Leserunde

Vorableserunde zu "Krähentage" (Benjamin Cors)

Krähentage -

Krähentage
von Benjamin Cors

Bewerbungsphase: Bis zum 11.04.

Beginn der Leserunde: 18.04. (Ende: 09.05.)

Im Rahmen dieser Vorableserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des dtv Verlags – 20 Freiexemplare von "Krähentage" (Benjamin Cors) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

// Bei diesem Beitrag handelt es sich um bezahlte Werbung, da der dtv Verlag uns für die Leserunde Freiexemplare zur Verfügung gestellt hat. Diese Werbung wird allen Mitgliedern von "Was liest Du?" angezeigt. //

ÜBER DAS BUCH:

Er spielt die Rolle deines Lebens

Zwei ehrgeizige Ermittler, ein hochintelligenter Serienkiller – ein unerbittlicher Wettkampf gegen die Zeit.

Bereits am ersten Arbeitstag steht das Ermittlerduo Jakob Krogh und Mila Weiss vor einem Rätsel. Am Rande einer Ermittlung stoßen sie auf die Leiche einer älteren Frau, die nachweislich nach ihrem Tod noch lebend gesehen wurde. Wie ist das möglich? Kurz darauf wird ein junger Student in seiner Wohnung gefunden, auch er war nach seinem Tod offenbar noch an der Uni. Aber damit nicht genug: An beiden Tatorten werden Krähen gefunden, ausgehungert und versehen mit einer unheilvollen Botschaft. Jakob und Mila jagen mit dem Team der neuen Gruppe 4 einen Geist, der jeder sein könnte: der Nachbar, der Kollege, der eigene Freund … und jemanden, der noch lange nicht bereit ist, die Zeit der Krähen zu beenden.

Benjamin Cors begibt sich auf neues Terrain:  Härter, blutiger, spannender – ein atemberaubender Thriller des Bestseller-Autors

Für Fans von Andreas Winkelmann und Andreas Grube

ÜBER DEN AUTOR:

Benjamin Cors ist politischer Fernsehjournalist und hat viele Jahre für die ›ARD Tagesschau‹, die ›ARD Tagesthemen‹ und den ›Weltspiegel‹ berichtet. Heute arbeitet er für den ›SWR‹. Er ist Deutsch-Franzose und hat die Sommer seiner Kindheit in der Normandie verbracht. Seine Krimireihe um den charismatischen Personenschützer Nicolas Guerlain hat eine große Fangemeinde, seine Bücher landen regelmäßig auf der Bestsellerliste.

09.05.2024

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katzenmicha kommentierte am 28. März 2024 um 13:04

Gerne würde ich mich für ein Print bewerben,die Leseprobe fand ich sehr spannend und würde am liebsten gleich weiter lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ech kommentierte am 28. März 2024 um 13:08

Die Kurzbeschreibung liest sich ziemlich vielversprechend und die Ankündigung "Härter, blutiger, spannender" ist auch keine Abschreckung, ganz im Gegenteil.

Bislang habe ich noch kein Buch von Benjamin Cors gelesen, aber vielleicht ist es jetzt an der Zeit, dies zu ändern.   

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zappi kommentierte am 28. März 2024 um 13:08

Das ist ja meil ein ganz anderer Thriller. Sind die Toten wieder kurz auferstanden oder wie ist das zu erklären? Und was haben die Krähen damit zu tun? Schon das Cover verkündet von Spannung pur.

Hoffentlich klappt es.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mc1965 kommentierte am 28. März 2024 um 13:21

Ich liebe Andreas Gruber und Andreas WInkelmann, da kann dieses nur gut sein und hüpfe gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 28. März 2024 um 13:45

Ich mag die Bücher von Benjamin Cors, die immer atmosphärisch und spannend sind. Auch "Krähentage" spricht mich an. Die Leseprobe macht gleich Lust darauf, weiter zu lesen. Daher wäre ich sehr gerne bei dieser Runde dabei.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buecherwurm1310 kommentierte am 28. März 2024 um 13:47

Das Cover passt sehr gut und gefällt mir, auch wenn es schon bedrohlich wirkt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hornita kommentierte am 28. März 2024 um 14:04

Hört sich sehr spannend und vielversprechend an!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hornita kommentierte am 28. März 2024 um 14:05

Mir gefällt es sehr gut. Passt zum Titel und zum Inhalt und die Farben sind auch schön.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 28. März 2024 um 14:43

Klingt recht spannend und vielversprechend ....

