Leserunde

Leserunde zu "Der unschuldige Mörder" (Mattias Edvardsson)

Der unschuldige Mörder - Mattias Edvardsson

Der unschuldige Mörder
von Mattias Edvardsson

Bewerbungsphase: 21.11. - 05.12.

Beginn der Leserunde: 12.12. (Ende: 02.01.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Der unschuldige Mörder" (Mattias Edvardsson) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Ein Mord ohne Leiche und ein fataler Schuldspruch – doch die wahre Geschichte wartet noch darauf, erzählt zu werden …

Lund, Schweden: Vier Literaturstudenten treffen auf den gefeierten Autor Leo Stark. Schnell geraten sie in den Bann des manipulativen Schriftstellers, der sie gleichermaßen fasziniert wie abstößt. Doch eines Nachts verschwindet Stark spurlos. Und obwohl keine Leiche gefunden wird, spricht man den Studenten Adrian des Mordes schuldig. 

Jahre später beschließt dessen Freund Zack, ein Buch zu schreiben. Das Verbrechen von damals, für das Adrian acht Jahre ins Gefängnis musste, hat den Journalisten nie richtig losgelassen. Von Adrians Unschuld überzeugt, ist Zack fest entschlossen, die Wahrheit aufzudecken. Doch bei seinen Recherchen stößt er auf den Widerstand seiner ehemaligen Studienfreunde. Alle scheinen sie etwas vor Zack zu verbergen. Und dann taucht plötzlich Leo Starks Leiche auf …

ÜBER DEN AUTOR:

Mattias Edvardsson lebt mit seiner Frau und den beiden gemeinsamen Töchtern außerhalb von Lund in Skåne, Schweden. Wenn er keine Bücher schreibt, arbeitet er als Gymnasiallehrer und unterrichtet Schwedisch und Psychologie. Mit seinem Roman »Die Lüge« eroberte er auf Anhieb die Top 10 der SPIEGEL-Bestsellerliste und wurde nicht nur von den Lesern gefeiert, sondern auch von der Presse hochgelobt.

02.01.2020

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 22. November 2019 um 09:37

Schweden Krimis sind immer besonders spannend, deshalb bewerbe ich mich für dieses Buch. Ich hoffe sehr, dass die Losfee  mich mal wieder aussucht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zimtstern kommentierte am 22. November 2019 um 09:42

Der kurze Einblick ins Buch macht mich richtig neugierig...Liest sich schon mal richtig spannend...
Däumchen sind gedrückt...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana Dimitrova kommentierte am 22. November 2019 um 09:47

Woooooow! Was für eine tolle Überraschung! Ich, ich, ich! Ich LIEBE schwedische Thriller! Und Edvardsson schreibt klasse! :)))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana Dimitrova kommentierte am 22. November 2019 um 09:49

Es gibt einen kleinen Fehler beim Datum für den Beginn der Leserunde. Ich glaube, dass eher der 12.12 gemeint ist. Hihi

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rike kommentierte am 22. November 2019 um 09:54

Da ich endlich wieder mehr Zeit zum Lesen habe und an langen Winterabenden auf Spannung stehe, würde ich gern mitlesen. Nordische Krimis sind häufig gut und von dem Autoren habe ich bisher nichts gelesen, wird wohl langsam Zeit dafür.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 22. November 2019 um 09:56

Spannend! Da hüpfe ich in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Galladan kommentierte am 22. November 2019 um 10:18

Ich wäre gerne mit auf der Suche nach der Wahrheit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 22. November 2019 um 10:30

Schweden, ein Mord und wahrscheinlich eine schöne Intrige - perfekt für die Adventssonntage! Da hüpfe ich doch mal wieder in den Lostopf :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 04. Dezember 2019 um 10:09

Da sich bei mir aktuell ein paar Dinge neu sortieren und ich voraussichtlich nicht viel Zeit haben werde, ziehe ich die Bewerbung zurück. Es wäre nicht fair, eventuell sich an der Leserunde nur halbherzig zu beteiligen und dafür jemand anderem die Möglichkeit zu nehmen. Aber ich drücke allen die Daumen und wünsche den Teilnehmern dann viel Spaß :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 22. November 2019 um 10:32

Das wird bestimmt spannend, gerne würde ich hier mitlesen und die Wahrheit herausfinden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliomarie kommentierte am 22. November 2019 um 10:32

Was für eine spannende Inhaltsbeschreibung, das macht doch gleich neugierig. Zudem ist Datum über die Feiertage genau das richtige für einen richtigen Schweden-Krimi.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 22. November 2019 um 10:33

Klingt nach spannender Lektüre. Ich bewerbe mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odine kommentierte am 22. November 2019 um 11:09

Das klingt nach einem spannenden Thriller, da wäre ich gerne dabei....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 22. November 2019 um 11:25

Ich wäre super gerne dabei! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PMelittaM kommentierte am 22. November 2019 um 11:33

Klingt interessant und ich mag Skandinavien-Krimis :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vanimelda kommentierte am 22. November 2019 um 11:38

Ich liebe Schwedenkrimis! Hier würde ich super gern mitmachen! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LESERIN kommentierte am 22. November 2019 um 11:55

Ein manipulativer Literat, ha! Ich habe total Lust auf den Krimi und bewerbe mich gern! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 22. November 2019 um 12:29

Krimis aus Schweden lese ich immer gerne und der Klappentext klingt vielverpsrechend. Von daher versuche ich gerne hier mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 22. November 2019 um 12:43

Klingt super spannend! Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leseratterosi kommentierte am 22. November 2019 um 12:48

Der Klappentext klingt sehr spannend und daher bewerbe ich mich um ein Freiexemplar dieses Buchs :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Skadi kommentierte am 22. November 2019 um 12:52

Ich liebe Schwedenkrimis, die haben immer so eine ganz besondere Atmosphäre <3 

Die Beschreibung und der manipulative Autor klingen großartig, deswegen wäre ich sehr, sehr gerne bei dieser Leserunde dabei! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 22. November 2019 um 13:06

Von dem Buch habe ich schon gehört und es klingt sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 22. November 2019 um 13:13

Diesen schwedischen Autor kenne ich noch nicht. Vielleicht ändert sich das mit meiner Bewerbung für diesen Krimi?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 22. November 2019 um 13:23

Auch ich bin ein großer Fan von schwedischen Krimis.Da mache ich mit!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 22. November 2019 um 13:35

Der Klappentext fasziniert mich , dieses Buch würde ich gern lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 22. November 2019 um 13:59

Von diesem Autor habe ich bereits "Die Lüge" gelesen. Das war toll. Deshalb wäre ich auch gerne hier bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 22. November 2019 um 14:17

Das ist genau mein Buch. Also schnell in den Lostopf gehüpft.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecca1120 kommentierte am 22. November 2019 um 14:21

 

Die Kurzbeschreibung hat mich neugierig gemacht. Da muss ich doch gleich mal mein Glück probieren. Scheint eine sehr verzwickte Handlung zu sein, die spannende Lesestunden verspricht.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 22. November 2019 um 14:33

Bin von dieser leseprobe sofort angetan ,da ich ein Faible für schwedische Thriller habe und deswegen hüpfe ich schnell in den Lostopf ....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 22. November 2019 um 14:38

Das Buch klingt unglaublich spannend. Es verspricht eine gute Geschichte zu erzählen, in der jede Menge Geheimnisse auf den Tisch kommen. Da wäre ich unglaublich gerne dabei. Deshalb bewerbe ich mich um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 22. November 2019 um 15:38

Das hört sich spannend an, da möchte ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesesafari kommentierte am 22. November 2019 um 16:13

Ihr verwirrt mich...
Ich habe gestern noch die Hörprobe gehört und dachte mir: "Jaaaa, das Buch brauche ich! Ne LR bei Wld wäre cool dazu!"
Trariraa, es wird hier verlost.
Da probier ich es doch gleich mal. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 23. November 2019 um 11:31

Wie spooky. Kannst du Aline mental beinflussen?!? ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesebiene kommentierte am 22. November 2019 um 16:38

Hier würde ich sehr gerne mitlesen. Ich liebe schwedische Krimis/Thriller und dieser hört sich richtig gut an. Die kurze LP ist sehr überzeugend und macht mich sehr neugierig auf dieses Buch. Ich versuche mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annabell95 kommentierte am 22. November 2019 um 19:29

Skandinavische Krimis / Thriller mag ich eigentlich besonders gerne.
Der Klappentext hört sich auch sehr vielversprechend und spannend an. Deshalb bewerbe ich mich hiermit auf ein Freiexemplar und würde gerne in dieser Leserunde mitlesen wollen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 22. November 2019 um 19:34

Klingt spannend.ich würde gerne mitlesen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mc1965 kommentierte am 22. November 2019 um 20:10

Da hüpfe mal in den Lostopf, da Buch ist schon seit längerer Zeit auf meiner Wunschliste.Hier würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JoanStef kommentierte am 22. November 2019 um 20:59

Ich habe das Buch: "die Lüge", von diesem Autor gelesen und war absolut begeistert. Schwedenkrimis gehören zu meinen Lieblingen und ich würde mich freuen wenn ich hier mitmachen dürfte. Hiermit geht's ab in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesesafari kommentierte am 22. November 2019 um 21:48

oh, es fängt ja erst am 12.5. an ;D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SusanK kommentierte am 22. November 2019 um 22:22

Das klingt nach einem Krimi ganz nach meinem Geschmack; da würde ich sehr gerne mitlesen!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sontho kommentierte am 22. November 2019 um 22:34

Ein unschuldiger Mörder, das hört sich spannend an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kabalida kommentierte am 22. November 2019 um 23:00

Mich spricht der Klapptext wirklich sehr an, da er eine spannende und interessante Geschichte verspricht. Deshalb bewerbe ich mich liebend gern für ein Leseexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dandy kommentierte am 23. November 2019 um 03:30

Ich hüpfe in den Lostopf für dieses sehr spannende und interessante Buch

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommerzauber02 kommentierte am 23. November 2019 um 04:46

Anhand des Klappentextes verspricht der Autor eine spannende und düstere Geschichte in meiner Bücherlieblingskulisse Schweden. Vier Literatutstudenten und Bücher schreiben passt gut zu unserem tollen Hobby.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 23. November 2019 um 06:16

Klingt auf alle Fälle nach einer guten Storry, da wäre ich gerne mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 23. November 2019 um 07:51

das buch würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 23. November 2019 um 08:13

Das Buch hört sich sehr spannend an, den Autor kenne ich noch nicht,das möchte ich gerne ändern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
carma1607 kommentierte am 23. November 2019 um 09:18

Der Roman "Die Lüge" hatte mich richtig begeistert und ich kann mir vorstellen, dass auch dieses Buch wieder sehr spannend ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petzi_Super_Maus kommentierte am 23. November 2019 um 11:27

Der Klappentext klingt ja extrem spannend!!
Ich liebe solche mysteriösen Verschwörungen, wo viel verschwiegen wird, und wo erst nach und nach die ganze Wahrheit aufgedeckt wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blue sky kommentierte am 23. November 2019 um 11:38

Der Klappentext verspricht auf jeden Fall Spannung. Ich freue mich auf die Geschichte :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Raupe Nimmersatt kommentierte am 23. November 2019 um 11:39

Brauche dringend noch Lektüre für die Feiertage...Da wäre so ein SchwedenKrimi genau das richtige :-)

Ich hüpfe mal in den Topf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anett Heincke kommentierte am 23. November 2019 um 13:38

Die kurze Buchbeschreibung  klingt sehr gut und es scheint eine spannende Geschichte zu sein. Da würde ich gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 23. November 2019 um 14:45

Schwedenkrimis sind meist sehr lesenswet, auch wenn ich diesen Autor noch nicht kenne. Die Geschichte hört sich jedenfalls außergewöhnlich an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pajo47 kommentierte am 23. November 2019 um 15:19

Nicht nur das Buch scheint viel zu versprechen, auch die Zeit im Dezember ist genau passend dafür.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kelo24 kommentierte am 23. November 2019 um 15:42

Von Matthias Edvardsson habe ich schon viel Gutes gehört, jetzt möchte ich auch etwas von ihm lesen. Das wäre genau das richtige Buch für ein langes Lesewochenende unter der Kuscheldecke.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gerbekier Jasmin kommentierte am 23. November 2019 um 16:03

Es klingt gut und ich verschlinge Krimis. Von dem Autor habe ich bisher aber noch kein Buch gelesen. Ich würde ihn und seine Geschichten aber gern kennenlernen und deswegen bewerbe ich mich bei dieser Leserunde. 
Ein schönes Wochenende und vielleicht bis bald. ;) 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marshall Trueblood kommentierte am 23. November 2019 um 16:49

Ein Schwedenkrimi für den ich sehr gerne in den Lostopf springe...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
einstein kommentierte am 23. November 2019 um 17:28

das klingt aber mal wieder nach einer interessanten krimi-konstellation, da wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
emmaline kommentierte am 23. November 2019 um 17:45

Oh, das Buch hört sich spannend an!! Vielleicht habe ich ja mal Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 23. November 2019 um 18:27

Bei einem Schwedenkrimi muss ich mein Glück einfach versuchen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ella.sch kommentierte am 23. November 2019 um 19:41

Dann springe ich mal in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tiuri kommentierte am 23. November 2019 um 19:54

Ich bewerbe mich für ein Exemplar. Bin gespannt, was diesem Autor zugestoßen ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunny kommentierte am 23. November 2019 um 22:52

Das Buch klingt sehr spannend und ich würde mich freuen, bei der Leserunde dabei zu sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yesterday kommentierte am 23. November 2019 um 23:00

Wunderbar, ein Krimi :)
Der Autor kommt mir bekannt vor, aber das kann auch sein, weil ich einfach viel aus Skandinavien lesen^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 24. November 2019 um 00:07

Ich mag schwedische Krimis sehr gern und bewerbe mich hier um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lester kommentierte am 24. November 2019 um 08:42

Hallo, ich wäre gerne dabei! Hört sich super an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schneeweißchen kommentierte am 24. November 2019 um 09:22

Das klingt nach einem richtigen Buch für die dunkle Jahreszeit! Hier würde ich sehr gerne mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lielo99 kommentierte am 24. November 2019 um 10:29

Wie schön, dass mal wieder ein Autor aus dem hohen Norden in die Verlosung kam. Ich mag die sehr und wäre auch hier gerne dabei. Der Klappentext klingt spannend und macht Lust auf mehr. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 24. November 2019 um 12:47

Ich liebe schwedische Krimis. Daher würde ich wahnsinnig gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nele33 kommentierte am 24. November 2019 um 13:20

Super gerne bewerbe ich mich um ein Exemplar, da ich den Autor sehr mag und ganz gespannt auf den neuen Thriller bin.

Springe mit Kopfsprung in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schatzye kommentierte am 24. November 2019 um 13:28

Es hört sich richtig spannend an und ich hoffe sehr, dass die Auflösung realitisch und dennoch überraschend ist! Kann mir gut vorstellen, dass man super diskutieren kann, da es sicherlich immer wieder neue Ideen und Hinweise geben wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memory-star kommentierte am 24. November 2019 um 18:31

Das klingt nach einem Krimi ganz nach meinem Geschmack *.* Da wäre ich sehr gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 24. November 2019 um 20:05

Schon lange keinen Schwedenkrimi mehr gelesen, deshalb bewerbe ich mich mal für das Buch, da ich den Autor auch noch nicht kenne und mir das Cover gefällt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 24. November 2019 um 21:45

Ich bewerbe mich gerne für die Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coffee2go kommentierte am 25. November 2019 um 08:15

Bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne mit dabei!
Ein Mord unter Freunden oder war es doch jemand anderes? Auf alle Fälle verspricht es verwirrend und spannend zu werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KimVi kommentierte am 25. November 2019 um 08:58

Das klingt ja nach einem spannenden Kriminalfall. Ich würde gerne erfahren, was damals wirklich geschehen ist und warum Adrian verurteilt wurde. Das scheint alles sehr geheimnisvoll zu sein. Deshalb wäre ich sehr gerne bei dieser Leserunde dabei, um mich über das Gelesene in der Runde auszutauschen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Jassi kommentierte am 25. November 2019 um 12:17

Da werde ich auf jeden Fall auch mein Glück versuchen und springe mit in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vronika22 kommentierte am 25. November 2019 um 12:30

Oh das klingt nach einem tollen und spannenden Buch. Da wäre ich gerne bei der Leserunde dabei. Ich habe noch kein Buch des Autors gelesen, aber "Die Lüge" ist bei mir bereits auf dem SuB.

Wäre schön, wenn es klappen würde, zumal ich über die Feiertage viel Lesezeit habe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petra79 babbelte am 25. November 2019 um 16:52

Das Buch ist schon in meinem Wunschregal - und das muss kleiner werden! ;) Somit hüpfe ich dann mal schnell in den Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Irmi_bennet kommentierte am 25. November 2019 um 16:53

Ich lese sehr gerne skandinavische Krimis und Thriller. Dieser Plot klingt sogar noch ein wenig nach Hitchcock - das Buch kann also nur spannend sein! Ich wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 25. November 2019 um 22:24

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tefelz kommentierte am 25. November 2019 um 22:48

Es hört sich nach einer spannenden Idee an und nach wie vor sind die Skandinavischen Thriller und Krimis mit so einer besonderen Stimmung ausgestattet, dass es immer wieder Spass macht einen Autor nach dem anderen zu entdecken. Ich wäre gerne dabei! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 26. November 2019 um 07:01

Das klingt spannend und genau nach meinem Geschmack. Die Schweden wieder.... immer wieder toll!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 26. November 2019 um 08:43

Das Cover sieht schon mal sehr interessant aus, auch das Thema ist genau meins!! Da würde ich gerne dabei sein....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 26. November 2019 um 09:52

Diesmal sind wieder beide Bücher verführerisch, weshalb ich mich auch auf beide bewerbe und im Gewinnfall gern überraschen lasse.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Super_MOM kommentierte am 26. November 2019 um 11:38

Das ist eine riesen verschwörung wofür einer Büzen musste

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lana Schröder kommentierte am 26. November 2019 um 11:53

Na das ist ja mal was richtig interessantes. Was steckt nur hinter den ganzen intrigen?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 26. November 2019 um 13:13

Endlich wieder etwas Skandinavisches! Freue mich, hier mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lindenblomster kommentierte am 26. November 2019 um 13:46

Unschuldig im Gefängnis zu landen ist wirklich böse. Schön, wenn ein Freund zu einem hält.

Was passiert e damals wirklich? Ich möchte es erfahren!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tschatz kommentierte am 26. November 2019 um 14:00

Das Buchcover ist sehr schlicht gestaltet. Aber der Klappentext macht es richtig spannend und lässt einen neugierig werden. Ich würde mich freuen wenn ich dabei sein kann :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
...Marleen... kommentierte am 26. November 2019 um 14:19

Klingt echt super spannend. Das ist genau mein Genre. Hoffentlich kann ich bei der Leserunde mitmachen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 26. November 2019 um 14:22

Hört sich nach einem spannenden skandinavischen Krimi an. Ich kenne (fast) alle schwedischen Krimiautoren, diesen allerdings nicht, deshalb würde ich gerne an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Booknerd-and-Teajunkie kommentierte am 26. November 2019 um 16:11

Klingt interessant, da mach ich doch direkt mal mit =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nordi84 kommentierte am 27. November 2019 um 10:17

Ich mag es wenn Schriftsteller über Schriftsteller schreiben. Vorallem, wenn die im Laufe der Story verschwinden. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesemama1972 kommentierte am 27. November 2019 um 14:59

Das hört sich unglaublich spannend an! Was ist damals wirklich mit Stark passiert? Kann es vielleicht sogar sein, dass er nie tot war und alles nur vorgetäuscht hat um den Studenten eins auszuwischen? Wie geht es Adrian nach 8 Jahren Gefängnis, war er wirklich unschuldig? und was wird Zack bei seiner Recherche herausfinden? Das hört sich alles so spannend an, dass ich schon total hibbelig bin, weil ich unbedingt mehr erfahren muss!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerlisch kommentierte am 27. November 2019 um 15:06

Den Autor Mattias Edvardsson kenne ich bisher noch nicht. Da ich Schweden-Thriller sehr gerne lese hüpfe ich hier mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Luki kommentierte am 27. November 2019 um 16:14

Die Leseprobe macht mich neugierig und ich denke der Roman wird spannend und interessant sein. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich den Roman mitlesen dürfte. Das Cover passt sehr gut zu Schweden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 28. November 2019 um 13:41

Die Kurzbeschreibung gefällt mir sehr gut und ich möchte unbedingt mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SaintGermain kommentierte am 28. November 2019 um 15:49

Das Buch steht schon einige Wochen in meinem Wunschregal. Es klingt sehr spannend und ich mag das skandinavische Flair in Krimis/Thrillern. 

Sehr gerne würde ich das Buch mitlesen und mit den anderen Lesern diskutieren.

Rezensionen würde es dann natürlcih breit gestreut geben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zimbo1509 kommentierte am 28. November 2019 um 16:25

Nordische Krimis finde ich immer spitzenklasse.

Aa wäre ich gerne dabei..... :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
derAndi kommentierte am 28. November 2019 um 17:07

Bin sehr neugierig geworden und werde mich in die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cebra kommentierte am 28. November 2019 um 18:55

Das klingt sehr, sehr spannend!

Den Autor kenne ich noch nicht. Ein Grund mehr für mich, mich hier für die Leserunde zu bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
amena25 kommentierte am 28. November 2019 um 20:17

Mattias Edvardsson bürgt für unterhaltsame, intelligente und spannende Lektüre. Gerne wäre ich bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
carla28 kommentierte am 29. November 2019 um 12:51

Ich möchte mich, als Niederländering, auch mal begeistern für ein Krimibuch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dreamlady66 kommentierte am 29. November 2019 um 17:13

Hallihallo, hier wäre ich gerne - als Skandinavienfan mit düsterer Spannung - dabei.
Zudem reizen mich Plots von Bestseller-Autoren...

Dieser hier wirkt mysteriös und vielschichtig - was ist Wahrheit, was Fiktion?
Ich erwarte definitiv fesselnde Lesestunden vor rauher Kulisse mit viel Verwirrspiel und einem bunten Charaktermix - denn, Rätselraten ist genau meins :)
Und, was hat es wohl mit diesem roten Haus so auf sich?
Die Spannung steigt...

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nana2108 kommentierte am 29. November 2019 um 18:01

Klingt super spannend, da möchte man unbedingt weiterlesen, da bewerbe ich mich gerne!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
melange kommentierte am 29. November 2019 um 23:16

Ich bin gespannt, ob Adrian nicht vielleicht etwas nachgeholt hat, für das er verurteilt wurde und die Leiche gar nicht einmal so alt ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wampy kommentierte am 30. November 2019 um 12:17

Die Kurzbeschreibung klingt mehr als interessant, die Leseprobe bei amazon ist arg kurz, vermittelt aber doch einen ersten Eindruck des Geschehens. Der Schreibstil war okay. Die vorhandenen Rezis waren recht widersprüchlich, aber mein Interesse ist geweckt worden. Also raus mit der Bewerbung!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Juli123 kommentierte am 30. November 2019 um 14:22

Da bewerbe ich mich doch gerne! Krimis lese ich am allerliebsten und da ich mit meinen 24 Kurzkrimis für die Weihnachtszeit schon durch bin (ich konnte es einfach nicht abwarten), wäre neuer Lesestoff perfekt! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Deborah kommentierte am 30. November 2019 um 19:36

Wie spannend! Auch ich würde mich über einen guten Krimi freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 01. Dezember 2019 um 07:40

Ein sehr spannender Thriller, den ichunbedingt lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CarmenM kommentierte am 01. Dezember 2019 um 13:58

Bei Schweden Krimis kann ich nicht widerstehen. Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ifernia kommentierte am 01. Dezember 2019 um 16:57

Das klingt sehr spannend- da bewerb ich mich gerne!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 01. Dezember 2019 um 21:41

Ich hüpfe jetzt in lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
HexeLilli kommentierte am 02. Dezember 2019 um 16:38

Den Autoren kenne ich schon, schreibt tolle Bücher. Würde gerne lesen ob mir auch dieses gefällt und bewerbe mich deshalb um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 02. Dezember 2019 um 17:39

Ich mag die Krimis aus dem Norden und dieses Buch schein ein sehr schöner Vertreter seines Genres zu sein. Sehr gerne wäre ich hier dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Struppi kommentierte am 02. Dezember 2019 um 22:55

Nachdem ich lange nicht mehr hier im Forum aktiv war und Anfang nächsten Jahres beginne, mein Abitur auf zweitem Bildungsweg nachzuholen, möchte ich diese Leserunde nutzen, um zu lernen, mich mit Texten auseinanderzusetzen und Reszensionen zu verfassen. Krimis habe ich schon immer gerne gelesen und mit skandinavischen kann man nicht viel falsch machen.... :) Außerdem habe ich bisher noch nichts von Mattias Edvardsson gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
badwoman kommentierte am 02. Dezember 2019 um 23:45

Liest sich spannend, da versuche ich gern mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
c-bird kommentierte am 03. Dezember 2019 um 05:58

 

Endlich etwas Neues von Mattias Edvardsson. "Die Lüge" hat mir sehr gut gefallen, besonders den Schreibstil des Autors fand ich klasse. Das neue Buch finde ich schon jetzt ultraspannend und die Handlung interessiert mich total.

Verurteilt ohne Leiche? Wie kann das sein? Dunkle Geheimnisse in der Vergangenheit? Dazu noch aus skandinavischer Hand...

Das Buch ist wirklich genau meins!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MelVo kommentierte am 03. Dezember 2019 um 09:43

Ich mag Krimis sehr gerne. Würde das Buch gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Paulaa kommentierte am 03. Dezember 2019 um 15:57

Das Cover und die Leseprobe finde ich unglaublich überzeugend. Mir war sofort klar, ich muss dieses Buch lesen und wissen wie es weiter geht!

Wieso wurde Adrian damals schuldig gesprochen, obwohl die Leiche nie gefunden wurde? Gab es andere Beweise? Ich bin gespannt was Zack bei der Recherche zu seinem Buch alles aufdecken wird und wer alles seine Finger in diesem Mordfall hatte. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fernweh_nach_Zamonien kommentierte am 04. Dezember 2019 um 08:28

Ich bin schon durch die Leseprobe ganz verliebt in das Buch und würde am liebsten sofort weiterlesen.

Und da ich schon länger keinen Schwedenkrimi mehr gelesen habe, bewebe ich mich sehr gerne für ein Exemplar und hoffe, dass die Glücksfee es gut mit mir meint.

Natürlich würde ich nach der Leserunde eine Rezension für das Buch hier und bei den gängigen Portalen veröffentlichen. Zusätzlich stelle ich es auf meinem Instagram Account vor.

Viele liebe Grüße

Sabine

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 04. Dezember 2019 um 09:41

Ui das klingt extrem spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 04. Dezember 2019 um 15:06

Das klingt unheimlich spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenny1401 kommentierte am 04. Dezember 2019 um 16:09

Klingt spannend. Da würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkahase kommentierte am 04. Dezember 2019 um 19:52

huhu, was für eine schaurige Geschichte. Da läuft mir ja glatt ein kalter Schauer über den Rücken. Das klingt richtig spannend und ich mag Krimis so so gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
striesener kommentierte am 04. Dezember 2019 um 20:41

Spannendes Buch. Da wäre ich gerne bei der Leserunde mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelo2 kommentierte am 04. Dezember 2019 um 21:01

Ich würde sehr gern hier einmal an einer Leserunde teilnehmen. Das Buch klingt sehr spannend, so dass ich gern zusammen mit anderen rätseln würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
janaka kommentierte am 04. Dezember 2019 um 22:11

Der Krimi hört sich richtig spannend an. Habe schon länger keinen Schweden-Krimi gelesen. Das muss geändert werden, vielleicht habe ich hier ja Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 04. Dezember 2019 um 23:34

Spannend, spannend... Würde gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tardy kommentierte am 05. Dezember 2019 um 09:50

Obwohl ich selbst noch nie in Schweden war, ist mir diese Mentalität sehr nahe. Deshalb lese ich schwedische Krimis sehr gerne und würde mich freuen hier mit dabei zu sein. Das Buch kann eigentlich nur sehr spannend sein, denn es spielt in zwei (oder sogar noch mehreren?) Zeitebenen. Dieses Stilmittel treibt den Kitzel bekanntlich bis zum äußersten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DieBüchergasse kommentierte am 05. Dezember 2019 um 10:07

Eine wirklich spannender Klappentext gepaart mit einem herausstechenden Cover; dieser Thriller verspricht genau in mein Beuteschema zu passen!

Ich liebe Geschichten, in denen man als Leser miträtseln darf, gepackt wird und das Buch nicht mehr aus der Hand nehmen möchte. Ich hoffe, dass die Losfee mich auswählt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sassenach123 kommentierte am 05. Dezember 2019 um 13:08

Da ich gerne schwedische Thriller lese, versuche ich hier mein Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 05. Dezember 2019 um 16:12

Klingt sehr spannend und ich hoffe mal auf mein Losglück, denn mein SUB ist gerade auf eins geschrumpft.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser17 kommentierte am 05. Dezember 2019 um 16:17

Gerne möchte ich erfahren, was es mit diesem Schuldspruch auf sich hat und springe mal in den ziemlich vollen Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lialuna kommentierte am 05. Dezember 2019 um 16:27

Ich quetsche mich mal dazu in den Lostopf:) Das Buch klingt sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesekatha65 kommentierte am 05. Dezember 2019 um 17:04

Das hört sich nach einem Buch genau nach meinem Geschmack an!

Der Autor Stark scheint einen großen Einfluss auf die Studente zu haben. Hat er sie wirklich so sehr manipuliert, dass einer von ihnen ihn ermordet hat? Wer soll es sont gewesen sein? Ich bin gespannt was Zack bei seiner Recherche herausbekommt. Er scheint sehr auf Zack zu sein. Kann er für Gerechtigkeit sorgen?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
papabear2 kommentierte am 05. Dezember 2019 um 17:15

Der unschuldige Mörder hört sich schonmal sehr spannend an. Kann ein Mörder wirklich unschuldig sein? Ich nehme an der Titel spielt auf Adrians Situation an. Ist er wirklich der Mörder? Und ist er dann "unschuldig"? Oder hat hier nur jemand versucht ihm das ganze in die schuhe zu schieben. Hat vielleicht Stark selbst etwas damit zu tun? Wenn ja, wie hat er das angestellt? Den tot scheint er ja auf jeden Fall zu sein. Ich bin gespannt wa Zac während seiner Recherche alles herausfinden wird und ob er der Wahrheit auf die Schliche kommt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DarthKate kommentierte am 05. Dezember 2019 um 19:15

Schwedische Krimis lese ich sehr gerne, deshalb versuche ich mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ayda kommentierte am 05. Dezember 2019 um 20:15

Wow, das klingt ja richtig düster und spannend. Passend zur Jahreszeit die richtige Lektüre. Hüpfe gern mit in den Lostopf.

Herzliche Grüße

Ayda

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alex13 kommentierte am 05. Dezember 2019 um 21:34

Sehr gerne würde ich das Buch lesen und versuche mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 07. Dezember 2019 um 11:26

Auch hier war mir zum Nikolaus das Glück nicht hold! Herzlichen Glückwunsch an alle, die gewonnen haben.