Leserunde

Leserunde zu "Verity" (Colleen Hoover)

Verity
von Colleen Hoover

Bewerbungsphase: 27.02. - 12.03.

Beginn der Leserunde: 19.03. (Ende: 09.04.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Verity" (Colleen Hoover) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

»Voller aufwühlender Emotionen, düster, faszinierend und extrem süchtig machend.« TotallyBooked Blog

Die Jungautorin Lowen Ashleigh bekommt ein Angebot, das sie unmöglich ablehnen kann: Sie soll die gefeierten Psychothriller von Starautorin Verity Crawford zu Ende schreiben. Diese ist seit einem Autounfall, der unmittelbar auf denTod ihrer beiden Töchter folgte, nicht mehr ansprechbar und ein dauerhafter Pflegefall.
Lowen akzeptiert – auch, weil sie sich zu Veritys Ehemann Jeremy hingezogen fühlt. Während ihrer Recherchen im Haus der Crawfords findet sie Veritys Tagebuch und darin offenbart sich Lowen Schreckliches ...

ÜBER DIE AUTORIN:

Colleen Hoover ist nichts so wichtig wie ihre Leser. Ihr Debüt ›Weil ich Layken liebe‹, das sie zunächst als eBook im Selfpublishing veröffentlichte, sprang sofort auf die Bestsellerliste der ›New York Times‹. Mittlerweile hat sie auch in Deutschland die Bestsellerliste erobert. Mit ›Nur noch ein einziges Mal‹ stand sie mehrere Wochen auf Platz 1. Weltweit verfügt sie über eine riesige Fangemeinde. Colleen Hoover lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.

11.04.2020

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 27. Februar 2020 um 16:07

Bin zwar der erste Bewerber ,aber einer muss immer erst den Anfang machen !

Würde mich wahnsinnig über ein Freiexemplar sehr freuen -

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 27. Februar 2020 um 16:09

Das hört sich nach einer richtig interessanten Story an. Genau mein Fall - vor allem, da ich die Bücher der Autorin wirklich sehr mag! Der Klappentext hat mich schon einmal sehr neugierig gemacht. Und die Leseprobe hat meinen ersten Eindruck nochmal verstärkt. Der Schreibstil ist genau mein Ding und es ist ein schöner Lesefluss gegeben, der die Seiten nur so dahinfliegen lässt. Nun möchte ich wissen, wie es weiter geht! Ich springe somit in den Lostopf für ein Printexemplar und drücke die Daumen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
19Siggi58 kommentierte am 27. Februar 2020 um 16:10

Das Cover ist ja wirklich schon der Hammer. Mir gefällt es unheimlich gut, und der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht. Dieses Buch möchte ich unbedingt lesen, und ich denke, dass wird auch eine interessante Leserunde. Ich hoffe sehr auf meine Glücksfee, dass sie mit im Lostopf finden wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathi248 kommentierte am 27. Februar 2020 um 16:21

Yes, ein Buch von Colleen Hoover, da MUSS ich mich doch bewerben. Was ich bisher von ihr gelesen habe, hat mir immer richtig gut gefallen. Und die Story hier klingt ja mal mehr als spannend. Was da wohl für Geheimnisse ans Licht kommen werden? Ich würde wirklich gerne an der Leserunde teilnehmen und mich hier mit den anderen Lesern austauschen. Und hops - rein in den Lostopf mit mir.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 27. Februar 2020 um 16:30

Von dieser Autorin habe ich schon sehr viel gutes gehört, leider habe ich noch nichts von ihr gelesen. Ich hoffe sehr, das ändert sich nun und springe ganz schnell in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesenbirgit kommentierte am 27. Februar 2020 um 17:14

Oh ja endlich ein Buch das ich gerne mitlesen möchte. Super. Ich mag die Autorin sehr gerne. Ich finde ihre Geschichten immer sehr gut, ich lese sie sehr gerne. Ich finde es immer schade, wenn ich ein Buch von ihr durchgelesen habe. Ich würde super gerne mitmachen. Ich hüpfe in den Lostopf mit hinein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
G3FORC3 kommentierte am 27. Februar 2020 um 17:17

Das Buch bzw die Story klingt spannend und macht lust auf mehr.

Ich würde gerne mehr erfahren und versuche hier mein Glück. =D

Meine Daumen sind gedrückt ^^

Toi toi toi

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
G3FORC3 kommentierte am 02. März 2020 um 12:11

Leider MUSS ich meine Bewerbung zurück ziehen, da mir leider etwas in diesem Zeitraum dazwischen gekommen ist was ich nicht verschieben kann.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Carrie98 kommentierte am 27. Februar 2020 um 17:20

Die Story hört sich sehr interassant an und ich würde super gerne mal etwas von Colleen Hoover lesen und würde mich sehr über eine Chance freuen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Diana Pegasus kommentierte am 27. Februar 2020 um 18:00

Ich kenne schon einige Bücher der Autorin, die mich immer wieder aufs Neueste mit ihrer Vielfältigkeit überzeugen konnte. Der Klappentext zu diesem Buch hört sich spannend an und deswegen bewerbe ich mich auch sehr gerne für die Leserunde. Vielen lieben Dank für die Chance.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zimtstern kommentierte am 27. Februar 2020 um 18:20

Die Story klingt super interessant & macht sicher Spass sie zu lesen...Würde mich sehr freuen mitlesen zu dürfen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 27. Februar 2020 um 18:30

Das klingt sehr spannend und entält sicherlich Gänsehaut pur. Da springe ich mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blintschik kommentierte am 27. Februar 2020 um 18:35

Das Buch klingt wie eine Mischung aus Drama, Liebesgeschichte und Thriller/Krimi. Ich glube mit dieser Kombination kann es nur sehr spannend werden. Außerdem hat die Autorin ein großes Talent Gefühle zu beschreiben. Hier wird man bestimmt auchnwieder regelrecht mitgerissen. Ich bin echt gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 27. Februar 2020 um 18:40

Eine tolle Autorin. Ich finde Ihre Bücher super. Auch dieses Buch klingt toll, gerne würde ich mitlesen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Luki kommentierte am 27. Februar 2020 um 19:05

Die Romane von Colleen Hoover gefallen mir sehr gut, deshalb bewerbe ich mich um ein Freiexemplar. Es sind genau die Romane, die ich liebe. Der Klappentext hört sich vielversprechend und interessant an. Das Cover ist sehr ansprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 27. Februar 2020 um 19:16

Das Cover ist toll und der Klappentext klingt ausgesprochen vielversprechend.

Sehr gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MelaM kommentierte am 27. Februar 2020 um 19:41

Endlich ein Neues Buch von Frau Hoover.
Ich bin absoluter Fan ihrer Geschichten.
Und jetzt geht es auch noch um eine Autorin.
Das muss einfach toll werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lili-Marie kommentierte am 27. Februar 2020 um 19:45

Auf dieses Buch warte ich schon sehr lange und habe mich gerade sehr gefreut als ich es hier als Leserunde entdeckt habe :-) Da muss ich doch gleich mein Glück probieren, denn die Geschichte klingt richtig, richtig  gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jackys.book.world kommentierte am 27. Februar 2020 um 19:47

Super interessante und auch etwas düster wirkende Story. Sehr gerne würde ich mal wieder an einer Leserunde teilnehmen:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buechermauschen kommentierte am 27. Februar 2020 um 21:06

Man hat wirklich das Gefühl Colleen Hoover kann über alles schreiben , sie hat mich mit ihren Geschichten noch nie enttäuscht und dieses Buch klingt wieder sehr interessant .  Würde sehr gerne wissen welches Geheimnis versteckt wird !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 27. Februar 2020 um 21:35

Ich! Hier! Bitte liebe Losfee, finde mich (8

Ich möchte sehr gerne mitlesen, über Coolern Hoovers neues Buch habe ich schon viel gehört

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steidi kommentierte am 27. Februar 2020 um 21:39

Auch wenn der Klapptext echt anders ist: das ist ein Buch von Colleen Hoover, daher werde ich es wohl ohnehin lesen :-D aber in einer Leserunde macht es in der Regel ja noch mehr Spaß :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 27. Februar 2020 um 22:57

Mega Plotidee! Wir lesen einen Thriller darüber, wie eine Frau einen Thriller schreiben soll, während sie den Horror leibhaftig mitmacht?!? - Einfach nur mega!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memory-star kommentierte am 27. Februar 2020 um 23:24

Das klingt nach einem richtig guten Inhalt und ich wäre sehr gerne dabei, um zu lesen, was sich Schreckliches offenbart! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lena Wilczynski kommentierte am 28. Februar 2020 um 06:16

Oh wow, ich liebe ihre Bücher so wahnsinnig. Sie ist eine der besten Autorinnen, ganz nach meinem Geschmack. Ich würde mich wahnsinnig freuen, es wäre unglaublich hier mitlesen zu dürfen und über dieses Buch zu diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hapedah kommentierte am 28. Februar 2020 um 07:36

Ohhhh, ein neues Buch von Colleen Hoover! Bei der Leserunde möchte ich sehr gerne dabei sein, ich liebe die Bücher dieser Autorin einfach. Und die Kurzbeschreibung macht mich neugierig wie die Geschichte weiter geht und was Lowen aus Veritys Tagebuch erfährt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cora kommentierte am 28. Februar 2020 um 07:55

Wow! Das hört sich ja mal nach einer anderen Colleen Hoover an und macht mich sofort neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 28. Februar 2020 um 08:03

Da springe ich kopfüber in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 28. Februar 2020 um 08:16

Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anni90 kommentierte am 28. Februar 2020 um 09:02

Das Cover ist mir gleich ins Auge gesprungen. Und als mir dann aufgefallen ist, dass es sich um ein neues Buch von Colleen Hoover handelt, war ich ganz aufgeregt.

Ich habe schon mehrere von ihren Büchern gelesen, die mich alle immer sehr emotional berührt haben. Den Klappentext finde ich sehr ansprechend und auch schon ein bisschen in Richtung Thriller, auf jeden Fall hört es sich spannend an. Ich wäre gerne bei der Leserunde dabei, um zu erfahren, was Lowen für ein Geheimnis entdeckt hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Scalymausi kommentierte am 28. Februar 2020 um 09:12

Die Geschichte klingt sehr interessant würde mich sehr über ein Exemplar freuen. Habe bisher noch nichts von Colleen Hoover gelesen und wollte das bald mal ändern, da ich so viel Gutes über ihren Schreibstil und ihre Bücher gehört habe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SasaRay kommentierte am 28. Februar 2020 um 09:35

Ich möchte mich gerne um ein Freiexemplar bewerben. Ich habe bereits mehrere Bücher der Autorin gelesen (Will und Layken-Reihe) und würde es extrem spannend finden mal ein anderes Genre von Colleen Hoover zu lesen. Vor allem hört es sich extrem spannend an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alice9 kommentierte am 28. Februar 2020 um 09:59

Das Cover ist ja mal direkt ein Blickfang. Ich finde es einfach nur klasse. Und auch der Klappentext klingt einfach richtig gut und genau nach meinen Geschmack. Es klingt nach einem sehr spannenden, interessanten und abwechslungsreichen Roman, der mich begeistern könnte. Daher probiere ich mal mein Glück und bewerbe ich auf ein Freiexemplar.  

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 28. Februar 2020 um 10:40

Das klingt geheimnisvoll und spannend. Ein bisschen anders als die vorherigen Bücher der Autorin.

Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 28. Februar 2020 um 10:42

Das Buch wüde ich gerne lesen. Da wäre ich gerne mit dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marcello kommentierte am 28. Februar 2020 um 10:49

Ohja "Verity"! Das nächste Buch von Colleen Hoover, auf das ich hinfiebere und das ich wirklich gerne in dieser Leserunde mit Gleichgesinnten besprechen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marcello kommentierte am 10. März 2020 um 20:25

Ich trete von meiner Bewerbung zurück, da ich das Buch bereits an anderer Stelle erhalten habe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Odine kommentierte am 28. Februar 2020 um 11:19

Das klingt spannend, ich wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KristallKind kommentierte am 28. Februar 2020 um 12:04

Colleen Hoover ist ein Muss!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bookfreak922 kommentierte am 28. Februar 2020 um 12:04

Seit ich 2013 mein erstes Buch von Colleen Hoover gelesen habe "Weil ich Layken liebe" verschlinge ich jedes ihrer Werke und fiebere immer wieder einem neuen Buch entgegen.

Seit ich 2013 mein erstes Buch von Colleen Hoover gelesen habe "Weil ich Layken liebe" verschlinge ich jedes ihrer Werke und fiebere immer wieder einem neuen Buch entgegen.

Bei Verity ist es nicht nur das beeindruckende Cover, sondern auch der Klappentext, der mich neugierig macht, indem es um eine Jungautorin geht, die ein Angebot bekommt einen Roman einer Starautorin zu Ende zu schreiben.

Deswegen möchte ich gerne bei der Leserunde dabei sein 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsFraser kommentierte am 28. Februar 2020 um 12:09

Ich könnte mich ja auch mal wieder an was kriminellem versuchen...;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_liest kommentierte am 28. Februar 2020 um 12:44

Oh, toll! Das Buch hätte ich sehr gerne. :-) Hoovers Bücher habe ich bisher alle gelesen und die meisten haben mir ausnehmend gut gefallen. Dieses hört klingt vom Klappentext her nicht sehr typisch - umso interessanter finde ich es.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tigerluna kommentierte am 28. Februar 2020 um 13:07

Das Cover ist unglaublich schön. Die Farbtöne harmonieren perfekt miteinander und kreieren dadurch einen richtigen Blickfang.
Die Inhaltsangabe klingt sehr spannend.
Ich würde mich riesig über ein Printexemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 28. Februar 2020 um 13:39

Ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen und erfahren was Lowen im Tagebuch, der Starautorin Verity Crawford, Schreckliches zu lesen bekommt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemone kommentierte am 28. Februar 2020 um 13:39

Die Buchbeschreibung hört sich sehr spannend an und hat mein Interesse geweckt! Ich habe schon ein paar Bücher der Autorin gelesen und mag ihren Schreibstil sehr! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tea-Books-and-Pets kommentierte am 28. Februar 2020 um 13:54

Da versuche ich es sehr gerne =) Ich hab noch keinen Roman von Colleen Hoover gelesen und finde, es wird mal Zeit =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Athene1989 kommentierte am 28. Februar 2020 um 14:05

Uh,das klingt durchaus ein wenig düster und das gefällt mir. Von der Autorin habe ich auch bereits ein Buch lesen dürfen und das hat mir gut gefallen,auch weil die Lovestory darin sehr schön war. Daher bin ich bei diesem Buch auch sehr gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yourheartbooks kommentierte am 28. Februar 2020 um 14:30

Wow! Was für eine tolle Chance! Der Klappentext klingt sehr vielversprechend und total romantisch.

Bisher kenne ich nur "Too Late" von Colleen Hoover, bei welchem ich zwar sehr durch ihren fesselnden und vor allem gefühlvollen Schreibstil beeindruckt wurde, aber leider nicht ganz von der Handlung her überzeugt wurde.

Trotz allem würde mich dieses Buch sehr interessieren und ich würde mich riesig über die Teilnahme an der Leserunde freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
read-dream-fall kommentierte am 28. Februar 2020 um 14:41

Ich mag Colleen Hoovers Bücher total gern, deswegen würde ich mich über ein Freiexemplar  sehr freuen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chapialis kommentierte am 28. Februar 2020 um 14:54

Hach, Colleen Hoover...sie kann es einfach. Ich liebe ihre Bücher und deshalb möchte ich sehr gern an dieser Leserunde teilnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerlisch kommentierte am 28. Februar 2020 um 15:09

Das hört sich interessant an, daher versuche ich hier mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 28. Februar 2020 um 15:48

zwei Coleen Hoover Bücher habe ich bisher gelesen und die haben mir gut gefallen, deshalb würde ichmich freuen bei der Leserunde mitmachen zu dürfen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 28. Februar 2020 um 16:50

Diese Geschichte hört sich echt spannend an. Daher versuche ich mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Petra79 babbelte am 28. Februar 2020 um 16:52

Ich durfte hier bereits "Was perfekt war" in einer Leserunde lesen. Das habe ich am Ende meiner Rezension geschrieben:

Auch wenn mir nicht alles gefallen hat, so kann ich fast die volle Punktzahl vergeben und habe definitiv Lust bekommen, mehr Bücher der Autorin zu lesen!

Genau deswegen hüpfe ich gerne in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rinni83 kommentierte am 28. Februar 2020 um 17:05

Colleen Hoover ist eine wirklich tolle Autorin. Ich hüpfe sehr gerne in den Lostopf und würde mich freuen an der Leserunde teilzunehmen um mich mit anderen im laufe des Buches auszutauschen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
riris_buecher kommentierte am 28. Februar 2020 um 17:59

Ich liebe alle Werke von Colleen Hoover, sie ist einfach unglaublich talentiert und schreibt authentische, herzzerreißende, aber wohlbemerkt auch sehr romantische Geschichten. Ich würde mich wahnsinnig auf diese Leserunde freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 28. Februar 2020 um 19:20

Klingt ja sehr spannend und fast ein wenig gruselig.....ich bin gespannt...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 28. Februar 2020 um 19:23

Ich habe "Weil ich Layken liebe" gelesen und großartig gefunden. Dieses Buch scheint sich aber davon inhaltlich total zu unterscheiden. Ich würde gerne eine weitere Facette der Schreibkunst von Coleen Hoover kennenlernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tanja Wiegel kommentierte am 28. Februar 2020 um 19:42

Ich habe bisher noch kein Buch von Colleen Hoover gelesen und deshalb bewerbe ich mich hier um ein Freiexemplar. Der Klappentext hört sich mega spannend an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
world-of-books kommentierte am 28. Februar 2020 um 19:46

Leider habe ich bisher von Colleen Hoover noch nichts gelesen, aber schon so viel gutes über ihre Bücher gehört. Deswegen würde ich mich sehr über ein Exemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
fraeulein m kommentierte am 28. Februar 2020 um 20:44

Das Buch steht bereits auf der WuLi. Das letzte Buch von ihr "Was perfekt war", war so gigantisch, ich freue mich total auf ihren nächsten Roman. Der Klappentext klingt sehr vielversprechend! 

Es wäre so der Hammer, wenn ich gewinnen würde :)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 28. Februar 2020 um 21:17

Jetzt wüsst ich auch gern, was wohl in Veritys Tagebuch steht.

Deswegen bewerb ich mich auf ein Leseexemplar :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flowerbooksx kommentierte am 29. Februar 2020 um 00:15

Der Klappentext begeistert mich total für das Buch und es verspricht eine Achterbahnfahrt aus Emotionen. Ich habe mich direkt in das Cover verliebt und es ist sicher ein richtiger Hingucker in jedem Bücherregal! Die Autorin ist bekannt für ihre atemberaubenden Bücher und dieses hier wird ein weiteres. Ich stelle mir viel Drama vor und Plottwists mit denen niemand gerechnet hätte. Das Buch wird sich leise in die Herzen der Leser schleichen und einen nie wieder verlassen, sodass man noch viele weitere Jahre über dieses Schmuckstück nachdenken wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vantob kommentierte am 29. Februar 2020 um 00:40

Psycho und Thriller sind die zwei Besten Komponenten für wundervolle Bücher. Würde es sehr sehr gerne lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 29. Februar 2020 um 07:40

würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Else kommentierte am 29. Februar 2020 um 08:18

Der Klappentext hört sich sehr gut an. Hätte ich nach dem Cover gar nicht gedacht. Hat mich neugierig gemacht. Spring mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Akantha kommentierte am 29. Februar 2020 um 09:05

Ich habe leider noch nichts von Colleen Hoover gelesen, aber dieser Klappentext klingt wahnsinnig spannend, daher hoffe ich, dabei sein zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bquadrat kommentierte am 29. Februar 2020 um 11:30

Es hört sich sehr interessant an und ich würde gerne in den Lostopf hüpfen

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Emkeyseven kommentierte am 29. Februar 2020 um 12:55

Hier würde ich richtig gerne mitlesen! Von Colleen Hoover habe ich schon so einige Bücher gelesen (wenn auch nicht alle, aber es fehlt auch nicht viel) und die Bücher mit erwachsenen Charakteren haben mir bisher immer besser gefallen als die Jugendbücher, zum Beispiel "Nur noch ein einziges Mal" und mein aktueller Favorit "Was perfekt war". Dann kommt hier noch Krimi-mäßige hinzu, und darauf freue ich mich noch mehr. Darum würde ich gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 29. Februar 2020 um 13:00

Ich mag die Bücher von Colleen Hoover, deshalb bewerbe ich mich auch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frthkrue kommentierte am 29. Februar 2020 um 14:04

Die Inhaltsangabe klingt spannend, es scheint genau mein Fall zu sein. Aus diesem Grund springe ich auch in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LilaLullaby kommentierte am 29. Februar 2020 um 14:14

Für dieses Buch möchte ich mir auch bewerben. Es hört sich sehr spannend und fesselnd an. In einem fremden Tagebuch zu lesen und was herauszufinden, was bestimmt niemals für die Öffentlichkeit gedacht war und dann noch einen Psychothriller daraus zu Ende zu schreiben, ist schon Gänsehaut pur.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ozeanly kommentierte am 29. Februar 2020 um 14:23

Ich habe noch nie ein Buch der Autoin gelesen, allerdings schon viel Gutes von ihr gehört. Ich glaube, ich versuche hier nun einmal mein Glück. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
die magische buecherwelt kommentierte am 29. Februar 2020 um 16:47

Habe noch nichts von der Autorin gelesen und habe einiger bücher von ihr auf meiner Wunschliste, deswegen versuch ich mein Glück.

Die Story klingt sehr spannend 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_ekolabine kommentierte am 29. Februar 2020 um 18:26

die geschichte klingt total spannend. da würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fancybella kommentierte am 29. Februar 2020 um 20:13

Ich mag die Bücher der Autorin und kenne bereits ihre vorherigen Bücher :) Mir gefällt ihr Schreibstil und die Storys. Gerne würde ich auch Ihre neue Geschichte über die Jungautorin lesen. Das wäre klasse!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 29. Februar 2020 um 20:32

Ich versuche einfach mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesezeichen13 kommentierte am 29. Februar 2020 um 21:02

Der spannende Klapptext hat meine Neugierde geweckt und da hüpfe ich mal in die Losbox.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandrao05 kommentierte am 29. Februar 2020 um 21:53

YEAH...ein neues Werk von Colleen Hoover. Vorab hab ich schon viel Positives gehört und gelesen. Im Vergleich zu ihren anderen Büchern soll es ja schon "anders" sein. Über die Story möchte ich gar nicht so viel erfahren, viel lieber würde ich mich Hals über Kopf in dem Buch verlieren. Ich bin total gespannt und wäre wahnsinnig gerne bei dieser Leserunde dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelo2 kommentierte am 29. Februar 2020 um 22:34

Wow, das klingt unglaublich spannend. Ich würde es gern lesen und in der Runde herausfinden, was mit Verity Crawford wirklich passiert ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hainbuche antwortete am 01. März 2020 um 11:01

So viele Empfehlungen können wohl nicht irren. Ich hüpfe mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hainbuche antwortete am 01. März 2020 um 11:04

(gelöscht, da doppelt)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 01. März 2020 um 11:21

Das hört sich ja richtig spannend an! Da bewerbe ich mich gerne!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DanySunny kommentierte am 01. März 2020 um 12:17

Colleen Hoover ist eine meiner Lieblingsautoren. Sie bringt immer gute Bücher raus mit vielen neuen Ideen. Ich würde mich sehr freuen wenn ich bei der Leserunde mitmachen könnte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 01. März 2020 um 12:24

Wow, das klingt gut.
Aber bei Colleen Hoover kann man auch nicht viel falsch machen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissSweety86 kommentierte am 01. März 2020 um 13:28

Das klingt nach einer richtig Spannenden geschichte da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elsy kommentierte am 01. März 2020 um 14:39

.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elsy kommentierte am 01. März 2020 um 14:39

Da ich schon viel Positives über Colleen Hoover gehört hab, jedoch noch kein Buch dieser Autorin selbst gelesen habe, würde ich mich über dieses Buch sehr freuen. Somit könnte ich eine ihrer Geschichten mal entdecken.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jam kommentierte am 01. März 2020 um 16:50

Ich kenne noch kein Buch der Autorin, die INhaltsangabe klingt aber superspannend und interessant!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sarahbl kommentierte am 01. März 2020 um 17:48

Oh ich warte schon lange auf die Erscheinung diese Buches, ich würde mich riesig über ein Reziexemplar freuen:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
milkysilvermoon kommentierte am 01. März 2020 um 17:59

Von Colleen Hoover habe ich zwar seit Längerem nichts mehr gelesen, dabei mag ich die Autorin sehr gerne. Und ihr neuestes Buch klingt sehr interessant. Das ist mir schon in der Verlagsvorschau aufgefallen. Deshalb wäre ich gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karou bloodstone kommentierte am 01. März 2020 um 19:32

Das Buch hört sich interessant an und ich kenne einige Werke der Autorin und finde ihren Schreibstiel gut!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Katha Kraft kommentierte am 01. März 2020 um 21:15

"Verity" von der Autorin Colleen Hoover steht schon seit einer Weile auf meiner Wunschliste. Bisher habe ich auch jedes Buch der Autorin verfolgt und bin schon gespannt auf ihre nächste Geschichte, die entweder tiefsinnig ist oder romantisch sein kann. Der Klappentext gibt dabei nicht sehr viel Preis, macht aber umso neugieriger. Am liebsten würde ich sofort mit dem Buch starten und versuche mal mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Aprikosa kommentierte am 01. März 2020 um 21:36

Ich würde sehr gerne mitlesen. Colleen Hoover schreibt ganz besondere Bücher.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsWonder kommentierte am 01. März 2020 um 23:07

Oh wie gern ich bei der Leserunde dabei wäre. Habe gerade "Weil ich Lacken liebe" gelesen und finde ihren Schreibstil sehr gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 02. März 2020 um 06:59

Da hüpf ich doch einfach mal in den Lostopf. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pukapuka kommentierte am 02. März 2020 um 07:01

Bereits die Beschreibung hat mich sehr neugierig gemacht, nicht nur wie Lowen das Buch zu Ende schreiben wird, sondern auch was aus Jeremy und ihr wird und welche unvorhersehbaren Entwicklungen es gibt.

Zudem hoffe ich auf ein romanisches, gefühlvolles und zugleich mitreißendes wie fesselnden Psychothriller, den ich nicht mehr aus der Hand legen kann.

Genau deshalb würde ich mich sehr über eine Teilnahme an der Leserunde und den Austausch mit drn anderen Lesern freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 02. März 2020 um 08:24

Spannende Story!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tavia kommentierte am 02. März 2020 um 10:07

Ach wie toll, dass ihr eine Verity Leserunde macht! Ich habe ohne Ausnahme JEDES EINZELNE Buch von Colleen Hoover gelesen und bin ein riesiger Fan. Ich warte nur darauf, dass Verity rauskommt, damit ich es mir sofort unter den Nagel reißen kann - ich würde mich also wirklich RIESIG freuen, wenn ich hier mitlesen könnte!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
fuddelknuddel kommentierte am 02. März 2020 um 10:38

Eigentlich bin ich kein großer Colleen Hoover Fan, aber ich muss gestehen, dass mich der Klappentext zu diesem Buch extrem neugierig gemacht hat. Daher wäre ich sehr gern bei der Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wolkenschloss kommentierte am 02. März 2020 um 11:31

Ich habe bereits die meisten Bücher von Colleen Hoover gelesen und sie ist eine meiner absoluten Lieblingsautorinnen. Ich finde es jedes Mal wieder beeindruckend wie sie Geschichten und Charaktere entwickelt, mit ihren Büchern Emotionen rüberbringen kann wie kaum jemand anderes. Immer wieder schafft sie es mich vollkommen mitzureißen und mit den Figuren mitzufiebern und zu fühlen. Ich liebe ihre Bücher wirklich sehr. Zu meinen liebsten zählt auf jeden Fall Love and Confess! Und wenn ich schon überzeugt von Colleen Hoover und ihren Geschichten gewesen bin bevor Too Late erschienen ist, bin ich nun begeisterter, falls das überhaupt noch geht. Wie sie diese extremen Emotionen und die Gewalt rüberbringt ist so intensiv, dass ich das Buch oft zur Seite legen musste, weil ich es so überwältigend fand. Genauso ging es mir bei Was perfekt war und der Klappentext und die Beschreibung zu Verity zeigt in den wenigen Zeilen jetzt schon, dass es wieder super emotional, spannend und außergewöhnlich wird. In jeder Geschichte von Colleen Hoover behandelt sie andere, neue Aspekte als in denen zuvor und mir als Leserin wird nie langweilig und ich bin jedes Mal unglaublich gespannt womit sie mir diesmal wieder intensive Lesestunden beschert. Deswegen würde ich mich unheimlich darüber freuen, wenn ich die Chance bekäme bald Verity lesen zu dürfen und in einer Leserunde mich mit anderen LeserInnen über die Geschichte austauschen könnte. Bei Colleen Hoover gibt es für mich immer sehr viel Redebedarf und ich finde es toll mich mit anderen darüber auszutauschen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mike007 kommentierte am 02. März 2020 um 12:50

Ich würde mich sehr über ein Freiexemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LenaThur kommentierte am 02. März 2020 um 13:10

Bisher habe ich von Colleen Hoover noch kein einziges Buch gelesen. Aber ich bin ein riesen Thriller Fan und immer auf der Jagd nach neuen Lieblingsautoren. Es klingt so als könnte Colleen einer werden, denn der Klappentext klingt schon mehr als vielversprechend. Daher würde ich mich wirklich sehr darüber freuen an dieser Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Feliz kommentierte am 02. März 2020 um 14:20

Ich liebe die Bücher von Colleen Hoover, weil sie mich jedes Mal emotional abholen und mich bis zur letzten Seite nicht mehr loslassen. Das Cover gefällt mir unglaublicb gut, weil es zwar in den typischen Colleen-Hoover-Farben gehalten ist, aber dennoch aus der Masse heraussticht, sodass man gar nicht daran vorbeigehen kann.

Auch die Geschichte klingt ziemlich spannend und nach einer typischen Story der Autorin, voller Überraschungen und Emotionen, sodass ich gar nicht abwarten kann, herauszufinden, was hinter Verity steckt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
booklover2011 kommentierte am 02. März 2020 um 17:03

Ich LIEBE die Bücher von CoHo und der Klappentext hört sich sehr spannend an, so dass ich einfach mein Glück versuchen muss und frohen Mutes in den Lostopf hüpfe :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackdeck kommentierte am 02. März 2020 um 17:30

Bis dato kenne ich die Autorin noch nicht, die Inhaltsbeschreibung hat mein Interesse geweckt.Ich würde mich wahnsinnig freuen, es wäre unglaublich hier mitlesen zu dürfen und über dieses Buch zu diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 02. März 2020 um 19:38

Da ich von der Autorin nun schon soviel Gutes gehört habe, aber noch nicht selber gelesen, bewerbe ich mich hier mal für die Teilnahme an der Leserunde. Der Schreibstil gefällt mir gut und nach der Leseprobe würde ich auch sehr gerne gleich weiterlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 02. März 2020 um 19:44

Das hört sich nach einer interessanten Geschichte an. Und ich habe tatsächlich noch kein Buch von Hoover gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nynaeve kommentierte am 02. März 2020 um 20:11

Hallo zusammen,

wow, das neue Buch von Colleen Hoover! Wow da muss ich mein Glück versuchen! Ich liebe ihre Bücher, habe alle verschlungen und würde dieses hier sehr gerne in der Leserunde besprechen. :)
Liebe Grüße, Jenny.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Läuferbiene schrieb am 02. März 2020 um 20:20

Wie toll, ich klatsche in die Hände. Colleen Hoover lese ich sehr gerne. Die Frau schreibt großartig.

Ich springe geschwind in den Topf und würde mich total freuen dieses Buch lesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ayda kommentierte am 02. März 2020 um 20:29

Wow, die Geschichte klingt sehr gut. Das Cover ist sehr ansprechend. Ich würde diese düstere Geschichte gerne lesen. Von der Autorin habe ich bisher kein Buch gelesen, das wäre eine tolle Gelegenheit. Was steht wohl in dem Tagebuch drin? Ich bewerbe mich sehr gerne für ein Printexemplar und hüpfe mit in den Lostopf.

https://www.instagram.com/alwaysinafairytale/?hl=de

Liebe Grüße

Ayda

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mein Bücherchaos kommentierte am 02. März 2020 um 20:47

Seit "Weil ich Layken liebe" liebe ich Colleen Hoovers Bücher. Ich habe alle in Deuschland erschienenen Bücher von ihr gelesen und sie konnten mich umhauen und einfach nur begeistern. Zuletzt "Was perfekt war". 

Seit "Verity" angekündigt ist, steht es auf meiner Wunschliste und ich muss und werde es lesen. Allein wieder der Klappentext. Das klingt so gut und wird es bestimmt auch werden. 

Ich würde so gerne bei der Leserunde dabei sein und das neue Buch von Colleen Hoover zusammen mit anderen lesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xlisax1409 kommentierte am 02. März 2020 um 20:52

Ich bin ein großer Fan von Colleen Hoovers Büchern und würde mich deshalb gerne für die Leserunde bewerben. Der Klappentext klingt sehr spannend und interessant. Da ich Romantische Storys über alles liebe und das Buch mega zu meinem Lesegeschmack passt hoffe ich bekomme die Change es zu lesen. : )

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tiuri kommentierte am 02. März 2020 um 21:44

Ich wollte schon immer mal etwas von Colleen Hover lesen. Die Geschichte klingt spannend und ich wäre sehr gern bei der Leserunde dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Moina kommentierte am 02. März 2020 um 22:54

Das Buch hört sich mega spannend an

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 03. März 2020 um 00:57

Ich versuch mal mein Glück! Ich liebe Colleen Hoover und würde gerne erfahren, wie sie dieses düstere Thema umgesetzt hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schmoekerstoff kommentierte am 03. März 2020 um 09:37

Ich liebe die Bücher von Colleen Hoover. Deshalb wurde ich mich sehr freuen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cindyjoer kommentierte am 03. März 2020 um 12:18

Ich werfe auch mal meinen Hut in den Ring :) klingt gut, ich hoffe es ist nicht zu vorhersehbar, aber ich lasse mich gerne überraschen :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pemberley1 kommentierte am 03. März 2020 um 14:48

Coleen Hovers Bücher habe ich auch schon immer gerne gelesen.Verity klingt nun dazu noch sehr spannend, und die Geheimnisse, das Mystische, Geheimnisvolle, scheint hier im Mittelpunkt zu stehen, was das Ganze nochmal spannender macht. Gerne versuche ich hier mein Glück einfach mal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Pusteblume85 kommentierte am 03. März 2020 um 14:54

Ein sehr interessantes Buch mit wunderschönem Buchcover. Da springe ich gerne in den Lostopf und versuche mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelina Seidel kommentierte am 03. März 2020 um 15:50

Das Cover ist wunderschön und der Text hört sich auch vielversprechend an. Ich würde mich riesig über ein Freiexemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Everly kommentierte am 03. März 2020 um 16:31

Mal eher ein Krimi... Das würde ich gerne Testlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 03. März 2020 um 17:28

Colleen Hoover zählt zu meinen Lieblingsautorinnen. Daher bin ich sehr gespannt auf ihre neues Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Philipp Walzok kommentierte am 03. März 2020 um 18:28

Würde mich riesig über ein Exemplar freuen, da ich momentan sehr viel Freizeit habe und diese gerne sinnvoll nutzen möchte.

 

Colleen Hoover ist einfach grandios!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buch Versum kommentierte am 03. März 2020 um 19:31

Ich habe bisher alle colleen Bücher gelesen, besonders die etwas dunkleren Werke haben es mir angetan! 

Ich bin sehr neugierig auf das Buch,  ich freue mich weil es schon mit dem Cover heraussticht und mal vom Klapptext wieder etwas ganz neues ist. 

Ich würde mich tierisch freuen gemeinsam zu lesen und zu diskutieren. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jenny88 kommentierte am 03. März 2020 um 22:45

Oh ja, ich liebe Colleen Hoover und will hier gerne mein Glück versuchen :-(! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bustabenpoesie kommentierte am 04. März 2020 um 11:06

Ich würde mich riesig freuen, an einer Leserunde zu dem neuen Buch von Colleen Hoover teilnehmen zu dürfen. Habe schon einige Bücher von Colleen Hoover gelesen und sie wirklich alle sehr geliebt. Colleen Hoover hat immer ganz besondere Handlungen, die emotional und fesselnd sind. Auch dieser Klappentext klingt wieder sehr interessant und nach einer schönen Handlung. Das Cover ist wunderschön, allerdings fällt mir hier auf, dass es sich von den anderen Covern etwas abhebt durch den geringen weiß Anteil auf dem Cover. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
michaela rief kommentierte am 04. März 2020 um 11:17

spannend... würde mich ganz arg freuen... ein neues Genre für mich zu entdecken

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DasSternchen kommentierte am 04. März 2020 um 12:29

Ich liebe die Bücher von Colleen Hoover und packe sie immer sofort auf meine Wunschliste. Würde mich freuen an der Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CreamPuff kommentierte am 04. März 2020 um 15:21

Also dieses neue Cover ist wirklich der Knüller. Ich habe bis jetzt schon so viele Colleen Hoover Bücher gelesen und kein Einziges hat mich enttäuscht. Ich würde mich so freuen ein Exemplar zu gewinnen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ellaliest kommentierte am 04. März 2020 um 17:30

Hallo!

Ohh, ein neues Buch von Colleen Hoover! Da muss ich mich einfach bewerben...Bisher habe ich alle Romane von ihr gelesen. Anfangs habe ich vorallem ihre tollen Charaktere und ihre Liebesgeschichten geliebt, im Moment finde ich es aber umso spannender, wie sich ihr Stil verändert.

Ich habe schon einiges über das Buch gehört, auch, dass es ziemlich heftig sein soll. All das macht mich natürlich sehr neugierig. Auch das Cover gefällt mir wieder sehr gut :)

Allen viel Glück,

Ella

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CarmenM kommentierte am 04. März 2020 um 22:27

Die Bücher von Colleen Hoover gefallen mir sehr gut. Darum würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gbooks kommentierte am 05. März 2020 um 02:15

Hier zu gewinnen wird sehr schwer, doch ich versuche mein Glück. Ich glaub ich muss garnicht viel sagen, außer das ich ihre Bücher abgöttich liebe und sie zu meinen liebsten Autoren gehört. Freue mich wirklich wahnsinnig auf das Buch, da es so anders klingt. Die Thrillerelemente sprechen mich wirklich an. Viel Glück an alle <3

 

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mrscookie2304 kommentierte am 05. März 2020 um 11:55

Komplett mein Lesegeschmack...Möchte super gerne mitlesen=)
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
fuechslein kommentierte am 05. März 2020 um 12:48

Hui, das klingt spannend und gruselig zugleich! Weil die Autorin mit einer der Ängste spielt, die auch in mir schlummern (und die sie selbst vieleicht ebenfalls hat und hier verarbeitete?) Nämlich, dass die gruseligen Geschichten, die ich aufschreibe, einen Weg ins wahre Leben finden. Darum würde ic hdas Buch sehr gern lesen, weil ich doch unbedingt eerfahren muss, welchen Ausweg die Jungautorin Lowen Ashleigh darin hoffentlich(!!!) findet. Darüber würde ich mich gern hier mit Euch in der Leserunde austauschen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Calia kommentierte am 05. März 2020 um 16:30

Klingt toll, wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nr6amg kommentierte am 05. März 2020 um 18:25

Ohhh würde mich sehr freuen, kenne Colleen Hoovers Bücher noch nicht, habe aber schon viel gutes gehört und der Klappentext hört sich so interessant an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MaYa14 kommentierte am 05. März 2020 um 19:16

Die Bücher von Coolleen Hoover sind so toll. Die Handlung überrascht doch immer wieder. Deshalb würde ich liebend gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lindenblomster kommentierte am 06. März 2020 um 10:10

Bei dieser Neuerscheinung wäre ich super gerne dabei. Von Colleen Hoover habe ich natürlich schon etwas gelesen und war begeistert!

Die ganze Bandbreite von Spannung über Gefühle bis Herzschmerz sind dabei. Und hier kommen noch Thriller Elemente dazu. Was will ich mehr?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SophieShila kommentierte am 06. März 2020 um 11:38

Ich würde mich soooo sehr freuen, meine erste Leserunde hier mit einer meiner Lieblingsautoren zu starten. Bisher haben mich alle Romane von Colleen Hoover sehr angesprochen, ich habe sie in kürzester Zeit verschlungen und geliebt. Auch Verity klingt wirklich toll und seit ich die Leseprobe gelesen habe, möchte ich unbedingt wissen, wie es weitergeht und möchte mich mit euch darüber austauschen!! Ich bin so neugierig...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tante Buch kommentierte am 06. März 2020 um 13:41

Die Geschichte klingt sehr interessant und macht mich definitiv neugierig. Allgemein bin ich ein großer Fan von colleen hover

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Worttaenzerin kommentierte am 06. März 2020 um 14:30

Colleen Hoover ist eine meiner absoluten Lieblingsautoren, die eigentlich immer für einmalige und intensive Leseerlebnisse sort. Verity ist einmal etwas komplett anderes, weshalb ich sehr neugierig bin, wie sich Hoover in dem neuen Genre austobt. 
Die Geschichte klingt wahnsinnig spannend und auch düster. Man möchte gleich wissen, was hinter dem schrecklichen Geheimnis steckt. Daher möchte ich sehr gerne an dieser Leserunde teilnehmen und mit den anderen Lesern das Geheimnis lüften.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
WatersofBooks kommentierte am 06. März 2020 um 15:21

Ich freue mich schon so krass auf dieses Buch, denn Colleen Hoover zerstört mich wirklich immer wieder aufs Neue (auf eine gute Art). Würde mich wahnsinnig über ein Freiexemplar freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 06. März 2020 um 22:28

Ein spannendes und aufregendes Buch, das ich sehr gerne lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Julia85 kommentierte am 07. März 2020 um 07:06

Auf dieses Buch bin ich sehr gespannt, da es nicht in die übliche Richtung von Colleen Hoover geht. Da mir bisher alle Bücher der Autorin gefallen, hoffe ich, dass auch Verity inhaltlich hält, was das tolle Cover verspricht. Deshalb wäre ich gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliothekarin kommentierte am 07. März 2020 um 09:12

Colleen Hoover war oder ist für mich immer eine sichere Wahl wenn es um eine schöne Geschichte geht, ich habe zwar schon länger kein Buch von ihr mehr gelesen aber das kann ich ja durch diese Leserunde ändern!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_kathi_kloke_ babbelte am 07. März 2020 um 09:36

Ich werf mein Handtuch einfach mal spontan mit in den Ring und hätte große Lust, mitzumachen! :)
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 07. März 2020 um 13:17

Hört sich nach einer tollen Geschichte an. Ich bin gespannt, was Lowen da in dem Tagebuch entdeckt, das so schrecklich ist.

Ich möchte gerne mitlesen und würde mich über ein Leseexemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesekaiser kommentierte am 07. März 2020 um 16:55

Ich würde mich sehr freuen dieses Buch zu gewinnen! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PiaVictoria kommentierte am 07. März 2020 um 19:04

Ich habe noch kein CoHo Buch gelesen, das mich nicht vollkommen von sich überzeugen konnte! Und auch dieses klingt wieder absolut mitreißend. Ich würde mich wahnsinnig freuen, an der Leserunde teilnehmen zu können. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
büchervamp kommentierte am 07. März 2020 um 21:06

Das Cover ist sehr schön und auch der Inhalt gefällt mir. Ich würde mich freuen, wenn ich dabei sein könnte. Es wäre auch mein erstes Buch der Autorin, vielleicht begeistert sie mich auch so wie viele andere Leser, ich bin gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vantob kommentierte am 08. März 2020 um 02:05

Tolle Geschichte wäre gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
louvre74 kommentierte am 08. März 2020 um 08:47

Die LEseprobe hört sich gut an, daher würden wir gerne mitmachen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 08. März 2020 um 08:48

Klingt sehr interessant, hüpfe in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JulisTeestübchen kommentierte am 08. März 2020 um 14:30

Ich bin neugierig auf das Buch, das wäre mein erstes von Colleen Hover, daher würde ich gern mitlesen. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leawin kommentierte am 08. März 2020 um 17:47

Wow, da bin ich doch gerne dabei und versuche mein Glück bei dieser tollen Leserunde dabei zu sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bluetenzeilen kommentierte am 08. März 2020 um 18:23

Hallo, 

ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen, da ich super gespannt bin auf das neue Buch von Colleen Hoover. Ich habe schon sehr viel positives über das Buch gehört, da es ja schon vor einer Weile in Englisch erschienen ist. Colleen Hoover ist wahrscheinlich bei vielen dafür bekannt emotionale und ergreifende Bücher zu schreiben, die einem das Herz brechen und es irgendwie schaffen, dass man am Ende doch glücklich daraus hervorgeht. Sie hat einen wirklich einzigartigen Schreibstil, der es bisher jedes Mal geschafft hat mich zu berühren und in seinen Bann zu ziehen. Ich habe schon einige Bücher von ihr gelesen und bisher hat mich auch noch kein einziges davon enttäuscht. Bei ihr weiß ich immer ganz genau woran ich bin und wenn ich ein Buch lesen will, dass mich berühren soll, dann gehört dazu definitiv jedes einzelne von Colleen Hoover. 

Was ihr neues Buch betrifft, so bin ich schon sehr gespannt auf diesen Thriller. So ist Colleen Hoover doch eher für tiefgreifende und packende Liebesgeschichte, statt einem Psycho-Thriller bekannt. Ich habe bereits in die Leseprobe reingelesen, welche sehr kurz war, dennoch konnte ich schon einen kleinen Eindruck in die Geschichte kriegen. Der Anfang hat mich direkt geschockt, aber es war dennoch sehr spannend zu verfolgen. Ich hatte Angst, dass ich direkt in einen Thriller hineingeworfen werde, aber als sich herausgestellt hat, wo ich stattdessen gelandet bin, war ich einerseits erleichtert und andererseits geschockt. So einen Anfang hatte ich bisher noch in keinem einzigen Buch gehabt, das ich gelesen habe. Den Schreibstil von Colleen Hoover habe ich auch hier wieder geliebt. Es war sehr spannend gewesen, die esten paar Seiten dieses Buches zu lesen. 

Ich kann es wirklich kaum erwarten einen Thriller von ihr zu lesen und bin schon sehr gespannt auf die Entwicklung der Geschichte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 08. März 2020 um 21:22

Das klingt ja spannend. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Weinlachgummi kommentierte am 08. März 2020 um 22:23

Ich bin ein großer Fan von Hoover und da dies wieder ein Bold Buch von ihr ist, bin ich umso mehr gespannt. Da die Geschichte bestimmt wieder reifer ist und auch mehr Thrill hat.

Total gerne würde ich das Buch hier in der Leserunde lesen. Ich habe schon länger kein Buch mehr in einer LR gelesen und ich glaube dieses passt da gut. Da es bestimmt verschiedene Ansichtet geben wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MiriamAnne kommentierte am 08. März 2020 um 23:57

Mit einer meiner absoluten Lieblings Autorin! Es klingt wie immer mega toll und ich wäre gerne bei der Leserunde dabei <3 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bookstar kommentierte am 09. März 2020 um 00:01

Möchte hier wahnsinnig gern mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 09. März 2020 um 12:17

Colleen Hoover schreibt einfach klasse. Da möchte und muss ich unbedingt dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mikemoma kommentierte am 09. März 2020 um 13:23

Hier würde ich wirklich gerne mitlesen und springe noch schnell in den Lostopf.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
liebling kommentierte am 09. März 2020 um 16:26

Das hört sich spannend an, ich würde mich sehr freuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
iböi kommentierte am 09. März 2020 um 16:41

Der Klappentext lässt mich Böses ahnen - 3 Unfälle mit tödlichem Ausgang bzw. fast tödlichem Ausgang innerhalb kurzer Zeit? Das kann doch kein Zufall sein! Ich habe ja schon den Ehemann in Verdacht, der sich  Verity Crawfords Vermögen sichern und seine Frau loswerden will...

Gerne würde ich mich überzeugen, ob ich richtig liege mit meinen Vermutungen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 09. März 2020 um 18:01

Das klingt sehr spannend. Hier würde ich sehr gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 09. März 2020 um 19:57

Colleen Hoover gehört zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen und ich bin jedes Mal total begeistert von ihren Büchern. Auch meine Tochter habe ich mit meiner Leidenschaft angesteckt und so schenken wir uns oft an Weihnachten oder an Geburtstagen gegenseitig Büchern von Colleen Hoover. Ich bin schon sehr gespannt auf ihr neuestes Buch und würde es sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 09. März 2020 um 21:48

Ich liebe Colleen Hover und habe schon einige Romane von ihr gelesen! Die Reihe rund um Layken und Will hat mich super mitgenommen, "It ends with us" fand ich einfach nur berührend und "Maybe someday" ist sowieso eines meiner Dauerfavoriten. Bevor ich hier über jedes Buch einzeln schwärme, erzähle ich lieber kurz, was mich so an den Büchern begeistert: Sie sind wie aus dem Leben gegriffen, handeln von Situationen, die absolut authentisch und nachvollziehbar sind und jeden Tag tatsächlich so geschehen könnten. Des Weiteren geht es immer um große Emotionen, Colleen Hoover schafft es wie keine andere Autorin, jede Menge Gefühle in starker Ausprägung bei mir auszulösen. Ich war schon sehr oft mit Tränen in den Augen vor ihren Büchern gesessen - sowohl aus Rührung, Traurigkeit, Wut oder auch einfach vor Lachen. Genau das erhoffe ich mir von "Verity" ebenfalls und wäre wahnsinnig glücklich, wenn ich gleich bei meiner ersten Bewerung auf "Was liest du" gewinnen würde und gemeinsam mit der Community diese Leserunde gestalten könnte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MsChili kommentierte am 10. März 2020 um 07:59

Klingt interessant und ich würde mich sehr freuen an dieser Leserunde teilzunehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
julies_buchgefluester kommentierte am 10. März 2020 um 08:38

Colleen Hoover ist meine absolute Lieblingsautorin und ich liebe alle ihre Bücher, deshalb wäre es eine riesige Ehre, an dieser Leserunde teilnehmen zu können. Der Klappentext hat mich schon sehr neugierig auf die Geschichte gemacht und ich möchte nun unbedingt erfahren, was es mit Verity, Lowen und Jeremy auf sich hat.

Deshalb versuche ich hier noch schnell mein Glück und springe in den Lostopf für ein Freiexemplar. ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesemama1972 kommentierte am 10. März 2020 um 08:59

Dieses Cover ist einfach wunderschön! Ich bin schockverliebt in die schönen hellen Farben, die super miteinander harmonieren. Auch der Klappentext spricht mich sehr an. Was für ein tolles Angebot für Lowen, auch wenn es nur aufgrund eines schrecklichen Unfals zustande gekommen ist. Ich bin gespannt was sie bei ihren Recherchen alles herausfinden wird und wie Jeremy ihr da behilflich sein kann. Werden die beiden Gefühle füreinander entwickeln? Doch lässt sich so eine Beziehung mit dem Gewissen vereinbaren? Ich bin gespannt und würde gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesefreak95 kommentierte am 10. März 2020 um 11:48

Das Cover und der Klapptext gefallen mir sehr gut und haben mich richtig neugierig gemacht. Die Leseprobe hat meine Neugier noch weitergesteigert und ich würde so gerne wissen, wie es weitergeht. Ich würde mich so freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Endlose Seiten kommentierte am 10. März 2020 um 13:13

Ich LIEBE Colleen Hoovers Bücher! Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei dieser Leserunde dabei wäre :-) LG

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dimity74 kommentierte am 10. März 2020 um 15:31

Coleen Hoover wird ja ziemlich gehypt, ich habe noch nichts von ihr gelesen. Mal schaun, ob es was für mich ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mike007 kommentierte am 10. März 2020 um 15:38

Das hört sich total super an und ich würde mich total freuen bei dieser Leserunde mit zumachen, vor allem, da ich noch nie eines gewonnen habe.

Schreibt mal wie viele ihr bisher gewonnen habt. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BooksAndMug kommentierte am 10. März 2020 um 15:42

Ich würde mich ja wahnsinnig über ein Exemplar freuen :) 

Das Cover ist ein wahrer Traum und auch der Klappentext klingt so vielversprechend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lainybelle kommentierte am 10. März 2020 um 17:38

Meine beiden Lieblinge von Colleen Hoover sind bisher "Love and Confess" und "Was perfekt war" und ich habe bei "Verity" ein ziemlich gutes Gefühl, dass es Nr. 3 werden könnte :)
Warum ich hier supergern mitlesen würde:

V erity klingt richtig richtig cool, immerhin geht es um zwei Autorinnen!
E motional wird es bei Colleen Hoover ja garantiert.
R echerchen für einen begonnen Psychothriller einer anderen?
I ch frage mich, ob das nicht ein Psychothriller IM Psychothriller wird :O
T ote Töchter, ein Unfall, ein attraktiver Ehemann einer anderen - uff!
Y oung-Adult ist toll, aber dieses Genre liebe ich bei CoHo fast noch mehr.

Rezensieren würde ich wie immer auch auf unserem Blog, auf Amazon, Thalia, Hugendubel, Weltbild, buecher.de, ebook.de, Goodreads, LovelyBooks und in der Lesejury sowie natürlich hier.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
chaiiii kommentierte am 10. März 2020 um 20:50

Spätestens seit dem Buch „Too Late" bin ich ein großer Fan der Autorin, sie schreibt unglaublich emotionale Geschichten! Die Inhaltsangabe ihres neuesten Romans spricht mich sehr an, deshalb würde ich mich riesig über ein Exemplar und den gemeinsamen Austausch freuen!  :)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 10. März 2020 um 21:27

Dieses Buch klingt sehr spannend und ich wäre gerne bei dieser Runde dabei. Ich mag Bücher, die in die menschlichen Abgründe blickt. Sehr gern wäre ich hier dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ophélie Lewa Soevik kommentierte am 10. März 2020 um 21:42

Ich habe 2 Bücher, die mir empfohlen worden ("Was Perfekt war" & "Maybe Someday"), angefangen zu lesen und sie beide wieder abgebrochen. Es lag nicht am Schreibstil von Colleen Hoover und auch nicht an der Art und Weise wie die Geschichte erzählt wurde.
Ich glaube, es war die Geschichte an sich, die mir zu 'eintönig' erschien.
"Verity" verspricht etwas anderes. Intrigen, Wut, Spannung, genau was ich suche. Da ich der Autorin gerne noch eine Chance geben würde, klingt das einfach perfekt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 11. März 2020 um 03:02

Das klingt wirklich sehr interessant und spannend, ich würde gerne an dieser Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 11. März 2020 um 03:02

Das klingt wirklich sehr interessant und spannend, ich würde gerne an dieser Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 11. März 2020 um 03:02

Das klingt wirklich sehr interessant und spannend, ich würde gerne an dieser Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 11. März 2020 um 03:02

Das klingt wirklich sehr interessant und spannend, ich würde gerne an dieser Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 11. März 2020 um 03:02

Das klingt wirklich sehr interessant und spannend, ich würde gerne an dieser Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Paulaa kommentierte am 11. März 2020 um 08:01

Colleen Hoovers Bücher sind immer sehr gefühlvoll, haben aber auch immer einen ernsteren Hintergrund, der den Leser zum nachdenken bringt. Das finde ich klasse, denn so unterscheiden sie sich von den klassischen Liebesromanen und sind sehr spannend und fesselnd. Auch ihr neustes Werk macht mich sofort neugierig. Das ist wirklich eine tolle Chance für Lowen, wenn auch ein tragischer Unfall dafür passieren musste. Ich bin gespannt wie sie die Situation meistern wird. Und was wird zwischen ihr und Jeremy passieren? Kann er wirklich Gefühle für eine andere Frau zu lassen? Wäre das nicht unfai seiner Frau gegenüber? Ich bin sehr gepsannt und würde unglaublich gerne mitlesen! Das Cover ist natürlich auch wieder atemberaubend und einfach nur wunderschön! Ich bin von dem ganzen Buch sehr begeistert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudias Bücherhöhle kommentierte am 11. März 2020 um 08:22

Ich liebe die Bücher der Autorin und wäre gerne bei der Runde dabei. Stoff zum Diskutieren und Austauschen hat man bei Hoover-Büchern doch immer ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ann Rose Style kommentierte am 11. März 2020 um 10:44

Ich würde mich wahnsinnig über ein Freiexemplar freuen.

Ich bin ein großer Fan von Colleen Hoover und liebe Ihre Bücher einfach. Ich würde sehr gerne ein Exemplar gewinnen und das neuste - auf deutsch erschienene - Buch von Colleen lesen und gucken, ob Verity mich genauso sehr begeistern kann, wie alle anderen Bücher von ihr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stups kommentierte am 11. März 2020 um 13:00

Ich mag die Bücher von Collen Hoover und die Kombination aus Liebe und Geheimnis klingt sehr vielversprechend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samantha Roke kommentierte am 11. März 2020 um 13:48

Es klingt spannend und hat mich nun doch neugierig gemacht.

Ich würde mich sehr über ein Freiexemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Drakonia kommentierte am 11. März 2020 um 15:21

Der Klappentxt und das Cover gefallen mir sehr. Ich lese sehr sehr gerne Colleen Hoover und würde sehr gerne ihr neustes Werk lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherschildkroete kommentierte am 11. März 2020 um 15:45

Der Klappentext hört sich sehr interessant an. Ich frage mich nur, ob es wirklich "ein Unfall" war, oder ob nachgeholfen wurde. Und was Lowen alles im Tagebuch erfahren wird. Wird Lowen vielleicht sogar Verity helfen können. Und welche dunklen Seiten hat der Ehemann? Es hört sich alles mysteriös an und verspricht sehr spannend zu werden. 

Das Cover finde ich sehr schön. Die Lila pinken Wolken und die Vögel. Als ob sie aufgescheucht wurden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Desiree - Romantic Bookfan kommentierte am 11. März 2020 um 16:24

Hallo,

ich freue mich wahnsinnig auf das Buch und liebe Colleen Hoover! Deswegen würde ich mich freuen, wenn ich mitlesen darf.

Liebe Grüße
Desiree

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chianti kommentierte am 11. März 2020 um 20:00

Ich wäre auch unglaublich gerne dabei, denn ich mag die Bücher von Colleen Hoover einfach total gerne! Sie können mich einfach emotional mitreißen und ich liebe die Geschichten und die Charaktere, sodass ich schon sehr gespannt bin, was uns in "Verity" erwarten wird!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bookslove1511 kommentierte am 11. März 2020 um 21:07

Das hört sich sehr interesant. Ich versuche gern mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
louvre74 kommentierte am 11. März 2020 um 21:59

Klingt sehr gut - ich wäre gern dabei!
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SLovesBooks kommentierte am 11. März 2020 um 22:44

Von Colleen Hoover habe ich bisher nahezu jedes Buch gelesen. Ich würde auch dieses unwahrscheinlich gerne hinzuzählen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caro01 kommentierte am 11. März 2020 um 22:45

Der Inhalt macht mich neugierig. Ich liebe Krimis und Thriller. Da bin Ich dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steffi_the_bookworm kommentierte am 12. März 2020 um 11:39

Ich lese die Bücher von Colleen Hoover sehr gerne und dies klingt mal völlig anders. Da bin ich sehr neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine Avola kommentierte am 12. März 2020 um 12:02

Bin gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
booksaremysecretescape kommentierte am 12. März 2020 um 15:05

Ich liebe ihre Bücher und dieses hört sich extrem gut an. Ich bin gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesemama1972 kommentierte am 12. März 2020 um 19:22

Ein traumhaftes Cover das mich sofort verzaubert hat und eine interessante Geschichte die mich sehr anspricht. Wird Jeremy sich auch von Lowen angezogen fühlen? Und wie werden die beiden sich dabei fühlen? Was steht in Veritys Tagebuch? Ich bin gespannt und würde sehr gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesekaiser kommentierte am 12. März 2020 um 21:05

Das klingt ja wirklich mega spannend!!!

Ich würde mich wirklich brennend für das Buch interessiert! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese-katze92 kommentierte am 12. März 2020 um 21:37

Ich würde unheimlich gerne an der Leserunde zu diesem sicherlich sehr spannenden und gleichermaßen fesselnden Buch teilnehmen. Da ich leider aufgrund einer persönlichen Krise nicht in der Lage war, an der letzten Leserunde teilzunehmen, was ich noch immer sehr bedauere, rechne ich mir zwar keinen Erfolg aus, dennoch hoffe ich auf eine zweite Chance, da ich weder ein Mensch bin, der einfach nur "abgreifen" möchte, noch erahnen konnte, welch schwerwiegende Krise mich ereilen würde, als ich die Zusage zur Leserunde erhielt. Mittlerweile befinde ich mich diesbezüglich glücklicherweise in professioneller Behandlung und kann nun auch wieder meinem geliebten Hobby, dem Lesen, nachgehen. Gerne würde ich Lowens Geschichte ergründen und auch die schrecklichen Geheimnisse aus Veritys Tagebuch erschließen. Hat ihr Mann etwa mit alldem etwas zu tun? Wird es Lowen gelingen, ihren Auftrag auszuführen, ohne dabei sich und ihre Ideale zu verraten? Sehr gerne wäre ich bei der Leserunde zu diesem tollen Buch dabei, dessen Cover mich schon jetzt durch seine Pastellfarben verzaubert hat. Einerseits verströmen sie einen tiefen Frieden, der aus einem anderen Blickwinkel auch wieder verstörend wirkt. Sehr gerne würde ich mich motiviert mit den anderen Lesern hier über das Buch und dessen Inhalt austauschen und im Anschluss dessen auf zahlreichen, bekannten Portalen und auch auf Instagram ausfühelich rezensieren. Ich wäre sehr dankbar und glücklich, wenn es die Möglichkeit einer zweiten Chance für mich geben könnte. Auch kenne ich leider noch kein Buch der Autorin, was ich sehr gerne im Rahmen der Leserunde ändern würde!:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jessyxonex kommentierte am 12. März 2020 um 22:32

Was für eine Chance?!

Ich muss hier einfach mein Glück probieren, da mir die letzte Leserunde mit euch richtig spaß gemacht hat, auch wenn mir das Buch nicht so gefallen hat. Ich möchte mich wieder mit euch über ein Buch austauschen und dann auch noch von einer meiner Lieblingsautoren!

Das wäre einfach ein Traum! Glücksfee, bist du da?

Auch allen anderen Viel Viel Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hiki kommentierte am 12. März 2020 um 23:13

Colleen ist einfach ein MUSS :D
Ich bin schon so gespannt auf das Buch und muss es unbedingt lesen. Ich freu mich schon so sehr drauf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 12. März 2020 um 23:51

Colleen Hoover hat mich bisher noch mit keiner Geschichte enttäuscht, und wenn sich das Buch mit einer spannenden Dreiecksbeziehung beschäftigt und dann auch noch Autoren als Protagonisten hat, kann ja eigentlich nichts schief gehen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tine kommentierte am 12. März 2020 um 23:54

Ich möchte gerne mal wieder einen Hoover lesen, weil mich einige ihrer Bücher sehr begeistert haben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Viktoria2001 kommentierte am 18. März 2020 um 20:42

Ich bin sehr interessiert an dem Buch und an dem Austausch über dieses. Ich würde mich also sehr darüber freuen, Teil der Leserunde zu werden.