Buch

Fly & Forget

von Nena Tramountani

Noah & Liv: Für ihn ist ihr gemeinsames Kapitel beendet. Doch sie ist fest entschlossen, ihre Geschichte neu zu schreiben.

Journalismus-Studentin Liv steht vor den Scherben ihrer Beziehung und kann dem Schicksal nicht genug danken, als sie im teuren London überraschend eine WG findet. Doch dann begegnet sie dem einzigen männlichen Mitbewohner und ihr Herz setzt einen Schlag aus: Noah ist kein Fremder, sondern ihr ehemaliger bester Freund. Der sie im Stich ließ, als sie ihn am dringendsten brauchte. Und den sie nach drei Jahren Funkstille kaum wiedererkennt. Aus ihrem Seelenverwandten ist ein unverschämt attraktiver Aufreißer geworden. Da bekommt Liv die Chance, sich für all den Schmerz an Noah zu rächen: Sie schreibt einen Artikel für die Collegezeitung, wie man einen Herzensbrecher bekehrt – mit Noah als Testobjekt. Allerdings hat sie diese Rechnung ohne ihre sorgfältig verdrängten Gefühle gemacht …

Rezensionen zu diesem Buch

Fly & Forget von Nena Tramountani

Liv steht vor einem Scherbenhaufen. Beziehung kaputt, ihr Ansehen in der Redaktion sinkt und nun muss sie sich auch noch eine bezahlbare Wohnung in London suchen. Als ihr Matilda einen Platz in ihrer WG anbietet, kann Liv einfach nicht nein sagen. Hätte sie jedoch gewusst, dass auch Noah dort wohnt, hätte sie nie einen Fuß hineingesetzt. Ihr ehemaliger bester Freund hat sich in einen unfreundlichen und kalten Aufreißer verwandelt. Da kommt Liv der Auftrag der Collegezeitung, einen Artikel...

Weiterlesen

Wie man (nicht) erfolgreich mit seiner Vergangenheit zusammenwohnt

„Das Problem ist, dass sie das größte Geschenkt des Universums ist. Und gleichzeitig mein Untergang.“

In Livs Leben läuft es – rückwärts und bergab. Gerade erst endete ihre Beziehung in einem Desaster, sie steht ohne Wohnung da und auch ihr Journalismus Studium bereitet ihr Sorgen, da droht sie auch noch aus der Uni-Redaktion zu fliegen.

Doch dann scheint ein Lichtblick in Sicht, auch wenn sich alles in Liv gegen ihn strebt. Dennoch muss sie sich eingestehen, dass die WG von...

Weiterlesen

...Lesehighlight, perfekter Mix zum genialen Lesevergnügen…

Eine Trennung, die Verzweiflung und eine unglaubliche Begegnung mit einer guten Seele, die einen das Glück mit den Händen oder doch durch ihre frechen Zunge bringt ?

Matilda ist mit ihrem einnehmenden, freundlichen und verrückten Wesen, eine Hilfe in der Not und mit ihr ihre Mitbewohnerin Briony, die eher etwas schüchterne aber auch herzige , sind sie sofort unterstützend da und das beste, sie suchen tatsächlich noch eine Mitbewohnerin.

Das kann doch nicht wahr sein, hat das...

Weiterlesen

Absolute Leseempfehlung!!!

 

Journalismus – Studentin Liv steht vor den Scherben ihrer Beziehung und kann dem Schicksal nicht genug danken, als sie im teuren London überraschend eine WG findet. Doch dann begegnet sie dem einzigen männlichen Mitbewohner und ihr Herz setzt einen Schlag aus. Noah ist kein Fremder, sondern ihr ehemaliger bester Freund. Der sie im Stich ließ, als sie ihn am dringendsten brauchte. Und den sie nach drei Jahren Funkstille kaum wiedererkennt. Aus ihrem...

Weiterlesen

Gute Idee, aufgrund einiger nicht nachvollziehbaren Handlungen konnte es mich aber nicht überzeugen

Die Journalismus-Studentin Liv ist am Boden zerstört. Ihr Freund hat sich gerade von ihr getrennt und in ihrem Job häufen sich auch die Probleme. Doch als Matilda auf einmal vor ihr steht, scheint sich ihre Pechsträhne zu wenden, denn in ihrer WG ist ein Zimmer frei. Dies ist dem unausstehlichen, aber attraktiven Mitbewohner zu Schulden, aber da Liv eh erstmal Abstand zu Männern braucht, passt es perfekt. Schnell stellt sich allerdings heraus, dass es sich bei dem unverschämten Mitbewohner...

Weiterlesen

Das Buch konnte mich total überzeugen !!

Inhalt: 

In dem Buch geht es um Noah und Liv, die seit ihrer Kindheit beste Freunde waren. Nach dem Tod von Livs Bruder distanziert sich Noah jedoch vollkommen und der Kontakt der Beiden bricht ab. Als Livs Freund sich von ihr trennt und Liv auf der Suche nach einer neuen Wohnung ist, trifft sie erneut auf Noah. Dieser ist total verändert und abweisend und hat auch jede Nacht eine andere Frau in seinem Bett. Zudem möchte er auch partout nicht, dass Liv bei ihnen einzieht. Liv lässt...

Weiterlesen

Besondere Friends to Lovers Geschichte - Monatshighlight

„Fly & Forget“ ist ein wunderschönes, emotionales und ehrliches Buch das ich bestimmt noch mehr als einmal lesen werde!

Nena Tramountanis leichter und poetischer Schreibstil hat das Lesen so angenehm gemacht, dass ich gar nicht gemerkt habe, dass ich eigentlich gerade ein Buch in der Hand halte.

Die Protagonistin Liv mochte ich unglaublich gerne, da sie emotional, stark, authentisch und kurz gesagt einfach toll war! Sie hatte ihre Schwächen und auch ihre Stärken. In der...

Weiterlesen

Eine bewegende Liebesgeschichte und eine fantastische WG

⹂ Für ihn ist ihr gemeinsames Kapitel beendet. Doch sie ist fest entschlossen, ihre Geschichte neu zu schreiben.

Inhalt

Nach einer schmerzhaften Trennung auch noch eine neue Wohnung im überteuerten London zu finden, klingt wie ein Albtraum, wurde für die Journalismus-Studentin Liv jedoch zur Realität. Als wäre das jedoch nicht schlimm genug, wird sie auch noch von ihrer Collegezeitung unter Druck gesetzt. Glücklicherweise kann sie überraschend und spontan eine WG finden, die zu...

Weiterlesen

Gutes Buch

♡Werbung♡

♡Rezensionsexemplar♡

Ich habe heute wieder eine Rezension für euch. Das Buch habe ich vom bloggerportal als REZENSIONSEXEMPLAR zur Verfügung gestellt bekommen. 

Eckdaten: 

"Fly and Forget" ist der erste Teil einer Stand-alone (dh. man kann alle Bücher der Reihe unabhängig voneinander lesen) New-Adult-Reihe von Nena Tramountani aus dem Penguin-Verlag und am 22.03.2021 erschienen. Als Broschur hat das Buch 448 Seiten. 

ISBN: 978-3328106197

...

Weiterlesen

Zögerlicher Anfang mit gutem Finale

„Fly & Forget“ ist der erste Band von Nena Tramountanis „Soho-Love“-Trilogie aus dem Penguin-Verlag. Jeder Band erzählt voneinander unabhängig die Liebesgeschichte von einer von drei Studentinnen, die in einer WG in London wohnen. Den Auftakt macht Liv, die nach der Trennung von ihrem Freund in die WG einzieht. Als sie ihren einzigen männlichen Mitbewohner trifft, kann sie es nicht fassen: Noah war ihr bester Freund, ihr Seelenverwandter, der sich vor drei Jahren plötzlich von ihr...

Weiterlesen

Liv & Noah- Eine ganz besondere Liebe

Liv & Noah - Eine ganz besondere Liebe…
Nena Tramountani hat sich mit dem Auftaktband „Fly & Forget“ ihrer Soho-Love-Trilogie in die Herzen ihrer Leser geschlichen. 

Vor drei Jahren endete ihre Freundschaft und Liv weiß bis heute nicht, was damals passiert ist. Nach dem Tod ihres Bruders tauchte Noah ab und ihr Seelengefährte vermied jeden weiteren Kontakt mit ihr.
Heute braucht Liv eine neue Unterkunft und freundet sich schnell mit zwei Mädels an, die noch ein WG-...

Weiterlesen

Gelungener Auftakt der Soho-Love-Reihe

FLY & FORGET ist der erste Band der Soho-Love-Reihe, welches mich besonders durch das schöne, wenn auch typische New Adult Cover angesprochen hat. Aber auch die Handlung klang vielversprechend. Jedes Buch der dreiteiligen Reihe widmet sich dabei einem anderen Pärchen. Hier stehen Liv und Noah im Vordergrund, die sich seit Kindertagen kennen, die allerbesten Freunde waren, bis ein tragisches Ereignis vor drei Jahren sie entzweite.

Die Charaktere waren mir sofort sympathisch und ich...

Weiterlesen

Ein Bad Boy als Seelenverwandter? - Fly & Forget

FLY & FORGET - VON NENA TRAMOUNTANI

Die Geschichte hat mich einfach nur mitgerissen. Ich bin wirklich begeistert von diesem Buch! Es ist tiefgründig, die Charaktere sind mir unfassbar sympathisch und einen guten Humor hat die Autorin auch noch.

 

Worum geht es?

Noah ist der Bad Boy schlechthin. Er nimmt jedes Mädchen mit, was er nur finden kann, er ist immer schlecht gelaunt und würde im Traum nicht darauf kommen sich seinen Mitbewohnerinnen gegenüber nett zu...

Weiterlesen

rasanter Entwicklungsroman

Als Liv plötzlich und unerwartet von ihrem Freund verlassen wird stürzt ihre Welt zusammen. Auch in ihrem Studentenjob in einer Unizeitung läuft es alles andere als Rund. Sie steht kurz vor dem Rauswurf. Als sie vollkommen verzweifelt auf einer Toilette zusammenbricht trifft sie auf die junge Matilda eine Psychologiestudentin. Sie und ihre Freundin suchen mal wieder wegen ihres ungehobelten WG-Mitbewohners eine neue Mitbewohnerin. Nachdem Liv Matilda ihr Herz ausgeschüttet hat, nimmt diese...

Weiterlesen

"Es war schon immer so gewesen - meinen eigenen Schmerz konnte ich verkraften, seinen nicht" - berührend, mitreißend und unglaublich nah

Meine Meinung

Das Buch hat mich sofort angesprochen, der Klappentext klang einfach so unglaublich gut, das ich es eigentlich nur lieben konnte. Ich war so gespannt was mich erwartet.

Cover

Dieses Cover ist so wahnsinnig schön, ich hätte nicht geglaubt das Blau und Rosa so toll matchen, aber sie harmonieren so toll miteinander. Obwohl das Cover eher schlicht gehalten ist, gefällt mir das vor allem mega gut. Durch die schimmernde hervorgehobene blaue Schrift wirkt das...

Weiterlesen

Eine schöne Geschichte

EINE SCHÖNE GESCHICHTE, WIE SIE DAS LEBEN SCHREIBT.
Diese Trilogie aus dem Penguin Verlag hat mich schon in der Vorschau total angesprochen und ich habe mich sehr auf das Lesen gefreut. Im Vorfeld habe ich stark abweichende Kritiken zu dem Buch gelesen, mich davon aber nicht beeinflussen lassen – im Gegenteil: ich wurde nur noch neugieriger.

Worum geht es?
Journalismus-Studentin Liv steht vor den Scherben ihrer Beziehung und kann dem Schicksal nicht genug danken, als sie...

Weiterlesen

Definitiv ein LESEHIGHLIGHT 2021

Inhalt:

Drei Jahre lang hat Liv versucht ihren besten Freund zu vergessen, der sie nach dem Tod ihres Bruders im Stich gelassen hat. Seitdem quält sie sich durch ihr Studium und hat akzeptiert, wie es ist. Bis ihr Freund Josh sie vor die Tür setzt und ihr die Augen öffnet.

Drei Jahre lang hat Noah versucht nicht mehr an seine beste Freundin zu denken. Anstatt mit seinem Studium, beschäftigt er sich lieber mit dem Vergessen. Er betäubt sich und schleppt regelmäßig andere Frauen...

Weiterlesen

Kein Leben auf Sparflamme mehr

Eine Anziehungskraft die sich nicht leugnen lässt und doch versucht sich Noah dagegen zu wehren. Vor 3 Jahren ist er ohne eine Erklärung verschwunden und hat sein beste Freundin Olivia einfach zurückgelassen. Mittlerweile ist Liv Journalismus-Studentin in London und steht vor den Scherben ihrer Beziehung und ihren Job in der Redaktion ist sie auch los. Da kommt das Angebot eines WG Zimmers sehr gelegen. Doch womit Liv niemals gerecht hätte ist, dass es die WG von Noah ist. Ihrem Noah, den...

Weiterlesen

Starker Anfang, zur Mitte hin noch gut, dann aber bestenfalls nur noch Mittelmaß

Dieses Buch und damit auch die Soho-Love-Reihe hat mich schon bei der Vorstellung interessiert. Daher ist es trotz Pech bei der Leserunde dennoch in mein Regal gewandert. 

Den Anfang fand ich recht gut, auch wenn ich Liv nicht uneingeschränkt Sympathie entgegen bringen könnte. Die Nebencharaktere fand ich allerdings ziemlich grandios. Durch den Perspektivwechsel konnte man auch Noah gut kennenlernen und merkte schnell, dass er gar nicht dieses *Piiiieeep* ist, als er versucht...

Weiterlesen

Just another Lovestory?

nhalt:

 

Die Journalismus Studentin Liv steht vor einem Scherbenhaufen, denn nicht nur mit ihrer Beziehung ist es nun vorbei sondern auch ihre Arbeit bei der Collegezeitung steht vor dem Abgrund. So ist sie überglücklich doch noch eine Wohnung in einer WG, im überteuerten London gefunden  zu haben. Doch, dass sie in besagter WG auf ihren ehemaligen besten Freund Noah trifft, damit hätte sie nie gerechnet. Nach drei Jahren Funkstille kann sie ihn kaum wiedererkennen. Auch ihre...

Weiterlesen

Super schöne Geschichte über die Liebe, Freundschaft, Enttäuschung und Schmerz

Worum geht es:

Nachdem Liv vor drei Jahren ihren Bruder verloren hat, hat ihr bester Freund den Kontakt zu ihr abgebrochen, ohne zu sagen warum. Während der Beziehung mit ihrem Freund Josh unter dieser Last leidet, beendet er die Beziehung und Liv steht vor den Scherben ihrer Beziehung. Mit sehr viel Glück begegnet sie einer netten Studentin, die ihr sofort einen WG-Platz anbietet. Diesen bekommt Liv auch sehr schnell, doch weiß sie nicht, wer dort mit ihr wohnt. Als sie dies...

Weiterlesen

Das schönste an dem Buch ist das Cover

Das Cover gefällt mir in seiner Schlichtheit und den ausgewählten Farben gut.

Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten Liv und Noah erzählt.

Ich hatte mich vor dem Lesen sehr auf die Geschichte gefreut, da sie in London spielt. Ich liebe London. Die Geschichte habe ich leider nicht annähernd so geliebt.

Liv ist die Protagonistin der Geschichte, gleich zu Beginn der Geschichte beendet ihr...

Weiterlesen

Toller Auftakt in die SoHo - Love - Reihe

Fly & Forget Band 1 der SoHo - Love - Reihe. So ein tolles Buch. Ein Buch das einfach gelesen & geliebt werden muss. Das Cover ist das erste was einem ins Auge springt. Dieses habe ich schon vor einiger Zeit entdeckt & auf meine Wunschliste gesetzt. Vorallem Es ist pink & glitzert im Licht ein klein wenig.
Es geht um Liv & Noah. Die zwei waren gute Freunde bis es einen Schicksalschlag gibt. Der Einstieg ins Buch ist super, man ist direkt in der Story. Liv war mir...

Weiterlesen

Zurück auf Anfang

„Fly & Forget“ ist der erste von drei Bänden der Soho-Love-Reihe von Nena Tramountani.

Liv ist Journalismus-Studentin in London und wurde gerade von ihrem Freund Josh quasi vor die Tür gesetzt. Für sie überraschend beendete er die dreijährige Beziehung und Liv ist am Boden zerstört. Durch einen Zufall findet sie noch am gleichen Tag eine bezahlbare WG, aber der Haken kommt recht schnell. Ihr neuer Mitbewohner ist ausgerechnet Noah, der bis vor drei Jahren ihr bester Freund und...

Weiterlesen

authentische & emotionale Geschichte die ans Herz geht

Inhalt:

Liv wurde von ihrem Freund verlassen und sucht im überteuerten London eine Wohnung. Durch Zufall trifft Liv auf Matilda, welche ihr sogleich ein WG-Zimmer in Soho anbietet. Doch das ist alles viel zu schön um wahr zu sein und da muss noch ein Haken an der Geschichte sein, oder ? Richtig. Denn einer der WG-Mitbewohner, ist kein geringerer als Noah. Ihr ehemals bester Freund, welcher Liv in den schlimmsten Stunden ihres Lebens alleine gelassen hat und zu dem Liv seit 3 Jahren...

Weiterlesen

Unfassbar schön, emotional, fesselnd und mitreißend...

 

*Erster Satz des Buches*
">Bleib stehen.<"
- TRAMOUNTANI, N. , 2021, FLY & FORGET, S. 7 -

*Meine Meinung*
Ich bin verliebt. 

Und seit langem bin ich nicht nur auf literarischer Ebene in den männlichen Protagonisten „verknallt“ (Stichwort: Bookboyfriend), sondern in die ganze Geschichte. Ich lese viel und ich lese viel New Adult, dabei kommt mir so manche absolut mitreißende Geschichte in die Finger und doch hat mich „Fly & Forget“ ganz...

Weiterlesen

Modern und typisch New Adult Genre

Der Auftakt der Soho-Love-Trilogie konnte mich von sich überzeugen! "Fly & Forget" von Autorin Nena Tramountani ist ein perfektes Buch für Zwischendurch.

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es passt toll zu den weiteren Covern der Reihe und ist sogar mein liebstes davon. Die schimmernde Schrift finde ich außergewöhnlich. Der Pinselstrich scheint bei New Adult Büchern momentan aktuell zu sein und hat daher für mich leider keinen Wiedererkennungswert. Dennoch liebe ich das Cover!

...

Weiterlesen

gut für zwischendurch

Inhalt:
Noah & Liv: Für ihn ist ihr gemeinsames Kapitel beendet. Doch sie ist fest entschlossen, ihre Geschichte neu zu schreiben.
Journalismus-Studentin Liv steht vor den Scherben ihrer Beziehung und kann dem Schicksal nicht genug danken, als sie im teuren London überraschend eine WG findet. Doch dann begegnet sie dem einzigen männlichen Mitbewohner und ihr Herz setzt einen Schlag aus: Noah ist kein Fremder, sondern ihr ehemaliger bester Freund. Der sie im Stich ließ, als...

Weiterlesen

eine so wunderbare Geschichte

Spoilerfrei

Studentin Liv steht vor einem Scherbenhaufen, ihre Beziehung findet abrupt ein Ende und nun muss sie sich zu allem Übel auch noch eine neue Wohnung suchen. Sie kann es kaum glauben, als sie eine wunderschöne WG findet. Die zwei weiblichen Mitbewohner schließen sie direkt ins Herz. Doch dann trifft sie auf den einzigen männlichen Mitbewohner und ihr Herz hört auf zu schlagen, denn Noah ist kein Fremder, Noah war jahrelang ihr bester Freund, doch vor drei Jahre als...

Weiterlesen

tolles Buch

Die Handlung:

Drei Jahre ist es her, dass Liv ihren besten Freund verloren hat und dann steht sie ihm plötzlich gegenüber. Noah hat sich allerdings total verändert und lässt Liv dies auch deutlich spüren. Um Noah zu zeigen, wie sehr er Liv einst verletzt hat, soll er nun als „Testobjekt“ für einen Artikel, den Liv schreiben soll, herhalten. Doch Livs Vorhaben ist in der Theorie um einiges leichter als in der Praxis, wie sie schon bald erkennen muss.

 

Meine Meinung:...

Weiterlesen

Die Figuren waren mir oft zu sprunghaft im Verhalten

Olivia und Noah sind schon ewig beste Freunde. Doch in der Nacht des Abschlussballs passiert etwas, was Noah dazu veranlasst, den Kontakt zu Olivia abzubrechen. Für Liv bricht eine Welt zusammen. Doch drei Jahre später, als Olivia nach einem WG-Zimmer sucht, steht Noah plötzlich wieder vor ihr…

Die Geschichte von Olivia und Noah war zum Teil süß, witzig, gefühlvoll und schön zu lesen. Doch insgesamt sind die beiden von einem Drama ins nächste geschliddert. Dabei haben mich besonders...

Weiterlesen

Geheimnisvoll. Bannend. Großartig.

Leseerlebnis :
"Fly & Forget" wird abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten Noah und Liv in der Ich-Form erzählt. Dabei hat mich Nena Tramountani bereits von der ersten Seite an gefesselt und ich habe die ca. 430 Seiten in knapp zwei Tagen durchgesuchtet. Sie schreibt unheimlich lebendig, mit vielen Andeutungen, zu denen man selbst einige Vermutungen anstellt. Das ganze Buch möchte man endlich auf die Lösungen stoßen, die man am Ende auch alle findet.
Emma und Noah...

Weiterlesen

Wenn die Soho WG neue Mitbewohner sucht, bin ich die erste, die vor der Tür steht!

"Fly & Forget" ist der erste Band von Nena Tramountanis Soho-Love- Reihe.

Noah und Livs Geschichte hat mit wirklich gut gefallen! Von der ersten Seite an konnte ich mich nicht von der Geschichte lösen. Der Schreibstil ist einfach so angenehm, leicht, humorvoll und einfach süchtig machend!

Die Charaktere sind wirklich gut ausgearbeitet, genauso wie die Handlung!

Liv kam mir am Anfang wie ein wirklich komplizierter Mensch vor. Und ich wusste sie auch erst mal nicht...

Weiterlesen

Humorvolles und authentisches New Adult Buch

„Das Problem ist, dass sie das größte Geschenk des Universums ist. Und gleichzeitig mein Untergang.“ ~ Noah

 

Liv trifft überraschend bei der WG-Suche ihren ehemaligen besten Freund Noah wieder. Vor 3 Jahren hatte er den Kontakt abgebrochen und ihr damit das Herz gebrochen. Jetzt kommen die unterdrückten Gefühle wieder hoch. Doch Noah scheint sich sehr verändert zu haben und will sie noch immer nicht in sein Leben lassen.

Als ich das Buch begonnen habe, hat mich die...

Weiterlesen

Rezension

Rezension – Fly & Forget von Nena Tramountani

ISBN: 9783328106197

Umfang: 448 Seiten

Verlag: Penguin

Erscheinungsdatum: 22.03.2021

Teil 1 der Reihe „Soho-Love“

Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Büchersterne.

 

Buch kaufen 

Amazon* ~ https://amzn.to/3mP8f1V

Thaila* ~ https://tidd.ly/3dYU2eP

Genialokal* ~ ...

Weiterlesen

"Klassische" NA-Story, angenehm zu lesen, mit tollen Nebenfiguren

Liv erlebt einen schrecklichen Tag: Ihr Freund trennt sich, sie muss aus der Wohnung ausziehen, ihr Job bei der Studentenzeitung liegt auf der Kippe. Nur durch einen glücklichen Zufall erhält sie in kürzester Zeit die Möglichkeit in einer WG unterzukommen. Doch dort trifft sie auf Noah, ihren ehemals besten Freund. Nichts erinnert mehr an den Jungen aus ihrer Jugend. Und da sie nur noch eine Chance bei der Zeitung erhält will sie diese Nutzen und einen Artikel darüber schreiben, wie man...

Weiterlesen

Liv & Noah

•Fly & Forget von Nena Tramountani•

Liv und Noah haben mir fast von der ersten Seite an vollkommen den Kopf verdreht und mich nicht mehr losgelassen. Eine wundervolle Geschichte, in der Friends to Lovers an erster Stelle steht, mit tiefgründigen Worten und ganz viel Prickeln. Ich war regelrecht süchtig nach der Geschichte und wollte die großartige WG am liebsten nie wieder verlassen!

 

Die Gestaltung des Covers gefällt mir einfach richtig gut. Die Rosatöne passen...

Weiterlesen

Berührende New Adult Geschichte

Drei Jahre ist es her, dass Livs Bruder bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen ist. Drei Jahre ist es her, dass Livs bester Freund Noah sie mit ihrer Trauer alleine gelassen und ihr den Rücken gekehrt hat. Drei Jahre, in denen Liv immer mehr und mehr zu einer Hülle ihrer selbst geworden ist. Als sie einen Artikel darüber schreiben soll, wie man einen Fuckboy bekehrt und sie zeitgleich Noah wieder trifft, scheint die Gelegenheit zur Rache perfekt..

Ich habe das Cover gesehen und...

Weiterlesen

Jahreshighlight!

Meine Meinung:

 

Nachdem ich dieses Buch so oft auf Bookstagram gesehen habe, wusste ich, dass ich es auch unbedingt lesen musste. Der Klappentext klingt wahnsinnig spannend und verspricht eine Mischung aus Enemies-and-Friends-to-Lovers-Story. Und oh mein Gott, wie gut ist das bitte? Ich hatte echt hohe Erwartungen, da ich bisher nur positive Worte gehört habe - und ich kann mich den Lobgesängen nur anschließen. Die Geschichte von Noah und Liv ist besonders, gefühlvoll und...

Weiterlesen

Meine Erwartungen wurden übertroffen

Meine Erwartungen waren, dass es ein nettes New Adult Buch für zwischendurch sein wird. Dass das Buch mich so begeistern wird, hätte ich niemals gedacht.

Das Cover ist wunderschön, die Charaktere haben sehr viel Tiefe und die WG ist einfach toll. Ich bin absolut verliebt in Liv und Noah und bin sehr gespannt auf den zweiten Teil. Man konnte sofort eine Verbindung zu den Figuren aufbauen und ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen. Der Schreibstil der Autorin ist so fesselnd, dass...

Weiterlesen

Ein tolles Buch!

Klappentext:
Journalismus-Studentin Liv steht vor den Scherben ihrer Beziehung und kann dem Schicksal nicht genug danken, als sie im teuren London überraschend eine WG findet. Doch dann begegnet sie dem einzigen männlichen Mitbewohner und ihr Herz setzt einen Schlag aus: Noah ist kein Fremder, sondern ihr ehemaliger bester Freund. Der sie im Stich ließ, als sie ihn am dringendsten brauchte. Und den sie nach drei Jahren Funkstille kaum wiedererkennt. Aus ihrem Seelenverwandten ist ein...

Weiterlesen

Rezension: "Fly & Forget" von Nena Tramountani

Autor/in:            Nena Tramountani

Titel:                    Fly & Forget

Reihe/Band:       Soho Love, Band 1

Genre:                 New Adult

Erschienen:        März 2021

ISBN:                    978-3-328-10619-7

 

Transparenz

Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, dass mir freundlicherweise vom Verlag über das Random House Bloggerportal zur Verfügung gestellt worden ist. Meine Meinung wurde dadurch nicht...

Weiterlesen

Guter Reihenauftakt

„Fly & Forget (Soho Love 1)“ von Nena Tramountani
Verfasser der Rezension: Silvana
Preis TB: € 12,00
Preis eBook: € 9,99 (Stand 21.04.2021)
Seitenanzahl: 448 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-328-10619-7
Erscheint am: 22.03.2021 im Penguin Verlag der Penguin Random House
====================
Klappentext:
Journalismus-Studentin Liv steht vor den Scherben ihrer Beziehung und kann dem Schicksal nicht genug danken, als sie im teuren...

Weiterlesen

Ein packender Auftakt

In „Fly & Forget: Roman (Die Soho-Love-Reihe 1)“ geht es um die Geschichte von Noah und Liv. Sie ist Journalismus Studentin und findet überraschend einen WG-Platz im teuren London. Was sie nicht ahnt, einer der Mitbewohner ist Noah ihr ehemaliger bester Freund. Dieser ließ sie im Stich, als sie ihn am dringendsten brauchte und will Rache. Als sie einen Artikel wie man einen Herzensbrecher bekehrt schreiben will für die College Zeitung mit Noah, als Testobjekt, ahnt sie nicht was das...

Weiterlesen

Liebevoll und einfach wunderschön

Dieses Buch war absolut anders als erwartet. Das Cover hat mich direkt bezaubert und der Klappentext hat mich furchtbar neugierig gemacht. Ich habe nach dem Klappentext mit einem schönen New Adult Roman gerechnet, habe aber viel mehr bekommen.

 

Ich habe bei diesem Buch keine flache Bums-Geschichte bekommen, sondern ein bewegendes und berührendes Buch voller süßer Momente, Verliebtheit, Trauer, Schuldzuweisung, Freundschaft und Neuanfänge.

 

Ich habe mich so...

Weiterlesen

Wohlfühlgarantie

Inhalt

Livs Leben läuft nicht gerade optimal. Frisch von ihrem Freund getrennt hat sie nun auch keine Wohnung mehr, auch bekommt sie immer mehr Druck aus der Redaktion ihrer Studentenzeitung, da sie in letzter Zeit nur noch unbrauchbaren Müll abgibt. Da darf man auch mal weinen, auch wenn es die Bibliotheks Toilette ist und man im nächsten Augenblick von  Psychologie Studentin Matilda getröstet wird. Zumindest hat der Nervenzusammenbruch etwas Gutes und Liv sitzt im nächsten...

Weiterlesen

Eine rundum perfekte Liebesgeschichte!

Das Cover und der Klappentext haben mich sehr angesprochen, weshalb ich das Buch unbedingt lesen wollte!

 

 

Meine Meinung:

 

Der Schreibstil konnte mich schon von Anfang an überzeugen. Er ist sehr leicht und flüssig, weshalb sich das Buch sehr gut lesen lässt. 

 

Das Setting konnte mich ebenfalls überzeugen. Ich liebe London und habe mich sehr gefreut, als ich gesehen habe, dass die Geschichte in London spielt! 

Die WG mochte ich von...

Weiterlesen

So eine tolle Geschichte

Erstmals muss ich sagen, dass das Cover so gut gelungen ist und somit hat es schon sehr gut bei mir gepunktet. Der Schreibstil von der Autorin war mega mega leicht zu lesen und man ist wortwörtlich durch die Seiten geflogen!! Die Charaktere waren mir anfangs ein sehr großes Fragezeichen, was das Buch sehr interessant und spannend gemacht hat. Ich finde Noah und Liv passen so mega gut zusammen und alles hatte in ihrer "Beziehung" gestimmt. Ich liebe alles an dem Buch: das Setting, die...

Weiterlesen

Schöne Liebesgeschichte mit toller WG

Auf das Buch Fly & Forget von Nena Tramountani habe ich mich unglaublich gefreut. Im letzten Jahr habe ich von der Autorin die City of Elements Reihe gelesen und war dementsprechend sehr gespannt, wie mir eine reine Liebesgeschichte der Autorin gefallen würde. Bereits das Cover kommt mit einem wunderschöne Perlmuttschimmer. Rosa ist zwar nicht meine persönliche Lieblingsfarbe, aber gerade im Zusammenhang mit den beiden Folgebänden gefällt mir die Covergestaltung gut. Der Klappentext hat...

Weiterlesen

Tolle Geschichte über Freundschaft, die zu Liebe wurde

Nach der Trennung mit ihrem Freund ist Liv auf der Suche nach einer WG. Die Suche dauert nicht lange und sie findet ein Zimmer, jedoch ist es ausgerechnet die WG, in der auch ihr ehemaliger bester Freund Noah wohnt. Sie lässt sich davon jedoch nicht beirren und zieht ein. Auch arbeitstechnisch läuft es nicht gut für Liv. Sie bekommt eine allerletzte Chance für einen Artikel, der jedoch alles für sie verändert. Sie soll einen Fuckboy bekehren und das Zielobjekt ist Noah. Sie versucht es mit...

Weiterlesen

Fehlende Authentizität

Um ihren Abschluss machen zu können, muss Liv für die Zeitung ihres Colleges einen Artikel darüber schreiben, wie man einen „Fuckboy“ bekehrt. 

Perfekt also, dass ihr ehemals bester Freund Noah, der seit dem Tod ihres Bruders aus ihrem Leben verschwunden ist, einer ihrer neuen Mitbewohner ist und durch sein Verhalten das perfekte Testobjekt darstellt.

Ungünstig nur, dass Liv ihre Gefühle für Noah nie überwinden konnte…

 

Mein liebster Charakter war Anthony, der...

Weiterlesen

Solide, aber nicht überzeugend

"Fly & Forget" ist ein Roman und der erste Teil der Soho-Love-Trilogie von Nena Tramountani und erschien 2021 als Paperback mit 448 Seiten im Penguin Verlag der Penguin Random House Gruppe.

Im ersten Band dreht sich alles um die Protagonisten Liv und Noah, die ehemalige beste Freunde waren, die nach einen schweren Schicksalsschlag getrennte Wege gingen und sich drei Jahre später durch einen Zufall wiedersehen.

Mich hätte bei diesem Roman in erster Linie der Klappentext...

Weiterlesen

Meine Neugier auf die Folgebände wurde geweckt!

Auch wenn mich der Auftakt der in London spielenden Soho-Love-Reihe von der mir bis dato unbekannten Autorin Nena Tramountani nicht 100%ig überzeugen konnte, gab es doch einige positive Aspekte.

Vor 3 Jahren, direkt nach der Beerdigung ihres verunglückten Bruders Riley, sah Olivia (Liv) ihren besten Freund Noah zum letzten Mal. Ihr Seelenverwandter und heimlicher Schwarm verschwand ohne Erklärung aus ihrem Leben, als Liv ihn am dringendsten gebraucht hätte. Konnte er mit ihrer Trauer...

Weiterlesen

Richtig toll

INHALT: Olivia Averill ist seit ihrem Abschluss mit Joshua Winters zusammen und vor Kurzem auch mit ihm zusammengezogen. Doch sowohl ihre Beziehung als auch ihr Journalismusstudium in London machen sie nicht glücklich, was auch Josh nicht entgeht. Kurzerhand trennt er sich von Liv, die durch Zufall ziemlich schnell ein Zimmer in einer WG findet. Die beiden Mitbewohnerinnen Matilda und Briony sind super nett, das Zimmer wunderschön und, obwohl die Wohnung mitten in Soho liegt, auch noch...

Weiterlesen

Ein gelungener Auftakt mit viel Gefühlschaos

„Man kann Menschen nicht retten. Man kann sie nur lieben und ihnen die Hand halten, während sie versuchen, sich selbst zu retten.“

 

Fly & Forget ist der Start der neuen New Adult-Trilogie von Nena Tramountani.

 

~ Um was geht es? 

Livs Beziehung ist am Ende und sie ist auf der Suche nach einer neuen Bleibe in London. Sie kann ihr Glück kaum glauben, als sie eine WG findet. Bis sie ihren neuen Mitbewohner kennen lernt…ihren ehemaligen besten Freund Noah...

Weiterlesen

Gelungener Reihenauftakt, der Lust auf mehr macht

Schreibstil:

Ich kam gut mit dem Schreibstil klar, jedoch waren die Kapitel teilweise für meine Verhältnisse viel zu lang (manche bis zu 40 Seiten), sodass es mir ein wenig die Lust zum lesen genommen hat.

Charaktere:

Liv war eine ganz Süße, die versucht jeden um sich herum glücklich zu machen, was aber auf Dauer natürlich nicht funktioniert und wenn sie liebt, dann richtig. Wo manche eifersüchtig geworden wären, wollte sie in dem Moment einfach nur für diese Person da...

Weiterlesen

schöner Second Chances-Roman

Liv und Noah beste Freunde für immer, doch dann stirbt ihr Bruder und auch Noah ist auf einmal weg und Liv fühlt sich verloren.
Durch einen Riesenzufall treffen sie sich wieder und Noah ist ganz anders als sie erwartet hat. Können die beiden dort fortsetzen wo es geendet hat?

Ich fand die Idee hinter der Geschichte echt gut. Ein Second Chances Roman, der mit einer etwas anderen Geschichte aufwartet.
Ich fand es super wie sich Noahs und Livs Leben ändert, als sie wieder in...

Weiterlesen

Ein gelungener Auftakt der Lust auf mehr macht

Zum Buch:
Olivia hat ein Problem. Ihr Artikel den Sie für die StudentenZeitung schreiben soll ist einfach schlecht, ihr Freund, mit dem sie seit drei Jahren zusammen ist macht Schluss mit ihr und setzt sie vor die Tür.
Ein neuer, richtig guter Artikel muss her und sie braucht eine neue Wohnung.
Als Liv ausgerechnet in der WG ihres ehemals besten Freundes Noah landet, mit dem sie seit drei Jahren keinen Kontakt mehr hat, sieht sie die Chance für ihre Karriere bei der Zeitung...

Weiterlesen

Schön mit emotionaler Tiefe

"Man kann Menschen nicht retten [... ] Man kann sie nur lieben und ihnen die Hand halten, während sie versuchen, sich selbst zu retten."

Vor diesem Buch habe ich kein anderes Buch der Autorin gelesen. Das hat gar keinen bestimmten Grund, es hat sich einfach nie ergeben. Trotzdem wusste ich einfach, dass ich den Auftakt der Soho-Love-Reihe von Nena Tramountani unbedingt lesen muss. 

Das Cover ist ein einziger Traum. Ich bin verliebt... Ich finde die Farbauswahl wirklich sehr...

Weiterlesen

Nette Liebesgeschichte im Studentenmilieu

Für Studentin Liv läuft es gerade nicht rund, ihr Freund hat die Beziehung beendet, nun muss sie kurzfristig eine neue, bezahlbare Unterkunft finden und auch ihre Mitarbeit bei der Collegezeitung, die ihr dringend benötigte Studienpunkte verschafft, steht auf der Kippe. In dieser Situation bietet Matilda, eine Zufallsbekanntschaft, Liv ein Zimmer in ihrer WG an - doch dort wohnt auch Noah, der früher Liv´s bester Freund war und vor drei Jahren den Kontakt rigoros abgebrochen hat. Aus dem...

Weiterlesen

Emotionaler Hochgenuss

Rezension „Fly & Forget: Roman (Die Soho-Love-Reihe, Band 1)“ von Nena Tramountani 

 

 

 

Meinung 

 

Nena Tramountani begeisterte mich mit ihrer „City of Elements“ Reihe haushoch und in absolut allen Belangen feiere ich diese Tetralogie. Als ich die atemberaubenden Cover ihrer neuen Reihe erblickte war es um mich geschehen. Ich schwärmte bereits wie ein verliebter Teenager, obwohl der erste Teil noch gar nicht in meiner Hand lag. Dass Nena...

Weiterlesen

Ich bin verliebt in die Charaktere

Als ich dieses Cover gesehen habe, war es um mich geschehen, ich liebe die Farbkombination und die Aufmachung mit dem Spiegel-Effekt. Als ich dann den Klappentext gelesen habe, war klar ich MUSS dieses Buch lesen und hätte am liebsten sofort begonnen als es bei mir ankam.

Der Einstieg in das Buch war wunderbar locker, ich war sofort drin und gefesselt. Ich mochte Liv sofort auch wenn sie anfangs ein bisschen zu naiv wirkte, hat sie sich im Laufe der Geschichte wirklich in mein Herz...

Weiterlesen

Sehr emotional

Journalismus-Studentin Liv ist nach der Trennung von ihrem Freund am Boden zerstört. Unverhofft findet sie schnell ein bezahlbares Zimmer in einer WG. Doch der Schock ist groß als sich der einzige männliche Mitbewohner als ihr ehemals bester Freund Noah erweist. Dieser hat sie während der schwersten Zeit ihres Lebens fallen gelassen und seit dem herrscht Funkstille zwischen ihnen. Jetzt erkennt sie ihn kaum wieder: aus dem sanften und einfühlsamen Jungen von früher ist zwar ein attraktiver,...

Weiterlesen

Toller Reihenauftakt über eine WG in London

Liv muss sich nach der Trennung von ihrem Freund eine neue Wohnung suchen und findet zufällig eine WG in die sie direkt einziehen kann. Ihr Mitbewohner ist ihr jedoch nicht unbekannt, sondern ihr bester Freund Noah, den sie aber seit 3 Jahren nicht mehr gesehen hat. Inzwischen ist er zu einem Arschloch mutiert, weswegen sie sich für einen Artikel auf einen Selbstversuch einlässt und sich so an ihm rächen will, jedoch hat sie nicht mit ihren Gefühlen gerechnet...

Die Geschichte hat mir...

Weiterlesen

Für mich ein richtiges Lesehighlight <3

Ich habe mich sehr über das Buch "Fly & Forget" von Nena Tramountani gefreut, welches mir vom Penguin Verlag über das Bloggerportal als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Vielen herzlichen Dank dafür an dieser Stelle. Es versteht sich natürlich von selbst, dass meine Meinung zum Buch dadurch in keiner Weise beeinflusst wird.
Es handelt sich hierbei um mein erstes Buch der Autorin, von dem ich aber bereits viel gehört habe, positive wie auch negative...

Weiterlesen

Tolle Liebesgeschichte

Fly & Forget von Tramountani, der Auftakt der Soho Love Reihe.

Liv und Noah waren unzertrennlich und die besten Freunde bis ein schrecklicher Unfall alles veränderte. Nachdem Liv´s Bruder einen tödlichen Motorradunfall hatte, zerbrach einfach alles in ihrem Leben. Ihr bester Freund Noah, von Kindheitsbeinen an, verschwand aus ihrem Leben. In ihrer Trauer fand sie halt bei Josh mit dem sie auch eine 3jährige Beziehung führte.
Nur Liv lief vor allem davon. Die...

Weiterlesen

Schöner Auftakt

"Fly & Forget" hatte ich schon lange vor Erscheinungstermin auf meinem Wunschzettel und habe daher direkt mit dem Buch begonnen als es bei mir angekommen ist.

Zu Beginn musste ich mich ein bisschen orientieren, da man mitten in einem Streit zwischen Liv und ihrem Freund Josh landet. Aber nach kurzer Zeit war ich dann in der Geschichte drin und habe mich auch sehr schnell gut unterhalten gefühlt.

Ich fand Liv sehr sympathisch und es war sehr interessant sie bei ihrem...

Weiterlesen

Schöner Auftakt der Reihe

Nach der Trennung von ihrem Freund sucht Liv eine neue Bleibe. Allerdings ist dies in einer Großstadt wie London gar nicht so einfach. Doch durch einen glücklichen Zufall erhält sie plötzlich ein Angebot für ein Zimmer in einer WG. Liv ahnt jedoch noch nicht, wer ihr in dieser WG über den Weg läuft, und dass dieser Jemand ihr Leben völlig verändern wird.

Dies war für mich das erste Buch aus der Feder von Nena Tramountani, deren Name ich von der „City of Elements“-Reihe her kannte....

Weiterlesen

Ein schöner Roman mit überzeugendem Schreibstil

Nach einer Trennung zieht Liv in einer Londoner WG. Was sie aber nicht weiß ist, dass dort ihr ehemaliger bester Freund Noah wohnt, der sie vor einigen Jahren im Stich gelassen hat. Sie hat vor, sich mit einem Artikel in der Collegezeitung an ihm zu rächen. Dabei hat sie aber nicht mit ihren Gefühlen gerechnet.

Besonders gut hat mir der Schreibstil in diesem Buch gefallen. Es lässt sich wunderbar flüssig und leicht lesen. Die einzelnen Szenen konnte ich mir total gut bildlich...

Weiterlesen

Leider nicht mein Fall

Leider eine bittere Enttäuschung

 

Der Klappentext von Fly&Forget klang richtig gut, nach einem tollen New Adult Buch das einen richtig gut unterhält.

 

Das Cover ist nicht so 100% Meins. Die Farben und Muster harmonieren für meinen Geschmack jetzt nicht so gut miteinander. Aber letztendlich geht es ja nicht um die Cover sondern um den Inhalt.

 

Der Schreibstil hat mir bei diesem Buch leider gar nicht gefallen. Die Autorin hat generell oftmals...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
432 Seiten
ISBN:
9783328106197
Erschienen:
2021
Verlag:
PENGUIN
8.37037
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (54 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 82 Regalen.

Ähnliche Bücher