Leserunde

Leserunde zu "The Secret Book Club – Die Liebesroman-Mission" (Lyssa Kay Adams)

The Secret Book Club - Die Liebesroman-Mission - Lyssa Kay Adams

The Secret Book Club - Die Liebesroman-Mission
von Lyssa Kay Adams

Bewerbungsphase: 13.08. - 27.08.

Leserunde: 03.09. (Ende 24.09.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "The Secret Book Club – Die Liebesroman-Mission" (Lyssa Kay Adams) zur Verfügung. Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Band 2 einer neuen, süchtig machenden Reihe über eine Gruppe von Männern, die heimlich Liebesromane lesen ...

Echte Männer lesen Liebesromane. Findet zumindest Geschäftsmann Braden Mack. Er gehört
einem geheimen Buchclub an, in dem Männer über Romances diskutieren, um Frauen und deren Wünsche besser zu verstehen. Theoretisch klappt das bestens, praktisch stellt ihn Liv, die kratzbürstige Schwägerin seines Freundes Gavin, vor ein Rätsel. Für sie sind Liebesromane nichts als Zeitverschwendung. Als sie ihren Job verliert, weil ihr Chef sexuelle Belästigung für ein Berufsrisiko hält, ist das die perfekte Mission für Mack: Er hilft Liv, diesen widerlichen Mistkerl zu ruinieren, und beweist ihr nebenbei, dass es auch im echten Leben Happy Ends gibt …

ÜBER DIE AUTORIN:

Lyssa Kay Adams hat ihren ersten Liebesroman vom Bücherregal ihrer Oma geklaut. Das war in der achten Klasse, und seitdem ist sie ein treuer Fan des Genres. Das merkt man auch ihren eigenen Büchern an. In ihrer Reihe “The Secret Book Club” über Männer, die heimlich Romances lesen, findet man nicht nur hinreißende Liebesgeschichten, sie ist auch eine Hommage an das Genre selbst. Nach zwanzig Jahren als Journalistin schreibt Lyssa Kay Adams inzwischen Vollzeit Romane. Sie lebt in Michigan und tauscht sich in via Twitter, Instagram und Facebook gern mit ihren Lesern aus.

26.09.2020

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 13. August 2020 um 11:35

Ich fand den ersten Band schon toll und bin auf die Fortsetzung gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blintschik kommentierte am 13. August 2020 um 11:57

Romantisch und witzig. Klingt nach einer tollen Geschichte und ich bin gespannt,ob der Teil mit dem Vorgänger mithalten kann. Es klingr auf jeden Fall gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 13. August 2020 um 12:21

Auf dieses Buch wurde ich schon auf einem anderen Portal aufmerksam, leider hat es da nicht geklappt. Deshalb versuche ich hier erneut mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 13. August 2020 um 12:41

Band 1 habe ich gelesen. Das ist jetzt glaube ich der 3. Teil oder? Aber ich hüpf einfach mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 13. August 2020 um 12:44

Band 2 ist doch noch gar nicht raus. Habt ihr Euch hier vielleicht vertan? Muss es nicht heißen "Die Liebesroman - Mission"? Band 3 erscheint meine ich erst im Februar 2021 und heißt dann "Liebesromane zum Frühstück"

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
aenneken kommentierte am 13. August 2020 um 13:08

Hab das auch direkt vermutet und Aline mal angeschrieben. Ist sicher ein Versehen.
Ansonsten lese ich auch gerne den dritten Band

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 13. August 2020 um 12:46

.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
aenneken kommentierte am 13. August 2020 um 12:37

 O M G! Ich MUSS dieses Buch lesen!

The Secret Book Club war eines meiner Jahreshighlights und die Überraschung schlechthin. Ich habe eine nette Romanze erwartet und war hin und weg! Die Jungs waren herrlich und sehr humorvoll. Allein die Idee ihres Buchclubs war schon niedlich, aber die Vorstellung wie diese gestandenen Kanten zusammen Liebesromane diskutieren. Grandios!

Bitte, bitte ich mag gerne weiter lesen!

Ich habe jedoch eine Frage. Ihr verlost hier Band drei. Zumindest nach Titel, Cover und Klappentext zu urteilen. Dieser erscheint doch erst in 02.2021. Band 2 erscheint doch grade. Handelt es sich hier um eine Verwechslung, oder seid ihr mit Band 3 sehr früh dran?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Aline Kappich kommentierte am 13. August 2020 um 13:18

Ihr Lieben,

absolut richtig, hier hatte sich ein erheblicher Fehler eingeschlichen. Ist nun korrigiert. :-) Vielen Dank für eure Hinweise!

Liebe Grüße

Aline

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 13. August 2020 um 13:38

Obwohl ich auf ein Cover als Kaufentscheidungshilfe nur wenig gebe und Pastellfarben eigentlich mag - hier ist mir die Farbe zu pastellig sprich zu blass  und das Ganze zu nichtssagend, sorry, ist natürlich reine Geschmackssache. Vielleicht passt es ja irgendwie zum Inhalt und/oder besitzt als 2. Band-Cover einen Wiedererkennungswert...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_the_bookworm kommentierte am 13. August 2020 um 13:39

Mir hat der erste Teil richtig gut gefallen, daher hoffe ich, dass ich beim zweiten Teil Glück habe.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dragonfly_books_ kommentierte am 13. August 2020 um 14:07

Ich hab den ersten Band heute erst beendet und geliebt! Mack hab ich die ganze Zeit schon gefeiert, er war einfach total cool und witzig, und ich bin schon so gespannt auf seine Geschichte. Und vor allem wie er Liv rumkriegen kann...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lily Bloom kommentierte am 13. August 2020 um 14:09

Ich kann es nicht fassen, dass Band zwei der "Secret Book Club"-Reihe hier als LR angeboten wird! :D Band eins gehört zu meinen Lieblingsbüchern, deswegen habe ich jetzt natürlich hohe Erwartungen an den Nachfolger. Ich hoffe wirklich sehr, bei dieser LR teilnehmen zu dürfen!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lily Bloom kommentierte am 13. August 2020 um 14:11

Ich finde das Cover des zweiten Bandes der "Secret Book Club"-Reihe klasse! Die Farben harmonieren super miteinander, es passt perfekt zu Teil eins und der Betrachter kann sehen, dass man sich beim Design Gedanken gemacht hat. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Scalymausi kommentierte am 13. August 2020 um 14:50

Schon der erste Teil hat mich absolut begeistert. Da wäre ich bei der Fortsetzung gerne mit dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 13. August 2020 um 15:00

Über das Buch habe ich schon so viel gehört und gelesen, dass ich richtig neugierig geworden bin. Ich denke, dass es sich um ausgesprochen amüsanten und lebendigen Lesestoff handelt und wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 13. August 2020 um 15:08

ich habe schon das erste Buch gelesen und würde mich über das nächste freuen

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
wiechmann8052 kommentierte am 13. August 2020 um 15:09

Das Cover ist nichtssagend, aber für mich auch nicht wichtig. Ein schönes Cover beeindruckt mich, ist aber nicht kaufentscheidend

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Fromme Helene kommentierte am 13. August 2020 um 15:16

Ich finde das Cover fad. Es entspricht Band 1 - nur in andere Farbe. Aber die fehlt ihm. Extrem blass und kein Blickmagnet. Die Aufmachung ist genretypisch. Aber genau deswegen gefällt sie mir nicht - es reiht sich ein im Einheitsbrei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wolkenschloss kommentierte am 13. August 2020 um 15:17

Bereits Band 1 mochte ich richtig gerne und ich denke, dass mir Band 2 noch besser gefallen könnte. Ich mochte die Leseprobe schon total gerne und liebe immer die Buchclubszenen sehr. Vor allem, wie sie alle Bücher kaufen, war richtig witzig. Im ersten Band war mir Braden echt nicht sympathisch, was wohl in erster Linie daran lag, dass ich auf Gavins Seite war und der Braden nicht leiden konnte/kann. Doch nach der Leseprobe finde ich ihn durchaus unterhaltsam, wenn auch etwas arrogant, wie er da mit seinem ganzen Geld angibt und nicht mal merkt, dass seiner Begleiterin das peinlich ist...

Die Leseprobe war absolut vielversprechend und Liv tat mir total leid, dass sie unter diesem bescheuerten Chef arbeitet, aber ich kann irgendwie verstehen, dass sie es selber schaffen möchte und keine Almosen annehmen möchte. Ich bin auf jeden Fall absolut gespannt auf die Kombination aus Braden und Liv, das könnte sehr explosiv werden und es wird witzig, wenn Braden nicht nur Ratschläge gibt, sondern vielleicht auch mal welche bekommt und diese dann annehmen muss. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 13. August 2020 um 15:52

Ich habe den ersten Teil als Hörbuch gehört und es war so lustig. Sehr gerne würde ich daher den zweiten Teil lesen.

Gerade Mack war so einer der besten Nebendarsteller und ich würde mich freuen zu lesen wie er Liv bezwingt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LESERIN kommentierte am 13. August 2020 um 17:10

Juchu! Endlich bei wasliestdu! Andernorts hatte ich bei der Verlosung leider kein Glück,  aber das Buch steht immer noch auf meiner Wunschliste. Da bewerbe ich mich gerne. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chianti kommentierte am 13. August 2020 um 17:25

Ich habe so gehofft, dass es auch zum zweiten Band eine Leserunde geben würde!

Der erste Band hat mich positiv überraschen können, denn ich mochte Gavin und Thea sehr gerne und fand das Buch so unterhaltsam! Auf Braden und Liv, besonders Liv!, bin ich schon sehr gespannt!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
read_and_cuddle_cats kommentierte am 13. August 2020 um 17:34

Ich finde das Cover okay. So helle Farben gefallen mir eigentlich gut, aber wirklich hervorstechen tut das Buch jetzt nicht. So wie eigentlich bei Band 1, kann ich aber mit leben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
read_and_cuddle_cats kommentierte am 13. August 2020 um 17:36

Ich fand Band 1 schon richtig unterhaltsam und humorvoll bis auf die weiblichen Figuren. Trotzdem habe ich richtig Lust weiterzulesen und springe doch glatt mal mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 13. August 2020 um 17:36

Das Buch steht auf meiner Wuli, deshalb würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cora kommentierte am 13. August 2020 um 17:41

Oh ja, endlich ist Band 2 erschienen! Der erste Teil hat mir unheimlich gut gefallen, ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen. Von daher bin ich sehr neugierig, wie es mit den belesenen Männern weiter geht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bluemchen kommentierte am 13. August 2020 um 18:10

Ich fand den ersten Band des Secret Book Club schon total toll und freue mich auf den zweiten Band.

Über die Chemie zwischen Braden und Liv bin ich dabei besonders gespannt, das könnte Hochexplosiv werden. *lach*

Ich freue mich auch darauf, die anderen aus dem Buchclub wiederzutreffen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser17 kommentierte am 13. August 2020 um 18:12

Oh, bitte ich wäre so gerne dabei....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sanne7 kommentierte am 13. August 2020 um 18:15

Ein nicht alltägliches Thema, klingt interessant. Gibt es das wirklich, Männer die Liebesromane lesen und darüber reden? Und sich dann auch noch mit Frauen solidarisieren? Würde ich gern lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LesenundKaffee kommentierte am 13. August 2020 um 18:25

Nachdem ich Band 1 gelesen habe, möchte ich jetzt natürlich wissen wie es weitergeht!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 13. August 2020 um 18:34

Ihr habt mich neugierig gemacht, zumal ich immer für besondere Liebesgeschichten zu begeistern bin. Daher würde ich dieses Buch sehr gerne lesen und mich darüber innerhalb der Leserunde mit euch austauschen. Das wird sicher ein spannender Talk, wenn sich  bereits jetzt so viele „Fans“ der Reihe beworben haben!

Vielen lieben Dank für diese tolle Aktion!

Liebe Grüße

Gaud

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sarahbl kommentierte am 13. August 2020 um 20:12

Klingt richtig gut. Würde mich freuen, dabei zu sein:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 13. August 2020 um 20:17

Da ich den ersten Teil total klasse fand, würde ich mich total freuen den zweiten Band mit euch zu lesen :) Ich finde die Idee mit dem Buch Club einfach total klasse

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steidi kommentierte am 13. August 2020 um 21:44

Der erste Band war unheimlich gut, ich würde sehr gerne mitlesen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser44 kommentierte am 13. August 2020 um 22:16

Klingt witzig! Ich spring mal in den Lostopf!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Leser44 kommentierte am 13. August 2020 um 22:17

Mir gefällt das Cover! Es ist schlicht und dennoch schön!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 13. August 2020 um 23:06

Der erste Band hatt mich nicht so richtig geflasht, aber die Leseprobe zu Band 2 gefiel mir, also versuche ich mal mein Glück.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Else kommentierte am 13. August 2020 um 23:07

eher langweilig, aber man erkennt, dass es zu dieser Reihe gehört, das ist ja auch was.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 14. August 2020 um 00:20

Auf dieses Buch bin ich sehr gespannt, würde sehr gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
michaela rief kommentierte am 14. August 2020 um 06:46

ist das spannend? und es würde meine ganzen eigenen Klischees zerstören.... ich wäre so gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
damarisdy kommentierte am 14. August 2020 um 08:38

Dieses Buch wartet schon länger in meinem imaginären Bücherregal auf mich und daher versuche ich hier mal mein Glück und würde super gerne mitmachen, mitlesen und mich ausgiebig über das Buch austauschen <3 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 14. August 2020 um 09:47

Da versuche ich sehr gerne mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alice9 kommentierte am 14. August 2020 um 09:49

Ich fand den ersten Band einfach nur toll! Daher würde ich mich riesig freuen, den zweiten Band hier im Rahmen der Leserunde lesen zu dürfen und hüpfe direkt einmal mit in den Lostopf.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 14. August 2020 um 10:22

Das Cover kommt etwas blass und nichtssagend daher. Ich hätte mir da ein etwas fantasievolleres Cover gewünscht, mit kräftigeren Farben.. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tkmla kommentierte am 14. August 2020 um 10:45

Ich fand die Grundidee schon beim ersten Band total witzig und originell. Jetzt bin ich gespannt auf die Fortsetzung und wäre natürlich gern dabei :-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
tkmla kommentierte am 14. August 2020 um 10:46

Das Cover sticht nicht unbedingt heraus, aber ich finde den einheitlichen Stil bei Buchreihen schon wichtig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zimtstern kommentierte am 14. August 2020 um 10:58

Ich hab den ersten Teil geliebt!
Würde mich sehr drüber freuen, mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nina11 kommentierte am 14. August 2020 um 12:17

Als ich das erste Mal vom "Secret Book Club" gehört bzw. gelesen habe, war ich ehrlich gesagt skeptisch.. Es klingt sehr interessant und anders, das fand ich toll. Aber gerade dann kann es auch mal vorkommen, dass man enttäuscht wird... Was soll ich sagen?! Das Buch (Band 1) IST anders und einfach super geschrieben. Nichts anderes erwarte ich mir vom 2. Teil. Bin wirklich gespannt und kann die Verlosung kaum erwarten! Viel Glück! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
HanniinnaH kommentierte am 14. August 2020 um 12:23

Ich bin schon sehr gespannt auf dieses Buch. Warte schon ewig, auf den Erscheintermin. 
Tolles Cover, interessanter Klappentext. Was will man eben mehr. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Always.with.her.book kommentierte am 14. August 2020 um 12:40

Der erste Band war für mein fünf Sterne Buch, der Humor und die Protagonisten haben mich absolut begeistern können. 
seit dem warte ich sehnsüchtig auf Teil zwei, weil Braden schon im ersten Band einfach Zucked war! 
ich bin gespannt, wie er Liv beeindrucken möchte.  
 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minzeminze kommentierte am 14. August 2020 um 12:47

Klingt nach einem spannenden Buch , eine Buchclub für Männer , vorallem da es in dem Club um Liebesromane geht. Finde ich toll. 

Ob Mac Liv wird helfen können ? Bin gespannt was so alles passiert . 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli_A kommentierte am 14. August 2020 um 13:01

Ich fand schon den ersren Band richtig toll, und bin gespannt, ob der zweite  mithalten kann!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 14. August 2020 um 13:05

hier würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
manja82 kommentierte am 14. August 2020 um 13:08

Dieser Roman steht ganz oben auf meiner Muss-ich-lesen-Liste.

Ich habe es an anderer Stelle auch schon mal probiert, doch bisher hatte ich kein Glück. Und genau deshalb versuche ich es nun hier. 

Ich finde die Idee, das Männer Liebesromane lesen so genial. Und nun würde ich gerne Band 2 gemeinsam hier in der Leserunde lesen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 14. August 2020 um 16:37

Langweilig und steril. Nach Liebesroman sieht es nicht aus. Ich mag aber Pasteltöne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DanySunny kommentierte am 14. August 2020 um 17:41

Ich hatte schon das erste Buch gelesen und fand die Idee sehr kreativ! Ich versuche mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flubber1209 kommentierte am 14. August 2020 um 18:57

Eine total witzige Vorstellung, dass sich Männer treffen, um Liebesromane zu lesen! Bringt mir direkt ein Lachen ins Gesicht - ich wäre gerne bei dieser Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 14. August 2020 um 19:45

Ich würde super gerne den zweiten Teil lesen, weil ich das Thema so gelungen finde - Männer, die Liebesromane lesen. Finde ich sehr schön!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 14. August 2020 um 22:09

Hab den ersten Band zwar nicht gelesen, steht aber noch auf meiner Wunschliste. Fange auch gerne mit dem 2. Band an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chapialis kommentierte am 14. August 2020 um 23:00

Ich würde so gerne an dieser Leserunde teilnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gerda kommentierte am 14. August 2020 um 23:34

Mack muss erkennen, das es nicht reicht Liebesromane zu lesen. Nein, er muss Frauen so akzeptieren wie sie halt sind. In diesem Fall sehr kratzbürstig.

Ich finde, es fängt sehr gut an. Hoffentlich geht es so weiter. Mack auf Selbstfindungstour.

Die Leseprobe ließ sich gut lesen, ich bin neugierig geworden und ich hoffe, natürlich, auf ein Happy End.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Booknerd22 kommentierte am 15. August 2020 um 00:52

Das Cover sagt mir zwar nicht so zu, dafür der Inhalt umso mehr. Band 1 habe ich bereits geliebt, deshalb denke ich nicht, dass das hier anders sein wird! Hätte grosse Lust, wieder in diese geniale Geschichte einzutauchen und neue Charaktere kennenzulernen!

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese-Bienchen kommentierte am 15. August 2020 um 07:56

Ich hab den ersten Teilmverschlungen. Und nun soll es weiter gehen mit Braden und Liv, beide bekannt aus dem ersten Teil und ich denke das mit den zwei könnte eine sehr spannende Geschichte werden bis sie tatsächlich sicher sind das sie zueinander passen. 
Ich würde mich daher sehr wenn ich an der Leserunde zum 2. Teil von the secret Book Club teilnehmen dürfte. Wie im secret book Club freu ich mich auf einen Austausch mit den Mitlesrn. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 15. August 2020 um 08:13

Band 1 war klasse, da muss ich hier auch unbedingt mitmachen um Band 2 lesen zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Akantha kommentierte am 15. August 2020 um 08:37

Ach, wie cool, dass es eine Leserunde zu Band zwei gibt! Ich muss ehrlich zugeben, dass ich in Band eins meine Probleme mit Liv hatte. Das ist jetzt allerdings schon wieder abgekühlt und ich würde gerne herausfinden, ob nicht doch noch etwas ganz anderes unter ihrer harten Schale steckt.

Außerdem bin ich gespannt, wie sich der Buchclub der Männer weiterentwickelt und welches Buch sie als nächstes lesen.

Daher würde ich mich sehr freuen, wenn ich teilnehmen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marta kommentierte am 15. August 2020 um 09:18

Die Leseprobe macht richtig Spaß! 
Ich fand es so lustig, dass man völlig verschämt als Mann in die Liebesschnulzen-Ecke der Buchhandlung geht und es quasi eine Mutprobe ist, ein Buch aus dem Genre zu erwerben. Ob Liebesromane auf die Realität in Sachen Liebe allerdings wirklich eine Hilfestellung sind? Ich bin gespannt und würde gerne weiterlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
canyouseeme kommentierte am 15. August 2020 um 10:53

Nachdem mir der erste Band so gut gefallen hat, kann ich gar nicht anders, als für den zweiten mit in den lostopf zu springen. Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Furbaby Mom kommentierte am 15. August 2020 um 11:41

Das klingt nach einer ebenso witzigen wie romantischen Story, perfekt für entspannte Sommernachtmittage im Garten! :-) DIe Idee mit einem Buchclub für Männer, in dem Love Stories diskutiert werden, um die Frauenwelt besser zu verstehen, finde ich klasse - das ist mal was ganz Anderes! Diese Buchreihe wird ja ziemlich gehyped online, ich bin auf jeden Fall richtig neugierig darauf und würde mich riesig freuen, mitlesen zu dürfen!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Furbaby Mom kommentierte am 15. August 2020 um 11:46

Das Cover ist ganz okay. Die Farbwahl gefällt mir gut, ich mag Blautöne unheimlich gerne. Optisch reiht es sich in die Gesamtgestaltung der Buchreihe ein, was natürlich Sinn macht (zwecks Wiedererkennungswert).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 15. August 2020 um 13:37

Das Buch hört sich sehr interessant an, mal ein ganz anderes Thema. Ich kenne keinen Mann, der freiwillig Lovestories liest ;-) Umso spannender zu lesen, wie das in dem Buch verarbeitet wird. Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte.

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hobee77 kommentierte am 15. August 2020 um 13:39

Das Cover ist nicht so meins, ist mir zu pastellig, aber das ist absolute Geschmackssache. Wahrscheinlich sollen die Farben männlich wirken, aber gleichzeitig durch die Pastellfarben sanft wirken

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Minzeminze kommentierte am 15. August 2020 um 13:46

Das Cover hat einen hohen Wiedererkennungswert.  Finde es sehr einprägsam.  Gefällt mir gut. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MiraxD kommentierte am 15. August 2020 um 14:56

Den ersten habe ich bereits hier stehen und werde ihn ganz bald lesen! Die Idee der Romane finde ich unglaublich lustig und originell, daher bin ich natürlich auch schon super gespannt auf den zweiten Band :) Ich liebe das Cover und die Farbe bereits sehr und den Inhalt sicherlich auch :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 15. August 2020 um 17:18

Der erste Teil hat schon überzeugt, da habe ich auch große Lust auf die Fortsetzung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_ekolabine kommentierte am 15. August 2020 um 18:12

ich habe bereits viel gutes über diese reihe gehört, und würde gerne hier mein glück versuchen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stephie2309 kommentierte am 15. August 2020 um 20:01

Auch ich möchte mich gern für eines der Freiexemplare und einen Platz in der Leserunde bewerben.

Ich habe bereits den ersten Band im Rahmen einer Leserunde gelesen und hatte große Freude daran mich während des Lesens dieser witzigen Geschichte mit anderen Lesern darüber auszutauschen. Obwohl die Geschichte um Gavin und Thea nicht allzu tiefgründig war, hat es mir großen Spaß gemacht ihre Liebesgeschichte zu verfolgen. Lyssa Kay Adams hat mich während der Lektüre oft zum Lachen gebracht und ich hoffe sehr, dass ihr das mit dem zweiten Band wieder gelingen wird.

Theas Schwester Liv, die nun in den Mittelpunkt rückt, war zugegebenermaßen nicht meine Lieblingsfigur, dennoch bin ich gespannt darauf mehr über sie zu erfahren. Ihren Love Interest Mack  mochte ich hingegen sehr gern und ich freue mich schon auf die vielen Kapitel aus seiner Sicht. Mal sehen, wie die Autorin aus den beiden schließlich ein Paar macht.

Außerdem hoffe ich auf weitere Szenen mit dem gesamten Secret Book Club und eine neue, interessante Lektüre, die die Männer dann wieder analysieren. Ich persönlich war ja ein großer Fan der Ausschnitte aus dem Regency Liebesroman, die im ersten Band zwischendurch integriert waren. Was für eine Art "Lehrbuch" uns wohl dieses Mal erwartet?

Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf die Fortsetzung und kann es kaum erwarten sie in den Händen zu halten. :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Stephie2309 kommentierte am 15. August 2020 um 20:04

Das Cover des zweiten Bandes gefällt mir farblich besser als das des Auftaktes, aber insgesamt ist mir die Reihengestaltung leider ein wenig zu langweilig. Man sollte zwar erkennen, dass die Bücher zu einer Reihe gehören, ein bisschen dürfen sie sich für meinen Geschmack aber durchaus unterscheiden. Nur die Farben zu ändern ist mir leider ein wenig zu einfallslos, auch wenn die Cover grundsätzlich ganz hübsch sind.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jojo007 fabulierte am 15. August 2020 um 21:34

Die Beschreibung hat mich wahnsinnig gespannt auf ein wunderbar lustiges, kurzweiliges und vollkommen unkonventionelles Buch gemacht.

Er der Romantiker, sie keinen Gedankn die große Liebe verschwendend.

Beide das genaue Gegenteil, trotzdem perfekt zusammenpassend. 

Ich erhoffe mir eventuell, dass aus beiden Perspektiven geschrieben ist, und bin sehr zuversichtlich, dass der Leser durch Unerwartetes überrascht und begeistert wird.

Ich wäre sehr froh, mich im Rahmen dieser Leserunde ein wenig in einen wundervollen Roman verlieben zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yvi kommentierte am 15. August 2020 um 21:58

Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Diana Pegasus kommentierte am 15. August 2020 um 23:38

Ich möchte mich sehr gerne für dieses Buch bewerben, ich habe bereits den ersten Teil gelesen, und ich war total begeistert. Der Männer-Buchclub war einfach genial, vor allem weil er mich überraschen konnte, und so gar nicht das ist was ich vermutet habe. Gerne würde ich das Buch mit euch in der Runde lesen. Vielleicht habe ich ja diesmal Glück. Ich würde mich sehr freuen.
Vor allem weil es diesmal um Braden geht, der waschechte Macho.
Wird ganz bestimmt wieder eine ganz tolle Story.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shilo kommentierte am 16. August 2020 um 01:22

Das Buch hat mich neugierig gemacht und ich wäre sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rezensionen Isabel kommentierte am 16. August 2020 um 10:51

Endlich geht es weiter, ich bin schon so gespannt und finde die Idee von einem Männerbuchclub für Liebesromane auch klasse. Vorallem die Anfangsszene im Buchladen ist schon sehr gut gelungen und macht eindeutig Lust auf mehr. Drücke allen die Daumen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Rezensionen Isabel kommentierte am 16. August 2020 um 10:53

Das Cover passt toll zu den anderen der Reihe und sticht auch heraus, denn es sieht mal anders aus als all die anderen langweiligen Cover. Ich liebe es und es steht dann auch sicherlich toll im Buchregal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Missi kommentierte am 16. August 2020 um 11:05

Omg ich fand das erste Buch schon klasse und wusste sofort das ich auch das zweite lesen muss.
Hier und jetzt die chance zubekommen es zu gewinnen ist natürlich klasse.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena Wilczynski kommentierte am 16. August 2020 um 11:20

Das wäre genau das Richtige um nach der Arbeit abschalten zu können. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich es in meinen Händen halten dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
beccisbookishwonderland kommentierte am 16. August 2020 um 13:48

OMG - ich habe den ersten Band absolut geliebt! *-* und aus diesem Grund möchte ich mich auch auf die Leserunde zum zweiten Band bewerben. 

Liv und Mack kennen wir ja bereits aus dem ersten Band und ja, er war mir da noch wesentlich sympathischer als sie. Liv hat mir viel zu sehr den Boss rausgehangen und versucht Thea zu negativ beeinflussen, während Mack alles daran gesetzt hat, Gavins Beziehung zu seiner Frau zu retten. Aber auf jeden Fall war klar, dass diese beiden extrem gegensätzlichen Charaktere auch unbedingt ein Buch brauchen! 

Liv arbeitet in einem sehr angesehenen Restaurant, allerdings wird ihre Arbeit dort nicht wirklich anerkannt und der Chef gibt ihre Brillianz für seine eigene aus. Zähneknirschend und meist schlecht gelaunt arbeitet sie in dem Edelschuppen und hoffe darauf, irgendwann genug Geld zu haben, dass sie sich den Traum eines eigenen Restaurants erfüllen kann. 

Mack hält sich durch den Buchclub für einen absoluten Frauenversteher. Anderen kann er gut mit deren Beziehungen helfen, aber wenn es um ihn selbst geht, dann ist er ein hoffnungsloser Fall, der nicht begriffen hat, dass nicht alle Frauen gleich sind. Aus diesem Grund wird er direkt zu Storybeginn von seiner aktuellen Affäre verlassen - denn er hat zwar große Gesten vermittelt, allerdings ist er nicht wirklich auf sie als Person eingegangen. 

Ich bin wahnsinnig gespannt, wie Liv und Mack, außer im Restaurant, wieder aufeinander treffen werden und wie sich das Ganze zwischen den beiden kleinen Hitzköpfen entwickeln wird. Ich brenne darauf, dieses Buch zu lesen! ♥ 

Würde mich sehr über einen Austausch hier mit anderen freuen. Viel Glück an alle! :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lrlinarudi kommentierte am 16. August 2020 um 13:58

Nach Band 1 freue ich mich schon lange auf dieses Buch. Ich bewerbe mich und würde mich sehr freuen, wenn ich es mitlesen könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maya Rottenmeier kommentierte am 16. August 2020 um 18:31

Für mich ist es der 1. Band aus dieser Reihe und bin so gespannt auf die Story. Hoffentlich habe ich diesmal Glück. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xx_yy kommentierte am 16. August 2020 um 19:30

Ich muss gestehen, ich habe den ersten Teil der Reihe nicht gelesen, allerdings steht er schon sehr lange auf meiner Wunschliste. Ich glaube jedoch, dass es nicht unbedingt erforderlich ist, ihn zu kennen, weshalb ich genauso gut wie all die anderen auf den zweiten Teil hoffen kann. 

Ich finde die Idee, dass in dem Buch Männer einen Buchclub haben, um Liebesromane zu lesen und die Frauen besser zu verstehen wirklich sehr ausgefallen. Ich erwarte auf jeden Fall eine humorvolle Geschichte. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf Mack und Liv, und wie sich die beiden näher kommen. Livs erste Beschreibung hört sich auf jeden Fall schon einmal sehr interessant. Ich finde starke weibliche Protagonistinnen eigentlich immer toll, allerdings bin ich sehr gespannt, was ich von ihr halten werde, da sie sich ja anscheinend auf keine Beziehung einlassen möchte.

Kurz: Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein und das Buch lesen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karou bloodstone kommentierte am 16. August 2020 um 21:40

Oh Gott, ich liebe Band 1 und ih hoffe ich kann bald Band 2 in meiner Sammlung einfügen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 17. August 2020 um 08:27

Ich versuche mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lagoona kommentierte am 17. August 2020 um 11:28

Ich fand ja schon beim ersten Teil alleine nur die Idee von einem Männerbuchclub einfach nur genial und das Buch einfach klasse. Ich freue mich nun schon auf Band 2 :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
verswand kommentierte am 17. August 2020 um 17:32

Es klingt einfach so vielversprechend. Ich würde mich sehr freuen, mitlesen zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laras_studyandbooks_time kommentierte am 17. August 2020 um 17:39

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich an dieser Leserunde teilnehmen könnte. Der Klappentext spricht mich mega an und ich bin schon ganz gespannt darauf, wie es weitergeht. Die Handlung klingt sehr interessant und die Charaktere sind auch sehr ansprechend und mir sympathisch. Das Cover ist natürlich ein absoluter Traum, sehr, sehr toll gemacht!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laras_studyandbooks_time kommentierte am 21. August 2020 um 16:58

Tut mir leid, ich nehme nicht mehr an der Leserunde teil, ich habe in dieser Zeit in der sie stattfindet fast keine freie Zeit zum Lesen, allen anderen wünsche ich ganz viel Spass!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 17. August 2020 um 23:11

Titel und Farben des Covers sprechen mich durchaus an; jedoch finde ich die Schriftzüge etwas "kompakt" gehalten... - ich glaube, ich mag eher "Schräges" ^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TheAngelCharly kommentierte am 18. August 2020 um 11:53

Oh wie toll, ich wäre gerne dabei und möchte erfahren, wie diese Story weiterverläuft.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 18. August 2020 um 19:33

Oh ich wäre super gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jazze kommentierte am 19. August 2020 um 03:38

Wow nach Band eins ist es ein Muss weiter zu lesen, um so mehr freue ich mich das man hier die Chance bekommt es zu gewinnen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lili-Marie kommentierte am 19. August 2020 um 08:40

Nachdem ich von dem ersten Band so begeistert war, kann ich es kaum erwarten bis Band 2 rauskommt. Deshalb versuche ich hier gerne mein Glück.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lili-Marie kommentierte am 19. August 2020 um 08:41

Mir gefällt das Cover richtig gut. Es passt super zur Reihe und die pastellig-kühlen Farben passen gut zusammen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 19. August 2020 um 09:39

Kenne zwar nicht den Vorgänger , aber ich fand diese Leseprobe echt gut ....

Darum springe ich schnell in den großen Lostopf ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 19. August 2020 um 11:30

Bei der Leserunde wäre ich gerne dabei.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ann Rose Style kommentierte am 19. August 2020 um 11:57

Ich habe den ersten Teil von "The Secret Book Club" wahnsinnig gerne gelesen und würde mich sehr freuen ein Exemplar des zweiten Teiles zu gewinnen und mit euch im Rahmen einer Leserunde zu lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jessica Diana kommentierte am 19. August 2020 um 12:22

nachdem Band 1 sehr interessant war würde es mich freuen direkt weiterlesen zu dürfen. Es war toll mitanzusehen, welche Auszüge sich die Männer zum Teil aus den geschichten nahmen. Daumen sind gedrückt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
booklover169 kommentierte am 19. August 2020 um 15:11

Hui, das hört sich toll an! Teil 1 habe ich zwar nicht gelesen, ich wusste gar nicht, dass es diese Reihe überhaupt gibt, aber hier würde ich unheimlich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 19. August 2020 um 16:57

Für diesen Roman hatte ich mich schon auf einer anderen Seite beworben, was aber leider nicht geklappt hat. Der Roman hört sich wirklich sehr amüsant an, wäre zu schön, wenn ich mal wieder hier bei einer Leserunde dabei wäre!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FionaH kommentierte am 19. August 2020 um 17:24

Ich würde mich sehr freuen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen! Ich habe den ersten band schon richtig toll gefunden!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Feliz kommentierte am 20. August 2020 um 12:59

Ich bin ein großer Fan des wunderschönen Covers, zum einen weil es hervorragend zum ersten Teil passt, noch mehr aber weil ich mir das leicht pastellige Blau sehr gut in meinem Regal vorstellen kann.

Ich mochte den ersten Teil schon sehr gerne und bin deswegen mehr als gespannt, ob der zweite Teil da anknüpfen kann oder ihn vielleicht sogar noch übertrifft. Ich erhoffe mir noch ein paar mehr Buchclub-Szenen, weil ich die schon im ersten Teil sehr genossen habe, sie aber ruhig noch eine größere Rolle spielen könnten. Auch auf die Liebesgeschichte der beiden bin ich ungalublich gespannt und hoffe natürlich, dass sie nicht ganz so typisch abläuft wie in anderen Romanen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rosa Mariposa kommentierte am 20. August 2020 um 13:36

Den ersten Teil dieser Reihe habe ich geliebt! Ich feier diese Idee so sehr! Männer die einem geheimen Buchclub gründen ?! I love it!

Selbstverständlich muss ich mich hier bewerben und mein Glück versuchen!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 20. August 2020 um 13:52

Das Cover spiegelt das Genre wieder. Die Pastellfarben sind extrem blass und wenig aussagekräftig. Auf den Inhalt des Buches lässt sich darüber nicht schließen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Julia Reißig kommentierte am 20. August 2020 um 17:59

Das Buch hört sich echt toll an und ich würde mich riesig darüber freuen hier mitmachen zu können>.<

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Shilo kommentierte am 20. August 2020 um 23:07

Das Cover ist absolut nichtssagend. Aber darauf kommt es bei mir nicht an, wenn ich ein Buch kaufe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 20. August 2020 um 23:44

Was für eine witzige Kurzbeschreibung. Das Buch ist sicherlich richtig zum Lachen. Ich bewerbe mich für die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lienne kommentierte am 21. August 2020 um 08:22

Der erste Band war absolut genial und ein Highlight in 2020! Daher möchte ich sehr gern die Fortsetzung lesen :D Ich wäre super gern bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 21. August 2020 um 10:16

Ein geheimer Buchclub, indem Männer Liebesromane lesen. Was für eine großartige Idee!
Da muss ich mich doch einfach bewerben und hoffe ich darf bei dieser Leserunde dabei sein :-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lisa_V kommentierte am 21. August 2020 um 10:17

Ich finde das Cover ansprechend und mag vorallem die Farbgestaltung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ki_ki kommentierte am 21. August 2020 um 10:27

Was für eine witzige Idee für einen Roman! Ich liebe alle Storys, die sich mit Büchern oder dem Lesen beschäftigen. Da hoffe ich doch einfach mal seeeehr auf mein Glück und springe in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xlisax1409 kommentierte am 21. August 2020 um 13:39

Das Buch klingt unheimlich toll und ich bin diesem Buch auch schon ein paar mal auf Bookstagram begegnet und hätte deshalb auch unglaublich lust dieses Buch mit anderen in dieser Leserunde zu lesen.^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tigerluna kommentierte am 21. August 2020 um 15:49

Ich hab den ersten Band der secret book club Reihe geliebt! Es ist eines meiner absoluten Highlights! Diesen zweiten Band von Lyssa Kay Adams würde ich liebend gerne gemeinsam in der Leserunde lesen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Tigerluna kommentierte am 21. August 2020 um 15:50

Das Cover ist richtig schön! Die Farbtöne harmonieren super miteinander. Aber das Cover von Band 1 gefällt mir besser, weil rosa meine Lieblingsfarbe ist. :-)

Thema: Hibbel-Runde
Tigerluna kommentierte am 21. August 2020 um 15:50

Ich fange schon mal an Daumen zu drücken und zu hibbeln  ... Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Aliciaxkim kommentierte am 21. August 2020 um 16:30

Da das erste Buch schon so klasse war, möchte ich natürlich auch den 2. Teil lesen. Finde die Geschichte hört sich sehr interessant an. Ein Männer Buchclub, um Frauen besser verstehen zu können klingt nach Spaß.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
...Marleen... kommentierte am 21. August 2020 um 17:14

Ich habe den erste Band zwar noch nicht gelesen, aber er steht steht schon ewig auf meiner Wunschliste. Wenn ich den zweiten Teil gewinnen würde, wäre das wohl der perfekte Anstoß mir Secret Book Club endlich zu kaufen. Die Geschichte finde ich nämlich super witzig und schön. Hoffentlich habe ich also Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 21. August 2020 um 17:17

Super, es gibt einen zweiten Teil !  Die Geschichte ist einfach großartig  und diesmal  hoffe ich bei der neuesten  Leserunde dabei zu sein. Also mitgemacht und Daumen gedrückt  !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 21. August 2020 um 17:17

Super, es gibt einen zweiten Teil !  Die Geschichte ist einfach großartig  und diesmal  hoffe ich bei der neuesten  Leserunde dabei zu sein. Also mitgemacht und Daumen gedrückt  !

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Motte3.1 kommentierte am 21. August 2020 um 17:26

Das Buch spricht mich an, obwohl ich schon schönere Einbände gesehen habe. Was sollen einem diese Farben sagen?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkiis_buechertipps kommentierte am 21. August 2020 um 23:53

Ich habe entdeckt das nun Band 2 auch raus ist und würde mich riesig darüber freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherkeksInloveEinhorn kommentierte am 21. August 2020 um 23:55

Oh wie toll daa zweite Buch als leserunde,
Ich habe erste Buch gelsen, es hatte soviel Charme und witz, ich würde mich sehr freuen in der leserunde mitzumachen:D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
verena_reads03 kommentierte am 22. August 2020 um 12:34

Klingt sehr interessant und witzig. Ich liebe den Lyx Verlag sowieso. Ich bin gespannt wie der 2te Band so ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simsalabim18282 kommentierte am 22. August 2020 um 13:49

Fand den ersten Band toll und würde gerne bei der Leserunde teilnehmen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandra66 kommentierte am 22. August 2020 um 18:16

Das erste Buch kenne ich leider nicht, ich würde aber gerne mit dem zweiten einsteigen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xlisax1409 kommentierte am 22. August 2020 um 18:49

Ich finde das Cover genau so schön wie das des ersten Teils, mir gefällt dieses wunderschöne pastelblau einfach so unglaublich gut und es passt einfach so toll zum Cover des ersten Bandes.^^

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
KassandrasRufe kommentierte am 22. August 2020 um 19:54

Während Bd. 1 in Rosarose und Bd. 3 in Blaubleu wie eigenständig hervortreten, vereint Bd. 2, der Zwischenteil, beide Hauptfarben fließend nur zu einer nuancierten Türkisvariante, die sich nicht recht und deutlich genug zu den zwei anderen Teilen abzusetzen vermag. Somit könnte es, paßt man/frau nicht auf, beim Kauf (oder so auch hier in der 'ersten Vorabinfo') leicht zu Verwechslungen führen, noch dazu, wo der jeweilige Untertitel leider untergeht. Natürlich ist sich auf die Wörter SECRET (für Bd.1) -- BOOK (für Bd.2) -- CLUB (Bd.3) zu konzentrieren, wäre aber halt schön, wenn es durch eine intensivere Farbe bei Teil 2 noch gezielter ins Auge leuchten könnte.

Das Aufgerissene, wie Zeitungs-Stückchen von inkognito-Briefen, enthüllt den mittleren Part der Hauptüberschrift und ergänzt so, alle Bände neben einander aufgestellt, den Gesamttitel, der widerum das Geheime zusätzlich bebildert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KassandrasRufe kommentierte am 22. August 2020 um 19:55

ob der Mittlere so gut ist, wie der erste sein soll? bin eigtl. dazu übergegangen, bei Reihen erst alle Bücher zu sammeln, und dann in einem Zug durchzulesen. Bd. 3 soll ja erst im Feb. erscheinen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Breathtakingbookworld kommentierte am 22. August 2020 um 22:49

Ich WILL mitlesen. Band 1 war einfach toll. Romantisch, süß, einfach zum mitfiebern und führen. Die Reihe gehört zu meinen absoluten Favoriten in Sachen Neuerscheinung 2020. 

Auf Band 2 bin ich super neugierig, weshalb ich mich freuen würde mitlesen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 23. August 2020 um 07:36

Das Buch würde ich sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katy15986 kommentierte am 23. August 2020 um 10:09

Bereits vom ersten Teil war ich völlig verzaubert, deshalb hoffe ich hier den zweiten Teil lesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 23. August 2020 um 11:17

Hört sich gut an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AdorableBooks kommentierte am 23. August 2020 um 18:30

Hab ich schon eine Weile im Auge. Wäre gern dabei :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 23. August 2020 um 20:12

Oh, wie schön, dass es mit dem Secret Book Club endlich weitergeht! Bereits im ersten Band ist mir die Runde rund um Gavin sehr ans Herz gewachsen und ich freue mich sehr darauf, jetzt auch Bradens Geschichte zu lesen! Des Weiteren finde ich es stark, dass das Thema der sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz hier so stark thematisiert wird, da dies meist noch als Tabuthema gilt. Ich freue mich auf eine selbstbewusste weibliche Protagonistin, Liv scheint wirklich taff zu sein uns sich nichts sagen zu lassen. Sehr gerne möchte ich bei dieser Leserunde dabei sein und fange jetzt schon das Hibbeln an!

Thema: Hibbel-Runde
gaby2707 kommentierte am 24. August 2020 um 08:38

Da bist Du aber früh dran, liebe Tigerluna. Aber ich bin so frei und leiste Dir auf der Hibbelcouch  Gesellschaft.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 24. August 2020 um 09:25

Sehr gerne wäre ich dabei, um die Sichtweise von Männern zu erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 24. August 2020 um 11:06

Eine interesannte Geschichte, ich versuche mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 24. August 2020 um 11:08

Ich fand die Leseprobe sehr gut und bin neugierig, wie es weitergeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
WeirdReadingGirl kommentierte am 24. August 2020 um 14:24

Ich würde mich gerne bewerben da ich ein Fan von Büchhern und vorallem von NA bin. Ich habe aber nicht so viel Geld um meine Bücher sucht zu beruhigen haha.

:)

 

LG Julia vom Instagram Account @julias._.book. :)

Thema: Hibbel-Runde
aenneken kommentierte am 24. August 2020 um 14:45

Ich hibbel ja quasi schon seit die Verlosung eingestellt wurde :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
danim1703 kommentierte am 24. August 2020 um 15:31

Ich habe den 1. Teil noch hier auf meinem SUB liegen, würde ihn aber direkt anfangen zu lesen, damit ich pünktlich zum Beginn dieser Leserunde damit durch wäre! Ich habe schon so viel Gutes über Teil 1 und diesen 2. Teil gehört, dass ich mich freuen würde, bei dieser Leserunde dabei sein  und mit den anderen Teilnehmern/-innen diskutieren zu können. Stoff genug zum Diskutieren gibt es sicherlich ;-) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
danim1703 ergänzte am 27. August 2020 um 14:34

Ob ihr es glaubt oder nicht... ich habe jetzt vorhin vor 1 Stunde den 1. Teil von "The Secret Book Club" fertig gelesen. Das ging schnell!! Ich mag das Buch, fand es stellenweise sehr witzig (vor allem die Männer im BuchClub) und von diesem Humor hätte ich mir gerne noch ein bisschen mehr gewünscht. Aber alles in allem ein lesenswertes Buch. Jetzt bin ich NATÜRLICH noch VIEL heißer auf den 2. Teil! Mack und Liv... du meine Güte... da hat sich ja ein klitzekleines bisschen schon was angdeutet, wie ich aus Teil 1 aus einem Sätzchen herauslesen konnte (sinngemäß: "Mack schaute Liv mit großen Augen an und einem Blick, wie er noch nie eine Frau angesehen hat"... oder so ähnlich jedenfalls). Zumindest von seiner Seite hat es wohl ein bisschen geschnackelt... nur rein vom Optischen. 

Es wäre WIRKLICH genial, jetzt gleich mit Teil 2 weiterlesen zu können. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nala kommentierte am 24. August 2020 um 16:13

Wow, das klingt toll. Der Klappentext hat mich sofort gefallen. Ich bin Fortsetzungen gegenüber immer sehr kritisch, allerdings setze ich in dieses Buch große Hoffnungen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ellisbooks kommentierte am 24. August 2020 um 16:25

Ich würde das Buch gerne lesen, da mich der Titel so neugierig auf die Geschichte gemacht hat. Den ersten Teil habe ich noch nicht gelesen, werde ihn mir aber bald zulegen. Die Rezensionen zu "The Secret Book Club – Die Liebesroman-Mission" sind bisher eigentlich sehr positiv, was mich auch bestärkt hat, und jetzt versuche ich mein Glück und springe in den Lostopf! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 24. August 2020 um 19:06

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 24. August 2020 um 20:10

Ich habe schon viel Gutes von diesem Buch gehört. Würde sehr gerne mitlesen. Der Klappentext klingt nach einer guten Geschichte. Von der Autorin habe ich noch nichts gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Aliciaxkim kommentierte am 25. August 2020 um 06:47

Ich muss hier unbedingt in den Lostopf hüpfen! Band 1 fand ich klasse und ich würde sehr gerne Band 2 lesen in der Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikkenik kommentierte am 25. August 2020 um 06:56

Bei dieser Leserunde mitzumachen wäre einfach super.

Ich habe den ersten Teil verschlungen und bin gespannt, wie die Geschcihte weitergeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jazze kommentierte am 25. August 2020 um 10:26

Ich hab band ein verschlungen und Fieber schon die ganze Zeit auf Band zwei hin.
Hier und jetzt die chance zubekommen es Zugewinn nutze ich doch mal

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Felicity kommentierte am 25. August 2020 um 11:22

Ich hab den ersten Band durch Zufall in der Bibliothek mitgenommen und fand ihn super! 

Ich bin super gespannt ob der 2. Teil mit dem ersten mithalten kann. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Scarlettbooks kommentierte am 25. August 2020 um 13:18

Ich fand den ersten Bad schon richtig schön, mal abgesehen von dem glänzenden Cover! Das Buch war mal etwas ganz anderes und ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band! Ich denke, dass man dieser dem ersten in nichts nachstehen wird.

Was an Leserunden immer richtig schön ist, ist, dass man sich dauerhaft immer mit den anderen Teilnehmern austauschen kann. Ich bin schon gespannt wie die Teilnehmer dieses Buch finden werden und werde die Beiträge auf jeden Fall verfolgen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dorie74 kommentierte am 25. August 2020 um 18:14

Der erster Teil ist ja schon so toll.  Ich warte schon auf die Forsetzung, und würde mich sehr freuen wenn ich hier gewinnen würde und mit anderen mich über die Geschichte austauschen könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dorie74 kommentierte am 25. August 2020 um 18:14

Der erster Teil ist ja schon so toll.  Ich warte schon auf die Forsetzung, und würde mich sehr freuen wenn ich hier gewinnen würde und mit anderen mich über die Geschichte austauschen könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tine kommentierte am 25. August 2020 um 21:46

Ich finde die Idee des geheimen Männerbuchclubs total toll :) Wäre gerne dabei (wobei ich bei der LR zu Anne Freytag lieber dabei wäre :'D )

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hiki kommentierte am 25. August 2020 um 23:00

Habe so viel Gutes über die Bücher gehört, dass ich schon ganz neugierig geworden bin :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathrin2202 kommentierte am 25. August 2020 um 23:21

Sehr schönes Buchcover hört sich klasse an, die Protagonisten hören sich interessant an und es wäre mal etwas anderes in meinem Bücherregal:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lenisvea kommentierte am 26. August 2020 um 07:38

Hallo, bei diesem Buch muss ich unbedingt mein Glück versuchen, mir hatte der 1. Teil schon gut gefallen. LG 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenchen2707 kommentierte am 26. August 2020 um 14:48

Schon seit ich das erste Mal von dem zweiten Band gehört habe, war ich Feuer und Flamme. Leider ist mein Konto für Bücher die nächsten Monate aber leer. Ich würde mich sehr sehr freuen, dieses Buch in meiner Hand halten zu können und es lesen zu dürfen. Ich liebe schon den ersten Teil und bin fest davon überzeugt, dass dieser mich nicht enttäuschen wird. Ich habe schon öfters auf anderen Portalen mich für Leserunden beworben, leider hat es aber noch nicht funktioniert. Es wäre mir eine ehre mit diesem Buch in einer Leserunde teilnehmen zu dürfen. Das Thema des Buchs ist selten bis gar nicht in Bücherregalen zu finden, deshalb sind diese Bücher etwas ganz besonderes. Die Charaktere sind einzigartig und der Schreibstil überzeugt schon nach den ersten Seiten. Jeder, der das Buch sein nennen kann, kann sich glücklich schätzen. Ich hoffe ich bekomme auch die Chance dazu. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mimimaus kommentierte am 26. August 2020 um 16:36

Da ich weder die Autorin, noch den ersten Teil kenne, möchte ich mich dennoch für das Buch bewerben. Es hört sich einfach klasse an, und da dieses Genre nicht ganz so mein "Genre" ist, würde ich gerne wieder einmal etwas daraus lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LilaLullaby kommentierte am 26. August 2020 um 16:40

Der erste Band hat mir schon super gefallen und nun brenne ich darauf, den 2. Band auch zu lesen.

Thema: Hibbel-Runde
GaudBretonne kommentierte am 26. August 2020 um 17:40

Ich leiste euch Gesellschaft.... ☺️.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schokoladenteddy kommentierte am 26. August 2020 um 20:24

Von dieser Reihe habe ich schon viel gehört und gelesen, deshalb würde ich mir gerne einen eigenen Eindruck davon bilden. Das Buch klingt auf jeden Fall sehr spannend, unterhaltsam und romantisch - kurz gesagt, nach einer perfekten (Spät-)Sommerlektüre. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Twin_Kati kommentierte am 26. August 2020 um 20:43

Hallo,

Teil 1 der Reihe fand ich richtig super, daher interessiert mich natürlich auch Teil 2. Ich wäre hier super gern dabei, daher bewerbe ich mich dafür. Vielleicht hab ich ja nach länger Zeit mal wieder Glück...das wäre toll.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bluetenzeilen kommentierte am 26. August 2020 um 21:51

Wir würden gerne an der Leserunde teilnehmen, da wir bereits den ersten Teil von "The Secret Book Club" gelesen und geliebt haben. Die Idee mit den Männern, die einen Buchclub haben, ist einfach alles was sich alle New Adult Leser immer gewünscht haben. Männer die Bücher lesen. Wir sind schon so gespannt auf dieses Buch und können es kaum erwarten die Geschichte von Braden und Liv. Das Cover ist auch wieder wunderschön, so dass es direkt unser Interesse weckt und vom ersten Teil wissen wir schon ganz genau, wie toll der Schreibstil von Lyssa Kay Adams ist und freuen uns einfach sehr auf das Buch.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
bluetenzeilen kommentierte am 26. August 2020 um 21:54

Das Cover gefällt mir unglaublich gut. Es ist einfach wunderschön und hat direkt mein Interesse geweckt. Jedoch muss ich auch sagen, dass mir das Cover vom ersten Teil ein wenig besser gefällt. Dafür passt der Blauton mehr zu den Männern, die die Bücher lesen. Ich bin einfach verliebt in die Cover.

Thema: Hibbel-Runde
wiechmann8052 kommentierte am 27. August 2020 um 06:38

Habr ihr für mich, ich möchte mit hibbeln

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser17 kommentierte am 27. August 2020 um 07:56

Männer und Liebesromane? Oh, ich bin sehr gespannt....

Thema: Hibbel-Runde
damarisdy kommentierte am 27. August 2020 um 08:04

Ich hibbel auch mal mit und würde mich so freuen, wenn es bei diesem Buch klappen würde! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wurm28 kommentierte am 27. August 2020 um 08:12

Ich würde mich über das buch freuen da ich schon von vielen gehört habe das es gut ist und mich neugierig macht

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
aenneken kommentierte am 27. August 2020 um 09:18

Das Cover finde ich "ok"
Also würde ich den Vorgänger nicht kennen würde ich dieses Buch vielleicht erst auf den zweiten Blick hervorziehen.
Die Farben mag ich eigentlich total gerne, türkis, lila... Aber irgendwie ist es kein Blickfang.
Trotzdem ist es gut gewählt, weil es eben in die Reihe passt. Und die Farbgebung ist definitiv besser als der rosafarbene Knall des ersten Teils

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 27. August 2020 um 11:35

Der erste Teil hat mir schon gut gefallen, würde die Reihe gerne weiter lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
well_ireadaboutit kommentierte am 27. August 2020 um 12:02

Schon Band 1 der "Secret Book Club"-Reihe habe ich hier in der Runde gelesen und war ganz amüsiert von dieser witzigen Idee. Zwar war ich in dem Buch nicht ganz so begeistert von Liv und Mack, allerdings interessiert es mich trotzdem, wie die beiden in ihrem eigenen Buch wohl sein werden. Ich habe bereits bei einigen gelesen, dass sie eindeutig an Sympathie gewinnen und das hört sich super an. An sich bin ich nämlich eindeutig Fan der Idee dieses Männer-Buchclubs. Und Lyssa Kay Andrews hat schon in ihrem ersten Buch für mich bewiesen, dass sie Liebesgeschichten mit einem etwas anderen Twist erzählen kann. Ich kann mir gut vorstellen, dass das hir genauso ist und wäre gerne in der Leserunden dabei. :-)

Thema: Hibbel-Runde
Lisa_V kommentierte am 27. August 2020 um 16:45

Ich bin auch schon gespannt und hibbelig. Mal sehen wann ausgelost wird :-)
 

Thema: Hibbel-Runde
Rezensionen Isabel kommentierte am 27. August 2020 um 18:31

Ich leiste euch auch Gesellschaft :) Bin gespannt wann die Gewinner gekürt werden :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lucie15 kommentierte am 27. August 2020 um 21:55

Ich würde gerne die Fortsetzung lesen.

Thema: Hibbel-Runde
Hermione kommentierte am 27. August 2020 um 22:02

Hui, ihr seid ja schon früh dran! Da geselle ich mich gerne zur Hibbelrunde dazu!

Thema: Hibbel-Runde
Lenchen2707 kommentierte am 28. August 2020 um 03:36

So langsam steigert sich die Spannung. Ich hoffe wenn ich aufwache gibt es neue Infos

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jessyxonex kommentierte am 27. August 2020 um 23:06

Da ich den ersten Teil gelesen habe und richtig beeindruckt war, möchte ich auch diesen Teil lesen. Habe mich so gefreut, als es erschienen ist und möchte hier mein Glück Probieren, da eine Leserunde hier noch viel besser wäre, als es einfach zu lesen. Bitte liebe Glücksfee, Hilf mir!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 27. August 2020 um 23:50

Ich liebe die Idee eines Männer - Buchclubs einfach so sehr und freue mich nach Band eins schon unglaublich doll auf die Fortsetzung.

Thema: Hibbel-Runde
Akantha kommentierte am 28. August 2020 um 07:28

Ich schließe mich mal an. Die Spannung steigt :-)

Thema: Hibbel-Runde
aenneken kommentierte am 28. August 2020 um 08:20

Ich war ja schon die ganze Zeit aufgeregt, aber seit heute bin ich richtig nervös. Ich hoffe wir werden schnell erlöst. Meine Nerven machen das nicht mit :D

Thema: Hibbel-Runde
Lienne kommentierte am 28. August 2020 um 08:44

Ich hibbel auch mit :D Die Spannung steigt :D

Thema: Hibbel-Runde
read_and_cuddle_cats kommentierte am 28. August 2020 um 09:33

Ich schließe mich dann mal den Hibblern an :)

Thema: Hibbel-Runde
Bluemchen kommentierte am 28. August 2020 um 10:02

Ich Hibbel auch noch mit. :-) Kann es gar nicht erwarten bis ausgelost wurde.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
damarisdy kommentierte am 28. August 2020 um 10:38

Ich finde das Cover ästhetisch, es passt sehr gut zum Vorgängerband :) Der Mintton wirkt sehr frisch und trifft meinen Geschmack.

Thema: Hibbel-Runde
Gartenliebhaber kommentierte am 28. August 2020 um 11:26

Ich bin auch schon ganz hibbbelig und komme zu euch....

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 28. August 2020 um 12:50

Hallo zusammen,

die GewinnerInnen stehen fest! Über ein Freiexemplar dürfen sich freuen:

aenneken        
Ann Rose Style          
Chianti 
Cora    
danim1703      
daroe   
Dorie74           
dragonfly_books_       
Gartenliebhaber          
hulahairbabe   
Katy15986      
Lenchen2707  
Lese-Bienchen           
Lilli_A   
nina11 
opal     
read_and_cuddle_cats          
Steffi_the_bookworm 
Steidi   
Stephie2309   

Wie immer sind natürlich auch alle anderen herzlich eingeladen, dabei zu sein. Und an alle neuen Mitglieder: Schaut doch mal nach, ob ihr eure Adresse und euren vollständigen Namen (oftmals fehlt zB. der Nachname) im Profil hinterlegt habt. Andernfalls könnt ihr bei der Verlosung nicht berücksichtigt werden.

Viel Spaß bei der Leserunde & ein wunderbares Wochenende! ;-)

Aline vom WLD-Team

Thema: Wer hat gewonnen?
Steffi_the_bookworm kommentierte am 28. August 2020 um 13:17

AHHHH, ich freue mich gerade total. :D Vielen Dank!!!

Thema: Wer hat gewonnen?
read_and_cuddle_cats kommentierte am 28. August 2020 um 13:27

Yes, das rettet mir den Tag^^ Ich bin schon zu gehybt auf das Buch und freue mich auf eine gemeinsame Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
hulahairbabe kommentierte am 28. August 2020 um 13:29

WOW ich bin dabei :) Ich freue mich sooooo sehr. Vielen lieben Dank

Thema: Wer hat gewonnen?
Lenchen2707 kommentierte am 28. August 2020 um 13:30

Omg, wow, wow, dass macht mich gerade so glücklich. Vielen, vielen lieben Dank!

Thema: Wer hat gewonnen?
Cora kommentierte am 28. August 2020 um 16:28

Oh yeah! Ich reiße hier gerade vor Freude mein Laptop ab!! Vielen vielen Dank!!

Euch allen ein schönes Wochenende und bis bald in der Leserunde. 

Thema: Wer hat gewonnen?
Chianti kommentierte am 28. August 2020 um 19:23

Hui, ich freue mich gerade so unglaublich! Vielen lieben Dank! ♥

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesezeichen13 kommentierte am 29. August 2020 um 18:26

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß in der Leserunde

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 29. August 2020 um 21:38

Glückwunsch an alle, habt eine schreibfreudige LR

Thema: Wer hat gewonnen?
Lagoona kommentierte am 31. August 2020 um 18:17

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern

Thema: Wer hat gewonnen?
aenneken kommentierte am 03. September 2020 um 18:28

Hallo liebe Aline,
Wann werden denn die Seitenzahlen für die Abschnitte eingetragen?
Ich will so gerne loslegen :D

Thema: Wer hat gewonnen?
Lenchen2707 kommentierte am 04. September 2020 um 00:51

Hi. Ich bin schon ganz aufgeregt habt ihr eure Bücher schon? Ich kann es kaum erwarten.

Thema: Wer hat gewonnen?
danim1703 kommentierte am 04. September 2020 um 13:45

Juhuuuuu... ich bin dabei... genial! DANKE!

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 28. August 2020 um 12:55

Herzlichen Glückwunsch an de Gewinner und ganz viel Lesespaß in der gemeinsamen Runde.

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 28. August 2020 um 13:01

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Lesen und in der Runde!

Thema: Wer hat gewonnen?
Dorie74 kommentierte am 28. August 2020 um 13:25

Ich freue mich riesig!!! Kann es nicht erwarten, bis der Postbote endlich kommt!! Glückwunsch an alle Mitgewinner! Auf eine tolle Leserunde!

Thema: Wer hat gewonnen?
aenneken kommentierte am 28. August 2020 um 13:33

Ich geh kaputt, ist das krass!
Vielen lieben Dank, ich bin jetzt noch aufgeregter, als vor der Auslosung :D
Mega DANKE!!!

Ich freue mich auf die Jungs und die Runde!

Thema: Wer hat gewonnen?
Katy15986 kommentierte am 28. August 2020 um 13:39

Yes! Ich freue mich so sehr, da gab es glatt einen Freudentanz :-)
Herzlichen Glückwunsch an die Mitleser Innen!

Thema: Wer hat gewonnen?
dragonfly_books_ kommentierte am 28. August 2020 um 13:39

OMG, wie toll ist das denn?! Ich freue mich gerade so sehr, das Buch wird bestimmt genial!! Ich kann mein Glück kaum fassen...
Freu mich schon das Buch mit euch zu lesen :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Tara kommentierte am 28. August 2020 um 15:06

Glückwünsche an die Gewinner und viel Spaß in der Leserunde !

Thema: Wer hat gewonnen?
wiechmann8052 kommentierte am 28. August 2020 um 15:58

Herzlichen Glückwunsch,jetzt kommt das Buch auf den Wunschzettel

Thema: Wer hat gewonnen?
Stephie2309 kommentierte am 28. August 2020 um 16:18

OMG, ich hatte tatsächlich wieder Glück. O.O Vielen, vielen Dank!!! Ich freue mich sehr darauf das Buch zu lesen.

Thema: Hibbel-Runde
KassandrasRufe kommentierte am 28. August 2020 um 16:33

total das Hibbeln verstresst, deshalb wohl kein Losglück gehabt... viel Freude bei der LR an alle GewinnerInnen!

Thema: Wer hat gewonnen?
Lese-Bienchen kommentierte am 28. August 2020 um 19:11

Ich bin ganz happy das es geklappt hat und freue mich mit euch gemeinsam das Buch zu lesen. 

Thema: Wer hat gewonnen?
Leser44 kommentierte am 28. August 2020 um 19:25

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
Tine kommentierte am 28. August 2020 um 22:46

Glückwunsch! Bin schon gespannt, wie euch der 2. Teil gefallen wird =)

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 28. August 2020 um 22:48

Ich wünsche meinen Mitgewinnern-aus-der-anderen-Leserunde herzlichen Glückwunsch :D

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 28. August 2020 um 22:48

Schaut aus wie Teil 1, nur eine andere Farbe - somit erkennt man sofort die Reihenzugehörigkeit. das gefällt mir

Thema: Wer hat gewonnen?
SunshineBaby5 kommentierte am 29. August 2020 um 01:30

Glückwunsch an die Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
Else kommentierte am 29. August 2020 um 06:44

Herzlichen Glückwunsch ihr Glücklichen

Thema: Wer hat gewonnen?
Akantha kommentierte am 29. August 2020 um 07:37

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern! Eventuell nehme ich mit eigenem Exemplar teil, mal sehen :-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 29. August 2020 um 21:40

Ehrlich gesagt langweilig ,hier wurden die Farben des Vorgängerromans nur ausgetauscht. Zum verwechseln ähnlich . Ach, das ist gewollt ; )

Thema: Wer hat gewonnen?
Diana Pegasus kommentierte am 30. August 2020 um 14:18

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Julia Reißig kommentierte am 30. August 2020 um 20:12

Ich finde dass das Cover sehr passend gewählt wurde, da die Pastellfarben perfekt zu einem Liebesroman passen und es kaum etwas über die Geschichte verrät was meiner Meinung nach sehr gut zum Secret Book Club passt.

Thema: Wer hat gewonnen?
daroe kommentierte am 31. August 2020 um 13:10

Dankeschön. :-) Ist das toll. Frisch aus dem Kurzurlaub und dann sooo eine coole Überraschung. ;-)
 

Thema: Wer hat gewonnen?
Steidi kommentierte am 02. September 2020 um 20:56

Mein Buch ist heute angekommen, kann also pünktlich losgehen :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
daroe kommentierte am 03. September 2020 um 07:00

Echt? Meins ist leider noch nicht da. Ich hoffe es kommt heute an. :-(

Thema: Wer hat gewonnen?
nina11 kommentierte am 04. September 2020 um 14:34

Meins ist leider auch noch nicht da! Aber bestimmt bald. 

Thema: Wer hat gewonnen?
nina11 kommentierte am 03. September 2020 um 09:49

Oh ich freue mich so! Hoffentlich kommt es bald an & dann kann es losgehen in der Leserunde! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
read_and_cuddle_cats kommentierte am 03. September 2020 um 13:57

Vielen Dank, mein Buch kam auch heute an^^

Thema: Wer hat gewonnen?
aenneken kommentierte am 03. September 2020 um 16:24

Passend zum Start habe ich mein Buch grade aus der Post geholt und beginne direkt mit dem ersten Abschnitt

Thema: Wer hat gewonnen?
aenneken kommentierte am 03. September 2020 um 16:28

Ähm oder doch nicht... Uns fehlen die Abschnitte oder?, :D

Thema: Wer hat gewonnen?
Chianti kommentierte am 03. September 2020 um 18:46

Mein Buch kam auch an, hoffe, dass ich am Wochenende direkt starten kann! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
hulahairbabe kommentierte am 03. September 2020 um 20:39

Wann kommen denn die Abschnitte? Ich würde sehr gerne anfangen zu lesen

Thema: Wer hat gewonnen?
Steidi kommentierte am 03. September 2020 um 21:22

Ich wollte auch gerade starten- gleiches Problem. Ich werde Aline mal anschreiben, damit sie die Abschnitte morgen festlegt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
hulahairbabe kommentierte am 03. September 2020 um 20:40

Ich mag die schlichte Eleganz des Covers. Ich mochte schon den ersten Band und den zweiten finde ich auch schön. Gut finde ich, dass es wieder Pastelltöne sind. Ganz besonders toll finde ich diese Beschichtung auf dem Cover, es schimmert so schön. 

Thema: Wer hat gewonnen?
Steffi_the_bookworm kommentierte am 04. September 2020 um 07:54

Mein Buch muss auch gestern Abend spät oder heute früh angekommen sein, ich habe es zumindest heute erst in meinem Briefkasten gesehen. Kam wieder mit der Bummelpost :)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
hulahairbabe kommentierte am 04. September 2020 um 11:58

Hach, gut dass ich mir gedacht habe "der erste Leseabschnitt geht sicher bis Seite 133" und einfach gestern angefangen habe. Habe soeben die Seite 133 beendet und ich bin total begeistert. Ich fand den ersten Teil schon klasse und habe den Schreibstil geliebt. Dieses Buch ist aber noch die Sahnehaube, der lustigen und charmanten Dialoge - der erste Leseabschnitt legt zumindest echt gut vor. Ich finde den Schlagabtausch zwischen Liv und Mack grandios und musste echt oft lachen. Da hat Mack wohl seine Meisterin gefunden. 

Mack finde ich als Protagonisten super gewählt und interessant. Als Gründer des Book Clubs noch nie verliebt gewesen? Na na na, wo gibt es denn sowas? Das muss dringend geändert werden :) Gut, dass Mack besonders auf Liebesromane mit Suspense Charakter und "Hass-Liebe" steht. Ein Schelm wer böses denkt ... und gar eine Parallel zu ihm und Liv vermutet... Das einzige was mich an Mack stört ist seine Zwinkerei... die habe ich schon im ersten Band nicht verstanden. Wenn mich Männer anzwinkern würde ich vermuten sie haben was im Auge...

Liv hingegen fand ich am Anfang fast etwas zu "Männerfeindlich".... ich bin gespannt was dahinter steckt. Sie muss ja einen Grund haben, dass sie Glaubt Männern kann man nicht vertrauen und alle lügen sie nur an. Ich frage mich wann wir den Grund erfahren. Von ihrer Art finde ich sie aber genial... alleine schon immer frei Schnauze zu sagen was ihr im Kopf herumschwirrt ist sehr lustig. Ich wäre auch gerne so schlagfertig. Meine Lieblingsstelle ist, als Mack sie fragt, was passiert ist, dass sie so über Männer denkt und sie einfach sagt "das Patriarchat" - Touché.

Rosie & Hop fand ich auch klasse. Ich hoffe davon gibt es irgendwann mal einen Spin off und/oder Rosie erbarmt sich in diesem Band noch für Hop. Ich fand beide irgendwie süß.

Zuletzt noch zu meinem absoluten Favorit, was Nebendarsteller angeht: Randy! Ich hab mich schlappgelacht als Randy Mack angegriffen hat. Nicht weil ich ein Sadist wäre oder so, sondern weil ich die Idee von "Randy dem Kampfhahn" so lustig finde. So einen Randy hätte ich auch gern als Wachhund...

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Gartenliebhaber kommentierte am 04. September 2020 um 13:18

"Rosie & Hop fand ich auch klasse. Ich hoffe davon gibt es irgendwann mal einen Spin off und/oder Rosie erbarmt sich in diesem Band noch für Hop. Ich fand beide irgendwie süß."

Ja, die beiden sind schnuckelig..... ich hoffe doch das aus den beiden noch ein Paar wird.....

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
read_and_cuddle_cats kommentierte am 04. September 2020 um 13:55

Ich finde auch, dass Liv und Mack ein unterhaltsames Paar abgegeben. Der Grund für Liv's Männerhass wurde glaube ich schon in Band 1 etwas angeschnitten.
Rosie & Hop werden natürlich auch ganz klar geshippt und ich hoffe, dass die Zwei vielleicht sogar am Ende des Buches zueinander finden.
Wegen Randy: Glaub mir, so ein bipolares Monster will man nicht unbedingt haben xD Außer man ist so gut abgerichtet wie dieser Prachthahn, dass der nur auf böse Männer losgeht ;)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
aenneken kommentierte am 04. September 2020 um 18:47

.. Seine Meisterin gefunden...

Wahrscheinlich ist er deswegen Single, weil er eben eine Frau braucht die ihm kontra gibt und nicht bloß nett oder hübsch oder klug ist, sondern auch Feuer hat

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Lenchen2707 kommentierte am 07. September 2020 um 16:14

Ja das vermute ich auch, aber wer kann es ihm übel nehmen? Ausserdem Liv ist mit ihren frechen Sprüchen nicht nur Mack ans Herz gewachsen :)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Emkeyseven kommentierte am 06. September 2020 um 15:10

Ich habe mich bei der Buchauswahl am Anfang da auch gefragt, ob es wie im ersten Buch wieder Ausschnitte daraus geben wird, aus denen er lernen wird :D Seine Liebesgeschichte mit Liv hat durch die Rache-Spionage-Geschichte ja jetzt auch ein bisschen Suspense. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
nina11 kommentierte am 08. September 2020 um 11:51

Ich habe fest mit den kleinen Ausschnitten gerechnet, schade dass sie nicht mit drin sind! 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Steffi_the_bookworm kommentierte am 09. September 2020 um 07:52

Ja, damit habe ich auch gerechnet, aber bisher gab es ja insgesamt noch nicht viel von den Buchclub Jungs. Ich hoffe da kommt noch mehr.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Lilli_A kommentierte am 20. September 2020 um 21:11

Ich habe sehr auf die Abschnitte gehofft, weil ich die im ersten Teil sehr cool fand, aber da w´stand das Buch ja auch im direkten Zusammenhang mit der Handlung. Hier ist das ja bisher noch nicht so, wobei ich auch nicht glaube, dass sich das noch ändern wird.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Chianti kommentierte am 06. September 2020 um 15:46

Gut, dass Mack besonders auf Liebesromane mit Suspense Charakter und "Hass-Liebe" steht. Ein Schelm wer böses denkt ... und gar eine Parallel zu ihm und Liv vermutet...

Hah, den Gedankengang hatte ich auch! Ob wir noch Stellen aus dem Buch im Buch finden werden? Ich fände es schön, denn ich mochte dieses Buch-in-Buch schon im ersten Band sehr!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
nina11 kommentierte am 07. September 2020 um 11:34

"Da hat Mack wohl seine Meisterin gefunden." - Absolut deiner Meinung. Ich finde die zwei würden super zusammen passen. Auch wenn Liv das noch ander sieht. Das mit dem Zwinkern stört mich zwar nicht, aber du hast Recht es wird oft erwähnt.
"Liv hingegen fand ich am Anfang fast etwas zu "Männerfeindlich". " -Ich muss ehrlich sagen, dass ich das immer noch denke. Ich lese aber erst einmal weiter, um zu sehen wie sich das entwickelt. Randy scheint Männer auf jeden Fall nicht leiden zu können! :D

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Emkeyseven kommentierte am 08. September 2020 um 13:39

Ich finde auch, dass Liv da ziemlich viele Vorurteile hat und generell eher weniger gewillt ist, Männern Vertrauen entgegenzubringen. Rosie ist auch so, aber da hat mich dann wieder überrascht, wie nett sie zu Mack war :D

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Steffi_the_bookworm kommentierte am 09. September 2020 um 07:53

Ja, sie geht wirklich sehr auf kontra was Männer angeht, aber Mack wird es schon schaffen, dass sie ihm vertrauen kann. ;)
 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Steidi kommentierte am 07. September 2020 um 21:13

Ja, die Stelle mit dem Patriarchat war großartig!

Das Zwinkern von Mack finde ich auch merkwürdig, aber wahrscheinlich hat er das aus einem seiner Romane geklaut. Habe das auf jeden Fall gefühlt schon mehrfach gelesen, nur halt nicht so massiv und häufig.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Gartenliebhaber kommentierte am 04. September 2020 um 13:15

Ich konnte es auch nicht abwarten mit dem Lesen und bin schon mitten drin.....zugegebenermaßen schon weiter als der erste Leseabschnitt, aber ich werde jetzt schauen, dass ich nicht spoiler.

Mir ist der Einstieg in die Geschichte sehr leicht gefallen und habe mich zugegebenermaßen ein wenig amüsiert über diese nach außen hin sehr männlichen Männer, die verschiedene Vorlieben haben bei der Rubrik Liebesromane.

Gar nicht mehr lustig oder romantisch war dann der Abend von Mack und Gretchen.... Keine Ahnung,wie jemand darauf kommen kann, dass ein sauteurer Cupcake ein Zeichen von "Romantik, Liebe, Anbetung...." sein könnte, denn er wirkt nur protzig und ich kann Gretchen verstehen, dass sie es nicht mag. Mack mit dem Spruch ihr gegenüber, dass sie er ihn dann ja schlussendlich nicht zahlen müsse, war auch daneben.... habe ich zumindestens so empfunden und da hat er auch bei mir keine Pluspunkte gesammelt.

Okay. Liv kommt ein wenig schroff daher, aber sie ist eine gute Freundin und Kollegin, denn sie setzt sich ein. Die Szene mit Royce in dessen Büro war einfach nur ekelerregend.... und zeigt wieder mal die Unterdrückung der Frauen. Warum will Jessica sich nicht helfen lassen? Royce scheint sich seiner Sache allgemein sehr sicher zu sein. Ein furchtbarer Typ....

Mack dagegen hat anscheinend die falschen Tipps in seinen Büchern befolgt und scheitert deswegen....aber er ist ein super netter Typ, denn das Kompliment seiner Mitarbeiterin zeigt dies, sowie seine Hilfsbereitschaft gegenüber Liv .

Ein Highlight sind der alte Soldat Hop und Rosie....nebst dem angrifflustigen Hahn Randy...

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
read_and_cuddle_cats kommentierte am 04. September 2020 um 14:01

Ich frage mich auch, warum sich Jessica patu nicht helfen lassen will... Vielleicht steckt hinter der ganzen Geschichte noch viel mehr? Aber Royce ist definitiv ein riesen großes *rschloch und die Szene im Büro würde ich auch lieber aus meinem Gedächtnis löschen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
aenneken kommentierte am 04. September 2020 um 18:52

Ich hatte zunächst die Vermutung das Jessica vielleicht eine Affäre mit ihm hat und es nur nicht zugeben will oder darf. Aber da bin ich mir aktuell unschlüssig

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
read_and_cuddle_cats kommentierte am 05. September 2020 um 14:11

Ich könnte mir auch vorstellen, dass Jessica irgendwie mit drin steckt und versucht Royce zu decken.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Emkeyseven kommentierte am 06. September 2020 um 15:15

Ich dachte kurz auch darüber nach, ob das vielleicht so eine Art Rollenspiel sein sollte, weil Jessica noch so geschockt und defensiv tat, als Liv sie erwischt hat. Aber nach der erneuten Begegnung glaube ich, dass sie "nur" keinen Wirbel drum machen will und nicht möchte, dass irgendjemand erfährt, was geschehnen ist. Sie schämt sich sicher vor ihren Eltern, mal ganz abgesehen davon, dass sie vielleicht nichts erreichen (wenn Royce so gut im Vertuschen ist) und se ihren Job verliert - und dann auch noch keinen neuen finden würde.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Chianti kommentierte am 06. September 2020 um 15:50

Vielleicht hat Royce, neben ihrem Job, auch irgendwas gegen sie in der Hand, sodass sie erspresst wird?

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Steidi kommentierte am 07. September 2020 um 21:15

Das glaube ich eigentlich nicht. Aber für sie scheint der soziale Druck so einen "tollen" Job zu haben sehr groß zu sein. Und dann wäre ja noch die Frage was da alles in der Verschwiegenheitserklärung für Mitarbeiter drin steht- die könnte nämlich auf jeden Fall noch zum Problem werden.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
aenneken kommentierte am 07. September 2020 um 22:04

Wobei er ja Dinge tut die definitiv nicht erlaubt sind. Dagegen kann doch so eine Klausel nicht standhalten. Also so wie für mein rechtsverständnis. Es sei denn die Frauen unterschreiben, dass alles einvernehmlich war, dann läge keine Straftat vor.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Emkeyseven kommentierte am 08. September 2020 um 13:43

Ich kenne mich mit Verschwiegenheitserklärungen ja null aus, aber wie da ständig neue Leute eingeweiht werden, fand ich schon etwas seltsam. Ich denke aber, dass es da keine Probleme geben wird, sondern mehr als Mittel dient, damit sie sich nicht an die Polizei wenden kann, sondern (mit Unterstützung von Mack) selbst daran arbeiten muss, ihn zu Fall zu bringen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Steffi_the_bookworm kommentierte am 09. September 2020 um 07:55

Das kann ich mir auch nicht vorstellen. Sie ist ja noch sehr jung und ein Job ist ihr wichtig, ich denke, dass sie einfach Angst vor Royce hat. Er scheint ja gesellschaftlich auch sehr viel Einfluss zu haben, so dass ihre Ängste nicht so unbegründet sind.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Cora kommentierte am 10. September 2020 um 19:31

Ja, die Szene spricht für sich. Aber den Vergleich von Royce bestem Stück mit rohem Kabeljau fand ich genial ;-)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Chianti kommentierte am 06. September 2020 um 15:49

Gar nicht mehr lustig oder romantisch war dann der Abend von Mack und Gretchen.... Keine Ahnung,wie jemand darauf kommen kann, dass ein sauteurer Cupcake ein Zeichen von "Romantik, Liebe, Anbetung...." sein könnte, denn er wirkt nur protzig und ich kann Gretchen verstehen, dass sie es nicht mag. Mack mit dem Spruch ihr gegenüber, dass sie er ihn dann ja schlussendlich nicht zahlen müsse, war auch daneben.... habe ich zumindestens so empfunden und da hat er auch bei mir keine Pluspunkte gesammelt.

Ich fand auch, dass man Gretchen richtig angemerkt hat, wie unwohl sie sich fühlt. Allein die Aussage, dass sich viele ihrer Mandaten nicht mal eine Packung Nudeln leisten können und Mack schleppt sie dann ausgerechnet in den Nobelschuppen schlechthin. Ich hoffe wirklich, dass wir Gretchen nochmal wiedersehen werden!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Steidi kommentierte am 07. September 2020 um 21:17

Da Gretchen ja Anwältin ist und es um sexuelle Belästigung und eine komische Verschwiegenheitserklärung für Mitarbeiter geht, denke ich schon dass wir sie nochmal wiedersehen werden.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Steffi_the_bookworm kommentierte am 09. September 2020 um 07:57

Ich fand Gretchen auch sehr sympathisch. Sie wirkte sehr bodenständig, da war der Nobelschuppen definitiv nicht das richtige Pflaster für sie. Ich hätte mich dort an ihrer Stelle auch unwohl gefühlt.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
nina11 kommentierte am 07. September 2020 um 11:44

Es gibt ein Buch das heißt "Die fünf Sprachen der Liebe". Dort wird gesagt, dass manche Menschen ihre Liebe durch materielle Geschenke zeigen etc. Sehe es so wie du, grundsätzlich nichts verwerfliches daran, aber seltsam, dass der eigentlich kluge Mack nichts von Gretchens Charakter und Vorlieben weiß. Denn wir als Leser erkennen innerhalb von Minuten, dass Gretchen definitiv keinen teuren Cupcake als Liebesbeweis haben möchte..
Liv ist wirklich besonders, aber ich glaube das könnte sich im Verlauf des Buches legen. An vereinzelten Stellen erkennt man, dass sie eine Fassade aufrecht erhält.. Bleiben wir gespannt.. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Emkeyseven kommentierte am 08. September 2020 um 13:45

 Denn wir als Leser erkennen innerhalb von Minuten, dass Gretchen definitiv keinen teuren Cupcake als Liebesbeweis haben möchte..

Das fand ich im Buch ja schon beinahe widersprüchlich. Als Leser erkennen wir das sofort, durch wirklich jedes Wort und ihren Tonfall. Mack liest Liebesromane und analysiert da die Wünsche von Frauen, aber er ist komplett blind, was ihre Zeichen betrifft. Das ergibt für mich einfach null Sinn :D

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
aenneken kommentierte am 08. September 2020 um 20:39

Vielleicht ist er doch verzweifelter als er selber weiß... Oder er hat die falschen Romane gelesen :D

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Steffi_the_bookworm kommentierte am 09. September 2020 um 07:58

Vielleicht hat er die falschen Bücher gelesen. ;) Gibt ja durchaus jede Menge Bücher, in denen es die Frauen begeistert. ;)

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 134 bis 271
Gartenliebhaber kommentierte am 04. September 2020 um 13:27

Braden ist ja ein wirklich ein Traumtyp von Mann ..... er liebt seine Mutter; liebt Kinder, eignet sich als Babysitter, ist absolut zuverlässig, küsst hervorragend und im Ganzen ein äußerst toller Liebhaber....... und na, wie Liv sagt, er liest zuviel Liebesromane....(Lach!)

Glücklicherweise ist seine Mutter nicht krank, wie ich erst dachte, sondern verliebt..... wie schön....

Ich muss heute noch weiterlesen, weil ich wissen möchte, wie es mit dem widerlichen Royce weitergeht, der überall seine Macht auszuüben scheint.

 

 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 134 bis 271
aenneken kommentierte am 04. September 2020 um 22:06

Mack ist schon ein klasse typ und eigentlich will er nur ein besserer mann sein als sein vater. Das erklärt wirklich viel. Nur sollte er sich nicht Nu auf seine Bücher verlassen.
Ich fand die "große Geste" im ersten Band schrecklich, das mag nicht jede Frau

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 134 bis 271
Emkeyseven kommentierte am 08. September 2020 um 20:29

Oh, in diesem Buch gibt es zum Schluss bestimmt auch wieder so eine große Geste, jetzt bin ich gespannt drauf :D Auch wenn es sicher ziemlich kitschig wird!

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 134 bis 271
Emkeyseven kommentierte am 08. September 2020 um 20:29

Oh, in diesem Buch gibt es zum Schluss bestimmt auch wieder so eine große Geste, jetzt bin ich gespannt drauf :D Auch wenn es sicher ziemlich kitschig wird!

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 134 bis 271
aenneken kommentierte am 08. September 2020 um 20:55

Ich habe ja direkt fremdscham bei sowas! Am schlimmsten sind öffentliche Heiratsanträge! Furchtbar! Also wers mag, bitte! Aber nein.. Schlimm! Wenn ich sowas lese muss ich das Buch kurz weglegen und mich drauf vorbereiten.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 134 bis 271
Emkeyseven kommentierte am 08. September 2020 um 22:00

Finde ich auch furchtbar :D Beim gucken, beim Lesen ... Ich würde es auch im echten Leben niemals miterleben wollen und schon gar nicht die Hauptfigur von sowas sein!

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 134 bis 271
Steffi_the_bookworm kommentierte am 10. September 2020 um 08:09

Das wäre auch überhaupt nicht meins, aber manchmal mag ich den Kitsch in Büchern. Nicht immer, es muss einfach zur Geschichte passen.

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 134 bis 271
Lilli_A kommentierte am 20. September 2020 um 21:13

Ich kann so was meistens auch nicht ab... Fremdscham, wie du sagst. Solch Szenen versuche ich dann meistens ganz schnell zu überfliegen

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 134 bis 271
read_and_cuddle_cats kommentierte am 05. September 2020 um 14:21

Mack hat äußerlich echt nur gute Eigenschaften. Ein Mann wie er im Liebesroman steht:) nur trägt er manchmal vielleicht etwas zu dick auf

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 134 bis 271
aenneken kommentierte am 05. September 2020 um 15:21

Er hatte bisher ja auch kein Erfolg, vielleicht legt er deswegen immer mehr drauf und merkt nicht das es zu viel wird... Siehe cupcake

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 134 bis 271
Chianti kommentierte am 06. September 2020 um 20:56

Wobei er bei Liv auch ganz er selbst ist und wenig inszeniert. Mir war es im ersten Band auch zu gestellt und an manchen Stellen nicht realistisch. Das hätte ich hier bisher noch nicht!

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 134 bis 271
aenneken kommentierte am 06. September 2020 um 21:07

Wahrscheinlich weil er anfangs gar nicht darüber nachgedacht das sie eine Partnerin sein könnte. Er wollte sie nicht davon überzeugen das er toll ist

Thema: Wer hat gewonnen?
Lese-Bienchen kommentierte am 04. September 2020 um 13:48

Ich hab mein Buch heute bei der Post abholen können, werde aber erst am Montag beginnen können... freu mich schon sehr :-) 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
danim1703 kommentierte am 04. September 2020 um 13:48

Hm... ist nichts Besonderes, möchte ich mal behaupten. Aber es passt natürlich zu Band 1 und damit ist es super okay für mich. Hübsche Farben immerhin. 

Mein Buch ist übrigens heute angekommen... ich lese jetzt noch mein CR fertig und fange dann damit an. Freu mich. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
read_and_cuddle_cats kommentierte am 04. September 2020 um 14:21

Ich hab auch schon ein bisschen vorgestartet und war schwups die wups bei der Hälfte des Buches. Denke das sagt dann aus, wie sehr es mich fesseln konnte und auch dass der Schreibstil echt flüssig zu lesen ist.

Anfangs fand ich Mack mit seinem überteuerten Cupcake Date echt nicht gut. Aber auch Liv blieb mir von Band 1 als ein sehr unangenehmer Charakter zurück.
Gut das ich Band 2 noch eine Chance gegeben habe, denn hier ist sie definitiv besser zu ertragen als im vorherigen.
Sie, mit ihrer negativen Einstellung zu Männer und dann der chamante Frauenliebling Mack... Das kann nur in einem unglaublich lustigen Schlagabtausch zwischen den Zwei enden. Und ich stehe ja voll auf diese Hass-Liebesgeschichten.^^

Beim Lesen der Kommis ist mir gerade auch ein bisschen aufgefallen, dass die zankenden Rosie & Hop sozusagen, dass ältere Abbild von Liv & Mack abgeben könnten. Nur dass Hop weniger flirtet als Mack ;)

Ansonsten bin ich auch empört über Royce und fassungslos, dass er vorerst damit durchkommt und Jessica oder jmd anderes nicht Anzeige erhebt. Als Liv das im Büro mitangehört hab, dachte ich mir aber auch nur so: Mädel mach doch einfach mal Audio- oder Videoaufnahme an. Doppelt frech fand ich die Bodyguards, die scheinbar einfach solche Straftaten ignorieren. Solche Männer sollen bitte nie eine Beziehung haben.

Letzter Punkt wäre noch, dass ich die Richtung mag in der die Handlung geht. Gemeinsame Mission einen sexuellen Straftäter zu überführen. Ich würde mir nur wünschen, dass der namensgebende Buchclub auch noch etwas mehr zum Einsatz kommt und man wie in Band 1 vielleicht einzelne Passagen aus fiktiven Liebesromanen als Leitfaden für die verlorenen Männer wieder mit drinne hat.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Chianti kommentierte am 06. September 2020 um 15:52

Und ich stehe ja voll auf diese Hass-Liebesgeschichten.^^

Geht mir genauso! :)

Letzter Punkt wäre noch, dass ich die Richtung mag in der die Handlung geht. Gemeinsame Mission einen sexuellen Straftäter zu überführen. Ich würde mir nur wünschen, dass der namensgebende Buchclub auch noch etwas mehr zum Einsatz kommt und man wie in Band 1 vielleicht einzelne Passagen aus fiktiven Liebesromanen als Leitfaden für die verlorenen Männer wieder mit drinne hat.

Den Buchclub würde ich mir auch ein wenig mehr im Vordergrund wünschen, wobei Mack und Liv mich schon so gut unterhalten, dass er mir gar nicht so sehr fehlt! Aber ich hoffe auch noch auf die Passagen aus Macks Romantic Suspence Liebesroman, hoffentlich auch mit Enemies-to-Friends-Anteil :D

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
aenneken kommentierte am 06. September 2020 um 17:47

Theoretisch ist Mack ja der Vorsitz des Clubs. Er kennt wahrscheinlich die meisten Bücher. Da wird es wohl kein einzelnes Buch geben, aus dem er einen Rat mitnimmt.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Emkeyseven kommentierte am 08. September 2020 um 13:49

So dämlich wie er sich bei dem Date mit Gretchen angestellt hat, nimmt er wohl doch aus gar keinem Buch einen Rat mit xD Ich hoffe, dass der Buchclub im Rest der Buches noch eine größere Rolle spielt und dass wieder ein bisschen mehr gelesen wird.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
read_and_cuddle_cats kommentierte am 13. September 2020 um 16:07

True xD Aber vielleicht liest er in dem Band endlich das richtige Buch;)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
nina11 kommentierte am 07. September 2020 um 11:46

Ich gebe dir absolut Recht. Die Geschichte ist zwar spannend und unterhaltsam, aber der Buchclub bleibt weit im Hintergrund. Auch wirkliche Buchpassagen gibt es nicht mehr. Finde ich ehrlich gesagt schon enttäuschend, schließlich war es genau das was den ersten Band oder die Reihe besonders gemacht hat!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
read_and_cuddle_cats kommentierte am 07. September 2020 um 16:39

Das stimmt, ich meine der Buchclub ist ja auch namensgebend für die gesamte Reihe. Schade wenn so eine gute Idee dann nicht genutzt wird :/

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Dorie74 kommentierte am 09. September 2020 um 17:09

Ich glaube/hoffe, dass das noch kommt. Maack wird nicht alleine den Rachezug antretten, oder??

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
nina11 kommentierte am 23. September 2020 um 09:27

Finde ich auch sehr schade!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
nina11 kommentierte am 04. September 2020 um 14:33

Ich finde das Cover super schön. Da blau zu meiner Lieblingsfarbe gehört gefällt mir der 2.Band besser als der 1. Es ist zwar ein schlichtes Cover, aber dennoch schick!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
aenneken kommentierte am 04. September 2020 um 18:46

Was freue ich mich über die Seitenzahlen! Ich musste direkt den ersten Abschnitt lesen!

Mack mochte ich im ersten Band schon, er ist echt clever und witzig, hat das Herz am rechten Fleck. Auch wenn er wie ein aufreißer wirkt, merkte man damals schon das er einer der Guten ist.
Schade, dass er bisher keine passende Frau gefunden hat. Ich schätze es hat etwas mit seinem Vater zu tun. Vielleicht war dieser kein guter Mann und Mack möchte nun alles daran setzen nicht wie er zu werden. Abwarten. Jedenfalls kümmert er sich wirklich gut um die Menschen die ihm etwas bedeuten, sei es seine Mutter oder Sonia. Wobei ich glaube, daß seine Mutter seine Hilfe gar nicht mehr braucht...

Liv fand ich im ersten Teil schrecklich nervig! Das hat sich hier gebessert. Sie ist zwar sehr stur, aber eine Kämpferin. Mega das sie sich so gegen ihren Chef auflehnt. Ich frage mich nur warum sie so hart geworden ist. Das sie kein Geld annimmt mag ich vielleicht noch verstehen, aber warum auch keine Hilfe von Mack? Und hat sie nur wegen der Scheidung ihrer Eltern ein Problem mit Männern? Auch hier abwarten.

Schade finde ich, daß bisher sehr wenig Buch Club vorkommt. Besonders der Einstieg im Buchladen war köstlich!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Emkeyseven kommentierte am 06. September 2020 um 15:19

Bei Macks Vater bin ich gespannt, was der angestellt hat ... Ich denke, er war nicht nur ein schlechter Vater, sondern Mack mochte auch nicht, wie er mit seiner Mutter umgegangen ist. Daher ist er dann auch so bemüht, immer alles perfekt zu machen ... Bei seiner Mutter befürchte ich, sie hat dem Vater nun wieder eine Chance gegeben und Mack wird gar nicht glücklich darüber sein. Oder sie hat einen anderen Verehrer und ist noch nicht so weit, es ihrem Sohn zu sagen. Vielleicht will sie deswegen ja nicht mehr nach Nashville ziehen?

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 133
Steffi_the_bookworm kommentierte am 09. September 2020 um 08:00

Ich denke auch, dass seine Mutter einen neuen Mann und sich nicht traut Mack davon zu erzählen.

Seiten

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch