Leserunde

Leserunde zu "Das Geschenk eines Regentages" (Makoto Shinkai & Naruki Nagakawa)

Das Geschenk eines Regentages -

Das Geschenk eines Regentages
von Makoto Shinkai

Bewerbungsphase: 21.02. - 04.03.

Beginn der Leserunde: 11.3. (Ende: 01.04.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung der Fischer Verlage – 20 Leseexemplare von "Das Geschenk eines Regentages" (Makoto Shinkai & Naruki Nagakawa) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Leseexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

An einem verregneten Frühlingstag findet Miyu einen kleinen Kater am Straßenrand. Ohne zu zögern nimmt sie das ausgesetzte Tier bei sich auf und tauft es Chobi. Die introvertierte, junge Frau lebt allein, der Umgang mit anderen Menschen fällt ihr schwer. Doch plötzlich ist da diese Katze, die ihre Einsamkeit lindert. Auch für Chobi ist die Begegnung die Chance auf ein neues Leben. Schon bald streunt er durch die neue Nachbarschaft und das Leben seiner zwei- und vierbeinigen Bewohnerinnen. Während sich die Menschen mit den Herausforderungen des modernen Lebens konfrontiert sehen – mit sozialer Isolation, den Grenzen der Kommunikation und der Fragilität von Liebe und Freundschaft –, wissen ihre tierischen Weggefährten, dass sich das Glück nicht festhalten lässt.

In zärtlicher Prosa erkunden Makoto Shinkai und Naruki Nagakawa in ihrem japanischen Bestseller »Das Geschenk eines Regentages« die tröstliche Verbindung zwischen Mensch und Tier und erzählen uns von vier Heldinnen, die mithilfe ihrer vierbeinigen Weggefährten Gemeinschaft und neuen Lebensmut finden.

ÜBER DIE AUTOREN:

Makoto Shinkai, 1973 in Koumi/ Nagano, geboren, ist einer der erfolgreichsten Animekünstler und Filmregisseure Japans. Nach dem Literaturstudium arbeitete er als Grafikdesigner für Videospiele, bevor er seinen Durchbruch als Regisseur mit Animefilmen wie »Children Who Chase Lost Voices« und »The Garden of Words« erreichte. 2016 war sein »Your Name« der kommerziell erfolgreichste Anime aller Zeiten. Seitdem wird Shinkai als der »neue Miyazaki« gehandelt. 2018 wurde er in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences berufen, die jährlich die Oscars vergibt. »Das Geschenk eines Regentages« ist Shinkais erster Roman, den er gemeinsam mit seinem Animekollegen und Drehbuchautor Naruki Nagakawa schrieb und der auf seinem ersten preisgekrönten Kurzfilm »She and Her Cat« (Kanojo to Kanojo no Neko) von 1999 basiert. Der Roman wurde über Nacht zum Bestseller in Japan. 

Naruki Nagakawa, geboren 1974 in Japan, ist ein preisgekrönter Drehbuch- und Buchautor. 

03.04.2021

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 21. Februar 2021 um 17:31

Klingt nach einem gefühlvollen Roman, da wäre ich gerne mit dabei.
 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
siko71 kommentierte am 21. Februar 2021 um 17:31

Das Cover spricht den Interessenten an.Passent zum Klappentext. Gefällt mir.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 21. Februar 2021 um 17:32

Als Hundehalterin bin ich natürlich gespannt auf dieses Buch. Deshalb bewerbe ich mich mal rasch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 21. Februar 2021 um 17:50

Das klingt nach einer sehr emotionalen Geschichte. Gerne würde ich mehr über Miyu und ihr gemeinsames Leben mit Chobi erfahren. Ich würde mich freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wbetty77 kommentierte am 21. Februar 2021 um 19:09

Wer schon einmal eine Katze hatte, weiß, dass sie ihre Umgebung und auch die Bewohner genau kennen. Die moderne Welt ist für jeden zugänglich, doch bleibt das Zwischenmenschliche nicht doch zu oft außen vor? Ich finde die Idee des Romans spannend und wäre deshalb gerne bei der Runde dabei.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Leia Walsh kommentierte am 21. Februar 2021 um 20:44

Es ist eine KATZE drauf. Schon hat's gewonnen! (ړײ)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gerda kommentierte am 21. Februar 2021 um 22:39

Wunderschön.

Ich musste mich erst einmal an die verschiedenen Erzähler gewöhnen, aber dann war es sehr interessant. Eine Katze hatte ich noch nie als Erzähler. Die Sprache ist poetisch und hat mich sehr angesprochen.

Eine Leserunde wäre sehr schön.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elfy_Shadowheart kommentierte am 21. Februar 2021 um 23:27

Absolut fantastisch! <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 22. Februar 2021 um 00:15

Das Buch interessiert mich thematisch sehr, ich bin auf die Herangehensweise und die Umsetzung mal gespannt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 22. Februar 2021 um 00:16

Eine Katze folgt einer Frau durch den Regen - durch den REGEN! Allein DAS macht mich sofort aufmerksam ;-) Simpel und zugleich effektiv gestaltet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zenzi kommentierte am 22. Februar 2021 um 07:35

ein japanischer Autor - der interessiert mich sehr.

Schon in der Leseprobe kann man in die besondere Atmosphäre eines fernöstlichen Romans eintauchen. Außerdem scheint die Schriftgröße gut für mich.

Sehr gerne würde ich Katze Chobi kennenlernen und hier und auf anderen Seiten eine Rezension schreiben. Danke für das Angebot!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 22. Februar 2021 um 07:48

Das Cover gefällt mir am besten, Schuld ist wohl auch die Katze. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 22. Februar 2021 um 07:48

Ein gefühlvolles Buch,da wäre ich bei der Leserunde gerne mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
küstenkind kommentierte am 22. Februar 2021 um 08:03

Steht schon auf meiner Wunschliste, da wäre ich also gerne bei der Leserunde dabei! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 22. Februar 2021 um 08:23

Das hört sich doch toll an. Katzen sind schon sehr spezielle Wesen. Ich bin gespannt auf dieses Buch und würde es gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 02. März 2021 um 11:23

Inzwischen habe ich das Buch schon, daher ziehe ich meine Bewerbung zurück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blintschik kommentierte am 22. Februar 2021 um 08:23

Was für ein schönes Buch. Ich mag japanische Literatur und ich liebe Katzen, also eine perfekte Kombination. Außerdem finde ich passt das Thema sehr gut in die Coronakrise mit der Islation. Daher ein aktuelles Thema das mich anspricht und neugierig macht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Naraya kommentierte am 22. Februar 2021 um 08:51

Ich liebe die Filme von Makoto Shinkai, daher würde ich unheimlich gerne an dieser Leserunde teilnehmen und sehen, ob wie er diese Geschichte erzählt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 22. Februar 2021 um 08:56

Tolle Geschichte!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Nimmie Aimee kommentierte am 22. Februar 2021 um 09:03

Ich finde das Cover gut gelungen und sehr passend zu der Inhaltsangabe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 22. Februar 2021 um 09:49

Die Leseprobe gefällt mir sehr. Ich habe schon öfters bei japanischen Autoren kleine Perlen entdeckt und mir scheint, das könnte auch bei diesem Buch der Fall sein. Gern würde ich mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Itachi Uchiha kommentierte am 22. Februar 2021 um 09:54

Seit Haruki Murakami habe ich ein Faible für japanische Autorinnen und Autoren. Es klingt wirklich klasse. Da bin ich auf jeden Fall mit dabei.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 22. Februar 2021 um 10:30

Das psst doch wunderbar zur Geschichte. Mir gefällt es ausgesprochen gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wusl kommentierte am 22. Februar 2021 um 11:22

Ich kenne den Film "Your Name". Er hat mich sehr berührt und ich bin total gespannt, ob der Autor das auch mit einem Buch schaffen kann. Außerdem bin ich ein Katzenmensch und das Cover gefällt mir unglaublich gut und es berührt eine Seite in mir. Ich denke, es gibt tatsächlich eine Beziehung zwischen Menschen und ihren Tieren und die Kraft, die man aus diesen Beziehungen ziehen kann, ist unglaublich und herzerwärmend. Es wäre sehr schön, wenn ich dieses Buch in einer Leserunde lesen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 22. Februar 2021 um 11:32

Eine Geschichte aus der Sicht eines Kätzchens erzählt. Das muss ich haben. Ich habe in die LP geschaut, der Stil hat mich überzeugt. Naürlich ist das ein süßes Buch. Aber zwischen süß und süß liegen bekanntlich Welten. Ich hätte mich natürlich für Wells beworben - aber das Buch habe ich schon.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anni90 kommentierte am 22. Februar 2021 um 11:46

Ich lese sehr gerne japanische Literatur und bin natürlich sofort auf diese Leserunde aufmerksam geworden.
Eine Katze als Erzähler ist definitiv mal etwas anderes und ich bin wirklich auf die Umsetzung der Geschichte gespannt.
Schon in der Leseprobe konnte man einen Eindruck vom bildhaften und poetischen Schreibstil bekommen.
Ich glaube dieses Buch könnte ein wunderbares Wohlfühlbuch werden, welches bestimmt eine tolle Botschaft enthält.
Gerne wäre ich bei der Leserunde hier dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anni90 kommentierte am 22. Februar 2021 um 11:46

Ich lese sehr gerne japanische Literatur und bin natürlich sofort auf diese Leserunde aufmerksam geworden.
Eine Katze als Erzähler ist definitiv mal etwas anderes und ich bin wirklich auf die Umsetzung der Geschichte gespannt.
Schon in der Leseprobe konnte man einen Eindruck vom bildhaften und poetischen Schreibstil bekommen.
Ich glaube dieses Buch könnte ein wunderbares Wohlfühlbuch werden, welches bestimmt eine tolle Botschaft enthält.
Gerne wäre ich bei der Leserunde hier dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mybookshelf-ismy-boyfriend kommentierte am 22. Februar 2021 um 11:55

Da ich japanische Bücher liebe, muss ich hier einfach mitmachen =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 22. Februar 2021 um 12:05

Als zukünftige Catlady ist dieses Buch sicher etwas für mich. Ich würde mich freuen, bei der Leserunde dabei zu sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 22. Februar 2021 um 12:11

Klingt nach einer guten Geschichte und deswegen hüpfe ich schnell in den Lostopf ....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 22. Februar 2021 um 12:11

Klingt nach einer guten Geschichte und deswegen hüpfe ich schnell in den Lostopf ....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mohawk kommentierte am 22. Februar 2021 um 12:35

Ich habe die Leseprobe bem Verlag gelesen und bin begeistert. Erzählt wird sowohl aus der Sicht der Tiere - aber ganz unaufdringlich - und aus Sicht der Menschen. Das liest sich Klasse. Und bereits der Beginn hat mich berührt, denn die vielen Menschen, die die kleine halbtote Katze nicht sehen fand ich fürchterlich und dann kommt eine junge Frau und nimmt sie mit. Jetzt muss ich wissen, wie es weitergeht mit den beiden, wie sie sich anfreunden und ein Team werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchstabensucht kommentierte am 22. Februar 2021 um 13:52

Das würde ich sehr gern lesen, eins von meinen Fellwesen wurde vom Vorbesitzer auch einfach vor die Tür gesetzt. Das hat ganz klar mein Leben verändert, bin selbst ein wenig introvertiert. Interessant finde ich auch, dass das Buch von einem Autorenduo geschrieben wurde. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schattengrund kommentierte am 22. Februar 2021 um 14:01

Das wäre mal etwas vollommen neues für mich. Ich würde in der Leserunde gerne mehr über Miyu und ihren Kater erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
verbuechert kommentierte am 22. Februar 2021 um 14:44

Das Buch hört sich wirklich toll an! Schon die Leseprobe gefällt mir richtig gut und ich finde es sehr interessant, dass direkt zu Anfang aus der Sicht des Katers berichtet wird. Auch die Idee des Buches klingt für mich absolut wundervoll und gefühlvoll! Ich würde unglaublich gerne mehr über die Freundschaft zwischen Mensch und Tier erfahren und auch, wie es mit Chobi und Miyu weitergeht! Auch, dass das Buch soziale Probleme, wie beispielsweise soziale Isolation, beinhaltet, finde ich unglaublich interessant und ich bin sehr gespannt, wie der Autor dies umgesetzt hat. Schon sein "Your Name" hat mir wirklich gut gefallen und deshalb bin ich umso neugieriger auf das Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
foxydevil kommentierte am 22. Februar 2021 um 16:09

DerTenor klingt ja wirklich interessant und ich kann Einiges nachvollziehen.
Aber ich würde gern mehr erfahren und daher bewerbe ich mich sehr gern um eine Lese-Rezensionsexemplar.
Und mal ehrlich...die Verbindung zwischen Mensch und Tier ist einfach etwas ganz Besonderes!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rikai kommentierte am 22. Februar 2021 um 16:11

Ui, gleich noch ein Buch von meiner WuLi als LR.:) Ich versuche mein Glück nochmal. Vielleicht hat die Glücksfee ja doch noch Mitleid mit mir.^^

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Sonja_Sonnenschein kommentierte am 22. Februar 2021 um 16:13

Sehr schön in der pastellfarbenen Gestaltung. Einfach aber sehr aussagekräftig. Passt auf jeden Fall zum Inhalt. Gefällt mir.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 22. Februar 2021 um 17:21

Ein Tier kann eine tiefe Bindung bedeutet und die Welt verändern. Ich würde das Buch gerne kennen lernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 22. Februar 2021 um 18:37

Ach was, ich wusste gar nicht, dass die beiden einen Roman geschrieben haben, wie cool! Und die Geschichte klingt einfach wundervoll, melancholisch und hoffnungsvoll zugleich. Da hoffe ich doch mal wieder an einer Leserunde teilzunehmen :)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 22. Februar 2021 um 18:43

Obgleich rosa nicht gerade meine Farbe ist, gefällt mir dieses Cover^^ Es mag aber an dem Mädchen oder der Frau mit Regenschirm - und besonders an der schwarzen Katze vorne rechts liegen...

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
florinda kommentierte am 22. Februar 2021 um 18:45

Ich schließe mich meinen VorkommentatorInnen vollinhaltlich und gern an!;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brocéliande kommentierte am 22. Februar 2021 um 18:46

Ich würde sehr gerne mitlesen, da ich noch nicht so viele japanische AutorInnen kenne und vor einigen Jahren von "Der Gast im Garten" sehr verzaubert war: 

Heute ist übrigens in Japan der Tag, an dem Katzen geehrt werden: Über 10 Mio. leben mit Menschen zusammen und Japaner sind für ihre große Liebe zu Katzen (die Unheil abwenden und Glück bringen) bekannt: Ich teile sie durchaus mit ihnen und würde mir dieses Leseabenteuer, das ich mir teils auch poetisch vorstelle, nicht gerne entgehen lassen. Darum hoffe ich mal auf mein Losglück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 22. Februar 2021 um 18:59

Die Beschreibung klingt soooo schön. Da bewerbe ich mich gerne .

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Susi kommentierte am 22. Februar 2021 um 19:19

Trotz Katze langweilig

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 22. Februar 2021 um 21:15

Das Cover ist schön gestaltet, es passt zum Klappentext und dem japanischen Autor. Ich finde es gelungen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
sunrise kommentierte am 23. Februar 2021 um 09:23

Nimmt Bezug auf den Inhalt - gefällt mir gut.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Trafalgar_Anni kommentierte am 23. Februar 2021 um 10:20

Der Inhalt klingt nach etwas, das einem das Herz erwärmt. Da würde ich doch gerne mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 23. Februar 2021 um 18:48

Ich bin für alles zu haben, wenn eine Katze mit von der Partie ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliophilia kommentierte am 23. Februar 2021 um 19:51

Ich versuche auch hier mal wieder mein Glück. Ich finde es so spannend, wie viel momentan aus Ostasien in den deutschen Leseraum überschwappt. Vor allem japanische Autor*innen sollen ja mit ihrer Leichtigkeit beim Schreiben glänzen. Ich würde mich freuen, mich davon selbst überzeugen zu können :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Flughund kommentierte am 23. Februar 2021 um 20:09

Ich liebe Katzen und glaube, dass das Buch etwas für mich wäre. Ich möchte mich auch für die Leserunde bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lapidar kommentierte am 24. Februar 2021 um 08:14

Ich finde die Kombination spannend. Einerseits aus Sicht der Katz und andererseits aus Sicht der Frau.

Fast schon poetisch. Würde ich sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Seiten_zeit kommentierte am 24. Februar 2021 um 11:01

Cover, Beschreibung und Leseprobe sprechen mich sehr an. Da ich davon überzeugt bin, dass Tiere sehr wichtig für das Wohlbefinden von Menschen sind, möchte ich mich gerne für diese Leserund bewerben. Last but not least lese ich gerne japanische AutorInnen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Turkelton kommentierte am 24. Februar 2021 um 13:03

Das klingt echt interessant, würde echt gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Buchstabensucht kommentierte am 24. Februar 2021 um 16:01

Eine kleine schwarze Katze auf dem Cover, was will man mehr? Zum Thema passt das Bild auch. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jamboo kommentierte am 24. Februar 2021 um 17:38

Ich habe mir gerade die Leseprobe angeschaut und bin schon ein bisschen bezaubert von dieser Zartheit in der Erzählweise. Ob das über das ganze Buch hinweg so bleibt, weiß ich natürlich nicht, aber gern würde ich es probieren in der Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 24. Februar 2021 um 17:51

Das Leben abwechselnd aus der Sicht eines Katers und der jungen Frau, die ihn aufgenommen hat, das ist mal was ganz Anderes! Der Schreibstil gefällt mir, einfach, wahrscheinlich ein Buch, das man sehr schnell durchliest. Ob sie sich wohl bei der Heiratsagentur registriert? Ich würde das Buch auf jeden Fall gern lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
booksforever78 kommentierte am 24. Februar 2021 um 19:39

Diesen gefühlvollen Roman muss ich unbedingt lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
VierHummeln kommentierte am 25. Februar 2021 um 09:56

Das klingt sehr gut und würde gern einmal einen japanischen Roman lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
grünerfisch kommentierte am 25. Februar 2021 um 10:38

Das klingt toll. Katzen können sehr tröstend sein. Da würde ich gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sonja_Sonnenschein kommentierte am 25. Februar 2021 um 12:31

Schon der Anfang des Buches ist sehr gefühlsbetont. Der kleine Kater, der gar nicht weiss, wie ihm geschieht und das Glück hat, von Miyu gefunden zu werden. Ich würde gern den kleinen Chobi und Miyu auf ihren weiteren Wegen begleiten.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
stefanb kommentierte am 25. Februar 2021 um 13:59

Auch wenn es das Thema des Buches aufgreift, finde ich das Cover nicht ansprechend. Es wirkt "langweilig".

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lucie15 kommentierte am 25. Februar 2021 um 16:21

Das Buch scheint interessant zu sein. Die Leseprobe fand ich sehr gut. Ich würde gerne das Buch lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Berge 2013 kommentierte am 25. Februar 2021 um 19:08

Ein sehr gefühlvolles Buch, das mich sehr neugierig gemacht hat. Gerne wäre ich hier dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherRatteLeseWurm kommentierte am 26. Februar 2021 um 13:12

Das klingt nach einer wirlich tollen Geschichte. Katzen mag ich sehr und ich kann mir vorstellen, dass die beiden sich gegenseitig helfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nele22 kommentierte am 26. Februar 2021 um 14:50

Das klingt nach einem sehr emotionalem und interessantem Buch, da würde ich gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleine_Raupe kommentierte am 26. Februar 2021 um 21:09

Wow, das Buch klingt einfach wundervoll! Diese Neuerscheinung hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm, das Buch wandert sofort auf meinen Wunschzettel! Sehr sehr gerne bewerbe ich mich für die Leserunde. Früher hatten wir auch immer Katzen und die letzten sieben Jahre einen Hund, Tiere spielen eine große und besondere Rolle für mich, deswegen ist dieses Buch ab sofort mein Herzenswunsch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 27. Februar 2021 um 11:29

Hier würde ich mich mal auf etwas völlig Neues einlassen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DanySunny kommentierte am 27. Februar 2021 um 14:23

Klingt interessant, daher versuche ich mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesezauber_Zeilenreise kommentierte am 27. Februar 2021 um 14:40

Mich haben die ersten Seiten der Leseprobe schon sehr (!) berührt! Liegt sicher auch daran, dass ich mit zwei Katzen zusammenlebe und Tiere über alles liebe. Doch auch der Schreibstil gefällt mir ausgesprochen gut... so ruhig und getragen irgendwie. Ganz große Klasse. Ich bewerbe mich daher sehr gerne für diese Leserunde. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caroas kommentierte am 27. Februar 2021 um 18:56

Katze Selbstfindung Isolation 

interessane Themen für ein Buch

bewerbe mich für ein Exemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tuzi00 kommentierte am 28. Februar 2021 um 01:19

Dies ist ein ungaublich ergeifender Roman. Japanische Litratur hat für mich immer etwas besonderes an sich. Ich würde gerne mitmachen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 28. Februar 2021 um 07:20

Ein tolles poetisches Buch, das ich sehr gerne lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 28. Februar 2021 um 09:23

Ich wollte dieses Buch eigentlich  schon länger lesen, bin aber noch nicht dazu gekommen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sago kommentierte am 28. Februar 2021 um 20:31

Da ich weiß, wie tröstlich und intensiv die Freundschaft zwischen Mensch und Tier sein kann, würde ich das Buch gern lesen.
Rezensionen auf zahlreichen Plattformen sind selbstverständlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katzenmicha kommentierte am 01. März 2021 um 13:58

Gerne würde ich das Buch lesen und Chobi und sein Frauchen kennenlernen.ich liebe Katzen und ich weiß sie können einen die Einsamkeit vertreiben.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Katzenmicha kommentierte am 01. März 2021 um 14:00

Das Cover passt zu dem Klapptext und für mich ein muß-ist mit einer Katze.Gefällt mir sehr gut! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Magnolia-sieben kommentierte am 01. März 2021 um 18:40

Dieses "Geschenk..." ist sehr poetisch, eine zu Herzen gehende Geschichte. Der kleine Chobi gibt Miyu wahrscheinlich genau das, was sie in ihrem Umfeld nicht finden kann. Lebt sie doch sehr zurückgezogen, kann auf andere nicht so leicht zugehen.

Hat man die Zuneigung, die Liebe eines Tieres erst mal gewonnen, hat man es immer treu auf seiner Seite. Ein sehr lebensbejahendes Buch, das ich gerne lesen würde.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FouleSocke kommentierte am 01. März 2021 um 20:43

Das klingt nach einem sehr gefühlvollen roman <3 genau das richtige für mich <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 01. März 2021 um 21:24

Dieses Buch sagt mir sehr zu, ich liebe Katzen und mag auch Japan sehr. Die Autoren aus diesem Land haben schon eine spezielle Schreibweise, würde gerne mitlesen hier.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annaida kommentierte am 01. März 2021 um 22:45

Sicherlich ein Roman voller Melancholie,  aber auch tröstenden Gefühlen und Gedankeb

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brazenhead kommentierte am 02. März 2021 um 10:20

hört sich interessant an

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nikolausi kommentierte am 02. März 2021 um 17:20

Schon die Romanfiguren sind ungewöhnlich, eine Katze als Erzähler. Da ich ungewöhnliche Romane liebe, klingt dies nach einem schönen Buch für mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
carma1607 kommentierte am 02. März 2021 um 18:49

Das hört sich nach dem perfekten Lockdown-Buch an. Ich bin mir sicher, dass Haustiere gute Begleiter in dieser Periode der sozialen Distanz und Einsamkeit sein können. Die ersten Seiten sind voller gefühlvoller Beschreibungen, die mich schon jetzt in ihren Bann gezogen haben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YumikoChan kommentierte am 02. März 2021 um 21:06

Ich habe selbst zwei Schmusetiger und für mich sind sie die besten Freundinnen, die ich habe. *-*
Deswegen würde ich sehr gern erfahren, wie sich die Verbindung zwischen Miyu und Chobi aufbaut, festigt und was sie voneinander lernen... Und wie Miyu vielleicht nach und nach ihrem Schneckenhaus entfliehen kann... :)

Lisa Tinka

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 02. März 2021 um 21:21

Ich sah die Animi  Garden of words und your name ♡♡♡. your name las ich sogar den Roman zum Anime zuerst und dann hatte ich noch nicht genug ,deshalb besorgte ich mir noch das 3-teilige Manga dazu. Wenn das Buch nur halb so schön ist...

Und ich habe eine Schwäche für japanische Autoren, allen voran Haruki Murakami 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 02. März 2021 um 21:25

Die schlichte Grafik des Covers passt gut zu einem japanischen Roman.Und drückt auch die Melancholie der Romane der Japaner aus 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sunny74 kommentierte am 02. März 2021 um 21:46

Ich weiß durch meinen Beruf, dass Haustiere auch gute Therapeuten sein können. Und privat möchte ich meine Vierbeiner auch nicht missen. Ich bin schon sehr auf das Buch gespannt und versuche mein Glück.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Sunny74 kommentierte am 02. März 2021 um 21:48

Schlicht, aber sehr ansprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cs73728 kommentierte am 03. März 2021 um 08:50

Auch ich habe eine Katzer, die mir das Leben verschönt. Würde sehr gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Federfee schrieb am 03. März 2021 um 09:27

Ich würde es gerne lesen und bewerbe mich 'auf den letzten Drücker'. Die Leseprobe hat mir so gut gefallen, so poetisch...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SalMar kommentierte am 03. März 2021 um 11:19

Da mich japanische Literatur gerade sehr reizt und ich auch ein großer Fan von Katzen bin, klingt dieser Titel einfach nur wahnsinnig interessant. Der poetische Schreibstil hat mich außerdem überzeugt. Ich würde mich riesig freuen, bei dieser Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
liselotte20 kommentierte am 03. März 2021 um 11:31

Japanische Geschichten sind meist feinfühlig geschrieben,diesehier klingt toll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
liselotte20 kommentierte am 03. März 2021 um 11:31

Japanische Geschichten sind meist feinfühlig geschrieben,diesehier klingt toll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 03. März 2021 um 18:16

Das hört sich sehr poetisch an und macht mich neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 03. März 2021 um 19:31

Als Tiermensch klingt "Das Geschenk eines Regentages" nach genau dem richtigen Buch für mich. Bereits das schöne Cover, hat mich völlig begeistert und auch die Zusammenfassung klingt vielversprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nicigirl85 kommentierte am 04. März 2021 um 10:47

Mich interessiert brennend, ob Miyus Leben durch das süße Kätzchen bereichert wird. Meine Kollegin schwärmt mir immer von ihrer Katze vor, weshalb ich schon des Öfteren überlegt habe mir auch eins zuzulegen, obwohl ich eigentlich ein Hundefreund bin. Aber in einem Mehrfamilienhaus ist die Haltung eines Hundes ja nicht so einfach.

Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht warum ich überhaupt Vorbehalte gegenüber einer Katze habe. Der Roman könnte da vielleicht hilfreich sein.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
nicigirl85 kommentierte am 04. März 2021 um 10:49

Das schlichte Cover überzeugt erst auf den zweiten Blick. Es ist sehr schlicht und trotzdem denke ich, dass es gut zur Thematik Geschichte passt. Im Laden wäre meine Neugier durch das Cover trotz der Schlichtheit geweckt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kelo24 kommentierte am 04. März 2021 um 13:02

Das wäre mein erstes Buch japanischer Autoren. Ich finde die Sprache wundervoll und würde zu gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 04. März 2021 um 13:57

Bewerbe mich hiermit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 04. März 2021 um 14:02

Sicher ein wundervolles Buch, wie die Leseprobe verspricht. Auch zusätzlich toll für meine Töchter als Japan/Fan, an ihrem Geburtstag zum Erscheinungstag 3.4.21

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 04. März 2021 um 14:05

...habe mich schon obendrüber beworben...Kommentar lässt sich nicht löschen...sorry

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
OmaAnni kommentierte am 04. März 2021 um 16:51

Ich mag ja japanische Literatur wirklich sehr gern, von daher muss ich mein Glück hier einfach versuchen

Thema: Hibbel-Runde
Caroas kommentierte am 04. März 2021 um 18:19

Hibbeln habe ich erst bei Leserunden kennen gelernt.

Obwohl viele Leser in der Runde mitmachen, hoffe ich doch auf eine Change auf ein Buch.

Bin neugierig und hibbelig

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Caroas kommentierte am 04. März 2021 um 18:19

Es gefällt mir, es ist einfach, schlicht und Aussagekräftig

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DrAmaya kommentierte am 04. März 2021 um 19:24

Das Buch klingt wirklich toll... nicht nur, weil ich japanische Literatur sehr mag, sondern auch, weil ich selbst jemand bin, der Glück, Zufriedenheit und Ruhe in der Gesellschaft mit Katzen findet :) Ich wäre bei einer Leserunde also verdammt gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
EmmaAurora kommentierte am 04. März 2021 um 21:15

Oh,das hört sich richtig gut an! Ich mag Katzen über alles. Und zur Zeit entdecke ich Ostasien literarisch...Wäre gern dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
book.cat.love kommentierte am 04. März 2021 um 21:52

Ich habe auch zwei Katzen und zu diesen eine besondere Verbundenheit. Ich würde daher unglaublich gerne das Buch lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hiki kommentierte am 04. März 2021 um 21:54

Dieses Buch muss ich einfach lesen. Your Name hat mich zwar jetzt nicht ganz so begeistert wie die meisten, aber dafür klingt dieses Buch hier umso besser. Ich liebe die Kultur ja allgemein sehr und allein das Cover finde ich einfach nur bezaubernd. Mit diesem Buch würdet ihr mich SO glücklich machen. Es steht außer Frage, dass das einziehen muss. Ich kann es ehrlich gesagt nicht mehr erwarten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Belamour kommentierte am 04. März 2021 um 21:57

Dieses Buch hört sich richtig schön emotional und herzerwärmend an. Genau das richtige für gemütliche Stunden auf dem Sofa. Daher will ich mein Glück mal versuchen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
pemberley1 kommentierte am 04. März 2021 um 22:34

Ein wirklich schönes Cover, dass mit wenig, so viel sagt. Eine Katze, eine Frau mit Regenschirm...... passend zu Thema und Inhalt des Titels. Gefällt mir super :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 04. März 2021 um 22:49

Klingt nach einer interessanten Geschichte.

Thema: Hibbel-Runde
La Tina kommentierte am 05. März 2021 um 06:26

Guen Morgen, hier ist es ja recht übersichtlich :-)

Thema: Hibbel-Runde
nicigirl85 kommentierte am 05. März 2021 um 08:00

Guten Morgen in die Runde,

ich bin natürlich auch gespannt, wer zu den Glücklichen zählt.

Lasst uns doch gemeinsam die Däumchen drücken. :-)

Thema: Hibbel-Runde
YumikoChan kommentierte am 05. März 2021 um 08:53

Ich bin auch soooo gespannt und hibbelig mit euch mit... :)

Thema: Hibbel-Runde
YumikoChan kommentierte am 05. März 2021 um 08:53

Ich bin auch soooo gespannt und hibbelig mit euch mit... :)

Thema: Hibbel-Runde
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 05. März 2021 um 10:01

Ich setzt mich zu Euch ist ja noch ein Plätzchen frei auf der Couch.

Ich hätte schon gerne den Roman die Geschichten von Makoto Shinkai sind immer so schön von weathering with you hatte ich den Roman den film und die Mangas.

Ich habe eben gesehen dazu gibt es auch ein Manga

Thema: Hibbel-Runde
YumikoChan kommentierte am 05. März 2021 um 11:06

Stimmt! Er heißt *She and her cat*
Ich habe von *your name* alles zuhause stehen. :D
Aber von *weathering with you* möchte ich tatsächlich auch noch die volle Dröhnung! :)

Thema: Hibbel-Runde
Hiki kommentierte am 05. März 2021 um 12:19

Hallo ihr Lieben :)
Ich bin auch schon ganz nervös, ich würd mich so sehr freuen :)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hiki kommentierte am 05. März 2021 um 12:20

Dezent, aber super schön!

Thema: Hibbel-Runde
sunrise kommentierte am 05. März 2021 um 12:45

Allmählich wächst die Hibbel-Runde...

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 05. März 2021 um 12:52

Ihr Lieben,

die Gewinner*innen stehen fest! Über ein Freiexemplar & Teilnahme an der Leserunde dürfen sich freuen:

Anni90
Blintschik
carma1607
Cassandra
Elfy_Shadowheart
foxydevil
Gerda
Itachi Uchiha
Jamboo
küstenkind
Lesezauber_Zeilenreise
mohawk
Naraya
nikolausi
OmaAnni
rikai
SalMar
wusl
YumikoChan
Zenzi

Wie immer sind natürlich auch alle anderen herzlich eingeladen, dabei zu sein. Und an alle neuen Mitglieder: Schaut doch mal nach, ob ihr eure Adresse und euren vollständigen Namen (oftmals fehlt zB. der Nachname) im Profil hinterlegt habt. Andernfalls könnt ihr bei der Verlosung nicht berücksichtigt werden.

Viel Spaß beim gemeinsamen Lesen & Diskutieren! Und natürlich ein schönes Wochenende! :-)

Aline

 

Thema: Wer hat gewonnen?
sunrise kommentierte am 05. März 2021 um 12:57

Gratulation den Gewinnern - viel Spaß in der LR

Thema: Wer hat gewonnen?
florinda kommentierte am 05. März 2021 um 13:16

Auch hier kam sunrise mir zuvor;-)

Gratulation, viel Spaß und ein schönes WE!

Thema: Wer hat gewonnen?
YumikoChan kommentierte am 05. März 2021 um 13:19

Oh *-*
Wie toll. Danke, dass ich hier dabei sein darf. Dann heißt es jetzt wohl auch den Manga kaufen. :D

Thema: Wer hat gewonnen?
pemberley1 kommentierte am 05. März 2021 um 13:19

Eine spannende Reise, und viel Spaß mit der kleinen Katze, und im Regen :D. Natürlich auch noch Glückwünsche, und Spaß in der Leserunde. Das alles wünsche ich euch :)

Thema: Wer hat gewonnen?
SalMar kommentierte am 05. März 2021 um 13:27

Ui, wie toll,ich darf dabei sein! Ich freue mich riesig. Herzlichen Glückwunsch auch an die anderen Gewinner*innen!

Thema: Wer hat gewonnen?
Else kommentierte am 05. März 2021 um 13:32

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner, viel Spaß beim gemeinsamen Lesen 

Thema: Wer hat gewonnen?
Naraya kommentierte am 05. März 2021 um 13:39

Wow, was für eine Nachricht so kurz vor dem Wochenende! Vielen Dank, ich freu mich!