Buch

Redwood Love - Es beginnt mit einem Blick - Kelly Moran

Redwood Love - Es beginnt mit einem Blick

von Kelly Moran

Kleine Stadt, große Gefühle

Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O'Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie verschworen hat und Amor spielt ...

Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben - der erste Band der Redwood-Love-Trilogie

Rezensionen zu diesem Buch

Ein Lieblingsbuch!

Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick von Kelly Moran ist unter Bloggern derzeit Gesprächsthema Nr. 1. Die wunderbare Liebesgeschichte zwischen der 28-jährigen Avery, die Mutter einer autistischen Tochter ist, und ihrem Chef, dem attraktiven Tierarzt Cade, vereint alles, was man fürs Herz braucht: Sie ist liebevoll, romantisch, sexy und unterhaltsam. Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick ist der phänomenale Reihenauftakt der Redwood Love-Trilogie aus dem Rowohlt Polaris Verlag,...

Weiterlesen

Reines Kopfkino!

Inhalt/Meinung

Okay, das hier war ein reiner Coverkauf. Gesehen, verliebt, musste ich haben. Kaum war es auf dem Kindle, fing ich auch schon an zu lesen und verlief mich in Redwood. War das gut? Schlecht? Ist das kleine Städtchen vielleicht öde, sodass ich schnell wieder flüchtete? Tja…
Aufgrund des Klappentextes hatte ich natürlich schon eine Vorstellung, wie die Geschichte meiner Meinung nach ablaufen und was auf mich zukommen könnte. Junge Frau will einen Neuanfang und trifft...

Weiterlesen

Endlich zu Hause in der Kleinstadt

Avery kehrt nach der Scheidung von ihrem Mann zusammen mit ihrer autistischen Tochter zurück zu ihrer Mutter, die vor einigen Jahren in die Kleinstadt Redwood in Oregon, USA, gezogen ist. Dort weiß jeder alles von jedem, Geheimnisse zu haben ist dort fast unmöglich. Bereits am ersten Abend lernt sie in der örtlichen Tierklinik Cade O'Grady kennen, der anfangs wenig begeistert von Avery ist, da er sie aufgrund eines Missverständnisses für eine rücksichtslose Tierhalterin hält, die sich nichts...

Weiterlesen

Ich hatte mehr erwartet

Zum Buch:
Avery macht sich zusammen mir ihrer autistischen Tochter Hailey auf nach Redwood, dort lebt ihre Mutter, zu der sie nach ihrer anstrengenden Scheidung flieht.
Gleich in der ersten Nacht findet Hailey einen Welpeen, der sich ein Bein in einer Bärenfalle verletzt hat. So lernen die zwei den überaus attraktiven Tierarzt Cade kennen.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten fängt Avery in der Praxis als Empfangsdame an, der Rest ist dann nur noch eine Frage der Zeit ......

Weiterlesen

Ein Neubeginn in der Provinz

In Redwood, einer Kleinstadt im US-Staat Oregon, betreibt Cade O’Grady, Ende 20, mit seinen Brüdern eine Tierarztpraxis. Als die attraktive Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe mit ihrer autistischen Tochter Hailey aus dem sonnigen Kalifornien in die Stadt zieht, um in der Nähe ihrer Mutter Justine Berry zu sein, und einen Job am Empfang der Tierklinik beginnt, stellt sie sowohl die Praxis als auch sein Gefühlsleben ganz schön auf den Kopf…

 „Redwood Love – Es beginnt mit einem...

Weiterlesen

Oh, rrrrrrr, ein Gasmus!

Willkommen in der Weihnachtsbäckerei von Kelly Moran. Hier ist das Rezept:
- 1 Mann (der schönste, der witzigste, der einfühlsamste, der tollste, der Hunde-/Katzen-/Menschenbabys liebende, der Womanizer, der - sorry, mir gehen gerade die bewundernden Worte aus)
- 1 Frau (die heißeste, die begehrenswerteste, die von ihrem Ex psychisch missbrauchte und runtergeduckte, die Supermom, die schlagfertigste, ruhigste, sorry, selbes Problem wie oben)
- 1 Kind (autistisch,...

Weiterlesen

Satz mit X...

Vorab: Ich habe Textstellen abfotografiert in meinem Blogbeitrag eingefügt um meine sehr gesonderte Meinung zu erklären. Wer besser verstehen will, wieso ich das Buch so negativ bewerte kann gerne auf meinem Blog den original Beitrag aufrufen. Ich hoffe es kommt rüber, dass ich trotz allem Spass an der Lektüre hatte und niemanden persönlich angreifen will. Für mich persönlich war das Buch halt eben leider nichts... 

Worum es geht:

Dingsbums ist frisch geschieden und schafft es...

Weiterlesen

fantastische Atmosphäre

"Redwood Love- Es beginnt mit einem Blick" ist der erste Band der "Redwood Love- Trilogie" und wurde im Jahr 2018 vn Kelly Moran im Rowohlt Verlag veröffenticht.

Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O’Grady.

Die Personen sind absolut süß und...

Weiterlesen

Grundloser Hype

„Redwood love – Es beginnt mit einem Blick“ ist ein Buch, welches aktuell sehr stark beworben wird. Jeder, der social media Kanäle nutzt oder eine Buchhandlung besucht, kommt an diesem Roman kaum vorbei.
Die Covergestaltung ist sehr ansprechend. Die Polaroids auf einem holzfarbenen Hintergrund wecken ein Gefühl von Lagerfeuerromantik.
Rein optisch hat mich „Redwood love“ komplett begeistert. Kaum, dass ich mit dem Lesen begonnen hatte, stellte sich allerdings die Ernüchterung ein...

Weiterlesen

Romantisch, erotisch, spannend

Ich habe mich verliebt in Redwood, in das Drachengestirn, die originellen Charaktere, den Kakadu und als Hundebesitzerin natürlich auch in mindestens zwei der drei Tierärzte.

Toll zu lesen, man möchte am liebsten garnicht aufhören. Die Spannung steigt bis zum Ende des Romans. Jawohl auch Sex kommt vor, mir haben die erotischen Szenen gut gefallen.

Jetzt wollen sie sicher auch wissen, worum die Geschichte sich dreht.

Avery flüchtet mit ihrer kranken Tochter Hailey aus...

Weiterlesen

1000x berührt ...

Flynn ist einer der O´Grady-Brüder, die die Tierarztpraxis im kleinen Redwood führen. Mit Gabby, seiner Kollegin und Freundin seit Schultagen, betreut er die Farmen im Umkreis seiner beschaulichen Heimatstadt. Da von Geburt an taub, ist er auf ihre Hilfe bei den Untersuchungen angewiesen. Sie fungiert nicht nur als Dolmetscherin, sondern übernimmt z.B. auch das Abhören der Tiere für ihn. Sie sind ein eingespieltes Team und verstehen sich blind. Blind sind sie allerdings auch hinsichtlich...

Weiterlesen

Der Auftakt einer kuscheligen Wohlfühl-Reihe

In Redwood Love geht es um die drei heißen Brüder Cade, Flynn und Drake, die in dem kleine Örtchen Redwood eine gemeinsame Tierklinik betreiben. 

Im ersten Band "Redwood Love - Es beginnt mit einem Blick" steht Cade im Mittelpunkt. Cade ist der jüngste der drei Tierarzt-Brüder und gilt als der Playboy unter ihnen. Bisher hat er nichts anbrennen lassen und keine Frau konnte ihn länger fesseln.
Das ändert sich jedoch als Avery nach ihrer Scheidung nach Redwood zieht. Avery hat...

Weiterlesen

Wunderschön romantisch und gleichzeitig humorvoll

In der letzten Zeit war es mit dem Lesen und mir nicht ganz so einfach, da mich einfach nichts packen konnte. Allerdings wollte ich das auf Dauer nicht einfach so hinnehmen, weswegen ich nach einem Buch gesucht habe, welches locker leicht ist und eventuell sogar ein Thema hat, welches mich besonders interessiert. Da ich ein absoluter Tiernarr bin, musste ich “Redwood Love” direkt mitnehmen, als es mir in die Hände gefallen ist, denn es handelt sich nicht nur um die Geschichte eines...

Weiterlesen

Idyllisch, Romantisch, schön

Inhalt:
Kleine Stadt, große Gefühle
Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz...

Weiterlesen

Kleinstadtidyll mit viel Herz und noch mehr Gefühl

Von Anfang an war ich neugierig und gespannt auf das Buch und ich wurde auch nicht enttäuscht. Cade und Averys Geschichte ist voller Liebe, Romantik, Humor, aber auch Herzschmerz, Verlust und dem wichtigsten, der Hoffnung auf ein Happy End.
Die Protagonisten sind alle von der Bank weg zum Knuddeln, total liebenswert und charismatisch. Man fühlt sich sofort wie zu Hause und angekommen nach einem langen harten Arbeitstag. Cade und seine Brüder sind ein wahrer Augenschmaus und man kann...

Weiterlesen

Leider nicht mein Fall

Ich habe diesesm Buch im Zuge einer Leserunde gewonnen und möchte mich an dieser Stelle auch nochmal herzlich dafür bedanken, dass ich mitlesen durfte.

 

Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht. Avery ist witzig und sympatisch und auch ihre kleine Tochter mochte ich. Der Schreibstil gefiel mir auch gut; sehr angenehm zu lesen, flüßig und verständlich. 

Dennoch habe ich das Buch nach ca 130 Seiten abgebrochen. Es hat mir schlicht nicht gefallen. Man erfährt nichts über...

Weiterlesen

Leider etwas zu süß

Eine wirklich nette Geschichte über einen Tierarzt und eine Mutter mit autistischem Kind. Die Protagonistin ist mir sehr sympatisch und auch unser Protagonist ist wirklich toll...leider an manchen Stellen gerade zum Ende hin etwas zu toll. Ich hatte keine Probleme das Buch durch zu lesen. Es ist flüssig geschrieben und zu Beginn ist es auch gleich sehr gelungen und fesselt mit einer Verwechslung, auf die ich aber natürlich nicht zu weit eingehen will. Dann läuft aber alles sehr glatt. Das...

Weiterlesen

Tolle Liebesgeschichte

Ich muss ehrlich gestehen, dass das tolle Cover mich zum Lesen dieses Buches animiert hat. Entgegen meiner Erwartungen (oder sollte ich sagen Befürchtungen?) fand ich diesen ersten Band der Redwood Love-Reihe gar nicht kitschig, auch wenn der Klappentext ein wenig darauf hindeutet.

Avery hat gerade eine ziemlich schreckliche Ehe beendet und zieht nun mit ihrer Tochter Hailey nach Redwood, wo ihre Mutter lebt. Sie will einfach nur noch der Stadt und ihrer Vergangenheit entfliehen....

Weiterlesen

Lesehighlight 2018

Inhalt:

Avery und ihre autistische Tochter wagen einen Neuanfang in Redwood, einem kleinen Städtchen in Oregon. Nach dem Aus ihrer katastrophalen Ehe steht Avery nicht mehr der Sinn nach Männer. Sie lernt jedoch noch in der Nacht ihrer Ankunft den attraktiven Tierarzt Cade kennen und kann sich nur schwer seinem Charme entziehen.

Eigene Meinung:
Ich habe schon viele Liebesromane gelesen, doch dieser hier ist definitiv einer der schönsten und gefühlvollsten. Man fühlt sich...

Weiterlesen

Kann man lesen, muss man aber nicht

Das Buch:
Das Cover finde ich perfekt.  Es passt so gut zur Geschichte, den Charakteren und der Szenerie. Es ist auch weitaus besser, als das Originalcover der englischen Version.

Geschrieben ist das Buch aus den perspektiven beider Hauptprotagonisten. Diese wechselt sich ab- ohne Vorwarnung. Man muss also in der Lage sein schnell umzuschalten, da die Perspektivwechsel immer wieder innerhalb der Kapitel stattfinden und keinen Header haben, wer jetzt gerade aus seiner Sicht...

Weiterlesen

Verführerisch und einfach zauberhaft schön

+Rezensionsexemplar+

Mit dem ersten Band von Redwood Love habe ich wieder eine gefühlvolle Liebesgeschichte an die Hand gekriegt. Es beginnt mit einem Blick ist Band ein einer Trilogie und erst dieses Jahr im KYSS Verlag erschienen, der seinerseits zur Rowohlt Verlag GmbH gehört.

In diesem Band geht es um Avery, die gerade eine grauenhafte Ehe hinter sich gelassen hat und mit ihrer autistischen Tochter Hailey einen Neuanfang möchte. Diesen hofft sie...

Weiterlesen

"Kleine Stadt, große Gefühle"... - Ich.Herz.Redwood.

"Cade, Flynn und Drake O'Grady führen das Vermächtnis ihres Vaters fort und betreiben gemeinsam die Tierarztpraxis ihrer Heimatstadt Redwood. Cade kümmert sich um den Großteil des Tagesgeschäfts, während Drake operiert und Flynn die Farmen der Umgebung betreut. In der Praxis läuft so alles rund. Oder zumindest denkt Cade das. Denn als Avery Stowe den Empfang übernimmt, wird aus dem geordneten Chaos plötzlich echte Ordnung. Allein dafür könnte Cade sie küssen. Und je besser er die...

Weiterlesen

American Love Story

Am Anfang hat es mich sehr begeistert. Die Charaktere sind gut dargestellt und ich fand sie auf Anhieb sympatisch. Ebenso fand ich es spannend zu lesen, wie sich Autismus im Alltag zeigt und wie man damit umgehen kann. Hailey, und vor allem der Umgang eines jeden mit ihr, habe ich sehr positiv wahrgenommen.

Jedoch konnte mich das Buch nicht durchweg überzeugen. Die Geschichte um Cade und Avery wird für meinen Geschmack zu häufig durch Szenen gestört, in denen beschrieben wird, wie...

Weiterlesen

Cade - der uninteressanteste der O'Grady Brüder

In diesem Teil der „Redwood Love“-Trilogie geht es um Cade – einer der drei O’Grady Brüder. Alle drei arbeiten in einer Tierarztpraxis, sehen gut aus und sind generell die perfekten Traummänner schlecht hin. Was ein Wunder, das sie alle noch Singles sind, aber darum soll es in diesen Teilen gehen. 

Im ersten Teil treffen nämlich Cade und Avery aufeinander. Und ich muss sagen, dass ich die Geschichte auf der einen Seite sehr herzerwärmend und schön fand. Besonders durch die...

Weiterlesen

Gefühlvolle Kleinstadt-Romanze, die schöne Lesestunden garantiert.

Nach ihrer Scheidung zieht Avery Stowe zusammen mit ihrer autistischen Tochter Hailey in die malerische Kleinstadt Redwood. Im Wald hinter dem Haus findet Hailey einen schwer verletzten Hundewelpen. Zum Glück gibt es in Redwood eine Tierklinik. Der diensthabende Tierarzt Cade O´Grady ist zwar unglaublich attraktiv, aber auch genauso unfreundlich zu Avery. Sie nimmt sich vor, sich von ihm fern zu halten, doch so einfach ist das leider nicht, vor allem, da der ganze Ort findet, dass die beiden...

Weiterlesen

Redwood Love 1

Avery Stowe will nach ihrer Scheidung einen Neuanfang wagen und zieht mit ihrer Tochter Hailey in das kleine malerische Städtchen Redwood. Ihre Tochter Hailey ist Autistin und Avery hofft, dass sie dort die nötige Ruhe bekommt. An eine neue Beziehung mag sie überhaupt nicht denken, bis sie dem attraktiven Tierarzt Cade O'Grady begegnet. Nachdem sie die Stelle in seiner Arztpraxis annimmt, wird es für sie immer schwerer Cade zu widerstehen.

Redwood Love Es beginnt mit einem Blick ist...

Weiterlesen

Kleine Alltagsflucht gefällig?

Avery Stowe zieht mit ihrer autistischen Tochter Hailey in die Kleinstadt Redwood in Oregon, um mit den Nachwirkungen einer desaströsen Ehe zurechtzukommen. Schon wirft der begehrteste Junggeselle und einer der Tierärzte der Stadt ein Auge auf Avery.

Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick ist der erste Band der Redwood Love-Trilogie, einer Liebesroman-Reihe von Kelly Moran.

Dass hier ein autistisches Kind Bestandteil der Geschichte ist, machte mich auf den Roman aufmerksam,...

Weiterlesen

Vielleicht nicht 100%ig realistisch, dafür umso gefühlvoller!

Kleine Stadt, große Gefühle

Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie...

Weiterlesen

Romantisches Wohlfühlbuch mit Hang zu Wiederholungen

„Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick“ ist der erste Band der Redwood-Trilogie von Kelly Moran über die drei Brüder Drake, Flynn und Cade O‘Grady, welche zusammen eine Tierarztpraxis in Redwood, Oregon leiten. In jedem Band wird die Geschichte von einem der beiden erzählt, in diesem die von Cade.

Protagonistin ist allerdings Avery, die nach der Scheidung ihrer furchtbaren Ehe mit ihrer autistischen Tochter Hailey nach Redwood kommt, um ein neues Leben zu beginnen. Auf gar keinen...

Weiterlesen

War ganz ok

Avery zieht mit ihrer Tochter Hailey zusammen in die Kleinstadt Redwood.
Angekommen bezieht sie erst einmal ein Gästehaus ihrer Mutter, die schon eine Gewissen Zeit da Lebt.
Großstadt gegen Kleinstadt, alles ist neu für die beiden.
Hailey ist ein besonderes Kind und Avery behütet sie wie ein Wachhund.
Nachdem die kleine Maus immer wie eine aussätzige behandelt wurde, findet sie hier Freunde die sie so nehmen wie sie ist. Auch Avery findet ihr Glück, Cade ist so anders...

Weiterlesen

Für einmal ganz ok

Avery braucht ein Neuanfang und beschließt nach ihrer gescheiterten Ehe zusammen mit Ihrer Autistischen Tochter Hailey nach Redwood zu Ihrer Mutter zu ziehen. Eigentlich hatte sie beschlossen die Suche nachdem perfekten Glück auf Eis zu legen wenn da nicht der symphatischer Tierarzt Cade O Grady wäre .
Der Schreibstil ist angenehm flüssig und läßt einen leicht in diese Geschichte rein kommen. Redwood ist eine Kleinstadt in Oregon . Jeder weiß über jeden Bescheid . Wenn was passiert...

Weiterlesen

Gelungener Auftakt einer Wohlfühltrilogie

Avery, eine Frau von Ende 20, kommt mit ihrer autistischen Tochter Hailey ins malerische, kleine Städtchen Redwood. Hier möchte sie nach ihrem Ehe-Debakel einen Neuanfang wagen. Schnell fühlt sie sich von dem sexy aussehenden Tierarzt Cade angezogen, doch für eine neue Beziehung ist sie absolut nicht bereit.

Ich habe die Liebesgeschichte von Avery und Cade sehr gerne gelesen, auch wenn ich nicht immer mit ihrem Handeln oder ihrer Einstellung einverstanden war. Dennoch fand ich die...

Weiterlesen

Wow...einfach nur wow...

Wie Rosamunda Pilcher: Herzerwärmend, leicht und absolut bezaubernd! 

Inhalt:
Kleine Stadt, große Gefühle
Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur...

Weiterlesen

Ganz nett, aber eher belanglos

Avery zieht mit ihrer autistischen Tochter Hailey nach Redwood, einem kleinen, malerischen Städtchen, wo Averys Mutter mehrere Ferienhäuser besitzt, um nach einer unschönen Ehe einen Neuanfang zu wagen. Dort trifft sie auf Cade, einem sexy Tierarzt, und das Schicksal nimmt seinen Lauf... 

Meine Meinung: 
Das Cover im Stile einer rustikalen Holzpinnwand verbreitet heimelige Stimmung und hat mich sofort angesprochen. 
Auch der Klappentext klang interessant und versprach eine...

Weiterlesen

Locker, leicht, liebenswert

Avery will nach ihrer Scheidung neu anfangen. Zusammen mit ihrer autistischen Tochter Hailey zieht sie nach Redwood, einem beschaulichen, verschlafenen Nest in Oregon. Ihre erste Begegnung mit dem sympathischen Tierarzt Cade schlägt gleich ein wie der Blitz. Dabei ist eine neue Beziehung das allerletzte was Avery jetzt gebrauchen kann.

"Redwood - Es beginnt mit einem Blick ist" ist der erste Teil einer dreibändigen Geschichte rund um die Einwohner Redwoods, diesem kleinen, malerischen...

Weiterlesen

Falsche Wahl

Die junge Avery zieht nach einen schlimmen Scheidung zusammen mit ihrer autistischen Tochter Hailey auf’s Land. Genauer gesagt in das Kleinstädtchen Redwood, in dem ihre Mutter lebt und einige Ferienhäuser besitzt, so kann sie zumindest für einige Monate unterkommen. Gleich am Tag ihres Einzugs findet Hailey einen schwerverletzten Hundewelpen und Avery und sie fahren sofort zur Tierklinik.

Der diensthabende Arzt sieht zwar umwerfend aus, ist aber ein Klotz sondergleichen. Wohl, weil...

Weiterlesen

Immer besser werdend

Wer liebt sie nicht, diese Wohlfühlreihen in der Liebesliteratur, die in kleinen Orten spielen, wo jeder jeden kennt und wo so eine wunderbare heimelige Atmosphäre entsteht? Ja gut, ich kenne einige, die solche Bücher konsequent ablehnen würden, aber selbst hartgesottene Thriller-Fans packen manchmal auch fürs Herz zu. Jahrelang gab es für mich immer nur Nora Roberts, die für solche Buchreihen stand. Inzwischen habe ich das Gefühl, dass wir in einer Renaissance leben, denn Marie Force konnte...

Weiterlesen

Willkommen in Redwood

Klappentext:
Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie verschworen hat...

Weiterlesen

Klare Leseempfehlung

Ich habe dieses Buch gekauft weil es so viele gute Meinungen dazu gibt und ich konnte einfach nicht Wiederstehen, denn wenn etwas so gut bewertet ist kann es einfach kein Reinfall sein. Ich wurde definitiv nicht enttäuscht und kann es jetzt schon kaum nich erwarten den zweiten Teil zu lesen. 

Das Cover zeigt schon das es hier einfach eine wunderbare, romantische Geschichte gibt. Ich liebe die verschiedenen Bilder in der Collage und mit dem tollen Hintergrund. Für mich ein absolutes...

Weiterlesen

Schöner Roman

In Redwood, einem kleines Städtchen in Oregon, will Avery Stowe einen Neuanfang wagen. Diesen braucht sie nach einer gescheiterten Ehe ebenso, wie ihre autistische Tochter Hailey. Schon kurz nach ihrer Ankunft trifft Avery auf den attraktiven Tierarzt Cade O’Grady. Avery möchte sich nicht direkt wieder in eine neue Beziehung stürzen. Eigentlich ist eine Beziehung sogar das, was sie zur Zeit a wenigsten möchte. Doch sie ist sich nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann.

Bei...

Weiterlesen

Tolle Geschichte!

Inhalt:
Cade ist gemeinsam mit seinen beiden Brüdern Flynn und Drake Tierarzt in einer gemeinsamen Praxis in ihrer Heimatstadt Redwood. Avery und ihre autistische Tochter Hailey ziehen nach Redwood, um einen Neuanfang zu wagen. Als Hailey einen verletzten Streuner findet, behandelt Cade den kleinen Welpen in der Klinik und durch einen Zufall hat Avery plötzlich einen Job als Praxismanagerin in der Tierarztpraxis. Als es funkt wissen beide nicht so recht was sie wollen, denn Avery hatte...

Weiterlesen

Große Gefühle, Leidenschaft und die ganz große Liebe

Avery Stowe braucht dringend einen Neuanfang und zieht mit ihrer autistisch veranlagten Tochter Hailey zu ihrer Mutter nach Redwood. Gleich zu Beginn bringen die beiden einen gefundenen und schwer verletzten Welpen zu den Redwood Tierärzten. Die drei Brüder Fynn, Cade und Drake O’Grady haben eine Tierarztpraxis vor Ort und sind durch ihre Attraktivität auch hoch im Kurs bei der Frauenwelt. Als Avery das erste Mal auf Cade trifft, hält er sie für eine verantwortungslose Tierbesitzerin, was...

Weiterlesen

dort möchte ich wohnen :-)

          Dies ist der Auftakt zur Trilogie um die drei Tierärzte, die O´Grady Brüder geht.

Redwood in Oregon ist ein malerisches Dorf mit einer tollen Gemeinschaft und Zusammenhalt.

Genau dorthin zieht Avery mit ihrer autistischen Tochter Hailey um einen Neustart nach einer schlimmen Ehe und Scheidung in der Nähe ihrer Mutter zu starten.

Hailey findet am ersten Abend einen verletzten Hund und so begegnen sich Avery und Cade....

Ein wunderbarer toller Liebesroman...

Weiterlesen

Willkommen in Redwood

Inhalt 

 

Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie verschworen...

Weiterlesen

Redwood Love: Es beginnt mit einem Blick - und endet mit mehr Drama als nötig

 

Zum Buch:

Der Roman „Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick“ wurde von Kelly Moran geschrieben und erschien im September 2018 im Rowohlt-Verlag. Das Buch hat 364 Seiten und ist der Auftakt einer neuen Romance-Trilogie, die in jedem Band einen der Tierarzt-Brüder, den O’Gradys,  in den Fokus stellt. Der Roman spielt in einer Kleinstadt namens Redwood und die Protagonistin im ersten Band ist Avery, Mutter einer autistischen Tochter....

Weiterlesen

Leicht schnulzig, aber sehr viele Emotionen

Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick (1)
Kelly Moran

 

 

Leicht schnulzig, aber sehr viele Emotionen

 

Das Buch hat es mir vom ersten Blick angetan. Das Cover finde ich sehr interessant, und es wohl zwischendurch endlich mal etwas anderes. Besonders gefällt mir hierbei der Mittelpunkt.

Die ersten Seiten des Buches haben mir sehr gut gefallen. Sie haben mich gleich in den Bann der Story ziehen können, ebenso kam mir die Protagonistin...

Weiterlesen

Eine wunderschöne Liebesgeschichte

 

Titel: Redwood Love - Es beginnt mit einem Blick
Reihe: Redwood Love; Band 1
1 Es beginnt mit einem Blick| 2 Es beginnt mit einem Kuss | 3 Es beginnt mit einer Nacht
Autorin: Kelly Moran
Verlag: Rohwolt
Preis: 4,99 € EBook; 12,99 € Paperback
Erscheinungsdatum: 19.09.2018
Seitenzahl: 384

 

Der Inhalt

Kleine Stadt, große Gefühle
Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen...

Weiterlesen

Wohlfühlroman!

 

Herzlich willkommen in Redwood, was darf es sein? Wir sind hier in einer kleiner Ortschaft, aber wir haben auch einiges anzubieten! Neben der wunderschönen Landschaft haben wir Tratsch Tanten die jede einzelne Kleinigkeiten bei Twitter zwitschern. Ja wir haben einen eigenen Twitter Account! Ach hast du den neuen Tweet schon gelesen? Josephines Tochter ist bei uns eingezogen. Die arme Avery, sie hatte es bis jetzt nicht so leicht im Leben. Sie hat sich von ihr Ehemann scheiden lassen...

Weiterlesen

Verliebt in Redwood

**Anzeige: Rezensionsexemplar

Avery möchte nach der Scheidung noch einmal ganz von vorne beginnen, so zieht sie mit ihrer kleinen Tochter aus der Großstadt San Francisco in das kleine Städtchen Redwood am Fuße der Berge. Schnell merkt sie, dass dort alles ist, denn jeder kennt jeden. Eines gibt es in Redwood nicht, nämlich Geheimnisse. Averys Ankunft ist ein richtiges Ereignis und hinterlässt auch bei Tierarzt Cade O Grady einen bleibenden Eindruck, doch sie hat, dank ihres Ex-Mannes...

Weiterlesen

Wow, toller Start einer Triologie

Wow...was für ein geniales Buch, tolle Geschichte, Freundschaft, Liebe & Erotik sowie Vertrauensaufbau in einem Roman. Eine hervorragende Leistung! Mich hat der Roman von Anfang in den Bann gezogen, mit seinen wunderbaren Protagonisten, Avery mit ihrer Tochter Hailey, Autistin, die von ihrem Vater ignoriert und verleugnet wird und von ihrer Mutter zu sehr behütet, da sie allerdings auch ganz alleine mit der Erziehung konfrontiert ist und nach vielen Jahren, der "Ehe auf dem Papier"...

Weiterlesen

Leider nichts besonderes

Natürlich bin ich auf den Hypezug mit aufgesprungen und habe mir das Buch ertauscht, da ich leider in der Vorablesen Verlosung kein Glück hatte. 
Das Cover hat mich natürlich sofort angesprochen. Es ist kein einfaches, wie für Liebesgeschichten meist benutztes Bild eines Pärchens, sondern eine Collage aus verschiedenen Bildern, die passend für die Story ist. Im Zentrum steht der Titel, der auf einem Holzhintergrund gedruckt ist. Es ist mal ein anderes Cover und lädt dazu ein, das Buch...

Weiterlesen

Sehr schönes Buch

Das Cover und der Titel haben sofort meine Aufmerksamkeit erweckt. Von der Autorin hatte ich bis jetzt noch nichts gelesen, doch das wird sich nun definitiv ändern.

Der Schreibstil ist sehr erfrischend, flüssig und angenehm zu lesen. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und bin jetzt in der Trilogie gefangen, so dass ich die folgenden zwei Bände noch unbedingt lesen muss.

Zur Geschichte, Avery versucht nach eine gescheiterten Ehe mit ihrer autistischen Tochter...

Weiterlesen

Ich Herz dich

Nach einer unschönen Scheidung zieht Avery mit ihrer autistischen Tochter Hailey nach Redwood, wo ihre Mutter lebt. Die kleine Stadt nimmt die neuen Bewohner mit offenen Armen auf. Avery findet Arbeit in der örtlichen Tierarztpraxis, die von den O’Grady-Brüdern Cade, Flynn und Drake geführt wird. Und obwohl sie der Liebe abgeschworen hat, weckt Cade Gefühle in ihr, die sie so noch nie gefühlt hat. Gibt es eine Zukunft für sie und den begehrten Junggesellen?

Zusammen mit Avery und...

Weiterlesen

Voller berührender Momente und einzigartiger Charaktere

Inhalt:

Avery Stowe ist frisch geschieden und zieht mit ihrer autistischen Tochter Hailey nach Redwood, einem idyllischen Städtchen in Oregon. Hier sucht sie nach Ruhe und einem Neuanfang. Doch schon bald trifft sie auf den mehr als attraktiven Tierarzt Cade O'Grady. Allerdings passte eine neue Liebe nicht in ihren Plan für einen Neubeginn und so versucht Avery, sich den Tierarzt ganz schnell wieder aus dem Kopf zu schlagen. Doch da haben die Bewohner des kleinen Städtchens Redwood...

Weiterlesen

Figuren, die man sofort ins Herz schließt

Worum geht´s?

Als Avery in die Kleinstadt Redwood zieht, will sie sich nie wieder auf jemanden einlassen. Da taucht plötzlich der äußerst attraktive und immer gutgelaunter Tierarzt Cade auf, der Averys Entschluss ins Wanken bringt. Wird es Cade gelingen, Averys Schutzmauern zum Einsturz zu bringen oder wird Avery sich an ihren Plan halten?

Meine Meinung

‚Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick‘ ist der erste Band der ‚Redwood-Love‘-Trilogie von Autorin Kelly Moran. In...

Weiterlesen

Auf nach Redwood

Avery zieht mit ihrer Tochter nach ihrer Scheidung nach Redwood. Sie will komplett neu anfangen. Doch wie es der Zufall will, lernt sie Cade, einen gut aussehenden Tierarzt kennen...

 

Der Schreibstil des Buches ist sehr angenehm zu lesen. Ich konnte das Buch in einem Rutsch durchlesen. Man kann sich in die Charaktere hineinversetzen und mitfühlen.

 

Auch sind die Charaktere einfach nur toll. Es ist nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen und alle sind makellos und...

Weiterlesen

Ein absolutes Wohlfühlbuch

Wer mich näher kennt und meine Rezensionen verfolgt, der wird wissen, dass ich hauptsächlich Kinder- und Jugendbücher lese und eher selten zu Erwachsenenromanen greife. Der erste Band der „Redwood Love“- Trilogie konnte meine Neugier jedoch sofort wecken. In erster Linie aufgrund des Covers – sieht es nicht toll aus? So schön heimelig und urig, es macht einfach auf den ersten Blick deutlich, dass man es bei diesem schönen Buch mit so einer richtigen Wohlfühlgeschichte mit jeder Menge...

Weiterlesen

Eine gefühlsvolle Liebesgeschichte

Avery zieht nach ihrer Scheidung mit ihrer autistischen Tochte Hailey zu ihrer Mutter in ein kleines Städtchen in Oregon. Gleich am ersten Abend findet Hailey einen schwer verletzten Welpen und Avery lernt dadurch den Tierarzt Cade kennen. Nach einem durch Missverständnisse schwierigen Start müssen beide feststellen, das sie sich zueinander hingezogen fühlen. Doch Avery will eigentlich keinen neuen Mann, zu sehr leidet sie noch an dem Verhalten ihres Exmannes. Und auch Cade ließ bisher nur...

Weiterlesen

ein wunderschönes Leseerlebnis in romantischer Kleinstadtatmosphäre

Ein Neuanfang – so stellten sich Avery und ihre Tochter ihren Umzug nach Redwood vor!

Was sie dann allerdings erleben, hätten sie nie im Leben erwartet.

Schon am ersten Tag finden sie sich mitten im Trubel der Kleinstadt wieder.

Ein verletzter Hund, ein voreingenommener Tierarzt und die Chance, dort heimisch zu werden.

Plötzlich scheint ein ganz normales Leben, zum Greifen nah.

Und obwohl Avery für ihr Leben keinen neuen Mann an ihrer Seite eingeplant hatte...

Weiterlesen

Flache Liebesgeschichte

Das Buch lässt mich zwiegespalten zurück. Einerseits sehr liebenswerte und interessante Charaktere, andererseits eine sehr flache Liebesgeschichte. Mir fehlte wenigstens ein bisschen Tiefgang. Gut gefallen hat mir der liebevolle Umgang von Avery mit ihrer autistischen Tochter Hailey. Obwohl das Mädchen nicht spricht, hat sich mit ihrer Art mein Herz berührt. Auch Cade hatte sofort einen Draht zu ihr und die beiden verstanden sich von Anfang an prächtig. Was mich an dem Buch gestört hat,...

Weiterlesen

Wunderschöne Cover der Trilogie, die ein echter Blickfang sind und sich wunderbar im Regal machen.

Herzerwärmende Liebesgeschichte, zum Dahinschmelzen schön

 

Cover:

Inhalt (dem Klappentext entnommen):

Kleine Stadt, große Gefühle

Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den verboten attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das...

Weiterlesen

Ich möchte nach Redwood

Einen Neuanfang, das ist es, was Avery Stowe sich erhofft, nachdem sie sich von ihrem Mann Richard scheiden ließ. Gerade ist sie in dem kleinen Ort Redwood, in dem ihre Mutter lebt, angekommen. Gemeinsam mit ihrer kleinen autistischen Tochter Hailey erhofft sie sich, hier endlich zur Ruhe zu kommen und wieder zu leben. Als Hailey in einem Wald einen kleinen, schwer verletzten Welpen findet, bricht Avery umgehend zur Tierklinik auf. Hier trifft sie den äußerst attraktiven Tierarzt Cade O’...

Weiterlesen

Redwood ein Ort zum verlieben - berührend, emotonal, tiefgehend, hautnah

Inhalt

Avery braucht dringend einen Neuanfang und zieht mit ihrer autistischen Tochter Hailey in das kleine, idyllische Örtchen „Redwood.“ Nach ihrer schrecklichen Ehe, möchte Avery nichts mehr von Beziehungen wissen, wäre da nicht der attraktive Tierarzt Cade O´Grady. Wie lange kann sie ihm voll wiederstehen, vor allem, wenn sie ihn bald jeden Tag sehen wird.

Das ist der erste Teil der Redwood-Love-Trilogie. In dieser Reihe geht es jeweils um einen der drei O´Grady Tierärzte...

Weiterlesen

Eine traumhafte und sinnliche Lesereise nach Redwood! Sehr empfehlenswert!

Aus dem lebhaften San Francisco zieht es Avery und ihre kleine autistische Tochter  Hailey in das idyllische Städtchen Redwood nach Oregon. Hier erhoffen sie sich wieder Ruhe in ihr Leben bringen zu können, nachdem sie eine unglückliche Ehe und eine nervenaufreibende Scheidung hinter sich gebracht haben. Avery möchte in ihrer derzeitigen Situation nie mehr einem Mann so nahe kommen und enttäuscht werden.  Doch bereits am ersten Abend nimmt das Schicksal seinen Lauf. Hailey findet einen...

Weiterlesen

Auf nach Redwood!

INHALT:
Kleine Stadt, große Gefühle
Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz...

Weiterlesen

Herzerwärmende Liebesgeschichte in wunderbarer Atmosphäre

"Redwood Love - Es beginnt mit einem Blick" ist der erste Teil der Redwood Love Trilogie von Autorin Kelly Moran und erschien 2018 als Paperback Ausgabe mit 384 Seiten im Rowohlt Verlag.

Bevor ich zum Inhalt des Buches vorschreite, muss ich zu erst auf das erste WOW-Highlight des Romans eingehen, nämlich das Cover. Das eigentlich nicht sehr auffällig gestaltete Design ist trotz allem ein absoluter Hingucker, der die Gedanken bereits zu gemütlichen Kuschelabenden vor dem Kamin in einer...

Weiterlesen

Ein wunderschöner Auftakt

Redwood ist eine Kleinstadt in Oregon. Avery's Mutter lebt dort und bietet Avery und ihrer Tochter Hailey so einen Platz, für einen Neuanfang. Avery hat eine schlimme Ehe und Scheidung hinter sich und möchte sich so schnell nicht noch mal fest an jemanden binden. Wenn da nicht Cade, der Tierarzt und ihr neuer Chef wäre. 

Meine Meinung
Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich sehr gut lesen.
Redwood ist eine kleine Gemeinschaft, die man einfach lieben muss. Jeder weiß...

Weiterlesen

Auftakt einer tollen Reihe

Avery zieht nach einer gescheiterten Ehe mit ihrer autistischen Tochter Hailey in den kleinen Ort 
Redwood in Oregon, in dem seit 10 Jahren ihre Mutter wohnt. Mit was sie nicht gerechnet hat, ist, dass der gesamte Ort über Twitter, Pinterest und Co alle Neuigkeiten innerhalb von MInuten verbreitet, kaum was im Verborgenen bleibt,

sondern von allen diskutiert wird.
Als ihre Tochter einen verletzten Hund findet, hat Avery den ersten Kontakt zum attraktiven Tierarzt Cade O´...

Weiterlesen

Nur die Charaktere wissen zu überzeugen

Wenn ich ehrlich bin, dann konnte mich die 11-seitige Leseprobe zu „Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss“, also dem zweiten Teil der Trilogie, mehr mitreißen, als es das gesamte Buch von „Es beginnt mit einem Blick“ konnte. Auch wenn der Schreibstil sehr flüssig und angenehm zu lesen ist, konnte das Buch mich nicht wirklich überzeugen. Einzig und alleine die vielen verschiedenen Charaktere wussten ausnahmslos zu begeistern. Sei es vom mürrischen Drake, dem taubstummen Flynn oder Gabby,...

Weiterlesen

Nur die Charaktere wissen zu überzeugen

Wenn ich ehrlich bin, dann konnte mich die 11-seitige Leseprobe zu „Redwood Love – Es beginnt mit einem Kuss“, also dem zweiten Teil der Trilogie, mehr mitreißen, als es das gesamte Buch von „Es beginnt mit einem Blick“ konnte. Auch wenn der Schreibstil sehr flüssig und angenehm zu lesen ist, konnte das Buch mich nicht wirklich überzeugen. Einzig und alleine die vielen verschiedenen Charaktere wussten ausnahmslos zu begeistern. Sei es vom mürrischen Drake, dem taubstummen Flynn oder Gabby,...

Weiterlesen

Ein Roman mit viel Gefühl, Witz und Charme

„Es war zu gut. Und Dinge, die zu gut waren, um wahr zu sein, waren für gewöhnlich auch nicht wahr. Was den Schmerz am Ende nur umso verheerender machte.“ (Zitat Seite 243 eBook).

Zu gut, um wahr zu sein, war auch mein erster Gedanke, als ich dieses absolut liebenswerte Buch durchgelesen hatte. Eine bezaubernde Kleinstadt mit tollen Bewohnern, die man einfach gernhaben muss. Protagonisten, die mir sofort sympathisch waren. Eine Geschichte, die total glaubwürdig erzählt wird. Dieser...

Weiterlesen

Ein harmonischer und bezaubernder Wohlfühlroman !

Nach einer langwierigen und schwierigen Scheidung möchte Avery für sich und ihre autistische Tochter Hailey einen Neuanfang und beschließt mit Sack und Pack nach Oregon zu ihrer Mutter zu ziehen.
In Redwood, zwischen Küste und Bergen, hofft sie, endlich zur Ruhe zu kommen, Vergangenes zu verarbeiten und in eine gute Zukunft zu blicken.

Mit der Ruhe ist es allerdings recht schnell vorbei, als Avery den charmanten und charismatischen Tierarzt Cade O'Grady kennenlernt, der ihre...

Weiterlesen

Zauberhafte Kleinstadt

Cover: Das Cover ist nett gestaltet, ich finde es aber ein wenig überladen. Bin aber gespannt wie die nächsten Bände gestaltet werden.

Inhalt: Dies ist der erst Band um die drei charmanten O`Grady Brüder, die in Redwood eine Tierarztklinik betreiben. Sie sind die begehrtesten Jungesellen in der Stadt, davon aber nicht gerade begeistert.
In diesem Band geht es um Cade und Avery. Sie ist gerade von ihrem Mann geschieden worden und zieht erstmal mit ihrer Tochter zu ihrer Mutter...

Weiterlesen

Kleine Stadt, große Gefühle - ein wahres Wohlfühlbuch zum Verlieben...

Mir fehlen gerade wirklich die Worte. Aufgrund der hohen Bewertungen war ich schon sehr gespannt auf die Geschichte und habe viel erwartet und noch mehr bekommen. Avery, Bailey, Caide und Co. sind unglaublich süße, Herz erwärmende Charaktere, die man einfach ins Herz schließen muss. Insbesondere Avery hat es nicht leicht, aber dennoch springt sie über ihren Schatten, ist total offen und ich liebe ihre Art und Weise. Seufz, Caide, ist einfach fantastisch. Jede Frau braucht so eine Art von...

Weiterlesen

die Liebe findet dich

Inhalt:

Das kleine Städtchen Redwood bekommt Zuwachs in Form von Avery und Tochter Hailey.

Avery ist geschieden und Tochter Hailey hat Autismus und spricht nicht.

Redwood scheint der perfekte Ort für einen Neuanfang,gäbe es da nicht den attraktiven Tierarzt Cade,den alle Frauen anhimmeln.

Ganz Redwood scheint sich gegen Avery verschworen zu haben,denn sie versuchen mit allen Mitteln Amor zu spielen.

Kann Avery dem ganzen standhalten und Cade widerstehen?...

Weiterlesen

Redwood Love - Es beginnt mit einem Blick - Kelly Moran

Kleine Stadt, große Gefühle
Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie...

Weiterlesen

Hat mir sehr gut gefallen

Redwood ist ein beschauliches Örtchen in Oregon, jeder kennt jeden und es gibt ein Frauen-Dreigestirn, das die Schicksale versucht zu leiten.

Avery hat eine schwere Scheidung hinter sich und möchte mit ihre autistischen Tochter Hailey ein neues Leben anfangen. Was ist da einfacher, als zu ihrer Mutter nach Redwood zu ziehen. Diese hat dort Ferienhäuschen, so das Avery auch vorerst direkt ein eigenes Domizil hat.

Direkt am ersten Abend entwischt Hailey jedoch in den winterlichen...

Weiterlesen

Cade O'Grady

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar. Ich war schon sehr gespannt auf dieses Buch und habe mich schon wirklich auf das beschauliche Reedwood gefreut und ihren Bewohner. Als ich das Buch angefangen habe, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Man lernt zu Beginn den Tierarzt Cade O'Grady kennen, der mit seinen zwei Brüder die Tierklinik in Redwood führt und als Frauenheld gilt. Er ist Single, attraktiv und die Frauen rennen ihm in Scharren hinterher. Als Leser lernt man auch...

Weiterlesen

Redwood bedeutet nach Hause kommen

Auf den ersten Band der Redwood Trilogie hab ich mich wahnsinnig gefreut und konnte es kaum erwarten mit dem lesen zu beginnen.
Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar. Dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise.
Im ersten Band geht es um den smarten Tierarzt Dr. Cade O’Grady. Die Trilogie selbst handelt von jedem der drei O’Grady Brüder. Jeder bekommt sein eigenes Schicksal , das ihr Leben verändern wird.

Das Cover hat es mir wahnsinnig angetan....

Weiterlesen

Liebe, Humor und Kleinstadtflair

Avery zieht nach einer gescheiterten Ehe mit ihrer autistischen Tochter Hailey zu ihrer Mutter nach Redwood. Dort möchte sie neu beginnen und sich nicht mehr verlieben. Durch ihren Job in der Tierarztklink der O’Gradys und Anschluss in der Gemeinschaft lebt sie sich schnell in Redwood ein. Doch der Tierarzt und Playboy Cade verdreht ihr gehörig den Kopf. Auch in Cade wachsen Gefühle für sie. „Es beginnt mit einem Blick“ und schon schnell verspüren die beiden die Anziehungskraft zwischen sich...

Weiterlesen

Witzig und unterhaltsam! Ein Liebesroman-Highlight!

Von der Leseprobe war ich schon begeistert, aber als ich dann endlich das Buch in der Hand hatte, konnte ich es gar nicht mehr aus der Hand legen. Redwood und seine Charaktere hat mich in seinen Bann gezogen.

Allen voran natürlich die 3 Tierarzt Brüder, die Herzen Schmelzen lassen. Besonders gelungen fand ich hier, dass sie so unterschiedlich sind. Die Geschichte um Cade und Hailey habe ich sehr genossen, ich freue mich aber auch schon sehr auf Band 2+3. 

Mit viel Witz und...

Weiterlesen

Moderne Liebesgeschichte mit viel Herz im Stil von "Der Doktor und das liebe Vieh"

Wow. Was für ein Buch. Gleich auf den ersten Seiten hat mich dieses Buch begeistert.

Kelly Moran hat einen schönen Schreibstil. Witz, Liebe, Freundschaft und Kleinstadtcharme mit einer Prise "Der Doktor und das liebe Vieh" in einem Buch.

Redwood ist eine Kleinstadt in Oregon. Sie bietet Ruhe und Erholung und eine handvoll eigentümlicher Bewohner, die vor Hilfsbereitschaft, Freundschaft und Twitter nur so strotzen. Denn hier wird getratscht und geholfen.

Daher fällt es...

Weiterlesen

wunderschöne, emotionale Lovestory.

Kelly Moran – Redwood Love, 1, Es beginnt mit einem Blick

 

Nach einer langen Zeit hat sich Avery endlich von ihrem Ex-Mann Richard getrennt, die Scheidung ist rechtskräftig und sie und ihre kleine Tochter Hailey ziehen nach Redwood, in ein kleines Dorf zu ihrer Mutter, die dort eine Art Urlaubspension besitzt. Justine ist lieb, aber auch chaotisch, und das kleine Städtchen Redwood ist idyllisch, aber die Bewohner viel zu neugierig.

Hailey hat besondere Bedürfnisse und...

Weiterlesen

Redwood Love

Das Cover von Redwood love gefällt mir sehr gut. Ich mag den Flair, der das Cover ausstrahlt. Es wirkt heimelig auf mich und warm und man spürt sofort dass diese Geschichte etwas ganz besonderes wird.
 
Avery und ihre Tochter Hailey sind für mich ganz besondere Charaktere. Hailey ist Autistin und mag keinerlei Berührungen. Dass das nicht immer einfach für ihre Mutter ist, ist wohl klar. Aber Avery meistert das ganze wirklich hervorragend und ich finde sie ist ein großes Vorbild...

Weiterlesen

Wohlfühlbuch :-)

Mir hat der Ausflug nach Redwood viel Spaß gemacht. Die Handlung wird aus Averys und Cades Sicht erzählt, der Star der Geschichte ist allerdings Averys autistische Tochter Hailey. Die Autorin hat sehr einfühlsam über den Umgang mit ihr erzählt, und ich fand es einfach wunderbar zu beobachten, wie komplikationslos Hailey in die Gemeinschaft aufgenommen wurde.

Auch Averys Eingliederung in die Gemeinde erfolgt ohne Probleme, und nicht nur einmal musste ich schmunzeln angesichts dessen,...

Weiterlesen

Eine unterhaltsame Liebesgeschichte

Der erste Band der Redwood-Love-Trilogie von der amerikanischen Autorin Kelly Moran, erschienen im September 2018 im Rowohlt Taschenbuch Verlag.

 

Klappentext:

Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das...

Weiterlesen

Einfach nur wunderschön!

Redwood Love – Es beginnt mit einem Blick von Kelly Moran

erschienen bei Kyss, einem Imprint des Rowohlt-Verlages

 

Zum Inhalt

 

Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was...

Weiterlesen

es ist Liebe <3

Bereits auf den ersten Seiten hat mich diese Geschichte gepackt sodass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Der Schreibstil der Autorin war angenehm locker, flüssig und voller Wärme. Ich habe mich in Redwood einfach wie zu Hause gefühlt. Ich mochte die Beschreibungen der Umgebung und der Charaktere die alle in diesem Örtchen wohnen. Klar ist es in diesem Genre nichts neues dennoch habe ich mich wunderbar unterhalten gefühlt. Es ist halt so ein richtig schönes Wohlfühlbuch...

Weiterlesen

Tolle Story, super tolles Buch!

Avery zieht mit ihrer kleinen Tochter Hailey nach Redwood. Dort wohnt ihre Mutter schon seit Jahren und Redwood ist ein kleines Dorf auf dem Land, von dem sich Avery etwas mehr Ruhe für ihre autistische Tochter erhofft. Denn die Großstadt mit ihren vielen Reizen überfordern Hailey sehr oft. Und gerade nach der Scheidung von ihrem Exmann möchte Avery nun einen Neuanfang wagen. Schon am ersten Tag der große Schreck, Avery ist vor Müdigkeit eingeschlafen und hat die Tür nicht abgeschlossen. Nun...

