Leserunde

Leserunde zu "Im Freibad" (Libby Page)

Im Freibad - Libby Page

Im Freibad
von Libby Page

Bewerbungsphase: 04.07. - 18.07.

Beginn der Leserunde: 25.07. (Ende: 15.08.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Im Freibad" (Libby Page) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Wer sein Leben ändern will, muss auch mal außerhalb der Bahnen schwimmen

Rosemary hat ihr ganzes Leben in Brixton verbracht. Jetzt ändert sich alles, was ihr vertraut ist. Die Bücherei, in der sie gearbeitet hat, schließt. Aus dem Gemüseladen ist eine hippe Bar geworden. Ihr geliebter Mann George ist gestorben. Und das Freibad, in dem sie seit über 60 Jahren jeden Morgen schwimmt, soll Eigentumswohnungen weichen. 
Kate fühlt sich einsam in London. Als sie über Rosemarys Freibad für die Zeitung schreiben soll, öffnet sich ihr eine neue Welt. Kate zeigt sich nicht gerne im Badeanzug, aber mit Rosemarys Hilfe überwindet sie ihre Schüchternheit. Kate und Rosemary werden Freundinnen und beschließen, gemeinsam das Freibad zu retten. Denn der Pool ist mehr als ein Ort zum Schwimmen – er ist das Herz der Nachbarschaft.

„Mit diesen Frauen möchten wir befreundet sein.“ Grazia 
„Diese Story stimmt fröhlich“ Bella
„Zwei Frauen retten ein Freibad und einander. Bewegend und doch voller Freude.“ The Guardian
„Eine außergewöhnliche Hymne auf Frauenfreundschaften und die Kraft des Zusammenhalts“. Stylist

ÜBER DIE AUTORIN:

Libby Page hat tagsüber im Marketing gejobbt und nachts auf ihrem Notebook ihren Debütroman geschrieben. Die studierte Journalistin hat für den Guardian, einen Online-Shop und eine Wohltätigkeitsorganisation gearbeitet. Neben dem Schreiben ist Schwimmen ihre zweite große Leidenschaft. Libby Page lebt in London und hat sich vorgenommen, alle Freibäder Londons auszuprobieren.

17.08.2019

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 04. Juli 2019 um 15:56

Erster ! Das habe ich noch nie geschafft. :)

Über das Buch habe ich bereits so viel gehört und gelesen, dass ich richtig neugierig geworden bin. Gerne wäre ich bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Muschelschubser kommentierte am 05. Juli 2019 um 11:22

Hallo meine Liebe! gratuliere & viel Glück. Wäre toll, wenn wir eine Leserunde zusammen machen könnten :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 06. Juli 2019 um 16:37

Ja, das wäre wirklich klasse. 

Ich drücke uns die Däumchen, aber es gibt jetzt schon reichlich Bewerbungen, da benötigen wir eine wachsame Glücksfee.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Michael H. kommentierte am 06. Juli 2019 um 08:42

Von mir auch wärst Du auch gern die letzte geblieben :-P

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 06. Juli 2019 um 16:40

Ich habe zwar keine Ahnung wie ich Deinen Post deuten soll, aber das wäre eine ganz schön langweilieg Leserunde, wenn ich mit mir selbst diskutieren müsste. Allerdings hätten neben Muschelschubsers und meiner Bewerbung 18 weitere auch gereicht.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 04. Juli 2019 um 16:12

Hach, wer möchte nicht mit WLD ins Freibad gehen. Da springe ich doch gleich mal rein. Äh, in den Lostopf natürlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Furbaby Mom kommentierte am 04. Juli 2019 um 16:35

Ich habe schon so viel von diesem Buch gehört und würde mich sehr freuen, an dieser Leserunde teilnehmen zu dürfen!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
milkahase kommentierte am 04. Juli 2019 um 16:38

Das Cover finde ich richtig schön. Nicht zu überladen, gut abgestimmt von den Farben, sommerlich und frisch. Auch die Einteilung des Covers durch die Bahnbegrenzung aus dem Freibad finde ich super. Da möchte man doch direkt selber ins Wasser springen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LESERIN kommentierte am 04. Juli 2019 um 16:57

Dieser Roman steht schon ewig auf meiner Wunschliste! Ich finde es besonders schön, dass auch das Miteinander der Generationen eine Rolle spielt, und dass die beiden Frauen voneinander lernen! Die äußere Aufmachung des Buches ist auch spitze! Ich hatte es neulich in der Bahnhofsbuchhandlung in der Hand, und auch die Haptik ist toll! 

 

Ich bewerbe mich hiermit!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 04. Juli 2019 um 18:07

Mir gefallen mehrere Sachen an dem Buch. Erst einmal es spielt in
L o n d o n meine absolute Lieblingsstadt außerhalb Deutschlands.Zum anderen mag ich es wenn jung und Alt etwas gemeinsam machen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alice9 kommentierte am 04. Juli 2019 um 19:25

Ohh genau das richtige bei den Temperaturen. Da hüpfe ich doch gleich mal mit in den Lostopf. Ich würde mich freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Keksgeschichten kommentierte am 04. Juli 2019 um 19:29

Zu gerne würde ich dieses Buch gewinnen!
Auch ich würde öfter mal gerne etwas wagen, etwas in meinem Leben verändern.
Aber dazu fehlt mir oft der Mut.
Vieleicht gibt mir das Buch ja den nötigen Anreiz und Ansporn den ich noch brauche!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 04. Juli 2019 um 19:43

Ich versuche es nochmals mit einer Bewerbung für dieses Buch, nachdem ich schon zweimal kein Glück hatte. Die Protagonistin Rosemary ist in meinem Alter und das interessiert mich natürlich - die Probleme, die Sichtweise des Lebens... Bestimmt eine Geschichte, wie sie das Leben schreibt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 04. Juli 2019 um 20:21

Ich informierte mich gerade nochmal übers "Freibad". Rosemary ist über 80 Jahre alt. Also so viele Jahre habe ich dann doch noch nicht auf dem Buckel!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vronika22 kommentierte am 07. Juli 2019 um 20:41

Haha...lach!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Spreeperle kommentierte am 16. Juli 2019 um 20:56

Hoffentlich fühlst du dich auch noch nicht so alt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hennie kommentierte am 04. Juli 2019 um 19:45

Das Cover ist schlicht und einfach schön in seiner Aussage und in seiner Farbigkeit. Es unterstreicht in wunderbarer Weise das Thema des Buches - Im Freibad.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochbuch-Junkie kommentierte am 04. Juli 2019 um 19:49

Ach, das klingt ja nach einer tollen und interessanten Freundschaft. Das ist bestimmt spannend zu lesen und klingt auch nach einer guten Sommer Lektüre, ich würde da sehr gerne mitlesen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Kochbuch-Junkie kommentierte am 04. Juli 2019 um 19:52

Das Cover sieht toll aus; die Farbe gefällt mir sehr gut und passt gut zur Geschichte. Und auch zwei Schwimmer in den Bahnen und ein Rettungsring - das passt gut zum Klappentext. Insgesamt sehr gelungen und auch auffällig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine_AC kommentierte am 04. Juli 2019 um 20:58

Über dieses Buch bin ich kürzlich schon gestolpert. Es klingt nicht bloß nach einer schönen Geschichte, mich hat es auch angesprochen, da ich selbst regelmäßig morgens früh ins Freibad gehe.
Ich würde also sehr gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Melli13 kommentierte am 04. Juli 2019 um 21:16

Schon öfter ist mir dieses Cover über den Weg "gelaufen" und es scheint mich regelrecht zu verfolgen.

Deshalb bewerbe ich mich hier um ein Freiexemplar,denn es scheint eine berührende Geschichte zu sein :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Karschtl kommentierte am 04. Juli 2019 um 21:30

Bei diesem Buch versuche ich gern mal wieder mein Glück, weil ich es wirklich gern lesen würde und bei drei anderen Gewinnspielen zu diesem Buch auf anderen Seiten nie Glück hatte. Mal schauen ob es noch was wird mit mir und dem Freibad. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 04. Juli 2019 um 21:38

Von diesem Buch habe ich schon viel gehört. Nun versuche ich hier mein Glück, bei anderen Verlosungen hatte ich leider kein Glück.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
siko71 kommentierte am 04. Juli 2019 um 21:38

Cover passend zum Titel und recht enfach gehalten. Gefällt mir.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:40

dieses Buch würde ich gern lesen, da ich schon viel darüber gelesen habe

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
wiechmann8052 kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:41

gerade bei diesem Wetter, wirkt das Cover sehr erfrischend und neu

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mara S. kommentierte am 04. Juli 2019 um 22:59

Um dieses Buch schleiche ich ja schon eine ganze Weile herum, allein durch das Cover möchte man es zum ständigen Begleiter im Sommer haben. Und auch um das oder andere deutsche Freibad steht es ja nicht so gut, da kann man sich vielleicht noch eine Rettungsstrategie abgucken. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 04. Juli 2019 um 23:12

Das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste, da springe ich gerne in den Lostopf. Die Leseprobe war so schön, da hätte ich gerne gleich weitergelesen. Wie gewitzt Rosemary die junge Frau ans Schwimmen gebracht hat....  ;)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Else kommentierte am 04. Juli 2019 um 23:16

Das Cover gefällt mir sehr gut. Die Farben und die Einteilung passen gut zu dem Titel.

Man sieht von oben auf das Becken, die Bahneneinteilung mit den Schriftzügen, die Farben und der Rettungsring sehen sehr ansprechend sommerlich aus. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chattys Buecherblog kommentierte am 05. Juli 2019 um 05:31

Ich habe schon viel über dieses Buch gehört bzw. gelesen. Nun möchte ich es selbst gerne mal lesen, um endlich mitquatschen zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flowers.books kommentierte am 05. Juli 2019 um 06:59

Ich habe von diesem Buch so viel positives gehört, dass ich mich gerne selbst überzeugen möchte. Das Cover und der Klappentext klingen schon mal vielversprechend. Gerne würde ich mich innerhalb der Leserunde mit den anderen Lesern austauschen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
leniks kommentierte am 05. Juli 2019 um 07:22

Die Leseprobe habe ich als Hörprobe gehört und fand diese super gut. Das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste, daher möchte ich mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 05. Juli 2019 um 07:52

Eine schöne Sommerlektüre mit einem erfrischenden Cover. Da möchte ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 05. Juli 2019 um 08:13

Der Buchtitel passt zum Sommer. :)  Aber auch die Geschichte klingt richtig interessant nach einem Wechsel im Leben und einer neuen Freundschaft. Da wäre ich gerne in der Leserunde mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Muschelschubser kommentierte am 05. Juli 2019 um 11:22

Uiih... das klingt nach einer wirklich netten Geschichte, die ich wahnsinnig gerne lesen würde. Ich springe in den Lostopf!

 

Viel Glück uns allen!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Muschelschubser kommentierte am 05. Juli 2019 um 11:24

Das Cover gefällt mir sehr, sehr gut... herrlich, dieses erfrischende Nass. Schon von weitem muss man ans Freibad denken, da kommt Sonne, Wind und Sommer auf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nachtfledermäuschen kommentierte am 05. Juli 2019 um 11:35

Oh ich hab schon so viel von diesem Buch gehört und die Leseprobe fand ich toll und ich würde wahnsinnig gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 05. Juli 2019 um 11:36

Klingt einfach recht schön (diese Geschichte ) und deswegen würde ich hier gerne mitlesen und rezensieren !

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
nachtfledermäuschen kommentierte am 05. Juli 2019 um 11:40

Ich finde das Cover toll! Es fällt einem sofort ins Auge mit dem vielen blau. Und grade jetzt im Sommer wo viele ans Meer reisen oder gerne reisen würden, zieht das die Leute noch mehr an. 
Das einzige was mir aufgefallen ist... warum werden schwimmende Menschen in 2D immer (ich hab zumindest noch nichts anderes gesehen) mit Kraulbewegungen dargestellt? Ich glaube nicht, dass die Journalistin, die sich nicht gerne im Badeanzug zeigt, tatsächlich kraulen kann. xD

 

 

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
buecherwurm1310 kommentierte am 05. Juli 2019 um 11:56

Ein schönes Buch mit sympathischen Protagonisten. hat mir gefallen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buecherwurm1310 kommentierte am 05. Juli 2019 um 11:56

Passt auf jeden fall sehr gut zur Geschichte.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Susi kommentierte am 05. Juli 2019 um 12:00

Hihi, das Cover macht mehr Lust auf Freibad als auf Lesen, wobei ich immer beides verbinde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
countrywoman kommentierte am 05. Juli 2019 um 12:26

Das Buch läuft mir immer wieder über den Weg und interessiert mich schon länger. Deswegen versuche ich mal mein Gllück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesebiene kommentierte am 05. Juli 2019 um 13:16

Das ist ein Buch genau nach meinem Geschmack. Die kurze LP ist schon so schön. Auch in meiner Stadt werden so viele Bäder geschlossen. Leider. Ich würde so gerne an dieser Leserunde teilnehmen. Deshalb springe ich in den großen Lostopf :)

 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Lesebiene kommentierte am 05. Juli 2019 um 13:18

Das Cover ist toll. Ich hatte das Buch schon mal in der Hand. Es stach mir in der Buchhandlung gleich ins Auge. Die Farben sind so schön und sehr passend. Man bekommt gleich Lust zum Schwimmen ;)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Leia Walsh kommentierte am 05. Juli 2019 um 13:43

Das ist genau die Art Cover, die ich mag - sie passen zum Titel und sind einfach und nicht überladen gehalten. Noch dazu kein Gesicht zu sehen, weder gemalt noch fotografiert. Für mich also perfekt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kelo24 kommentierte am 05. Juli 2019 um 13:52

Der Text macht schon neugierig auf Rosemary und Kate. Beide sind einsam und nun ergibt sich eine Chance, das  zu ändern. Rosemary hat bestimmt viel aus ihrem Leben zu berichten und vielleicht findet sie auch einen Weg, Kate aus ihrer Einsamkeit zu holen. Generationsübergreifende Geschichte finde ich immer spannend; irgendetwas kann man immer von der anderen Generation lernen. Außerdem ist das Buch mit dem erfrischenden Cover genau die richtige Sommerlektüre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 05. Juli 2019 um 16:23

Ich will dieses Buch so unbedingt lesen! ich hoffe, ich hab Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Everly kommentierte am 05. Juli 2019 um 16:52

Ach das klingt ja wunderbar
Das Buch möchte ich unbedingt lesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fredhel kommentierte am 05. Juli 2019 um 17:16

Ich würde hier gern mitlesen, weil Frauenfreundschaften mich immer berühren.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
lefra kommentierte am 05. Juli 2019 um 18:05

Ich liebe das Cover! Es ist fröhlich, sieht nach Sommer aus und passt 100% zum Buch, was will man mehr

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nadines_Bücher kommentierte am 05. Juli 2019 um 18:51

Freibad - bei dieser Hitze genau das Richtige. Dasselbe habe ich gedacht, als ich die Empfehlungen für dieses Buch gelesen habe. Ein Pool, zwei Frauen, der Kampf für eine gemeinsame Sache, und ganz viel Herz. Mehr davon! Deshalb hüpfe ich in den Lostopf.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Nadines_Bücher kommentierte am 05. Juli 2019 um 18:55

Ein Cover, das den Titel des Buchs perfekt unterstützt: Blaues, funkelndes Wasser in einem Pool, abgetrennte Bahnen, zwei Schwimmerinnen, ein Rettungsring. Sinnbildlich für die beiden Frauen, die zwar jede für sich ihre Bahnen zieht, aber gemeinsam kämpfen sie für ihren Rettungsring, das örtliche Freibad. Auffällig hübsch, man nimmt es in die Hand - und der Klappentext überzeugt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 05. Juli 2019 um 19:06

Ooooohhhh - ich möchte dieses Buch so furchtbar gerne lesen und mich mit anderen darüber austauschen.  Ich würde mich daher wirklich sehr freuen, wenn ich dabeisein dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 05. Juli 2019 um 19:24

Das Buch reizt mich schon länger und Ich würde gerne mitschwimmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 05. Juli 2019 um 19:40

Ooooohhhh - ich möchte dieses Buch so furchtbar gerne lesen und mich mit anderen darüber austauschen.  Ich würde mich daher wirklich sehr freuen, wenn ich dabeisein dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Harakiri kommentierte am 05. Juli 2019 um 20:45

Jetzt habe ich überall schon so viel Gutes über das Buch gelesen und der Klappentext macht auch neugierig und hört sich total lieb an. Da muss ich doch auch mitreden können und bewerbe mich für diese Leserunde, zumal die Temperaturen hier im Süden gerade auch sehr passend sind

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MBIMB kommentierte am 05. Juli 2019 um 20:54

An diesen Roman kommt man ja überhaupt nicht vorbei. Ich sehe ihn wiirklich überall und jetzt bin ich angefixt und möchte das Buch auch sehr gerne lesen =)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
nele22 kommentierte am 05. Juli 2019 um 21:45

Das Cover gefällt mir richtig gut, die Farben sind frisch und es passt sehr prima zur Geschichte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Birte kommentierte am 05. Juli 2019 um 21:53

Die Buchbeschreibung deutet auf eine gute Sommergeschichte hin - da wäre ich gern dabei.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
tardy kommentierte am 05. Juli 2019 um 22:06

Das Cover ist klasse und es passt perfekt zum Buch. Ich habe es schon bei einer anderen Runde gelesen und war ganz begeistert von diesem Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 05. Juli 2019 um 22:16

Auf jeden Fall möchte ich hier mitlesen. Dieses Buch wird schon hoch gelobt, aber ich möchte mir sehr gern selbst ein Bild machen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lester kommentierte am 05. Juli 2019 um 22:33

Eine Leserunde wäre mal wieder toll.

Dieses mal wäre aber meine Frau dabei...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Naraya kommentierte am 05. Juli 2019 um 22:56

Passend zum schönen Badewetter aktuell würde ich mich gerne für das Buch bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yesterday kommentierte am 05. Juli 2019 um 23:26

Vielleicht hab ich mal Glück - wenn ich mich nicht "in meinem Genre" bewerbe ;) heißt natürlich nicht, dass ich keine Romane lese^^

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Michael H. kommentierte am 06. Juli 2019 um 08:41

Hab ich gestern live gesehen. Titel langweilig, Cover langweilig, Klappentext auch. Nein, wir werden sicher keine Freunde werden.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
marsupij kommentierte am 08. Juli 2019 um 16:44

Gschmäcker sind ja zum Glück verschieden.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 10. Juli 2019 um 12:15

Dann pass auf, dass du es nicht ausversehen gewinnst, wenn du hier kommentierst ; )

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
marsupij kommentierte am 17. Juli 2019 um 08:28

Ganz genau.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Daniela Rademacher kommentierte am 06. Juli 2019 um 10:05

Das klingt nach einem tollen Buch über Freundschaft und Zusammenhalt. Das Buch möchte ich sehr gerne lesen. Deshalb versuche ich sehr gerne mein Glück. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Lili-Marie kommentierte am 06. Juli 2019 um 12:03

Das Cover gefällt mir sehr gut. Die Farbe ist schön und fällt einem sofort auf. Auch die abgebildeten Schwimmer passen hervorragend zum Klappentext. Es macht auf jeden Fall Lust schwimmen zu gehen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brina88 kommentierte am 06. Juli 2019 um 12:25

Der Klappentext hört sich gut an. Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Hibbel-Runde
Hermione kommentierte am 06. Juli 2019 um 14:31

Ich fand das Buch einfach nur großartig und drücke allen Bewerbern die Daumen!

Genau das richtige Buch für einen schönen Sommer.

Thema: Hibbel-Runde
Kochbuch-Junkie kommentierte am 07. Juli 2019 um 12:05

Danke dir, ich finde es klingt so gut, dass ich auch jetzt schon hibbeln könnte :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Luana-2109 kommentierte am 06. Juli 2019 um 15:44

Von dem Buch habe ich tatsächlich noch nicht viel gehört, Zusammenfassungen aus dem Internet haben mich jedoch neugierig gemacht. Ab in den Lostopf mit mir! Habe wirklich Lust die Leserunde mitzumachen :)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Luana-2109 kommentierte am 06. Juli 2019 um 16:07

Das Cover finde ich super. Es bringt irgendwie etwas erfrischendes, aufgrund der Farben, mit sich. Da ich selber im Sommer immer ins Freibad gehe und dort meine Bahnen ziehe, macht mir das Cover schon wieder richtig Lust auf Sommer und Schwimmen. Super Vorraussetzungen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nala kommentierte am 06. Juli 2019 um 16:36

Das Buch hört sich sehr interessant an. Da würde ich gerne mein Glück probieren. Ich habe schon so viel Gutes gehört und hüpfe deswegen mal in den Lostopf :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 06. Juli 2019 um 21:09

Das klingt nach einem schönen Buch. Bin neugierig, würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schnaeppchenjaegerin kommentierte am 06. Juli 2019 um 21:31

Von dem Buch habe schon ganz viele begeisterte Stimmen gelesen, so dass ich auch sehr gerne bei dieser Leserunde dabei wäre. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Chattys Buecherblog kommentierte am 07. Juli 2019 um 05:36

Das Cover macht so richtig Lust aufs Freibad.

Es animiert und somit ist es wohl gelungen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Audrey33 kommentierte am 07. Juli 2019 um 10:18

Hiermit bewerbe ich mich mal um ein Freiexemplar. 

Ich möchte gerne wissen ob die beiden Frauen es schaffen das das Freibad erhalten bleibt. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Audrey33 kommentierte am 07. Juli 2019 um 10:20

Das Cover passt gut zur Geschichte.  Man wird sofort aufmerksam auf das Buch und man kann sich denken worum die geschichte handeln könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 07. Juli 2019 um 10:43

So ein richtiger Sommerroamn fehlt mir in diesem Jahr noch!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Readaholic kommentierte am 07. Juli 2019 um 14:33

Das Cover ist ein Hingucker, sowohl durch die Farben als auch durch das Motiv. Der rot-weiße Rettungsring zieht vor allem die Blicke auf sich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tinchen kommentierte am 07. Juli 2019 um 15:51

Ich möchte es gerne probieren. Ich habe jetzt schon öfters was darüber gelesen. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Tinchen kommentierte am 07. Juli 2019 um 15:52

Mir gefällt das Cover sehr gut. Spricht mich an. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 07. Juli 2019 um 17:43

Hüpfe in den lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Newspaper kommentierte am 07. Juli 2019 um 20:16

Für das Buch hab ich mich schon in mehreren Portalen beworben, hoffe es klappt diesmal. 
Wäre gerne bei der Leserunde dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vronika22 kommentierte am 07. Juli 2019 um 20:43

Ich bin zwar nicht unbedingt der Freibad-Fan, aber trotzdem steht dieser Titel schon länger auf meiner Wunschliste. Ich finde es einfach interessant, das Miteinander der Frauen und der Umgang der unterschiedlichen Generationen zu erleben. Außerdem spielt das Buch in London, und das ist eine tolle Stadt. Bei Vorablesen hatte ich kein Glück, vielleicht klappt es ja hier....

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 08. Juli 2019 um 09:31

Das Cover passt hervorragend zum Buchtitel, die Umsetzung gefällt mir sehr gut. Auch die Farbe ist typisch für das Freibad.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm_01 kommentierte am 08. Juli 2019 um 09:33

Das Buch interessiert mich aufgrund des Themas sehr, daher springe ich in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Siraelia kommentierte am 08. Juli 2019 um 11:40

Ich bewerbe mich für ein Exemplar dieses buches

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wildroses28 kommentierte am 08. Juli 2019 um 12:19

Das Buch hat mich neugierig gemacht. Ich liebe solche Bücher und würde mich freuen dabei sein zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nela26 kommentierte am 08. Juli 2019 um 14:40

Ich habe schon sehr viel von diesem Buch gehört und möchte daher die Chance nutzen, mich für die Leserunde zu bewerben. Das Buch scheint warmherzig und sehr berührend zu sein. Genau das, was ich gerne mal wieder lesen möchte. Ein Buch, das mich wirklich umhaut. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
marsupij kommentierte am 08. Juli 2019 um 16:44

Bei dem Cover bekomme ich Lust schwimmen zu gehen. Mir gefällt es.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hans Eidig kommentierte am 08. Juli 2019 um 17:35

Um dieses Buch bin ich bisher immer "herumgeschlichen". Da hier aber so viel lobendes über "Im Freibad" geschrieben wird, versuche ich mein Glück bei dieser Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 08. Juli 2019 um 20:59

Cooles Buch! Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CaddyMcCartney kommentierte am 09. Juli 2019 um 07:16

Laut der Beschreibung eine tolle Lektüre für den Urlaub am Pool - oder auf Balkonien ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 09. Juli 2019 um 08:54

Ich würde sehr gerne mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jonny kommentierte am 09. Juli 2019 um 09:34

Das hört sich nach einer tollen Geschichte für den Sommer an, ich wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drops1984 kommentierte am 09. Juli 2019 um 10:22

Nette, kurzweilige Sommerunterhaltung... so hört es sich auf jeden Fall an. Da wäre ich gerne dabei und springe deshalb ganz schnell in den Lostopf 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 09. Juli 2019 um 11:22

Ich habe bereits die Leseprobe gelesen und fand diese sehr interessant. Würde mich freuen hier mitlesen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rosa333 kommentierte am 09. Juli 2019 um 14:54

Ich habe schon sehr viel Gutes über dieses Buch gehört, und der Klappentext ist ebenfalls sehr ansprechend. Gern wäre ich bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 09. Juli 2019 um 20:34

Das hört sich sehr interessant an. Ich hüpfe mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
diekleineraupe kommentierte am 09. Juli 2019 um 21:11

Ich habe dieses Buch schon einige male in der Hand gehabt und würde mich über ein Freiexemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehexleinanni kommentierte am 09. Juli 2019 um 21:48

Klingt super ich hab das Buch leider nicht aber, es klingt super spannend. Daher ein feiexemplar wäre super! :)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lillymaus kommentierte am 10. Juli 2019 um 05:08

Da bin ich gern dabei....schon oft ist mir das Cover ins Auge gesprungen, und ich denke, dass das Buch vom Inhalt her hervorragend zum Sommer passt. Außerdem wirkt die blaue 'Freibadfarbe' irgendwie erfrischend! Deshalb möchte ich mich gern für die Leserunde bewerben......

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Lillymaus kommentierte am 10. Juli 2019 um 05:15

Das Cover präsentiert ein Freibad im ursprünglichen Stil, nicht eines der vielen Spaßbäder von heute....Das ist auch genau die Farbe, die in den richtigen Freibädern dazugehörte, einladend und erfrischend zugleich. Dazu die beiden Frauen, die ordentlich ihre Bahnen schwimmen zwischen den rot-weißen Abgrenzungen....Schön!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
I-Love-Cheese kommentierte am 10. Juli 2019 um 07:48

Hallo,
hier mal wieder seit langen meine Bewerbung für eine Leserunde.

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Biene2004 kommentierte am 10. Juli 2019 um 10:13

Da mir dieses Buch inzwischen auf allen möglichen Plattformen vor die Füße fällt, habe ich mich jetzt einfach mal näher mit dem Inhalt befasst und muss sagen, dass sich dieses Buch nach einer tollen und lesenswerten Geschichte über wahre Freundschaft zwischen Rosemary und Kate anhört! Ich bin total neugierig geworden und hüpfe ganz fix mit in den Lostopf!

Allen anderen Bewerbern ganz viel Glück!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 10. Juli 2019 um 12:13

Das Cover finde ich recht angenehm anzuschauen, schönes  Blau,  es hat  aber auch was leicht kindliches . Man könnte es auf den ersten Blick mit einem Kinderbuch verwechseln.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 11. Juli 2019 um 13:16

Hört sich gut an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 11. Juli 2019 um 14:14

Ich habe mir die Leseprobe zu diesem Buch durchgelesen und sie hat mir sehr gut gefallen. Auch die Kritiken zu diesem Buch klingen sehr vielversprechend und daher würde ich dieses Buch sehr gerne in dieser Runde lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lefra kommentierte am 11. Juli 2019 um 15:26

Puh, WLD macht es mir nicht leicht mit dieser Leserunde, erst muss ich feststellen, dass meine Bewerbung irgendwie verschollen ist und jetzt geht seit Tagen meine Kommentarfunktion nicht. Es ist zum Haareraufen. Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen.

Jedenfalls würde ich wahnsinnig gern an dieser Leserunde teilnehmen, das wäre doch ein guter Start in meine WLD-Laufbahn, ich bin nämlich ganz neu hier. Geschichten in denen mehrere Generationen aufeinandertreffen und gemeinsam etwas schaffen sind doch immer toll und gerade die Freibad-Thematik finde ich spannend. Zum einen passt es super zu dem sommerlich sonnig heißen Wetter momentan und zum anderen habe ich das Gefühl, die Story würde nicht in England, sondern in meinem Heimatort stattfinden. Unser Freibad wurde auch vor ein paar Jahren geschlossen, damit die umliegenden Hallenbäder mehr Besucher bekommen - völlig absurd.

Ich wäre jedenfalls sehr gern dabei und mit etwas Glück kann ich das Ganze jetzt sogar abschicken. :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lefra ergänzte am 11. Juli 2019 um 15:28

Es hat geklappt, yes, endlich *-*

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
stefanb kommentierte am 11. Juli 2019 um 22:44

Das Cover passt zum Titel/Buch, aber es ist doch recht schlicht. Wurde mich in der Buchhandlung nicht ansprechen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wbetty77 kommentierte am 12. Juli 2019 um 12:53

Der Roman steht auf meiner SuBListe ziemlich weit oben. Das Thema ist einfach total wichtig. Es geht doch ums miteinander nicht nur um Profit. Auch wenn das auf den ersten Blick sehr naiv klingt. Ich würde deshalb gerne an der Runde teilnehmen, um über das Buch, aber auch vielleicht über Dinge/Orte zu diskutieren, um die es sich lohnt zu kämpfen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
anooo kommentierte am 12. Juli 2019 um 19:04

Überhaupt nicht mein Genre, aber finde das Cover ist ganz cool gemacht. Auf jeden Fall lustig und ich denke es passt zu Geschichte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alsterschwan kommentierte am 12. Juli 2019 um 20:30

Von diesem Buch habe ich schon sooo viel Gutes gehört und gelesen.

Ich habe es sogar schon an meine Bücherei als "Wunschbuch" geschickt, da es dort noch nicht verrätig war! Und da habe ich eben hier die Leserunde gefunden - da muss ich mich doch einfach bewerben... Das ist doch ein positives Omen!

Die Geschichte von zwei unterschiedlichen Frauen, die gemeinsam für ein gemeinsames Projekt kämpfen, hört sich doch sehr vielversprechend interessant an! 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alsterschwan kommentierte am 12. Juli 2019 um 20:46

 

 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Alsterschwan kommentierte am 12. Juli 2019 um 20:49

Mir gefällt das Cover sehr gut, es passt gut zum Buch und macht große Lust, gleich in das Wasser zu springen...

Ich muss aber gestehen, dass ich nicht so ein Cover-Typ bin, besonders wenn ich es nur gedruckt sehen und es nicht selbst in den Händen haben kann!

 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
MissGoWest kommentierte am 13. Juli 2019 um 12:30

Für mich ist das ein Wohlfühlcover -- die Illustrationen passt perfekt zum Inhalt des Buches. :) Das ist ein Buch, das ich allein wegen des Covers zur Hand nehmen würde. Daher werde ich mich für die Leserunde bewerben. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissGoWest kommentierte am 13. Juli 2019 um 12:32

Da mich alleine schon das Cover sehr anspricht, bewerbe ich mich gerne um ein Freiexemplar. Die Wohlfühlgeschichte käme gerade zur rechten Zeit -- und es würde sicherlich viel Spaß machen, Rosemarys und Kates "Kampf" ums Schwimmbad in einer netten Runde zu diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minijane kommentierte am 13. Juli 2019 um 13:23

Auch dieses Buch steht schon auf meiner Wunschliste. Deshalb versuche ich auch hier mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
witchblade kommentierte am 13. Juli 2019 um 13:41

Die Buchbeschreibung klingt ganz interessant - ich hüpfe also aus Neugier in den Lostopf, ich würde nämlich schon gern wissen, was sich hinter der Beschreibung für eine Geschichte verbirgt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Luki kommentierte am 13. Juli 2019 um 17:24

Hallo,

dieses Buch wäre ideal für mich wenn ich aus dem Urlaub zurück bin.

Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gusaca kommentierte am 13. Juli 2019 um 18:17

Das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste, weil es verspricht zugleich unterhaltsam und tiefgründig zu sein. Ich würde michf reuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
LESERIN kommentierte am 13. Juli 2019 um 20:06

Perfekt! Passt zur Geschichte. Ist nicht kitschig!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 13. Juli 2019 um 23:31

Klingt nach einer guten Story und deswegen würde ich liebend gerne dieses Buch lesen und auch rezensieren .......

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 14. Juli 2019 um 07:31

Eine tolle Geschichte, die ich unbedingt lesen muss.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TinisSchatzkiste kommentierte am 14. Juli 2019 um 17:49

Ich würde gern mehr über das "Herz der Nachbarschaft" erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nele24 kommentierte am 14. Juli 2019 um 22:36

Ich habe auch schon so viel von dem Buch gehört und würde mir gerne ein eigenes Bild von der Geschichte machen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Irmi_bennet kommentierte am 15. Juli 2019 um 13:43

Das Cover ist einfach toll!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cbee kommentierte am 15. Juli 2019 um 14:10

Das Cover finde ich richtig toll, das ist einmal etwas anderes! Da ich auch gerne schwimmen gehe und das auch nach einer tollen Sommerlektüre aussieht, möchte ich mich auch bewerben. Ich finde es toll, wenn eine Freundschaft entsteht - auch außerhalb der "normalen" Altersgrenzen und dann auch noch etwas bewegt bzw gerettet wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 15. Juli 2019 um 15:07

Diese Geschichte über zwei starke Frauen, die ein Freibad und ihre Vergagenheit bzw die Erinnerungen daran und somit ihre Zukunft retten wollen, scheint voller Kraft und Emotionen zu stecken; hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 15. Juli 2019 um 15:12

Das Cover fällt auf. Die Abtrennungen durch die Bahnbegrenzungen sind mal was anderes.
Passt natürlich perfekt zum Titel, aber ob es mir gefällt, bin ich mir noch nicht sicher...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fredhel kommentierte am 15. Juli 2019 um 21:56

Generell sind Bücher über Frauenfreundschaften immer sehr berührend. Hier wollen die beiden etwas erreichen und der Schreibstil der Leseprobe war darüber hinaus sehr überzeugend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
becca kommentierte am 16. Juli 2019 um 10:00

Dieses Buch wollte ich schon lange mal lesen. Denn in unserer Gegend sollten auch schon Freibäder geschlossen werden. Aber Dank sehr aktiver Bürger konnte es noch verhindert werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kristine liest kommentierte am 16. Juli 2019 um 15:06

Ich wäre so gerne mal wieder bei einer Leserunde dabei - und dann auch noch mit diesem Buch... *träum*

Thema: Hibbel-Runde
LESERIN kommentierte am 17. Juli 2019 um 15:31

Spannung steigt...

Thema: Hibbel-Runde
Petzi_Super_Maus kommentierte am 17. Juli 2019 um 15:32

Wieso denn jetzt schon?

Man kann sich doch noch bis inklusive morgen bewerben! ;)

Thema: Hibbel-Runde
wiechmann8052 kommentierte am 17. Juli 2019 um 15:37

weil Hibbeln Spaß macht und je eher man anfängt je mehr hat man davon

Thema: Hibbel-Runde
LESERIN kommentierte am 18. Juli 2019 um 19:48

Ganz genau, ich denke, wir würden uns wahnsinnig über das Buch freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kaddiesbuchwelt kommentierte am 17. Juli 2019 um 20:52

Das Buch hört sich toll an. Es wäre meine erste Leserunde hier. Hüpfe sehr gerne mit in den Lostopf 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 17. Juli 2019 um 21:45

Ich habe schon viel Gutes von dem Buch gehört und würde mich freuen, es in der Leserunde lesen und diskutieren zu dürfen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zimbo1509 kommentierte am 18. Juli 2019 um 16:24

Das hört sich nach netter Sommerleküre an.

Wäre gerne dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 18. Juli 2019 um 17:30

Das klingt nach einer wunderschönen Geschichte.Passt sowohl zur Witterung als auch zu mir, ich gehe auch regelmässig schwimmen, allerdings im Hallenbad, und wäre sehr traurig, wenn dieses Schwimmbad geschlossen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 18. Juli 2019 um 18:25

Dies klingt nach einer ganz tollen Geschichte....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Laura.ra kommentierte am 18. Juli 2019 um 20:39

Ich würde mega gerne mal was ohne Fantasie lesen also hier bin ich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser17 kommentierte am 18. Juli 2019 um 21:50

In dieser Runde wäre ich sehr gerne dabei

Thema: Hibbel-Runde
Kochbuch-Junkie kommentierte am 19. Juli 2019 um 07:02

Diesmal bin ich wirklich gespannt, das Buch klingt soooooo gut. Aber ich kann erst heute Mittag in der Pause reinschauen, ich wünsche euch viel Spaß beim Hibbeln!

Thema: Hibbel-Runde
Muschelschubser kommentierte am 19. Juli 2019 um 07:21

ich bin schon gespannt, wer von uns das Buch lesen darf!

Viel Erfolg uns allen :)

Thema: Hibbel-Runde
lesebrille kommentierte am 19. Juli 2019 um 07:31

Das Buch hätte ich gerne in der Leserunde gelesen,ich hibbel mal mit.

Thema: Hibbel-Runde
leniks kommentierte am 19. Juli 2019 um 07:51

Ich drücke mir schon die ganze Zeit die Daumen. Ich stelle Kaffee und frische Brötchen dazu mit leckerer Erdbeermarmelade. 

Thema: Hibbel-Runde
flowers.books kommentierte am 19. Juli 2019 um 08:04

Oh ich bin schon so gespannt- Happy-Hibbel-Time :)!

Thema: Hibbel-Runde
Sabine_AC kommentierte am 19. Juli 2019 um 08:09

Ich hibbel jetzt auch mit... nachdem ich meine persönliche Freibadrunde für heute schon hinter mir habe.

Thema: Hibbel-Runde
Hennie kommentierte am 19. Juli 2019 um 10:01

Das Buch möchte ich gerne gewinnen,da die Rezensionen sehr positiv sind. Es scheint eine tolle, lebensechte Geschichte zu sein. Zudem bin ich fast fertig mit meinem derzeitigen Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 19. Juli 2019 um 10:05

Sorry!

Thema: Hibbel-Runde
Petzi_Super_Maus kommentierte am 19. Juli 2019 um 10:11

So, heute geselle ich mich zu eurer Hibbel-Runde :)
Wann wir wohl erlöst werden? ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 19. Juli 2019 um 11:22

Ihr Lieben,

hier sind die Gewinner der Leseexemplare:

Alsterschwan
Annegreat
Audrey33
buecherwurm_01
cbee
countrywoman
Fredhel
Kristine liest
lefra
LESERIN          
Lester
Luana-2109
Luki
nachtfledermäuschen
Nadines_Bücher
Nele24  
Rosa333
Tinchen
vronika22
yesterday         

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und Diskutieren! Und wie immer gilt: Auch alle anderen sind herzlich dazu eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen. :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Muschelschubser kommentierte am 19. Juli 2019 um 11:44

Gratulation an alle Gewinner :)

Thema: Wer hat gewonnen?
MissGoWest kommentierte am 19. Juli 2019 um 12:20

Gratulation an die Gewinner! Ich bin nicht dabei, habe das Buch aber auf meine Must-Read-Liste gesetzt.

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 19. Juli 2019 um 12:37

Glückwunsch an die Gewinner

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 19. Juli 2019 um 12:47

Och schade, ich darf nicht ;)  Iich wünsche den Gewinnern natürlich ganz viel Spaß in der Leserunde! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
marsupij kommentierte am 19. Juli 2019 um 18:10

Glückwunsch!

Thema: Wer hat gewonnen?
lese-esel schrieb am 19. Juli 2019 um 19:27

Liebe Gewinner, nun hat das Hibbeln ein Ende und Ihr könnt Euch auf die Leserunde freuen. Viel Freude beim Lesen und viel Spaß bei einem regen und lebhaften Austausch Eurer Eindrücke...... Schönes Wochenende!

Thema: Wer hat gewonnen?
lefra kommentierte am 20. Juli 2019 um 15:46

Wie cool, ich freue mich :)
Glückwunsch auch an die anderen Gewinner :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 20. Juli 2019 um 18:04

Ganz herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem Buch. Mir hat es sehr gut gefallen!

Thema: Wer hat gewonnen?
Annegreat kommentierte am 24. Juli 2019 um 19:54

Klasse, da komme ich aus dem Urlaub zurück und sehe, dass ich passend zum Wetter bei der Leserunde dabei bin.

Vielen Dank !

Mein Buch ist allerdings noch nicht eingetroffen.  

Thema: Wer hat gewonnen?
Luana-2109 kommentierte am 26. Juli 2019 um 12:36

Das Buch ist gerade angekommen und ich freue mich unglaublich! Vielen lieben Dank an euch

Thema: Wer hat gewonnen?
wiechmann8052 kommentierte am 19. Juli 2019 um 12:39

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner

Thema: Wer hat gewonnen?
Hennie kommentierte am 19. Juli 2019 um 12:51

Schade, ich bin leider nicht dabei, darf nicht ins "Freibad". Meinen herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.

Thema: Wer hat gewonnen?
LESERIN kommentierte am 19. Juli 2019 um 14:04

Hurra!!!

Thema: Wer hat gewonnen?
Else kommentierte am 19. Juli 2019 um 14:16

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und viel Spaß bei der Leserunde 

Thema: Wer hat gewonnen?
milkahase kommentierte am 19. Juli 2019 um 14:36

Glückwunsch an alle, die ein Leseexemplar ergattert haben und viel Spaß mit diesem sommerlichen Roman.

Thema: Wer hat gewonnen?
Nadines_Bücher kommentierte am 19. Juli 2019 um 15:53

Juhu! Ich freue mich auf‘s Freibad!

Allen Gewinnern einen sommerlichen Glückwunsch! 

Thema: Wer hat gewonnen?
buecherwurm_01 kommentierte am 19. Juli 2019 um 17:58

Ssuper, ich bin dabei. Das ist meine erste Leserunde hier. Ich bin total gespannt, auf die Leserunde und auf das Buch.

Thema: Wer hat gewonnen?
Hans Eidig kommentierte am 19. Juli 2019 um 18:22

Ich gratuliere den glücklichen Gewinnerinnen. viel Spaß bei der Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
esposa1969 kommentierte am 19. Juli 2019 um 18:33

HG an die Gewinner

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
lese-esel meinte am 19. Juli 2019 um 19:27

Das Cover ist klasse, es spricht einfach für sie. Da braucht es kein geschriebenes Wort. Wenn ich das Cover mit so anschaue, dann muss ich an das Freibad bei uns ums Eck denken. Und bei dem Wetter, sieht das Cover auch richtig erfrischend aus und lädt ein, ein/zwei/drei.... Bahnen zu schwimmen. Und Angst braucht man auch nicht haben, denn der Rettungsring ist griffbereit :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Kochbuch-Junkie kommentierte am 19. Juli 2019 um 19:42

Ach schade, aber ich wünsche allen Gewinnern viel Freude beim Lesen! Viel

Thema: Hibbel-Runde
Audrey33 kommentierte am 19. Juli 2019 um 19:44

Hallo 

Ich bin dabei . Juchhuu. Dann schauen wir mal wann das Buch ankommt.

Thema: Wer hat gewonnen?
yesterday kommentierte am 19. Juli 2019 um 22:15

Oh! Jetzt hatte ich schon gar nicht mehr damit gerechnet, toll :) Wieder mal Glück, ich freu mich sehr^^

Thema: Wer hat gewonnen?
nachtfledermäuschen kommentierte am 20. Juli 2019 um 00:26

Juhuuu! Ich freu mich tierisch auf die Leserunde!
Bin schon ganz gespannt auf das Buch :)

 

Thema: Wer hat gewonnen?
Chattys Buecherblog kommentierte am 20. Juli 2019 um 05:27

Gkückwunsch allen Gewinnern.

Ich bin schon sehr auf eure Bewertungen gespannt.

Thema: Wer hat gewonnen?
lesebrille kommentierte am 20. Juli 2019 um 07:36

Schade hier bin ich leider auch nicht dabei, aber ich gratuliere allen Gewinnern und wünsche viel Spaß beim Lesen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 20. Juli 2019 um 07:37

Die Farbe gefällt mir hier gut und es passt auch zum Titel.

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 20. Juli 2019 um 08:59

Den Gewinnern herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß beim gemeinsamen Lesen.

Thema: Wer hat gewonnen?
Tinchen kommentierte am 20. Juli 2019 um 09:30

OMG! Ja ich freu mich so. 

Thema: Wer hat gewonnen?
cbee kommentierte am 20. Juli 2019 um 13:27

OH, ich bin dabei!! Ich freu mich, vielen Dank!

Und Gratulation an alle anderen Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
iböi kommentierte am 21. Juli 2019 um 09:32

Schade, dass es nicht geklappt hat!  Allen Gewinnern viel Spaß und ein schönes Wochenende ! 

Thema: Wer hat gewonnen?
Audrey33 kommentierte am 21. Juli 2019 um 14:08

Ich bin auch dabei . Ich freue mich auf das Buch und auf einen schöne Diskussion dazu. 

Thema: Wer hat gewonnen?
Alsterschwan kommentierte am 21. Juli 2019 um 18:30

Ich komme gerade von einem kurzen Wochenendurlaub zurück -  und: ich habe gewonnen - ich freue mich wirklich ganz doll!!!

Herzliche Glückwünsche an alle meine Mitgewinner - auf eine tolle Leserunde!

 

Thema: Wer hat gewonnen?
vronika22 kommentierte am 22. Juli 2019 um 12:13

Oh ich habe gerade gesehen, dass ich seit längerem mal wieder hier Glück gehabt habe und bei dieser Leserunde dabei sein darf. Welch angenehme Überraschung, vor allem weil ich schon gar nicht mehr damit gerechnet habe. Ich freue mich sehr auf das Buch und die Leserunde.

Momentan ist ja Freibad-Wetter pur :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
vronika22 kommentierte am 24. Juli 2019 um 11:30

Eigentlich soll die Leserunde morgen starten. Ist das Buch schon bei jemand angekommen? Bei mir leider noch nicht.

Thema: Wer hat gewonnen?
Alsterschwan kommentierte am 24. Juli 2019 um 19:40

Bei mir auch noch nicht!

Thema: Wer hat gewonnen?
Audrey33 kommentierte am 25. Juli 2019 um 07:52

Guten Morgen bei mir auch noch nicht. 

Vielleicht heute.

Thema: Wer hat gewonnen?
Tinchen kommentierte am 25. Juli 2019 um 09:35

Die Post ist heute bei mir durch, war nichts dabei 

Thema: Wer hat gewonnen?
lefra kommentierte am 25. Juli 2019 um 14:11

Bei mir kam auch wieder nichts...

Thema: Wer hat gewonnen?
Audrey33 kommentierte am 26. Juli 2019 um 13:03

Hallo 

Mein Buch ist heute  angekommen. 

Thema: Wer hat gewonnen?
Kristine liest kommentierte am 26. Juli 2019 um 15:40

Hu, hab gar nicht mehr daran gedacht und heute das Buch im Briefkasten gehabt :-D

Freu mich schon aufs gemeinsame Lesen!!!

Thema: Wer hat gewonnen?
Alsterschwan kommentierte am 26. Juli 2019 um 16:48

Bei mir war heute kein Freibad im Briefkasten...

Thema: Wer hat gewonnen?
Lester kommentierte am 26. Juli 2019 um 17:20

Freue mich !Superfreude bei mir über dieses tolle Buch!Gleich gehts los mit Lesen....

 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Lester kommentierte am 26. Juli 2019 um 17:23

Genau das richtige Cover bei diesem heißen Wetter.....Also gleich ins Freibad mit dem Freibad  Buch!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Fredhel kommentierte am 26. Juli 2019 um 20:09

Also das ganze Buch ist sehr schön gelungen. Es liegt gut in der Hand, die Farbe ist ein angenehmer Hingucker und das Cover gefällt mir gut, vor allem, weil es auch auf den Inhalt abgestimmt ist.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Audrey33 kommentierte am 26. Juli 2019 um 20:28

Das Cover sieht genau so aus wie auf dem Bild.  Mir gefällt vor allem das das cover auch auf im Buch weiter geht. sehr schön.

Thema: Lektüre, Teil I
Lester kommentierte am 27. Juli 2019 um 10:58

Bis zu welchem Kapitel geht denn Teil 1?

Thema: Lektüre, Teil I
Kristine liest kommentierte am 27. Juli 2019 um 14:35

Ich wollte auch grad fragen :-)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Kristine liest kommentierte am 27. Juli 2019 um 14:36

Mich spricht das Cover sehr an, hatte es im Buchladen auch vor dieser Leserunde schon in der Hand - wegen des Covers.

Thema: Lektüre, Teil I
LESERIN kommentierte am 27. Juli 2019 um 14:47

Wüsste ich auch gern, mein Buch ist heute angekommen?

Thema: Wer hat gewonnen?
vronika22 kommentierte am 27. Juli 2019 um 16:50

Hurra, mein Buch ist heute auch angekommen. Ich denke ich werde Montag starten.

Thema: Wer hat gewonnen?
Alsterschwan kommentierte am 28. Juli 2019 um 14:34

Mein Buch ist immer noch nicht da - und montags wird bei uns keine Post verteilt... Also muss ich auf Dienstag hoffen - wahrscheinlich haben die ersten das Buch schon ausgelesen, wenn ich endlich anfangen kann!

Thema: Wer hat gewonnen?
Audrey33 kommentierte am 28. Juli 2019 um 16:42

Ich habe mir gerade das Buch zur Hand genommen und blättere es so durch und da finde ich eine art Lesezeichen wo drauf steht " Wo mein Herz schlägt "  von Rose Bloom. und auf der anderen Seite der kurze Inhalt. Wer hat das noch oder bin ich da die einzigste. ? Das hatte ich so noch nie . Und wenn das extra so sein soll dann finde ich es echt schön.

Thema: Wer hat gewonnen?
Tinchen kommentierte am 28. Juli 2019 um 18:27

Ich hatte das auch. Finde es auch schön. 

Thema: Wer hat gewonnen?
lefra kommentierte am 28. Juli 2019 um 20:27

Ich glaube das haben alle bekommen. Ich freue mich ja immer riesig über gratis Lesezeichen, aber bei mir zieht der Trick mit der Werbung natürlich immer.. Jetzt muss ich mir das andere Buch auch noch kaufen :D

Thema: Wer hat gewonnen?
Audrey33 kommentierte am 28. Juli 2019 um 20:42

Ja geht mir genauso. 

Thema: Wer hat gewonnen?
Annegreat kommentierte am 30. Juli 2019 um 18:37

Ja, das Lesezeichen habe ich auch und finde es ebenfalls total schön.

Thema: Lektüre, Teil I
Kristine liest kommentierte am 29. Juli 2019 um 11:34

Will keiner?

Thema: Lektüre, Teil I
Kristine liest kommentierte am 29. Juli 2019 um 12:05

Wie weit seid ihr denn so? Ich bin jetzt bei Kapitel 16

Thema: Lektüre, Teil I
yesterday kommentierte am 29. Juli 2019 um 14:22

Mein Exemplar kam heute, würde mir auch gerne die Abschnitte einteilen und noch nicht loslegen.

Thema: Lektüre, Teil I
yesterday kommentierte am 29. Juli 2019 um 15:14

Ins Blaue geraten: Das Buch hat inkl. Nachwort 380 Seiten, pro Abschnitt sind es dann ca 125. Würde also vorsichtshalber nicht weiter als bis Kapitel 24 (S.124) lesen.

Thema: Lektüre, Teil I
vronika22 kommentierte am 29. Juli 2019 um 15:47

Ich warte mal noch ab, bis die Seitenzahlen für die Leseabschnitte angegeben werden

Thema: Lektüre, Teil I
Kristine liest kommentierte am 29. Juli 2019 um 16:13

Ich war ja schon ewig bei keiner Leserunde mehr dabei, drum fehlt mir die Erfahrung, bin aber voller Motivation *gg*

Thema: Wer hat gewonnen?
cbee kommentierte am 29. Juli 2019 um 16:24

Habt ihr alle schon euer Buch? Bei mir ist es leider nocht nicht angekommen. Vielleicht morgen ...

Thema: Wer hat gewonnen?
Alsterschwan kommentierte am 29. Juli 2019 um 16:32

Oh, wie schön, eine Leidensgenossin... Nein, ich habe das Buch bisher auch nicht bekommen!!!

Das mit dem "schön" war natürlich so gemeint, dass ich glücklich bin, dass ich nicht allein ohne Buch dastehe...

 

Thema: Wer hat gewonnen?
cbee kommentierte am 29. Juli 2019 um 19:05

Ok, dann stehe ich nicht allein da ;) ... nein, nein, ich hab das schon richtig verstanden!

Thema: Lektüre, Teil I
Audrey33 kommentierte am 29. Juli 2019 um 21:30

Ich habe bis Kapitel 8 schon gelesen. Kann jetzt erst mal noch nicht weiterlesen , von daher kann  ich auch noch warten bis die Seiten bis wohin gelesen werden soll angezeigt werden.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Aline Kappich kommentierte am 30. Juli 2019 um 16:09

Ihr Lieben,

nun endlich auch die Seitenzahlen. :-) Die bisherigen Kommentare in diesem Abschnitt sind nach der Umbennung leider verschwunden, aber sie betraffen noch nicht den Inhalt des Buches.

Viel Spaß in der Runde & liebe Grüße

Aline

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
yesterday kommentierte am 30. Juli 2019 um 23:35

Dafür war mein Tipp richtig :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Annegreat kommentierte am 30. Juli 2019 um 18:27

Mein Buch ist auch angekommen. Vielen Dank !

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Annegreat kommentierte am 30. Juli 2019 um 18:40

Mir gefielen schon zuvor die Farben des Covers. Es ist einfach stimmig. Jetzt da ich es in der Hand halte, gefällt es mir noch besser, ich mag die Struktur und das sich das Motiv im Innencover fortsetzt.

Thema: Wer hat gewonnen?
cbee kommentierte am 30. Juli 2019 um 19:07

Heute wieder kein Buch in der Post :( ... na dann vielleicht morgen ...

Thema: Wer hat gewonnen?
Annegreat kommentierte am 30. Juli 2019 um 19:22

Ich drück` Dir die Däumchen.

Thema: Wer hat gewonnen?
Alsterschwan kommentierte am 30. Juli 2019 um 20:27

Bei mir ist heute auch kein Buch angekommen - "geteiltes Leid ist halbes Leid" - dann hoffen wir beide mal auf morgen!!!!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Lester kommentierte am 30. Juli 2019 um 19:40

Enthält Spoiler       Wir lernen Kate und Rosemary kennen und fragen uns die ganze Zeit wieso Kate unter einer Wolke lebt. Es ist so einfühlsam und gut geschrieben, man freut sich die Protagonisten mehr und näher kennenzulernen.     Einer meiner Lieblingsstellen: Schwimmer treiben im Wasser wie Blütenblätter.   Kate wird aus ihrer Sicherheitszone gelockt, einerseits möchte sie etwas verändern, aber sie fürchtet sich auch und hat Angstzustände.   Kates Einsamkeit nimmt mich mit und man möchte ihr Mut zu sprechen und sie in den Arm nehmen.Aber Rosemary macht es anders, sie lässt sie im Freibad ihre eigenen Erfahrungen machen und geht behutsam und vorsichtig mit allen  Menschen um.   Wir lernen viele Menschen kennen und tauchen ein in die große Liebe von Rosemary und George. Es ist zum Träumen....

 

 

 

 

 

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
yesterday kommentierte am 05. August 2019 um 00:01

>>und fragen uns die ganze Zeit wieso Kate unter einer Wolke lebt

also das habe ich mich gefühlt eine halbe Seite lang gefragt, dann wird das aber schon mal näher erklärt und mittlerweile sollte das auch klar geworden sein, wie es Kate so geht im Alltag.

 

Ja, zwischendurch gibts ganz nette Metaphern, wo ich mich aber frage, ob das im Original auch so kitschig wäre oder das der Übersetzung geschuldet ist. Ein Mal wars sogar etwas seltsam formuliert was wie ein Übersetzungfehler klang.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
MissGoWest kommentierte am 13. August 2019 um 19:37

Ich höre gerade das Hörbuch. Dabei sind mir keine komischen Formulierungen oder Metaphern aufgefallen. Vielleicht fällt es mehr auf, wenn man es tatsächlich liest. Kannst Du Dich noch an ein Beispiel erinnern? Das würde mich jetzt sehr interessieren.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
yesterday kommentierte am 13. August 2019 um 22:26

Metaphern findet man so beim Durchblättern relativ leicht, die wenigen seltsamen Formulierungen, da müsste ich wohl alles noch mal lesen.

Beispiele:
-) Als sie nach London zog, hatte sie das Gefühl, keine Kontrolle mehr zu haben, als wäre ihr Leben ein davonfahrendes Auto und sie würde holpernd hinter ihm her über den Asphalt gezerrt.
-) Sie wurde von der Masse mitgeschleppt wie ein Stück Treibholz im Meer, über den Bahnsteig geschoben,....
-) Die Türen standen offen und aus den Häusern wurde Essen getragen wie Koffer aus Hotels.
 

etc, etc. Das Wort "wie" bzw. "als" ist nach "und" Favorit auf Platz 2 ;)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
Lester kommentierte am 30. Juli 2019 um 20:06

Achtung Spoiler.      

Kate kommt immer mehr aus sich heraus und traut sich Rosemary an,sie erzählt ihre Ängste und Sorgen, und als sie tief einatmet,löst sich der Knoten in ihr ein Stück weit.    Kate erinnert sich durch das Schwimmen im Freibad an Ihre Kindheit und traut sich wieder die Nähe zu ihrer Schwester zu suchen und arbeitet daran, wieder eine Beziehung zu Erin zu bekommen.     Wenn es einem selber besser geht, traut man auch mehr zu und kann sich besser auf andere einlassen, man gönnt sich selber Schönes und Kate entdeckt positive Gefühle. Die Leichtigkeit die ihr durch das Schwimmeerlebnis widerfährt,  projiziert sich bei ihr auch auf das Lebensgefühl.   Das Schwimmbad soll geschlossen werden und viele Menschen  die es betrifft sind völlig down,enttäuscht und auch depremiert . Kate versucht Alles

Thema: Deine Meinung zum Buch
Lester kommentierte am 30. Juli 2019 um 19:52

Rezi mit Spoiler, auch bei Amazon!

Diese Geschichte ist sehr schön geschrieben, die Menschen in diesem Buch werden nach und nach vorgestellt und so ehrlich beschrieben, das man sich in ihnen wiederfinden kann. Ich hatte plötzlich auch soviele Kindheitserinnerungen und fand es sehr schön in ihnen zu verweilen und zu schwelgen. Das Leben in diesem Buch wird in vielen Facetten dargestellt durch die unterschiedlichen Persönlichkeiten und Lebensgeschichten, dabei spielen ehrliche Gefühle und Beziehungen eine ganz wichtige Rolle. Es kommt einfach soviel schönes Gefühl herüber beim Lesen und das obwohl schwierige Lebensthemen genauso stattfinden wie z.B. alt werden, Homosexualität,Angstzustände etc....

Das Buch ist liebevoll geschrieben und strahlt sehr viel Positives aus .Es lohnt sich zu kämpfen und sich auseinanderzusetzen, sich selber dabei treu zu bleiben und eine Haltung zu haben und sich zu trauen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lester kommentierte am 30. Juli 2019 um 20:03

DANKE FÜR DAS BUCH

 

Thema: Lieblingsstellen
Lester kommentierte am 30. Juli 2019 um 20:02

Schwimmer treiben im Wasser wie Blütenblätter.                       Kate fühlt sich in ihrern Büchern wohler als im richtigen Leben.                           

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 262 bis Ende
Lester kommentierte am 30. Juli 2019 um 20:03

ACHTUNG SPOILER

Kate ist nur noch traurig ,das Schwimmbad ist soviel mehr für die Menschen und Schwimmer ..... Alle finden sich zusammen und halten auch zusammen. Rosemary hat keine Kraft mehr und glaubt auch nicht an ein gutes Ende... Hier erwacht die neue Stärke von Kate. sie gibt nicht auf und hat immer neue Ideen ,was man machen kann. es ist sehr schön zu lesen, wie Gemeinschaft stärken kann und Mut machen kann. Kate verbarrikadiert sich mit ihrer Liebe Jay und sagt selber Ich gehe hier nicht weg!  Sie bleibt bei ihrer starken Haltung und riskiert viel dabei. Sie merkt, sie möchte sich nicht mehr klein machen und einschüchtern lassen. Sie glaubt an das Freibad und weiß wie wichtig es für viele Menschen ist.  Sie muss für ihre Überzeugung kämpfen und gibt nicht so schnell auf, sie traut sich immer mehr zu und blüht auf . Ich bin so froh über das Happy End. Ein ganz toller Sommerroman.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Kristine liest kommentierte am 31. Juli 2019 um 10:16

In den ersten Kapiteln lernen wir die beiden Protagonistinnen Kate und Rosemary kennen (und mögen). Lucinda Riley - like erfahren wir Das Leben der jungen Rosemary in Rückblenden, ich bin gespannt, ob dies noch wichtig wird für das aktuelle Geschehen.

Der Schreibstil von Libby Page macht es mir leicht, mich in die Geschichte einzufinden, locker und flüssig lässt er sich lesen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
yesterday kommentierte am 05. August 2019 um 00:02

Ich denke die Rückblicke sollen eigentlich "nur" zeigen warum a) Rosemary alleine lebt und b) ihr das Bad wichtig ist.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Lesemone kommentierte am 31. Juli 2019 um 10:51

Zum Thema des Buches ist das Cover perfekt getroffen. Auch bei der momentan Hitze ist es sehr anziehend, das Cover anzuschauen :-D

Thema: Wer hat gewonnen?
cbee kommentierte am 31. Juli 2019 um 11:49

Danke für´s Daumen drücken! Das Buch ist heute angekommen!

Thema: Wer hat gewonnen?
Alsterschwan kommentierte am 31. Juli 2019 um 13:15

Meines leider immer noch nicht!

Ich habe es ja befürchtet: die ersten sind schon fertig, bevor ich mein Buch habe...

Thema: Wer hat gewonnen?
cbee kommentierte am 31. Juli 2019 um 21:14

Ich drück dir die Daumen, dass es morgen kommt!

Thema: Wer hat gewonnen?
Alsterschwan kommentierte am 01. August 2019 um 15:20

Danke, Dein Daumendrücken hat geholfen: das Buch ist endlich auch eingetroffen - jetzt kann ich auch ins Freibad gehen... Leider bin ich aber das Wochenende nicht da, da werde ich wohl wenig zum Lesen kommen... Nun denn...

Thema: Wer hat gewonnen?
Annegreat kommentierte am 31. Juli 2019 um 19:31

Das freut mich. :)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
lefra kommentierte am 31. Juli 2019 um 13:31

Geht es jemandem ähnlich wie mir:

Ich finde den Schreibstil irgendwie seltsam, es liest sich zwar leicht und flüssig weg und die Sprache ist schön, aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass es in den ersten Kapiteln an Handlung fehlt (ich bin erst bei Kapitel 9, sorry). Es wird so ausschweifend halbwegs sinnloses Zeugs ringsherum beschrieben, dass sich einem zwar die Szenerie erschließt, aber die Handlung einfach zu kurz kommt. Ich habe das Gefühl in jedem Kapitel gibt es effektiv vielleicht eine Seite, die das Ganze voran und mir die Figuren näher bringt.
Auch seltsam, dass ich mich hier daran störe, weil ich so etwas eigentlich immer gern mag. Ich will alle Details über das Drumherum lesen, damit ich mich dorthin beamen kann, aber ich finde das Gleichgewicht hier bisher noch nicht so gelungen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
LESERIN kommentierte am 04. August 2019 um 23:46

ich habe das ähnlich empfunden, gestört  hat es mich aber nicht unbedingt!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
yesterday kommentierte am 05. August 2019 um 00:03

Ich hoffe, dass sich das noch bessert, wenn es "in medias res" geht. Zudem könnte bei so einem Eindruck auch die Übersetzung beteiligt sein, weiß man nicht.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Tinchen kommentierte am 06. August 2019 um 12:47

Mir geht es genauso, ich finde einfach nicht ins Buch rein. Was ich sehr schade finde, da es mich eigentlich angesprochen hat.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Luana-2109 kommentierte am 07. August 2019 um 21:49

Ja das stimmt, habe es auch so wahrgenommen, jedoch werden ja eventuell diese Nebeninformationen irgendwann wichtig? Ich weiß es nicht, aber fand es erstmal ganz angenehm dass es sich so extrem einfach zu lesen lässt und fand die “Geschichten” der Unbekannten personen auch ganz interessant, da es irgendwie ein bisschen so ist, als würde ich durch die weltgeschichte gucken und jede einzelne person beobachten und ihre geschichte erfahren :)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
MissGoWest kommentierte am 13. August 2019 um 19:42

Ich fand es (im Hörbuch) sehr gut, dass die ersten Kapitel weniger Handlung bieten sondern mir erlaubten in das Leben von Rosemary und Kate einzutauchen. Ihr Alltag -- das Gewöhnliche -- fasziniert mich. Es ist wie eine Entschleunigung im Vergleich zu den Thrillern, die ich vermehrt lese. Dieser genaue Blick auf Kleinigkeiten -- Socken, die auf der Heizung vorgewärmt werden oder ein Löffel braunen Zuckers extra ins Porridge -- gefällt mir sehr. Und ich bekomme solche Lust, endlich mal wieder zum Schwimmen zu gehen (und zwar ohne Hemmungen, weil man nicht den perfekten Körper hat).

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
cbee kommentierte am 31. Juli 2019 um 16:57

Enthält Spoiler:

Wir lernen Kate und Rosemary kennen. Kate ist sehr zurückgezogen, hat keine Freunde, schließt sich lieber in ihrem Zimmer ein, liest gern und hat immer wieder Panikattacken. Sie tut mir manchmal richtig leid. Bewundernswert aber, dass sie selbst aus diesen Panikattacken wieder herauskommt, das ist ja nicht so einfach.

Rosemary ist im Inneren noch immer eine junge Frau, steckt aber in einem alten Körper. Sie lässt sich davon aber nicht unterkriegen und geht noch immer jeden Tag schwimmen. In Rückblenden erfahren wir mehr über ihre große Liebe und auch, wie es ihr im Krieg gegangen ist. Ihr ist ihre Heimat sehr wichtig, sie hat ihr ganzes Leben dort gewohnt, es hat sich viel verändert, aber trotzdem fühlt sie sich dort noch heimisch. Natürlich hängt sie sehr an dem Freibad. Nicht nur, dass sie jeden Tag dort schwimmen geht, nein, es birgt auch viele Erinnerungen.

Ich finde es sehr schön, wie sich langsam die Freundschaft zwischen Kate und Rosemary entwickelt. Dass Rosemary Kate wieder dem Schwimmen näher bringt und Kate das auch sehr gut zu tun scheint. Und der Ausflug der Beiden, wo sie Flugblätter verteilen, hat mir besonders gefallen.

Auch ich habe manchmal das Gefühl, dass nichts weitergeht in der Geschichte. Trotzdem habe ich den ersten Leseabschnitt in ca 2 Stunden gelesen und es hat mir gefallen. ... etwas widersprüchlich, ich weiß. Aber ich finde die Geschichte wird wunderschön erzählt. Und gerade auf der Terrasse (in Poolnähe) macht es besonders viel Spaß, sie zu lesen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Annegreat kommentierte am 04. August 2019 um 19:43

Nein, ich finde das nicht widersprüchlich. So richtig viel passiert ist in diesem Abschnitt wirklich nicht, aber ich habe ihn trotzdem sehr gerne gelesen und fand ihn interessant und unterhaltsam.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Luana-2109 kommentierte am 07. August 2019 um 21:51

Kann mich da total anschließen :) hat irgendwie was wie verschiedene Leute beobachten, nur das man es hier in verschiedenen Kapiteln liest

Thema: Lieblingsstellen
cbee kommentierte am 31. Juli 2019 um 17:01

Es ist so schwer, etwas zu bemerken, wenn  man immer zu Boden blickt.

Die Zwanziger sind dazu da, Freundschaften zu schließen und wilde Affären zu haben.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
Kristine liest kommentierte am 01. August 2019 um 10:23

Ich bin jetzt auf Seite 161 und denke mir, ganz langsam sollte irgendetwas "passieren". Wenn es so weiter geht, wie bisher, wird es vielleicht nicht mehr so angenehm wie bisher.

Mal schauen.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
Audrey33 kommentierte am 03. August 2019 um 09:51

Also ich finde es bis jetzt ok. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Alsterschwan kommentierte am 01. August 2019 um 19:20

Das Cover wirkt in der Realität sehr viel besser als auf dem Foto, die etwas erhöhte Struktur der Schrift, der Bahnenabgrenzungen und des Rettungssrings macht es zu etwas "Besonderen" - auch die Fortsetzung im Innencover (sagt man das so?) ist gut gelungen!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Audrey33 kommentierte am 01. August 2019 um 21:30

Der 1. Teil ist sehr schön geschrieben. Und Die Autorin hat sehr viele verschiedene Menschen und die Umgebung beschrieben. .

Wie Rosemary die Flyer herstellt noch alles zusammengeklebt und per Hand geschrieben und kopiert.  Und es wird viel erzählt wie es früher war.  Wie sie ihren Mann Goerge Kennenlernt, wie sich die  Stadt verändert hat. 

Und es wird auch gut erklärt wie sich die einzelnen Menschen  in bestimmten Situationen fühlen.

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
yesterday kommentierte am 05. August 2019 um 00:04

Was Gefühl und Unausgesprochenes angeht, gibts viel zu lesen, aber auch einen Tick kitschig manchmal.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
MissGoWest kommentierte am 13. August 2019 um 19:43

Was genau findest Du kitschig?

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
yesterday kommentierte am 13. August 2019 um 22:31

Oft sind es so Gedanken und Szenen, die bisschen dick auftragen, die man mit weniger Blumen auch schön oder schöner, präziser beschreiben könnte. Wo man nüchtern schreibt und es sonst dem Leser überlässt. Aber es gibt so Momente die triefen doch stark.

Zum Beispiel:
Jermaine denkt an Frank, während er schwimmt, seinen unbezähmbaren Optimismus, den Jermaine in ihren angespanntesten Momenten Naivität nennt (so wie in dem Streit gestern Abend), er er aber nichtsdestotrotz liebt.

Es hätte - mir gereicht, einfach zu erwähnen, dass er beim Schwimmen den Kopf frei bekommt und sich vornimmt, sich zu entschuldigen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Alsterschwan kommentierte am 06. August 2019 um 11:17

Ja, das mir auch gefallen: die Beschreibung der Menschen in Brxton: Frank und Jermaine in ihrem Antiquariat mit ihren Träumen und Sorgen, die ehemalige Kollegin Hope, die Rückblenden mit Rosemarys großer Liebe George, der Kassierer Ahmed - ich finde sie alle sehr liebe- und respektvoll beschrieben, es gefällt mir einfach!

Thema: Lieblingsstellen
Audrey33 kommentierte am 01. August 2019 um 21:38

Hier meine Lieblingstellen vom 1. Teil:

 

S.15. Sie ist genauso sehr ein Teil von Brixton wie der Backstein, aus dem der Stadtteil erbaut ist.

 

S.18. Geschichten waren Kates Freunde,bevor sie wußte, wie man mit Menschen umgeht. Sie spürte sie auf, versteckte sich zwischen ihnen in der Bibliothek und vertiefte sich in ihre Seiten. Sie Schlüpfte in die Gestalt der Hermine Granger oder Goerge aus den Fünf Freunden oder in die von Catherine Morland aus Nothanger Abby und versuchte, einen Tag lang sie zu sein.

 

S.19. Aber sie behält ihre Geschichten im Kopf und blättert sie durch wie die Seiten in einem geliebten alten Buch.

S.26. Hinter manchen Fenstern sind die Geschichten traurig, hinter anderen gibt es Gelächter und Liebe ,nicht laut oder auffallend, sie liegen leise in den Zimmern wie Teppiche.

S.94. Die Ruhe war wie ein Regenschirm der sie schützte.

Thema: Lieblingsstellen
Hennie kommentierte am 07. September 2019 um 12:54

Auf S. 21 kommt auch gut zur Geltung, wie sehr Rosemary mit dem Freibad verbunden ist und wie sehr sie es zum Leben braucht, u.a.

"Sie beginnt ihre gleichmäßige Bahn durch das Becken. Sie ist sechsundachtzig, aber im Wasser ist sie alterslos."

S. 35

Rosemary kann sich an keine Zeit erinnern, in der das Freibad nicht Teil ihres Lebens war. Es gehört genauso zu ihrem Tagesablauf wie die Tasse Tee auf dem Balkon.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Fredhel kommentierte am 01. August 2019 um 21:48

In den bisherigen Kommentaren wird teilweise bemängelt, dass die Handlung nicht voran geht, aber ich finde es gerade schön, dass der Ist-Zustand sehr ausführlich beschrieben wird. Alles treibt geruhsam vor sich hin, wie ein Blatt auf der Wasseroberfläche. Man kann sich in die Umgebung leichter einleben und sich für dieses Stadtteilbad begeistertn, wenn man weiss, was es für die Menschen bedeutet. Ich glaube auch, dass es hier nicht um Handlung im eigentlichen Sinne geht, sondern auch ein Mosaik von Lebensgeschichten.

Die beiden Frauen sind absolut sympathisch, aber findet ihr nicht auch, das Kate tief in einer Depression steckt, und eigentlich dringend Hilfe braucht? Das Schwimmen und die körperliche Bewegung weckt sie aus ihrem Dornröschenschlaf.....

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Annegreat kommentierte am 04. August 2019 um 19:44

Ja, ich denke auch, dass Kate Hilfe braucht, auch wenn sie es schafft aus ihren Panikattacken herauszukommen, zieht sie sich für meiner Meinung nach zu sehr zurück.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
yesterday kommentierte am 05. August 2019 um 00:07

Ich finde, Kate steht stellvertretend für eine breite Schicht der Weltbevölkerung. Weil es so nah und viel auf einmal ist, denkt man gleich an "Hilfe". So schlimm ist es für den Einzelnen meist nicht. Ich bin mir aber sicher, dass es viel mehr Personen gibt, die so sind und denen es so geht wie Kate, als man so denkt. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Alsterschwan kommentierte am 06. August 2019 um 14:55

Ja, ich glaube auch, dass Kate - wenn sie Rosemary NICHT kennengelernt hätte (und den Kampf gegen die Schließung des Freibades) sich wohl immer stärker zurückgezogen hätte und immer weiter in die Depression gerutscht wäre... Aber durch Rosemary kann sie langsam wieder herausfinden...

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Annegreat kommentierte am 06. August 2019 um 19:10

Ja, ich könnte mir auch gut vorstellen, dass das genau das ist, was Kate braucht, etwas wofür es sich lohnt zu kämpfen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
nachtfledermäuschen kommentierte am 06. August 2019 um 23:53

Ich denke, die Sache mit der Freibadrettung und der Kontakt zu Rosemary, die kein prallvolles, durchgetaktetes Leben hat, sind die beste Hilfe, die Kate bekommen kann.
Ne Gesprächstherapie würde ihr garantiert weniger helfen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
vronika22 kommentierte am 01. August 2019 um 22:19

So ich habe den ersten Leseabschnitt durch. Das Buch liest sich richtig gut und der Schreibstil gefällt mir gut. Allerdings könnte es für mich durchaus auch ein wenig mehr Handlung sein.

Die beiden Hauptprotagonisten sind sehr sehr unterschiedlich. Rosemary ist für ihr Alter eine wahnsinnig taffe und rüstige Frau, die ich sehr bewundere. Kate scheint Probleme zu haben..Angstzustände und depressive Verstimmungen. Sie ist schon etwas merkwürdig. Ich bin gespannt ob wir den Grund erfahren. Ich hoffe sehr, dass sie richtig ins Leben finden wird.

Sehr schön finde ich auch die Rückblenden, wo es um die Liebesgeschichte von Rosemary und George geht. Absolut schön!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Annegreat kommentierte am 04. August 2019 um 19:44

Die Rückblenden mag ich auch sehr.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
LESERIN kommentierte am 05. August 2019 um 23:10

  1. Ich auch!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
nachtfledermäuschen kommentierte am 07. August 2019 um 12:16

ebenfalls!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
yesterday kommentierte am 05. August 2019 um 00:08

Wobei die Sache mit dem Badeanzug und dem Mantel vor dem TV... soll das andeuten, dass auch Rosemary "Probleme" hat? Ganz hab ich das nicht verstanden.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
nachtfledermäuschen kommentierte am 06. August 2019 um 23:49

Das war doch direkt nachdem Rosemary im Cafe Kate von dem Tag erzählt hat, als sie Schulschwimmunterricht hatten, trotz starkem Regen und alle aus Protest gemeinsam nur mit Badeanzug und Regenmantel bekleidet ins Becken gesprungen sind.
Eventuell war das der Erinnerung geschuldet oder einfach ein Ausdruck ihres Entschlusses wieder zu protestieren und zu kämpfen?

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
Nadines_Bücher kommentierte am 03. August 2019 um 15:10

Schon allein das Buch anzuschauen macht Spaß; das tatsächlich "schwimmbadwasserfarbene" Cover und all das, was man im Becken eines Freibads eben findet, sind toll gestaltet.

Die Geschichte selbst hat eine ganz eigene Atmosphäre. Rosemary und Kate streifen einander zu Beginn der Erzählung, kennen sich aber noch nicht. Wir erfahren zunächst aus Rosemarys Leben, bevor wir die traumatisierte und angstgeschüttelte Kate kennenlernen. Dazwischen werden wir auf weitere Akteurinnen und Akteure aufmerksam gemacht, die in Brixton leben und die ebenfalls eine "Beziehung" zum titelgebenden Freibad haben. Alle scheinen das Bad aufzusuchen, um über sich, ihr Leben, Krisen und Erschütterungen in der Schwerelosigkeit des Wassers und den Tiefen des Beckens nachzudenken. Rosemarys Lebensgeschichte scheint jedoch am engsten Verwoben mit dem Freibad. Kein Wunder also, dass sie sich gegen sein Verschwinden einsetzt. Ein wenig misstrauisch ist sie gegenüber der schüchternen Journalistin Kate, der sie zunächst ihre eigenen Erfahrungen im kühlen Nass verordnet, bevor sie sich interviewen lässt. Und schon geht es nicht mehr nur um die Rettung des Freibads, sondern auch um die Erweckung Kates mit der Erkundung von Rosemarys Mikrokosmos und dem Leben in Brixton, dessen Kate sich so lange entzogen hat. Ich bin gespannt auf weitere Details aus Rosemarys Leben und Kates Entwicklung.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 126
yesterday kommentierte am 06. August 2019 um 23:14

Das Cover ist mal ein Pluspunkt, ja.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
vronika22 kommentierte am 03. August 2019 um 15:16

Ich bin durch den zweiten Leseabschnitt durch und ich finde das Buch liest sich sehr gut.

Es ist sehr schön zu sehen, wie Kate dank dem Schwimmbad und dank Rosemary auftaut und auflebt. Sie findet auch endlich Freunde und mit Jay das könnte noch etwas anderes werden. Die Panikattacken werden weniger und sie findet ins Leben. Auch zu ihrer Schwester bekommt sie jetzt besseren Kontakt. Das freut mich sehr.

Toll auch wie sich Kate um Rosemary während ihrer Krankheit gekümmert hat!

Ganz toll fand ich Seite 217 die Sprüche für die Banner "Zieht unserem Freibad nicht die Stöpsel" usw...sehr originell.

Sehr berührend fand ich auch S. 219 MItte als Kate beschreibt wie sie sich fühlt...das Glücksgefühl und die Freude kam so richtig toll beim Lesen rüber!

Tja...und jetzt finde ich es wirklich furchtbar, dass Kate wegen Anzeigengelder plötzlich ihre Meinung verboten bekommt. Da sieht man wieder, dass sich alles ums Geld dreht....nicht schön!

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
yesterday kommentierte am 06. August 2019 um 23:06

Wäre das mit dem Geld nicht so, gäbe es auch die Problematik gar nicht (Schwimmbad zu oder nicht) und somit das ganze Buch nicht, ohne diese Grundlage ;)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
LESERIN kommentierte am 10. August 2019 um 17:44

Haha genau,du sagst es

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
Alsterschwan kommentierte am 07. August 2019 um 17:10

Ja, die Beschreibung des Glücksgefühls auf S. 219 hat mir auch gut gefallen, da ist Kate wirklich "über ihren Schatten gesprungen" und dhat sich selbst etwas getraut, auch paar Seiten später (S. 232) , als sie ihren Kleiderkauf beschreibt! Doch, langsam wird es besser mit Kate...

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
Nadines_Bücher kommentierte am 04. August 2019 um 10:50

Dieser Abschnitt ist voll von Emotionen. Wir erfahren mehr aus dem Leben von Rosemary und George, über ihre Liebe und auch ihre Trauer. Gleichzeitig lernt Kate, sich ihrer Schwester Erin, in deren Leben auch nicht alles perfekt ist, zu öffnen und über ihre Panik-Attacken zu sprechen. Die Romanze, die sich zwischen Kate und Fotograf Jay anbahnt kommt unaufgeregt und überhaupt nicht kitschig daher.

Highlights sind der Neoprenanzug, die Hochzeit, Georges Kochbuch und die gelben Plastikenten. Natürlich gefolgt von einem derben Rückschlag: Geld regiert die Welt, Paradise Living hat den Brixton Chronicle quasi bestochen. Hoffentlich hilft der Artikel im Guardian, der für Kate und Jay ein persönlicher und für das Freibad ein unterstützender Erfolg werden kann.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
Alsterschwan kommentierte am 07. August 2019 um 17:12

"Die Romanze, die sich zwischen Kate und Fotograf Jay anbahnt kommt unaufgeregt und überhaupt nicht kitschig daher." Das empfinde ich auch so!

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
Audrey33 kommentierte am 04. August 2019 um 12:29

Im 2. Teil geht es weiter mit Rosemary und ihrer Vergangenheit. Was sie alles mit ihrem Mann erlebt  hat. Die Aktion mit dem Abendausflug im Freibad und wo sie nicht mehr herauskonnten da der Ast vom Baum abgebrochen ist und sie die Feuerwehr holen musten ,fand ich schön.   Aber auch wie es mit der Petition um das Freibad weitergeht. Ich fand die Idee mit den Plastikenten im Schwimmbecken schön. Und wie Kate sich witerhin arangiert. Sie hilft auch Rosemary, als sie krank wird. Aber was danach stattfindet finde ich nicht so schön. Das die Zeitung Kate verbietet weiter über das Schwimmbad zu berichten nur weil  Paradise Living viel Werbung für die Zeitung verspricht. Und der Chef von Kate dem auch noch zustimmt . Ich kann ja verstehen das die zeitungen nicht viel Geld haben. Kate ist ganz schön dureinander. Und Rosemary hift ihr jetzt mit der Situation fertig zu werden. . Das ist ein nehmen und geben was man heute nicht mehr so oft sieht . Mir ist auch aufgefallen wie die anderen Menschen an Kate glauben ihr die Stärke geben und zeigen die sie nie selbst gesehen hat.  

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
Fredhel kommentierte am 05. August 2019 um 20:17

Ich finde es so klasse, dass Rosemary und ihr Mann die Freibadaktion ihrer Jugend nochmal aufleben lassen, trotz knackender Knochen. Im Herzen sind sie noch so jung wie damals. Herrlich, dass sie von der Feuerwehr befreit werden müssen. 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
yesterday kommentierte am 06. August 2019 um 23:08

Das und die Sache mit Joe waren so kleine Dinge, die ein bisschen Tiefgang reinbringen konnten. Mal etwas ab von der weichgespülten vorhersehbaren Einbahnstraße.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
cbee kommentierte am 04. August 2019 um 16:05

Ich hab heute den zweiten Leseabschnitt gelesen. Wieder im Garten mit Blick auf unseren Pool.

Wir bekommen mehr über das Leben von Rosemary erzählt. Als ich das von der Fehlgeburt gelesen habe, fiel es mir schwer, meine Tränen zurückzuhalten. Bei der Frage, ob George es bereut hat, sie zu heiraten, der Antwort und dem Weinen der Beiden hatte ich wahnsinniges Mitleid. Aber die zwei haben trotz allem das Beste aus ihrem Leben gemacht und haben es zu zweit genossen.
Ich habe sehr geschmunzelt, wie die zwei wieder ins Freibad geklettert sind und dann der Ast abgebrochen ist und sie gestrandet sind. Ich wünsche mir sehr, mit meinem Mann alt zu werden und dass wir uns trotzdem ein bisschen Jugendlichkeit bewahren können und wir weiter so glücklich sind.
Auch am Lebensende von George kann man sich eine Scheibe von Rosemary abschneiden. Sie wollte bis zum Ende bei ihm sein, das finde ich wunderschön!

Kates Entwicklung ist richtig toll. Sie hat nun etwas für das sie kämpfen will, sie hat Freunde, sie macht regelmäßig Bewegung. Alles hilft ihr, wieder mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln und ihre Panikattacken zurückzudrängen. Richtig schön fand ich, dass Kate sich so liebevoll um Rosemary gekümmert hat und diese ihr damit dankt, dass sie Kate das Notizbuch mit den Rezepten überrecht. Hier kann man gut erkennen, wieviel die beiden Frauen sich inzwischen bedeuten.

Sehr schön beschrieben war auch die Hochzeit. So Kleinigkeiten wie die alten Bücher machen es aus, dass man sich alles ganz genau vorstellen kann.

Bei der Anhörung musste ich lachen als Rosemary plötzlich im Neoprenanzug dastand. Das konnte ich mir fast bildlich vorstellen - herrlich! Überhaupt sind ein paar geniale Ideen in dem Buch zu finden. Wie zb auch "Zieht unserem Freibad nicht den Stöpsel", genauso die Idee die Gummienten zu verteilen.

Dass Kate nun aufhören soll, über das Freibad zu berichten ist eine Frechheit. Das ist ja eine 180° Drehung der Zeitung und ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei den Lesern gut ankommt. Dass diese Neuigkeit Kate den Boden unter den Füßen wegzieht, ist auch ganz klar. Ich verstehe ihre Reaktion vollkommen und auch, dass in diesem Zustand eine Panikattacke leichtes Spiel hat bei ihr.

Aber die Neuigkeiten von Jay sind toll! Und dass Jay Kate küsst, war schon überfällig! Ich hoffe, die beiden kommen noch zusammen.

Ich freue mich auf das Weiterlesen. Es ist sehr geruhsam, dieses Buch zu lesen. Auch macht das Buch manchmal nachdenklich und bringt auch Ideen, das eigene Leben bisschen zu verändern.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
Annegreat kommentierte am 05. August 2019 um 16:55

Ja, bei einigen Szenen musste ich auch schmunzeln, besonders bei Rosemary im Neoprenanzug.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 127 bis 261
nachtfledermäuschen kommentierte am 08. August 2019 um 18:22

Also als sie sich anfangs geweigert hat den Mantel auszuziehen, dachte ich erst: "Die hat bestimmt den Bademantel drunter!"
Aber der Neoprenanzug war ja noch viel cooler :)

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 262 bis Ende
vronika22 kommentierte am 04. August 2019 um 19:18

Achtung Spoiler:

Bei idealem Freibadwetter habe ich auf der Dachterrasse das Buch fertig gelesen.

Es zeigt sehr schön, dass es sich lohnt für seine Träume zu kämpfen, egal wie aussichtslos es erscheinen mag!

Ich habe es geahnt, dass sie was anbahnt zwischen Jay und Kate und freue mich sehr für die beiden. Überhaupt ist es wunderbar, welche Entwicklung Kate durchgemacht hat...wow! Ich denke einiges hat sie Rosemary zu verdanken.

Wunderbar auch die tiefe und wahre Liebe zwischen Rosemary und George.

Es freut mich auch, dass Nick die Fronten gewechselt hat.

Alles in allem ein schöner Sommerroman!

Thema: Lektüre, Teil III; Seite 262 bis Ende
Annegreat kommentierte am 10. August 2019 um 16:19

Die Message, dass es sich lohnt für seine Träume zu kämpfen und der entstandene starke Zusammenhalt gefiel mir in dem Buch am besten.

Thema: Lieblingsstellen
vronika22 kommentierte am 04. August 2019 um 19:21

S. 219: "Ihr ganzer Körper ist von Wärme erfüllt. Sie fühlt sich wie ein Gasballon, als könnte sie jeden Moment davonschweben. Ihr Körperfühlt sich an, als wäre er randvoll mit Licht und gleichzeitig fühlt sie sich leer und frei....Es ist Freude"

Wunderschön!

Seiten

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch