Leserunde

Leserunde zu „Die treue Freundin“ (Lisa Unger)

Die treue Freundin -

Die treue Freundin
von Lisa Unger

Bewerbungsphase: 17.12. - 07.01.
Beginn der Leserunde: 14.01. (Ende: 04.02.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Batei Lübbe Verlags – 20 Freiexemplare von„Die treue Freundin“ (Lisa Unger) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

Als Zwölfjährige entkam Rain Winter nur knapp einem grausamen Entführer, der danach selbst Opfer eines kaltblütigen Mordes wurde. Viele Jahre später – Rain arbeitet inzwischen als Journalistin – stößt sie auf einen rätselhaften Fall, der auffällige Parallelen zu dem Mord an ihrem Entführer aufweist. Am Tatort hinterließ der Mörder ein rotes Kristallherz, das Rain allzu bekannt vorkommt – und auf einmal ist das dunkelste Kapitel ihrer Kindheit wieder beängstigend nah …

Lisa Unger ist eine amerikanische Thrillerautorin, deren Romane es in ihrem Heimatland regelmäßig auf die Bestsellerliste schaffen und vielfach begeistert besprochen werden. Auch international kann die Autorin mit ihren Thrillern große Erfolge verzeichnen, ihre Bücher erscheinen in 26 Sprachen, werden millionenfach gelesen und wurden bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.  Lisa Unger lebt mit ihrer Familie an der Westküste Floridas.

06.02.2021

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 17. Dezember 2020 um 18:31

Das Jahr mit nem richtig guten Thriller zu starten fänd ich klasse. Ich bewerbe mich daher für die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchwurm05 kommentierte am 17. Dezember 2020 um 18:33

Thriller, die auf die Vergangenheit der Protagonisten zugreifen, üben eine Faszination auf mich aus. Von der Autorin habe ich bisher noch nichts gehört. Würde ich gerne kennenlernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 17. Dezember 2020 um 19:44

Das klingt außerordentlich spannend, auf einen guten Thriller hätte ich wieder einmal große Lust und würde mich freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simply Another Bookaholic kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:03

Von Lisa Unger habe ich schön gehört, aber zu meiner Schande muss ich sagen habe ich noch nichts von ihr gelesen. Ich hüpfe mal mit in den Lostopf. Evtl bekommt Lisa Unger ja so eine Stammleserin mehr dazu. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:09

Genau das richtige buch, für dunkle Winterabende!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:12

Lisa Unger wollte ich immer schon mal lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:13

Ich liebe spannende Thriller!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommerkindt kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:14

Eine richtig spannend Story scheint das hier zu sein und dazu ein wirkich düsteres Cover. Bin auf jedenfall schon sehr neugierig auf dieses Buch.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:25

Winterzeit = Lesezeit. Ich versuche mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Goldfeder kommentierte am 17. Dezember 2020 um 20:45

Das klingt sehr spannend und ein guter Thriller ist genau das richtige. Bücher von Lisa Unger kenne ich nicht und würde mich sehr über ein Exemplar freuen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Schlaflosleser kommentierte am 17. Dezember 2020 um 21:18

Das Cover finde ich richtig schön düster, perfekt umgesetzt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 17. Dezember 2020 um 21:43

Klingt interessant - und scheint ein Buch zu sein, das man vielleicht besser in Gesellschaft liest ;-)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
florinda kommentierte am 17. Dezember 2020 um 21:45

Bedrohlich, düster und unheimlich - scheint zum erzählten Geschehen zu passen!;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Jassi kommentierte am 17. Dezember 2020 um 21:53

Ich habe leider erst zwei Bücher der Autorin gelesen, aber die fand ich beide sehr gut! Deswegen versuche ich hier auch gerne mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sturmhöhe kommentierte am 17. Dezember 2020 um 22:56

Auch ein Thriller, den ich sehr gern lesen würde. Da hüpfe ich doch mal in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pemberley1 kommentierte am 17. Dezember 2020 um 23:15

Die Auswahl an Thrillern hier, ist so gut momentan, dass ich es auch bei diesem gerne versuche, ganz einfach, weil mit die Thematik gefällt, und ich es spannend finde, wenn in einem Fall von Hete etwas mitspielt, das es schon in einem vergangenen Fall gab, und was eine Bedeutung hat. Da probiere ich auch hier gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frthkrue kommentierte am 18. Dezember 2020 um 00:31

Das scheint ein spannendes und auch ein wenig rätselhaftes Buch zu sein. So etwas liebe ich zu lesen. Da hüpfe ich doch gleich in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 00:39

Das klingt sehr spannend und genau nach meinem Lese-Geschmack! Da bewerbe ich mich!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 18. Dezember 2020 um 03:23

das würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 07:27

Auch hier klingt es spannend ... will dabei sein! :-)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
La Tina kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:22

Vom Stil her gefällt es mir, wenn auch etwas falschfarbig. Als düster empfinde ich maximal die Farben (schwarz und blutrot), das Motiv ist harmlos. Wirkt daher auf mich wie eine Kombi aus harmlos und gefährlich und passt somit ganz gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:44

Diese Woche gibt es ja viele Bücher, die mich nervös machen. Ich bewerbe mich gerne um ein Rezensionsexemplar. :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:47

Hier würde ich gerne mitlesen. Das hört sich ziemlich spannend an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mc1965 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:51

Lisa Unger steht auf meiner Wunschliste, deshalb hüpfe ich mal in den Lostopf.

 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:53

Mir gefallen die Farben, es fällt auf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 18. Dezember 2020 um 08:54

Das Buch möchte ich gerne lesen, es klingt sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Liiina_1995 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 09:03

Oh man auch dieses Buch hört sich verdammt gut an! Es ist zwar auch wieder außerhalb meiner "Comfort Zone", aber das macht nichts. Ich muss wissen wie es weitergeht.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Liiina_1995 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 09:05

Mir gefällt dieses Cover wirklich richtig gut. Ich mag die Kombination von dem dunklen Hintergrund mit den herausstechenden roten Beeren sehr sehr gerne! Es ist wäre, wenn ich bei der Leserunde gewinnen würde, zwar das dunkelste Buch in meiner Sammlung, aber es ist einfach sooo unfassbar schön!! <3

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 10:32

Das Cover ist mir ein wenig zu düster, ansonsten gefällt es mir 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 18. Dezember 2020 um 12:46

Hört sich nach einen verdammt guten "Thriller " an und deswegen versuche ich hier mal mein Glück ......

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Silversoul kommentierte am 18. Dezember 2020 um 13:00

Das Buch hat mich sofort neugierig gemacht. Ich erwarte hier eine sehr spannende, aber auch emotionale Geschichte.
Ich bin gespannt, wie hier Vergangenheit und Gegenwart zusammenhängen.

Ich habe im Moment viel Zeit, und ich hätte mal wieder Lust, an einer Leserunde teilzunehmen.
Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich das Buch lesen dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
T-B-P kommentierte am 18. Dezember 2020 um 13:18

Das Buch klingt sehr spannend, da versuche ich gerne mein Glück =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ichlesgern kommentierte am 18. Dezember 2020 um 14:42

Oh, Lisa Unger hat ein neues Buch, da muss ich in den Lostopf, denn sie schreibt so toll, dass von Anfang bis Ende total Spannung da ist und sie hat auch immer so tolle Themen, um die es geht!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Nimmie Aimee kommentierte am 18. Dezember 2020 um 15:00

Das Cover wirkt schön düster, dadurch das es so dunkel gehalten ist und das rot so hervorsticht. Passend zu einem Thriller.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chatty68 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 16:56

Ich kenne einige der Bücher von Lisa Unger und war bislang immer begeistert. Deshalb bewerben ich mich für dieses Buch und würde mich freuen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 17:31

Das Buch hört sich sehr spannend an, da bewerbe ich mich doch gerne um ein Freiexemplar. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 17:38

Von der Autorin habe ich noch nichts gelesen. Ich bewerbe mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
COW kommentierte am 18. Dezember 2020 um 17:41

Ds klingt richtig spannend - genau nach meinem Geschmack. Da hüpf ich doch schnell in Lostöpfchen

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
gaby2707 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 19:18

Bei den Farben weiß ich nicht, ist es spannend oder eher leichte Kost. Aber sie passen zum Klappentext und somit, denke ich mal, auch zur Geschichte.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
GaudBretonne kommentierte am 14. Januar 2021 um 16:40

Du hast meine Gedanken auf den Punkt gebracht! Genau das habe ich auch gedacht.

Da ich Bücher normalerweise nicht nach dem Cover auswähle, ist  das Cover für mich in der Regel aber nicht so wichtig. In seltenen Fällen, wenn es zu kitschig ist, schreckt es mich höchstens ab.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 19:19

Lisa Unger kenne ich bisher noch nicht und würde dies gerne bei der Leserunde nachholen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rinni83 kommentierte am 18. Dezember 2020 um 19:19

Das Buch klingt wirklich super. Da ich hier bisher nie Glück hatte, versuche ich weiterhin mein Glück und hoffe ihr meint es irgendwann mal Gut mit mir :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Aline Kappich kommentierte am 11. Januar 2021 um 17:35

Hallo Rinni,

deine Adressdaten müssen vollständig im Profil hinterlegt sein, um bei den Verlosungen berücksichtigt zu werden. :-)

Herzliche Grüße

Aline

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 18. Dezember 2020 um 19:30

Und noch ein Thriller, wo ich mich unbedingt bewerben muss. Die Autorin kenne ich noch nicht.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hennie kommentierte am 18. Dezember 2020 um 19:32

Farblich passend, in schwarz und rot. Mal schauen, wie es inhaltlich paßt.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Hennie kommentierte am 22. Dezember 2020 um 22:17

Ich habe mir das Cover nochmal näher angeschaut. Das Rot der Hagebutte ist sehr intensiv. Wird es ein blutiger Thriller?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 19. Dezember 2020 um 05:55

Schrecklich, wieder mit der eigenen Vergangenheit konfrontiert zu werden. Da kann man sich gar nicht mehr richtig erholen. Das Buch klingt erschreckend und spannend - ich möchte mich gerne bewerben. Das Cover gefällt mir gut und hat direkt die Aufmerksamkeit auf das Buch gezogen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xdemon_hunterx kommentierte am 19. Dezember 2020 um 16:25

Die Leseprobe hat mich so begeistert! Ich will unbedingt wissen, wie es weiter geht! 
Von der Autorin habe ich noch nichts gelesen, aber ich denke, das sollte schleunigst geändert werden. 
Ich erhoffe mir sehr viel Spannung und eine gut durchdachte Story

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Piacere kommentierte am 19. Dezember 2020 um 17:36

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen, es geht um eine Art Gerechtigkeit. Wobei das Wort Gerechtigkeit ein sehr ausdehnbarer Begriff ist. Hat man das Recht, selbst zu richten? Bücher, die auf die Erfahrung bzw. auf das Leben der Protagonisten zurückgreifen, beeindrucken mich immer am meisten, da die Geschichte immer sehr realistisch mit vielen Gefühlen und meistens großem Leid erzählt wird. Ich bin gespannt wie es weitergeht und würde mich über das Buch sehr freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sommerzauber02 kommentierte am 19. Dezember 2020 um 17:47

Hinter dem Autorinnamen habe ich eine deutsche Autorin vermutet, die ich noch nicht kenne. Aber weit gefehlt.  Die Geschichte klingt spannend und scheint abwechslungsreich zu sein, weil das Buch über 500 Seiten umfasst.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Susi kommentierte am 19. Dezember 2020 um 19:05

das rot sieht aus wie Blutstropfen, was ja sicher auch beabsichtigt ist. Ich finde es zu kitschig und zu gewollt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
canyouseeme kommentierte am 19. Dezember 2020 um 22:14

Ein spannendes Buch, die Kurzbeschreibung macht Lust auf mehr...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesekaiser kommentierte am 19. Dezember 2020 um 23:20

Klingt sehr toll!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Brina88 kommentierte am 19. Dezember 2020 um 23:36

Wow, der Klappentext hört sich super spannend an. Ich würde mich sehr freuen an der Leserunde teilnehmen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LeniG kommentierte am 20. Dezember 2020 um 09:38

Die Leseprobe gefällt mir unheimlich gut, richtig spannend geht es gleich los! Rain wird mit ihrer Vergangenheit konfrontiert und forscht nach...welchen Zusammenhang gibt es zu ihrem eigenen, furchtbaren Schicksal? Das Buch trifft absolut meinen Geschmack und gerade jetzt, in der dunklen Jahreszeit, würde ich unheimlich gern an dieser spannenden Leserunde teilnehmen; hoffentlich habe ich ein bisschen Glück bei der Verlosung..:-)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
LeniG kommentierte am 20. Dezember 2020 um 09:41

Das Cover finde ich sehr gelungen - ich würde es in der Buchhandlung sofort zur Hand nehmen und die Inhaltsangabe studieren. Ich finde auch, dass es durch das Rot und den Titel speziell Frauen sehr anspricht - aber das ist meine persönliche Meinung.:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 20. Dezember 2020 um 09:53

Das ist ja total spannend! Da hüpfe ich mal schnell in den Lostopf.

Euch allen wünsche ich einen schönen vierten Advent und fröhliche Weihnachtstage! 
Liebe Grüße 
​Gaud

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunrise kommentierte am 20. Dezember 2020 um 14:11

Von Lisa Unger kenne ich noch nichts und die Geschichte von Rain würde mich schon interessieren. Und für einen Thriller bin ja immer zu haben. Deshalb würde ich mich über die Teilnahme an dieser Leserunde freuen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
sunrise kommentierte am 20. Dezember 2020 um 14:13

Wirkt irgenwie mysteriös. Die Farbkombi finde ich gut - also mir gefällt es.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesenbirgit kommentierte am 20. Dezember 2020 um 15:08

Ich lese gerne gute Thriller und dieser hört sich so an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 20. Dezember 2020 um 15:11

Klingt nach einen sehr guten Thriller und da muss ich mich einfach bewerben .......

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 20. Dezember 2020 um 16:54

Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alsterschwan kommentierte am 20. Dezember 2020 um 20:36

Von der Autorin (vom Namen her hätte ich auf eine deutsche Autorin getippt) kenne ich noch kein Buch, aber der Klappentext und vor allem die Leseprobe haben mich sehr neugierig gemacht, so dass ich sehr gern weiterlesen möchte... 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 21. Dezember 2020 um 13:58

Hört sich nach einem spannenden Thriller an, den ich gerne lesen und hier mit anderen diskutieren würde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jeanettie123 kommentierte am 21. Dezember 2020 um 15:40

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen. Daher hüpfe ich mal schnell in den Lostopf und vertraue meiner Glücksfee! Ich liebe Thriller über alles!!! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Glanzleistung kommentierte am 21. Dezember 2020 um 16:11

Das Cover ist ja so wunderwunderschön. Das muss ich einfach lesen. Irgendwie wollte ich schon immer mal ein Buch von Lisa Unger lesen, habe es aber noch nie geschafft. Die Leseprobe ist sehr vielversprechend und klingt wirklich spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 21. Dezember 2020 um 16:18

Über Lisa Unger bin ich schon öfter gestolpert. Bislang habe ich jedoch noch nichts von ihr gelesen. Das würde ich nun gerne nachholen. Deshalb bewerbe ich mich für ein Exemplar dieses Buches.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 21. Dezember 2020 um 18:09

Ich würde sehr gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 21. Dezember 2020 um 18:55

Das hört sich nach einem echt spannendem Buch an. Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Thriller_Buchling kommentierte am 22. Dezember 2020 um 02:16

Die Story erinnert mich etwas an mein Jahres-Highlight ,weswegen ich besonders neugierig bin wie diese Geschichte aufgebaut ist und ob sie mich genauso fesseln kann.
Der Titel macht sehr neugierig und gibt ein kleines Häppchen zum Nachdenken.
Das Cover hat gleich meinen Blick auf sich gezogen, weswegen ich mich jetzt auch wegen dem Gesamtpaket ,auf ein Rezensionsexemplar bewerbe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Marta kommentierte am 22. Dezember 2020 um 07:12

Das klingt nach Spannung pur. Die Autorin kenne ich noch nicht, umso spannender, ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
heike_e kommentierte am 22. Dezember 2020 um 08:59

Ich würde das neue Jahr gerne mit einer Leserunde über einen spannenden Thriller beginnen. Deshalb versuche ich hier mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 22. Dezember 2020 um 09:16

Da ich auf dieses Buch schon eine Auge geworfen hatte, nutze ich doch gerne hier die Chance und bewerbe mich für ein Leseexemplar.

Die Story hört sich spannend an und ich möchte nicht in der Haut von Rain Winter stecken.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sunny79 kommentierte am 22. Dezember 2020 um 18:43

Ein guter Thriller ist genau das richtige zu dieser Jahreszeit!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 22. Dezember 2020 um 19:28

Das Buch fällt voll in mein Beuteschema, deswegen wäre ich gerne bei der Leserunde dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tigerbea kommentierte am 22. Dezember 2020 um 19:35

So viel Spannung.... Von Lisa Unger habe ich schon mal etwas gelesen - und es war toll! Deshalb mal schnell hier bewerben!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 22. Dezember 2020 um 20:14

Klingt unheimlich gruselig und das finde ich richtig gut.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
grünerfisch kommentierte am 23. Dezember 2020 um 10:12

Ich finde das Motiv etwas seltsam, diese Hagebuttenhecke. Aber kann ja sein das es mit der Geschichte was zu tun hat. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Turkelton kommentierte am 23. Dezember 2020 um 14:44

Der Klappentext hört sich super spannend an! Würde gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 23. Dezember 2020 um 15:39

Der Klappentext klingt spannend und macht mich neugierig. Da versuche ich gerne mein Glück und hüpfe in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katzenmicha kommentierte am 23. Dezember 2020 um 16:37

Ich würde mich gerne für ein Buch bewerben-die Leseprobe hat mich neugierig auf mehr gemacht !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Teddybaer66 kommentierte am 23. Dezember 2020 um 16:54

Ich wäre bei dieser Leserunde gerne dabei, denn dieses Buch klingt spannend! Deshalb hüpfe ich mal in den Lostopf! Vielleicht habe ich ja Glück!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LuckyLucy kommentierte am 25. Dezember 2020 um 18:09

Das hört sich ja mal spannend an, da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
stefanb kommentierte am 26. Dezember 2020 um 00:06

Auch wenn die Gestaltung ganz gut ist, so fehlt mir doch das gewisse Etwas

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 26. Dezember 2020 um 10:27

Der Klappentext macht neugierig. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tabagana kommentierte am 26. Dezember 2020 um 15:27

Die Autorin kenne ich bisher noch nicht, aber die Leseprobe klingt schon mal sehr vielversprechend, Spannung pur! Ich bin neugierig, wie es Weitergeht....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Silvia kommentierte am 26. Dezember 2020 um 16:49

Von Lisa Unger habe ich schon einiges gelesen, jedes Buch ein Garant für Spannung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ayda kommentierte am 26. Dezember 2020 um 18:38

Hallo :)

Das Buch ist mir schon in einem Vorschauprogramm aufgefallen und spricht mich vom Inhalt sehr an. Diese Art von Handlungen, wo "altes" wieder aufgerollt wird lese ich sehr gerne!

Liebe Grüße

Ayda

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 27. Dezember 2020 um 08:03

Das Buch scheint interessant und spannend zu sein. Ich wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliothekarin kommentierte am 27. Dezember 2020 um 09:13

Oh man das ist aber auch wieder eine geniale Auswahl an Büchern hier, jetzt muss ich mich leider hier auch bewerben, das klingt so spannend. Ich würde gerne sofort drauf los lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 27. Dezember 2020 um 10:42

Ich mag es ja, wenn Morde in die Vergangenheit zurück führen und Erinnerungen wach werden. Auf dieses Buch bin ich sehr gespannt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buffy1999 kommentierte am 27. Dezember 2020 um 12:18

Der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Das hört sich nach einer richtig spannenden Geschichte an. 

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 27. Dezember 2020 um 21:44

Das Cover hat was; mir gefällt es aufgrund der Symbolik und der Farben sehr gut!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ladybug kommentierte am 28. Dezember 2020 um 10:33

Das hört sich nach einem spannenden Psychothriller an! Dafür, dass das Cover eher unscheinbar wirkt, hat es die Inhaltsangabe und die Leseprobe aber in sich... 

Scheint wohl nicht nur für den Leser, das "dunkelste Kapitel" zu werden! Bin gespannt welches grausige Erlebnis Rain in ihrer Kindheit widerfahren ist und welche Gefahren trotz des Todes des damaligen Täters noch auf die Journalistin lauern......

Ich würde hier sehr gerne an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minzeminze kommentierte am 28. Dezember 2020 um 12:51

Ein spannungsgeladens Buch ganz nach meinem Geschmack , Rain musste in ihrer Kindheit so was erleben, nun wird es alles aufgewühlt. Bin neugierig darauf was es mit dem roten Kristallkreuz auf sich hat. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 28. Dezember 2020 um 13:22

Der erste Leseeindruck klingt spannend. Ich bin gespannt, wie es weitergeht mit Rain und ob sie den Spagat zwischen ihrer journalistischen Tätigkeit und den Erkenntnissen aus ihrer eigenen Vergangenheit hinbekommt. Ich würde mich freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein darf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mybookshelf-ismy-boyfriend kommentierte am 28. Dezember 2020 um 14:49

das klingt mega spannend und passt perfekt zur Jahreszeit, ich versuche gerne mein Glück =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lagoona kommentierte am 28. Dezember 2020 um 16:33

Das hört sich super spannend an.

Vor allem bin ich sehr gespannt darauf mehr über Rain zu erfahren und, was es mit diesem roten Herz auf sich hat, was sie genau als Kind erlebt hat und, wie sie entkommen konnte.

Sehr gerne wäre ich Teil dieser aufregenden Leserunde.

Ich wünsche einen Guten Rutsch ins neue Lesejahr 2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fromme Helene kommentierte am 28. Dezember 2020 um 17:01

Ich mag Geschichten, die sich auf die psychologischen Hintergründe konzentrieren. Deswegen bin hier genau richtig. Die Leseprobe war sehr überzeugend. Es wäre toll dabei zu sein und im Rahmen der Leserunden mitzurätseln.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Fromme Helene kommentierte am 28. Dezember 2020 um 17:03

Tolles Cover! Harmlose Hagebutten in einem bedrohlichen Kontrast. Dazu der "harmlose-" Titel hat mich direkt neugierig gemacht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesewunder kommentierte am 28. Dezember 2020 um 17:56

Das klingt erstmal gruselig. Selbst Entführungsopfer, dann wird der Entführer ermordet und schließlich scheint es eine Serie zu sein. Und was bedeutet das rote Kristallherz ? Ist der Täter ein Rächer der Opfer oder muss Rain auch um ihr Lben fürchten. Dieses Geheimnis würde ich gerne lüften.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
lesewunder kommentierte am 28. Dezember 2020 um 17:58

Das Cover finde ich super. Die düsteren Farben zusammen mit dem hervor stechenden Rot sind ein echter Hingucker.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 28. Dezember 2020 um 20:42

Die Story klingt wahnsinnig spannend und ich hoffe auf ein Beziehungsgeflecht, dass erst spät zu durchschauen ist. Ein Entführer, der von einem Mörder umgebracht wird und dessen Opfer Jahre später in einen ähnlich gearteten Fall hineingezogen wird? Das verspricht Spannung pur und mir scheint, die Vergangenheit ist hier noch nicht abgeschlossen. Sehr gerne würde ich gemeinsam mit Rain dieses Rätsel lösen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Martina Sawalies kommentierte am 29. Dezember 2020 um 09:39

Ich liebe Thriller und von der Autorin habe ich noch nichts gelesen. Da kann das neue Jahr ja nur gut anfangen... wenn ich mitlesen darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackdeck kommentierte am 29. Dezember 2020 um 14:32

Das scheint ein spannendes und auch ein wenig rätselhaftes Buch zu sein. So etwas liebe ich zu lesen. Da hüpfe ich doch gleich in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Betzi8383 kommentierte am 29. Dezember 2020 um 15:23

Da möchte man doch gleich mehr erfahren...

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 29. Dezember 2020 um 21:25

Die düstere Erscheinung des Cover passt zum Genre. Aber es gefällt mir nicht sonderlich gut. Ich wäre in der Buchhandlung nicht darauf zugegangen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TochterAlice kommentierte am 30. Dezember 2020 um 12:57

Was hat es mit dem roten Kristallherzen auf sich, dessen Entdeckung Rain sozusagen kalt erwischt? Wird sie getriggert? Wenn ja, wie wirkt sich das aus? Ich bin wirklich sehr gespannt auf einen besonderen Thriller, in dem man niemandem trauen kann1

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 30. Dezember 2020 um 13:59

Ich habe schon lange keinen Thriller mehr gelesen und kenne auch die Autorin nicht. Aber man lernt ja nie aus! Der Klappentext klingt super, von daher wäre ich gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zimtstern kommentierte am 30. Dezember 2020 um 17:24

Ich habe gerade die 30 Seitige Leseprobe gelesen & hätte jetzt so gerne weitergelesen. Ein sehr spannender Thriller. Von Lisa Unger hab ich bisher leider noch nichts gelesen. Würde mich daher sehr drüber freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Summergirl2102 kommentierte am 30. Dezember 2020 um 17:37

Da dieses Buch auch sehr spannend klingt, würde ich hier auch gerne in den Lostopf springen. Ich habe vor langer Zeit mal was von Lisa Unger gelesen und das hatte mir gut gefallen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Summergirl2102 kommentierte am 30. Dezember 2020 um 17:38

Das Cover ist düster mit roten Farbakzenten und gefällt mir sehr gut. Passend zu einer düsteren Story.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tina M. kommentierte am 30. Dezember 2020 um 18:51

Die Leseprobe konnte mich überzeugen,auch wenn ich noch keinen direkten Zusammenhang zum Klappentext sehe.Aber beides ist spannend,die Leseprobe liest sich flüssig und sagt mir zu.Ich würde gerne teilnehmen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Tina M. kommentierte am 30. Dezember 2020 um 19:29

Ein eigentlich harmloses Motiv,durch die Farbgebung auf düster gestylt.Gefällt mir ganz gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kabalida kommentierte am 30. Dezember 2020 um 19:56

Ich bewerbe mich für ein Rezensionsexemplar, da mich die Geschichte anspricht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenny kommentierte am 31. Dezember 2020 um 08:11

Ist die treue Freundin zur Mörderin geworden und hat nun wieder jemanden beseitigen müssen.... sehr spannend auf jeden Fall.... ich möchte mich sehr gern bewerben...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 31. Dezember 2020 um 10:05

Ein interessanter Titel, bei dem man vielleicht etwas anderes erwarten würde als diese Inhaltsangabe. Da bin ich sehr gespannt und versuche mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 31. Dezember 2020 um 10:09

Noch eine Bestsellerautorin, die ich nicht kenne...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 31. Dezember 2020 um 11:47

Ich kenne die Autorin noch nicht, habe aber schon viel Gutes gehört. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkahase kommentierte am 31. Dezember 2020 um 16:11

Oh, das klingt richtig spannend. Ich liebe ja Thriller und ich bin gespannt, was Rain herausfindet. Vielleicht lebt ihr Entführer doch noch?!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
topper2015 kommentierte am 31. Dezember 2020 um 16:42

Der Klappentext klingt sehr spannend!! Würde gerne mitlesen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 31. Dezember 2020 um 18:07

Ab in den Lostopf! Auf ein erfolgreiches 2021!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 31. Dezember 2020 um 23:43

Da komme ich mal mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shivaun kommentierte am 01. Januar 2021 um 07:20

Diesmal sind wirklich nur interessante Titel in den Leserunden. Ich liebe Thriller und habe bisher noch nichts von Lisa Unger gelesen, daher würde ich mich riesig freuen, an der Leserunde teilhaben zu dürfen! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 01. Januar 2021 um 09:31

Lisa Unger, ein neuer Thriller, was kann da schon schiefgehen. Das würde ich sehr gerne mit euch lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alex13 kommentierte am 01. Januar 2021 um 11:26

Klingt spannend und vielversprechend. Würde das Buch sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frthkrue kommentierte am 01. Januar 2021 um 14:04

Ein interessanter Thriller, da sich hier anbietet. Was es wohl mit den Kristallherzen auf sich hat?  Da muss ich mich einfach um ein Lese-Exemplar bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 01. Januar 2021 um 16:05

Ein spannender Thriller. Das klingt vielversprechend, da bewerbe ich mich.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
siko71 kommentierte am 01. Januar 2021 um 16:06

Düster, Hagebutten... sollen anscheind die roten Kristallherzen darstellen. Naja, der Inhat vom Buch überzeugt mich mehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
striesener kommentierte am 01. Januar 2021 um 17:40

Spannende Geschichte. Da würde ich gerne an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Snoopyhamm kommentierte am 02. Januar 2021 um 17:45

Habe bisher noch nichts von der Autorin gelesen. Vlt kann es sich ja ändern, deshalb bewerbe ich mich auf ein Leseexemplar. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 02. Januar 2021 um 19:29

Was für ein interessantes Buch. Ich bin gespannt, was es mit dem Entführer von Rain auf sich hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 02. Januar 2021 um 20:45

Das klingt nach einem spannenden Buch, das etwas für mich wäre!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memory-star kommentierte am 03. Januar 2021 um 23:05

Da wäre ich sehr gerne dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
melange kommentierte am 04. Januar 2021 um 11:32

Opfer oder Täter? Ist der Entführer wirklich der Entführer? Oder hatte er einen tieferliegenden Grund für die Entführung? Klingt auf jeden Fall interessant konstruiert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
derduftvondruckerschwaerze kommentierte am 04. Januar 2021 um 13:35

Die Geschichte von Rain scheint spannend zu werden. Gerne würde ich sie im Rahmen dieser Leserunde lesen und mit den anderen darüber diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Greenie_Apple kommentierte am 04. Januar 2021 um 15:24

Im realen Leben kann ich gut und gerne darauf verzichten, aber als Buch klingt die Geschichte wahnsinnig spannend! Ich liebe Thriller jeglicher Art,egal ob besonders blutig oder auf psychologischer Schiene. Das Buch würde sich gut in meine Sammlung einreihen!

Das Cover gefällt mir auch ausgesprochen gut, düster und gleichzeitig sehr ästhetisch! Bin gespannt, ob es etwas mit dem Inhalt zu tun hat, da es ja da um ein rotes Kristallherz geht...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Curin kommentierte am 04. Januar 2021 um 19:43

Mich macht der Klappentext sehr neugierig. Es klingt ja richtig unheimlich, dass Rain auf einmal bei einem Fall Parallelen zu ihrer eigenen Entführung entdeckt. Ich erwarte eine spannnde Geschichte mit vielen Wendungen.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Curin kommentierte am 04. Januar 2021 um 19:44

Das Cover wirkt recht dunkel und etwas unheimlich auf mich. Passend zu einem Thriller.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ente-Luli kommentierte am 04. Januar 2021 um 19:45

Ich kenne die Autorin bisher zwar nicht, aber die Leseprobe hört sich sehr vielversprechend an und daher es mal wieder Zeit wird für einen guten Thriller, versuche ich hier mein Glück!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Else kommentierte am 04. Januar 2021 um 20:37

Mir gefällt es sehr gut. Die Farben und auch das Motiv sprechen mich an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_wunder.frau_ kommentierte am 05. Januar 2021 um 15:17

Das klingt wirklich sehr spannend. Würde mich sehr über ein Rezensionsexemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 05. Januar 2021 um 20:08

Sehr gerne wäre ich bei dieser Runde dabei. Die Geschichte klingt sehr spannend und ich bin neugierig geworden, wie die Handlung weiter geht. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Berge 2013 kommentierte am 05. Januar 2021 um 20:18

Ein Fall aus der Vergangenheit wird wieder aktuell, eine furchtbare Vorstellung. Sehr gerne wäre ich bei dieser Runde dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 05. Januar 2021 um 20:47

Wow, das klingt ja fesselnd. Der Klappentext macht mich sehr neugierig und ich wäre gerne hier dabei :9

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jenny1401 kommentierte am 06. Januar 2021 um 17:55

Das klingt spannend. Da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samara42 kommentierte am 06. Januar 2021 um 21:41

Ich kann nicht anders. Ich muss mich hier bewerben! Der Klappentext klingt mega spannend. Gerne würde ich mitlesen und mit disskutieren. Auch würde ich natürlich meine Rezension breit streuen (Amazon, Weltbild,Thalia usw)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KimVi kommentierte am 07. Januar 2021 um 06:15

Thriller sind meine absoluten Favoriten und deshalb hat mich die Inhaltszusammenfassung sofort angesprochen. Ich habe bisher leider noch kein Buch von Lisa Unger gelesen, erhoffe mir allerdings spannende Lesestunden, über die ich mich gerne in der Runde austauschen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm76 kommentierte am 07. Januar 2021 um 12:12

Ein spannender Thriller in dieser düsteren Jahreszeit ist noch unheimlicher als ohnehin schon...

Daher würde ich total gerne die Geschichte von Rain Winter lesen und springe mit Anlauf noch fix mit in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 07. Januar 2021 um 14:24

Diesen Thriller würde ich gerne lesen, ein wenig Spannung passt gerade gut in die düstere Jahreszeit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 07. Januar 2021 um 14:56

Ich liebe Thriller. vor allem im winter, gemütlich auf dem Sofa...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
whiterose1 kommentierte am 07. Januar 2021 um 16:34

Puh, Freundschaft mal anders?
Ein Wahnsinnscover und der Reiz auf eine noch unbekannte Autorin lassen mich nicht lange überlegen.
Wird Rain des Rätsels Lösung knacken? Würde als Thrillerfan sehr gerne mitlesen!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Lagoona kommentierte am 07. Januar 2021 um 18:53

Ich finde das Cover sehr passend. Gefällt mir gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
XesLady kommentierte am 07. Januar 2021 um 19:22

Eine vermutlich spannende Geschichte, die an ähnliche Bücher, wie z.B. Im Schatten der Wälder von Nora Roberts erinnert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 07. Januar 2021 um 22:56

Das klingt für mich nach einer Menge spannender Verstrickungen und möglicher Racheaktionen, die sicherlich einiges an Gesprächsbedarf und möglichen Täterhypothesen für den Leser bereithält.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 07. Januar 2021 um 23:41

Ich würde sehr gern mit lesen.

Thema: Hibbel-Runde
frthkrue kommentierte am 08. Januar 2021 um 00:12

Jetzt beginnt für mich das hibbeln! Vielleicht habe ich ja das Glück mal auf meiner Seite!

Thema: Hibbel-Runde
Tabagana kommentierte am 08. Januar 2021 um 08:38

Bin auch schon ziemlich gespannt

Thema: Hibbel-Runde
sunrise kommentierte am 08. Januar 2021 um 09:31

Hibbel, hibbel hibbel...

Thema: Hibbel-Runde
Summergirl2102 kommentierte am 08. Januar 2021 um 09:36

Ich hibbel wie verrückt mit euch.

Thema: Hibbel-Runde
buecherwurm1310 kommentierte am 08. Januar 2021 um 11:02

Komme mit einem Käffchen in eure Runde.

Thema: Hibbel-Runde
Buffy1999 kommentierte am 08. Januar 2021 um 11:19

So, bin jetzt auch bereit zum Hibbeln. 

Thema: Hibbel-Runde
Hennie kommentierte am 08. Januar 2021 um 12:01

Bin sehr gespannt, ob ich diesen geheimnisvoll erscheinenden Thriller gewinnen darf!

Thema: Hibbel-Runde
Violka175 kommentierte am 08. Januar 2021 um 12:46

Ich bin auch schon ganz aufgeregt

Thema: Hibbel-Runde
Aline Kappich kommentierte am 08. Januar 2021 um 12:48

Ihr Lieben,

diesmal heißt es länger hibbeln als gewöhnlich: Die Gewinner*innen werden am Montag (11.01.) bekanntgegeben.

Danke für eure Geduld, ein schönes Wochenende & liebe Grüße

Aline

Thema: Hibbel-Runde
sunrise kommentierte am 08. Januar 2021 um 13:04

Danke für die Info.

Thema: Hibbel-Runde
Lagoona kommentierte am 08. Januar 2021 um 13:43

Liebe Aline,

 

vielen Dank für die Info und schon einmal ein schönes Wochenende :-)

Thema: Hibbel-Runde
Fromme Helene kommentierte am 08. Januar 2021 um 14:06

Danke Aline, dann entspannen wir das Wochenende und hibbeln Montagmorgen weiter.

Dir auch ein entspanntes Wochenende.

Thema: Hibbel-Runde
memory-star kommentierte am 08. Januar 2021 um 12:57

*hibbel-di-hibbel-di-hib*

Thema: Hibbel-Runde
buecherwurm1310 kommentierte am 08. Januar 2021 um 13:45

Dann heißt es halt: weiterhibbeln. Ein schönes Wochenende wünsche ich.

Thema: Hibbel-Runde
Alsterschwan kommentierte am 08. Januar 2021 um 19:24

Jetzt wollte ich zu Euch auch das Hibbel-Sofa kommen, da las ich doch gerade Alines Nachricht...Also hibbeln wir am Montag weiter!

Ich wünsche Euch ein hibbelfreies und schönes Wochenende!

Thema: Hibbel-Runde
buchgestapel kommentierte am 08. Januar 2021 um 21:53

Auch wenn sich das Hibbeln übers Wochenende eigentlich nicht lohnt, fange ich trotzdem schon mal damit an xD

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
buchgestapel kommentierte am 09. Januar 2021 um 00:09

Die Mischung aus Dunkelheit und Ästhetik gefällt mit wirklich gut, auch wenn mir noch nicht so wirklich klar ist, ob da ein inhaltlicher Zusammenhang besteht.

Thema: Hibbel-Runde
Ente-Luli kommentierte am 09. Januar 2021 um 18:28

Oh nein, wann können wir denn mit einer Entscheidung rechnen? Ich bin schon ganz kribbelig!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Ente-Luli kommentierte am 09. Januar 2021 um 18:29

Das Cover finde ich extrem ansprechend. Sehr schön düster...

Thema: Hibbel-Runde
GaudBretonne kommentierte am 11. Januar 2021 um 08:37

Ich schließe mich mit einer Kaffeetasse eurer Runde an und drücke allen die Daumen! Ich bin schon wieder so gespannt und würde mich riesig freuen!!!!!!

Lieber Grüße und einen guten Start in die neue Woche!
Gaud

Thema: Hibbel-Runde
Summergirl2102 kommentierte am 11. Januar 2021 um 08:38

Ich hibbel mit euch. Guten Morgen.

Thema: Hibbel-Runde
buecherwurm1310 kommentierte am 11. Januar 2021 um 09:03

wird heute wieder hibbelig

Thema: Hibbel-Runde
Alsterschwan kommentierte am 11. Januar 2021 um 10:20

Auf ein fröhliches gemeinsames Hibbeln - ich habe ein paar Kekse mitgebracht, wir brauchen Nervennahrung...

Thema: Hibbel-Runde
Summergirl2102 kommentierte am 11. Januar 2021 um 10:34

Schokokekse?

Thema: Hibbel-Runde
Alsterschwan kommentierte am 11. Januar 2021 um 11:27

Ja, die Hafer-Cookies von Aldi - zur Zeit gerade meine Lieblingskekse...

Und Kaffee habe ich jetzt auch mitgebracht... Machen wir es uns doch mal so richtig gemütlich...

Thema: Hibbel-Runde
Summergirl2102 kommentierte am 11. Januar 2021 um 11:35

Ich bin mit tee dabei.

Thema: Hibbel-Runde
gaby2707 kommentierte am 11. Januar 2021 um 12:38

Für diejenigen, die keinen Kaffee mögen, habe ich eine Kanne Tee mitgebracht.

Ist schon sehr aufregend diese Warterrei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Greenie_Apple kommentierte am 11. Januar 2021 um 12:52

Steuere noch Stollen bei...

Thema: Hibbel-Runde
lesebrille kommentierte am 11. Januar 2021 um 13:21

Hier hibbel ich auch noch.

Thema: Hibbel-Runde
Fromme Helene kommentierte am 11. Januar 2021 um 13:32

Ach, das ist ja inzwischen sehr gemütlich hier. Ich nehme Tee und Kekse, um die Zeit zu überbrücken. Vielen Dank für den Service.

Thema: Hibbel-Runde
Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Januar 2021 um 14:35

Ich habe die Befürchtung, Aline hat euch vergessen.

Alle anderen Leserunden sind ja nun schon etwas länger ausgelost... ;)

Thema: Hibbel-Runde
Alsterschwan kommentierte am 11. Januar 2021 um 16:08

Stimmt...! Vielleicht denkt sie, wir haben's hier ja so nett und gemütlich mit Keksen, Stollen, Kaffee und Tee, da können wir noch einen Tag warten...

Thema: Hibbel-Runde
Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Januar 2021 um 16:16

tja, selber schuld, wenn ihr es euch hier auch sooo gemütlich macht!! *GGG

Thema: Hibbel-Runde
lesebrille kommentierte am 11. Januar 2021 um 15:03

Ich denke auch, die treue Freundin ist untreu geworden, wurde vergessen. :) 

Thema: Hibbel-Runde
Greenie_Apple kommentierte am 11. Januar 2021 um 15:35

Ich steuere Stollen bei...

 

Thema: Hibbel-Runde
Alsterschwan kommentierte am 11. Januar 2021 um 16:20

Lecker...

Wenn es heute nichts mehr wird mit der Ausllosung,spendiere ich später einen Glühwein (auch Kinderglühwein habe ich da) - bei uns in Hamburg ist es den ganzen Tag schon regnerisch und stürmisch, schon beim aus-dem-Fenster-sehen fröstelt es einen....

Thema: Hibbel-Runde
florinda kommentierte am 11. Januar 2021 um 17:23

Glühwein? Da hibbele ich doch heute mal mit!;-)

Um die Zeit sinnvoll zu nutzen: Ich hätte da 2 Fragen und würde mich freuen, wenn sie hier jemand beantworten könnte (bevor die Antwort glühwein-kontaminiert ist!*g*):

1. Bei dieser Jahres-Buchseiten-Challenge - zählen da auch sog. re-reads und hier nicht gelistete Bücher mit?

2. betr. 1. 15 Wunschbücher-Monats-Gewinnspiel: Muss mein WULI-Regal dafür geöffnet sein oder können ModeratorInnen auch "privat" gestellte Regale einsehen?

Danke!

Thema: Hibbel-Runde
Alsterschwan kommentierte am 11. Januar 2021 um 18:29

Noch vollkommen glühweinlos: Deine Fragen kann ich leider nicht beantworten, von meinem Gefühl her würde ich aber sagen, dass re-reads zählen (aber nur rein gefühlsmäßig), bei den anderen Fragen: sorry, keine Ahnung...

Thema: Hibbel-Runde
florinda kommentierte am 11. Januar 2021 um 20:08

Vielen lieben Dank, Alsterschwan, und herzliche Gratulation zu deinem Gewinn!

Thema: Hibbel-Runde
Aline Kappich kommentierte am 11. Januar 2021 um 17:27

Ich musste nur eine kurze Pause einlegen. :-) Jetzt geht es an die letzte Verlosung für heute! 

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 11. Januar 2021 um 18:02

Ihr Lieben,

auch in dieser Runde hat das Warten nun ein Ende: Die Gewinner*innen stehen fest! Über ein Freiexemplar & Teinahme an der Leserunde dürfen sich freuen:

Alsterschwan

Ayda

buchfeemelanie

buecherwurm76

Buffy1999

chatty68

Elchi130

Fromme Helene

GaudBretonne

Hennie

ichlesgern

KimVi

Ladybug

lesebrille

mc1965

milkahase

Piacere

Sabrina26788

whiterose1

Zimtstern

Wie immer sind natürlich auch alle anderen herzlich eingeladen, dabei zu sein. Und an alle neuen Mitglieder: Schaut doch mal nach, ob ihr eure Adresse und euren vollständigen Namen (oftmals fehlt zB. der Nachname) im Profil hinterlegt habt. Andernfalls könnt ihr bei der Verlosung nicht berücksichtigt werden.

Viel Spaß beim gemeinsamen Lesen & Diskutieren! Und natürlich einen schönen Montagabend! :-)

Aline

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 12. Januar 2021 um 10:52

Glückwunsch ,ihr musstet ja lange warten , es hat sich ja gelohnt. Diskutiert und plaudert schön.

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesezeichen13 kommentierte am 13. Januar 2021 um 13:46

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß in der Leserunde

Thema: Wer hat gewonnen?
wiechmann8052 kommentierte am 11. Januar 2021 um 18:06

viel Spaß beim Lesen

Thema: Wer hat gewonnen?
Elchi130 kommentierte am 11. Januar 2021 um 18:07

Vielen Dank! Ich freue mich sehr auf das Buch und über den Gewinn.

Schön, dass ich mal wieder mit lesebrille lesen darf. :)

Thema: Wer hat gewonnen?
lesebrille kommentierte am 12. Januar 2021 um 08:45

Das habe ich mir auch eben sofort gedacht,als ich deinen Namen gelesen habe. :) 

Aber ich gratuliere auch allen anderen Gewinnern. :)   Ich freeue mich,das ich dabei sein darf. 

Thema: Wer hat gewonnen?
Greenie_Apple kommentierte am 11. Januar 2021 um 18:19

Hier hat es leider nicht geklappt, aber ich habe ja heute schon ein Buch abstauben dürfen...
Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und viel Spaß beim Lesen!

Thema: Wer hat gewonnen?
sunrise kommentierte am 11. Januar 2021 um 18:20

Glückwunsch allen Gewinnern und viel Spaß in der Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
Alsterschwan kommentierte am 11. Januar 2021 um 18:23

Ach wie schön, ich habe gewonnen, da freue ich mich ganz doll! Bei so vielen Bewerbungen...Auf eine wunderbare und kreative Leserunde!

Thema: Wer hat gewonnen?
Fromme Helene kommentierte am 11. Januar 2021 um 18:47

Das ist ja toll, dass wir beide Glück hatten. Da wird die Runde ja noch einmal so interessant.
 

Thema: Wer hat gewonnen?
Alsterschwan kommentierte am 12. Januar 2021 um 09:12

Da freue ich mich auch!

Thema: Wer hat gewonnen?
Summergirl2102 kommentierte am 11. Januar 2021 um 18:25

Meinen herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner.

Thema: Wer hat gewonnen?
Hennie kommentierte am 11. Januar 2021 um 18:35

Danke sehr für den Gewinn! Ich beglückwünsche auch meine Mitgewinner*innen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fromme Helene kommentierte am 11. Januar 2021 um 18:43

Oh, die Glücksfee hatte mich auf ihrem Zettel. Vielen Dank, Aline. Ich freue mich gerade hubbelig.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner. Ich bin sehr gespannt auf unseren Austausch.

Thema: Wer hat gewonnen?
Buffy1999 kommentierte am 11. Januar 2021 um 19:01

Ich freue mich riesig, dass ich dabei sein darf. Glückwunsch an meine Mitgewinner. 

Thema: Wer hat gewonnen?
buecherwurm1310 kommentierte am 11. Januar 2021 um 19:10

War wohl nix. Glückwunsch an die Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
memory-star kommentierte am 11. Januar 2021 um 19:21

Auch hier allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch!

Thema: Wer hat gewonnen?
mc1965 kommentierte am 11. Januar 2021 um 20:01

Da habe ich ja garnicht zu hoffen gewagt und dann doch gewonnen...ich freue mich so hier mitzulesen.

Thema: Wer hat gewonnen?
florinda kommentierte am 11. Januar 2021 um 20:10

Herzliche Gratulation den glücklichen GewinnerInnen!

Thema: Wer hat gewonnen?
GaudBretonne kommentierte am 11. Januar 2021 um 21:05

Wie toll! Ich habe Glück gehabt!!!!! Vielen lieben Dank, ich freue mich sehr! Gratulation an alle Gewinner. Ich freue mich auf die Runde mit euch! 
Liebe Grüße 
Gaud

Thema: Wer hat gewonnen?
milkahase kommentierte am 11. Januar 2021 um 21:33

Ohhh wie toll, dass ich endlich mal wieder bei einer Leserunde dabei sein kann. Ich freue mich schon mega auf das Buch.

Herzlichen Glückwunsch auch an die anderen Gewinner und auf eine hoffentlich sehr unterhaltsame Leserunde 

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Januar 2021 um 22:03

Glückwunsch!  Ich wünsche dir/euch eine schöne Leserunde :D

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Januar 2021 um 22:02

Herzlichen Glückwunsch den verspäteten Gewinnern ;)

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 11. Januar 2021 um 22:05

Joah, Hagebutten in düsterer Farbe und damit leicht verschlungene Schrift.. sieht zwar bedrohlich aus, aber was hat das mit dem Inhalt zu tun?

Thema: Wer hat gewonnen?
SunshineBaby5 kommentierte am 11. Januar 2021 um 22:50

Glückwunsch an die Gewinner!

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 12. Januar 2021 um 10:54

Sehr gut. Wunderschön düster

Thema: Wer hat gewonnen?
gaby2707 kommentierte am 12. Januar 2021 um 10:56

Leider steht mein Name nicht auf der Liste - schade. Aber ich wünsche allen Gewinnern ganz viel Spaß bei der Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
Lilli33 kommentierte am 12. Januar 2021 um 13:53

Herzlichen Glühstrumpf allen Gewinner*innen!

Thema: Wer hat gewonnen?
chatty68 kommentierte am 12. Januar 2021 um 20:33

Juchuuuu....ich freue mich. Vielen vielen Dank

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
mc1965 kommentierte am 14. Januar 2021 um 13:55

Ich mag die Kombination von Rot und Schwarz sehr gerne.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
Piacere kommentierte am 14. Januar 2021 um 17:56

Es gefällt mir gut, macht neugierig in welchem Zusammenhang es mit dem Inhalt des Buches steht!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Piacere kommentierte am 14. Januar 2021 um 17:59

Ich habe das Buch gerade aus dem Briefkasten geholt und sitze jetzt mit einer Tasse Kaffee auf dem Sofa und freue mich, dass ich es lesen darf. Amüsiert habe ich mich gerade über den Ausdruck iPad-abhängige Stubenhocker...

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
lesebrille kommentierte am 15. Januar 2021 um 08:36

Dann hoffe ich mal,das es zum Wochenende hin ankommt. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
chatty68 kommentierte am 15. Januar 2021 um 19:46

Oh ja, das hoffe ich auch. Die BüWa braucht bei uns z.Z. wieder sehr lange. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Fromme Helene kommentierte am 15. Januar 2021 um 20:14

Meins ist heute angekommen. Ich werde mich am Sonntag dazugesellen.

Thema: Wer hat gewonnen?
Brocéliande kommentierte am 14. Januar 2021 um 22:55

Herzlichen Glückwunsch an alle GewinnerInnen und eine schöne Leserunde gewünscht!

Thema: Wer hat gewonnen?
Hennie kommentierte am 15. Januar 2021 um 12:40

Gerade habe ich mein Buch erhalten und werde zum Wochenende beginnen mit dem Lesen! Ich freue mich auf eine aktive Leserunde mit anregendem Austausch!

Thema: Wer hat gewonnen?
Fromme Helene kommentierte am 15. Januar 2021 um 20:12

Meins ist auch heute angekommen. Ich werden Sonntag beginnen. Freue mich drauf.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Alsterschwan kommentierte am 15. Januar 2021 um 21:14

Mein Buch ist heute angekommen - ich hoffe,dass ich morgen mit dem Lesen anfangen kann!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
GaudBretonne kommentierte am 15. Januar 2021 um 21:37

Hallo zusammen,

mein Buch ist gestern schon angekommen und ich bin auf Seite 50.

Ich muss mit dem Stil (fast nur kurze Parataxen) noch warm werden, daher werde ich mich erst äußern, wenn der erste Teil gelesen ist.
Liebe Grüße 

Gaud

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
milkahase kommentierte am 15. Januar 2021 um 21:59

ohh mein Buch ist auch schon angekommen und ich finde es sieht so hübsch aus. Ich freue mich auch, am Wochenende anzufangen

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Fromme Helene kommentierte am 16. Januar 2021 um 18:48

Mir gefällt das Cover auch sehr. Besonders der 3D-Effekt der Hagebutten, dass ist mir vorher gar nicht so aufgefallen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Alsterschwan kommentierte am 16. Januar 2021 um 21:13

Stimmt, Du hast vollkommen recht, das ist ein 3D-Effekt - ich habe nämlich schon über den Einbad gestrichen, weil ich dachte, es sei ein haptischer Eindruck!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Piacere kommentierte am 18. Januar 2021 um 09:41

Genau, so ist es mir auch gegangen, auch ich habe schon darüber gestrichen! Ed sieht wirklich wunderschön und interessant aus.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Piacere kommentierte am 18. Januar 2021 um 09:41

Genau, so ist es mir auch gegangen, auch ich habe schon darüber gestrichen! Ed sieht wirklich wunderschön und interessant aus.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
chatty68 kommentierte am 23. Januar 2021 um 07:55

Ja, das ging mir ganz genauso. Auch ich bin darauf reingefallen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
buchfeemelanie kommentierte am 22. Januar 2021 um 17:58

Ich mag das Buchcover auch. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
lesebrille kommentierte am 17. Januar 2021 um 08:44

Jetzt kriege ich langsam Sorge,dass das Buch wieder nicht ankommt.(ist jetzt zweimalo passiert) Montags kommt ja keine Post hier. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
milkahase entgegnete am 19. Januar 2021 um 20:29

Wir drücken dir ganz fest die Daumen, dass dein Buch noch ankommt und du mitlesen kannst

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
lesebrille kommentierte am 21. Januar 2021 um 07:31

Danke, gestern ist es noch nicht angekommen. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Alsterschwan kommentierte am 21. Januar 2021 um 10:12

Na, da hoffen wir ja mit Dir auf heute!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
GaudBretonne kommentierte am 17. Januar 2021 um 10:58

Guten Morgen,

der erste Teil ist gelesen. Da scheinbar die meisten noch nicht soweit sind, will ich nicht "spoilern" und versuche nur, meine Eindrücke ganz allgemein zu beschreiben. 

Die Protagonistin Rain wirkt sympathisch und man kann sich gut in sie hineinversetzen. Gerade ihr innerer Konflikt "Vollzeitmutter zwischen dem Wunsch, wieder arbeiten zu wollen, und der Angst, als gute Mutter zu versagen," ist am Puls der Zeit und ein echtes gesellschaftliches Problem. 
Auch gefällt mir gut, dass es sich nicht um einen "blutigen Thriller" handelt, sondern um einen psychologisch begründeten Ansatz. Leider sind aber die psychologischen Ausführungen laienhaft und sehr durchschaubar. 

Sprachlich behagt mir - wie vorgestern beschrieben - der parataktische Stil nicht, zumal auch Fehler vom Lektorat übersehen wurden. Im Laufe der Zeit habe ich mich aber etwas an die Schreibweise gewöhnt. Da die Geschichte insgesamt jedoch unterhaltsam ist und ich mir während der Lektüre fortwährend die Frage gestellt habe, was es mit Hank auf sich hat, konnte ich die Lesezeit genießen. 

Jetzt bin ich wirklich gespannt, wer das Kristallherz an den Tatort gelegt hat (Hank? Rains Vater? Oder die treue Freundin, wie es der Titel suggeriert ..) und wer der "Rächer" ist.

Ich wünsche euch allen ebenfalls eine angenehme Lektüre und freue mich auf eure Eindrücke.

Macht es euch gemütlich und liebe Grüße 

Gaud

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Elchi130 kommentierte am 17. Januar 2021 um 22:59

Hm, für mich ist von Anfang an deutlich, wer der Rächer ist. Deine Aussage verwirrt mich gerade etwas. Aber so kann ichgespannt sein, ob ich da etwas falsch verstanden habe.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
GaudBretonne kommentierte am 18. Januar 2021 um 08:33

Ja, aber weil da so offensichtlich eine Spur gelegt wird, muss es doch einen Haken geben, oder? Das war mein Gedankengang....

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Elchi130 kommentierte am 18. Januar 2021 um 10:15

Ach so. Auf so eine Idee bin ich gar nicht gekommen...

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Ladybug kommentierte am 19. Januar 2021 um 06:36

Ich versteh nur nicht warum dieses Herz da nicht vorher schon gefunden wurde!?!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
milkahase kommentierte am 19. Januar 2021 um 20:33

Mich hat es auch irritiert, dass scheinbar sofort klar war, wer der Rächer ist. Jetzt bin ich auch verwirrt, ob es doch noch eine Wendung gibt oder es wirklich so offensichtlich bleibt

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
lesebrille kommentierte am 23. Januar 2021 um 18:53

Ich finde es nicht so eindeutig , es gibt verschiedene Möglichkeiten. Das Offensichtliche ist ja meist nicht die Lösung. Für mich kommen 2 Personen in Frage.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
lesebrille kommentierte am 23. Januar 2021 um 18:53

Ich finde es nicht so eindeutig , es gibt verschiedene Möglichkeiten. Das Offensichtliche ist ja meist nicht die Lösung. Für mich kommen 2 Personen in Frage.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Alsterschwan kommentierte am 21. Januar 2021 um 10:52

"der parataktische Stil" - ach so nennt man diesen Stil, wieder etwas dazugelernt!

Jetzt bin ich wirklich gespannt, wer das Kristallherz an den Tatort gelegt hat (Hank? Rains Vater? Oder die treue Freundin, wie es der Titel suggeriert ..) und wer der "Rächer" ist.- ich auch - allerdings habe ich nicht an Rains Vater gedacht, sondern hatte auch noch den ominösen Henry in Verdacht...

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Elchi130 kommentierte am 17. Januar 2021 um 22:52

Den ersten Abschnitt habe ich geschafft. Allerdings war er für mein empfinden viel zu lang. Die üblichen 145 Seiten finde ich schon immer lang. Für mich liegt die optimale Länge bei etwa 85 Seiten.

Den Anfang fand ich etwas langatmig. Da ging es mir zu sehr um das Baby und wie das Dasein als Mutter so ist. Die Szenen, die in der Vergangenheit spielen, finde ichinteressant. Die lese ich am liebsten. Die Gegenwart ist mittlerweile interessanter, könnte jedoch noch Tempo vertragen. Da geht es bislang kaum um die Verbrechen, sondern um viele Nebenschauplätze.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Hennie kommentierte am 19. Januar 2021 um 15:08

Ich habe jetzt 52 Seiten geschafft und finde das Buch als Thriller bis jetzt ziemlich dröge!

Die Länge des Abschnittes empfinde ich ebenfalls als ziemlich umfänglich. Na ja, mal schauen, vielleicht wird es ja noch interessant.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Elchi130 kommentierte am 20. Januar 2021 um 20:36

Den Begriff Thriller finde ich auch irreführend. Roman hätte es besser getroffen. Als Sozialstudie, wie wir werden, wer wir sind, finde ich es gut.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
chatty68 kommentierte am 23. Januar 2021 um 14:47

Da gebe ich dir recht. Als Thriller würde ich es bislang auch nicht bezeichnen. Aber wer weiß, was uns noch erwartet.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
milkahase kommentierte am 19. Januar 2021 um 20:36

Ich fand es auch sehr lang, wenn man bedenkt, dass der erste Abschnitt ja meistens nur das Intro ist und man die Personen und ihren Hintergrund so langsam kennenlernt.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
KimVi kommentierte am 20. Januar 2021 um 13:15

Ich stimme euch zu, denn ich fand den ersten Abschnitt auch sehr lang. Ich habe ihn zwar beinahe in einem Rutsch gelesen, war aber doch überrascht, dass er so umfangreich ist. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Ladybug kommentierte am 21. Januar 2021 um 06:14

.. geht mir auch ähnlich... fand den ersten Abschnitt doch sehr zäh.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
chatty68 kommentierte am 23. Januar 2021 um 14:48

Ich war stellenweise sogar geneigt, ein paar Seiten zu überspringen. Aber die Neugier bzw. Erwartung auf Action hat dann doch gesiegt.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
lesebrille kommentierte am 23. Januar 2021 um 18:56

In der Gegenwart sind viele Alltägliche Dinge langatmig beschrieben. Die Vergangenheit ist spannender, bis aufs Ende des Abschnitt was es mit den Briefen auf sich hat.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Piacere kommentierte am 18. Januar 2021 um 09:39

Guten Morgen, ich bin jetzt auf Seite 178 und habe es verschlungen. Langsam kommt man dahinter, was mit Rain, ihrer Freundin Tess und Hank geschehen ist. Die Autorin versteht es auf ganz rührende Weise das innige Vehältnis zwischen Rain und ihrer kleinen Tochter Lilly zu beschreiben, gleichzeitig die Zerrissenheit, die Rain immer wieder verspürt. Das Trauma, das sie erlitten hat und immer wieder in einer gewissen Art und Weise neu erleidet. Ich freue mich auf die weiteren Seiten des Buches!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Alsterschwan kommentierte am 21. Januar 2021 um 10:56

So ähnlich habe ich es auch empfunden, wobei jetzt könnten wir mal etwas weniger Lily gebrauchen...

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Zimtstern kommentierte am 18. Januar 2021 um 20:25

Ich habe es denn jetzt auch mal geschafft den ersten Abschnitt zu lesen. Im Moment bin ich noch zwiegespalten. Auf der einen Seite gefallen mir die Rückblenden mit Hank, Tess & Lara ganz gut. Auf der anderen Seite finde ich diese Kind oder Karriereding ein wenig nervig. Es ist auch einfach zu viel Lily. Bis jetzt lässt sich das Buch trotz allem gut lesen.
Ich bin gespannt ob meine Vermutung richtig ist oder ob doch jemand anderes den Opfern rächt. & auch ob im nächsten Abschnitt rauskommt wer das Kristallherz platziert hat.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
milkahase kommentierte am 19. Januar 2021 um 20:38

Ja für einen Thriller bin ich auf deiner Seite, dass es viel um den Alltag mit Kind und Rains Leben als Mutter geht im ersten Abschnitt. Aber vielleicht passiert noch was mit Lily und es spielt später nochmal eine Rolle, sodass es jetzt detaillierter beschrieben wird.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Elchi130 kommentierte am 20. Januar 2021 um 20:39

Schön, dass du es so empfunden hast wie ich. Mich konnte der Zwiespalt zwischen perfekter Mutter und perfekter Journalistin auch nicht fesseln. Die Rückblenden dagegen schon.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
milkahase kommentierte am 19. Januar 2021 um 20:47

Ich bin zwar noch nicht komplett fertig mit dem ersten Abschnitt, aber ich wollte auch schonmal meine ersten Gedanken mit euch teilen.

Ich finde den Schreibstil sehr angenehm zu lesen und obwohl ich das Buch heute erst angefangen habe, konnte ich es kaum aus der Hand legen und musste einfach weiterlesen. Ich denke, es ist ein super Buch, um es in einem Rutsch durchzulesen.

Für einen Thriller bin ich bisher auch etwas enttäuscht, da es doch sehr ruhig und unaufgeregt ist. Man erfährt viel über Rains Leben und mit der Zeit werden die Rückblicke etwas detaillierter und intensiver, sodass man langsam erahnt, was in ihrer Vergangenheit passiert sein könnte. Vielleicht wird es durch das mysteriöse Glasherz jetzt etwas spannender.

Thema: Wie gefällt dir das Cover?
KimVi kommentierte am 20. Januar 2021 um 12:32

Auf mich wirkt das Cover düster und etwas geheimnisvoll. Das spricht mich spontan an. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
KimVi kommentierte am 20. Januar 2021 um 13:13

Mir ist der Einstieg ins Buch gut gelungen, deshalb habe ich den ersten Leseabschnitt beinahe in einem Rutsch verschlungen. Es ist zwar noch nicht wirklich spannend, so wie ich es eigentlich von einem Thriller erwarte, aber trotzdem übte das bisher Gelesene einen großen Reiz auf mich aus. 

Gut gefallen hat mir, dass man erst nach und nach erfährt, was in der Vergangenheit mit den ehemals besten Freunden passiert ist. Diese Szenen fand ich zunächst deutlich spannender, als die aktuellen Ereignisse. Denn den aktuellen Strang fand ich ein wenig zu ausführlich. Allerdings kann es durchaus sein, dass die ganzen Infos, die man zu Rain und ihrem Alltag bekommt, noch wichtig werden könnten. Ich bin ziemlich neugierig, was im nächsten Abschnitt passieren wird. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Elchi130 kommentierte am 20. Januar 2021 um 20:42

Hach, ich bin so froh, dass ich nicht die Einzige bin, der in der Gegenwart Tempo fehlt und alles zu ausführlich war.

Die Atmosphäre der Vergangenheit gefällt mir jedoch sehr gut.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
lesebrille kommentierte am 23. Januar 2021 um 19:00

Die Gegenwart wird eher wie ein Roman gehalten und nicht wie ein Thriller.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Sabrina26788 kommentierte am 20. Januar 2021 um 18:14

Auch ich habe den ersten Abschnitt hinter mir. Ich fand ihn gut und kam ganz gut ins Buch rein, auch wenn ich es mehrmals weglegen musste. Gut fand ich, dass man schon einen Teil der Vergangenheit erfährt - dass Hank scheinbar ein riesengroßes Problem mit der Vergangenheit hat und auch aus seiner Sicht erzählt wird. Was Rain bei ihrem Vater wollte, ist mir gerade nicht mehr so ganz klar. Und am Ende der Kapitel kamen Briefe zum Vorschein. Bin gespannt, was es mit denen auf sich hat und lese jetzt direkt mal weiter.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Elchi130 kommentierte am 20. Januar 2021 um 20:44

Bei den Briefen frage ich mich, ob es die sind, die wir als Hanks Erzählstrang kennenlernen. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Ladybug kommentierte am 21. Januar 2021 um 06:17

Genau diesen Gedanken hatte ich auch schon, da er sie ja immer direkt anspricht. Allerdings wäre es ja doch sehr sehr lange Briefe....

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Elchi130 kommentierte am 22. Januar 2021 um 12:00

Und irgendwo sagt Rain, dass Hank nie die Namen seiner Schützlinge nennt. Das ist bei den Schilderungen, die wir von Hank lesen definitiv anders.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
lesebrille kommentierte am 23. Januar 2021 um 19:04

Ich vermute auch dass die Briefe von Hank sind.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
KimVi kommentierte am 21. Januar 2021 um 06:39

Auf die Briefe bin ich auch sehr neugierig. Wenn ich nachher von der Arbeit komme, werde ich weiterlesen und hoffentlich mehr erfahren.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 170
Alsterschwan kommentierte am 21. Januar 2021 um 11:02

Was Rain bei ihrem Vater wollte, ist mir gerade nicht mehr so ganz klar.

Ich hatte es so verstanden, dass bei ihr ja gerade ihre ganze Vergangenheit "hochgekocht" war, das wollte sie mit ihm besprechen. Außerdem wollte sie mit ihm ihre ihre Idee, einen Blog zu machen, besprechen. Und auch mal nach ihm sehen - ich hatte es so verstanden, dass sie ihn ein halbes Jahr nicht besucht hat und der letzte Besuch auch unerfreulich war...

Thema: Wer hat gewonnen?
Sabrina26788 kommentierte am 20. Januar 2021 um 18:15

Ich freue mich, dabei sein zu dürfen.

Thema: Lieblingsstellen
Sabrina26788 kommentierte am 20. Januar 2021 um 18:16

Definitiv schon auf der ersten Seite: "iPad-abhängige Stubenhocker"

Thema: Lieblingsstellen
chatty68 kommentierte am 22. Januar 2021 um 20:45

Das ist zwar nicht meine Lieblingsstelle, aber definitiv die Realität.

Thema: Lieblingsstellen
Buffy1999 kommentierte am 24. Januar 2021 um 11:48

Da schließe ich mich an. Das fand ich auch klasse und leider realistisch. 

Thema: Hibbel-Runde
Sabrina26788 kommentierte am 20. Januar 2021 um 18:17

Hier wurden wir ja echt zappeln gelassen - diese Leserunde wurde diesmal als letztes ausgelost und bekanntgegeben.

Thema: Lieblingsstellen
Sabrina26788 kommentierte am 20. Januar 2021 um 20:20

Seite 284: Sternenstaub. Ein Wort, dass man in einem Thriller nicht erwartet und trotzdem ist es schön gewählt.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 171 bis 344
Zimtstern kommentierte am 20. Januar 2021 um 20:59

Der zweite Abschnitt hat mir etwas besser gefallen. Auch wenn es hier wieder viel um Lily ging. Für mich hat das bisher so gar nichts mit der Story zu tun. Klar sie ist Rain's Tochter. & dann?

In diesem Abschnitt erfährt man etwas mehr von Hank. Schade finde ich das man den Täter, für die Morde an Kreskey, dem Boston - Boogeyman & Markham schon kennt. Man erfährt immer mehr über die Vergangenheit & was damals bei Tess, Rain & Hank passiert ist. Das Hank eine gespaltene Persönlichkeit hat, sowas in der Art hatte ich schon gedacht. Ich finde gut das Rain & ihre Freundin Gillian sich darum kümmer das der Fall an Kreskey aufgelöst wird. & das sie damit ihre Vergangenheit so aufarbeiten & damit abschließen möchte. Ich bin gespannt wie es damit weitergeht & ob sie Hank auf die schliche kommt. So ein Gefühl hat sie ja schon. Alles in allem ein guter zweiter Abschnitt. Bis zum letzten Abschnitt. Ich muss mal noch ein paar Seiten weiter lesen. Gerade ist es echt interessant. Ich frage mich gerade noch was weiß Greta Miller? Weiß Sie überhaupt etwas?

Was denkt ihr? Wer ist mit "Die treue Freundin" gemeint?

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 171 bis 344
Ladybug kommentierte am 21. Januar 2021 um 06:22

Ich fand diesen Abschnitt noch zäher als den ersten und bisher finde ich nicht, dass dieses Werk als "Thriller" betitelt werden kann.

Ich hoffe es kommt noch die große Wendung und das Finale packt mich noch.....?!

Über Deine Frage, wer mit "die treue Freundin" gemeint ist, habe ich auch schon sehr oft nachgedacht. Zum Einen konnte es Rain aus Sicht von Hank sein oder es ist Tess gemeint.... Aber wer weiß was noch bei Gillian raus kommt.....

Dieses Unwissen verpackt die Autorin hier sehr geschickt und lässt den Leser noch in alle Richtungen vermuten.

 

Bin gespannt wie der letzte Abschnitt wird.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 171 bis 344
Elchi130 kommentierte am 22. Januar 2021 um 11:51

Ich hätte es auch nicht als Thriller betitelt, weil es bei vielen Leser/innen falsche Erwartungen weckt. Obwohl ich gegen Ende des zweiten Abschnitts dachte, dass es langsam mehr Thrillerelemente enthält. Warum fährt die zweite Persönlichkeit von Hank zu Rain? Führt er etwas Böses im Schilde? Oder stalkt er Rain genauso wie Hank selbst?

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 171 bis 344
Elchi130 kommentierte am 22. Januar 2021 um 11:48

Ich gehe irgendwie davon aus, dass Rain weiß, dass Hank der Täter ist. Spätestens seitdem irgendwo stand, dass er ihr als Kind zum Valentinstag ein Herz geschenkt hat. Deshalb versteckt Rain wohl das Herz, das sie bei Markham gefunden hat. Zu Beginn dachte ich mal kurz, dass Hank und der Mann, der Rain Informationen aus dem Darknet zuspielt, ein und die selbe Person sind - Henry, oder? 

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 171 bis 344
chatty68 kommentierte am 23. Januar 2021 um 16:03

Mich nervt das Getue um Lily auch sehr. 

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 171 bis 344
chatty68 kommentierte am 23. Januar 2021 um 16:52

Ich habe mich auch mehrfach gefragt, wer denn nun die treue Freundin sein könnte. Eigentlich würde es zu allen passen. Aber irgendwie tendiere ich zu Tess. Hm...aber das ist nur ein Bauchgefühl. Mal abwarten was noch alles kommt und aufgedeckt wird.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 171 bis 344
Sabrina26788 kommentierte am 20. Januar 2021 um 21:35

Im zweiten Teil erfahren wir, dass Hank jetzt in einer therapeutischen Praxis arbeitet, früher was mit Rain hatte und ihr die Kette geschenkt hat, die sie am Tatort wiedergefunden und an sich genommen hat. Auch erfahren wir, dass er ihr die Briefe schreibt und ihr die Schuld an Tess' Tod gibt und sie seitdem stalkt. Interessant finde ich Greta Miller, die scheinbar im Wald vor Rain weggelaufen ist. Hier bin ich gespannt, ob sie es garnicht war oder was sie noch mit der Handlung zu tun hat.
In ihren Nachforschungen spricht Rain zusammen mit ihrer Freundin Gillian auch mit Harper, der damals Rain gefunden hat und auch in den aktuellen Ermittlungen dabei war, diese jedoch relativ schnell beiseitegelegt hat. Eventuell will er den Fall ja garnicht aufklären, da sich immer mehr herauskristallisiert, eigentlich klar ist, dass Hank Kreskey umgebracht hat.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 171 bis 344
Elchi130 kommentierte am 22. Januar 2021 um 11:54

Ich hatte auch den Eindruck, dass der frühere Ermittler weiß, dass Hank Kreskey umgebracht hat und er die Selbstjustiz in dem Fall nicht verwerflich findet.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 171 bis 344
buchfeemelanie kommentierte am 23. Januar 2021 um 09:41

Also ich finde die Briefe gruselig. 

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 171 bis 344
KimVi kommentierte am 23. Januar 2021 um 19:46

Ich hatte auch den Eindruck, dass Harper den Kreskey-Mord gar nicht aufklären wollte. Ich kann gar nicht genau sagen, warum ich das denke, doch beim Lesen der Szene hatte ich irgendwie das Gefühl. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 20. Januar 2021 um 21:37

Den zweiten Teil fand ich auch sehr gut zu lesen und kam schnell durch die Seiten. Den Schreibstil mag ich.

Thema: Lektüre, Teil ll; Seite 171 bis 344
Sabrina26788 kommentierte am 20. Januar 2021 um 21:37

Ich kam auch hier wieder schnell über die Seiten und mag den Schreibstil.

Seiten