Weiterlesen

Berührende Wohlfühlgeschichte

4.5

Bereits auf den ersten Seiten hat mich das Buch total gepackt und ich wollte den kleinen Ort Redwood schon gar nicht mehr verlassen. Man ist direkt von dem süßen Ort verzaubert und fühlt sich direkt wie zu Hause.

Avery mochte ich sofort und fand sie sehr realistisch dargestellt, außerdem fand ich es sehr bewundernswert wie sie sich um ihre autistische Tochter Hailey kümmert. Cade war ein typisches Sahneschnittchen, aber gleichzeitig ein sehr sympathischer und herzensguter...

Weiterlesen

Zauberhafte Stimmung, die leider mit der Zeit nachlässt

Fakten

Autor: Kelly Moran

Verlag: Rowohlt

Erscheinungsdatum: 19.09.2018

Genre: Liebesroman

Seiten: 365

 

Inhalt

Avery hat eine lieblose Ehe hinter sich und sucht nun mit ihrer Tochter Hailey in der Kleinstadt Redwood einen Neuanfang - ohne Mann. Würde sie da nicht direkt am ersten Tag mit dem attraktiven Tierarzt Cade zusammenprallen.

 

Gestaltung

Das Cover ist wirklich toll gemacht. Im Hintergrund diese Holzoptik...

Weiterlesen

Nicht nur ein Herz für Tiere

Avery ist gerade frisch geschieden und möchte zusammen mit ihrer Tochter nochmal neu Anfang. Ihre Mutter lebt seit Jahren in einem kleinen idyllischen Ferienort namens Redwood. Da ihr dort selbst einige Ferienhäuser gehören bietet sich der Ort perfekt für Avery und Hailey an. Durch einen Zufall lernt Avery gleich am ersten Abend den gutaussehenden Tierarzt Cade kennen. Zunächst ist er noch etwas ruppig, da es zu einem Missverständniss kam, doch Avery wird bald merken, dass Cade auch ganz...

Weiterlesen

Kleinstadt mit Charme

Cade, Flynn und Drake O´Grady führen das Vermächtnis ihres Vaters fort und betreiben gemeinsam die Tierarztpraxis ihrer Heimatstadt Redwood. Cade kümmert sich um den Großteil des Tagesgeschäfts, während Drake operiert und Flynn die Farmen der Umgebung betreut. In der Praxis läuft so alles rund. Oder zumindest denkt Cade das. Denn als Avery Stowe den Empfang übernimmt, wird aus dem geordneten Chaos plötzlich echte Ordnung. Allein schon dafür könnte Cade sie küssen. Und je besser er die...

Weiterlesen

Dorfgemeinschaft mit Suchtpotential und Wohlfühlcharme

Cade beugte sich vor, um ihr ins Ohr zu flüstern. "So haben sie auch Jessica für den Job eingefangen. Ich würde fliehen. Lauf schnell weg. Ganz weit weg." (...) Langsam drehte sich Avery zu Cade um. "Ich bin ihnen direkt in die Falle gelaufen." Er schüttelte den Kopf. "Nach achtundzwanzig Jahren sollte ich eigentlich fähig sein, ihre Machenschaften zu durchschauen. Guck mich nicht so an. Sie sind hinterhältig. Verschlagen. Du warst doch auch dabei."

Neuanfang in Redwood.
Naja,...

Weiterlesen

Neustart in Redwood

Avery lässt ein düsteres Kapitel ihres Lebens hinter sich. Ihr Mann hat sich nie wirklich für sie interessiert, sondern er brauchte eine Vorzeigefrau für Partys, die er als Anwalt regelmäßig besuchte. Auch ihre Tochter bekam vom Vater keine Aufmerksamkeit oder Zuneigung. Avery und ihre Tochter sind auf sich allein gestellt.
Ein Tapetenwechsel, ein neuer Anfang muss her. Kurzerhand packt sie ihre Tochter und zieht zur ihrer Mutter nach Redwood, einem malerischen kleinen Ort. Hier hofft...

Weiterlesen

Ein wohliges Gefühl beim Lesen

Avery wagt einen Neuanfang in Redwood. Dort möchte sie mit ihrer autististischen Tochter Hailey wieder Fuß fassen, nachdem sie jahrelang in einer unschönen Ehe gefangen war.
Durch einen Findelhund lernt sie Cade kennen und obwohl sie für sich und Hailey eigentlich nur Ruhe will stellt Cade ihr ganzes Leben auf den Kopf. Mit an Bord sind seine beiden Brüder sowie eigentlich ganz Redwood.

Die Geschichte hat mir ganz gut gefallen. Es war ein nettes Buch, in dem man sich wohl...

Weiterlesen

Avery und Cade sind einfach nur ein Traumpaar

Bei dem Cover von „Redwood Love“ war es Liebe auf den ersten Blick. Ich weiß, wie enttäuschend es häufig ist, sich ein Buch basierend auf dem äußeren Erscheinungsbild auszuwählen. In den meisten Fällen wird die Geschichte der Verpackung nicht gerecht. Außerdem hat mich der Wirbel, der in den sozialen Medien um die Reihe gemacht wird, interessiert. Ich war neugierig und wollte mir meine eigene Meinung bilden.

In dem Buch wird der Leser nach Redwood, einem idyllischen Städtchen,...

Weiterlesen

netter Liebesroman

          Avery kommt mit ihrer autistischen Tochter Hailey in eine nette Kleinstadt in der ihre Mutter schon lange lebt. Sie will einen Neuanfang nach einer desaströsen Ehe, nur Ruhe, ihr Auskommen und Hilfe bei ihrer Tochter. Aber erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.
In diesem Ort gibt es eine Tierarztpraxis mit drei gut aussehenden unverheirateten Tierärzten Drake, Flynn und Cade.
Cade ist der Schürzenjäger, Flynn ist taubstumm und Drake Witwer.
In diesem...

Weiterlesen

Wundervolle Romanze mit idyllischem Setting

          Redwood Love - Es beginnt mit einem Blick

Eine wundervolle Romanze mit idyllischem Setting.

In dem ersten Roman der frisch übersetzten Reihe von Kelly Moran - Redwood Love -  geht es um Avery, welche mit ihrer autistischen Tochter in einen kleinen Ort in Oregon zieht. Dort will sie einen Neuanfang wagen und trifft auf den Tierarzt Cade. Er ist als  Frauenheld im Ort bekannt und sehr beliebt unter den weiblichen Singlefrauen.

Ich persönlich mochte das Setting...

Weiterlesen

Redwood - Die Stadt mit dem großen Herzen

„Sie war seit zwei Jahren von ihrem Trottel von Eheman getrennt […]. Sie hatte eine Tochter, die nicht sprach, die sie nicht umarmen durfte. Sie hatte Probleme damit, Leuten zu vertrauen und Hilfe anzunehmen.
Weil sie vollkommen, unendlich allein gewesen war.“ (S. 208)

Avery, kürzlich von ihrem Ehemann geschieden, plant mit ihrer Tochter Hailey einen Neunanfang. Sie zieht nach Redwood, ein winziges Städtchen in Oregon, wo ihre Mutter sich niedergelassen hat, und wird dort mehr...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783499275388
Erschienen:
September 2018
Verlag:
Rowohlt TB.
Übersetzer:
Vanessa Lamatsch
8.42353
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (85 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 128 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher