Leserunde

Leserunde zu „Perfect Secret“ (Megan Miranda)

Perfect Secret – Hier ist Dein Geheimnis sicher -

Perfect Secret – Hier ist Dein Geheimnis sicher
von Megan Miranda

Bewerbungsphase: 17.12. - 07.01.
Beginn der Leserunde: 14.01. (Ende: 04.02.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Penguin Verlags – 20 Freiexemplare von „Perfect Secret“ (Megan Miranda) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

Ein Sturm zieht auf über Littleport, Maine ...

Es ist das letzte Wochenende des Sommers, bevor die wohlhabenden Feriengäste das Küstenstädtchen Littleport wieder verlassen und der Ort in seinen düsteren Winterschlaf fällt. Die Freundinnen Sadie und Avery wollen zusammen auf eine Party gehen – doch Sadie taucht nie dort auf. Noch in der gleichen Nacht wird ihre Leiche an die rauen Klippen gespült. Für Avery bricht eine Welt zusammen. Sadie war ihr Anker, als sie ihre Eltern und kurz darauf ihre Großmutter verlor. Die Polizei legt den Fall bald als Selbstmord zu den Akten. Doch Avery stößt auf Beweise, dass Sadie umgebracht wurde – nur deuten sie alle auf sie selbst als Täterin hin. Versucht ihr jemand die Schuld an Sadies Tod anzuhängen? Der Sommer ist vorbei, und ein Sturm zieht auf über Littleport, Maine …

»Der ultimative Thriller! Spannung bis zur letzten Seite.« Reese Witherspoon (»Reese's Book Club«)

Megan Miranda hat am Massachusetts Institute of Technology Biologie studiert und ist heute hauptberuflich als Autorin tätig. Sie hat bereits mehrere Jugendromane veröffentlicht und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in North Carolina. Ihr erster Thriller »TICK TACK« wurde international sofort ein riesiger Erfolg. In Deutschland stieg »TICK TACK« ebenso wie ihr zweiter Thriller »LITTLE LIES« in die Top 10 der Bestsellerliste ein.

06.02.2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 17. Dezember 2020 um 18:41

Gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen und erfahren was mit Sadie passiert ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SaintGermain kommentierte am 17. Dezember 2020 um 19:14

Was mit Sadie passiert ist, würde mich sehr interessieren. Toller Beginn des Buches von einer mir noch unbekannten Autorin. Ich würde sehr gerne mitlesen und mitdiskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 17. Dezember 2020 um 19:51

Wahnsinn, noch so ein spannender Thriller, den ich gerne lesen würde. Zu gerne würde ich erfahren, was mit Sadie passiert ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simply Another Bookaholic kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:06

Klingt interessant. Die Story outlines erinnern mich ein bisschen an das Haus auf den Klippen, auch wenn es hier um selbstmord geht. Vielleicht klappt's ja und ich erfahre was passiert ist ;) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:07

Spannung pur!!! Das möchte ich gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annabell95 kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:09

Von Megan Miranda habe ich bereits ein Buch gelesen. Das fand ich ganz gut. Deswegen würde ich mich freuen hier bei der Leserunde dabei sein zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommerkindt kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:11

Das verspricht ja hochspannend zu werden und eine Portion Nervenkitzel ist auch noch mit dabei. Da versuche ich doch gerne mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:15

Megan Miranda kenne ich noch nicht. Bestimmt lesenswert!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:18

Ich liebe spannende Thriller!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:25

Winterzeit = Lesezeit. Ich versuche mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lielo99 kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:58

Bei "ultimativen" Thrilern werde ich hellhörig und hoffe immer wieder, dass die Bücher auch das halten, was sowohl Klappentext als auch Ankündigungen des Verlages versprechen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lielo99 kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:58

Bei "ultimativen" Thrilern werde ich hellhörig und hoffe immer wieder, dass die Bücher auch das halten, was sowohl Klappentext als auch Ankündigungen des Verlages versprechen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lielo99 kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:58

Bei "ultimativen" Thrilern werde ich hellhörig und hoffe immer wieder, dass die Bücher auch das halten, was sowohl Klappentext als auch Ankündigungen des Verlages versprechen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Jassi kommentierte am 17. Dezember 2020 um 21:50

ich versuche hier auch noch einmal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jidewi kommentierte am 17. Dezember 2020 um 21:54

Klingt nach einem spannenden, komplexen Plot, mit hoffentlich vielen Wendungen und vielen unentdeckten Geheimnissen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 17. Dezember 2020 um 22:32

Das klingt vielversprechend und bietet sicher Diskussionsstoff! Auch von dieser Autorin habe ich meiner WErinnerung nach noch kein Buch gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemone kommentierte am 17. Dezember 2020 um 22:34

Hört sich nach einem spannenden Thriller an. Ich bin sehr gespannt darauf und würde mich freuen, wenn ich mitlesen dürfte! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sago kommentierte am 17. Dezember 2020 um 22:43

