Leserunde

Bonus-Leserunde zu "Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen" (Abbi Waxman)

Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen - Abbi Waxman

Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen
von Abbi Waxman

Bewerbungsphase: 08.05. - 22.05.

Beginn der Leserunde: 29.05. (Ende: 18.06.)

Im Rahmen dieser Bonus-Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des rowohlt Verlags – 20 Freiexemplare von "Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen" (Abbi Waxman) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

ÜBER DAS BUCH:

Die Kunst, die Radieschen von oben zu sehen

Wer hat schon Lust, einen Gemüsegarten umzugraben? Lilian jedenfalls nicht. Sie hat mit ihrem Job, den beiden kleinen Töchtern und dem Kummer um ihren verstorbenen Mann genug zu tun. Danach fragt ihre Chefin jedoch nicht und meldet sie beim Gärtnerkurs eines wichtigen Kunden an. Der ist gar nicht mal so unsympathisch. Und Lilian ist verblüfft, was sie da auf dem Acker alles ausgräbt: Würmer, Lebensfreude, Baumwurzeln, Plastikfeen, Unkraut, Freunde, Radieschen, einen ziemlich großartigen Mann, und den Mut, sich neu zu verlieben ...

ÜBER DIE AUTORIN:

Abbi Waxman wurde in England geboren und arbeitete für diverse namhafte Werbeagenturen in London und New York. Nachdem sie als Ghostwriterin von Nicole Ritchie deren ersten Roman geschrieben hatte, wandte sie der Werbebranche den Rücken zu und arbeitet seitdem als Drehbuchautorin fürs amerikanische Fernsehen. Abbi Waxman lebt zusammen mit ihrem Mann, drei Kindern, drei Hunden und sieben Hühnern in Los Angeles. Dies ist ihr erster Roman. Er wurde auf Anhieb in vierzehn Länder verkauft.

18.06.2017

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Bis zum 22.05. kannst Du Dich hier mit einem Kommentar um eines der Freiexemplare bewerben. Verrate uns dazu einfach, warum Du an dieser Leserunde teilnehmen möchtest.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 08. Mai 2017 um 10:56

Klingt auch sehr interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecca1493 kommentierte am 08. Mai 2017 um 10:59

Da ich Liebesromane sehr mag, würde ich mich sehr freuen bei Leserunde dabei zu sein :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Svenja Landau kommentierte am 08. Mai 2017 um 11:01

Das Buch klingt ja toll! :)
Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Isaopera kommentierte am 08. Mai 2017 um 11:03

Da bewerbe ich mich doch direkt :) Nicht nur ich finde das Buch interessant, sondern auch meine Mutter ist eine Hobby-Gärtnerin und würde es sicher gerne lesen! Daher springe ich direkt mit doppelter Freude in den Lostopf ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 08. Mai 2017 um 11:17

Das hört sich nach einem Liebesroman mit etwas Tiefgang an , ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sun27 kommentierte am 08. Mai 2017 um 11:21

Das klingt nach einem tollen Liebesroman. Ich würde mich freuen wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Garten_Fee_1958 kommentierte am 08. Mai 2017 um 11:30

Ich möchte mich um ein Freiexemplar für die Leserunde bewerben, denn ich liebe gerne Liebesromane und solche, die mit dem Gärtnern zu tun haben, ganz besonders. Der Hinweis, dass sie auch Lebensfreude mit ausgräbt, könnte auf einen Roman mit etwas tiefgründigeren Sinn hindeuten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 08. Mai 2017 um 11:36

Das klingt interessant. Ich würde gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bromer65 kommentierte am 08. Mai 2017 um 11:57

Die Buchbeschreibung klingt soooo schön, da muss ich mich einfach bewerben - und hüpfe schnell in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ReiShimura kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:01

Auf den ersten Blick erscheint es wie der typische Liebesroman, doch ich denke dass sich hier ein wenig mehr Tiefgang versteckt. Außerem hoffe ich sehr, dass ein Schwerpunkt der Geschichte auch wirklich auf der Gartenarbeit liegt. Ich selbst habe dieses Hobby vor einigen Jahren für mich entdeckt. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:09

Die Leseprobe klingt interessant und vielversprechend. Da stürze ich mich doch schnell kopfüber in den Lostopf und hoffe darauf, dass mich meine Glücksfee am 22. wieder raus zieht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:09

Das klingt interessant und ganz nach meinem Geschmack. Da bewerbe ich mich für ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nicola Kunze kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:24

Zum Frühling mal ein schöner Liebesroman, da springe ich doch mal gleich in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika bekennende Buchsüchtige kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:44

Ich hoffe auf ein Buch im Stil von "Liebe, Zimt und Zucker" im Garten Milieu :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesezeichen13 kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:46

Das Buch steht schon seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste und da hüpfe ich gleich mal in die Losbox. Habe schon sehr viel positives darüber gehört bzw. gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Vanessa_Noemi kommentierte am 08. Mai 2017 um 12:50

