopf und mal sehen, ob Marco bei  Frankies Vater noch besteht ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherwurm300 kommentierte am 25. November 2017 um 09:09

Ich liebe solche bücher ob welchen um die wahre liebe gekämpft wird. Der vater verducht alles um die beiden auseinander zu bringen, doch wird die wahre Liebe siegen? Ich hoffe das Buch hält was es verspricht: Spannung bis zum Ende und eine tolle Liebesgeschichte.
Deshalb springe ich auch mal schnell in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
city of books kommentierte am 25. November 2017 um 13:38

Das Buch hat mich jetzt schon eine ganze Weile neugierig gemacht, weshalb ich sehr gerne mitlesen würde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
read-dream-fall kommentierte am 25. November 2017 um 14:51

Da würde ich auch gerne mitmachen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tiana_Loreen kommentierte am 25. November 2017 um 18:54

Hallo,

das Buch hört sich echt toll an! Da versuche ich doch gerne mein Glück, um das Buch gemeinsam mit anderen zu lesen!

LG. Tiana

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
krissysch kommentierte am 25. November 2017 um 20:20

Da das Buch wirklich gut klingt, möchte ich auch gerne mein Glück versuchen und würde mich freuen, das Buch hier gemeinsam in der Leserunde lesen zu können. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BeausBooks kommentierte am 26. November 2017 um 12:58

Die Buchbeschreibung hört sich sehr gut an und ich würde das Buch gerne lesen um zu wissen ob Marco und Frankie es schaffen die Differenzen zwischen ihren Welten zu überwinden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schokocookieh kommentierte am 26. November 2017 um 14:52

Das Cover und der Klappentext sind schon sehr viel versprechend da möchte ich auf jedenfall gerne mitmachen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Büchervielfalt kommentierte am 26. November 2017 um 17:04

Ich bin gerade so glücklich als ich gesehen habe, dass man das Buch hier bei einer Leserunde gewinnen kann. Der Klappentext spricht mich sehr an und ich habe schon vor längerer Zeit einen Blick auf dieses Buch geworfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mia kommentierte am 26. November 2017 um 18:27

Noch ein Buch vom Ravensburger Verlag <3
Dieses Buch sagt mir bisher gar nichts, aber ich mag den Titel und den Klappentext :D Daher springe ich mal ganz unvoreingenommen in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LESERIN kommentierte am 26. November 2017 um 21:13

Jetzt im Winter habe ich Lust, einen Liebesroman zu lesen. Westside Story? Ich bewerbe mich hiermit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 27. November 2017 um 11:20

Hach das klingt wieder nach: genau meins. Da hüpf ich gleich in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilo38 kommentierte am 27. November 2017 um 15:32

Klingt interessant. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hexelili babbelte am 27. November 2017 um 17:07

es wäre echt cool, wenn ich bei Leserunde mitmachen dürfte. Klingt cool und faszinierend.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hexelili erwähnte am 27. November 2017 um 17:08

das Buch lädt zum lesen und verkörpert den Inhalt des Buches.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CallMeJaily kommentierte am 27. November 2017 um 18:26

Das Buch hört sich wirklich gut an! Ich bin bei der Verlosung auf jeden Fall dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 28. November 2017 um 15:39

Hört sich gut an.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Christina88888 kommentierte am 28. November 2017 um 15:40

Interessantes Bild.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücher-Eulchen kommentierte am 28. November 2017 um 20:14

Bin schon bei "Bad Boy" gedanklich in den Lostopf gehüpft;) Ich LIEBE solche Geschichten und wäre daher natürlich sehr gerne bei der Leserunde dabei:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
__vicky_love__ kommentierte am 29. November 2017 um 14:48

Das Buch soll unglaublich gut sein une eine Freundin von mir schwärmt davon. Ich würde mir gerne meine eigene Meinung dazu bilden

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LinaLisa kommentierte am 29. November 2017 um 20:27

Es klingt nach einer Mischung aus"Fast and Furious", viel viel Liebe und Gefühlen!! :D Sehr interessant!! Deswegen würde ich sehr gerne an dieser Leserunde mit teilnehmen. Natürlich auch um zu erfahren wie es mit Frankie und Marco weitergeht und was alles passieren wird.

P.S.:Das Buchcover ist unglaublich schön!! Die Farben sind super gewählt und das Pärchen im Vordergrund,macht einfach neugierig auf das Buch !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LillianDeVega kommentierte am 29. November 2017 um 20:31

Ich würde sehr gerne mitmachen, gerade jetzt lese ich wieder mehr als im Sommer.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Akantha kommentierte am 30. November 2017 um 10:15

Bad Boy trifft reiches Mädchen, welches aber einen schweren Schicksalsschlag erlitten hat. Das MUSS ich unbedingt lesen. Es klingt nach ganz viel Gefühl, richtig zum mitfiebern. Gerade sowas kann man immer sehr gut in Leserunden erleben, deshalb wäre ich gerne mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lindenblomster kommentierte am 30. November 2017 um 16:15

Bad Boy und reiches Mädchen, das hört sich nach einem Buch für die kalten Tage an.

Ab in die Lostrommel.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xxkimixx kommentierte am 30. November 2017 um 17:01

Wow, ich bin begeistert. Das Cover ist wunderschön und der Titel endlich mal auf Englisch. Das ist sehr selten. Zudem klingt die Geschichte für mich sehr interessant. Die zwei Hauptpersonen, die so verschieden sind und trotzdem super zusammenpassen und unglaubliches erleben. Ich wäre gerne dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 30. November 2017 um 21:55

Ab in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Silke kommentierte am 01. Dezember 2017 um 09:30

Ich wäre gern dabei, weil die Geschichte genau nach dem klingt, was ich schon länger lesen möchte! Hab nur nie was Vergleichbares gefunden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chroniken der bücherwelt kommentierte am 01. Dezember 2017 um 10:16

Der Titel des Buchs spricht mich sehr an und auch das Cover ist vielversprechend. Da melde ich mich gerne an. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
froschprinzessin kommentierte am 01. Dezember 2017 um 20:21

Das Buch klingt ja total toll! Ich würde mich riesig über ein Exemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 02. Dezember 2017 um 06:12

Das hört sich interessant an, ich wäre gerne mit dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buch Versum kommentierte am 02. Dezember 2017 um 09:20

Klingt der gut. Erster Eindruck sehr spinnende und ein ab an Gefühlen ❤

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SteffiVS kommentierte am 02. Dezember 2017 um 16:25

Ein tolles Cover mit einem super passenden Titel, jetzt muss nur noch die Story dazu passen. Das sich der Klappentext aber genau so anhört versuche ich bei diesem Buch mein Glück. Vielleicht habe ich auch hier mal Glück, da ich noch nie an einer Leserunde teilnehmen dürfte. Dieses Buch wäre der Knaller.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
RDooDoo kommentierte am 02. Dezember 2017 um 18:14

Die Geschichte klingt einerseits total spannend, aber auch irgendwie süß :D Würde gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CorniHolmes kommentierte am 02. Dezember 2017 um 19:27

Das Buch hört sich richtig toll an! Solche Liebesgeschichten sind genau das Richtige für mich. Das Buch steht auch bereits auf meiner Wunschliste, daher bewerbe ich mich hier liebend gerne für ein Exemplar! Das Cover finde ich übrigens richtig klasse, ich mag die Farben total gerne. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kallisto Morgenstern kommentierte am 03. Dezember 2017 um 00:48

Oh das Buch steht noch auf meiner Wunschliste und dir meine Jahreschallenge fehlt mir noch ein Ravensburger Buch, welches ich dieses Jahr lesen muss. Daher versuche ich sehr gern mein Glück:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 03. Dezember 2017 um 07:48

Das Buch ist interessant und spannend. Ich würde es gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buecherverruecktejen kommentierte am 03. Dezember 2017 um 09:09

Vom Klappentext hat mich das etwas an Simone Elkeles erinnert *.* Ihre Bücher liebe ich daher bin ich gespannt, ob mich diese Geschichte auch überzeugen kann :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simone Nitschke kommentierte am 03. Dezember 2017 um 12:10

sehr sehr gerne wäre ich bei dieser tollen Leserunde dabei <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 03. Dezember 2017 um 12:41

Schönes Buchcover und der Klappentext verspricht eine gute Geschichte !

Also ab in den Lostopf ....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claire22 kommentierte am 03. Dezember 2017 um 13:13

Hört sich erst einmal klassisch an, aber ich bin auf die Umsetzung gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Spreeperle kommentierte am 03. Dezember 2017 um 16:13

Das scheint Mal nicht die übliche Story zu sein um Bad Boy und schwaches Mädchen.

Gerne wäre ich bei den beiden und ihren Problemen dabei!

Das Cover passt gut zur. Story.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annimaus kommentierte am 03. Dezember 2017 um 16:37

Was für ein romantisches Cover. Das macht Lust auf das Buch!

Ich möchte mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Book-SunShine kommentierte am 03. Dezember 2017 um 16:42

Hallo,
Das Buch hört sich wirklich ganz nach meinem Geschmack an. Ich lese momentan sehr gern NA Romane.