Lange, dunkle Nächte einfach durchlesen, das gelingt mit diesem Buch bestimmt perfekt. Rezensionen auf zahlreichen Plattformen sind selbstverständlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sturmhöhe kommentierte am 17. Dezember 2020 um 22:53

Oh, das klingt sehr spannend. Ich mag Thriller, die erst verwirren und am Ende hoffentlich überraschen. Ich versuche hier mal mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pemberley1 kommentierte am 17. Dezember 2020 um 23:18

Ein Küstenstädtchen? Das l etzte Wochenende eines Sommers? Das klingt ja fast zu schön um wahr zu sein. Naja okay. Da ist natürlich noch dieser Mord, der aufgeklärt werden muss, und dass das Ganze einem jungen Mensch passiert, das macht die Thrillergeschichten meist noch interessanter, aber auch beklemmender. DA würde ich mein Glück gerne probieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Büchi kommentierte am 17. Dezember 2020 um 23:36

Über dieses Buch habe ich schon gelesen und fand die Romanidee sehr spannend. Ich würde sehr gerne mitlesen und - diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 00:38

Thriller lese ich sehr gerne, daher bewerbe ich mich für die Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
medsidestories kommentierte am 18. Dezember 2020 um 00:39

Ich möchte mich unbedingt für dieses Buch bewerben!!!! Wahnsinn, dass es das als Leserunde gibt! Es steht auf meiner Liste der Neuerscheinungen, die ich nächstes Jahr unbedingt lesen möchte. Normalerweise bin ich ja eigentlich kein großer Thriller-Leser, aber bei einigen seltenen Exemplaren lasse ich mich doch anfixen. Ich nenne sie auch liebevoll Mädchen-Thriller. :D Das hier ist auch so einer, ich möchte unbedingt dabei sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frthkrue kommentierte am 18. Dezember 2020 um 00:45

Wenn hier Spannung bis zur letzten Seite versprochen wird, dann muss ich unbedingt dabei sein. Vielleicht habe ich das Losglück auf meiner Seite, um einen fesselnden Thriller mit lesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 18. Dezember 2020 um 03:21

das würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lielo99 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 06:30

"Der ultimative Thriller"? Das wäre ja mal was, wenn ich wieder einen guten Thriller lesen könnte. So viele gibt es davon ja leider nicht. Also, auf in den Lostopf und Daumen drücken. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 07:25

Ich mag die Bücher von Megan Miranda und will wissen, was mit Sadie passiert ist.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 18. Dezember 2020 um 07:52

Da würde mein Jahr ja spannend beginnen, wenn ich gewinnen würde. ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerlisch kommentierte am 18. Dezember 2020 um 07:54

Für dieses Buch hüpfe ich ganz schnell in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LeniG kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:43

Dieses Buch trifft genau meinen Geschmack! Es erinnert mich von der Handlung her ein bisschen an die Krimis von Claire Douglas, die ich wahnsinnig gerne gelesen habe. Ein ungelöstes Verbrechen, angesiedelt an der rauen englischen Küste - wunderbar! Ich würde mich sehr freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen darf!:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mc1965 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:43

Das hört sich sehr spannend an und hüpfe in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:44

Diese Woche gibt es ja viele Bücher, die mich nervös machen. Ich bewerbe mich gerne um ein Rezensionsexemplar. :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:45

Oh, das hört sich schrecklich spannend und irgendwie fies an. Würde ich gerne in der Leserunde lesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:47

Die Geschichte klingt sehr spannend,da wäre ich gerne bei der Leserunde mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 18. Dezember 2020 um 09:00

Wow, das hört sich ja sehr interessant an- auch das wäre genau mein Beuteschema. Darf ich bitte mitlesen????

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PMelittaM kommentierte am 18. Dezember 2020 um 10:49

Jemand in Verdacht, der sich sicher ist, nichts damit zu tun zu haben - klingt für mich spannend, ich würde gerne erfahren, was dahinter steckt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LilaLullaby kommentierte am 18. Dezember 2020 um 11:30

Das klingt sehr spannend, An dieser Leserunde würde ich gern teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anooo kommentierte am 18. Dezember 2020 um 14:54

Klingt nach einem spannenden Thriller. Gerne würde ich mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 18. Dezember 2020 um 14:58

Brachte sich Sadie wirklich selbst um? Es klingt spannend, was da in wenigen Sätzen angedeutet wird. Ich möchte gern zu den Gewinnern dieses Thrillers gehören.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JessToertchen kommentierte am 18. Dezember 2020 um 15:24

Ich war absolut begeistert von Megan Mirandas "Little Lies" und bin sehr neugierig auf ihren neusten Thriller. Bei dieser Leserunde wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chatty68 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 16:44

Hui, das klingt spannend. Da möchte ich unbedingt mehr wissen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Winterzauber kommentierte am 18. Dezember 2020 um 17:26

Ich würde hier sehr gern mitlesen, klingt nach einem Thriller genau nach meinem Geschmackt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 17:41

Aufgrund der Beschreibung bin ich neugierig geworden. Was ist mit Sadie passiert, wie geht die Geschichte weiter? Warum sollen die Freundinnen ihr weiteres Leben nicht mehr zusammen verbringen?

Bei dieser Leseunde wäre ich sehr gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rinni83 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 19:21

Das Buch steht auf meiner Wunschliste! Und da Weihnachten vor der Tür steht, vielleicht erfüllt ihr mir ja diesen Wunsch!

Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen an der Leserunde teilzunehmen und mich mit anderen auszutauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 19:23

Ich möchte unbedingt wissen, was mit Sadie passiert ist. Ausserdem kenne ich die Autorin noch nicht und würde dies bei der Leserunde gerne ändern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nachtblume kommentierte am 18. Dezember 2020 um 23:09

Der Plot klingt sooo gut! Genau nach meinem Geschmack! Ich habe bereits "Trügerisch" von Megan Miranda gelesen (und gemocht) und die Geschichte hier klingt sogar noch besser. Ich liebe solche Thriller und der Blick in die Leseprobe hat mir nur bestätigt - da muss ich mitmachen, also probiere ich mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 19. Dezember 2020 um 05:52

Daas klingt total spannend. Ich kann mir kaum vorstellen, wie erschüttert Avery sein muss. Und dann kommt da noch der Verdacht und keiner glaubt ihr.. sie muss stark sein und das durchziehen! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese-Bienchen kommentierte am 19. Dezember 2020 um 11:01

Perfect Secret klingt sehr geheimnisvoll. Was ist in dieser Nacht passiert und wer hat was zu verbergen.   Ist Sadie wirklich nur die trauernde Freundin. Das ganze hat mich sofort gefesselt und ich würde mich sehr freuen wenn ich bei der LR dabei sein dürfte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 19. Dezember 2020 um 14:39

Versuche sehr gerne mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xdemon_hunterx kommentierte am 19. Dezember 2020 um 16:31

Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen. Was hat Sadie gemacht ? Und wer will ihr die Schuld an dem Tod ihrer Freundin geben ?

Vom Klappentext und auch von der Leseprobe hat das Buch sehr viel Potenzial und könnte wirklich spannend werden!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnneMF kommentierte am 19. Dezember 2020 um 16:33

Das hört sich sehr spannend an. Hat Sadie wirklich Suiz begangen? 
Ich bewerbe mich für eine freien Platz in der Leserunde. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandra66 kommentierte am 19. Dezember 2020 um 18:49

Auch das wäre eine spannende Winterlektüre, da versuche ich gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathi89 kommentierte am 19. Dezember 2020 um 20:30

Klingt spannend. Würde mich freuen wenn ich mit dabei bin :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annithrill kommentierte am 19. Dezember 2020 um 21:34

Das Buch hört sich so richtig spannend an. Ich liebe es in einer Leserunde mit anderen Lesern zu grübeln, wie alles zusammenhängt und die Lösung sein könnte.

ich würde mich wahnsinnig freuen, dabei zu sein.

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nele22 kommentierte am 19. Dezember 2020 um 21:56

Das klingt nach einem spannendem Thriller, sehr gern würde ich hier mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Scalymausi kommentierte am 19. Dezember 2020 um 22:12

Das Setting in Maine hat mich als Stephen King Fan gleich angesprochen :) Die Geschichte klingt auch richtig spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
canyouseeme kommentierte am 19. Dezember 2020 um 22:16

Spannend und Nervenaufreibend - genau das richtige für den kommenden Jahreswechsel.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 19. Dezember 2020 um 22:55

Du meine Güte, das klingt aber hochspannend und dramatisch! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brina88 kommentierte am 19. Dezember 2020 um 23:33

Ich würde mich sehr freuen an der Leserunde teilnehmen zu dürfen. Der Klappentext hört sich spannend an. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 20. Dezember 2020 um 09:41

Selbst diese kurze Inhaltsangabe hat bei mir Gänsehaut erzeugt und ich fühle mit Avery mit. Was ist mit  Sadie passiert? Gerne würde ich dieses Geheimnis mit euch in einer Leserunde aufdecken. Ein Thriller, den ich nur zu gerne lesen würde! 
Euch allen wünsche ich einen schönen vierten Advent und fröhliche Weihnachtstage! 
Liebe Grüße 
Gaud

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Deike kommentierte am 20. Dezember 2020 um 11:14

Die Leseprobe liest sich echt super spannend - und dann noch eine Empfehlung aus Reese´s Book Club! Ich bin dabei und hüpfe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leawin kommentierte am 20. Dezember 2020 um 12:37

Das klingt spannend, da wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunrise kommentierte am 20. Dezember 2020 um 13:29

Bei der Leserunde würde ich gern teilnehmen. Scheint doch eine interessante und spannende Story zu sein. Also hüpfe ich doch gleich mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 20. Dezember 2020 um 16:51

Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dimity74 kommentierte am 20. Dezember 2020 um 19:29

Da bewerbe ich mich doch gern um ein Exemplar. Verspricht sehr spannend zu werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Diana Pegasus kommentierte am 21. Dezember 2020 um 06:49

Ruth Ware hat schon den einen oder anderen Thriller geschrieben, den ich auch gelesen habe. Packender, fesselnder Erzählstil, schneller Spannungsaufbau und normalerweise auch viele Stolpersteine und Irrwege sind in ihren Büchern. Ich bin gespannt ob es diesmal auch wieder so sein wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 21. Dezember 2020 um 14:03

Hört sich nach einem spannenden Plot an. An dieser Leserunde würde ich mich gern beteiligen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchwurm05 kommentierte am 21. Dezember 2020 um 14:29

Das klingt nach einem extrem düsteren und spannenden Thriller. Ich liebe es, wenn Geheimnisse zu Tage kommen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gabriele Marina Jabs kommentierte am 21. Dezember 2020 um 16:38

Gerne würde ich an dieser Leserunde teilnehmen um zu erfahren wie Avery die Ermittlungen aufnimmt um die Beweise zu entkräften, die sie als Täterin überführen sollen und den wahren Mörder findet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Newspaper kommentierte am 21. Dezember 2020 um 17:16

Ui, ui, ui - das hört sich ja richtig spannend an. Ich wäre bei der Leserunde sehr gern dabei und würde mich daher über ein Leseexemplar riesig freuen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minijane kommentierte am 21. Dezember 2020 um 17:28

Little Lies hat mir schon gut gefallen, deshalb denke ich das auch der neue Thriller von Megan Miranda etwas für mich sein könnte. Ich versuche mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Martina Sawalies kommentierte am 21. Dezember 2020 um 17:32

Das klingt sehr spannend und die Autorin kenne ich noch gar nicht. Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser44 kommentierte am 21. Dezember 2020 um 17:50

Dieser Thriller hört sich echt spannend und mysteriös an! Ich hüpf mal in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 21. Dezember 2020 um 18:08

Ich würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 21. Dezember 2020 um 18:51

Ich liebe gut geschriebene und mitreißende Thriller und dieser scheint genau das richtige Buch für mich zu sein. Ich springe somit in den Lostopf und wäre sehr gerne bei einer Leserunde mit dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marta kommentierte am 22. Dezember 2020 um 06:48

Sehr spannend, besonders weil die Beweise auf Avery deuten. Ich würde gerne mitlesen und erfahren, was tatsächlich geschehen ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 22. Dezember 2020 um 09:19

Das ist ein Buch ganz nach meinem Geschmack - spannend und ein toller Handlungsort. Ich hoffedarauf, dass die Glücksfee ein Einsehen hat und mir gewogen ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katha.18 kommentierte am 22. Dezember 2020 um 11:10

Ich kenne leider noch gar kein Buch von Megan Miranda. 

Perfect Secret klingt super interessant - Thriller gehen immer! Ich bin schon gespannt was der Frau zugestoßen ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
E-möbe kommentierte am 22. Dezember 2020 um 17:33

Littleport, Maine? Hat ja so ein bisschen was vom King-Vibe. Das interessiert mich sehr, deshalb werfe ich meinen Hut in den Lostopf! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 22. Dezember 2020 um 17:55

Oh, das klingt super geheimnisvoll und spannend und nach einer großen Portion an Intrigen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tigerbea kommentierte am 22. Dezember 2020 um 19:30

Uiui - Spannung pur! Da wäre ich sehr gern dabei - zumal ich mir das Buch schon vorgemerkt habe!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 22. Dezember 2020 um 19:31

Auch dieses Buch hört sich nach spannender Unterhaltung an, daher würde ich mich sehr freuen wenn ich bei der Leserunde dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 22. Dezember 2020 um 20:21

Diese Story klingt auch total abgedreht und spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 23. Dezember 2020 um 09:59

Klingt sehr spannend und ich wäre sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yuliwee kommentierte am 23. Dezember 2020 um 11:08

Ich würde gern zusammen mit anderen das Geheimnis um Sadie lüften!

Das Szenen-Setup mit dem Küstenstädchen klingt toll, ich mag Bücher in ländlichen Umgebungen viel mehr als wenn sie in einer Grossstadt spielen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Turkelton kommentierte am 23. Dezember 2020 um 14:45

Der Klappentext hört sich super spannend an! Würde gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 23. Dezember 2020 um 15:45

Ich habe "Tick Tack" gelesen und fand es sehr gut. Deswegen habe ich nichts dagegen noch einmal ein Buch der Autorin zu lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katzenmicha kommentierte am 23. Dezember 2020 um 16:34

Ich würde mich gerne für ein Buch bewerben-die Leseprobe hat Lust auf mehr gemacht.Was wird Sadie passiert sein,das sie nie auf der Party ankam!?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JoanStef kommentierte am 23. Dezember 2020 um 17:54

Die Autorin ist mir leider noch unbekant. Allerdings kann ich mir das Umfeld von Sadie sehr gut vorstellen.. Die Einsamkeit am Meer zu Zeiten an denen kein Tourismus statt findet. Ich bin gespannt, ob es der Autorin möglich ist, den Spannungsbogen auszuweiten und zu halten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yesterday kommentierte am 23. Dezember 2020 um 23:47

Die Autorin sagt mir noch gar nichts, bin gespannt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Flughund kommentierte am 24. Dezember 2020 um 20:19

Ich würde auch gern an dieser Leserunde teilnehmen, weil ich sehr gern Thriller dieser Art lese.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LuckyLucy kommentierte am 25. Dezember 2020 um 18:14

Da würde ich gerne mitmachen, toller Thriller 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 26. Dezember 2020 um 10:23

Das klingt ultraspannend. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tabagana kommentierte am 26. Dezember 2020 um 15:35

Wow, allein die wenigen Seiten der Leseprobe haben mich schon völlig in den Bann gezogen, ich bin absoluter Krimifan,die Autorin kenne ich bisher noch nicht. Wäre klasse, dabei zu sein. Ich würde natürlich auch auf anderen Seiten meine Rezension einstellen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Silvia kommentierte am 26. Dezember 2020 um 16:47

Megan Miranda ist einer meiner Lieblingsautorin, wäre klasse, wenn ich das Buch bekomme.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
stefanb kommentierte am 26. Dezember 2020 um 17:10

Mal schauen, ob Reese Witherspoon recht behält. Spannung ist immer gut

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ayda kommentierte am 26. Dezember 2020 um 18:40

Hallo :)

Wow, das Buch schreit danach gelesen zu werden, sehr sehr spannend und düster. Während man die Inhaltsbeschreibung liest, hat man schon das Gefühl mitten in der Geschichte zu sein.

Liebe Grüße

Ayda

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AdorableBooks kommentierte am 26. Dezember 2020 um 20:50

Dann springe ich mal in den Lostopf für diesen spannenden Thriller. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 27. Dezember 2020 um 07:59

Ich wäre gerne dabei. Das Buch wirkt spannend und interessant und auch das Cover macht mich neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Flo_liebt_lesen kommentierte am 27. Dezember 2020 um 12:17

Die Autorin ist mir bisher nicht bekannt. Die Geschichte klingt aber sehr interessant. Dies sind Thriller, die mir besonders gut gefallen. Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen. Gerne bewerbe ich mich um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lillymaus kommentierte am 27. Dezember 2020 um 15:15

Sie verliert die beste Freundin und muss dann noch feststellen, dass der Verdacht auf sie fällt...das ist schon krass! Neben Trauer auch noch Recherchen, wieso jemand ihr die Schuld zuschiebt....gerne wäre ich in dieser spannenden Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ElisabethBulitta kommentierte am 28. Dezember 2020 um 08:07

Die Inhaltsangabe klingt spannend, das Cover ist ansprechend, bei der Leseprobe bin ich mir noch etwas unsicher, ob mir das Buch wirklich zusagen wird. Aber dennoch: Gerne würde ich mir ein Bild von dem Buch insgesamt machen und an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minzeminze kommentierte am 28. Dezember 2020 um 12:36

Das klingt ja spannend,  die Leseprobe jedenfalls hat mich neugierig gemacht. 

Wer hat Interesse daran das Avery als Mörderin dargestellt wird ? Warum sollte sie Sadie umbringen.  

Wer war es wirklich , wenn der Sturm sich lichtet werden wir eine Antwort bekommen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 28. Dezember 2020 um 13:26

Die beiden Thriller von Megan Miranda habe ich schon gelesen und die waren echt gut. Ich würde mich freuen, wenn ich ein Freiexemplar gewinnen würde und an der Leserunde damit teilnehmen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkiis_buechertipps kommentierte am 28. Dezember 2020 um 13:47

Ich würde mich riesig freuen bei der Leserunde mitzumachen. Die Geschichte klingt viel versprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesewunder kommentierte am 28. Dezember 2020 um 17:49

Mich hat der Titel angesprochen. Das perfekte Geheimnis - ich kann mir nicht vorstellen, dass es das gibt. Auch die Inhaltsangabe hat mein Interesse geweckt. Man sucht nach einem Mörder und sieht sich selbst als Schuldigen. verstörende Vorstellung. Auf jeden Fall scheint es ein wirklich spannendes Buch zu sein, das ich gerne lesen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Azyria_Sun kommentierte am 29. Dezember 2020 um 06:59

Allein der Klappentext macht Gänsehaut... Selbstmord oder Mord? Wer ist der Täter? Wer will Avery den Mord an ihrer besten Freundin anhängen? Oder war sie es vielleicht doch? Bei manchen Thrillern ist alles möglich!

Das Buch hört sich sehr spannend an und ich wäre gerne bei dieser Leserunde mit dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Betzi8383 kommentierte am 29. Dezember 2020 um 15:32

Das macht mich jetzt neugierig - wer ist der Mörder?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 29. Dezember 2020 um 17:06

Wie traurig für die arme Avery, ihre beste Freundin auf so tragische Art und Weise zu verlieren. Ich glaube auch nicht an einen Selbstmord und bin gespannt darauf, welche Beweise Avery findet... und wer den Verdacht auf sie lenkt, um selbst ungeschoren davon zu kommen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Magnolia-sieben kommentierte am 29. Dezember 2020 um 17:11

Spannung bis zur letzten Seite - jaaaa... so soll es sein.

Ist Sadies Tod wirklich ein Selbstmord? Da gibt es gleich mal viele Fragen dazu. Avery - ist sie am Boden zerstört? Hat sie gar was zu tun mit diesem mysteriösen Fall? Wer will ihr was anhängen? 

Der Sommer ist vorbei und die Spurensuche beginnt. So wie ich das sehe, eine sehr nervenaufreibende Suche. Gerne würde ich hier mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PrettyAwesomeBooks kommentierte am 29. Dezember 2020 um 20:43

Das Buch klingt super spannend und mich würde wirklich interessieren: Welche Motive hat der Mörder gehabt und warum schiebt er den Mord gerade der besten Freundin des Opfers zu? 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
seitenleben kommentierte am 30. Dezember 2020 um 10:13

Little Lies hat mir vor einiger Zeit schon super gut gefallen. Nun bin ich neugierig auf das nächste Buchh der Autorin. Ich würde mich freuen, bei der Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 30. Dezember 2020 um 12:24

Das klingt so richtig spannend und nach einem perfekten Einstieg in das Lesejahr 2021!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 30. Dezember 2020 um 13:57

Ich habe schon lange keinen Thriller mehr gelesen und kenne auch die Autorin nicht :) Aber man lernt ja nie aus! Der Klappentext klingt super, von daher wäre ich gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Summergirl2102 kommentierte am 30. Dezember 2020 um 17:33

Welch ein schöne Verlosung! Da ich von Little Lies schon begeistert war, würde mich auch dieses Buch sehr reizen. Deswegen hüpfe ich noch kurz vor Schluss in den Lostopf und hoffe auf die holde Glücksfee. :o)

Ich wünsche allen einen guten Start in das neue Jahr mit vielen neuen tollen Büchern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zimtstern kommentierte am 30. Dezember 2020 um 17:35

40 super spannende & fesselnde Seiten. Ich bin gespannt darauf zu erfahren was mit Sadie passiert ist. Das Cover & die Leseprobe sprechen mich sehr an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 30. Dezember 2020 um 17:52

"Perfect Secret" klingt nach einem packenden Thriller. Der Klappentext liest sich sehr spannend und die Leseprobe konnte den ersten guten Eindruck gleich bestätigen. Ich bin sehr gespannt, und würde mich freuen, das Buch hier lesen und diskutieren zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kabalida kommentierte am 30. Dezember 2020 um 19:42

Die Geschichte hört sich echt spannend und interessant an, deshalb hüpfe ich liebend gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenny kommentierte am 31. Dezember 2020 um 08:06

Schon gruselig, wenn alle Spuren zum Mord zu einem selbst  führen. Die Polizei ermittelt nich, hat den Fall zu den Akten gelegt..... sollte man da schlafende Hunde wecken? Bestimmt sehr spannend! Nicht die Polizei im Nacken, sondern den Mörder..... ich möchte sehr gern mitlesen....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elesebeth kommentierte am 31. Dezember 2020 um 09:23

Das klingt mega spannend, genau das richtige Buch für dunkle Abende!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 31. Dezember 2020 um 09:51

Oh das klingt wirklich spannend. Ich stand auch schon vor dem Buch. Also versuche ich es doch hier sehr gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 31. Dezember 2020 um 10:08

Ich kenne diese Autorin nicht, bin mal gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 31. Dezember 2020 um 12:01

Ich würde sehr gerne erfahren, was da wirklich passiert ist und hüpfe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkahase kommentierte am 31. Dezember 2020 um 16:09

Das hört sich nach einem richtig guten Thriller an. Da bewerbe ich mich doch gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mama2009 kommentierte am 31. Dezember 2020 um 16:17

Bei Maine muss ich immer an Stephen Kibg denken. Die Buchbeschreibung klingt genau nach meinem Lesegeschmack. Da bewerbe ich mich gern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
topper2015 kommentierte am 31. Dezember 2020 um 16:46

Ich bewerbe mich gerne für diesen spannenden Thriller! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 31. Dezember 2020 um 18:05

Ab in den Lostopf! Auf ein erfolgreiches 2021!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 31. Dezember 2020 um 23:46

Das klingt verdammt spannend

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shivaun kommentierte am 01. Januar 2021 um 07:16

Die Inhaltsangabe klingt megaspannend, ich würde mich riesig freuen, hier mitlesen zu dürfen! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 01. Januar 2021 um 09:33

Das klingt sehr spannend und landet damit auf meiner Wunschliste. Würde es gerne in der Leserunde lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alex13 kommentierte am 01. Januar 2021 um 11:24

Sehr gerne würde ich dieses Buch lesen. Es klingt sehr spannend und unterhaltsam.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frthkrue kommentierte am 01. Januar 2021 um 14:15

Das scheint ein interessanter und spannender Thriller zu sein. Also rein in den Lostopf und hoffen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 01. Januar 2021 um 15:47

Das klingt auf alle Fälle spannend. Neues Jahr, neues Glück. Ich springe mit in den Lostopf-

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
striesener kommentierte am 01. Januar 2021 um 17:11

Der Klappentext lässt einen spannenden Thriller erwarten. Da hüpfe ich gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nele22 kommentierte am 01. Januar 2021 um 21:15

Das klingt sehr spannend und gern würde ich mich hier an der Leserunde beteiligen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
my_melody kommentierte am 02. Januar 2021 um 11:17

Das klingt spannend und das Buch würde ich sehr gern weiter lesen, deshalb hüpfe ich mal mit in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 02. Januar 2021 um 13:36

Hört sich spannend an. Ich versuche mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 02. Januar 2021 um 14:35

Ein Thriller ganz nach meinem Geschmack! Ich bin sehr gespannt zu erfahren, was Avery bei ihren eigenen Ermittlungen, alles ans Licht bringt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 02. Januar 2021 um 15:33

Da bin ich nun aber gespannt , ob Saddie den Fall lösen kann. Ich hüpfe in den Lostopf, in der Hoffnung mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 02. Januar 2021 um 15:34

Da bin ich nun aber gespannt , ob Saddie den Fall lösen kann. Ich hüpfe in den Lostopf, in der Hoffnung mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Snoopyhamm kommentierte am 02. Januar 2021 um 17:51

Buch hört sich auch so spannend an, genau wie die anderen auch. Ich versuche einfach mal mein Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 02. Januar 2021 um 19:27

Thriller sind genau mein Beuteschema! Das wäre ein tolles erstes Buch für 2021!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
simsa.s kommentierte am 03. Januar 2021 um 17:44

Das hört sich spannend an. Ich würde super gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memory-star kommentierte am 03. Januar 2021 um 23:08

Das letzte Buch, das ich hier mitlesen durfte als Gewinnerin, war auch von Megan Miranda - fänd ich sehr passend, wenn ich hier gewinnen würde *.* Zumal ich diese Autorin und ihre Werke klasse finde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Michelly kommentierte am 04. Januar 2021 um 09:22

Megan Miranda ist mir bisher noch unbekannt, aber beide bisherigen Büchern von ihr stehen auf meiner Wunschliste. Ich versuche mein Glück und springe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
melange kommentierte am 04. Januar 2021 um 11:30

Little Lies fand ich sehr spannend. Bei diesem Buch hoffe ich auf eine ähnlich interessante Story.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
evaczyk kommentierte am 04. Januar 2021 um 13:16

Spannung und ein Psychothriller als Lektüre an einem dunklen Winterabend? Unbedingt!Vor allem, da ich gleich die raue Küstenlandschaft von Maine vor Augen habe  - ein reizvolles Setting. Hier wäre ich gerne mit dabei, um über das Buch zu diskutieren!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
derduftvondruckerschwaerze kommentierte am 04. Januar 2021 um 13:38

Wenn die beste Freundin des Opfers in den Fokus der Ermittlungen gerät kann dies nur eine super spannende Geschichte werden.

Ich will mehr davon und bewerbe mich hiermit um Teil der Leserunde zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 04. Januar 2021 um 16:31

Das Buch hört sich interessant an. Ich bin gespannt, was Sadie passiert ist und würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schattengrund kommentierte am 05. Januar 2021 um 12:14

Das klingt sehr spannend. Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Becci57 kommentierte am 05. Januar 2021 um 16:17

Das Buch hört sich sehr spannend an und daher versuche ich mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 05. Januar 2021 um 19:58

Eine sehr spannende Geschichte, die ich sehr gerne ganz lesen möchte. Ich habe die Leseprobe gelesen und die hat mir sehr gut gefallen. Sehr gerne wäre ich hier dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 05. Januar 2021 um 19:58

.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Berge 2013 kommentierte am 05. Januar 2021 um 20:12

Was ist nur mit Sadie passiert? Sehr gerne würde ich dieses Buch lesen und die Antwort zu dieser Frage erfahren. Sehr gerne wäre ich bei dieser Runde dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 05. Januar 2021 um 20:50

Atemberaubender Klappentext, der auf eine geheimnisvolle und schaurige Geschichte deutet.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
XesLady kommentierte am 05. Januar 2021 um 21:02

Erfahrungsgemäß sind die Thriller von dem Verlag Penguin immer sehr spannend und auch dieses Buch klingt aufregend. Ich würde es gerne lesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schafswolke kommentierte am 06. Januar 2021 um 09:33

Klingt sehr spannend! Ich kenne die Autorin bisher nicht und möchte mich gerne bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rand0m.books kommentierte am 06. Januar 2021 um 15:31

Das Buch habe ich schon sehr lange im Auge und würde mich sehr freuen, wenn ich es im rahmen dieser Leserund lesen dürfte.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Belamour kommentierte am 06. Januar 2021 um 17:39

Die Geschichte hört sich super spannend an und jetzt möchte ich unbedingt herausfinden, was wirklich mit Sadie passiert ist. Außerdem spielt die Thriller am Meer, gibt es etwas besseres? Ich würde mich sehr freuen an der Leserunde teilnehmen zu dürfen :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenny1401 kommentierte am 06. Januar 2021 um 18:01

Das klingt spannend. Da würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LuckyLucy kommentierte am 06. Januar 2021 um 18:23

Die Story klingt sehr interessant, würde gerne wissen was mit Sadie passiert ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 06. Januar 2021 um 20:16

Nach mehreren historischen Romanen wird es mal wieder Zeit für einen Thriller. Der Klappentext hört sich schon mal gut an, daher versuche ich mein Glück und begebe mich sehr vorsichtig in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samara42 kommentierte am 06. Januar 2021 um 20:58

Hallo!

Ich habe Little Lies erst letztens gelesen! Da er sehr gut war, würde ich mich gerne auf diese Leserunde von Megan Miranda bewerben. Gerne würde ich wissen was mit Sadie passiert ist und womit sich Avery alles auseinandersetzen muss.

Gerne würde ich hier mit diskutieren und im Anschluss meine Bewertung in den bekanntesten Plattformen teilen (Amazon, Thalia, Weltbild & Co).

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
uwe1956 kommentierte am 07. Januar 2021 um 06:02

Habe noch nie etwas von dieser Autorin gelesen. Das soll sich ändern und darum bewerbe ich mich um ein Exemplar des Buches!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 07. Januar 2021 um 09:16

Grade jetzt, ist die perfekte Zeit um sich einzukuscheln und von einem Thriller packen zu lassen.

Da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pukapuka kommentierte am 07. Januar 2021 um 10:29

Gibt es das "perfekte Geheimnis"? Ich würde es gerne im Buch erfahren und freue mich auf einen spannenden Thriller, der mich in den Bann zieht und bei ich am Ende weiß, was wirklich passiert hat. 

Deshalb würde ich gerne an der Leserunde teilnehmen und bin gespannt, was andere Mitleser berichten. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
michik82 kommentierte am 07. Januar 2021 um 11:39

Ich würde gerne etwas von der noch unbekannten Autorin lesen und bewerbe mich für eine Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 07. Januar 2021 um 14:53

Das klingt nach einem spannenden Buch! Da versiuche ich mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 07. Januar 2021 um 23:08

Eine mir noch unbekannte Autorin und eine super spannend klingende Geschichte - das macht mich natürlich neugierig darauf, was mit Sadie passiert ist und wer ihrer Freundin die Schuld an ihrem Tod in die Schuhe zu schieben versucht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 07. Januar 2021 um 23:37

Die Geschichte klingt sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
VierHummeln informierte am 08. Januar 2021 um 22:18

Ich würde mich freuen bei der Leserunde dabei zu sein und bin gespannt welche Details Avery herausfindet und wie sie das Rätsel um ihre Freundin löst.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gelinde kommentierte am 09. Januar 2021 um 09:56

Eine spannende Geschichte.

 

Hier soll der „Mord“ an Sadie erstens als Selbstmord getarnt werden und als Avery das nicht glaubt und weiter nachforscht, sieht es so aus, als ob ihr hier jemand den „Mord“ in die Schuhe schieben will??

Doppelt verzwickt.

Sehr gerne würde ich lesen was hier alles dahinter steckt.

 

Das Cover gefällt mir sehr gut: passend zu einem Thriller sehr bedrohlich

Oh ich habe ja gerade gesehen, dass ich zu spät bin.

Pech für mcih, wünsche allen Hibbelnden viel Glück

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 16. Januar 2021 um 13:58

Mein Buch ist auch gerade angekommen. Passt sehr gut, da ich gestern meine letzte Lektüre beendet habe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samara42 antwortete am 16. Januar 2021 um 19:53

Ich habe heute überraschenderweise das Buch bekommen und freue mich wahnsinnig dass ich es lesen darf und das ich dabei bin. Das Wochenende ist gerettet! Ich werde mich direkt ransetzen und den Thriller um Sadie lesen. : )