Das Buch hört sich sehr interessant an und ich würde sehr gerne erfahren, was die Geschichte alles zu bieten hat. Auch das Cover gefällt mir sehr gut und daher bin ich gmeich auf das Buch aufmerksam geworden. Daher würde es mich sehr freuen, wenn ich ein Exemplar gewinnen würde und das Buch lesen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
qwertzy kommentierte am 08. Mai 2017 um 13:31

Dann versuche ich mein Glück hier nochmal, ich würde mich sehr freuen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 08. Mai 2017 um 13:34

Das Buch klingt echt toll....ich würde sehr gern mitlesen und hüpfe deshalb in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 08. Mai 2017 um 13:46

Ich würde dieses humorvolle Buch gern lesen. Deshalb bewerbe ich mich für ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
witchblade kommentierte am 08. Mai 2017 um 14:42

Für eine Leserunde zu diesem Buch hatte ich mich anderswo bereits beworben aber leider kein Glück gehabt, weswegen ich es jetzt hier noch einmal versuche - vielleicht klappt es ja beim zweiten Versuch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 08. Mai 2017 um 15:28

Auch hier möchte ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claire22 kommentierte am 08. Mai 2017 um 16:43

Ich habe die LP gelesen und fand sie super! Meine Mutter hat die LP auch in die Finger bekommen und findet die Geschichte interessant und spannend. Sie würde das Buch nach mir auch gerne lesen.

Das kleine Extra hinten mit den Samenkörnern finde ich eine zauberhafte Idee, die super passt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 08. Mai 2017 um 16:56

Das hört sich doch nach einer schönen Geschichte an. Hier möchte ich auch gerne mitlesen. Vielleicht habe ich ja Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chroniken der bücherwelt kommentierte am 08. Mai 2017 um 16:59

Eine junge , starke Frau, die sich vom zuweilen harten Schicksal nicht unterkriegen lässt... ich würde sehr gern mehr über sie erfahren und nehm mal an der Bewerbung teil.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anni59 kommentierte am 08. Mai 2017 um 17:54

Ich freue mich so sehr, dieses unglaublich tolle Buch hier zu finden!

Schon bei Lovelybooks habe ich mich um ein Exemplar beworben, habe aber leider nicht gewonnen.

Umso mehr würde ich mich freuen, wenn ich jetzt nochmal die Chance hätte das Buch zu lesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommernixe kommentierte am 08. Mai 2017 um 18:33

Oh von dem Buch habe ich schon viel Gutes gehört. Da würde ich doch sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 08. Mai 2017 um 19:44

Das klingt nach großartiger Sommer-Urlaubslektüre und auch das Cover gefällt mir ausgesprochen gut. Gerne hüpfe ich in den Lostopf und hoffe auf mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 08. Mai 2017 um 21:23

Ich gärtnere für mein Leben gern und freue mich schon sehr auf die Gartensaison, wenn es endlich einmal etwas wärmer wird.

Da ich gerne Liebesromane lese, reizt mich das Buch in Kombination mit dem Gartenthema sehr.

Ich hatte mich auch schon bei einem anderen Portal für das Buch beworben, leider ohne Erfolg.

Es wäre toll, wenn es dieses Mal hier bei meinem Lieblingsportal klappen würde! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Easy kommentierte am 08. Mai 2017 um 21:43

Schön, mal was leichtes zwischendurch

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochbuch-Junkie kommentierte am 08. Mai 2017 um 22:03

Hach, ich hoffe auf eine schöne Schnulze und versuche auch mal mein Glück! Klingt auf jeden Fall sehr kurzweilig!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anna_thebookmanor kommentierte am 08. Mai 2017 um 22:48

Das Buch steht auf meiner Wunschliste, deshalb würde es mich wahnsinnig freuen, wenn ich bei der Leserunde mitmachen könnte :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pitschpatschpinguin kommentierte am 09. Mai 2017 um 05:44

Gerne möchte ich wissen, ob aus lilian eine zukünftige kräuterhexe wird und sie einen grünen Daumen bekommt <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 09. Mai 2017 um 06:55

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen. Ich würde sehr gern mehr über Lilian und ihre Geschichte erfahren. Vielleicht habe ich ja da Glück und darf dabei sein...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 09. Mai 2017 um 07:49

Klingt nach einem lustigen Roman. Da hüpf ich gern mal in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Susanne König kommentierte am 09. Mai 2017 um 07:56

Noch ein Buch nach meinem Geschmack da hüpf ich voll Erwartung in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 09. Mai 2017 um 07:58

Eine neue Liebe ganz unerwartet nach einem Schicksalsschlag. Der Roman hört sich für mich auch nach intensiven Gefühlen an. Da würde ich gerne bei der Leserunde mit dabei sein. Und dann noch eine neue Autorin, finde ich gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bianste kommentierte am 09. Mai 2017 um 08:21

Das klingt nach Frühling und viel Vergnügen.

Da lese ich gern mit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wild Book Heart kommentierte am 09. Mai 2017 um 11:34

Das klingt ganz toll. Ich würde gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Murlie 96 kommentierte am 09. Mai 2017 um 12:29

Das klingt interessant - ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katrin297 kommentierte am 09. Mai 2017 um 13:41

Tolles Cover, toler Titel. Es klingt nach eienr tollen Geschichte. Was so ein Umgraben von einem Gemüsebeet zu allem führen kan, wirklich spannend. Ich würde mich freuen dabei sein zu könenn.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 09. Mai 2017 um 13:54

Da mein Schrebergarten mit seinen Nachbarparzellen zu Bauland erklärt wurde und ich mich jetzt nur noch auf Balkonien diesbezüglich austoben kann, würde ich mich über ein gewonnenes Exemplar riesig freuen:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 09. Mai 2017 um 14:53

Eine Leseprobe zu dem Buch hatte ich schon auf einer anderen Seite gelesen und gut gefunden. Gerne möchte ich Lilian bei ihrem Gärtnerkurs begleiten und mit ihr den Garten umgraben. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 09. Mai 2017 um 15:58

Das hört sich nach einem schönen, kurzweiligen Roman an. Ich wäre begeistert, wenn ich unter den glücklichen Gewinnern wäre. ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maritahenriette kommentierte am 09. Mai 2017 um 16:08

Das hört sich nach meinem Geschmack an.  Da springe ich mal in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sevenoaks kommentierte am 09. Mai 2017 um 17:06

Als arbeitende Mutter von zwei ebenfalls noch kleinen Kindern, bin ich gespannt, in wieweit ich mich mit den Alltagsproblemen von Lilian identifizieren kann. Ich finde es immer wieder bereichernd und ermutigend zu lesen, wie andere Ihren Microkosmos entwirren können und im Chaos des Alltags einen Weg finden, ihr Leben zu meistern und dabei glücklich zu werden. Ob mir mit diesem Buch auch ein Happyend geschenkt wird, oder es um eine Erkenntnis des Lebens geht? - ich freue mich auf eine hoffentlich kurzweilige oder vielleicht auch lesesüchtige Zeit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danni89 kommentierte am 09. Mai 2017 um 18:15

Das klingt nach zauberhafter Lektüre und zwar perfekt für die (hoffentlich nicht mehr allzu lange auf sich warten lassenden) ersten richtigen Frühlings-Sommer-Sonnen-Tage! Daher versuche ich hier gerne mein Glück und bewerbe mich für die Leserunde =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Andrea-Leseratte kommentierte am 09. Mai 2017 um 19:45

Die Geschichte hört sich wunderbar romantisch an. Sehr gerne würde ich das Buch im Rahmen der Leserunde lesen und versuche jetzt einfach mal mein Glück :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 09. Mai 2017 um 22:07

Das klingt schön. Da wäre ich gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 10. Mai 2017 um 07:31

Hier würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 10. Mai 2017 um 09:22

Auch das klingt nach einem seichten Sommerroman... why Not? Also ab in den Lostopf 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mrscookie2304 kommentierte am 10. Mai 2017 um 09:41

Ich liebe Liebesgeschichten, daher würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
RaphaelaZa kommentierte am 10. Mai 2017 um 14:15

Hallo=)
Da mich sowohl Cover als auch die Beschreibung sehr ansprechen und neugierig machen, möchte ich mich sehr gerne bewerben.

Über einen regen Austausch in der Gruppe würde ich mich sehr freuen.

Eine anschließende Rezension ist natürlich auch selbstverständlich.
Liebe Grüße

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze-kitty kommentierte am 10. Mai 2017 um 20:25

Unterhaltsame Liebesromane lese ich zwischendurch total gerne. Ich versuche mal mein Glück und vielleicht kann ich Lilian begleiten, wie sie hoffentlich ihre große Liebe findet !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 10. Mai 2017 um 21:13

Das klingt genau nach dem richtigen Buch um es jetzt bei diesem schönen Wetter im Garten zu geniessen. Bin gespannt und würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackiherzi kommentierte am 10. Mai 2017 um 22:01

Das klingt auch schon wieder schöne sommerlich/frühlingshaft. Auf solche Bücher hab ich im Moment echt Lust

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
esposa1969 kommentierte am 10. Mai 2017 um 22:33

Ich würde sehr gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hannelore Bayer kommentierte am 11. Mai 2017 um 10:52

Die Leseprobe hat mich schon fasziniert, das Cover gefällt mir sehr,sehr gut und einen Garten hab ich auch. Mich würde interessieren, wie Lillian sich schlägt und ob ihre Töchter vielleicht mit einem neuen Papa rechnen können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesebiene kommentierte am 11. Mai 2017 um 13:39

ich liebe meinen garten und gärtner sehr gerne. die kurze leseprobe macht lust auf mehr. sehr gerne würde ich an dieser leserunde teilnehmen. rege beteiligung an der leserunde und eine rezension,die weit gestreut wird, ist selbstverständlich. ich springe in den lostopf ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 12. Mai 2017 um 10:28

Das klingt nach einer richtigen Wohlfühl-Geschichte und alles was mit Garten zu tun hat, macht mir außerdem noch Spaß.

Für diese Leserunde möchte ich mich gern bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherheike kommentierte am 12. Mai 2017 um 12:16

Oh. Das Buch steht auf meiner Wunschliste. Es wäre toll, wenn die Losfee mich lieben würde. Also liebe Losfee, bitte, bitte...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annalena2703 kommentierte am 12. Mai 2017 um 12:58

Mal schauen was das Buch so zu bieten hat :) es klingt nach einem schönen Liebesroman, der packend und berührend sein kann :)

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen könnte :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nala kommentierte am 12. Mai 2017 um 13:37

Das Buch hört sich so klasse an und ich würde es sehr gerne lesen und an der Leserunde teilnehmen.

Ich probiere auf jeden Fall mein Glück :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AntjeDomenic argumentierte am 12. Mai 2017 um 13:52

Das Buch hat eine so tolle Ausstrahlung und ich würde mich freuen es zu lesen und im Anschluß auf meinem Blog zu rezensieren ☘☘☘

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Thaliomee schrieb am 12. Mai 2017 um 18:44

Ich möchte auch in den Lostopf hüpfen. Bin selbst Hobby-Gärtnerin, allerdings ohne grünen Daumen :(

Über einen lustigen Gartenroman würde ich mich aber freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
alexiskil kommentierte am 12. Mai 2017 um 19:42

Das klingt nach einer schönen Geschichte :) ich bin dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
annis_booklove kommentierte am 12. Mai 2017 um 21:27

Da ich Liebesgeschichten mit etwas mehr Tiefgang sehr gerne mag würde ich mich sehr über dieses Buch freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 13. Mai 2017 um 10:32

Ein richtig schönes Sommer-Urlaubsbuch, da möchte ich gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Veronika Watzina kommentierte am 13. Mai 2017 um 11:26

Ich liebe lesen und meine Tochter hat auch den schönen Namen Lilian.
Das ist doch fast schon Schicksal ❤

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LESERIN kommentierte am 13. Mai 2017 um 12:11

ein tolles Cover und eine schöne story für's Herz. ich möchte gerne mitlesen und springe mit Anlauf in den Lostopf! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_the_bookworm kommentierte am 13. Mai 2017 um 12:35

Ich habe schon viel über das Buch gehört, daher würde ich es sehr gerne in der Leserunde lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Silly2207 kommentierte am 13. Mai 2017 um 16:29

Das Buch klingt auch sehr lustig, da versuche ich es auch gerne. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SarahV kommentierte am 13. Mai 2017 um 18:57

Die Buchbeschreibung klingt toll.... es wäre klasse, dabei sein zu können!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Benniby kommentierte am 14. Mai 2017 um 08:32

Ich mochte die Leseprobe zu diesem Buch schon sehr und möchte deshalb sehr gern an der Leserunde teilnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 14. Mai 2017 um 10:32

Klingt super da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Vera Ga kommentierte am 14. Mai 2017 um 18:14

Nun denn, als Hobbygärtnerin mit Balkon, Ehemann, 5 Schildkröten und vollzeit berufstätig lass ich mich gerne überraschen, was in einem Gärtnerkurs angeboten wird

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 14. Mai 2017 um 20:02

Eine Geschichte fürs Herz, da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 14. Mai 2017 um 21:11

Das hört sich doch romantisch an. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherwurm68 kommentierte am 15. Mai 2017 um 07:57

Dann mal ab in den Lostopf ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Daniela Wennemer kommentierte am 15. Mai 2017 um 09:41

Das hört sich toll an, hier würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mone39 kommentierte am 15. Mai 2017 um 11:13

Liest sich sehr intressant. Da Versuch ich mal mein Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Darkberry kommentierte am 15. Mai 2017 um 11:13

Das Buch klingt nach einer echt schönen Geschichte zum Träumen, da spring ich doch direkt in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katrin Thelen kommentierte am 15. Mai 2017 um 11:58

Da möchte ich Mitlesen: Liebe, Kinder und Garten sind Themen, die immer gehen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lila-luna-baer kommentierte am 15. Mai 2017 um 13:46

Das klingt sehr gut, deshalb würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 15. Mai 2017 um 14:28

Ich fand die Leseprobe schon toll und würde sehr gern weiter lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Vanilla_Nani kommentierte am 15. Mai 2017 um 14:35

Auch bei dieser Leserunde wäre ich so gerne dabei. Man kann sich ja kaum entscheiden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hundenärrin kommentierte am 15. Mai 2017 um 17:52

Das klingt nach einer wunderbar lockeren, das Herz erfreuenden Geschichte! Da wär ich gern dabei. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
HanUta kommentierte am 15. Mai 2017 um 19:29

Dieses Buch klingt sehr interessant. Die Protagonistin, eine alleinstehende Mutter mit zwei Kindern, die auch noch arbeiten muss, ist eine Figur unserer Zeit. Jede Frau und Mutter wird sich in ihr wiederfiden. Durch ihre Chefin wird sie gezwungen noch zusätzlich zum alltäglichen Stress an einem Gärtnerkurs teilzunwehmen.Dass dies zu Spannungen aber auch zu Liebe führen wird, ist zu erwarten. Ich erwarte, dass Abbi Waxman dies mit viel Humor, aber auch genügend Realismus umgesetzt hat. Ihre Vita spricht dafür.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yvi kommentierte am 15. Mai 2017 um 19:52

Ich wäre gern dabei 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bücherwürmchen12345 kommentierte am 15. Mai 2017 um 22:11

Hab  selber zwar leider keinen grünen Daumen, aber das Buch klingt nach netter Unterhaltung. Da wär ich gerne bei der Leserunde dabei!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
klapiduda kommentierte am 16. Mai 2017 um 14:00

Das klingt nach einem schönen leichten Liebesroman mit viel Witz und Einem interessanten Hintergrund an. Ich wäre gerne dabei und würde mich über die Möglichkeit das Buch in der Leserunde zu lesen sehr freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dreamlady66 kommentierte am 16. Mai 2017 um 16:27

Hallo & danke für diese neue Chance auf eine für mich noch unbekannte Autorin - der Titel inkl. passendem Cover (bei den Leseproben in einschlägigen Buchhandlungen hängen noch Samentütchen mit dran) - versprüht gleich gute Laune & da ich auch sehr gerne in der Erde buddele (zum Stressabbau) wäre das sicherlich die entspannende Lektüre für mich :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Matthias Meißner kommentierte am 16. Mai 2017 um 16:52

interessantes buch

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katrin297 kommentierte am 16. Mai 2017 um 18:46

Ich bin hin und weg von dem Cover, ein totaler hingucker und die Geschichte hat mich sehr neugierig gemacht :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jessy1977 kommentierte am 16. Mai 2017 um 21:11

Finde mich in Lilian in vielen Dingen wieder.. Liest sich Herzerfrischend und macht Lust auf mehr.. Und: ich möchte auch nur die Radieschen von oben sehen ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsWonder kommentierte am 17. Mai 2017 um 06:42

Klingt schön, würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Silversoul kommentierte am 17. Mai 2017 um 10:06

Das Buch interessiert mich sehr. Auch ich habe inzwischen die Liebe zum Gärtnern entdeckt. Ich hatte früher nur eine kleine Stadtwohnung mit Balkon. Dann haben wir ein Haus auf dem Land gekauft, mit Garten. Und obwohl ich von Gartenarbeit überhaupt keine Ahnung hatte, habe ich damit angefangen und jetzt freue ich mich jeden Tag darüber, wenn alles grünt und blüht.

Ich würde das Buch sehr gerne lesen und wäre gern bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Themistokeles kommentierte am 17. Mai 2017 um 13:24

Das Buch habe ich im Laden schon in der hand gehabt. Ich finde allein den Titel schon sehr gelungen und würde sehr gern mitlesen, da ich solche Geschichte im Sommer immer sehr gern mag, da sie oft eine gewisse Lockerheit mit sich bringen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Badeamsel kommentierte am 17. Mai 2017 um 14:12

Die Buchbeschreibung macht mir Lust auf diesen Roman und das derzeitige schöne Wetter schickt mich in mein kleines Gärtchen, da käme dieser Roma grad recht. Ich stelle ihn mir als schöne Frühlings-/Sommerlektüre vor...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FlipFlopLady007 kommentierte am 17. Mai 2017 um 15:11

Das Buch klingt amüsant und ich finde es sehr passend für einen schöne Lesestunden in der Sonne :). Die Beschreibung spricht mich spontan und, darum würde ich gerne an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Twin_Kati kommentierte am 17. Mai 2017 um 16:26

Das ist wieder ein Buch was schon länger auf meiner Wunschliste steht, deshalb wäre ich sehr gern in der Leserunde dabei, vielleicht hab ich ja Glück - das wäre toll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maria T. kommentierte am 17. Mai 2017 um 19:21

Die Story klingt interessant und obwohl das Genre mein Liebstes ist, würde es mich thematisch in unbekanntes Terain führen. Denn ich hab überhaupt keinen grünen Daumen. Ein Grund mehr mich um die Teilnahme in der Leserunde zu bewerben :) Vielleicht kann ich ja noch etwas für das reale Leben mitnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Melly5778 kommentierte am 17. Mai 2017 um 23:30

Das Buch klingt wunderbar und scheint "was für's Herz" zu sein.....solch ein Thema kann ich zur Zeit sehr gut gebrauchen und würde mich tierisch freuen, es lesen und rezensieren zu dürfen....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nala kommentierte am 18. Mai 2017 um 12:05

Das Buch hört sich toll an, da probiere ich einfach mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flubber1209 kommentierte am 18. Mai 2017 um 16:05

Hört sich nach einer schönen, lockeren Lektüre an - wäre was für mich! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherRatteLeseWurm kommentierte am 18. Mai 2017 um 17:55

Ich würde auch gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memory-star kommentierte am 18. Mai 2017 um 22:29

Da würde ich unglaubich gerne mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Naturchind kommentierte am 19. Mai 2017 um 08:29

Ich liebe Gärten, oder besser, ich habe einen Garten und ja, okay, manchmal kommt er etwas zu kurz, da ich so viel und gerne lese. Aber ich könnte mir super gut vorstellen im Garten zu sitzen und das Buch zu lesen. 

Gerne wäre ich bei der Leserunde darum dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesebiene kommentierte am 19. Mai 2017 um 11:45

ich ziehe meine bewerbung zurück. leider ist mir beruflich etwas dazwischen gekommen. ich könnte an der leserunde nicht teilnehmen. tut mir sehr leid. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 19. Mai 2017 um 14:11

Liebe geht immer, ich würde dieses Buch gerne lesen, hoffentlich habe ich diesmal Glück! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SuuperMichi kommentierte am 19. Mai 2017 um 20:04

Na da spring ich doch mal in den Lostopf. Das Buch klingt wirklich interessant und ich würde gern mehr erfahren! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schokocookieh kommentierte am 19. Mai 2017 um 23:29

Klingt sehr interessant, da muss ich doch gleich mal mit machen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
liebling kommentierte am 20. Mai 2017 um 01:08

hört sich mal super an und ich würde gerne mitlesen wollen, ich liebe gute bücher, gärtnern und würde mich sehr freuen wenn ich teilnehmen darf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 20. Mai 2017 um 06:37

Ein witziges und romantisches Buch, das ich gerne lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Froeschschen1992 kommentierte am 20. Mai 2017 um 09:14

Unverhofft kommt oft. Trifft scheinbar auf die Protagonistin dieses Buches zu. Eine Liebe, die sich entwickelt, obwohl man selbst gar nicht danach gesucht hat.
Schöne Story.
Melde mich freiwillig als Testleserin :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tigerbea kommentierte am 20. Mai 2017 um 15:16

Da ich schon bei einer anderen Verlosung für dieses Buch Pech hatte, versuche ich mein Glück hier nochmals. Denn es spukt mir noch immer im Kopf herum....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CanYouSeeMe kommentierte am 20. Mai 2017 um 19:07

Der Klappentext macht mich neugierig auf das Buch, ich würde es gern im Rahmen der LR lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 20. Mai 2017 um 19:37

Dieses Buch beobachte ich schon länger und hab es oft und auch gut bewertet bei anderen Buchcommunitys gesehen, dort leider kein Glück gehabt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jody-claire kommentierte am 21. Mai 2017 um 09:06

Klingt interessant. Ich versuche mal mein Glück. Liebesromane gehen ja immer. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ando Heinemann kommentierte am 21. Mai 2017 um 12:59

Ich glaube, der Titel verrät schon ziemlich viel, um was es in diesem Buch so geht. Ich bin mal gespannt, ob es nicht zu "derb" erzählt wird :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Philippa kommentierte am 21. Mai 2017 um 14:15

Eine schöne Liebesgeschichte - glaube ich jedenfalls. Es hört sich danach an, und ich würde sie daher sehr gerne lesen und mehr erfahren über Lilian und ihr Leben!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arianna kommentierte am 21. Mai 2017 um 15:07

Die Kurzbeschreibung klingt auf jeden Fall wirklich gut! Für einen Liebesromanze bin ich immer zu haben und vielleicht bin ich danach motivierter mich um meinen eigenen Garten zu kümmern.  Ich würde gerne in der Leserunde mitlesen und diskutieren :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 21. Mai 2017 um 16:12

Die Inhaltsangabe hört sich total gut an und ich würde sehr gerne dieses Buch lesen. Ich bin total gespannt darauf, wie es weitergeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 21. Mai 2017 um 16:57

Wie süß, da bekommt man gleich Lust aufs Gärtnern. Ich würde sehr gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lindenblomster kommentierte am 21. Mai 2017 um 20:31

Oh, Mal wieder ein schöner Liebesroman. Da hüpfe ich in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kimberly0808 kommentierte am 22. Mai 2017 um 00:21

Das Buch klingt sehr gut und ich würde gerne mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnnaBerlin kommentierte am 22. Mai 2017 um 07:38

DIe Geschichte klingt einfach nach Wohlfühlroman, da würde ich gerne mein Glück versuchen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wolly kommentierte am 22. Mai 2017 um 10:23

Hier versuche ich mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mimimaus kommentierte am 22. Mai 2017 um 11:32

Dieses Buch verspricht neben Herzschmerz auch kleine Liebeswunder. Daher würde ich sehr gerne Regenwürmer und anderes Getier mit ausgraben :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
engel-07 kommentierte am 22. Mai 2017 um 14:02

Ich liebe alles was mit Pflanzen und Garten zu tun hat. Und das ganze noch mit einer Liebsgecshichte verknüpft! Klingt genau richtig. Sehr gerne würde ich an der LR teilnehmen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
engel-07 kommentierte am 22. Mai 2017 um 14:02

Ich liebe alles was mit Pflanzen und Garten zu tun hat. Und das ganze noch mit einer Liebsgecshichte verknüpft! Klingt genau richtig. Sehr gerne würde ich an der LR teilnehmen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
claudiwilllesen kommentierte am 22. Mai 2017 um 15:06

Ich würde gerne bei der Leserunde mitmachen :-)!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Svanvithe kommentierte am 22. Mai 2017 um 17:27

Das klingt nach einem Buch, bei dem es fröhliche und besinnliche Momente gibt. Und eine (hoffentlich) gute Liebesgeschichte noch dazu.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pusteblume85 kommentierte am 22. Mai 2017 um 19:06

Das perfekte Sommerlesebuch! Würde mich freuen, es mit einem Kaffee auf der Terrasse lesen zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LillianDeVega kommentierte am 22. Mai 2017 um 20:19

Ich würde gerne mitmachen und bewerbe mich hiermit mal um ein Freiexemplar! =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 03. Juni 2017 um 18:17

Mein Buch habe ich auch heute im Empfang genommen und gleich angefangen zu lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesebiene kommentierte am 04. Juni 2017 um 13:44

über die walpenise musste ich auch schmunzeln. überhaupt muss ich oft lachen. die gedanken von lilian und die dialoge mit rachel. ich fühle mich so als wenn ich dabei wäre. so muss es ein! meine tochter ist mittlerweile erwachsen, viele erinnerungen werden wieder wach. z.b. der vergessene schlüpfer.... 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Garten_Fee_1958 kommentierte am 04. Juni 2017 um 18:03

Auch ich bin gut in die Geschichte gerutscht, die Übersetzungsfehler stören ein klein wenig, wie auf Seite 90 " etwas "Obst zum Ignorieren" und die sexuellen Anspielungen passen meines Erachtens nicht so ganz, habe mich allerdings köstlich über das Eichhörnchen mit der Eisenstange :-) amüsiert. Die Charaktere der beiden Kinder von Lilian gefallen mir sehr gut, sie könnten unterschiedlicher nicht sein, genau wie Lilian und ihre Schwester Rachel..Die zwischen den Kapiteln eingeflochtenen Gartentipps, wie z.B. Tomaten und Brokkoli  angebaut werden, lockern den Roman auf. Die Schilderungen des Gärtnerkurs sind teilweise wirklich erheiternd und sehr lebendig geschildert, da ich einen Garten habe, kann ich eine Menge dessen, was geschildert wird, sehr gut nachvollziehen, allerdings sind die Dialoge ein wenig langatmig,ich hoffe, dass sich das wieder verliert.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Garten_Fee_1958 kommentierte am 04. Juni 2017 um 21:53

Ich empfinde den zweiten Teil wesentlich spannender als den ersten Teil, wenn man die Gartenumgestaltung und den in meinen Augen völlig überflüssigen Besuch des Strip-Lokals mal wegstreicht, gewinnen für mich die Personen an Tiefe, Lilian, die sich nach dem ersten Samstagskurs Meinungen über die anderen Teilnehmer gemacht hat,  erkennt, dass der erste Eindruck nicht unbedingt richtig ist und revidiert ihre Meinung, das macht sie für mich sehr sympathisch.

Lilian denkt manchmal über Edward nach und damit drängt sie die Gedanken an Dan ein wenig in den Hintergrund, das ist für mich absolut menschlich und trotzdem hat sie weiterhin ihre Zweifel, das wirkt ehrlich. Die Beschreibungen ihrer Emotionen nach Dan`s Unfall bringen noch mehr Sympathiepunkte, das „Sich-Öffnen“ für neue Menschen, die sie in ihr Leben lässt, rundet das Ganze noch ab. Sie ist an einem Punkt angekommen, wo die Trauer zurücktritt.

Leider haut`s dann mit dem Bewerbungsgespräch, das ich als sehr konstruiert empfand, wieder komplett daneben, da flacht die Handlung einfach viel zu viel ab, das hat der Roman nicht nötig.

Insgesamt habe ich bislang recht zwiespältige Gefühle in denen beiden Leseabschnitten, der Roman zieht mich in seinen Bann, stößt mich andererseits ein wenig ab….

Morgen geht`s dann weiter.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 08. Juni 2017 um 16:30

Der erste Abschnitt des Buches hat mir sehr gut gefallen, viel tiefsinniger als ich es erwartet hätte. Die Personen sind mir bisher alle sehr sympatisch,insbesondere die Kinder.

Lieblingsstellen habe ich auch schon, Lilis Gespräch mit ihrer Psychologin und mit den Kindern:"Mama ist verheiratet"...Auch das Treffen Lili , Rachel und Charles finde ich klasse. 

Das Buch ist sehr flüssig geschrieben ,auch die Beschreibungen gefallen mir gut,sei es von der warmen Erde,dem Tomatenduft oder auch von den Menschen.  Bewunderswert ,wie Lili das Leben nach dem Tod ihres Mannes meistert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 08. Juni 2017 um 19:01

Ich bedanke mich für das gesponserte Exemplar, mit dem ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte.

Mein erster Eindruck war überaus negativ, einmal der vielen Fehler wegen und dann wegen der weder zur Geschichte erforderlichen noch meinen Geschmack ansprechenden vielen sexuellen Anspielungen. Zwar lässt die Wahl des frischesten US-Präsidenten mich nachdrücklich an der geistigen Reife der Amerikaner zweifeln, aber dass man sich dort derartig an einem Walpenis sozusagen hochziehen kann, überraschte mich dann doch. Eingeklemmte Schwänze und juckende Eier störten mich und hindern mich auch an der Empfehlung der Lektüre dieses Buches an mehrere eigentlich für die angesprochenen Themen wie Gärtnerei und Trauerbewältigung eigentlich prädestinierte Personen, obwohl weder diese Zielpersonen noch ich selbst als prüde gelten.

Auch wenn die gärtnerischen Anmerkungen, die Bekundungen aus Kindermund und das Thema Trauerbewältigung mit fortschreitender Lektüre meine Sympathie steigerten, bleibt das Hindernis eine Weiterempfehlung aus den oben dargestellten Gründen bestehen.

Meine Rezension erfolgt in den nächsten Tagen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 08. Juni 2017 um 19:51

Das gehörte natürlich - wie anscheinend auch einige weitere Kommentare - wieder einmal nicht hierher:-((

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 08. Juni 2017 um 19:56

KEINE AHNUNG, WARUM DAS WIEDER EINMAL IN DER FREIEXEMPLARBEWERBUNGSECKE GELANDET IST:-(

~~Ich bedanke mich für das gesponserte Exemplar, mit dem ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte.

Mein erster Eindruck war überaus negativ, einmal der vielen Fehler wegen und dann wegen der weder zur Geschichte erforderlichen noch meinen Geschmack ansprechenden vielen sexuellen Anspielungen. Zwar lässt die Wahl des frischesten US-Präsidenten mich nachdrücklich an der geistigen Reife der Amerikaner zweifeln, aber dass man sich dort derartig an einem Walpenis sozusagen hochziehen kann, überraschte mich dann doch. Eingeklemmte Schwänze und juckende Eier störten mich und hindern mich auch an der Empfehlung der Lektüre dieses Buches an mehrere eigentlich für die angesprochenen Themen wie Gärtnerei und Trauerbewältigung eigentlich prädestinierte Personen, obwohl weder diese Zielpersonen noch ich selbst als prüde gelten.

Auch wenn die gärtnerischen Anmerkungen, die Bekundungen aus Kindermund und das Thema Trauerbewältigung mit fortschreitender Lektüre meine Sympathie steigerten, bleibt das Hindernis eine Weiterempfehlung aus den oben dargestellten Gründen bestehen.

Meine Rezension erfolgt in den nächsten Tagen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 11. Juni 2017 um 22:01

Langsam fühle ich mich verkohlt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annalena2703 kommentierte am 12. Juni 2017 um 21:57

Ich habe nun auch endlich mit dem Buch angefangen :)

Ich muss sagen, ich komme sehr gut mit dem Schreibstil zurecht. Das Buch lässt sich unglaublich flüssig lesen und ich musste bereits oft lachen.

Zudem finde ich unsere Protagonistin und ihre Familie unheimlich sympathisch. Der Gärtner-Kurs scheint ihr unglaublich gut zu tun und ich bin schon sehr gespannt, wie die Geschichte weitergeht :) Der tragische Unfall von Dan fand ich schon berührend und finde diesen auch gut behandelt.

Die ausführlichen Gärtner Beschreibungen gehören natürlich zum Buch dazu, aber für jemanden, der mit der Sache nicht so viel zutun hat, kann das Ganze vielleicht manchmal etwas langweilig sein. Dennoch finde ich Ausführungen sehr schön, da sie Interessenten bestimmt helfen.

Ich freue mich jetzt weiterlesen zu können und werde die nächsten Seiten verschlingen :)

Alles Liebe

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annalena2703 kommentierte am 16. Juni 2017 um 20:41

Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Es hat unglaublich Spaß gemacht :)

Rezension auf folgenden Portalen:

Alles Liebe :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 13. Juli 2017 um 08:08

Meine Punkte für den Online-Fragebogen sind immer noch n icht da.