Liebe Grüße Ira S von Book-SunShine

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecca1493 kommentierte am 03. Dezember 2017 um 21:51

Auf das Buch bin ich schon mehrfach aufmerksam geworden, dementsprechend würde ich mich sehr über den Gewinn freuen! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesestern kommentierte am 03. Dezember 2017 um 21:53

Das Cover ist mega schön und auch der Titel ist sehr ansprechend!
Auch die Leseprobe hat mich total angesprochen und ich bin gespannt, wie es weitergeht!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mein_Buecher_Paradies kommentierte am 03. Dezember 2017 um 22:47

Das Cover ist total ansprechend und new Adult ist mein Lieblingsgenre und darum glaube ich, dass es mir sehr gut gefallen wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kikiwee17 kommentierte am 04. Dezember 2017 um 07:54

Ich würde mich gerne gemeinsam mit meiner Tochter an der Leserunde beteiligen. Ich finde es immer spannend, die Ansichten eines Jugendlichen zu einem Buch zu hören. Manchmal haben sie einen ganz anderen Fokus!

Also, rein in den Lostopf :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
indiana_jana kommentierte am 04. Dezember 2017 um 11:01

Hört sich sehr interessant an und da ich schon lange nicht mehr mein Glück bei einer Leserunde versucht habe, probiere ichs heute mal. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Philippa kommentierte am 04. Dezember 2017 um 13:27

Das hört sich nach einer bittersüßen Lovestory an. Eigentlich gerade richtig für die Weihnachtszeit, denn ich hoffe doch mal auf ein Happy End. Ich würde es gerne erfahren und wäre daher gerne hier dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CherryFreak90 kommentierte am 04. Dezember 2017 um 16:08

Oh, das hört sich gut an. Ich wäre gerne nochmal dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leapunch kommentierte am 04. Dezember 2017 um 17:19

Das klingt sehr vielversprechend, im Moment suche ich genau nach solchen Büchern und würde mich freuen mit dabei zu sein :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zombody reads kommentierte am 04. Dezember 2017 um 17:34

Ein bisschen prickelnde Spannung mit der geballten Ladung Liebe? Das könnt ich grad mal lesen ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesemaus1981 kommentierte am 04. Dezember 2017 um 20:37

Das ist genau eine Geschichte nach meinem Geschmack, ich würde sehr gerne mitlesen . 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 04. Dezember 2017 um 20:55

Oh noch schnell auf den letzten Drücker bewerben

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tiffi2000 kommentierte am 04. Dezember 2017 um 21:16

Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste, ich würde gerne mein Glück versuchen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jazze kommentierte am 04. Dezember 2017 um 22:43

Klingt spannend versuche gerne mein Glück

Thema: Wer hat gewonnen?
Mone39 kommentierte am 05. Dezember 2017 um 08:21

Dann fangen wir Mal an zu hibbeln. 

Viel Glück euch allen ;-)

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 05. Dezember 2017 um 08:22

Ich geselle mich zu dir! Ist ja schon Dienstag, da dürfen wir schon hibbeln ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
Sally131 kommentierte am 05. Dezember 2017 um 08:26

SO ichhippel mal mit in die Hippelrunde

Thema: Wer hat gewonnen?
LinaLisa kommentierte am 05. Dezember 2017 um 09:23

Ich bin schon so aufgeregt!! *hibbel hibbel hibbel* 

Thema: Wer hat gewonnen?
Svenja Landau kommentierte am 05. Dezember 2017 um 09:26

Ich hibbel mit euch mit :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
BookieDreams kommentierte am 05. Dezember 2017 um 09:44

ich hibbel mit euch >.<

Thema: Wer hat gewonnen?
Owlsome Books kommentierte am 05. Dezember 2017 um 10:00

Ich hibbel auch mal mit :) 

Thema: Wer hat gewonnen?
Abendstern kommentierte am 05. Dezember 2017 um 11:26

Zum gemeinsamen Hibbeln spendiere ich mal frisch gebackene Plätzchen :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Lrvtcb kommentierte am 05. Dezember 2017 um 11:37

Ich hibble auch mit :-) Geht es euch auch so, dass ihr quasi im Kopf mitsingt, wenn ihr den Titel seht oder geht es nur mir so?

Thema: Wer hat gewonnen?
CorniHolmes kommentierte am 05. Dezember 2017 um 13:07

Ich schließe mich mal der Hibbelrunde an. Bin auch schon ganz gespannt, wer wohl die glücklichen Gewinner sein werden! :D

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 05. Dezember 2017 um 14:44

Hallo zusammen!

Die Leserunden-Teilnehmer wurden nun ausgelost; folgende Mitglieder können sich über je ein Freiexemplar und die Teilnahme an der gemeinsamen Leserunde freuen:

bine174
Bücherträumerin
buechermauschen
CallMeJaily
CherryFreak90
Cora
Gartenliebhaber
jackiherzi
Kallisto Morgenstern
Kikiwee17
la.fleur.des.livres
LESERIN
LinaLisa
manja82
phantastic_pages
read-dream-fall
Sommernixe
Steidi
Tiana_Loreen
Tiffi2000

Viel Spaß beim gemeinsamen Lesen und Diskutieren!

Thema: Wer hat gewonnen?
buechermauschen kommentierte am 05. Dezember 2017 um 15:44

^_^ danke das ich mitlesen darf , auf eine schöne leserunde !

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesezeichen13 kommentierte am 05. Dezember 2017 um 15:55

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner/innen und viel Spaß in der LR!

Thema: Wer hat gewonnen?
Bücherträumerin kommentierte am 05. Dezember 2017 um 16:48

Oh toll!! Ich bin auch dabei. herzlichen Glückwunsch auch an die anderen Sonntag.

Thema: Wer hat gewonnen?
Sommernixe kommentierte am 05. Dezember 2017 um 17:30

Oh wow, ich freue mich total. Ich war schon länger bei keiner Leserunde mehr dabei und dieses Buch klingt wirklich interessant :) Danke schön!

Thema: Wer hat gewonnen?
bine174 kommentierte am 06. Dezember 2017 um 06:53

Oh, wie schön! Meine erste Bewerbung hier und es hat gleich geklappt, vielen Dank :-) Ich freu mich sehr, dass ich mitlesen darf :-)

 

 

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 06. Dezember 2017 um 21:12

Viel Spaß Euch allen bei der Runde!

Thema: Wer hat gewonnen?
Steidi kommentierte am 08. Dezember 2017 um 07:21

Ich habe gerade erst gesehen, dass ich mitlesen darf! Ich freu mich!

Thema: Wer hat gewonnen?
CanYouSeeMe kommentierte am 10. Dezember 2017 um 16:17

Für mich hat es nicht geklappt, den Gewinnern viel Freude mit dem Buch. (:

Thema: Wer hat gewonnen?
Lullaby kommentierte am 10. Dezember 2017 um 20:28

Wünsche euch tolle Lesestunden <3 

Thema: Wer hat gewonnen?
Cora kommentierte am 05. Dezember 2017 um 15:09

Habe gerade gelesen, dass ich an der Leserunde teilnehmen darf. Ich freue mich sehr, vielen Dank dafür.

Thema: Wer hat gewonnen?
Kikiwee17 kommentierte am 05. Dezember 2017 um 15:12

Oh wie schön! Ich freue mich sehr!

Danke, dass ich dabei sein kann!

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 05. Dezember 2017 um 15:16

Ich wünsche den Gewinnern bei dieser Leserunde viel Spaß; ich freue mich, dass ich bei der Leserunde zu "Der Todesmeister" mitlesen darf!! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
phantastic_pages kommentierte am 05. Dezember 2017 um 16:02

Uii ich darf mit Lesen, ich freue mich schon richtig darauf. Vielen Dank!

Thema: Wer hat gewonnen?
phantastic_pages kommentierte am 05. Dezember 2017 um 16:03

Uii ich darf mit Lesen, ich freue mich schon richtig darauf. Vielen Dank!

Thema: Wer hat gewonnen?
LinaLisa kommentierte am 05. Dezember 2017 um 17:29

WAAHHHH!! Ich freu mich!!! Vielen lieben dank und natürlich Glückwunsch an alle anderen !! Auf eine tolle Leserunde!! <3 <3

Thema: Wer hat gewonnen?
Tiana_Loreen kommentierte am 05. Dezember 2017 um 19:07

Oh wie schön <3 Ich bin dabei!
Das ist meine erste Leserunde seit 2 Jahren hier *.* Ich freu mich sehr!

LG. Tiana

Thema: Wer hat gewonnen?
viktoria162003 kommentierte am 05. Dezember 2017 um 19:44

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.

Thema: Wer hat gewonnen?
SunshineBaby5 kommentierte am 06. Dezember 2017 um 00:17

Glückwunsch an die Gewinner!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
bine174 kommentierte am 06. Dezember 2017 um 06:55

Also mir gefällt das Cover :-) ich finde, es sticht ins Auge, und im Buchladen würde ich das Buch jedenfalls näher in Augenschein nehmen.

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
E-möbe kommentierte am 08. Dezember 2017 um 23:37

Buchcover, die eh schon fremden Leuten ins Auge stechen, würde ich gleich gar nicht näher in Augenschein nehmen. :D

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Sommernixe kommentierte am 10. Dezember 2017 um 23:30

Den Satz musste ich gerade zwei Mal lesen x-D Sehr gut!

Thema: Wer hat gewonnen?
Akantha kommentierte am 06. Dezember 2017 um 07:49

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

Thema: Wer hat gewonnen?
jackiherzi kommentierte am 06. Dezember 2017 um 22:57

Oh wow, damit habe ich gar nicht gerechnet. Ich freue mich :))

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Simsalabim18282 kommentierte am 09. Dezember 2017 um 08:12

Mir gefällt dieses Cover leider nicht so. Es ist meiner Meinung nach etwas lieblos gestaltet und zeichnet sich durch nichts besonderes aus.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
karin1966 kommentierte am 09. Dezember 2017 um 11:27

Mir gefällt das Cover leider auch nicht. Es ist einfach zu normal, nichts auffallendes. Ich würde es auch nicht auswählen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kochbuch-Junkie kommentierte am 10. Dezember 2017 um 13:55

Ein sich umarmendes Paar, sieht nach einer Liebesgeschicjte aus, die Farben sind allerdings nicht mein Fall, das wäre mir irgendwie zu kitschig. Sieht eher nach einem Jugendroman aus.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Bücherträumerin kommentierte am 14. Dezember 2017 um 15:15

Ist auch ein Jugendroman! :D

Thema: Wer hat gewonnen?
Sommernixe kommentierte am 11. Dezember 2017 um 10:12

Ist bei einem von euch das Buch schon angekommen?

Thema: Wer hat gewonnen?
LinaLisa kommentierte am 11. Dezember 2017 um 10:23

Bei mir ist es auch noch nicht angekommen! Vielleicht haben wir ja heute Glück <3

Thema: Wer hat gewonnen?
buechermauschen kommentierte am 11. Dezember 2017 um 13:59

Bei mir noch nicht , sind aber auch eingeschneit , hab die Post heute noch gar nicht gesehen...

Thema: Wer hat gewonnen?
Sommernixe kommentierte am 11. Dezember 2017 um 15:48

Ok, dann warte also nicht nur ich noch :D

In der Vorweihnachtszeit dauert es ja auch gerne mal etwas länger ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
bine174 kommentierte am 11. Dezember 2017 um 18:30

Meins kam heute an - ich war recht erstaunt, denn normalerweise braucht es nach Österreich immer länger :) Also werden eure sicherlich auch dieser Tage eintrudeln.

Thema: Wer hat gewonnen?
buechermauschen kommentierte am 11. Dezember 2017 um 21:50

Wahnsinn , die Post von Deutschland nach Österreich ist schneller als innerhalb des Landes...was soll man da sagen :-P

Thema: Wer hat gewonnen?
Tiana_Loreen kommentierte am 12. Dezember 2017 um 10:07

Huhu :D,

ich komme auch aus Österreich und mein Buch ist gestern auch bei mir eingetrudelt. Die Post kann echt langsam sein, aber scheinbar hatten wir beide einmal einen guten Tag der Post erwischt *grins*.

Freu mich schon sehr aufs Lesen!
Alles Liebe,
Tiana

Thema: Wer hat gewonnen?
bine174 kommentierte am 12. Dezember 2017 um 12:33

Ich finde es witzig - normalerweise haben schon aaaalle außer den Österreichern schon lange ihre Bücher, bevor meins ankommt :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Sommernixe kommentierte am 12. Dezember 2017 um 10:09

Dann hoffe ich mal, dass die Deutsche Post heute einen guten Tag hat und ich das Buch später in Empfang nehmen darf :)

Thema: Wer hat gewonnen?
buechermauschen kommentierte am 12. Dezember 2017 um 11:35

Gerade ist der Briefträger durch den Rest Schnee gestapft und hat das Buch gebracht ^_^

Thema: Wer hat gewonnen?
Sommernixe kommentierte am 12. Dezember 2017 um 18:42

Mein Buch hatte auch zu Hause auf mich gewartet :) Ich werde dann vermutlich am Freitag mit dem Lesen beginnen und bin schon sehr gespannt

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Sommernixe kommentierte am 11. Dezember 2017 um 10:15

Also ich habe das Buch schon mal im Laden gesehen und weiß daher, dass der goldene Schriftzug erhaben ist und glitzert und das sieht ziemlich cool aus. Ich mag auch die Farbkombination aus rosa-lila-blau. Aber das Bild von dem Paar selbst finde ich etwas nichts aussagend

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Bücherträumerin kommentierte am 14. Dezember 2017 um 15:11

Ja, das stimmt. Das Bild ist wirklich nichts aussagend. Schade. :(

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buechermauschen kommentierte am 11. Dezember 2017 um 14:02

Die Farben gefallen mir gut , aber das war es dann auch schon ... Das mit den zwei nicht vollständig gezeigten Körpern (dem Liebespaar?) ist nicht so meins...

Thema: Wer hat gewonnen?
bine174 fragte am 12. Dezember 2017 um 12:32

Es ist meine erste Leserunde hier, also entschuldigt bitte, wenn ich was frage, was für euch eh klar ist :-) Soweit ich sehe, sind die Leseabschnitte bereits alle freigeschalten - ich nehme an, das läuft dann ab wie bei Lovelybooks, wo jeder Leser in seinem eigenen Tempo liest und in den entsprechenden Abschnitten seine Meinung postet, oder?

 

Thema: Wer hat gewonnen?
buechermauschen kommentierte am 12. Dezember 2017 um 16:29

Genau , du liest das Buch in deinem Tempo , postest was dir in den leseabschnitt gut oder schlecht gefallen hat und was dir aufgefallen ist und unterhältst dich darüber mit den mitlesern ...

Thema: Wer hat gewonnen?
bine174 kommentierte am 13. Dezember 2017 um 09:46

Dankeschön :-)

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Kallisto Morgenstern kommentierte am 12. Dezember 2017 um 19:36

Wow ich freue mich sehr bei der Leserunde dabei zu sein :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kikiwee17 kommentierte am 12. Dezember 2017 um 21:15

Ich finde das Cover nicht herausragend, aber das Detail mit der goldglitzernden Schrift, finde ich schön gemacht. Ich denke die Zielgruppe ... Teenager/ Mädchen ... Spricht das Cover schon an. Man kann dem Cover in jedem Fall entnehmen, dass es sich um eine Liebesgeschichte handelt.

Thema: Wer hat gewonnen?
Kikiwee17 kommentierte am 12. Dezember 2017 um 21:18

Mein Buch ist gestern bereits angekommen .... in Deutschland ;-) 

Ich werde heute mit dem Lesen beginnen. Wünsche allen anderen viel Spaß!

Thema: Wer hat gewonnen?
la.fleur.des.livres kommentierte am 13. Dezember 2017 um 07:04

War gestern ziemlich überrascht, als ich da sBuch im Briefkasten hatte. Hatte gar nicht mehr dran gedacht :)

Freue mich auf die Leserunde!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
jackiherzi kommentierte am 13. Dezember 2017 um 23:30

Also ich finde das Cover wunderschön. Ich wollte abwarten bis ich das richtige Buch in der Hand halte und das hat sich gelohnt. In echt sieht es sogar noch schöner aus.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Bücherträumerin kommentierte am 14. Dezember 2017 um 15:11

Ich wollte mit meiner Meinung zum Cover warten, bis ich das Buch in den Händen halte und vorhin habe ich es aus dem Briefkasten gesogen. :D

Die Farbkombination finde ich schön und passend. So eine richtige Mädchenkombi. Auch die goldene glitzernde Schrift finde ich schön. Der Titel gefällt mir auch, nur verstehe ich nicht warum es nicht der Originaltitel blieb.

Das Bild von dem Pärchen finde ich ganz ok. Es ist nett gemacht, dass das so in den Hintergrund gestellt wurde, aber das verschwommene stört mich ein bisschen und ich hätte es schöner gefunden, wenn man auch noch ihre Köpfe gesehen hätte.

 

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Steidi kommentierte am 14. Dezember 2017 um 20:09

Mein Exemplar ist auch gestern angekommen- ich freu mich schon auf das gemeinsame Lesen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
jackiherzi kommentierte am 14. Dezember 2017 um 23:21

Ich mache dann mal den Anfang :D

Das Buch gefällt mir bisher sehr gut. Der Schreibstil ist toll. Man kommt sehr gut durch die Geschichte. Ich mag den leicht ironischen Unterton von Frankie. Und sie tut mir sehr leid. Sie scheint sich die Schuld an dem Tod zu geben oder zumindest eine Teilschuld. Ich könnte mir vorstellen, dass der Mörder irgendwo aus dem Umfeld der Downs, also aus Marcos Bekanntenkreis kommt. Was ich nicht verstehe ist, dass Frankie so mit Marco umgeht. Sie flirtet nicht direkt mit ihm, aber nach dem ihr Freund erst so kurz tot ist, finde ich das schon komisch.

Marco finde ich bisher sehr sympathisch. Er gibt nach außen den harten Kerl mit den Schlägerein und Autorennen. Aber er scheint doch eine verletzliche Seele zu haben. Und vor allem eine sehr sympathische.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
bine174 kommentierte am 15. Dezember 2017 um 13:32

Sie flirtet nicht direkt mit ihm, aber nach dem ihr Freund erst so kurz tot ist, finde ich das schon komisch.

Ich weiß nicht, aber es stand doch, dass Noah ihre Liebe war, weil sie ihn schon immer kennt und vertraut. Ich hatte nicht den Eindruck, dass er ihre große wahre Liebe war.

Aber er scheint doch eine verletzliche Seele zu haben. Und vor allem eine sehr sympathische

Da bin ich ganz deiner Meinung. Es sind so viele Kleinigkeiten, die Marco sympathisch machen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
Steidi kommentierte am 17. Dezember 2017 um 12:29

Stand sogar in der Szene mit Kumiko:

"Wir hatten keine 'Ich kann nicht ohne dich Leben'-, sondern eher eine 'Ich werde dich nie vergessen'-Beziehung.(...)ich fühle mich schrecklich dabei, den Gedanken zuzulassen, dass Noah nicht mein Traumtyp war."

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
jackiherzi kommentierte am 17. Dezember 2017 um 19:59

Ja, ich hab das auch gelesen :D Aber ich finds trotzdem komisch. Selbst wenn er nicht ihre absolut große Liebe war, hat sie ja doch etwas für ihn empfunden.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
Steidi kommentierte am 17. Dezember 2017 um 12:32

Typischer für eine PTBS mit solchen Erinnerungslücken wäre eigentlich, dass der Täter aus dem direkten Umfeld von Frankie zum Zeitpunkt des Mordes stammt... das ist zumindest die Theorie die ich gerade gedanklich durchspiele.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
jackiherzi kommentierte am 17. Dezember 2017 um 20:01

Das wäre natürlich auch eine Theorie. Ich tendiere aber noch zu meiner Theorie, da ihr altes Umfeld ja nicht sehr gewaltätig war, im Gegensatz zum jetzigen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
Sommernixe kommentierte am 27. Dezember 2017 um 19:01

Ich vermute auch, dass Frankie dem Täter in Marcos Umfeld irgendwo begegnen wird.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
Bücherträumerin kommentierte am 29. Dezember 2017 um 13:01

Das glaube ich auch!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
bine174 kommentierte am 15. Dezember 2017 um 13:29

Ich bin auch durch mit Teil 1. Bis jetzt gefällt mir das Buch sehr gut, ich habe mich rasch in die Geschichte eingefunden.

Frankie tut mir wahnsinnig leid. Sie hat Schlimmes erleben müssen, was man niemandem wünscht. Und dadurch, dass sie sich nicht an das Gesicht des Angreifers erinnern kann, quält sie sich sehr, obwohl sie doch gar nichts dafür kann. Ich hätte anfangs geglaubt, dass wenigstens ihr Vater sie versteht - auch angesichts seines Berufes ist er doch schon mit genug Gewalt in Kontakt gekommen Ich finde es einfach nur schlimm, dass niemand versucht, sich in Frankie einzufühlen.

Marco mag ich auch gern - obwohl er Rennen fährt und sich nichts gefallen lässt, habe ich schon den Eindruck, dass er nicht jemand ist, der von sich aus gewalttätig ist. Und ich finde es toll, dass er sich so um seine Schwester kümmert. Die Szene, in der er die Katze füttert, finde ich auch total süß

Ich bin gespannt, wie es weitergeht, und warum Noah getötet wurde - ich glaube nicht, dass das eine einfache Schlägerei war, die unglücklich geendet ist.

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
read-dream-fall kommentierte am 15. Dezember 2017 um 22:52

Ich fand es auch erschreckend, dass Frankies Eltern nivht versuchen ihr zu helfen, vor allen Dingen ihre Mutter. Sie will sich nicht, um ihre Tochter kümmern und gibt sie einfach weiter, auch wenn es ihr Vater ist. Sie will sich nicht mehr mit Frankie herumschlagen. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
buechermauschen kommentierte am 17. Dezember 2017 um 08:43

Das gleiche habe ich auch gedacht , ihre Mutter will die perfekt funktionierende Tochter ...sonst zerfällt ja auch der schöne Schein , was sagen das bloss die Nachbarn und Freunde aus dem country Club ?!?

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
Kallisto Morgenstern kommentierte am 25. Dezember 2017 um 15:38

Da kann ich nur zustimmen, ich kam auch sehr gut in die Story rein vorallem Fankie ihr Schicksaalsschlag durch Noahs ermordung nimmt einen jedoch ganz schön mit, ich bin gespannt wer der Täter ist. Toll finde ich das ihre Freunde sie so unterstützen. Auf weitere Details zu Marco bin ich auch noch sehr gespannt, harte Schale mit weichen Kern :)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
buechermauschen kommentierte am 15. Dezember 2017 um 16:50

So , jetzt komme ich auch endlich dazu etwas zu schreiben . 

Der erste leseabschnitt war in einem schwupps weggelegt , ich mag Kami Garcia Schreibstil sehr gern . Auch die Geschichte gefällt mir .

Frankie hat im Moment kein leichtes leben , sie muss erst wieder zu sich selbst finden ... nicht so leicht nach dem Tod einer geliebten Person einfach weiter zu machen ...

Lex gefällt mir gut , sie bringt mit ihrer Art Schwung in die Sache und auch Marco ist mir sympatisch . 

Das Frankie sich von Sofia bei ihren Mechanik Hausaufgaben Nachhilfe geben lässt ^_^ bin gespannt ob/wann sie "Blut leckt" und bei den illegalen Autorennen mitmischt ...

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
bine174 kommentierte am 16. Dezember 2017 um 19:24

Das Frankie sich von Sofia bei ihren Mechanik Hausaufgaben Nachhilfe geben lässt ^_^ bin gespannt ob/wann sie "Blut leckt" und bei den illegalen Autorennen mitmischt ...

Ja, darauf bin ich auch sehr gespannt und warte schon darauf :-)

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
Sommernixe kommentierte am 27. Dezember 2017 um 19:24

Das Frankie sich von Sofia bei ihren Mechanik Hausaufgaben Nachhilfe geben lässt ^_^ bin gespannt ob/wann sie "Blut leckt" und bei den illegalen Autorennen mitmischt ...

Ja, darauf warte ich auch :D

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
Bücherträumerin kommentierte am 30. Dezember 2017 um 18:37

Lex finde ich auch toll! :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
LinaLisa kommentierte am 15. Dezember 2017 um 18:58

Meine Nachbarin hat mir soeben mein Päckchen vorbei gebracht! Nun durfte das Buch nun auch bei mir einziehen! <3

Ich mag das Cover wirklich sehr! Ich liebe diesen Farbverlauf und die goldene Schrift ist unglaublich schön! Ich werde es morgen beginnen und bin schon sehr gespannt!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
read-dream-fall kommentierte am 15. Dezember 2017 um 22:54

Ich habe auch gerade eben den ersten Teil gelesen. Ich muss sagen, dass das Buch sich sehr schnell lesen lässt.Ich mag Frankie gerne. Bei Marco bin ich mir noch nicht ganz so sicher. Wenn ich das Buch mit 15 Jahren gelesen hätte, hätte ich Marco geliebt. Leider habe ich schon viele Bücher mit so einer Thematik gelesen und auch die Charaktere sind nichts Neues. Marco, z.B. ist sehr klischeehaft. Außen harter Kerl und innen weicher Kern. Auch sind einige Sachen sehr überspitzt dargestellt, z.B die Schule. Ich finde es irgendwie eigenartig, dass viele wohlhabende Jugendliche die Monroe besuchen :D 

Trotzallem gefällt mir die Geschichte. Es sind nur ein paar Kleinigkeiten, die mir bis hierhin aufgefallen sind. Mal schauen, wie sich die Geschichte entwickeln wird, und wer Noah umgebracht hat, denn das interessiert mich wirklich sehr.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
Cora kommentierte am 16. Dezember 2017 um 17:50

Das Buch lässt sich durch den flüssigen Schreibstil und die kurzen Kapitel sehr gut lesen. Die Geschichte gefällt mir. Am liebsten mag ich Cruz, sie ist völlig autentisch. Marco wird sich nicht umsonst so liebevoll um seine Schwester kümmern. In der Vergangenheit wird bestimmt etwas schlimmes passiert sein. Das zeigen ja auch Sofias Narben.

Die Erklärungen zu den Autorennen finde ich interessant. Da kann man noch was lernen ;-)

Erschreckend finde ich die Erkenntnis von Frankie (auf Seite 130), dass sie zu Noah lediglich eine "Ich werde dich nie vergesssen Beziehung" hatte. Vielleicht fühlt sie sich gerade deshalb so schuldig an seinem Tod. Ich bin gespannt, ob ihr die Tagebucheintragungen für ihr Erinnerungsvermögen wirklich hilfreich sind und wer letztendlich für Noahs Tod verantwortlich ist.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
bine174 kommentierte am 16. Dezember 2017 um 19:27

Erschreckend finde ich die Erkenntnis von Frankie (auf Seite 130), dass sie zu Noah lediglich eine "Ich werde dich nie vergesssen Beziehung" hatte. Vielleicht fühlt sie sich gerade deshalb so schuldig an seinem Tod. Ich bin gespannt, ob ihr die Tagebucheintragungen für ihr Erinnerungsvermögen wirklich hilfreich sind und wer letztendlich für Noahs Tod verantwortlich ist.

Da kann ich dir nur zustimmen. Ich hatte nicht den Eindruck, dass Noah Frankies große Liebe war. 

Ich denke auch, dass die Tagebucheinträge ihr helfen, alles zu verarbeiten und dadurch auch die Erinnerungsblockade lösen werden. Ich werde jedenfalls den Eindruck nicht los, dass Noah in etwas wirklich Schlimmen gesteckt ist und deshalb ermordet wurde, und er nur nach außen der brave Junge war.

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
Sommernixe kommentierte am 27. Dezember 2017 um 19:28

Erschreckend finde ich die Erkenntnis von Frankie (auf Seite 130), dass sie zu Noah lediglich eine "Ich werde dich nie vergesssen Beziehung" hatte. 

So erschrend finde ich das eigentlich gar nicht. Die beiden waren immer beste Freunde und irgendwann hat Noah ihr seine Liebe gestanden und daraus hat sich dann eine Beziehung ergeben. Für mich ist das schon nachvollziehbar und ich denke auch, dass Frankie Noah sehr gerne hatte, es aber nicht die ganz große Liebe war. Das ist ja auch nicht schlimm. Irgendwie hat es wohl einfach in ihr Weltbild gepasst und war eine logische Konsequenz mit NOah zusammen zu kommen. Er war ein wohlhabender und gut erzogener Junge mit tollen Chancen. Das hat wohl auch für ihre Mutter gut gepasst. Damit meine ich nicht, dass Frankie Noah ausgenutzt hat oder so. Ich denke schon, dass sie ihn geliebt hat. Aber halt eher als Bruder oder Weggefährten oder so.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
Cora kommentierte am 16. Dezember 2017 um 18:20

Gestern Abend habe ich den zweiten Leseabschnitt in einem Rutsch gelesen.

Cruz gefällt mir immer besser, sie ist wirklich eine sehr starke Persönlichkeit. Toughe Aussage von ihr "Und du darfst nie jemandem die Erlaubnis geben, dich respektlos zu behandeln" (Seite 143).

Frankie wird auch immer selbstbewusster. Das zeigt ihr Einsatz beim Autorennen.

Wie es wohl mit Abel und Lex weiter geht?

Marco scheint wirklich tiefe Gefühle für Frankie zu haben, wenn es für ihn "kein zurück" mehr gibt und sie bedingungslos liebt. Starke Worte.

Es wird jedoch bestimmt nicht so harmonisch weiter gehen und außerdem steht ja noch die Auflösung von Noahs Mörder aus.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
buechermauschen kommentierte am 16. Dezember 2017 um 19:21

Auch der zweite Abschnitt war wieder spannend und ereignisreich .

Ich bin ein absoluter Cruz Fan ! Das Mädchen ist Klasse ^_^

Frankie' s flashbacks sind wirklich heftig , da kommt bestimmt noch der entscheidende Hinweis auf den Mörder von Noah...sie erinnert sich ja an immer mehr . Sie beginnt sich selbst wieder mehr zuzutrauen .

Die Autorennen szenen lesen sich wirklich gut , ist mal was ganz anderes ... 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
Kallisto Morgenstern kommentierte am 28. Dezember 2017 um 16:51

Oh ja Cruz finde ich auch voll toll :)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
Bücherträumerin kommentierte am 02. Januar 2018 um 21:20

Ich auch! <3

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
CallMeJaily kommentierte am 16. Dezember 2017 um 19:53

Das Cover gefällt mir nicht wirklich. Es hätte genauso gut auf jedem anderen Liebesroman sein können. Es hat eben irgendwie keine Aussage.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
mehrBüchermehr.... kommentierte am 16. Dezember 2017 um 23:04

und wieder einmal ein Klischeecover

Sorry aber ich kann es wirklich nicht mehr sehen.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
bine174 kommentierte am 17. Dezember 2017 um 04:26

Auch ich habe Teil 2 nun fertig und mir gefällt das Buch sehr gut - auch wenn es mir mit der Entwicklung zwischen Frankie und Marco zu schnell geht. Ich hatte bisher nicht so den Eindruck, als ob sie sich schon so oft und so lange gesehen haben, um sich kennengelernt zu haben. Was die Autorin aber gut geschafft hat darzustellen, war diese Verbundenheit der beiden, die von Anfang an da war. 

Ich bin gespannt, wie sich das Problem mit den Autodiebstählen lösen wird - die einfachste Lösung wäre ja die, dass der Auftraggeber auch derjenige ist, der Noah ermordet hat, und er dafür ins Gefängnis geht - dann gingen Marco und Deacon unbeschadet aus der Sache raus ;-)

Wirklich gut gefällt mir Marcos Verhältnis zu seiner kleinen Schwester. Auch Cruz mag ich sehr, sie ist so ehrlich und vor allem ohne Vorurteile anderen gegenüber - ich hätte anfangs nicht gedacht, dass sie sich so mit Frankie anfreunden würde.

Die Sorgen von Frankies Vater kann ich gut nachvollziehen - was Marco tut, ist gegen das Gesetz und da verstehe ich, dass er nicht will, dass seine Tochter Umgang damit hat. 

Sehr gerne würde ich die beschriebenen Tattoos sehen - die müssen wunderschön sein, so wie sie beschrieben wurden :-)

Nun bin ich gespannt, wie sich die ganze Sache auflöst und mache mich an den dritten Teil :-)

 

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
Steidi kommentierte am 17. Dezember 2017 um 12:23

The Fast and The Furious meets Kami Garcia. 

Der erste Abschnitt hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Frankie ist wirklich eine sympathische Protagonistin und es fällt mir leicht mit ihr mitzufühlen und Höhen und Tiefen ihres Alltags mitzuempfinden. Die Autorin schriebt wie immer mitreißend und gefühlvoll- ich liebe den Stil von Kami Garcia einfach.

Marco gibt noch Rätsel auf- aber hey, genau das ist schließlich der Sinn des Bad Boys. Auf der anderen Seite ist er wirklich soft, gerade Frankie und Sofia gegenüber. Das macht es leichter ihn nicht direkt abzulehnen. Dennoch denke ich, dass er auch erhebliche Schwierigkeiten hat und dass Frankies Dad in der Küche von Marco gesprochen hat. Das ganze verspricht auf jeden Fall noch verzwickt zu werden und ich freue mich auf den nächsten Abschnitt.

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Steidi kommentierte am 17. Dezember 2017 um 12:34

Hallo Klischee, schön dich so schnell wiederzusehen. Nicht.

Ich finde das Cover so nichtssagend, dass es fast weh tut. Gekauft hätte ich das Buch ausschließlich aufgrund der Autorin.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
read-dream-fall kommentierte am 17. Dezember 2017 um 18:29

Bis jetzt finde ich das Buch eher durchschnittlich. Ich glaube, mit dieser Meinugn stehe ich hier alleine :D Die Entwicklung zwischen Frankie und Marco ging viel zu schnell. Die beiden kennen sich doch gerade mal 1 Woche, höchstens 2 Wochen. Oder liege ich hiermit falsch? Das Buch lässt sich sehr schnell lesen und ich frage mich, was der letzte Flashback zu bedeuten hatte? Was hat Noah da gemacht? 

Ich hoffe, dass einige offnene Fragen im letzten Leseabschnitt beantwortet werden :-)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
jackiherzi kommentierte am 17. Dezember 2017 um 20:11

Nein, mir kam das auch ziemlich schnell vor. Gefällt mir auch nicht so sehr. Der Tiefgang in der Beziehung fehlt einfach. Vielleicht ist der Roman da zu "jugendlich" für mich :D

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
bine174 kommentierte am 18. Dezember 2017 um 12:36

Da kann ich euch beiden nur zustimmen. Obwohl ich beide Charaktere sehr sympathisch finde und ihre Beweggründe und Ansichten auch nachvollziehen kann, ging mir die Entwicklung zwischen den beiden auch viel zu schnell.

 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
LESERIN kommentierte am 31. Dezember 2017 um 12:40

Dito! Ich fand die Geschwindigkeit der Entwicklung auch nicht plausibel, aber das Hauptaugenmerk liegt halt auf dem Emotionalen. ;-)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
jackiherzi kommentierte am 31. Dezember 2017 um 15:33

Klar liegt es das, aber Beziehungen können sich trotzdem mit mehr Tiefgang entwickeln :D Das ist hier einfach schlecht gemacht.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
LinaLisa kommentierte am 17. Dezember 2017 um 18:31

Ich habe gerade den ersten Teil beendet! Es lässt sich unglaublich leicht und flüssig weg lesen, was mir sehr gut gefällt!

Zu aller erst muss ich sagen, das ich es unglaublich schlimm finde, was Frankie passiert ist und welche Auswirkungen das ganze Geschehen immer noch auf sie hat!

Die Flashbacks, die sie immer und immer wieder einholen finde ich echt heftig, was wohl auch daran liegt das sie sich die Schuld dafür gibt, was mit Noah passiert ist!

Ich finde es auch ein kleinwenig traurig wie ihre Mutter mit ihr umgeht und das ihr Vater James so wenig von ihr weiß!

Marco ist genau nach meinem Geschmack! Er kann seinen Mann stehen wenn es nötig ist und genauso gut kann er einfach nur einfühlsam sein! Man merkt auch das ihm was an Frankie liegt! (Beschützerinstinkt)

Besonders süß finde ich auch, das Sofia, Frankie hilft den Werkstattkurs zu bestehen!

Ich bin wirklich gespannt was wir noch alles über Marco erfahren werden und ob Frankie ihre Schuldgefühle in den Griff bekommt!

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
Cora kommentierte am 17. Dezember 2017 um 19:07

So, ich bin schon durch.

Mir hat das Buch bis auf einige Schwachstellen im dritten Abschnitt sehr gut gefallen:

Ein Lehrer, der seinen Schüler zum Rennwagenfahrer ausbildet? Finde ich doch etwas an den Haaren herbeigezogen. Außerdem weiß er, dass Marco Autos stiehlt und unternimmt nichts dagegen?

Etwas überspitzt fand ich auch die Szene in der Schule, wo Marco betrunken auftaucht und das Gespräch mit Frankie sucht (ab Seite 345).

Mir fehlt auch die Begründung, warum Deacon auf einmal die Seiten gewechselt und Marco hintergangen hat. Das Ende ging ziemlich hopp la hopp von statten.

Alles in allem eine rasante Lovestory mit tollen Charakteren. Das Ende hätte für mich noch ein wenig mehr ausgearbeitet werden können.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
bine174 kommentierte am 18. Dezember 2017 um 12:44

Ich habe auch gestern noch fertig gelesen :-)

Im Prinzip stimme ich deiner Meinung vollkommen zu. Es ging auch mir an einigen Stellen viel zu rasch und ich hatte das Gefühl, etwas versäumt zu haben, z.B. eben, warum Deacon sich plötzlich gegen Marco gewendet hat.

Toll und wirklich spannend fand ich die Szene, wo Frankie den Unfall provoziert hatte, um Deacon zu entkommen.

Im Gesamten fand ich das Buch aber wirklich sehr gut vor allem mit einer Handlung, wie sie noch nicht so oft durchgekaut wurde, und der Schreibstil hat mir auch sehr zugesagt. Für die Zielgruppe der Jugendlichen ist das sicherlich ein tolles Buch mit einer süßen Liebesgeschichte, wo man richtig mitleben und -fiebern kann :-)

 

Dürfen wir jetzt eigentlich gleich eine Rezension verfassen?

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
jackiherzi kommentierte am 18. Dezember 2017 um 19:44

Da das Buch bereits erschienen ist, sollte nichts dagegen sprechen :)

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
Steidi kommentierte am 21. Dezember 2017 um 21:15

Ja, das mit die Szene "Marco betrunken in der Schule" war mir auch ein bisschen zu viel. Ich hatte fast das Gefühl von "The Fast and The Furious" in "Pretty Little Liars" katapultiert worden zu sein. :-D

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
LESERIN kommentierte am 31. Dezember 2017 um 12:47

Wie kommst du auf "Pretty little liars" bzw. was hat der Betrunkene mit der Reihe zu tun?

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
Steidi kommentierte am 01. Januar 2018 um 17:39

Die Szene in der Marco betrunken in die Schule kam wirkte auf mich einfach sehr übertrieben dargestellt und aufgesetzt- naja und das ganze überdramatisierte, unrealistische (ich meine mal Hand aufs Herz: welcher noch so bescheuerte Tennie würde das tun?) erinnert mich sehr an die Serie Pretty Little Liars.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
Bücherträumerin kommentierte am 03. Januar 2018 um 23:04

Och also da gibts einige.... ;)

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
Steidi kommentierte am 01. Januar 2018 um 17:40

sorry, der Post kam doppelt...

 

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
Steidi kommentierte am 01. Januar 2018 um 17:40

...und dreifach.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
jackiherzi kommentierte am 17. Dezember 2017 um 20:09

Auch den den zweiten Abschnitt bin ich sehr sehr schnell durchgekommen. Den Schreibstil find ich wirklich super!

Langsam wird aber immer deutlicher, dass mir die Beziehung zu plötzlich passiert sind. Sowohl zu Cruz als auch zu Marco. Die Verbindungen sind mehr oder weniger aus dem nichts entstanden. Und ihre alten Freunden bleiben dafür ein wenig auf der Strecke.

Ich hätte auch nie gedachte, dass Marco in Autodiebstahl verwickelt ist. Ich dachte das würde sich als Irrtum herausstellen und ich war wirklich geschockt. Und auch ein wenig von ihm enttäuscht.

Die Autorennen-Szenen lesen sich überraschend spannend. Hätte ich nicht erwartet, da ich Autos nicht so spannend finde. Doch bei Frankies rennen war ich auch richtig aufgeregt :D

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
Steidi kommentierte am 17. Dezember 2017 um 20:25

Das mit den Autorennen sehe ich ähnlich: wirklich mitreißend, auch wenn mich keine zehn Pferde dazu bekämen The Fast and The Furious zu schauen.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
LESERIN kommentierte am 31. Dezember 2017 um 12:42

Die Filmreihe ist schhon recht flach, Action steht im Vordergrund, eigentlich richtiges Popcornkino, wenn man keinen Tiefgang erwartet, kann man gut erhalten werden...schöne Menschen, schnelle Autos, flache Handlung ;-)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
Sommernixe kommentierte am 02. Januar 2018 um 23:08

Da kann ich nur zustimmen :D Ich finde das hier auch sehr spannend zu lesen obwohl ich mich eigentlich so gar nicht für Autos interessiere

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
bine174 kommentierte am 18. Dezember 2017 um 12:38

Mich hat es auch sehr überrascht, dass Marco in die Diebstähle verwickelt ist, damit hatte ich auch nicht gerechnet.

Die Reaktion von Frankies Vater finde ich auch nicht in Ordnung - sie hat einen Fehler gemacht, betrunken zu fahren, aber das gibt ihm finde ich nicht das Recht, ihr kein Vertrauen mehr zuzugestehen.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
buechermauschen kommentierte am 18. Dezember 2017 um 13:41

Es ist ein schmaler Grad , als Vater hättet er Frankie vertrauen sollen , er kenn ja den Grund warum es so gekommen ist..

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
Kikiwee17 kommentierte am 25. Dezember 2017 um 08:54

Also ich kann Frankies Vater durchaus verstehen. Für ihn ist Marco der Bösewicht und er möchte seine. Tochter vor weiteren Schwierigkeiten schützen.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
Steidi kommentierte am 17. Dezember 2017 um 20:22

Den zweiten Abschnitt habe ich heute noch direkt mitgelesen. Bis jetzt lässt sich das Buch wirklich wunderbar flüssig in einem Rutsch lesen.

Das der Dad von Frankie Marco im Visier hat war mir ja schon im letzten Abschnitt klar. Dennoch finde ich er hätte auf Frankies Lösung eingehen müssen. Was auch immer er jetzt vor hat, eins ist für mich sonnenklar: Das wird ganz fürchterlich-blutig schiefgehen. Wenn keiner stirbt würde es mich wirklich sehr überraschen. Ich bin trotzdem sehr gespannt was die Autorin noch aus dem Hut zaubern wird.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
buechermauschen kommentierte am 18. Dezember 2017 um 13:39

Auch ich habe gestern noch den dritten leseabschnitt beendet. Mir hat es wirklich gut gefallen , war Mal vom Thema her (illegale Autorennen / Diebstähle etc) was ganz anderes. 

Deacon hat Noel "nur" umgebracht weil er sein Auto klauen wollte...wie schnell ein Mensch sich ändern kann...durch Marco und den Unfall seiner Schwester dachte man ja Deacon hat irgendwo eine gute Seite...

Das Frankie sich getraut hat auf eigene faust gegen Deacon anzugehen ...Hut ab , hätte ich weder in dem Alter noch jetzt gemacht ! 

Und dann gab es ja doch noch ein Happy end ^_^  Marco und Frankie haben beide viel durchgemacht , da haben sie es verdient zusammen glücklich zu werden ...

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
jackiherzi kommentierte am 18. Dezember 2017 um 19:46

Für mich war das Thema illegales Autorennen etc. auch neu und erfrischend. Das findet man im Young Adult ja eher seltener. Deswegen hat mir der Aspekt wohl auch so gut gefallen, obwohl es eigentlich gar nicht meins ist.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
Sommernixe kommentierte am 09. Januar 2018 um 23:33

Da kann ich dir nur zustimmen. Die Autorennen fand ich auch total interessant obwohl ich sogar schon ein anderen NA Buch gelesen habe, in dem das auch thematisiert wurde :)

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
LESERIN kommentierte am 31. Dezember 2017 um 13:08

Dass es ein happy ending geben würde, habe ich schon am Anfang vermutet, einfach, weil es quasi als fester Bestandteil zu dem Genre an sich gehört ;-).

Aber hier passt das gute Ende gut zur story. Trotzdem wurde mir der letzte Abschnitt irgendwie zu schnell "heruntergenudelt". Positiv ist in der Gesamtschau aber, dass die Figur Frankie eine gewisse Entwicklung durchlaufen hat und immer mutiger wurde. Positiv ist mir auch Cruz aufgefallen. Insgesamt ein schönes Young Adult Buch mit kleinen Schwächen. Man darf halt nicht zuviel Raffinesse oder schriftstellerischen Tiefgang erwarten. Für Teenager, die ein Buch mit einer good girl/bad boy lovestory suchen, ist die Erzählung sicher nicht verkehrt.

 

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
bine174 kommentierte am 31. Dezember 2017 um 14:18

Deiner Meinung kann ich nur voll zustimmen - es war ein schönes Buch, vor allem für jugendliche Leser, für die es ja auch gedacht ist.

 

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
LESERIN kommentierte am 02. Januar 2018 um 11:42

Freut mich, dass du es auch so siehst.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
LinaLisa kommentierte am 18. Dezember 2017 um 15:05

Der zweite Abschnitt ist nun auch geschafft!
Mir hat dieser Abschnitt sooooooo gut gefallen! Es ist einfach unglaublich viel passiert!

Wir haben Cruz und ein paar andere aus der V-Street kennengelernt! Ich muss sagen das mir Cruz sooooo sympatisch ist! Sie ist eine so starke und selbstbewusste Person! Besonders habe ich sie ins Herz geschlossen als sie Frankie beigebracht hat wie man Straßenrennen fährt! Das Frankie auch noch gewonnen und Cruz damit helfen konnte fand ich wirklich mutig.

Die Beziehung zwischen Frankie und Marko wird zudem auch immer intensiver und ich persönlich finde es nicht schlimm das es so schnell voran geht! Ich denke das Marco Frankie gut dabei helfen kann ihr Trauma zu überwinden und sie lernt durch ihn, Gefühle kennen die sie nie kannte! Allerdings habe ich irgendwie die Vermutung das die Beziehung mit Noah einen Hacken hatte!

Das Marco mit in den Autodiebstählen verwickelt ist konnte ich mir schon fast denken, allerdings hat mich die ganze Geschichte dahinter mehr als berührt!

Ich bin gespannt wie es mit Abel und Lex weiter geht! Ob Noahs Mörder noch gefunden wird und ob Marco aus der ganze Sache rauskommt und wie es mit den beiden weiter geht!

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
jackiherzi kommentierte am 18. Dezember 2017 um 19:43

Und auch ich habe das Buch heute beendet.

Im dritten Abschnitt stand ich viel im Zwiespalt zwischen den intesiven und mitreißenden Gefühlen. Auf der anderen Seite musste ich jedes Mal die Augen verdrehen, wenn Marco und Frankie sich gegenseitig ihre "bedingungslose" Liebe gestanden haben. Die Beziehung der beiden hat für mich einfach keine Substanz.

Mein Verdacht, dass der Mörder von Noah aus dem direkten Umfeld, hat sich auch bestätigt. Auch wenn die Lösung doch ein wenig "leicht" war. Aber ich fand es toll, dass Marco sich bereits vorher gestellt hat.

Zum Ende hat sich die Lage dramatisch zugespitzt. Ein wenig überdramatisch meiner Meinung nach.

Insgesamt war es eine schöne Geschichte, der es leider etwas an Tiefgang fehlt. Auch vom "Auto-Aspekt" war ich positiv überrascht.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
Steidi kommentierte am 21. Dezember 2017 um 21:11

Der Auto-Aspekt hat mir auch überraschend gut gefallen- dabei bin ich bei dem Thema sonst die erste, die die Augen verdreht.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
LinaLisa kommentierte am 18. Dezember 2017 um 22:27

Ich habe gerade da Buch beedent! Auch dieser Abschnitt hat mir sehr gut gefallen!

Wir haben endlich die Auflösung bekommen was mit Abel los war! Warum und wieso er gewettet und gezockt hat! Da hat man mal wieder gesehen wie schwer es ist in den Downs zu leben und aufzuwachsen!

Zudem hätte ich niemals gedacht das Marcos bester Freund der Mörder von Noah war und das er Marco so hintergangen hat! Nicht nach der Geschichte das er sein Schwester gerettet hatte.

Das Frankies Vater sie nur beschützen wollte, kann ich voll und ganz nachvollziehen, er hätte aber viel mehr auf seine Tochter eingeben müssen!

Dennoch fand ich den Deal den ihr Vater ihr angeboten hatte grausam! Ich wüsste nicht wie ich gehandelt hätte! Deswegen hat es mich auch etwas traurig gemacht das Frankie den Deal eingegangen ist und mit ihm Schluss gemacht hat!

Cruz ist und bleibt einfach eine meiner Lieblingscharakter!

Besonders aufregend fand ich die Stelle an der Frankie das Auto klauen musste und um sich zu retten, gewollt einen Unfall versucht hat!
Das Frankie und Marco endlich zu ihren Gefühlen stehen können freut mich sehr für die beiden und natürlich auch das Zyklop seinen Kampf überlebt hat!

Ich kann nur sagen, das das Buch mir unglaublich viel Freude bereitet hat! Ich habe es regelrecht verschlungen! Die Story, die Charaktere und die Lovestory waren alles in allem eine Runde Sache und hat mit sehr gefallen!

P.S.: Danke das ich an der Leserunde mit teilnehmen durfte! <3

Thema: Lieblingsstellen
LinaLisa kommentierte am 19. Dezember 2017 um 10:23

Einer meiner Lieblingsstellen war in diesem Buch, als Lex und Frankie in die V-Street fahren mussten um Abels Hintern zu retten!  Die Stelle hatte etwas gefährliches an sich und als Marco um die Ecke kam und sofort sein Beschützerinstinkt für Frankie zu spüren war, hat mir sehr gut gefallen! Jeder wünscht sich doch jemanden der einen beschützt und auf einen aufpasst! 

Thema: Lieblingsstellen
buechermauschen kommentierte am 20. Dezember 2017 um 18:11

Dem kann ich mich nur anschließen ^_^ 

Mochte auch Frankies erstes Autorennen (und die Trainingszeiten mit Cruz)  , wir Frankie ohne zu zögern für Cruz eingesprungen ist und so eine neue Freundin gewonnen hat .

Thema: Deine Meinung zum Buch
LinaLisa kommentierte am 19. Dezember 2017 um 11:28

Mir hat das Buch unglaublich gut gefallen! Es war spannend, rasant, oft unvorhersehbar und die Liebesgeschichte ist auch nicht zu kurz gekommen! Für mich persönlich ist es ein 5 Sterne Buch!!

Meine Rezension findet ihr hier auf Was liest du? oder auf meinem Blog:

http://memoriesofbooksss.blogspot.de/2017/12/rezension-i-knew-u-were-tro...

Auch an dieser Stelle möchte ich mich noch mal bedanken, das ich bei der Leserunde dabei sein durfte! <3 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
Kikiwee17 kommentierte am 20. Dezember 2017 um 22:09

Endlich konnte ich auch mit dem Buch starten, hatte bisher leider keine Muse dazu.

Ich bin gut in die Handlung eingestiegen und finde, wie viele andere hier auch, den Schreibstil gut und flüssig lesbar.

Mir sind beide Protagonisten auf ihre Art sympathisch. Ich bin gespannt, wie sich die Geschichte weiter entwickelt. Frankie scheint sich ja irgendwie schuldig zu fühlen.

Werde mich gleich mal an den zweiten Teil machen.

Thema: Deine Meinung zum Buch
jackiherzi kommentierte am 20. Dezember 2017 um 22:18

Meine Rezension ist gerade auf Was Liest Du und meinem Blog online gegangen :)

http://wasliestdu.de/rezension/rasant-und-beruehrend

https://liebedeinbuch.blogspot.com/2017/12/rezension-i-knew-u-were-troub...

Danke, dass ich bei der Leserunde von diesem schönen Buch dabei sein durfte :)

Thema: Deine Meinung zum Buch
buechermauschen kommentierte am 21. Dezember 2017 um 08:54

Vielen Dank das ich mitlesen durfte , es war ein gutes Buch zum Jahresende ^_^ 

Illegale Straßenrennen , autodiebstähle , ein unaufgeklärter Mord und die große Liebe ... 

https://wasliestdu.de/rezension/das-falsche-aus-den-richtigen-gruenden

Auch bei lovelybooks , lesejury , Thalia und Weltbild 

 

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
Steidi kommentierte am 21. Dezember 2017 um 21:09

Ich habe fertig. 

Ich muss sagen, dieser Abschnitt hatte doch die ein oder andere Schwäche. Zu aller erst einmal war Marco viel zu leicht davon zu überzeugen nun doch ein braver Junge zu sein- bitte?! Was soll das denn bitte für ein Bad Boy sein??! Auch das ganze "Deacon bekommt die Schuld für alles böse auf der Welt" war mir etwas zu dick aufgetragen. Mal abgesehenem von dem schleimig- schnulzigen letzten Kapitel lies es sich dennoch gut lesen und nach wie vor haben mir die Szenen mit Cruz sehr gut gefallen. Dennoch bleibt diese sonst so großartige Autorin hinter meinen Erwartungen an sie zurück. 

Ich wollte auch eigentlich gar nicht so viel mosern und streng genommen ist das immer noch meckern auf gutem Niveau. 

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
read-dream-fall kommentierte am 21. Dezember 2017 um 21:46

Da kann ich dir bei allen Punkten nur zustimmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steidi kommentierte am 21. Dezember 2017 um 21:18

Mir hat der erste Highschooltag von Frankie besonders gefallen, war authentisch und emotional beschrieben- sehr schön zu lesen. 

Eigentlich könnten wir hier auch alle nochmal schreiben: #WirLiebenCruz 

:-D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steidi kommentierte am 22. Dezember 2017 um 17:48

Sorry, das ist irgendwie in das falsche Unterthema gerutscht...

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
read-dream-fall kommentierte am 21. Dezember 2017 um 21:45

Dieser Leseabschnitt war nicht so... prickelnd. Leider hat es mir gar nicht gefallen. Irgendwie fühle ich mich alleine bei den recht positiven Meinungen :D  Ich habe mich über viele aufgeregt und musste sehr oft die Augenrollen. Ich gebe hier mal ein Beispiel: "Ich habe Marco noch nie betrunken gesehen. Das ist nur meine Schuld." Da hätte ich das Buch gerne gegen die Wand geschmissen :D Wahrscheinlich gehe ich ein bisschen zu hart mit dem Buch um, aber bertrunken am Steuer, egal aus welchem Grund (!!), ist einfach inakzeptabel. Dass die Protagonistin sich dafür auch noch die Schuld gibt, finde ich einfach lächerlich.

Die große Auflösung, wer Noah umgebracht hat, war auch nur heiße Luft. Ich hatte es mir schon gedacht, dass Deacon es war. Von der Trennung und Wiedervereinigung von Frankie und Marco will gar nicht anfangen. Wie gesagt, der letzte Leseabschnitt war, meiner Meingung nach, einfach der schlechteste von allen. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
CherryFreak90 kommentierte am 22. Dezember 2017 um 17:07

Also mir gefällt das Cover sehr gut. Vor allem der Titel mit der goldenen Glitzer Schrift fand ich schön. :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
LESERIN kommentierte am 28. Dezember 2017 um 12:24

ich finds auch gar nicht so schlecht. Erinnert mich an die Photographica - Poster aus den achtziger Jahren, und man sieht gleich, dass es um Liebe geht!

Thema: Deine Meinung zum Buch
Steidi kommentierte am 22. Dezember 2017 um 17:46

So begeistert wie meine Vorrednerinnen war ich leider nur bis zum Ende des zweiten Abschnitts. Der dritte Abschnitt hat das Buch dann noch in eine 2,5 Sterne Kategorie gerissen- schade. Dabei bin ich sonst ein riesiger Fan von Kami Garcia. Hier meine Rezension:

http://wasliestdu.de/rezension/fesselnder-anfang-lauwarmes-ende

Vielen Dank, für die nette Leserunde an alle anderen Teilnehmer und ein großes Dankeschön an den Verlag und WLD für das Leseexemplar.

Thema: Lieblingsstellen
Steidi kommentierte am 22. Dezember 2017 um 17:49

Mir hat der erste Highschooltag von Frankie besonders gefallen, war authentisch und emotional beschrieben- sehr schön zu lesen. 

Eigentlich könnten wir hier auch alle nochmal schreiben: #WirLiebenCruz :-D wirklich eine tolle Figur, die man einfach lieben muss.

Thema: Lieblingsstellen
Kikiwee17 kommentierte am 25. Dezember 2017 um 10:47

Das stimmt! Cruz hätte ich auch gerne als Freundin ;-) 

Wobei auch Lex sehr sympathisch und loyal ist.

Thema: Lieblingsstellen
Bücherträumerin kommentierte am 03. Januar 2018 um 23:06

Da schließe ich mich an und Lex mochte ich auch gerne. :D

Thema: Lieblingsstellen
buechermauschen kommentierte am 25. Dezember 2017 um 11:26

#WirLiebenCruz ^_^ da Schließen sich glaub ich ein paar Leser an 

Thema: Lieblingsstellen
LESERIN kommentierte am 31. Dezember 2017 um 13:10

Definitiv, und auch ihre Aussage, dass man sich nichts gefallen lassen darf - sinngemäss- ist spitze!

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
Kikiwee17 kommentierte am 25. Dezember 2017 um 08:51

Das Buch ist super flüssig zu lesen. Ich fliege nur so durch die Gewchichte von Frankie und Marco.

Ich finde die Charaktere sehr gut dargestellt, auch Abel, Cruz und Lex. Die Geschichte an sich ist zwar vorherzusehen, Frankies Vater erfährt von der Beziehung und versucht den Kontakt zu verbieten. Aber es ist ein Jugendbuch und von daher für mich nicht so schlimm. Mir hat die Annäherung der beiden gut gefallen, auch wenn Marco (für meine Empfinden) Frankie gegenüber zu schnell seine Gefühle für sie offenbart.

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 277 bis Ende
Kikiwee17 kommentierte am 25. Dezember 2017 um 09:01

Ich habe Abschnitt 2 und 3 in einem Rutsch gelesen. Wie auch für die anderen Leser, hatte das Buch für mich die ein oder andere Schwäche. Trotzdem hat mich das Buch sehr gut unterhalten und war vom Thema "illegale Autorennen" für mich mal was Neues. 

Vieles ging etwas zu schnell, wie beispielsweise Marcos Kehrtwende, dass ihm Frankies Liebe wichtiger ist, als sein und Sophias Lebensunterhalt.

Trotzdem, es ist ein Jugendbuch, und von daher für mich ok. Da kann ich über ein paar Sachen hinweg sehen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kallisto Morgenstern kommentierte am 25. Dezember 2017 um 15:40

Ich mag das Cover sehr, die beiden die sich umarmen und dann die tollen Farben, jedoch rechnet man bei dem Cober nicht gleich mit Frankie ihren schicksaalschlag , Noah seinen Mord, aber trotzdem macht es Lust die Story kennenzulernen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
phantastic_pages kommentierte am 25. Dezember 2017 um 16:57

Ich finde den Schreibstil, wie viele andere, sehr leicht und flüssig zu lesen. Frankie tut mir Wahnnsinig Leid, so etwas mit ansehen zu müssen ist wirklich furchtbar. Ich bin gespannt wie sie sich weiter entwickeln wird. Allerdings finde ich auch das die Geschichte sich recht langsam entwickelt, dennoch bin ich auf den nächsten Abschnitt gespannt.

 

 

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
phantastic_pages kommentierte am 25. Dezember 2017 um 16:58

Das Cover ist nichts besonderes, dennoch finde ich es schön.

Thema: Deine Meinung zum Buch
bine174 kommentierte am 25. Dezember 2017 um 19:30

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, ich habe lediglich einen Stern abgezogen, weil mir die Entwicklung der Liebesgeschichte zwischen den beiden zu schnell ging. Ansonsten habe ich es sehr gerne gelesen, das Thema Autorennen wurde gut eingebaut und auch einige berührende Momente haben mich mitleben lassen.

Meine Rezension findet ihr hier:

http://wasliestdu.de/rezension/tolle-jugendgeschichte-mit-beruehrenden-m...

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 136
CherryFreak90 kommentierte am 27. Dezember 2017 um 15:20

Das Buch gefällt mir gut. Es ist sehr leicht zu lesen und man kommt schnell in die Geschichte rein. Frankie tut mir sehr Leid. Diese Flashbacks die immer zu kommen scheinen, wenn es Streit in der Umgebung gibt, sind schrecklich. Sie versucht locker damit umzugehen.

Marco ist mir direkt symphatisch. Ich finde seinen Schutzschild interessant und mag es besonders, wenn er ihn bei Frankie ablegt. :)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
CherryFreak90 kommentierte am 27. Dezember 2017 um 15:26

Im zweiten Teil gefällt mir mehr und mehr die aufbauende Freundschaft von Frankie und Cruz. Sie hat einfach ein bisschen gebraucht, um jemanden an sich ranzulassen. Sie werden bestimmt sehr gute Freunde.

Spannend fand ich auch den Besuch bei Marco zu Hause. Man sieht, dass er sich rührend um seine noch verbliebene Familie kümmert.

Ich bin gespannt wie die Beziehung von Frankie und Marco weitergeht, nachdem Frankie´s Vater Ihr die Bilder gezeigt hat...

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 137 bis 276
CherryFreak90 kommentierte am 27. Dezember 2017 um 15:33

Die letzten Seiten habe ich verschlungen.

Ich wollte natürlich wissen, was es mit Abel auf sich hatte und was mit Zyklops passiert. Ja, auch die Katze braucht ein schönes Ende. :)

An sich war es mir auch schon klar, dass es Deacon war, der an dem Mord von Frankies ehemaligen Freund verantwortlich war. Aber ich bin leider nicht direkt drauf gekommen. Es war krass, dass sie so mutig war, das Auto gegen einen Poller zu fahren.

Gott sei Dank, ist ihr nichts passiert! Mir gefällt Frankie als Charakter immer besser!

Thema: Lieblingsstellen
CherryFreak90 kommentierte am 27. Dezember 2017 um 15:37

Definitiv ist es Seite 101:

"Ich versuche nur dich zu beschützen."

Das hat mir eine Gänsehaut über die Arme bescherrt. Und dann sagt Frankie auch noch Sie müsste nicht beschützt werden. Eigentlich eine Stelle die nichts besonderes ist aber ich fand die klasse :D

Thema: Deine Meinung zum Buch
CherryFreak90 kommentierte am 27. Dezember 2017 um 15:38

Ich fand das Buch echt gut. Normalerweile lese ich eher Fantasybücher aber das hat mir vom Cover und Klappentext direkt angesprochen. Es war flüssig zu lesen und die Charaktere waren klasse!

Ich kann es nur weiterempfehlen :)

Seiten