Leserunde

Leserunde zu "Wenn es Frühling wird in Wien" (Petra Hartlieb)

Wenn es Frühling wird in Wien
von Petra Hartlieb

Bewerbungsphase: 29.01. - 15.02.

Beginn der Leserunde: 22.02. (Ende: 15.03.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des DuMont Verlags – 40 Freiexemplare von "Wenn es Frühling wird in Wien" (Petra Hartlieb) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Wien, 1912. Marie ist erst seit wenigen Monaten Kindermädchen im Haushalt des berühmten Dichters Arthur Schnitzler. Als sie für ihren Dienstherren ein bestelltes Buch abholt, lernt sie eine völlig neue Welt kennen: die Welt des Lesens. Und Oskar, den ebenso charmanten wie mittellosen Buchhändler …

Die Fortsetzung des Erfolgsbandes ›Ein Winter in Wien‹

ÜBER DIE AUTORIN:

Petra Hartlieb wurde 1967 in München geboren und ist in Oberösterreich aufgewachsen. Sie studierte Psychologie und Geschichte und arbeitete danach als Pressereferentin und Literaturkritikerin in Wien und Hamburg. 2004 übernahm sie eine Wiener Traditionsbuch- handlung, vormals »Buchhandlung Friedrich Stock« im Stadtteil Währing. Sie heißt heute »Hartliebs Bücher«. Davon erzählt ihr 2014 bei DuMont erschienener Bestseller ›Meine wundervolle Buchhandlung‹. In ›Wenn es Frühling wird in Wien‹ spielt diese Buchhandlung erneut eine zentrale Rolle.

15.03.2018

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ulrike rabe kommentierte am 29. Januar 2018 um 12:45

Frau Hartlieb ist so eine sympathische Frau und Buchhändlerin mit Leib und Seele. Ich habe schon einige Lesungen in ihrer wunderbaren Buchhandlung miterlebt. Den Vorgänger Winter in Wien habe ich sehr gerne glesen, wie so viele Bücher, die in meiner Heimatstadt spielen. Es wäre mir eine große Freude, bei dieser Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 29. Januar 2018 um 12:49

 Wien in den frühen Tagen ( um 1912 )  eine recht historische Zeit !

Jedenfalls hat mich diese Leseprobe recht gut überzeugt und ich würde hier gerne mitlesen !

Diesmal gibt es ausnahmsweise so gar 40 Freiexemplare ! ! !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen kommentierte am 29. Januar 2018 um 12:53

Toll, ich mag Wien und Arthur Schnitzler ist einer meiner Lieblingsautoren.Das Buch ist also wie gemacht für mich . Da muss ich doch gewinnen ; ) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 29. Januar 2018 um 12:55

 Wien im Jahre 1912, eine Zeit, in die ich sehr gerne eintauchen möchte. Daher bewerbe ich mich für diese Leserunde mit etwas größeren Chancen als sonst.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen kommentierte am 29. Januar 2018 um 12:55

Sehr schönes Cover ,leicht altmodisch im schönem Jugendstil gehalten 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 29. Januar 2018 um 12:56

 Wien im Jahre 1912, eine Zeit, in die ich sehr gerne eintauchen möchte. Daher bewerbe ich mich für diese Leserunde mit etwas größeren Chancen als sonst.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 29. Januar 2018 um 13:06

Ein Buch über das Lesen, das klingt sehr interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 29. Januar 2018 um 13:10

ich habe "meine wundervolle Buchhandlung" gelesen und "ein Winter in Wien" liegt seit ein paar Tagen auf meinen Stapel ungelesener Bücher daher würde ich mich sehr freuen wenn auch dieses Buch über die Buchhandlung bei mir einzieht

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
I-Love-Cheese kommentierte am 29. Januar 2018 um 14:00

Ach ja, der bewerbe ich mich mal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Goldie-hafi kommentierte am 29. Januar 2018 um 14:31

Ich kenne zwar den Vorgängerband nicht, doch das hört sich definitiv spannend an. Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 29. Januar 2018 um 14:45

Den ersten Band kenne ich nicht, aber ich mag Wien sehr und die Zeit Schnitzlers war eine der spannendsten Zeiten in der Kulturgeschichte der Stadt. Deshalb möchte ich mehr wissen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 29. Januar 2018 um 14:49

Ich hoffe, dass diese Buch auch gut zu lesen ist, wenn man den Vorgängerband nicht kennt. Die Geschichte hört sich jedenfalls interessant an. Ich möchte gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 29. Januar 2018 um 14:54

Das klingt toll, sehr gerne würde ich das Wien in der Zeit um 1912 eintauchen. Der Klappentext klingt interessant und ich würde mich freuen, wenn ich bei Leserunde dabei wäre.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa11 kommentierte am 29. Januar 2018 um 14:56

Würde gerne mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
silesia kommentierte am 29. Januar 2018 um 14:58

Wien - Stadt meiner Träume... gerne würde ich mal wieder hin, da wäre dieses Buch doch schon mal ein Anfang. Gerne würde ich mitlesen, zumal es heißt: "lernt sie eine völlig neue Welt kennen: die Welt des Lesens", das kann nur ein gutes Buch sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 29. Januar 2018 um 16:26

Ich lese extrem gerne historische Romane - und am liebsten solche mit einer starken Frau als Hauptfigur, die eine beachtliche und nachvollziehbare Entwicklung durchmacht. Marie klingt nach einer solchen starken Hauptfigur.

Von der Autorin habe ich leider noch nichts gelesen, aber dass sich der Roman um das Thema Bücher dreht, macht ihn für mich noch reizvoller.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dieses Mal wieder einmal Glück hätte und bei der Runde mitlesen und mitdiskutieren könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesesafari kommentierte am 29. Januar 2018 um 16:31

hier nehme ich sehr gerne teil. bücher der wiener moderne bzw. welche die in dieser zeit spielen lese ich wirklich sehr, sehr gerne. und dieses klingt richtig gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 02. Februar 2018 um 19:27

Wir beide zusammen in einer Leserunde. Ich fände das richtig gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine_AC kommentierte am 29. Januar 2018 um 17:48

Ich kenne zwar "Winter in Wien" (noch) nicht, aber der Klappentext klingt so toll, ich würde sehr gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 29. Januar 2018 um 17:52

Sehr gerne würde ich gemeinsam mit Marie in die Welt des Lesens eintauchen und Wien ist eine tolle Stadt.  Daher würde ich mich riesig freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Büchi kommentierte am 29. Januar 2018 um 18:14

Ach, wie wunderbar !

Das klingt für mich nach einem Herzensbuch. Alleine, daß es in Wien spielt, lässt mein Herz schon schneller schlagen. Und nachdem ich im vergangenen Sommer "Meine wundervolle Buchhandlung" mit großem Vergnügen gelesen habe, habe ich im kurz darauf folgenden Urlaub die Buchhandlung "Hartliebs Bücher" aufgesucht. Erst die, nahe gelegene,  "Strudlhofstiege" erklommen und dann in die Buchhandlung eingetaucht. Es war ein grossartiger Tag.

Deshalb bewerbe ich mich und hoffe auf das Los- und Leseglück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 02. Februar 2018 um 19:26

Du warst wirklich schon in Hartliebs Bücher? Das finde ich richtig toll. Ich komme im Herbst wieder nach Wien. Vielleicht schaffe ich es dann auch mal dort hin.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Büchi kommentierte am 02. Februar 2018 um 21:22

Ja, in der Währinger Strasse. Das Geschäft in der Porzellangasse hatte wegen Renovierung grade geschlossen. Wenn Du in Wien bist, und es sich ausgeht, schau es Dir an, es ist  wirklich sehenswert; ein ganz alter Laden, in den man hineinkommt und das Gefühl hat, die Bücher "leben" und wispern ihre Geschichten.

(c) Büchi

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 02. Februar 2018 um 21:59

Toll. Toller. Am tollsten: da will ich auch hin.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Maus kommentierte am 03. Februar 2018 um 09:39

Wow wie toll!!

Ich muss ja zu meiner Schande gestehen- ich arbeite in Wien, war aber noch nie in dieser Buchhandlung...

Ich glaub, ich muss mal eine verlängerte Mittagspause machen und dort hinschauen! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Büchi kommentierte am 03. Februar 2018 um 09:44

solltest Du tun, ist urleiwaund ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 03. Februar 2018 um 19:38

Erst mal Danke fürs Daumendrücken. Ich hatte Deine Bewerbung gar nicht bewusst gesehen, sonst hätte ich Dich sofort mit einbezogen.

Und natürlich auch Danke für die Aufklärung, den Gemischten Satz betreffend. Man lernt eben nie aus.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Maus kommentierte am 03. Februar 2018 um 20:23

Ich habe mich für diese Leserunde nicht beworben, ich bin hier gerade bei zwei und woanders auch noch bei einer, das ist mir sonst zu viel  ;)

Aber das Cover hat mich angesprochen (der Inhalt leider nicht so ganz),  und da die Geschichte hier im schönen Wien spielt, verfolge ich natürlich,  was hier so los ist  ;)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Büchi kommentierte am 29. Januar 2018 um 18:17

Das Cover knüpft, auch wenn es ganz andere Farben hat, an den "Winter in Wien" an. Schön fortgeführt, beim "Winter" ist die Jugendstilornamentik eher dunkelfarben, hier wählte der Verlag pastellfarbene Frühlingsfarben. Sehr gelungen und ansprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 29. Januar 2018 um 19:19

Das hört sich gut an. Ich lese im Moment gerne aus dieser Zeit. Es ist eine Zeit des Aufbruchs und der Veränderungen. Bin mal gespannt auf das Buch. Ich versuche jetzt einfach mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leseliebelei kommentierte am 29. Januar 2018 um 19:39

Das klingt nach einem richtig guten Buch, da würde ich seit langer Zeit gern mal wieder bei einer Leserunde dabei sein. Ob ich Schnitzler selbst wirklich leiden kann, das weiß ich gar nicht. Aber das spielt ja auch keine Rolle bei diesem Buch über die Literatur und das Lesen, denke ich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kristall86 kommentierte am 29. Januar 2018 um 19:44

Da möchte ich unbedingt dabei sein. Den Vorgänger-Band habe ich immer nich auf meiner WuLi...Ich würde mich sehr freuen ein Exemplar zu gewinnen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 29. Januar 2018 um 20:05

Ein Frühling in Wien - da will hin! Die Leseprobe hat genau meinen Lesegeschmack getroffen und das liebevoll gestaltete Buch macht einfach Lust zu lesen. Außerdem, Büchern die in einer Buchhandlung spielen kann ich einfach nicht widerstehen.

Sehr gern möchte ich mitlesen und bewerbe mich für die Runde.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Bibliomarie kommentierte am 29. Januar 2018 um 20:06

Auch wenn ich lieber erst das Cover beurteile wenn ich das Buch in Natura sehe, aber auch schon die Abbildung gefällt. Sowohl die zarten Farben, wie auch die Ranken, die so typisch für den Wiener Jugendstil sind.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 29. Januar 2018 um 21:27

Das Buch klingt romantisch, würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 29. Januar 2018 um 23:43

Die Leseprobe hat mir sehr gefallen und die Kurzbeschreibung hört sich sehr gut an. Ich wäre gerne bei der Leserunde mit dabei und würde erfahren was Marie so alles erlebt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 30. Januar 2018 um 07:29

Ich liebe Wien ,historische Bücher und Buchhandlungen eh.Da ist das Buch ideal für mich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 30. Januar 2018 um 07:43

Als Wien-Anhängerin interessiert mich dieses Buch natürlich ganz besonders. Gern würde ich deshalb hier gewinnen und mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 30. Januar 2018 um 08:20

Dafür muss ich mich natürlich auch bewerben. Die schönen Wienerlieder haben mich die Kindheit über begleitet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Michael H. kommentierte am 31. Januar 2018 um 00:54

Und der Wienerwald erst :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lila-luna-baer kommentierte am 30. Januar 2018 um 08:29

Das klingt nach einem Buch nach meinem Geschmack, deshalb wäre ich in dieser Leserunde sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odine kommentierte am 30. Januar 2018 um 08:48

Ein Buch über die Liebe zum Lesen! Da möchte ich dabei sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cellissima kommentierte am 30. Januar 2018 um 09:24

Ich fand "Ein Winter in Wien" sehr schön, und da Band 2 schon lange auf meiner Wunschliste steht, bewerbe ich mich gerne um ein Exemplar und die Teilnahme an der Leserunde :)!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 30. Januar 2018 um 09:36

Da versuche ich gerne mein Glück und hüpfe mit in den Lostopf

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
silesia kommentierte am 30. Januar 2018 um 09:40

Das Cover paßt wunderbar zum Titel, bin gespannt, ob der Inhalt auch so gut paßt. Auf jeden Fall hätte ich das Buch in einer Buchhandlung schon mal wegen des Cover in die Hand genommen und geschaut, worum es geht!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zimbo1509 kommentierte am 30. Januar 2018 um 10:03

Wien, so eine tolle Stadt... die historische Zeit interessiert mich brennend.

Die Leseprobe hat mich überzeugt, da würde hier gerne mitlesen ! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 30. Januar 2018 um 10:46

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen. Es klingt schon jetzt sehr interessant...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
naibenak kommentierte am 30. Januar 2018 um 11:04

Ach... das ist die Fortsetzung vom "Winter in Wien"??? Wie schön!!! Das Buch hab ich total gern gelesen-  etwas leichteres zwar, aber einfach ganz bezaubernd^^ Von daher bleibt mir gar nichts anderes übrig, als mich hier zu bewerben *lach* :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 02. Februar 2018 um 19:23

Muss man erst "Winter in Wien" gelesen haben um das neue Buch lesen zu können? Was meinst Du?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
naibenak kommentierte am 07. Februar 2018 um 09:26

Oh sorry, Gaby, habe nicht bemerkt, dass du gefragt hast! Tja... weiß ich ehrlich gesagt nicht. Bin aber generell jemand, der lieber von Anfang an liest. Wenn du magst kann ich es dir leihen! Gib einfach Laut, dann fliegt es zu dir! ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 07. Februar 2018 um 11:16

Oh, das ist ja lieb von Dir. Das Angebot nehme ich sehr gerne an. Ich schicke Dir gleich eine PN.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
naibenak kommentierte am 07. Februar 2018 um 11:18

Ja fein! Sehr gerne! <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SarahV kommentierte am 30. Januar 2018 um 11:41

Die Beschreibung verspricht eine wundervolle Geschichte. Ich bin neugierig geworden und bewerbe mich gerne für ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 30. Januar 2018 um 12:48

Gerne wäre ich hier dabei. Die Beschreibung hat mir sehr gut gefallen und hat mich neugierig auf das Buch gemacht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 30. Januar 2018 um 13:37

Möchte dabei sein

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Calavera Catrina kommentierte am 30. Januar 2018 um 13:54

Diesmal sind die Bücher, für die Leserunden, genau nach meinem Geschmack. Dieses Buch klingt wunderbar. Das Cover ist, nebenbei bemerkt, auch sehr schön. Ich würde dieses Buch unheimlich gern lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Muschelschubser kommentierte am 30. Januar 2018 um 14:53

ich mag Wien, ich mag Jugenstil und das Buch "Meine wundervolle Buchhandlung" liegt schon in meinem Regal.. also ich finde, das Buch klingt ganz zauberhaft und hopse hiermit mal wieder in den Lostopf!

Viel Glück uns allen

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Muschelschubser kommentierte am 30. Januar 2018 um 14:55

ich finde das Cover voll schön und sehr passend für die Zeit (also Jugendstil-mäßig gestaltet)! es macht Lust auf das Buch und war auch ein Grund, warum ich überhaupt mal geschauthabe, worum es geht bei dem Buch

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annekathrin Müller kommentierte am 30. Januar 2018 um 16:44

Ich habe gerade den ersten Band gelesen, der war wirklich bezaubernd! Hoffe ich erfahre schnell, wie es weiter geht!!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CanYouSeeMe kommentierte am 30. Januar 2018 um 16:57

Der Klappentext verspricht ein tolles und ergreifendes Buch, gern wäre ich bei der LR dabei. (:

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 30. Januar 2018 um 17:55

Etwas historisches ist immer gut, die gute alte Zeit. Ich würde mich freuen wenn ich an dieser Leserunde teilnehmen könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lana Schröder kommentierte am 30. Januar 2018 um 20:54

Ich War leider lange nicht mehr hier, aber jetzt bin ich wieder da. Hammer Buch

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Michael H. kommentierte am 31. Januar 2018 um 00:53

Jugendstil? Auch ne Umschreibung für potten hässlich...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Maus kommentierte am 01. Februar 2018 um 09:47

Also mir gefällt das Cover auch sehr gut, mit dem Jugendstil-Muster und den frischen frühlingshaften Farben!! Leider ist der Inhalt nicht so ganz mein Geschmack...  ;)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
wiechmann8052 kommentierte am 14. Februar 2018 um 07:32

"typisch Mann" ihm fallen nicht die frischen Farben und das Rankenmotiv auf, die gut zu dem Titel Frühling passen und Wien verbindet fast jeder mit der

Jugendstil Richtung 

ein Cover muss zum Titel passen und auch Hinweise zum Inhalt des Buches geben sonst nimmt ja niemand das Buch spontan in die Hand, wenn er nicht gerade nach dem Autor oder dem Titel sucht.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hermione kommentierte am 20. Februar 2018 um 18:23

Über Geschmack lässt sich eben nicht streiten... ;-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lu in Bookland kommentierte am 21. Februar 2018 um 15:31

Ich finde das Cover passt zumindest sehr schön zum Titel :) Ob es jetzt aesthetisch ansprechend ist oder nicht ist Geschmackssache...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 31. Januar 2018 um 08:34

Auch wenn ich den ersten Teil nicht gelesen habe, gehen Bücher über Bücher immer und deshalb ab in den Lostopf 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Giselle74 kommentierte am 31. Januar 2018 um 11:14

Oh, hier muss ich natürlich auch mein Glück versuchen! Ein Buch über Wien, Bücher und die Schnitzlers - das klingt nach großem Lesevergnügen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 31. Januar 2018 um 14:31

Ich kann es gar nicht mehr abwarten, bis es Frühling nicht nur in Wien wird, deshalb bewerbe ich mich für ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frenx kommentierte am 31. Januar 2018 um 15:10

Kindermädchen bei Arthur Schnitzler? Das stelle ich mir spannend vor. Ich würde gerne mitlesen! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyHuberta kommentierte am 31. Januar 2018 um 17:32

Im Jänner an den Frühling zu denken ist immer gut. Ein charmanter Buchhändler, das klingt auch vielversprechend. Ich wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Persuasion kommentierte am 31. Januar 2018 um 18:28

Ui, die Bewerbung hat schon mal nicht geklappt. Verflixtes Internet. Also noch mal: Zwar kenne ich den Vorgängerband "Winter in Wien" nicht, würde den Frühling aber trotzdem gern lesen / rezensieren. Die Beschreibung klingt nach einem schönen historischen Roman. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Kochbuch-Junkie kommentierte am 31. Januar 2018 um 18:35

Die Farben sehen schon mal sehr frühlingshaft aus mit den Ranken und Blättern, dabei ist es schön schlicht gehalten, das gefällt mir schon mal gut. Schön, schlicht, interessant. Würde mich direkt neugierig machen. Und optisch passt es zu dem vorherigen Buch, vom Titel natürlich auch.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wbetty77 kommentierte am 31. Januar 2018 um 20:36

"Ein Winter in Wien" ist eine der wundervollsten Erzählungen, die ich in den letzten Jahren gelesen habe. Marie ist zauberhaft und es interessant in den Haushalt von Arthur Schnitzler einzutauchen. Vor allem, wenn man recherchiert, was aus seinen Kindern, deren Kindermädchen Marie ja ist, später wird. Zudem möchte ich gerne wissen, ob Marie und ihr Buchhändler eine Zukunft haben.

So oder so werde ich diese Fortsetzung lesen, weil ich davon überzeugt bin, dass es sich lohnt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 31. Januar 2018 um 21:26

Da würde ich gerne mitlesen! Über Ostern geht es für mich auch endlich mal nach Wien :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yesterday kommentierte am 31. Januar 2018 um 23:18

Ohh super! Da versuche ich doch mein Glück für Hartlieb.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Animus Vox kommentierte am 01. Februar 2018 um 11:57

Ich liebe Zeitgeschichte und eine Jungefrau dabei zu begleiten, wie sie die Liebe zum lesen und Büchern entwickelt finde ich sehr spannend. Ich Wünschte mein Mann wäre Buchhändler ich hätte mich noch mehr in ihn verliebt.

Ich würde mich freuen, wenn das meine erste offizielle Rezension werden könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
honigmilch kommentierte am 01. Februar 2018 um 13:16

Das klingt interessant - ich würde gern an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine Mach kommentierte am 01. Februar 2018 um 13:43

Nirgendwo ist der Frühling schöner, als in Wien. Wir waren erst im letzten Jahr dort und ich erinnere mich noch gut an die herrlich, duftenden Fliederbüsche beim Volkspark. Danach dann im Nordpol, draußen sitzend mit den ersten warmen Sonnenstrahlen, noch Sacherwürstel mit Kren gegessen und einen Wiener Gemischten Satz dazu. Schöner kann man einen Frühlingstag nicht genießen. Ich würde mich sehr gerne ins Wien der Schnitzler-Zeit entführen lassen, um zu sehen, ob es mir da genauso gut gefallen hätte, wie heutzutage.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 03. Februar 2018 um 12:13

Jetzt machst Du mir richtig Lust auf Wien, ich glaube es wird Zeit wieder mal ein paar Tage dort zu verbringen. renwürstel kenne ich und den meisten Wiener kulinarischen Verführungen kann ich auch nicht widerstehen, aber was ist denn ein "Gemischter Wiener Satz"? Oder hat da bloss die Autokorrektur zugeschlagen?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Maus kommentierte am 03. Februar 2018 um 18:53

Ein "Gemischter Satz" ist ein Wein,  der aus verschiedenen Rebsorten hergestellt wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine Mach kommentierte am 10. Februar 2018 um 11:11

Sorry, ich habe jetzt erst gesehen, dass Du mir auf meine Bewerbung geantwortet hast. Die Antwort auf Deine Frage hast du ja schon bekommen. Der Gemischte Satz ist in den meisten Fällen etwas sehr leckeres, den musst Du unbedingt mal probieren!! Ich habe selbst, beim Schreiben meiner Bewerbung, auch ganz große Lust auf Wien bekommen und möchte lieber heute, als morgen einen Koffer packen und losdüsen....(Ach ja, Autokorrektur nutze ich nicht, meine Fehler mache ich lieber selbst ;-))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 01. Februar 2018 um 19:17

​Sehr gern würde ich dieses Buch mitlesen. Toll, dass es gleich mehr Exemplare gibt. Ich finde schön, in diese Zeit einzutauchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Suselovesbooks kommentierte am 01. Februar 2018 um 20:02

Ich finde es toll, wenn Bücher von Büchern oder Buchhandlungen handeln. Sehr gern bewerbe ich mich daher um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yulanie kommentierte am 01. Februar 2018 um 21:38

Dieses Buch würde ich sehr gerne lesen und bewerbe mich hiermit für ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Myrna kommentierte am 02. Februar 2018 um 01:00

Oh... Was für ein verlockender Lesestoff! Möchte ich unbedingt lesen - auch wenn ich Band eins noch nicht kenne! Ich hüpfe mal in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hundenärrin kommentierte am 02. Februar 2018 um 07:58

Ich habe zwar den ersten Band nicht gelesen, aber die Geschichte klingt schön und eigenständig. :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gaby2707 kommentierte am 02. Februar 2018 um 15:23

Zarte Farben, zurückhaltend, ein bisserl Jugendstilrichtung. Mir gefällt´s ganz gut, vor allem auch, weil der Autorenname nicht so in den Vordergrund gerückt ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 02. Februar 2018 um 15:25

Ich kenne zwar "Ein Winter in Wien" noch nicht, möchte aber Marie und auch Frau Hartliebs Bücherei in Wien sehr gerne bei dieser Leserunde kennenlernen. Da mir auch die Leseprobe sehr zugsagt hat, wäre ich hier sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 02. Februar 2018 um 19:19

Genau wie ich, dann drücke ich uns mal kräftig die Daumen. Wäre doch schön, wenn wir gemeinsam lesen könnten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 02. Februar 2018 um 19:21

Ja, das wäre super.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Maus kommentierte am 03. Februar 2018 um 18:57

Ich drücke euch beiden ganz fest die Daumen!!  :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
alexiskil kommentierte am 02. Februar 2018 um 17:46

Den ersten Teil hab ich zwar noch nicht gelesen, doch auf den zweiten Teil möchte ich nicht verzichten! Ich würde gerne mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Calendula13 kommentierte am 02. Februar 2018 um 18:25

Würde mich sehr freuen, der kurze Text klingt sehr spanned! Würde mich freuen Wien in einer anderen Epoche kennen zu lernen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Iokaste14 kommentierte am 02. Februar 2018 um 18:32

"Ein Winter in Wien" hat mir so gut gefallen, außerdem beginnt die Leserunde an meinem Geburtstag :) Das wäre doch ein schönes Geschenk...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
maraAngel2107 kommentierte am 03. Februar 2018 um 10:36

Das wäre ein Buch ganz nach meinem Geschmack, hört sich sehr interessant an und genau meine "Welt". Ich würde unglaublich gerne an dieser Leserunde teilnehmen und hüpfe daher hier in den Lostopf! 

Und mit 39 Mitlesern ist das sicherlich dann mal eine sehr spannende Geschichte, toll, danke für diese Möglichkeit!!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mamaliestgerne kommentierte am 03. Februar 2018 um 12:09

oh da hüpfe ich doch mal schnell mit rein. Vielleicht schaffe ich es ja auch mal ein Leseexemplar zu bekommen. Falls es auch dies als ebook gibt, würde ich es gerne als ebook nehmen. Der Klappentext gefällt mir sehr gut und macht mich neugierig weiter zu lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lynxie_Lynx kommentierte am 03. Februar 2018 um 12:47

Ich kenne diese Autorin noch nicht und aber das Buch klingt äußerst interessant. Deshalb würde ich gerne an dieser Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nil kommentierte am 03. Februar 2018 um 20:08

Das hört sich nach einem tollen Roman, da wäre ich gern bei der Entdeckung dabei! Einziges Ärgernis ist, dass ich den ersten Band nicht kenne, der aber sofort auf meine Leseliste wandert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jonny kommentierte am 03. Februar 2018 um 21:49

Ein Buch über das Lesen und Bücher - sehr verlockend! Ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
skiaddict7 kommentierte am 04. Februar 2018 um 10:36

Auch ich würde gerne in das Wien Anfang des 20. Jahrhunderts eintauchen und springe gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 04. Februar 2018 um 13:36

Da ich meien wundervolle Buchhandlung sehr möchte, versuche ich gerne mein glück

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Streiflicht kommentierte am 04. Februar 2018 um 13:38

Das Cover ist einfach, aber schön. Schlicht und angenehme Farben, finde ich

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
heinoko kommentierte am 04. Februar 2018 um 14:18

Was für ein wunderbares Thema! Dieses  Buch muss ich unbedingt lesen. Arthur Schnitzler und die Zeit Anfang 20. Jahrhundert in Wien, faszinierend!

Und obwohl ich hier so gut wie nie mehr Glück habe, hüpfe ich dennoch in den Lostopf, denn die Hoffnung stirbt zuletzt...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bianste kommentierte am 04. Februar 2018 um 15:32

Der Beginn des 20 Jahrhunderts - eine Zeit des Umbruchs, des Aufbruchs, sehr ansprechend, und dann geht es auch noch um einen Schriftsteller und die Liebe zum Lesen - besser kann es kaum kommen, finde ich.

Von Arthur Schnitzler kenne ich bisher nur zwei Texte, vielleicht lerne ich ihn auf diesem wege besser kennen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Franzi1909 kommentierte am 04. Februar 2018 um 18:22

Ich bin schon durch einige Blogs auf das Buch aufmerksam geworden und es hat mich sofort angesprochen. Ich liebe Wien, seit ich die Stadt das erste Mal besucht habe und Geschichten über das Lesen und die Liebe zu Büchern liebt doch jeder, der gerne und viel liest :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DoTea kommentierte am 04. Februar 2018 um 18:28

Ich liebe Bücher, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts spielen! Die Beschreibung hat mich sehr neugierig gemacht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hans Eidig kommentierte am 04. Februar 2018 um 21:03

Für mich hört es sich wie eine perfekte Mischung an: Wien, Bücher, Historisches und dann noch Einsichten in das Leben eines Schriftstellers... Da wäre ich gern dabei .

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rike kommentierte am 04. Februar 2018 um 21:35

Habe in den letzten Tagen viel über Frau Hartlieb gehört und würde mir gern mein eigenes Urteil bilden. Daher wäre ich gern mal wieder bei einer Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Garten_Fee_1958 kommentierte am 05. Februar 2018 um 11:27

Ich bewerbe mich für den Fortsetzungsroman von Winter in Wien, ich mag den Schreibstil der Autorin und lese sehr gerne historische Romane

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Irmi_bennet kommentierte am 05. Februar 2018 um 19:19

Ich habe mir auf der Seite des Dumont Verlages die Leseprobe angesehen und bin sehr begeistert von diesem Roman. Das Dienstmädchen Marie lernt im Haushalt des Schriftstellers Arthur Schnitzler eine ihr bis dahin völlig unbekannte Welt kennen. Später komt dann auch noch Liebe ins Spiel ... das ist doch genau  mein Buch! Sollte ich hier nicht mitlesen dürfen, dann schnapp ich es mir sobald es erscheint. ( 19.02 ) Aber jetzt drücke ich mir erst einmal selbst die Daumen, denn ich wäre sehr gerne bei einer Leserunde hier dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ErikaMustermann kommentierte am 05. Februar 2018 um 21:18

Da ich bereits ein Buch von Petra Hartlieb gelesen habe und es toll war, würde ich gerne mitlesen

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
winterhummel kommentierte am 07. Februar 2018 um 11:37

Ich freue mich schon so sehr auf diese Fortsetzung. Der erste Band war grandios und schön geschrieben :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KerstinT kommentierte am 07. Februar 2018 um 11:51

Das Buch klingt interessant. Es geht ums Lesen und das Leben Anfang des 20. Jahrhunderts. Ah und natürlich Wiiiiien! ;) Ich bin neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliophilia kommentierte am 07. Februar 2018 um 20:26

Da möchte ich dieses Mal auch sehr gerne mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lu in Bookland kommentierte am 09. Februar 2018 um 19:22

Das klingt ja wirklich toll! Für Wien habe ich mich in letzter Zeit auch sehr interessiert, ich würde also sehr gerne mitmachen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 10. Februar 2018 um 09:16

Das Buch hört sich interessant an, ich wäre gerne mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cs73728 kommentierte am 10. Februar 2018 um 14:50

Gerne würde ich ein Freiexemplar lesen - Geschichten mit geschichtlichem Hintergrund aus der Heimat meiner Mutter interessieren mich sehr

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lillymaus kommentierte am 11. Februar 2018 um 02:22

Ich würde mich gern an der Leserunde beteiligen, weil Wien zu den Orten gehört, die ich unbedingt kennenlernen möchte. Es steht auf unserer to-do-Liste ganz oben. Des weiteren erinnere ich mich gut daran, dass ich früher einige Novellen von Arthur Schnitzler lesen musste (Schule) und auch freiwillig gelesen habe ('Traumnovelle'). Ich verspreche mir von dem Buch sowohl Hintergrundinformationen über Wien als auch über die Familie Schnitzler. Das Cover des Buches macht dem Titel alle Ehre, es sieht nach Frühlingserwachen und Romantik aus.

Ich kenne den vorherigen Band nicht und würde deshalb gern mit diesem Buch die Autorin kennenlernen..... 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 11. Februar 2018 um 07:50

Ein wunderbarer historischer Roman, auf den man sich freut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Matalina55 kommentierte am 11. Februar 2018 um 09:37

Das Buch klingt toll, da hüpfe ich doch gleich in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 11. Februar 2018 um 14:45

Den ersten Roman habe ich gelesen und fand ih toll. Darum hüpfe ich doch mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
becca kommentierte am 11. Februar 2018 um 21:44

Ich kenne Winter in Wien nicht. Aber Wien interessiert mich immer und die Zeit kurz vor dem ersten Weltkrieg ist sicher lehrreich. Deshalb würde ich die an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 12. Februar 2018 um 06:29

Hört sich gut an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 12. Februar 2018 um 07:25

Leider kenne ich den Vorgängerband nicht, aber hoffe, dass man das Buch auch so gut lesen kann. Ich finde es immer sehr interessant, Bücher aus dieser Zeit zu lesen und der Klappentext hört sich gut an. Ich begebe mich daher vorsichtig in den bereits sehr vollen Lostopf für diese Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 12. Februar 2018 um 16:58

Interessant! Möchte gerne dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochbuch-Junkie kommentierte am 12. Februar 2018 um 20:41

Klingt spannend, ich versuche mal mein Glück, hoffentlich versteht man es auch ohne den Vorgänger... 

Thema: Wer hat gewonnen?
naibenak kommentierte am 13. Februar 2018 um 09:29

Huch... die Bewerbungszeit läuft diesmal bis Donnerstag? Hmm... komisch ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
wandagreen kommentierte am 13. Februar 2018 um 09:41

Fasenacht!

Thema: Wer hat gewonnen?
naibenak kommentierte am 13. Februar 2018 um 09:44

*omg*... ach Wanda! Du hast so recht! Hier im Norden geht das alle so an einem vorbei *hahaha*... Aber gestern hab ich auch dummerweise aus beruflichen Gründen bemerkt, dass einige Teile Deutschlands "Feiertag" haben *gummel*...

Thema: Wer hat gewonnen?
wiechmann8052 kommentierte am 14. Februar 2018 um 07:35

ich habe auch keinen Draht dazu, trotz Umzug in unserer Stadt, ich merke es immer daran das wir in diesen Tagen keine Ware aus dem Rheinland bekommen und das der Chef Berliner ausgibt

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:34

Das sind so Tage, die ich auch nicht brauche.

Thema: Wer hat gewonnen?
KerstinT kommentierte am 14. Februar 2018 um 09:59

ja, ja mehr Tage zum bewerben und dann auch noch doppelt so viele Bücher im Lostopf! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:36

Die Chance 1 : 3 ist wirklich nicht schlecht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
witchblade kommentierte am 14. Februar 2018 um 07:16

Das dürfte genau das richtige Buch für mich sein! Ich hüpfe also mal in den Lostopf und hoffe, dass ich bei der Leserunde dabei sein darf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
foxydevil kommentierte am 14. Februar 2018 um 12:13

Oh was für ein schönes Jugendstil Cover...das fiel mir sofort ins Auge.
Da ich gern Bücher aus dieser Zeit lese und ich Wien im Frühling gern mag (ja der Titel spricht mich sehr an) möchte ich mich gern für diese Leserunde bewerben!
Ich kenne die Autorin und das Vorgängerwerk bisher nicht und daher wäre es auch für mich eine Lesepremiere.
Gern würde ich wissen wie es Marie in der neu entdeckten Welt des Lesens gefällt und was sich mit Oskar entwickelt.
 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
foxydevil kommentierte am 14. Februar 2018 um 12:17

Das Cover fiel mir sofort ins Auge da ich in meiner Küche Behälter in fast genau diesem Design stehen habe.
Und da ich ein großer Fan dieser Zeit bin, war es klar das mich das Cover interessiert und ich mehr über den Inhalt erfahren wollte.
In der Buchhandlung wäre es mir ebenfalls mit den schönen Frühlingsfarben ins Auge gefallen.
Auch passt das Cover im Stil gut zu Wien....etwas alt, mit Geschichte und so wunderschöööön romantisch....

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nicole kommentierte am 14. Februar 2018 um 13:04

Ich hüpfe mal mit in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 14. Februar 2018 um 18:38

Das klingt spannend. Ich würde sehr gerne dieses historische Buch lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bovary kommentierte am 14. Februar 2018 um 20:42

Ich kenne bisher weder die Autorin, noch den Vorgänger Band "Ein Winter in Wien", ich hoffe, dass macht nicht aus.

Da mich aber die Epoche und Arthur Schnitzler interessieren, würde ich mich gerne für ein Exemplar bewerben.

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Christina88888 kommentierte am 15. Februar 2018 um 06:48

Hibbel, hibbel

Thema: Wer hat gewonnen?
karin1966 kommentierte am 15. Februar 2018 um 07:31

Bin gespannt, wann wir hier erlöst werden.

Thema: Wer hat gewonnen?
ErikaMustermann kommentierte am 15. Februar 2018 um 08:28

Sicher erst morgen...

 

Thema: Wer hat gewonnen?
KerstinT kommentierte am 15. Februar 2018 um 10:57

denke ich auch, denn maa kann sich ja einschließlich heute noch bewerben. ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
Kochbuch-Junkie kommentierte am 15. Februar 2018 um 21:37

Ja, heute kann man sich noch bewerben, dann haben wir morgen die Überraschung zum Wochenende. Also kann man sich so oder so auf morgen freuen, wenn's mit der Leserunde nicht klappt hat man immerhin Wochenende :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
wandagreen kommentierte am 15. Februar 2018 um 21:42

DAS ist mal ne gute optimistische optimale Einstellung! :D

Thema: Wer hat gewonnen?
Michael H. kommentierte am 15. Februar 2018 um 22:19

Ich freu mich auch auf morgen. Das Buch ist mir ziemlich schnurz.

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:31

Das ist eine tolle Einstellung. Werde ich mir merken, wenn´s an einem Freitag mal nicht so klappt, wie ich es mir vorstelle.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stiller kommentierte am 15. Februar 2018 um 14:46

Seit der Traumnovelle bin ich ein Fan Schnitzlers. Und Wien ein immer gern besuchter Urlaubsort. Ich denke, ich würde das Buch verschlingen, sollte ich es gewinnen und die Gelegenheit dazu bekommen. :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Knopf kommentierte am 15. Februar 2018 um 14:58

Die Geschichte hört sich an, als ob sie nach meinem Geschmack sein könnte. Hier bewerbe ich mich gerne um ein Freiexemplar. Ich habe noch nichts von der Autorin gelesen, somit auch nicht den Vorläufer Band. Ich hoffe, mir fehlen im Gewinnfall dann keine Kenntnisse. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bromer65 kommentierte am 15. Februar 2018 um 17:12

Bücher, die sich um Buchhandlungen drehen, lese ich immer gern.

Die Autorin kenne ich noch nicht, auch keins ihrer Vorgängerbücher, aber neugierig bin ich trotzdem!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 15. Februar 2018 um 19:20

Das klingt nach einem  wundervollen Buch mit Liebe zum Lesen

Jemand, der das Lesen für sich entdeckt, wie aufregend. Dazu noch eine Liebesgeschichte und ein berühmter Schriftsteller, was will das büchersüchtige Herz mehr

Da hüpfe ich trotz erwiesener Unsportlichkeit mit Anlauf in den Lostopf.

Thema: Wer hat gewonnen?
ErikaMustermann kommentierte am 16. Februar 2018 um 06:42

Dann stelle ich mal Kaffee und Brezeln zum Hibbeln hin :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
lila-luna-baer kommentierte am 16. Februar 2018 um 07:31

Ich geselle mich auch in die Hibbelrunde und warte gespannt auf die Verlosung. :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
lesebrille kommentierte am 16. Februar 2018 um 08:27

OIh, da hibbele ich auch sehr heute.

Thema: Wer hat gewonnen?
Jeanettie123 kommentierte am 16. Februar 2018 um 08:42

Ich bin schon sehr gespannt...

Thema: Wer hat gewonnen?
buecherwurm1310 kommentierte am 16. Februar 2018 um 08:59

Hibbelfreitag....

Mal was anderes

Thema: Wer hat gewonnen?
katze267 kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:19

Dann warten  wir zusammen auf den Frühling, zumindest den in Wien

Thema: Wer hat gewonnen?
lesebrille kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:31

das fände ich jetzt auch gut. Ich liebe Wien. :) 

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:55

Ohje, darauf kannst du noch länger warten. Heute gibt's nämlich finsteren Himmel und (Schnee-) Regen... bäääh :(

Thema: Wer hat gewonnen?
Garten_Fee_1958 kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:21

Ich geselle mich dann auch mal auf die Hibbelcouch :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Langeweile kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:22

Bei der doppelten Anzahl an Büchern, stehen die Chancen ja nicht so schlecht. Mal sehen, wie die Glücksfee entscheiden.

Thema: Wer hat gewonnen?
Badeamsel kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:33

Fest die Daumen gedrückt !!

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:33

Dann versuche ich auch mal meine Glücksfee zu aktivieren. Vielleicht erlöst sie mich ja bald aus dem Lostopf. Ich drücke uns allen mal ganz fest die Daumen.

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Februar 2018 um 10:01

Liebe Gaby, ich drücke dir und Wanda und Bibliomarie ganz fest die Daumen!!! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Februar 2018 um 10:02

Liebe Gaby, ich drücke dir und Wanda und Bibliomarie ganz fest die Daumen!!! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 16. Februar 2018 um 10:12

Das ist lieb von Dir. Wenn es dann klappen sollte, bin ich bei dem Gang durch Wien in Gedanken bei Dir.

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Februar 2018 um 10:19

Danke :)

Huch, ich seh gerade, dass mein Post doppelt ist? Wie ging denn das? 

Thema: Wer hat gewonnen?
Bibliomarie kommentierte am 16. Februar 2018 um 15:05

Ich hätte von unten anfangen sollen die Beiträge zu lesen. Es hat was genützt - das Daumendrücken. Wir sind dabei.

Ich freue mich riesig.

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:30

Super - vielen Dank - wir sind alle drei dabei.

Thema: Wer hat gewonnen?
Bibliomarie kommentierte am 16. Februar 2018 um 15:03

Lieben Dank, hoffentlicht nützt es. Du sagts, es schneit in Wien ? Na, die Piefkes in Düsseldorf freuen sich bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel auf das Wochenende.Aber eigentlich würde ich jetzt auch ganz gern im Kaffeehaus eine Melange trinken.

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Februar 2018 um 16:27

Das waren meine magischen Daumen *ggg*

Am Vormittag hatte es leicht ge-schnee-regnet, aber jetzt nicht mehr. 

Gestern hatten wir strahlenden Sonnenschein 

Thema: Wer hat gewonnen?
naibenak kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:14

Yeah, Gaby!!! Das hat ja schon mal perfekt geklappt ;) Dann lesen wir nun gemeinsam Teil 2 *freu* :)

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:32

Ja, toll, ich freue mich gerade auch riesig.

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesezeichen13 kommentierte am 16. Februar 2018 um 17:22

Glückwunsch Gaby und lesesafari!

Thema: Wer hat gewonnen?
lesesafari kommentierte am 19. Februar 2018 um 21:58

Lesezeichen 13, danke!! Ich warte schon auf den Postmann. War schon enttäuscht, als er heute gar nicht klingelte, obwohl er sowas Kleines in der Hand hatte.

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 16. Februar 2018 um 09:51

Hibbel,Hibbel

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Büchi kommentierte am 16. Februar 2018 um 10:03

Servas in die Runde, draussen ist's so greislich, da hoff ich mal hier auf Frühling ;-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Muschelschubser kommentierte am 16. Februar 2018 um 10:05

guten Morgen Ihr Lieben! dachte ich bin shcon zu spät dran zum Mit-Hibbeln!!!

drück uns allen die Daumen

Thema: Wer hat gewonnen?
bromer65 kommentierte am 16. Februar 2018 um 10:21

Ein komischer Tag zum Hibbeln, sehr ungewohnt. Und sehr verregnet, igitt !! Trotzdem drück ich jetzt mal die Daumen und hibble mit !!

Thema: Wer hat gewonnen?
Bookstar kommentierte am 16. Februar 2018 um 10:28

​auch ich hibbel mit, muss aber gleich zur Arbeit, danach schau ich wieder rein.

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:09

Ihr Lieben,

die Leserunden-Teilnehmer wurden nun ausgelost. Über ein Freiexemplar dürfen sich freuen: 

Adlerauge
Angelika Schmid
Animus Vox
Annegreat
Annekathrin Müller
biadia
Bibliomarie
bromer65
Büchi
Cassandra
cs73728
ErikaMustermann
florinda
Franzi1909
frenx
gaby2707
Gittenen
Goldie-hafi
heinoko
Hermione
La Calavera Catrina
Lesehoernchen99
Leseliebelei
lesesafari
Lu in Bookland
mamaliestgerne
marsupij
Motte3.1
Muschelschubser
naibenak
Odine
SarahV
silesia
SunshineBaby5
Tara
ulrike rabe
wandagreen
wbetty77
yesterday
zimbo1509

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Frühling in Wien!

Thema: Wer hat gewonnen?
naibenak kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:12

Ach wie schön! Das wird wieder so ein herziges Buch^^ ... ich freu mich!!! Danke!!! ♥

Thema: Wer hat gewonnen?
marsupij kommentierte am 20. Februar 2018 um 17:55

manchmal braucht man auch was Herziges ♥

Thema: Wer hat gewonnen?
KerstinT kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:19

Ach schade, hat nicht geklappt. :( Den Gewinnern herzlichen Glückwunsch.

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:25

Yeah, meine Daumen für Bibliomarie, Gaby und Wanda haben Glück gebracht!   :)

Viel Spaß beim Lesen! 

Thema: Wer hat gewonnen?
wandagreen kommentierte am 16. Februar 2018 um 18:14

Diesen Trick musst du uns mal verraten, Petzi. Dankeschön!!!

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Februar 2018 um 20:09

Das ist ein Geheimnis und wird nicht verraten  ;)

Übrigens funktioniert das nur für andere und nicht für mich selbst - ich hatte nämlich bei den Chroniken von York kein Glück   :(

Thema: Wer hat gewonnen?
ErikaMustermann kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:41

Juhuuuuu,ich freu mich schon aufs Lesen. Vielen Dank, liebe Losfee!

Thema: Wer hat gewonnen?
lesesafari kommentierte am 16. Februar 2018 um 12:35

juchuuuu. ich bin gespannt. wie mach ich das jetzt mit dem lesemarathon?!?

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Februar 2018 um 13:24

Huch, du hattest dich auch dafür beworben?  Hatte ich wohl irgendwie übersehen? 

Hat aber auch ohne meine magischen Daumen geklappt!  ;)

Aber kannst damit ja gleich beim Marathon mitmachen, in irgendeine Aufgabe wird das Buch sicher passen!

Thema: Wer hat gewonnen?
lesesafari kommentierte am 16. Februar 2018 um 18:48

Wenn ich das aber schon an einem Tag lese, dann kann ich gar nicht mehr gut diskutieren!  ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Februar 2018 um 19:54

Ja, dann lies halt nicht so schnell!  ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
Tara kommentierte am 16. Februar 2018 um 13:59

Das ist eine tolle Nachricht.

Vielen lieben Dank, ich freue mich schon auf die Leserunde.

Glückwünsche auch an alle anderen Gewinner.

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 16. Februar 2018 um 14:59

Ooooh!!! Wie super!!!!

Ich freue mich riesig, dass ich dabei bin! Danke! Und dann auch noch mit so vielen Bekannten!

Herzlichen Glückwunsch an alle Mitgewinner! :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Gwendolyn22 kommentierte am 17. Februar 2018 um 14:01

Herzlichen Glückwunsch, liebe Hermione!

Ich freu mich für Dich! :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
silesia kommentierte am 16. Februar 2018 um 15:03

da kommt doch glatt auch die Sonne raus: herzlichen Dank, ich freu mich!

Thema: Wer hat gewonnen?
Michael H. kommentierte am 16. Februar 2018 um 16:46

Juchuu, nicht gewonnen! :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
lesesafari kommentierte am 16. Februar 2018 um 18:49

Och manno :( Ich wollte so gern eine Leserunde mit dir!

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Februar 2018 um 19:55

Davon ist schwer auszugehen, wenn man sich nicht beworben hat...

Thema: Wer hat gewonnen?
Michael H. kommentierte am 16. Februar 2018 um 20:41

Kennst Du alle meine Fake-Nicks? ;-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 16. Februar 2018 um 20:51

Ach, dann bist du derjenige, der unter 100 verschiedenen Namen die gleichen Bücher mit außergewöhnlichem Titel nominiert hat??

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesezeichen13 kommentierte am 16. Februar 2018 um 17:20

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und viel Spaß in der Leserunde!

Thema: Wer hat gewonnen?
florinda kommentierte am 18. Februar 2018 um 13:05

Vielen Dank, ich freue mich sehr! Gratulation an meine glücklichen Mitgewinner:-)

Thema: Wer hat gewonnen?
marsupij kommentierte am 20. Februar 2018 um 17:54

vielen Dank! Ich freu mich schon sehr auf das Buch.

Thema: Wer hat gewonnen?
Langeweile kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:15

Sehr schade, wieder Pech gehabt,den Gewinnern  viel Spaß.

Thema: Wer hat gewonnen?
lesebrille kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:21

Schade, bin leider nicht dabei. :(  Aber ich wünschen allen Gewinnern viel Spaß bei der Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
Büchi kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:21

Ohhhhh, juhuuuuuuuuuuuu, ich freu mich so, ich freu mich so, ich freu mich so .............., vielen Dank ♥

Glückwunsch allen GewinnerInnen und vielleicht ein kleines Trösterchen für die, die nicht  gewonnen haben. Vielleicht gibt es das Buch ja mal, nach Ende der Leserunde , im Laufe des Glücksjahres zu gewinnen. ^^

Thema: Wer hat gewonnen?
lila-luna-baer kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:28

Schade, leider nicht dabei. Den Gewinnern viel Spaß in der Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:34

Ich freue mich gerade riesig. Auch, dass wir so eine tolle Runde sind. Allen Mitgewinnern herzlichen Glückwunsch. Und an alle, die diesmal nicht dabei sein können: Neue Leserunde - neues Glück.

 

Thema: Wer hat gewonnen?
foxydevil kommentierte am 16. Februar 2018 um 11:47

Schade! Aber war zu erwarten gewesen!

Den Gewinnern viel Lesefreude!

Thema: Wer hat gewonnen?
buecherwurm1310 kommentierte am 16. Februar 2018 um 12:03

Wieder nix. Glückwunsch an die Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 16. Februar 2018 um 12:15

Oh wie schön freue mich

Thema: Wer hat gewonnen?
Garten_Fee_1958 kommentierte am 16. Februar 2018 um 12:17

Schade, hat nicht geklappt, allen Gewinnern meinen herzlichen Glückwunsch

Thema: Wer hat gewonnen?
Goldie-hafi kommentierte am 16. Februar 2018 um 12:23

Ich freu mich total!!! Bin auch mit dabei. Glückwunsch an alle Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
SunshineBaby5 kommentierte am 16. Februar 2018 um 13:47

Oh, ich hab gewonnen! Da freu ich mich aber!

Thema: Wer hat gewonnen?
Muschelschubser kommentierte am 16. Februar 2018 um 14:05

*freu* ich hab auch gewonnen... au Mann. Klasse, ich freue mich sehr auf das BUCH! Hurra! danke und allen viel Spaß beim Lesen und den anderen: sorry, Kopf hoch, beim nächsten Mal klappt es :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
ulrike rabe kommentierte am 16. Februar 2018 um 14:36

Ich freu mich riesig. Ein ganz fröhliches Servus aus Wien. :)

Thema: Wer hat gewonnen?
frenx kommentierte am 16. Februar 2018 um 17:02

Da hab' ich doch seit langem mal wieder hier ein Buch gewonnen - ich freu' mich! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wandagreen kommentierte am 16. Februar 2018 um 18:15

So viele nette Mitleser!!! (Andere gibt es ja gar nicht!). Ich freu mich! Wien ist super!

Thema: Wer hat gewonnen?
biadia kommentierte am 16. Februar 2018 um 18:42

Super, vielen Dank.  

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
biadia kommentierte am 16. Februar 2018 um 18:45

Auch mir gefällt das Cover sehr gut. Die Farben sind harmonisch und deuten auf den Frühling hin. Die Jugendstilelemente passen gut in die Zeit, in der das Buch spielt.

Thema: Wer hat gewonnen?
Kochbuch-Junkie kommentierte am 16. Februar 2018 um 19:30

Meine Glücksfee ist wohl immer noch im Urlaub, aber ich hoffte fest, dass sie zur "Leinsee"-Verlosung wieder da ist *Daumen drück* allen anderen aber schon mal viel Freude beim Lesen!!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
wandagreen kommentierte am 16. Februar 2018 um 21:10

Bisschen blass vllt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Leseliebelei kommentierte am 22. Februar 2018 um 13:06

Oh, das mag ich besonders, es ist schön dezent dadurch, finde ich.

Thema: Wer hat gewonnen?
Badeamsel kommentierte am 17. Februar 2018 um 11:26

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und viel Spaß beim Lesen!

Thema: Wer hat gewonnen?
Leseliebelei kommentierte am 17. Februar 2018 um 16:51

Oh, wie schön, da freue ich mich aber sehr! Dann lese ich jetzt am Wochenende mal noch "Winter in Wien", dann macht das Buch sicher noch mehr Spaß!

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 19. Februar 2018 um 07:10

Brauch ich  das Vorwissen von   Winter in Wien oder ist der Roman eine abgeschlossene Geschichte?

Thema: Wer hat gewonnen?
Leseliebelei kommentierte am 19. Februar 2018 um 08:26

Ich kann mir gut vorstellen, dass man auch ohne den ersten Teil mit dem zweiten Teil zurecht kommt. Ich fand es jedoch sehr gut, um in die Geschichte einzutauchen, weil es einfach schon alle Grundlagen der Geschichte setzt, man die Personen kennenlernt, etc... Außerdem freue ich mich nun noch mehr auf den zweiten Band! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 20. Februar 2018 um 19:03

Dann ist ja gut ; ) ,danke für die Info

Thema: Wer hat gewonnen?
Annegreat kommentierte am 17. Februar 2018 um 17:13

Ich freue mich, dass ich auch dabei bin. Meine erste Leserunde hier, ich bin gespannt. Danke !

Thema: Wer hat gewonnen?
marsupij kommentierte am 20. Februar 2018 um 17:56

Dann viel Spaß bei deiner ersten Runde

Thema: Wer hat gewonnen?
Annegreat kommentierte am 20. Februar 2018 um 18:20

Vielen lieben Dank !

Thema: Wer hat gewonnen?
marsupij kommentierte am 21. Februar 2018 um 17:37

und wenn du Fragen hast, stell sie einfach. Ist alles nicht so kompliziert.

Thema: Wer hat gewonnen?
Annegreat kommentierte am 21. Februar 2018 um 18:25

Danke ! Jetzt warte ich ersteinmal gespannt, wann mein Buch eintrifft. Die ersten sind ja schon da, kann also nicht mehr lange dauern.

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 20. Februar 2018 um 19:00

Ist auch erst meine Zweite,  aber ist total easy und macht Spaß 

Thema: Wer hat gewonnen?
Annegreat kommentierte am 20. Februar 2018 um 19:44

Das hört sich gut an, ich bin schon ganz gespannt. Wenn die Leserunde am Donnerstag losgehen soll, müßte das Buch ja morgen ankommen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Maenade kommentierte am 17. Februar 2018 um 23:24

Hier muss ich schnell noch mitreden: Was für ein gelungenes Cover zu diesem Buch! Jugendstil, frisch, zu dem Buch würde ich greifen. :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
mehrBüchermehr.... kommentierte am 18. Februar 2018 um 00:07

Die Farbwahl entspricht genau dem, was man bei dem Wort Frühling erwartet. Ein sanftes erwachen aus der Ruhephase des Winters.

Mir gefällt dieses Cover gut.

Thema: Wer hat gewonnen?
Cassandra kommentierte am 18. Februar 2018 um 09:52

Habe gerade erst gelesen, dass ich gewonnen habe.
Ich freue mich total. Vielen Dank.

Thema: Wer hat gewonnen?
maraAngel2107 kommentierte am 18. Februar 2018 um 12:07

Ach wie schade....hätte hier sooooo gerne teilgenommen, vor allem weil ich schon lange bei keiner Leserunde mehr dabei war.

Allen glücklichen Gewinnern wünsche von Herzen viel Freude mit dem Buch und ganz viel Spaß bei der Leserunde! Werde ab und an mal vorbei schauen, ob es sich lohnt das Buch evtl. zu kaufen:-) Allen einen schönen Sonntag!!! LG mara

Thema: Wer hat gewonnen?
marsupij kommentierte am 21. Februar 2018 um 17:38

Danke dir

Thema: Wer hat gewonnen?
La Calavera Catrina kommentierte am 18. Februar 2018 um 13:31

Ich freu mich sehr dabei sein zu dürfen und kann das Buch gar nicht erwarten. Das wird bestimmt eine tolle Leserunde, bei so vielen Teilnehmer. ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
Nil kommentierte am 19. Februar 2018 um 17:20

Schade, aber allen Gewinnern viel Spaß!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hermione kommentierte am 20. Februar 2018 um 18:25

Ich finde die Farben für ein "Frühlingsbuch" sehr hübsch und recht passend gewählt.

Das "Jugendstil(?"muster gefällt mir persönlich allerdings nicht so gut, aber vielleicht gefällt es einem im Laufe der Zeit auch besser, wenn man es auf dem Nachttisch liegen hat...?

Thema: Wer hat gewonnen?
wbetty77 kommentierte am 20. Februar 2018 um 20:55

Vielen Dank! Ich freue mich sehr Marie und die all die anderen wieder zu treffen. Hoffentlich ist der Frühling in Wien genauso wundervoll, wie es der Winter war.

Thema: Wer hat gewonnen?
Bibliomarie kommentierte am 21. Februar 2018 um 09:18

Morgen soll ja die Runde beginnen. Hat eigentlich schon jemand das Buch erhalten?

Meine Post für heute ist schon durch, aber vielleicht morgen, ich warte jedenfalls schon sehnsüchtig auf den Frühling in Wien und auf den Frühling hier.☺

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 21. Februar 2018 um 09:23

Ich warte auch auf den Frühling in Wien!!

Es schneit seit gestern - heute aber nur mehr leicht.

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Maus kommentierte am 21. Februar 2018 um 11:30

Oh, ich sollte vielleicht erwähnen, dass ich damit nicht das Buch meine, sondern den tatsächlichen Frühling. In Wien. Der lt. Wettervorhersage noch etwas länger auf sich warten lässt... ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
silesia wunderte sich am 21. Februar 2018 um 11:23

Ui, Post schon um kurz nach 9 Uhr durch? Ich hoffe, dass sie bis 14 Uhr da war und mir den Frühling bringt...

Thema: Wer hat gewonnen?
Tara kommentierte am 21. Februar 2018 um 15:28

Der Postbote hat mir leider nichts gebracht, aber draußen haben wir Frühling und somit ist also alles bestens vorbereitet.

Thema: Wer hat gewonnen?
biadia kommentierte am 21. Februar 2018 um 10:09

Mein Buch ist gerade angekommen, freue mich schon richtig darauf mit dem Lesen zu beginnen.

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen kommentierte am 21. Februar 2018 um 12:34

Viel Spass beim lesen. Hat dir das Buch DHL oder der Postbote gebracht ? Auf wen muss ich warten.

Thema: Wer hat gewonnen?
Muschelschubser kommentierte am 21. Februar 2018 um 13:13

Du Glückspilz.. bei mir ist DHL & Postbote durch... und keiner hatte den "Frühling" dabei ... schnüff.. muss ich mich noch an den Tulpen auf meinem Büroschreibtisch erfreuen... hoffe, das Buch ist dann morgen dabei

Thema: Wer hat gewonnen?
ErikaMustermann kommentierte am 21. Februar 2018 um 13:57

Es ist da und ich habe schon einen ersten Blick ins Buch geworfen :-). Auf eine schöne Leserunde!

Thema: Wer hat gewonnen?
Büchi kommentierte am 21. Februar 2018 um 15:11

Heute ist der "Frühling" bei mir eingetroffen. In Buchform und zumondest sonnentechnisch auch draußen. ;-)

Das Buch ist ein feines, gebundenes Exemplar, welches sogar, passend zur Ornamentik auf Buchvor- und -rückseite, ein grünes Lesebändchen hat. Sehr liebevoll gemacht !

Thema: Wer hat gewonnen?
frenx kommentierte am 21. Februar 2018 um 15:30

Mein Buch ist heute auch gekommen. Sogar mit einer handgeschriebenen Karte von Dumont, wie nett. Das Cover mit seiner Jugendstil-Ornamentik stimmt schon etwas in die Zeit ein. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
frenx kommentierte am 21. Februar 2018 um 15:31

Mir gefällt das Cover sehr gut. Die Jugendstil-Ornamentik wirkt etwas antiquiert, stimmt aber natürlich schön auf das Buch und die Jahrhundertwende ein. Nur dass der Name der Autorin klein geschrieben ist, passt für mich nicht so ganz ins Antiquierte. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Leseliebelei kommentierte am 22. Februar 2018 um 13:07

Ja, genau das störte mich auch!

Thema: Wer hat gewonnen?
mamaliestgerne kommentierte am 21. Februar 2018 um 17:25

*freu* heute ist mein Exemplar gekommen. Habe es total vergessen und mich natürlich umso mehr gefreut, dass ich bei der Leserunde dabei sein darf.

 

Thema: Wer hat gewonnen?
marsupij kommentierte am 21. Februar 2018 um 17:39

Mein Exemplar ist noch nicht angekommen, aber wenn die ersten schon da sind, dann kommt es ja vielleicht morgen an.

Thema: Wer hat gewonnen?
Annegreat kommentierte am 21. Februar 2018 um 18:20

Ich denke auch, wenn die ersten Bücher da sind, kann es nicht mehr lange dauern, bis die Übrigen ihre Exemplare erhalten.

Thema: Wer hat gewonnen?
wandagreen kommentierte am 21. Februar 2018 um 18:42

Meins ist auch noch nicht da, aber es fehlt mir gerade auch nicht. Ich muss noch ein anderes Buch lesen (Die Herzen der Männer). Ja, wer kennt die schon?

Thema: Wer hat gewonnen?
Goldie-hafi kommentierte am 21. Februar 2018 um 22:00

Hatte heute auch kein Buch in der Post :-( Schade...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
heinoko kommentierte am 22. Februar 2018 um 10:06

Da ich Jugendstil und Art deco liebe und immer auf der Suche bin nach Schmuck aus dieser Zeit, spricht mich das Cover sofort an. Dazu kommt die zurückhaltende, frühlingshafte Farbgebung. Alles ganz und gar meine Richtung...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Büchi kommentierte am 22. Februar 2018 um 10:40

Schön finde ich auch, dass trotz Verlagswechsel ( "Ein Winter in Wien" bei Kindler/Rowohlt, der "Frühling" jetzt bei DuMont) die optische Art der Covergestaltung beibehalten wurde. 

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 22. Februar 2018 um 12:02

Hurra - der PoBo war da und hat mir das Buch in die Hand gedrückt. Da werde ich heute Abend beginnen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leseliebelei kommentierte am 22. Februar 2018 um 13:07

Das Cover gefällt mir sehr gut, noch besser als das von  "Ein Winter in Wien". Es wirkt schön altmodisch, die Blumenranken sind hübsch und farblich ist es toll aufeinander abgestimmt. Die Schrift vom Titel gefällt mir gut, vom Autor nicht so sehr. Dennoch, wirklich toll und hochwertig, wie erwartet!

Thema: Wer hat gewonnen?
silesia kommentierte am 22. Februar 2018 um 14:22

Jippie, mein "Briefzusteller" hat heute nicht gestreikt sondern das Buch im Briefkasten hinterlassen. Es kann also losgehen, ich freu mich!