Also ab in den großen Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Biene101 kommentierte am 28. März 2024 um 14:51

Vergleich mit Winkelmann und Gruber ist ja schon mal vielversprechend. Also ab in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 28. März 2024 um 14:52

Das hört sich mal wieder nach einem Krimi nach meinem Geschmack an, mit viel Spannung und mysteriösen Geschehnissen.

Da hüpfe ich doch sehr gerne und mit Anlauf in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerlisch kommentierte am 28. März 2024 um 15:06

Dieser Autor steht schon länger auf meiner Lesen-Will-Liste. Der Klappentext klingt total spannend und ich würde gern Jakob Krogh und Mila Weiss kennenlernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Amaryllis 2 kommentierte am 28. März 2024 um 16:11

Hier in der Gegend gibt es eine ziemlich große Saatkrähen-Kolonie mitten in der Stadt. Faszinierend wie sie ihre Jungen aufziehen. Dazu passend wäre die Lektüre "Krähentage".

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 28. März 2024 um 16:24

Nachdem der Thriller mit Romanen von Andreas Winkelmann verglichen wird,bin ich sehr interessiert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Nusser kommentierte am 28. März 2024 um 16:38

Ich würde sehr gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rike kommentierte am 28. März 2024 um 16:48

Da würde ich gern mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kiki2705 kommentierte am 28. März 2024 um 17:58

Das Cover sieht schon mysteriös aus und der Klappentext verspricht einen spannenden Krimi. Was hat es mit den Toten auf sich, die nach ihrem Tod scheinbar noch gesehen wurden? Was haben die ausgehungerten Krähen damit zu tun? Ich liebe Krimis, bei denen man sich direkt mit Fragen konfrontiert sieht und bewerbe mich daher gern auf ein Printexemplar!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 28. März 2024 um 18:20

Oha, das hört sich unheimlich an. Das ist bestimmt super spannend und außerdem mag ich die Serie des Autors um Nicolas Guerlain.

Daher versuche ich mein Glück natürlich.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
florinda kommentierte am 28. März 2024 um 21:00

Ist das der Vorbote von Hitchcoclks "Die Vögel"? *grusel* passt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ann-liest kommentierte am 29. März 2024 um 00:16

Der Autor ist mir tatsächlich noch nicht bekannt - die Story hört sich spannend und auch ein bisschen mysteriös an. Bin auf jeden Fall neugierig geworden und wäre gerne dabei.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Ann-liest kommentierte am 29. März 2024 um 00:19

Das Cover gefällt mir insgesamt gut - finde es erfrischend wenn Thriller sich mal von dem typischen Schwarz-Weiß-Rot wegbewegen. Und Krähen haben natürlich insgesamt was leicht bedrohliches und kaltes, düsteres... vielleicht, weil sie so dominante Wintervögel sind? 
Ich finde nur, man hätte dem Titel etwas mehr Platz einräumen können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_liest07 kommentierte am 29. März 2024 um 03:10

Die Beschreibung klingt richtig spannend, dazu dieses düstere Cover. Ich habe definitiv Lust auf viel mehr. Mit guten Thrillern kann man mich sowieso immer bekommen und der Vergleich mit Winkelmann und Gruber ist verlockend. Ich springe gern in den Lostopf und wünsche der Losfee schöne Ostern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchleserin kommentierte am 29. März 2024 um 07:35

Dieser Thriller hört sich super spannend an. Rätselhafte Morde sind zu klären. Ein mysteriöser Serienkiller. Ausgehungerte Krähen. Ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buchleserin kommentierte am 29. März 2024 um 07:37

Das düstere Cover mit der Krähe passt wunderbar zum Titel.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buffy1999 kommentierte am 29. März 2024 um 08:03

Das Buch hört sich verdammt spannend an. Ich kenne den Autor bisher nicht und scheine etwas verpasst zu haben. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rosmarin kommentierte am 29. März 2024 um 10:29

Krähen - Rabenvögel - Todesboten? Ein spannender Plot! Von Benjamin Cors kenne ich "Leuchtfeuer" und war absolut begeistert, daher wäre ich sehr gerne bei der Leserunde dabei, in der er einen Thriller vorstellt! Die Leseprobe fasziniert auf jeden Fall schon...

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Rosmarin kommentierte am 29. März 2024 um 10:31

Das Cover gefällt mir sehr gut! Die düstere Silhouette der Krähe paßt perfekt zum Titel, der graue Himmel bietet zwar einen Lichtschein am Horizont - der ist aber weit entfernt! Sehr stimmig und ein Hingucker! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 29. März 2024 um 10:55

Oh, da muss ich mich direkt bewerben, dass klingt ja mega spannend. Ich wäre sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annabell95 kommentierte am 29. März 2024 um 11:28

Von dem Autor habe ich bisher noch nichts gelesen, aber der Klappentext hört sich hier super spannend an und "Härter, blutiger, spannender" scheint genau das Richtige für mich zu sein. Je blutiger desto besser.

Da wäre ich gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchjule kommentierte am 29. März 2024 um 12:30

Das klingt sehr spannend. Ich versuche mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 29. März 2024 um 13:57

da würde ich gern mitkommentieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
A.A.0506 kommentierte am 29. März 2024 um 14:20

Ich fand die Leseprobe sehr spannend viel versprechend und interessant,  deshalb würde ich mich sehr freuen wenn ich es lesen könnte. Ich würde mich für ein Print Exemplar bewerben. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meggie3 kommentierte am 29. März 2024 um 15:14

Von Benjamin Cors habe ich bisher noch nichts gelesen, "Krähentage" klingt aber definitiv sehr spannend. Ich würde super gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 29. März 2024 um 15:59

Krimis sind meistens gut zu diskutieren. Ich wäre also sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rflieder kommentierte am 29. März 2024 um 17:52

Das Angebot an Krimis ist so groß, dass ich mir nicht vorwerfen werde, dass ich Benjamin Cors (noch) nicht kenne. Die Kurzfassung von "Krähentage" klingt aber so interessant, dass ich diesen Autor kennenlernen möchte. Daher bewerbe ich mich für die Verlosung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mellchen33 kommentierte am 29. März 2024 um 18:00

Das hört sich spannend und nach einer neuen Reihe an, da versuche ich gerne mal mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hopeandlive kommentierte am 29. März 2024 um 18:33

Benjamin Cors schreibt sehr spannende Krimis und sehr gerne würde ich an dieser Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nicoles_Buecherecke kommentierte am 29. März 2024 um 22:09

Das klingt wirklich sehr spannend! Ich würde mich freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lektorat kommentierte am 29. März 2024 um 22:21

Möchte mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lektorat kommentierte am 29. März 2024 um 22:21

Möchte mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 30. März 2024 um 08:37

Die Kurzbeschreibung klingt vielversprechend, nach Gänsehaut und viel Thrill. Ich würde das Ermittlerduo Jakob Krogh und Mila Weiss, bei ihrer Jagd nach dem "Geist" begleiten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PatriciaPP kommentierte am 30. März 2024 um 10:17

Von Cors habe ich noch nichts gelesen, aber wenn er mit Winkelmann und Gruber verglichen wird, kann es ja nur gut sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PatriciaPP kommentierte am 07. April 2024 um 17:55

Ich habe das Buch inzwischen anderweitig bekommen und würde mich aus der Verlosung zurückziehen, damit jemand anderes die Chance hat!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 30. März 2024 um 10:18

Das klingt sehr geheimnisvoll und ist bestimmt spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
isalo kommentierte am 30. März 2024 um 12:23

Als absoluter Fan von Andreas Gruber hüpfe ich in den Lostopf. Ein mir noch unbekannter Autor und eine neue Reihe - besser geht nicht....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wirkommu kommentierte am 30. März 2024 um 12:56

Nach dieser Leseprobe freut man sich auf das Weiterlesen. Alleine Sätze wie: Fröhlichkeit purzelte durch den Raum! Die Geschichte selbst fängt gruselig an. Und die Vorstellung der Protagonisten ist gelungen. Wobei Mila bisher etwas nervt. Die Hintergründe, warum beide so sind, wie sie sind, werden sicherlich noch aufgedeckt werden. Man ist äußerst gespannt. Auch wenn hier schon mehr Bewerbungen eingegangen sind, als Freiexemplare zur Verfügung stehen, will ich es doch gerne versuchen. Ich hoffe, diesmal habe ich mehr Glück, als bei den vorherigen Bewerbungen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alex13 kommentierte am 30. März 2024 um 15:42

Sehr gerne wäre ich bei dieser Runde dabei - verspricht spannend zu werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
galaxaura kommentierte am 30. März 2024 um 16:07

Das scheint ein Krimi/Thriller zu sein, der eine Menge Abwechslung bieten wird und mit einigen Klischees des Genres pfiffig umgeht. Auf den Seiten der Leseprobe liegt schon eine Menge Spannung in der Luft - vor allem auch zwischenmenschlich britzelt es heftig zwischen den Zeilen. Auf diese neue Grupp 4 habe ich mehr als Bock! Würde mich als Vielleserin sehr freuen, hier dabei zu sein. Mega Cover auch - wer muss da nicht sofort an Hitchcocks Die Vögel und an Gothic Novels denken?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dimity74 kommentierte am 30. März 2024 um 20:43

Das klingt ja spannend! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 31. März 2024 um 01:42

Das hört sich sehr spannend an, da wäre ich gerne bei der Leserunde mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 31. März 2024 um 10:10

Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 31. März 2024 um 10:10

Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 31. März 2024 um 10:11

Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 31. März 2024 um 10:11

Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 31. März 2024 um 10:11

Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 31. März 2024 um 10:12

Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 31. März 2024 um 10:12

Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 31. März 2024 um 10:13

Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 31. März 2024 um 10:31

Mir gefällt das Cover sehr gut, und es ideal für diese Geschichte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nirvia kommentierte am 31. März 2024 um 12:38

Ich glaube von Benjamin Cors habe ich noch nichts gelesen, aber ich bin ein großer Fan von Andreas Grube und Andreas Winkelmann. Auch die kurze Info spannend und blutig passt perfekt zu mir.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 31. März 2024 um 17:26

Die Leseprobe klingt schon mega spannend. Da versuche ich gerne mein Glück

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Susi kommentierte am 31. März 2024 um 20:49

Cooles Cover ! Ich liebe es, wenn Tiere auf dem Cover sind und dies ist schön düster und unheimlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 01. April 2024 um 10:06

Das hört sich sehr interessant an, hüpfe in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ketty kommentierte am 02. April 2024 um 10:01

Bisher kenne ich noch kein Buch von Benjamin Cors aber die Beschreibung macht mich neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lotta kommentierte am 02. April 2024 um 11:31

Wow, das klingt sehr spannend. Da würde ich gerne tiefer eintauchen und springe mit einem großen Satz in den Lostopf!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
isalo kommentierte am 02. April 2024 um 17:36

Passend, anziehend, mit Wiedererkennungswert....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesesafari kommentierte am 02. April 2024 um 21:33

Da krieg ich gleich Gänsehaut ;) Die Bücher von Winkelmann mit einem Hauch Mystik finde ich immer supergelungen. Die Krähen kreischen ja förmlich nach sowas.
Da mach ich gerne mit :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mel3003 kommentierte am 02. April 2024 um 22:00

Der Thriller klingt ungemein spannend und auch etwas gruselig. Tote, die nochmal gesehen wurden - was mag dahinter stecken? Gerne würde ich mit dem Ermittlerduo Jakob Krogh und Mila Weiss auf die Jagd gehen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
foxydevil kommentierte am 02. April 2024 um 23:53

Wow wow wow das klingt ja spamnend und interessant. Eine ganze Weile habe ich keinen Thriller gelesen und den Autor kenne ich bisher auch noch nicht. Zwei gute Gründe mich auf ein Leseemxemplar zu bewerben! Aber den Bezug zu den Krähen habe ich nich nicht— das würde ich gern herausfinden. Über einen interessanten Austausch würde ich mich freuen und sende gern meine Bewerbung für diese Leserunde!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
foxydevil kommentierte am 02. April 2024 um 23:55

Ich liebe Krähen und dieses düstere Cover passt sehr gut zu einem Triller! Da ja Krähen als Einzige nach der Legende ins Totenreich fliegen können und zurück mom,en können passt ea ja bei näherem Nachdenken tatsächlich zur Handlung.....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Betzi8383 kommentierte am 03. April 2024 um 07:04

Uh... Das macht mich sehr neugierig! Gerne wäre ich bei dieser Leserunde am Start!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
OmaAnni kommentierte am 03. April 2024 um 07:38

Oh, das hört sich aber sehr spannend an. Bin auf die Auflösung, warum vermeintlich Tote noch durch die Gegend geistern, sehr gespannt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 03. April 2024 um 07:57

Da wäre ich gerne in der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glanzleistung kommentierte am 03. April 2024 um 17:22

Das Cover sieht so schön mystisch aus, da bin ich gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 03. April 2024 um 20:44

Das wäre mal wieder ein Thriller ganz nach meinem Geschmack, was ich aus der ANkündigung herauslese. Ich bin gerne dabei!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenna kommentierte am 04. April 2024 um 10:14

Die Story klingt unheimlich spannend und vor allem auch sehr mysteriös. Was hat es nur mit den Krähen auf sich?!?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kate6343 kommentierte am 04. April 2024 um 12:06

Als wäre es für mich gemacht
Schnelle Bewertung gewünscht ?
Dann bin ich genau die, die Sie suchen.
Ich freu mich

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Klene123 kommentierte am 04. April 2024 um 13:18

Ein Gänsehaut Thriller wäre mal wieder etwas, in letzter Zeit verlieren sich doch zu viele Geschichten in den komplizierten Ermittlern. Ich hoffe das Team kann mit etwas mehr Spannung aufwarten...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
c-bird kommentierte am 04. April 2024 um 21:37

Absolut mysteriös! Tote, die wieder auferstehen? Jetzt will ich es aber wissen. Die Kurzbeschreibung hat schon neugierig gemacht und die Leseprobe dann endgültig überzeugt.

"Härter, blutiger und spannender" klingt nach einer perfekten Einladung für mich. Und Gruber und Winkelmann gehören ebenfalls zu meinen Lieblingsautoren.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
c-bird kommentierte am 04. April 2024 um 21:42

Sehr düster! Die Krähe passt gut zum Titel und somit hoffentlich auch zum Inhalt. Auch das Blau des Schriftzugs strahlt Kälte aus. Das ganze Cover erinnert mich an einen kalten Novembertag.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sanne7 kommentierte am 05. April 2024 um 17:31

Klingt nach perfekter Mischung aus Thriller, Fantasy und ungewöhnlichen Vorfällen. Tote, die noch lebendig gesehen werden? Hungrige Krähen mit Botschaft? Hochintelligente Serienkiller? Genau meins...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 06. April 2024 um 07:40

Das Buch wirkt sehr spannend auf mich. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
A.A.0506 kommentierte am 06. April 2024 um 11:22

Ich finde der Cover ist sehr geschmackvoll gestaltet und passend zum Buch. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
felidae kommentierte am 06. April 2024 um 15:38

Andreas Winkelmann gefällt mir, von Benjamin Cors habe ich noch nichts gelesen.

Klappentext sowie Leseprobe klingen gut, deshalb hüpfe ich mal in den Lostopf. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gustan kommentierte am 06. April 2024 um 21:31

Der Thriller klingt sehr spannend und mysteriös. Schon der Rabe auf dem Cover wirkt sehr unheimlich und verspricht eine düstere Geschichte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
louvre74 kommentierte am 06. April 2024 um 22:35

Die Leseprobe liest sich gut und ich würde hier gerne weiterlesen. Benjamin Cors ist ein toller Autor. Daher versuche ich mein Glück bei der Verlosung.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
louvre74 kommentierte am 06. April 2024 um 22:36

sehr cool, passend zum Titel und macht Lust auf mehr Lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
NicaWa antwortete am 07. April 2024 um 11:51

Ich liebe Bücher, die in düsteren und atmosphärischen Settings spielen. Die Beschreibung und die Leseprobe von "Krähentage" haben mich sofort angesprochen, und ich würde mich freuen, tiefer in die Welt, die Benjamin Cors geschaffen hat, eintauchen zu dürfen.

Ich freue mich auch darauf, meine Gedanken und Eindrücke zu "Krähentage" mit anderen Lesenden zu teilen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Muschelschubser kommentierte am 07. April 2024 um 13:50

Ich liebe diese Serie und warte schon sehnsüchtig auf diesen Band!!!

Da hüpfe ich gleich in den Lostopf 

Danke für eine tolle Leserunden- Idee 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 08. April 2024 um 02:26

Das ist mal etwas anderes, ein Krimi und Fantasie  in einem. Hab das noch nicht gelesen , aber bin neugierig darauf, dewegen würde ich mich über ein frei Exenplar sehr freuen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Motte3.1 kommentierte am 08. April 2024 um 02:28

Das Cover passt zum Titel und wirkt  sehr düster und bedrückend. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 08. April 2024 um 10:44

Der Klappentext hört sich ja ziemlich mysteriös an. Ein Thriller, der so ganz anders zu sein scheint. Da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
...Marleen... kommentierte am 08. April 2024 um 12:46

Klingt sehr spannend. Ich wär gern dabei ☺️

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Quilly kommentierte am 08. April 2024 um 13:24

Die Leseprobe liest sich bestens und der Zusatzkommentar hier auf der Seite "Für Fans von Andreas Grube" lassen nichts anderes zu, als dass ich mit einem großen Sprung in den Lostopf hüpfe ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
agathe72 kommentierte am 08. April 2024 um 15:38

Bisher ist mir der Autor nicht bekannt. Anhand dem, was man zu lesen bekommt, würde ich mich über ein Print Exemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lucy Voss kommentierte am 08. April 2024 um 17:46

Tolles Cover und der Inhalt klingt nach einem spannenden Leseerlebnis.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 08. April 2024 um 20:18

Eine neue Reihe von Benjamin Cors, da bin ich neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Barbara H. kommentierte am 08. April 2024 um 21:27

Die Leseprobe finde ich mega spannend. Bisher habe ich von dem Autor noch nichts gelesen, aber das würde ich sehr gerne ändern. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 09. April 2024 um 03:52

*Anlauf nehm*  *in den Lostopf kriech*  ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marcsbuecherecke kommentierte am 09. April 2024 um 12:29

Uhhhh, das klingt ja wie eine Mischung aus Thriller und Horror-Elementen. Das wäre genau mein Ding ... Ja, da hüpfe ich auf jeden Fall einmal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zimbo1509 kommentierte am 09. April 2024 um 12:45

Das hört sich superspannend an. Da wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mel0501 kommentierte am 09. April 2024 um 16:21

Das Buch klingt sehr spannend, da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecca1120 kommentierte am 09. April 2024 um 17:06

Hart und blutig - genau mein Lesestoff. Da versuche ich doch gelich einmal mein Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KimVi kommentierte am 09. April 2024 um 17:55

Krimis und Thriller sind ja meine absoluten Favoriten und deshalb hat mich die Inhaltsangabe sofort angesprochen. Ich würde gerne erfahren, wie es möglich ist, dass die Opfer nach ihrem Tod noch lebend gesehen wurden. Gerne würde ich das Buch hier in der Runde lesen, um mich darüber auszutauschen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Reem kommentierte am 09. April 2024 um 19:45

Und das klingt ja mal super spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dreamlady66 kommentierte am 09. April 2024 um 21:26

Rab, rab...kräh, kräh...
Den umtriebigen Spiegel-Bestseller-Autor kenne ich - bislang - noch nicht.
Das Cover ist mehr als gelungen, und Applaus!

"Ehrgeizig, hochintelligent und unerbittlich"...uff, diese Schlagwörter haben mich gleich gecatcht.

Als ThrillerFan ein must-have für mich bzw. meine heimischoffene Bibliothek.

Daher noch schnell, kopfüber und ungebremst ab in den schon sehr gut-gefüllten LosTopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 09. April 2024 um 22:23

Sehr spannend, ein Autor, der von mir gerne gelesen wird und eine tolle Leseprobe. Hier würde ich sehr gerne weiterlesen in einer Runde hier.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 09. April 2024 um 22:31

Ich liebe solche düsteren Thriller.

Da würde ich gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ourbooksoflife kommentierte am 09. April 2024 um 23:07

Wow das klingt echt spannend. Gern würde ich es lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 10. April 2024 um 08:19

Genau mein Ding, hier muss ich unbedingt mein Glück versuchen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 10. April 2024 um 10:10

Für solche spannenden, blutrünstigen Thriller bin ich immer zu haben!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
my_melody kommentierte am 10. April 2024 um 10:27

Oh, gerade noch rechtzeitig vor dem Bewerbungsschluß gesehen! Das klingt spannend und mysteriös, da hüpfe ich gerne noch schnell mit in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herbsandhexes kommentierte am 10. April 2024 um 12:16

Der Klappentext klingt richtig gut – ich bin Fan davon, wenn noch eine Prise Übernatürliches im Raum zu hängen scheint. Ich würde gerne mitlesen! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mannomania kommentierte am 10. April 2024 um 20:17

Ich war jetzt schon länger nicht mehr mit dabei :)
Nach einem "seichten" Roman benötige ich einfach mal wieder mehr Adrenalin per besonderem Lesekick, bin ich hier richtig?
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Trauti0207 kommentierte am 10. April 2024 um 22:07

Sobald auf einem Buch Spiegel Bestseller-Autor steht, fühle ich mich direkt angesprochen. Der Klappentext zu Krähentage klingt super spannend und auch ein wenig beängstigend, da es bei uns in der Stadt eine riesige Saatkrähenpopulation gibt. Mal sehen, ob ich danach noch schlafen kann :-)  Wohl eher nichts für schwache Nerven. Ich wäre gerne dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ourbooksoflife kommentierte am 11. April 2024 um 11:44

Kaufst du dann mehr solche Bücher? Mich schreckt der Aufkleber ehrlich gesagt immer eher ab, da nicht viele Bücher meine Erwartung dann erfüllen kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 11. April 2024 um 14:56

Der Aufkleber bzw. die Bestsellerliste sagen nicht viel aus. Nur dass in einer bestimmten Woche soundsoviele Bücher verkauft wurden. Seit ich weiß, wie sich das berechnet und dass so viele Faktoren eine Rolle spielen, kann ich das nicht mehr ernst nehmen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 10. April 2024 um 22:14

Eine spannende Beschreibung der Handlung, die mich neugierig auf das Buch gemacht hat. Sehr gerne wäre ich hier dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 11. April 2024 um 08:59

Ich werfe mal ganz schnell mein Los noch in die Lostrommel und hoffe auf mein Losglück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
alex1212 kommentierte am 11. April 2024 um 10:42

Das hört sich sehr spannend an. Da wäre ich gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 11. April 2024 um 11:15

Klingt mega spannend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 11. April 2024 um 13:20

Ich bin ein Fan von Krähen. Habe au h ein pasr Bücher (Krimis, Romane) mit ihnen auf dem Cover u im Inhalt.

Da passt dieses spannende Buch genau!

Thema: Hibbelrunde
Langeweile kommentierte am 11. April 2024 um 13:53

Ich warte ganz gespannt auf die Verlosung, wer wartet mit?

Thema: Hibbelrunde
Kiki2705 kommentierte am 11. April 2024 um 18:15

Ich warte auch schon ganz gespannt. Das Buch klingt wirklich spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Magnolia-sieben kommentierte am 11. April 2024 um 14:11

Ja, so mag ich es. Abgründe tun sich auf und die beiden Ermittler Jakob Krogh und Mila Weiss mittendrin. Ich natürlich auch, denn das Szenario verspicht Spannung und Gänsehaut pur. Wie kann es sein, dass die ältere Frau noch lebend gesehen wurde, als sie schon nachweislich tot war? Schon allein dies macht mich unheimlich neugierig auf diese „…Zeit der Krähen.“ Und es geht noch weiter, der Stundent… o je. Und dann auch noch diese Krähen – welche Botschaft diese wohl bringen werden?

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Magnolia-sieben kommentierte am 11. April 2024 um 14:13

Das Cover ist passend zum Titel, die schwarze Krähe vor dem dünsteren Hintergrund verspicht nichts Gutes. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 11. April 2024 um 14:28

Die wenigen Zeilen lesen sich unheimlich, spannend und sehr interessant. Als Krimifan muss ich dieses Buch unbedingt lesen. Ich bewerbe mich für die Leserunde und hoffe auf mein Losglück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
le_petit_renard kommentierte am 11. April 2024 um 16:53

Als begeisterter Krimi- und Thriller-Leser fasziniert mich die Prämisse dieses Buches ungemein. Die Vorstellung, einem hochintelligenten Serienkiller auf der Spur zu sein, der die Ermittler mit rätselhaften Hinweisen und unheimlichen Inszenierungen an der Nase herumführt, klingt nach einem nervenaufreibenden Leseerlebnis. Die düstere Atmosphäre, gepaart mit der Jagd nach einem geisterhaften Gegner, verspricht spannende Stunden voller Spekulationen und Theorien. Ich bin besonders gespannt darauf, wie das Ermittlerduo Krogh und Weiss die Herausforderungen meistert und welche Wendungen die Geschichte nehmen wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chris_K kommentierte am 11. April 2024 um 17:51

Das Cover wirkt wirklich düster und die Krähe macht es auch etwas beängstigend. Der Klappentext steht dem in nichts nach und ich hätte wirklich Lust auf diesen nervenaufreibend klingenden Thriller. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 11. April 2024 um 18:01

Die Geschichte klingt wirklich spannend und wirft schon im Klappentext eine Menge Fragen auf, was mich direkt neugierig auf das Buch macht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blforevr kommentierte am 11. April 2024 um 18:13

Das klingt richtig gut und würde sehr gern mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 11. April 2024 um 18:20

Endlich mal wieder ein richtiger Thriller! Nichts für Warmduscher ;)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hennie kommentierte am 11. April 2024 um 18:34

Es gefällt mir, weil es zum Titel paßt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleenkram kommentierte am 11. April 2024 um 18:54

Das wäre ein richti guter Urlaubsthriller! Da werfe ich gleich mein Los rein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dandy kommentierte am 11. April 2024 um 19:04

Ich hüpfe in den Lostopf für eine Print Ausgabe 

Hört sich ja sehr spannend an. Ich liebe Bücher mit Serienkiller, diese sind immer besonders spannend, laden zum Miträtseln ein und verhindern, dass ich während dem Lesen einschlafe.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Dandy kommentierte am 11. April 2024 um 19:05

Das Cover gefällt mir. Die Krähe ist passend zum Titel und macht neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
louvre74 kommentierte am 11. April 2024 um 20:21

Die Leseprobe liest sich spannend... ich wäre gerne mit dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 11. April 2024 um 20:29

Das wäre genau die richtige Lektüre abends im Bett, vorm Schlafen. Klingt mega spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 11. April 2024 um 20:46

Diese Spannung fehlt mir gerade! Ist im Moment ein bisschen langweilig, da würde ich das gerne lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
holdesschaf kommentierte am 11. April 2024 um 21:27

Ein neues Ermittlerteam, das würde ich gern kennen lernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 11. April 2024 um 21:27

Wow, das klingt seeeehr spannend!

Thema: Hibbelrunde
A.A.0506 kommentierte am 11. April 2024 um 21:56

Ich habe auch schon angefangen zu Hibbeln. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fraggle0207 kommentierte am 11. April 2024 um 22:28

Das Cover ist düster und geheimnisvoll. Krähen werden schon seit jeher mit Unglück und Tod in Verbindung gebracht, daher erwarte ich einen spannenden Inhalt. Auch der hochintelligente Serienkiller  verspricht eine packende Story. Ich bewerbe mich sehr gerne um dieses Buch. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 11. April 2024 um 22:40

Das nmenne ich doch mal einen spannenden Thriller.

Die Ermittler ... und ern täter ... würde ich gerner näher kennenlernen.

Thema: Hibbelrunde
buchleserin kommentierte am 12. April 2024 um 07:03

Ich bin auch schon gespannt und hibbelig.

Thema: Hibbelrunde
buecherwurm1310 kommentierte am 12. April 2024 um 08:31

Die Spannung steigt...

Thema: Hibbelrunde
Hornita kommentierte am 12. April 2024 um 09:15

Ja, ich hoffe auch schon auf dieses Buch.

Thema: Hibbelrunde
Magnolia-sieben kommentierte am 12. April 2024 um 09:22

Die Daumen sind gedrückt, ich hibble wie verrückt für diese so begehrten 'Krähentage'

Thema: Hibbelrunde
isalo kommentierte am 12. April 2024 um 10:13

Ich geselle mich zu euch und hibbel mit........

Thema: Hibbelrunde
Katzenmicha kommentierte am 12. April 2024 um 10:28

...ich bin beim hippeln auch mit dabei!

Thema: Hibbelrunde
NicaWa plauderte am 12. April 2024 um 10:29

Da häng ich mich auch mal dran... und hibbel mit!

Thema: Hibbelrunde
Hennie kommentierte am 12. April 2024 um 11:22

Auch ich bin dabei und geselle mich zur Hibbelrunde!

Thema: Hibbelrunde
Buffy1999 kommentierte am 12. April 2024 um 12:59

Ich bin jetzt auch dabei und hibbel mit. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 12. April 2024 um 13:01

Der Vogel passt natürlich zu Titel - und Genre bestens^^

Thema: Hibbelrunde
Rosmarin kommentierte am 12. April 2024 um 14:06

Ich hüpfe auch auf die Hibbelcouch!! Was für ein spannender Plot! Ich wäre so gerne dabei!

Thema: Hibbelrunde
lesesafari kommentierte am 12. April 2024 um 14:09

Die neuen Bücher sind jajetzt schon eine Weile drin. Da muss es doch bald losgehen.
Ich bin gespannt und hibbel mit Fondant-Hasen aus dem Ostersüßkramschlussverkauf mit. ;)

Thema: Hibbelrunde
c-bird kommentierte am 12. April 2024 um 14:26

Noch Platz auf der Hibbelcouch? Ich wäre sooo gerne hier mit dabei ...

Thema: Hibbelrunde
c-bird kommentierte am 12. April 2024 um 14:28

Upss! Doppelter Post...

Thema: Hibbelrunde
galaxaura kommentierte am 12. April 2024 um 15:59

Ich warte auch gespannt mit :)

Thema: Hibbelrunde
Blforevr kommentierte am 12. April 2024 um 16:10

Ich hibbel mit :)

Thema: Hibbelrunde
Rosmarin kommentierte am 13. April 2024 um 07:19

Guten Morgen in die Runde! Ich glaube, Aline spannt uns ganz schön auf die Folter *lach*!