Leserunde

Leserunde zu "Der Junge aus dem Wald" (Harlan Coben)

Der Junge aus dem Wald - Harlan Coben

Der Junge aus dem Wald
von Harlan Coben

Bewerbungsphase: 27.08. - 10.09.

Beginn der Leserunde: 24.09. (Ende: 15.10.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Der Junge aus dem Wald" (Harlan Coben) zur Verfügung. Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Als kleiner Junge wurde er im Wald gefunden, allein und ohne Erinnerungen. Niemand weiß, wer er ist oder wie er dort hinkam. Dreißig Jahre später ist Wilde immer noch ein Außenseiter, lebt zurückgezogen als brillanter Privatdetektiv mit außergewöhnlichen Methoden und Erfolgen. Bis die junge Naomi Pine verschwindet und Staranwältin Hester Crimstein ihn um Hilfe bittet. Was zunächst wie ein Highschooldrama aussieht, zieht bald immer weitere Kreise – in eine Welt, die Wilde meidet. Die Welt der Mächtigen und Unantastbaren, die nicht nur Naomis Schicksal in den Händen zu halten scheinen ...

ÜBER DEN AUTOR:

Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Seine Thriller wurden bisher in über 40 Sprachen übersetzt und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Harlan Coben, der als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet wurde – dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award –, gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Familie in New Jersey.

10.10.2020

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 27. August 2020 um 13:36

Oh, wie schön. Harlan Coben habe ich früher verschlungen. Das Buch möchte ich unheimlich gerne lesen und bewerbe mich direkt dafür.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 27. August 2020 um 15:13

Ich habe schon lange kein Buch mehr von Harlan Coben gelesen, mochte sie aber immer gerne. Der Klappentext klingt interessant und ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 27. August 2020 um 15:24

Düster, geheimnisvoll und passend zum Thema. Alles richtig gemacht, dennoch spricht es mich nicht wirklich an. Aber da es nach Krimi aussieht, hätte ich es in die Hand geniommen und den Klappentext gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_ekolabine kommentierte am 27. August 2020 um 15:33

wow, der klappentext klang schon megaspannend. versuche gerne mein glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Steliyana kommentierte am 27. August 2020 um 15:40

Ich liebe die Bücher von Harlan Coben! Ich MUSS mich einfach bewerben. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 27. August 2020 um 15:43

Hört sich nach einer spannenden Geschichte an, also genau mein Ding. Ich möchte gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leser17 kommentierte am 27. August 2020 um 16:50

Klingt megaspannend.... möchte unbedingt mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika Schmid kommentierte am 27. August 2020 um 18:19

Da würde ich super gerne mitlesen! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 27. August 2020 um 18:21

Oh das hört sich ja spannend an. Ich wäre sehr gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annabell95 kommentierte am 27. August 2020 um 19:00

Der Klappentext hört sich interessant an, wäre gerne in der Leserunde mit dabei.

Hüpfe mal in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 27. August 2020 um 19:02

Ein spannender Klappentext! Ich bin extrem neugierig geworden. Gerne wäre ich unter den glücklichen Gewinnern, um an der Diskussion teilzunehmen! 
Liebe Grüße  

 

 

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sturmhöhe kommentierte am 27. August 2020 um 20:12

Das klingt spannend, da hüpfe ich mal schnell in den Lostopf. :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 27. August 2020 um 20:32

Ein neuer Coben!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wiechmann8052 kommentierte am 27. August 2020 um 20:51

Das Buch klingt spannend und ist vielleicht eine Überraschung ich würde es gern lesen

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
wiechmann8052 kommentierte am 27. August 2020 um 20:52

ein bisschen wirkt das Cover wie das Hexenhaus von Hänsel und Gretel, mir gefällt es trotzdem

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 12. September 2020 um 20:54

Haha GENAU DAS war auch mein erster Gedanke, als ich das Cover sah ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yesterday kommentierte am 27. August 2020 um 21:31

Oh mein Beuteschema! Ich versuchs :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 27. August 2020 um 22:09

Bei  dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blintschik kommentierte am 27. August 2020 um 23:01

Klingt nach einer stimmungsvollen und leicht gruseligen Geschichte, die perfekr für die kommenden Herbsttage ist. Ich kann mir schon gut vorstellen wie ich ins Bett gekuschelt mich damit grusele und mitfiebere.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hobble kommentierte am 28. August 2020 um 00:48

das buch würde ich gern rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JoanStef kommentierte am 28. August 2020 um 06:37

Ein neues Buch von Harlan Coban. Gerne springe ich hierfür ins Lostöpfchen. Vielleicht klappt es ja. Allen anderen viel Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 28. August 2020 um 07:17

Harlan Coben schreibt auf jeden Fall sehr spannende Geschichten, darum bewerbe ich mich hiermit für diese Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 28. August 2020 um 07:23

Das klingt nach einer spannenden Geschichte, die ich gerne lesen und mit den anderen Gewnnern diskutieren würde! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 28. August 2020 um 07:23

Klingt zwar etwas strange, könnte aber interessant werden. Bin dabei :-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
La Tina kommentierte am 28. August 2020 um 07:25

Ich find auch, dass es etwas nach Hexenaus aussieht, düster... Wer möchte so wohnen? Passt aber wohl zum zurückgezogen lebenden Detektiv. Positiv: Der Titel ist gut erkennbar ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Everly kommentierte am 28. August 2020 um 07:32

Das klingt nach einer guten Story und verschobene Detektive mögen wir alle seit Holmes :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sunshine-500 kommentierte am 28. August 2020 um 08:06

Ich finde das Cover auch düster und geheimnisvoll, für passend für eine Thriller.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
T-B-P kommentierte am 28. August 2020 um 08:10

Also von diesem Buch habe ich noch nichts gesehen und auch der Autor ist mir fremd. Es klingt aber sehr interessant und spannend. Und da der Herbst ganz langsam anklopft, ist dies die passsende Zeit für ein wenig Spannung, wie ich finde =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 28. August 2020 um 08:12

Das Buch klingt sehr spannend, da wäre ich gerne bei der Leserunde mit dabei. :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 28. August 2020 um 08:13

Ein düsteres Cover, das Spannung verspricht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wurm28 kommentierte am 28. August 2020 um 08:16

Das klingt verdamme spannend da versuche ich gern mein Glück und bewerbe mich aufs Buch...gern würde ich weiter lesen wie es mit dem jungen weiter geht...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rosmarin kommentierte am 28. August 2020 um 08:36

Harlan Coben - sein Name ist ein Synonym für spannende Unterhaltung! ich bin total gespannt auf sein neues Buch und wäre leidenschaftlich gerne bei der Leserunde dabei! Ich finde schon das Cover so beeindruckend düster, bestimmt hat er sich wieder etwas Fesselndes einfallen lassen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
everywherebooksandtea kommentierte am 28. August 2020 um 08:37

Harlan cobens Bücher habe ich bisher nicht gelesen, habe aber sehr viel positives über die Autorin gehört. Da ich mich hauptsächlich auf das Thrillergenre spezialisiere, würde ich mich freuen das Potential einer weiteren für mich neuen Autorin kennenzulernen und in der Leserunden teilzunehmen ! Viel Glück an alle !

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Rosmarin kommentierte am 28. August 2020 um 08:37

Düster, unheimlich, bedrückend - herrlich! Mir gefällt es sehr gut und passt perfekt zum Titel!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mc1965 kommentierte am 28. August 2020 um 08:49

Ich mag Harlan Coben und hüpfe deswegen mal in den Lostopf.

Vielleicht habe ich Glück :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 28. August 2020 um 08:59

Das ist mal ein interessanter Klappentext, ich würde sehr gerne mehr erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cs73728 kommentierte am 28. August 2020 um 10:14

Klingt ja total spannend und würde so gerne mitlesen!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
isalo kommentierte am 28. August 2020 um 11:03

Endlich wieder ein Krimi, noch dazu ein sehr viel versprechender. Da hüpfe gleich mal in den Lostopf.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 28. August 2020 um 11:08

Ich finde dieses Cover ist etwas zu dunkel. Ich hätte mir schöne Grüntöne gewünscht, die typisch zu einen Wald passen. Dieses Cover wirkt so, als ob es ein Märchenbuch ist. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SaintGermain kommentierte am 28. August 2020 um 11:15

Das klingt echt spannend. Und das Cover macht auch Lust das Buch sofort zu lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 28. August 2020 um 11:28

Das klingt ja wieder Mega spannend. Harlan Coben schreibt einfach tolle Bücher und ich denke, diese Geschichte wird wieder ein voller Erfolg.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chuckipop kommentierte am 28. August 2020 um 11:40

Harlan Coben ist ein Garant für spannende Thriller und der Klappentext klingt sehr vielversprechend!

Ich wäre gern dabei und hüpfe fix in den Lostopf :) Uns allen viel Glück :o)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 28. August 2020 um 11:41

Laut Klappentext handelt es sich hier um eine sehr interessante, rätselhafte Geschichte, die mich bestimmt mitreißen wird. Ich würde somit sehr gerne an der Leserunde teilnehmen und springe hiemit in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecca1120 kommentierte am 28. August 2020 um 11:53

Die Kurzbeschreibung hat mich neugierig gemacht. Gerne würde ich darum an der LR teilnehemen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 28. August 2020 um 12:00

Da muss man nicht lange überlegen ,denn bei diesem Autor ist eine durchgehende Spannung immer vorhanden !

Also ab in den großen Lostopf...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 28. August 2020 um 12:09

Das klingt spannend, da versuche ich mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
74dani kommentierte am 28. August 2020 um 12:39

Harlan Coban ist ein Garant für spannende Bücher, ich bin begeistert! Gerne würde ich dieses Buch lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 28. August 2020 um 13:03

Die Inhaltsangabe klingt sehr spannend. Ich würde den Thriller gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 28. August 2020 um 13:41

Für mich ist Harlan Coben noch fremd und würde mich daher freuen mitlesen zu dürfen um ihn als Autor kennen lernen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 28. August 2020 um 14:05

Wow, das hört sich mal richtig interessant an! Toller Buchtitel, tolles Cover und spannende Inhaltsbeschreibung, macht Lust auf mehr. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich bei der Leserunde berücksichtigt würde und dabei sein darf!

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KristallKind kommentierte am 28. August 2020 um 15:29

Oh Mann, das klingt spannend! In dieser Runde wäre ich gerne dabei....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna-lee kommentierte am 28. August 2020 um 16:05

Ich habe schon diverse Bücher von Harlan Coben verschlungen und bin daher sehr gespannt auf "Der Junge aus dem Wald". Schon der erste Einblick wirkt spannend und ich wäre gerne bei dieser Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 28. August 2020 um 16:23

Das ist zwar eine reichlich merkwürdige Zusammenfassung, aber mit Coben kann man eigentlich nicht so viel falsch machen ^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leilani kommentierte am 28. August 2020 um 18:18

Der Klappentext verrät nicht viel, was es nur spannender macht. Auch das Cover ist passend gemacht zu solch einer Horror Story wie dieser.

Von Genre her ist das genau mein Ding.
Ich liebe Thriller und Horror- Geschichten und würde mich total freuen das Buch zu lesen und auch zu rezensieren.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Leser44 kommentierte am 28. August 2020 um 19:28

Ein super Cover! Schön düster und geheimnisvoll!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Liesgern kommentierte am 28. August 2020 um 19:32

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich von Harlan Coden bisher noch nichts gehört habe.
Für mich liest sich der Klappentext schon wahnsinnig spannend. Ich würde sehr gerne die speziellen Methoden des Privatdetektives erlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 29. August 2020 um 01:33

Was für ein spannendes Buch! Da bewerbe ich mich gerne für die Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Emma´s Bookhouse kommentierte am 29. August 2020 um 10:54

Das hört sich sehr spannend an und ich wäre gern dabei um mich mit anderen Lesern auszutauschen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vronika22 kommentierte am 29. August 2020 um 14:12

Eigentlich liebe ich die Bücher von Harlan Coben, aber ich habe schon länger keins mehr gelesen. Der Klappentext klingt absolut interessant und spannend.Ein Junge ohne jegliche Erinnerungen, der dann als Detektiv sehr erfolgreich ist, das ist ja auch psychologisch sehr interessant.

Sehr gerne wäre ich bei dieser Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Erdbeerfrau kommentierte am 29. August 2020 um 15:53

Oh, Harlan Coben habe ich irgendwann für mich entdeckt und lese diese Bücher gerne. Da möchte ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 29. August 2020 um 16:45

Na wenn die Inhaltsangabe nicht neugierig macht... ich springe auf jeden Fall in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 29. August 2020 um 16:49

Die Story klingt mega. Hier würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nimmie Aimee kommentierte am 29. August 2020 um 17:24

Das hört sich ja toll spannend an und ich liebe Detektivbücher.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Venice kommentierte am 29. August 2020 um 17:44

Die Kurzbeschreibung klingt sehr spannend, da wäre ich gerne mit dabei. Von Harlan Coben habe ich schon länger kein Buch mehr gelesen.

Ich hüpfe gleich mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yvi kommentierte am 29. August 2020 um 17:50

Klingt nach einer spannenden Geschichte. Ich würde gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 29. August 2020 um 17:53

Harlan Coben gehört zu meinen Lieblingsautoren. Da muss ich mich natürlich bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schneeweißchen kommentierte am 29. August 2020 um 18:10

Wow, das klingt super spannend! Normalerweise lese ich ja nur skandinavische Krimis/Thriller, aber hier würde ich dennoch sehr, sehr gerne mitlesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frthkrue kommentierte am 29. August 2020 um 18:36

Sehr spannend und auch ungewöhlich kommt dieser Thriller daher. Da muss ich mich einfach bewerben.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
frthkrue kommentierte am 29. August 2020 um 18:39

Das kleine Häuschen im Wald, die dunklen Farben und zwischendurch auch einige kalte Farbaufträge - das macht auf mich einen sehr unheimlichen Eindruck. Wie der Inhalt dieses Thrillers wohl auch ist

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
badwoman kommentierte am 29. August 2020 um 19:43

Das hört sich sehr geheimnisvoll an, das Buch möchte ich sehr gern lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemone kommentierte am 29. August 2020 um 20:00

Ich kenne den Autor noch nicht. Der Klappentext hört sich sehr spannend an, daher würde ich gerne in der Leserunde mitlesen!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lesemone kommentierte am 29. August 2020 um 20:01

Das Cover ist sehr düster, passt aber zur Beschreibung des Buches!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lielo99 kommentierte am 29. August 2020 um 22:44

Der Name des Autors begegnete mir schon oft und gerne läse ich endlich mal ein Buch von ihm. Zumal er ja als der wichtigste und erfolgreichste Thrillerautor seiner Generation gilt. Der Junge aus dem Wald scheint nicht nur spannend sondern auch gut geschrieben zu sein. Ich hoffe, dass ich dieses Mal Glück habe und mit dem Buch an der Leserunde teilnehmen darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherqualle kommentierte am 30. August 2020 um 03:03

Oh das Buch klingt super spannend und ich bin jetzt schon hin und weg vom Schreibstil.!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wusl kommentierte am 30. August 2020 um 08:27

Bei einer Harlan Coben Runde kann ich nicht nein sagen. Der Autor ist gerade super angesagt. Gleich mehrere Serien Verfilmungen laufen bei den Streaming Diensten. Ich bin schon seit seiner Bolivar Reihe ein treuer Fan. 
Welche Geheimnisse über sich  selber wird der Detektiv entdecken? Klingt einfach gut der Klappentext. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tefelz kommentierte am 30. August 2020 um 09:41

Als absoluter Harlan Coben Fan, der wirklich jedes Buch in seinem Regal stehen hat, wäre ich wirklich begeistert wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Fromme Helene kommentierte am 30. August 2020 um 09:50

Das Cover ist genretypisch düster. Mir gefallen die Farben - die Blau-Rot-Mischung ist mal was anderes. Der Titel ist mir etwas zu dominat, mir gefällt besser, wenn man mehr von Bild sieht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fromme Helene kommentierte am 30. August 2020 um 09:52

Ich wäre gerne dabei. Das Thriller-Genre habe ich die letzten Monate sehr vernachlässigt. Besonders der ungewühnliche Ermittler reizt mich bei diesem Buch und ich habe vom Autor noch keins gelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 30. August 2020 um 10:11

Von Harlan Coben habe ich schon einige Bücher gelesen. Sie waren sehr spannend und auch hier erwarte ich einmal mehr Hochspannung!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Streiflicht kommentierte am 30. August 2020 um 10:58

Die Bücher von Harlan Coben lese ich immer wieder mit Begeisterung, daher versuche ich auch hier gerne mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DanySunny kommentierte am 30. August 2020 um 11:19

Der Inhalt des Buchs klingt extrem toll und deswegen versuche ich mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nade77 kommentierte am 30. August 2020 um 11:56

Das klingt richtig spannend. Freue mich auf schöne Leseabende in der beginnenden Herbstzeit.

Deshalb bewerbe ich mich und hoffe bei der Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
COW kommentierte am 30. August 2020 um 17:38

Oh, das klingt spannend und ich lese gern Bücher, die mit Gedächnisschwund/Amnesie zu tun haben. Harlan Coben habe ich früher schon mal gelesen und frage mich gerade: warum eigentlich jetzt nicht mehr? Das sollte sich unbedingt ändern;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
c-bird kommentierte am 30. August 2020 um 18:43

Wow! Ein Buch von Harlan Coben. Und nicht nur das, schon beim Lesen des Klappentextes wurde ich total neugierig auf das Buch. Warum wurde Wilde als Junge allein im Wald ausgesetzt? Warum hat er keine Erinnerung daran? Ich bin gespannt, ob auch diese Frage neben dem eigentlichen Fall geklärt werden!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
c-bird kommentierte am 30. August 2020 um 18:44

Wow! Ein Buch von Harlan Coben. Und nicht nur das, schon beim Lesen des Klappentextes wurde ich total neugierig auf das Buch. Warum wurde Wilde als Junge allein im Wald ausgesetzt? Warum hat er keine Erinnerung daran? Ich bin gespannt, ob auch diese Frage neben dem eigentlichen Fall geklärt werden!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
die magische buecherwelt kommentierte am 30. August 2020 um 19:37

Das Cover sieht schon sehr spannend aus und dieses bcuh habe ich schon auf meine Wunschliste.

Drücke allen die Daumen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shilo kommentierte am 30. August 2020 um 20:15

Der Klappentext klingt sehr verheissungsvoll und spannend. Ich wäre sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jacky2708 kommentierte am 30. August 2020 um 20:49

Das Buch klingt super spannend und genau nach meinem Geschmack. Sehr gerne würde ich mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 30. August 2020 um 22:07

Das Thema dieses Buches ist so spannend gewählt, da wäre ich schon sehr gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
michaela rief kommentierte am 31. August 2020 um 06:48

ich würde mich gerne um ein Freiexemplar bewerben - zum einen lese ich, wie die meisten hier unwahrscheinlich gerne - und zum anderen, hatte ich, wie so viele, noch keinen Urlaub dieses Jahr.

Das Buch würde mir Urlaub schenken

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 31. August 2020 um 10:53

Klingt nach einer sehr spannenden und beängstigenden Geschichte und ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 31. August 2020 um 12:37

Die kleine Leseprobe klingt sehr vielversprechend. Ich hüpfe voller Vorfreude mit in den Lostopf.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
siko71 kommentierte am 31. August 2020 um 12:38

Das Cover spielgelt das Geschehen wieder, was dem Jungen passiert ist. Düster, wenn man sich an nichts erinnern kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gerlisch kommentierte am 31. August 2020 um 12:40

Ich lese sehr gern Harlan Coben und wäre bei der Leserunde sehr gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
OmaAnni kommentierte am 31. August 2020 um 14:51

Sehr spannend. Mit dem Buch würde ich mir gerne die nächsten Abende vertreiben. Ich kenne bereits einiges vom Autor, und bisher war ich immer begeistert von seinen Krimis und Thrillern

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Nimmie Aimee kommentierte am 31. August 2020 um 16:01

Das Cover hat mich auf das Buch überhaupt erst aufmerksam gemacht. Ich finde es ist toll gelungen und sieht nach einem düsteren, spannenden Thriller aus.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flubber1209 kommentierte am 31. August 2020 um 16:21

Die Inhaltsangabe hört sich schon mal vielversprechend an! Den Autor kenne ich bislang noch nicht, aber ich hätte Lust, mal wieder etwas Spannendes zu lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ayda kommentierte am 31. August 2020 um 20:58

Oh ein neues Buch von dem Autor, seine Bücher sind immer sehr spannend und gut zu lesen. Auch diese Neuterscheinung spricht mich sehr an, passend zum Herbstanfang klingt die Geschichte sehr düster und spannend, ich bewerben mich sehr gern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ayda kommentierte am 08. September 2020 um 22:11

ich ziehe meine Bewerbung zurück, da ich es überraschenderweise anderweitig erhalten werde :))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jidewi kommentierte am 31. August 2020 um 21:48

Wahnsinn gerne wäre ich bei dieser tollen Geschichte dabei. Es klingt nach unglaublich viel Spannung, Geheimnissen und komplexen Handlungsstängen aus der Vergangenheit.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LESERIN kommentierte am 01. September 2020 um 00:17

Das hört  sich wahnsinnig spannend an,  auch auf Netflix gibt es eine Verfilmung eines anderen Romans,  ich bewerbe mich also gern.

Krimis im Herbst 4 the win!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 01. September 2020 um 00:57

So spannend! Würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
honeywithmustard kommentierte am 01. September 2020 um 01:47

Bisher kenne ich noch nicht die Werke von Harlan Coben, jedoch haben mich die bisherigen informationen sehr neugierig gemacht auf den weiteren Verlauf des Buches, daher möchte ich mich auch gerne bewerben :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Jassi kommentierte am 01. September 2020 um 13:28

Da versuche ich auf jeden Fall auch mein Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Teddybaer66 kommentierte am 01. September 2020 um 13:49

Oh, das hört sich sehr interessant und spannend an! Dann bewerbe ich mich hiermit für ein Freiexemplar!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mimimaus kommentierte am 01. September 2020 um 15:41

Ich habe letztens erst meinen ersten Thriller von Harlan Coben gelesen, und war hin und weg. Dieser Mann versteht sein Handwerk! Daher würde ich gerne nicht nur mitlesen, sondern auch mitfiebern, dass, und wie der Mörder gefunden wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hiki kommentierte am 01. September 2020 um 16:18

Bin schon interessiert um seine letzten Titel geschlichen und denke mir, ich sollte endlich was von dem Autor lesen :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jamboo kommentierte am 01. September 2020 um 16:34

Der Klappentext verspricht eine Geschichte, die nach meinem Geschmack sein könnte. Eine interessante Ausgangssituation.und eine ebenso interessante Hauptfigur.

Ich würde gern mitlesen.

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
isalo kommentierte am 01. September 2020 um 17:36

Ein einsames Haus im Wald, düster-geheimnisvolle Farbgestaltung: das verspricht Spannung; ebenso der in großen Buchstaben verkündete Titel. Passt perfekt!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
SaintGermain kommentierte am 01. September 2020 um 17:51

Mysteriös, sodass es Lust auf das Buch macht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SaintGermain kommentierte am 01. September 2020 um 17:52

Das Buch klingt superspannend. Das Cover dazu - so macht es richtig Lust auf das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 01. September 2020 um 17:58

Ich weiß gar nicht mehr, wie ich an meinen ersten H.C, kam, jedenfalls las ich seither jedes weitere Buch von ihm, was ich in die Finger bekommen konnte. Mit diesem hier setzte ich das gern fort!:-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 01. September 2020 um 18:01

Düster-dunkel-mysteriös - zum Autor und seinen mir von ihm bisher bekannten Büchern passend...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cat83 kommentierte am 01. September 2020 um 18:13

Dies wäre mein erster Harlan Coben, aber es wird dann wohl schätzungsweise nicht der letzte bleiben!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ulrike rabe kommentierte am 01. September 2020 um 20:24

Auf dieses Buch bin ich neugierig, daher bewerbe ich mich sehr gerne!
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gerda kommentierte am 02. September 2020 um 00:04

Die Leseprobe hat mich überrascht. Ein Mädchen wird gemobt. Matthew beobachtet sie und fragt sich, ob man sich an so etwas gewöhnen kann. Eines Tages ist das Mädchen verschwunden. 

Da schwingen viele Emotionen mit. Geheimnisse aus der Vergangenheit. Wann taucht der gefundene Junge aus dem Wald auf? 

Gerne würde ich erfahren, welche Geheimnisse, welche Geschichte sich hier andeutungsweise verbergen. Es scheint spannend zu werden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Winterzauber kommentierte am 02. September 2020 um 00:43

Harlan Coben sorgt auf jeden Fall für Spannung, ich würde hier gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenny kommentierte am 02. September 2020 um 08:15

Ein Buch habe ich bereits von dem Autor gelesen und das war großartig. Gerne möchte ich mich noch einmal von dem Autor unterhalten lassen! Der Klappentext ist sehr spannend. Ein Junge aus dem Wald hat bestimmt ein gutes Gespür! Allerdings ist er schon sehr lange nicht mehr im Wald, deshalb bin ich gespannt, warum das Buch diesen Titel trägt. Nur wegen der Herkunft des Ermittlers? 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Babycake kommentierte am 02. September 2020 um 11:39

Das Buch klingt spannend und ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sun27 kommentierte am 02. September 2020 um 14:10

Ich habe schon einige Romane von Harlan Coben gelesen. Daer Klappentext klingt wieder mal nach einem spannenden Buch. Daher versuche ich es mal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zeit.fuer.zeilen kommentierte am 02. September 2020 um 14:15

Harlan Coben ist ein toller Autor und das Buch klingt sehr spannend!

Ich würde es gerne lesen und rezensieren, daher hüpfe ich mal in den Lostopf! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memory-star kommentierte am 02. September 2020 um 16:56

Ich liebe die Bücher von Harlan Coben! Der Schreibstil ist super! Da würde ich sehr gerne mitlesen und hüpfe in den Lostopf *.*

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
memory-star kommentierte am 02. September 2020 um 16:58

Wie alle Cover dieses Autors ist auch dieses sofort auffällig und lädt dazu ein, in die Hand genommen zu werden. Sehr schöne Farbwahl, die auf einen vielseitigen Inhalt schließen lässt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
derduftvondruckerschwaerze kommentierte am 02. September 2020 um 17:16

Wow, der Klappentext begeistert mich und auch das Cover sieht mega toll aus. Ich würde mich freuen, wenn ich dieses Buch rezensieren dürfte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Violka175 kommentierte am 02. September 2020 um 18:33

ich habe schon so viel Gutes von diesem Autoren gehört, jedoch bis heute nicht geschafft etwas von ihm zu lesen. Daher wäre es supermhier die Chance zu bekommen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchglueck kommentierte am 03. September 2020 um 07:57

Ich würde mich gerne um einen Leserundenplatz bewerben, weil das Buch spannend klingt und mich der Charakter Wilde sehr interessiert und welche Wandlungen er eventuell durchmacht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LoveLy_.Ivii kommentierte am 03. September 2020 um 10:54

WOW mega spannender Klappentext und das Cover sieht super aus. Verbirgt etwas düsteres. Harlan Coben ist ein toller Autor. Bisher kam ich super mit seinem Schreibstil klar. Würde mich sehr frreuen sein neues Buch mit euch zu lesen.

Viel Glück auch an die anderen Teilnehmern :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Becci57 kommentierte am 03. September 2020 um 11:07

Ich habe zwar noch kein Buch von Harlan Coben gelesen, aber würde trotzdem gerne mein Glück versuchen. 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Angelika bekennende Buchsüchtige kommentierte am 03. September 2020 um 11:13

Yeah, HARLAN COBEN, da muss ich mein Glück einfach herausfordern.  

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dimity74 kommentierte am 03. September 2020 um 11:24

Das ist doch eine Story ganz nach meinem Geschmack und den Autor kenne ich noch gar nicht. Wäre gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memories kommentierte am 03. September 2020 um 12:24

Hört sich spannend an! Da würde ich gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buechertraumzeiten kommentierte am 03. September 2020 um 18:23

Mir hat bereits "Ich schweige für dich" sehr gut gefallen und ich würde mich darüber freuen, ein weiteres Werk von Coben lesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
canyouseeme kommentierte am 04. September 2020 um 08:10

Der Klappentext ist extrem spannend, gern wäre ich bei der LR dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
simsa.s kommentierte am 04. September 2020 um 11:27

Das Buch hört sich sehr spannend an. Ich würde gerne mitlesen. Bücher von Harlan Coben finde ich immer toll. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
striesener kommentierte am 04. September 2020 um 12:53

Der Klappentext klingt sehr spannend. Vielleicht habe ich Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 04. September 2020 um 16:33

Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich bin gespannt, welche Geschichte sich dahinter verbirgt und würde gerne mitlesen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
JoanStef kommentierte am 05. September 2020 um 07:47

Das Cover erzeugt durch seine Farbgebung bei mir ein Gruselgefühl. Die Hütte im Wald & das schemenhaft Gesicht lässt die Phantasie sofort einen " Kickstart" ausführen. Der Titel ohne Cover würde diesen Effekt bei mir nicht haben. 

Fazit: wirklich gut gemacht

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Scalymausi kommentierte am 05. September 2020 um 09:02

Klingt wirklich sehr spannend. Habe bisher noch nichts von Harland Coben gelesen, aber schon viel Gutes über seine Bücher gehört.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 05. September 2020 um 13:10

Der düstere Gesamteindruck des Covers lässt sofort auf das Genre schließen. Die einzige Auflockerung ist der weiße Schriftzug, mit dem der Titel erscheint. Da er durch seine Größe fast das gesamte Cover füllt, wirkt es nicht mehr ganz so dunkel. Finde ich gut gemacht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leawin kommentierte am 05. September 2020 um 17:28

Klingt spannend, da wäre ich gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 05. September 2020 um 21:09

Klingt sehr spannend.....Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 05. September 2020 um 23:36

Motiv und Farbgebung des Hintergrundes finde ich sehr gelungen und - crimi-like etwas mysteriös; den Titel finde ich allerdings zu groß geraten - er hätte mir etwas kleiner besser gefallen - unten oder in anderer Optik. Er dominiert zu sehr mit großen weißen Buchstaben, finde ich...

Und Harlan Coben ist inzwischen ohnehin sehr bekannt - und findet seine LeserInnen ;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 06. September 2020 um 07:39

Das Buch klingt sehr spannend. Ich würde es gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KimVi kommentierte am 06. September 2020 um 08:36

Obwohl ich hauptsächlich Krimis und Thriller lese, muss ich gestehen, dass ich bisher noch nichts von Harlan Coben gelesen habe. Die Inhaltszusammenfassung klingt allerdings sehr spannend. Ich würde deshalb gerne meine "Bildungslücke" schließen und das Buch gemeinsam in der Runde lesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sontho kommentierte am 06. September 2020 um 10:59

Ein Buch, daß mich interessiert. Ich möchte es unbedingt lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Endlose Seiten kommentierte am 06. September 2020 um 13:09

Ich hüpfe ebenfalls in den Lostopf, da ich schon "Ich schweige für dich" sehr gut fand. Mal schauen ob das neue Buch genauso spannend und interessant ist :-) LG 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
gaby2707 kommentierte am 06. September 2020 um 13:53

Mir hätte das Cover sehr gut gefallen, wenn die großen weißen Buchstaben den dunklen, angsteinflößenden Hintergrund nicht so stark dominiern würde. So ist es für mich nur hinteres  Mittelmaß.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 06. September 2020 um 13:56

Der Klappentext klingt so spannend und undurchsichtig, dass ich unbedingt bei der Leserunde dabei sein möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesetiger2018 kommentierte am 06. September 2020 um 13:59

Ich muss mich als Harlan Coben - Fan outen, denn ich habe sehr viele Bücher von ihm gelesen oder als Hörbuch gehört. Ich liebe seine Art zu schreiben.
Der Klappentext klingt total spannend und ich würde sehr gerne mitlesen!
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dimity74 kommentierte am 06. September 2020 um 14:32

.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsWonder kommentierte am 06. September 2020 um 15:02

Hört sich nach einem guten Krimi an, wäre gern bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ladybug kommentierte am 06. September 2020 um 16:32

Habe schon die Werke "Ich schweige für Dich" und "Ich suche Dich" von der Autorin gelesen und war total begeistert. Sie hat einen unglaublich spannenden und fesselnden Schreibstil!

Ich möchte gerne wissen, wie Wilde das Trauma aus seiner Kindheit verarbeitet hat und zu welchem grandiosen Ermittler dadurch geworden ist. Zusammen mit den Kommissaren möchte ich gerne gemeinsam mitfiebern und ermitteln.

Deshalb bewerbe ich mich hiermit auf eine Printexemplar, dass ich gerne auf den unterschiedlichsten Portalen und meinen Insta-Blog rezensieren würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CarmenM kommentierte am 06. September 2020 um 18:00

Die Inhaltsangabe hat mich fasziniert und neugierig gemacht. Darum möchte ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkiis_buechertipps kommentierte am 06. September 2020 um 22:06

Ich würde mich riesig freuen dieses Buch zu lesen. Der Klappentext spricht mich schonmal sehr an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 07. September 2020 um 02:06

Klingt nach guter Unterhaltung, hoffentlich bin ich bei dieser Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliothekarin kommentierte am 07. September 2020 um 08:59

Oh ha da muss ich einfach mein Glück versuchen es ist schon wieder viel zu lange her, dass ich einen Coben gelesen habe :) ich liebe die Atmosphäre in seinen Büchern :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Olga Matika kommentierte am 07. September 2020 um 13:06

Hi. Ich hab heute das Buch gekauft und werde ganz gerne Leserunde teilnehmen♥️

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mimimaus kommentierte am 07. September 2020 um 16:14

Oh ja! Ich würde sehr gerne mitlesen, und schreiben! Der Autor ist mittlerweile einer meiner liebsten, und ich bin erst ziemlich spät auf ihn gestoßen. Daher wäre es echt klasse, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Olga Matika kommentierte am 07. September 2020 um 20:12

Ich mag den Cover. Es passt super zum Herbst. Auf dem Foto sieht das mehr auf November, das macht die Eindruck noch düsterer. Ich bin voll gespannt und will schneller anfangen beim lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
booklover169 kommentierte am 07. September 2020 um 22:52

Hört sich wirklich sehr spannend an. Da wäre ich gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lillymaus kommentierte am 08. September 2020 um 00:59

Früher habe ich die Thriller von Harlan Coben sehr gern gelesen, das war richtig aufregend. Gern würde ich an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dandy kommentierte am 08. September 2020 um 03:22

Ich hüpfe in den Lostopf.

Die Leseprobe hat mich sehr neugierig auf dieses Buch gemacht. Was ist damals passiert, wie hängt alles zusammen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Dandy kommentierte am 08. September 2020 um 03:23

Das Cover gefällt mir sehr, Schön mystisch, geheimnisvoll

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
topper2015 kommentierte am 08. September 2020 um 16:55

Das klingt nach einem total spannenden Thriller, den man nicht verpassen sollte!

Ich erhoffe mir, dass nicht nur das Verschwinden von Naomi Pine aufgeklärt wird, sondern auch geklärt wird, was es mit der Geschichte von dem Privatdetektiv auf sich hat. Warum wurde er im Wald gefunden? Kann er sich mittlerweile erinnern? Hängt beide Vorfälle irgendwie zusammen?

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
smberge kommentierte am 08. September 2020 um 18:22

Eine spannende Geschichte mit interessanten Protagonisten, da wäre ich gerne dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 08. September 2020 um 22:04

Die Geschichte bzw. das Schicksal von Hester Crimstein klingt äußerst spannend. Ich würde mich freuen hier mitlesen zu dürfen :-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lisa_V kommentierte am 08. September 2020 um 22:05

Ich finde das Cover ansprechend und auf die richtige Weise gruselig. Es passt gut in den Herbst durch seine Farbgestaltung. Wirklich gelungen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Biene2004 kommentierte am 09. September 2020 um 09:31

Nachdem mir dieses Buch jetzt wirklich auf mehreren Internetplattformen vor die Füße gefallen ist und ich es am Wochenede in der Buchhandlung dann auch noch live und in Farbe in der Hand hatte, ist mein Interesse endgültig geweckt. Auch wenn ich dieses Genre vorrangig eigentlich nicht mehr ganz so gerne lese - dieses Buch hier hat meine absolute Neugier geweckt und ich bin gespannt, was es mit dem ominösen Junge aus dem Welt auf sich hat!

Allen anderen wünsche ich ebenfalls viel Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lini kommentierte am 09. September 2020 um 10:09

Klingt geheimnisvoll und spannend und genau nach der perfekten Mischung für herbstliches Lesevergnügen.

Über eine Teilnahme an der Leserunde würde ich mich sehr freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
uwe1956 kommentierte am 09. September 2020 um 10:13

Ich würde auch gern mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 09. September 2020 um 10:15

Das Buch gefällt mir, da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 09. September 2020 um 10:15

Das Buch gefällt mir, da wäre ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 09. September 2020 um 10:53

Ein interessanter Protagonist mit einer außergewöhnlichen Vita. Ich hoffe sehr, dass wir Leser im Rahmen des Buches nicht nur mit Wilde auf die Suche nach der verschwundenen Naomi gehen werden, sondern auch etwas über die mysteriösen Umstände seiner Vergangenheit erfahren werden. Gerne springe ich in den Lostopf und erhoffe mir eine spannende Ermittlungsgeschichte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 09. September 2020 um 11:05

Harlan Coben kenne ich und was ich von ihm kenne, ist gut und spannend. Da würde ich gerne mitlesen, hört sich sehr aufregend an!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 09. September 2020 um 12:15

Ich würde sehr gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lila Rose 1309 kommentierte am 09. September 2020 um 14:27

nach einigen historhistorischen Büchern, wäre ich mal wieder für was Spannendes bereit. Und das klingt definitiv spannend. Von daher hüpfe ich mal in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yxala kommentierte am 09. September 2020 um 14:40

Ich würde mich sehr über ein Freiexemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 09. September 2020 um 22:02

Eine schöne Geschichte!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 09. September 2020 um 22:09

Das hört sich nach einer tollen geschichte an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 09. September 2020 um 22:10

Das hört sich nach einer tollen geschichte an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Thaliomee kommentierte am 10. September 2020 um 06:57

Das Cover ist ja richtig schön gruselig-herbstlich. Die Geschichte klingt spannend und vom Autor habe ich bisher nur gutes gehört. Ein Buch von ihm habe ich auch gelesen, das ist aber schon eine Weile her. Gern würde ich "Der Junge aus dem Wald" mit euch lesen und diskutieren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shivaun kommentierte am 10. September 2020 um 07:43

Ich habe bisher noch nichts von Harlan Coben gelesen. Die Inhaltsangabe klingt aber so interessant, dass ich gerne die Gelegenheit ergreife, im Rahmen dieser Leserunde einen, für mich, neuen Schriftsteller kennenzulernen :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Shivaun kommentierte am 10. September 2020 um 07:46

Das Cover wirkt düster und unheimlich, sehr passend für einen Thriller

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Shivaun kommentierte am 10. September 2020 um 07:47

Das Cover wirkt düster und unheimlich, sehr passend für einen Thriller

Thema: Hibbel-Runde
Rosmarin kommentierte am 10. September 2020 um 08:55

Heute ist DER Tag! Ich bin schon sooo gespannt, ob ich dabei sein darf!?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 10. September 2020 um 09:20

Ein spannendes Buch. Vielleicht habe ich ja Glück.

Thema: Hibbel-Runde
wiechmann8052 kommentierte am 10. September 2020 um 10:37

wir müssen noch einen Tag hibbeln, morgen wird ausgelost

Thema: Hibbel-Runde
Rosmarin kommentierte am 11. September 2020 um 08:08

Da hast Du natürlich recht - der 10.09. war noch komplett ein Bewerbungstag. Aber heute... FREU!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Maddinliest kommentierte am 10. September 2020 um 12:15

Wow, der neue Harlan Coben, das klingt doch einmal sehr interessant. Der klappentext liest sich sehr vielversprechend und aufgrund der vorherigen Bücher bin ich sehr gespannt, auf sein neues Werk. ICh würde mich dahe rsehr freuen, das Buch hier lesen und rezensieren zu dürfen.

Thema: Hibbel-Runde
SaintGermain kommentierte am 10. September 2020 um 13:29

Da Hibble ich gleich mit

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frthkrue kommentierte am 10. September 2020 um 13:35

So kurz vor Toreschluss muss ich mich doch noch um ein Frei-Exemplar bewerben, denn der Inhalt macht einen sehr spannenden Eindruck.

Thema: Hibbel-Runde
frthkrue kommentierte am 10. September 2020 um 13:40

Dann geselle ich mich auch schon mal auf die Hibbel-Couch. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
frthkrue kommentierte am 10. September 2020 um 13:45

An sich macht das Cover mit seinen Farben und dem Hexenhäuschen einen tollen und leicht gruseligen Eindruck. Wird aber von der großen, weißen Schrift wieder realitiviert. Und somit nicht mehr besonders wirkungsvoll.

Thema: Hibbel-Runde
Steliyana kommentierte am 10. September 2020 um 13:54

Ich werde auch schon ganz hibbelig! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Easy kommentierte am 10. September 2020 um 14:24

Dieses Buch interessiert mich sehr. Bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LizzyCurse kommentierte am 10. September 2020 um 15:40

Hier versuche ich sehr gerne mein Glück <3

Thema: Hibbel-Runde
La Tina kommentierte am 10. September 2020 um 16:46

Ohja, hab hier schon lange kein Glück mehr gehabt und bin schon ganz gespannt 

Thema: Hibbel-Runde
LESERIN kommentierte am 10. September 2020 um 18:21

Ich fand die Harlan Coben - Verfilmung richtig gut auf Netflix. Hoffentlich werde ich Glück haben! :)

Thema: Hibbel-Runde
La Tina kommentierte am 11. September 2020 um 05:26

Zum Buch gibt es eine Verfilmung?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 10. September 2020 um 18:28

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Perle26 kommentierte am 10. September 2020 um 18:51

Ich mag die Bücher von Harlan Coben sehr und dieses verspricht wieder jede Menge Spannung. Gern würde ich mitlesen und hüpfe noch rasch in den Lostopf hinein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
missrose1989 kommentierte am 10. September 2020 um 20:57

Wow, das Buch klingt spannnd und deswegen würde ich es gerne lesen. :)

Thema: Hibbel-Runde
Fromme Helene kommentierte am 10. September 2020 um 21:55

Dieses Mal bin ich auch mega gespannt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
coffee2go kommentierte am 10. September 2020 um 22:00

Ich würde sehr gerne mitlesen und herausfinden, was es mit Naomis Verschwinden auf sich hat. Wilde scheint mir auch eine sehr interessante Persönlichkeit zu sein und ich bin gespannt, wie er sich als Ermittler schlägt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Favourite trash - favourite treasure kommentierte am 10. September 2020 um 23:15

Harlan Coben ist für mich der Autor mit den tollen stimmungsvoll-gruseligen Covern, von dem ich aber irgendwie noch nie ein Buch gelesen habe, weil ich mich immer für andere entschieden habe. Das würde ich jetzt endlich gerne ändern. Am meisten gefällt mir der Protagonist - unkonventionell und mysteriös. Das könnte ein richtig guter Krimi werden. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 10. September 2020 um 23:43

Der Klappentext klingt wirklich sehr spannend und macht definitiv nicht nur neugierig auf die Haupthandlung, sondern auch auf die Vorgeschichte des Ermittlers.

Thema: Hibbel-Runde
gerlisch kommentierte am 11. September 2020 um 06:37

Ich geselle mich zu euch. Wünsche euch einen schönen Hibbeltag. 

Thema: Hibbel-Runde
buecherwurm1310 kommentierte am 11. September 2020 um 08:29

Heute hibbel ich dann auch mit.

Thema: Hibbel-Runde
mc1965 kommentierte am 11. September 2020 um 10:06

Ich bin jetzt auch mal beim Hibbeln dabei.....

Thema: Hibbel-Runde
vronika22 kommentierte am 11. September 2020 um 10:25

Okay, dann geselle ich mich mal zu der Hibbelrunde...hoff

Thema: Hibbel-Runde
lesebrille kommentierte am 11. September 2020 um 10:36

Mal wieder ein Hibbelfreitag für mich. :)

Thema: Hibbel-Runde
c-bird kommentierte am 11. September 2020 um 11:02

Ich bin auch schon megagespannt. So ein tolles Buch gab es schon lange nicht mehr.

Thema: Hibbel-Runde
sunshine-500 kommentierte am 11. September 2020 um 11:16

ich geselle mich zu euch :-)

Thema: Hibbel-Runde
laurina kommentierte am 11. September 2020 um 13:40

Ich bin auch schon ganz hibbelig....

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 11. September 2020 um 14:03

Hallo ihr Lieben,
die GewinnerInnen stehen fest! Über ein Freiexemplar dürfen sich freuen:

buechertraumzeiten
Cat83
c-bird
Dandy
Erdbeerfrau
flubber1209
Fromme Helene
frthkrue
JoanStef
Ladybug
Leawin
LizzyCurse
LoveLy_.Ivii
Maddinliest
memories
mimimaus
Nimmie Aimee
Olga Matika
Sancro82
Scalymausi

Wie immer sind natürlich auch alle anderen herzlich eingeladen, dabei zu sein. Und an alle neuen Mitglieder: Schaut doch mal nach, ob ihr eure Adresse und euren vollständigen Namen (oftmals fehlt zB. der Nachname) im Profil hinterlegt habt. Andernfalls könnt ihr bei der Verlosung nicht berücksichtigt werden.

Viel Spaß bei der Leserunde & ein schönes Wochenende! :-)

Aline vom WLD-Team

Thema: Wer hat gewonnen?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 11. September 2020 um 14:05

Glückwunsch Euch allen, habt eine schöne Lese- und Diskutierzeit

Thema: Wer hat gewonnen?
florinda kommentierte am 11. September 2020 um 14:28

Ich schließe mich Gittis Worten an (obwohl sie diesmal das Bild vegessen hat*ggg*)!

Thema: Wer hat gewonnen?
La Tina kommentierte am 11. September 2020 um 15:46

Meinen Glückwunsch und viel Spaß 

Thema: Wer hat gewonnen?
Fromme Helene kommentierte am 11. September 2020 um 16:44

Oh, ich bin dabei. Wie wunderbar! Vielen Dank!

Ich habe es erst gestern noch an der Bestsellerwand in der Mayerschen beäugt. Einfach toll!

Ich freue mich sehr auf die Runde! Herzlichen Glückwunsch an all die anderen Gewinner.

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesezeichen13 kommentierte am 11. September 2020 um 18:38

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß in der Leserunde

Thema: Wer hat gewonnen?
Scalymausi kommentierte am 12. September 2020 um 17:12

Wow ich bin ganz hin und weg. Hatte schon so lange kein Glück mehr und freue mich sehr auf das Buch und den Austausch in der Runde.

Thema: Wer hat gewonnen?
canyouseeme kommentierte am 14. September 2020 um 07:06

Glückwunsch an alle! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
JoanStef kommentierte am 18. September 2020 um 07:17

Das habeich mir so sehr gewünscht! Vielen Dank & viel Freude für alle Mitlesenden!!!

Thema: Wer hat gewonnen?
Ladybug kommentierte am 22. September 2020 um 12:09

Freu mich gerade sehr, denn ich habe überraschend Buchpost erhalten. 

Ich wusste gar nicht, dass ich ausgewählt wurde, dachte man erhält eine Benachrichtigungsemail..... um so größer die Freude hier bei "Wasliestdu" an meiner ersten Leserunde teilzunehmen.

Kann mir noch jemand Info's geben bzgl. der Leseabschnitte?

Thema: Wer hat gewonnen?
Fromme Helene kommentierte am 22. September 2020 um 20:11

Meins ist heute angekommen. So bin ich pünktlich beim Start dabei. :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 11. September 2020 um 14:07

Sehr hübscher stimmungvoller Wald, hat was skandinavisches. Macht Lust zu lesen

Thema: Wer hat gewonnen?
SaintGermain kommentierte am 11. September 2020 um 15:39

Glückwunsch den Gewinnern

Thema: Wer hat gewonnen?
Tara kommentierte am 11. September 2020 um 16:05

Glückwünsche an die Gewinner und viel Spaß bei der Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
buecherwurm1310 kommentierte am 11. September 2020 um 16:40

Wieder kein Glück gehabt. Glückwunsch an die Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
LESERIN kommentierte am 11. September 2020 um 16:54

Glückwunsch den Glücklichen! 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Sancro82 kommentierte am 11. September 2020 um 17:15

Das Cover finde ich richtig düster und unheimlich. Es passt wunderbar zu der Geschichte.

Thema: Wer hat gewonnen?
Erdbeerfrau kommentierte am 11. September 2020 um 17:15

Juhu, ich freu mich. Da warte ich nun ganz gespannt aufs Buch und auf die Leserunde. Glückwunsch an alle anderen

Thema: Hibbel-Runde
La Calavera Catrina kommentierte am 11. September 2020 um 17:41

Oh mist, ich habe vergessen mich zu bewerben. Schade... Eine Chance mehr für euch. ;-) 

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 11. September 2020 um 17:54

Herzlichen Glückwunsch und allen ein schönes Wochenende! 

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 11. September 2020 um 17:54

Herzlichen Glückwunsch und allen ein schönes Wochenende! 

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 11. September 2020 um 17:54

Herzlichen Glückwunsch und allen ein schönes Wochenende! 

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 11. September 2020 um 17:55

Herzlichen Glückwunsch und allen ein schönes Wochenende! 

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 11. September 2020 um 17:55

Herzlichen Glückwunsch und allen ein schönes Wochenende! 

Thema: Wer hat gewonnen?
busdriver kommentierte am 11. September 2020 um 18:05

Viel spaß beim Lesen!

Thema: Wer hat gewonnen?
wiechmann8052 kommentierte am 11. September 2020 um 18:20

Euch allen Herzlichen Glückwunsch

Thema: Wer hat gewonnen?
Rosmarin kommentierte am 11. September 2020 um 19:05

Schnief und seufz - leider bin ich nicht dabei... aber vielleicht kaufe ich mir das Buch, es klingt so total spannend!

Allen herzlichen Glückwunsch und viel Spaß in der Leserunde!

Thema: Wer hat gewonnen?
Else kommentierte am 11. September 2020 um 20:58

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und eine schöne Leserunde 

Thema: Wer hat gewonnen?
LizzyCurse kommentierte am 12. September 2020 um 08:44

Oh was für eine wundervolle Neuigkeit <3 

Thema: Wer hat gewonnen?
frthkrue kommentierte am 12. September 2020 um 13:38

Super !!! Ich habe gerade gelesen, das ich als Gewinnerin ausgelost wurde. Ganz große Freude. 

Thema: Wer hat gewonnen?
buechertraumzeiten kommentierte am 12. September 2020 um 13:49

Ich freue mich riesig, dass ich Teil dieser Leserunde sein darf! Bin schon ganz gespannt auf das Buch! :-)

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 12. September 2020 um 20:53

Herzlichen GLückwunsch an die Gewinner und habt eine schöne Leserunde :)

Thema: Wer hat gewonnen?
lorixx kommentierte am 13. September 2020 um 09:40

Viel Spaß den Gewinnern!

Thema: Wer hat gewonnen?
SunshineBaby5 kommentierte am 13. September 2020 um 23:58

Glückwunsch an die Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 17. September 2020 um 08:07

Hallo zusammen, 

aufgrund einer Versandverzögerung startet diese Leserunde einige Tage später. Der Leserundenzeitraum ist entsprechend angepasst. Eure Bücher sind nun aber unterwegs und wir freuen uns mit euch auf eine schöne Runde! 

Danke für euer Verständnis & liebe Grüße!

Aline vom WLD-Team

Thema: Wer hat gewonnen?
Fromme Helene kommentierte am 17. September 2020 um 13:26

Vielen Dank fürs Bescheid geben, Aline. Dann werfe ich jetzt ein Auge auf den Postboten. ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
c-bird kommentierte am 17. September 2020 um 15:24

Danke für die Info.

Muss ich mich halt noch etwas länger in Geduld üben.

Thema: Wer hat gewonnen?
Sancro82 kommentierte am 18. September 2020 um 09:20

Danke für die Info. Dann lese ich noch schnell "It was always you" von Nikola Hotel noch fertig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jacky2708 kommentierte am 18. September 2020 um 10:26

Dieses Buch klingt genau nach meinem Geschmack. Sehr gerne würde ich mitlesen und diskutieren.

Thema: Wer hat gewonnen?
LoveLy_.Ivii kommentierte am 19. September 2020 um 15:44

Hallöchen, vielen lieben Dank das ich mit dabei sein darf. Auch Glückwunsch an die anderen. Ich habe nicht mehr daran gedacht hier mitgemacht zu haben, umso erfreuter war ich als ich das Buch im Briefkasten hatte. Also danke danke! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Scalymausi kommentierte am 19. September 2020 um 16:21

Der Postbote hat mir mein Buch heute in die Hand gedrückt. Ging diesmal wirklich schnell. Freu mich schon sehr auf die Leserunde

Thema: Wer hat gewonnen?
mimimaus kommentierte am 20. September 2020 um 11:58

Oh du meine Güte!!! Ich habe jetzt erst gerade gesehen, dass ich gewonnen habe! Wie klasse ist das denn! Ich freue mich riesig, und bin schon sehr gespannt auf meinen neuen Bücherschatz. Ganz lieben und herzlichen Dank!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Leawin kommentierte am 20. September 2020 um 19:13

Sehr gut! Dunkel, geheimnisvoll und einfach typisch Thriller.

Thema: Wer hat gewonnen?
florinda kommentierte am 21. September 2020 um 20:10

Heute habe ich mir ein Exemplar bestellt, das in 3 - 6 Werktagen kommen müsste. Als relativ schnelle Leserin werde ich aber auch bei Verzögerung vermutlich in der Lage sein, rasch an die Pünktlichstarter Anschluss zu finden. 

Thema: Wer hat gewonnen?
Kinderbuchliebe kommentierte am 26. September 2020 um 16:47

Hallo zusammen!

Wie florinda möchte ich mich auch gern mit einem eigenen, bei der Mayerschen gekauften ;), Exemplar beteiligen. Mich interessiert wie Coben hier einen ungewöhnlichen Ermittler aufbaut, besonders im Vergleich zu anderen Autor*innen, die ich mag.

Allen Gewinnern Herzlichen Glückwunsch und allen Viel Spass bei der Leserunde!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Ladybug kommentierte am 22. September 2020 um 12:05

Das Cover wirkt passend zur kommenden Jahreszeit sehr herbstlich, kühl und düster! Man hat das Gefühl das Haus ist Bestandteil der Story und es wird von weitem beobachtet! Vielleicht versteckt sich hier "Der Junge aus dem Wald"?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
memories kommentierte am 22. September 2020 um 17:45

Das Cover gefällt mir sehr. Die Herbstfarben und das kleine Haus wirken geheimnisvoll und wecken Interesse.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
flubber1209 kommentierte am 22. September 2020 um 18:10

Das Cover bietet genau das, wo ich sagen kann: Hier würde ich in der Buchhandlung sofort zugreifen! Im Grunde "ohne viel Schnickschnack" - einfach düster, einsam, unheimlich, einfach passend zum Buchtitel! 

Ich freue mich schon wahnsinnig auf diese Leserunde!

Thema: Lektüre, Teil I
Sancro82 kommentierte am 24. September 2020 um 11:02

Wie sind die 3 Teile in der Leserunde eingeteilt oder soll ich selbst das Buch in 3 Abschnitte einteilen? Ich fange heute mit dem Lesen an.

Thema: Lektüre, Teil I
florinda kommentierte am 24. September 2020 um 16:13

Mein erst Anfang dieser Woche bestelltes Exemplar ist noch nicht da, aber ich vermute mal, dass das Buch in 3 Teile aufgeteiltund und mit entsprechenden Kennzeichnungen versehen ist und man eifach bis hin zu einer solchen liest.... Viel Spaß!:-)

Thema: Lektüre, Teil I
Scalymausi kommentierte am 24. September 2020 um 17:32

Wie hast du das Buch denn aufgeteilt? Teil 2 habe ich im Buch gefunden, aber einen dritten Teil nicht. Hab ich da was übersehen?

Thema: Lektüre, Teil I
Ladybug kommentierte am 24. September 2020 um 18:10

Auf Seite 439 kommt der III Teil. 
Puuuh.... ein dicker fetter II Teil :-)

Thema: Lektüre, Teil I
Scalymausi kommentierte am 24. September 2020 um 18:21

Ah danke soweit hatte ich nicht geblättert. Hab mich erwartet, dass der so weit hinten kommt.

Thema: Lektüre, Teil I
Sancro82 kommentierte am 25. September 2020 um 08:19

Ich habe jetzt einfach angefangen und bin jetzt auf Seite 138. Bisher gefällt es mir gut, aber gruselig oder spannend finde ich es noch nicht.

Thema: Lektüre, Teil I
JoanStef kommentierte am 24. September 2020 um 15:07

Ich freue mich sehr, mit dem Lesen zu beginnen. Das Beste an Leserunden, ist die Diskussion über das Buch. Wenn keine Einteilung zeitmäßig vorgegeben ist, hilft es mir den Lesefluss zu genießen, ohne beim Kommentieren versehentlich zu Spoilern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elisa0612 kommentierte am 24. September 2020 um 15:26

Ich liebe Harlan Coben!

Auch dieses Buch darf bei mir nicht fehlen! :)

Thema: Wer hat gewonnen?
frthkrue kommentierte am 24. September 2020 um 16:46

Leider kann ich noch nicht diese Leserunde starten, da ich das Buch bisher noch nicht erhalten habe.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
buechertraumzeiten kommentierte am 25. September 2020 um 12:18

Puh, was soll ich sagen - was für ein Einstieg! Bisher ist "Der Junge aus dem Wald" ganz anders, als ich es mir gedacht habe, was aber nichts schlechtes heißen soll, sondern eher im positiven Sinne gemeint ist. 

Ich fand es ja unglaublich, dass sich Naomi im Endeffekt im Keller des Vaters versteckt gehalten hat und das alles nur wegen einem Spiel?! 

Matthew ist mir auch noch nicht so ganz geheuer und ich bin gespannt darauf, was er und die anderen Jugendlichen wirklich zu verbergen haben.

Mit Hester werde ich noch nicht so ganz warm. Und die Beziehung zwischen Wilde und Matthew's Mutter finde ich auch etwas fragwürdig.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Sancro82 kommentierte am 26. September 2020 um 08:01

Ja, so ging es mir auch. Hätte auch einen anderen Einstieg erwartet mit z. B. einer Entführung oder das der Täter das Opfer gerade aus späht.
Na ja, Hefter finde ich irgendwie wie drollig. Komisch finde ich, dass sie gleich das verschwinden des Mädchens in ihrer Sendung bringt. Sie meinte es bestimmt gut, aber sie ist doch angeblich so ein "Profi". Das war jedenfalls unprofessionell.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Sancro82 kommentierte am 26. September 2020 um 11:38

Meinte Hester und nicht "Hefter".

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
florinda kommentierte am 26. September 2020 um 13:55

Mach dir nix draus, eine "Omi" ohne "Na" und einmal Heesters wie Johannes haben wir hier auch schon!;-)))

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Sancro82 kommentierte am 26. September 2020 um 20:52

Kommt davon, wenn man die Kommentare mit dem Handy schreibt und hinterher nicht mehr durchliest, so wie ich. :D

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
LizzyCurse kommentierte am 12. Oktober 2020 um 17:26

Ein bisschen unprofessional war es schon xD Aber eigentlich war es ja Naomis Schuld - bei ihrem Erneuten Verschwinden waren die Medien genauso wie Hester sicher nicht mehr so stark alarmiert ... 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Maddinliest kommentierte am 08. Oktober 2020 um 16:45

Matthew ist mir auch noch nicht so ganz geheuer und ich bin gespannt darauf, was er und die anderen Jugendlichen wirklich zu verbergen haben.

Ja, Matthew ist noch ein wenig mysteriös. Warum war es ihm so wichtig, nach Naomi zu suchen? Er weiß irgendetwas, will aber nicht so richtig mit der Sprache raus. Ich denke, er wird bei der zweiten Entführung der Schlüssel sein, um Naomi wiederzufinden, aber schauen wir einmal...

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
florinda kommentierte am 25. September 2020 um 14:09

Mein Buch kam soeben an und ich beginne noch heute mit dessen Lektüre!;-)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
JoanStef kommentierte am 26. September 2020 um 09:11

Ich hatte noch ein Buch, das ich vorher zu Ende lesen wollte. Aber heute war es dann soweit. Meine Vorfreude wurde nicht enttäuscht. Der flüssige Schreibstil macht das Lesen zu einem Vergnügen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mimimaus kommentierte am 25. September 2020 um 16:58

Meine Buch ist gestern angekommen!!! Ich freue mich total auf`s lesen. Ich habe noch einige Seiten von einem anderen Buch, doch danach wird es Der Junge aus dem Wald sein. Ich bin schon sehr gespannt auf ihn.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Nimmie Aimee kommentierte am 25. September 2020 um 18:44

Dies ist mein erstes Buch von Harlan Coben, ich kenne also seinen Schreibstil noch nicht. Aber bisher weiß ich noch nicht so recht was ich von der Story halten soll. In den Dialogen, besonders am Anfang kommt nicht so wirklich etwas bei rum: kurz und ohne viele Informationen. Hester ist mir noch nicht so wirklich sympatisch und über die anderen Charaktere konnte ich mir bisher noch kein Urteil bilden. Aber der Plot hat es trotzdem geschafft, dass ich neugierig und gespannt bin, was jetzt mit Naomi passiert ist und wie die Jugendlichen da mit drinstecken

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
LizzyCurse kommentierte am 12. Oktober 2020 um 17:27

Ja bei den Dialogen muss ich dir Recht geben. Da musste ich mich auch erst mal dran gewöhnen. Wilde (und Matt) sind halt beide eher von der wortkargen Sorte und Wilde packt lieber alles gleich an xD 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Ladybug kommentierte am 25. September 2020 um 20:41

Der Einstieg in die story fiel mir irgendwie nicht so leicht. Zu viele Dialoge und Wechsel unter den Protagonisten, ich finde das macht das Lesen nicht so flüssig. Ich konnte bisher zu den Charakteren auch noch keine große Sympathie aufbauen. Heesters Art oder Verhalten gegenüber Wilde mag ich nicht Und auch die anderen kommen mit alle noch sehr unnahbar vor. 
Seltsam fand ich auch das verschwinden von der Omi, es wurde ja  auch eine Suchmeldung im TV gestartet und als sie dann auftaucht wurde hier gar nichts mehr darüber berichtet. Es geht mir persönlich jetzt so schnell! Der Cliffhanger allerdings das Naomi  wieder verschwand und ein abgetrennter  Finger gefunden wurde macht mich neugierig auf den zweiten Lese Abschnitt.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Erdbeerfrau kommentierte am 27. September 2020 um 10:41

Genau das Gegenteil, von dem wie du deine Wahrnehmung über das Buch beschreibst, habe ich gerade in meinem Kommentar verfasst. Ich mag dieses flotte Tempo der Geschichte, die Personen gefallen mir bisher gut bzw. ich kann sie mir gut vorstellen. So unterschiedlich ist eben die Wahrnehmung eines Buches ;  ))

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Erdbeerfrau kommentierte am 25. September 2020 um 21:59

Ich mag das Cover, denn es lässt auf den Inhalt schließen bzw auf das Genre. Mir persönlich ist es auch nicht zu düster, im Wald ist es nun mal dunkler. Besonders mag ich auch die Haptik des Buches, das die Buchstaben zu ertasten sind. Oft, wenn ich über das gerade gelesene nachdenke, streiche ich gerne in Gedanken versunken über das Cover eines Buches. Ich mag sowas.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
florinda kommentierte am 25. September 2020 um 22:14

Heute kam ich nur bis S. 80. Irgendwie wurde ich im Gegensazu zu einigen früheren Büchern dieses Autors noch nicht so recht warm mit den Figuren. Ich möchte Matthew, Wilde und Hester trotzdem mal vorsichtig den "Guten" zuordnen.

Gewundert hat mich, die ich mich immer auch für den Originaltitel interessiere, dass da ebenfalls "Der Junge aus dem Wald" steht.

FRAGE: Auf S. 51 wird ein Kinderlied-Singspiel erwähnt "Dornröschen war ein schönes Kind". Ist das hier jemandem bekannt? Ich meine, mich dunkel aus lang zurück liegender Kindergartenzeit an zwei Textfragmente "Da kam die böse Fee herein" und "Dornröschen, schlafe 100 Jahr!" zu erinnern. Allerdings fassten wir uns da mMn an den Händen.und gingen im Kreis um das in der Mitte sitzende "Dornröschen" herum. Mit "fliegenden Händen" oder so war da nix. Hat sicher nichts mit Naomis Geschichte zu tun, aber vielleicht erinnert sich hier noch jemand. Zur Not google ich - aber erst nach Beendigung der Lektüre;-)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Sancro82 kommentierte am 26. September 2020 um 08:06

Also deine "Dornröschen-Variante" ist auch meine bekannte Variante aus meiner Kindergartenzeit. Vielleicht dachte der Übersetzer, dass dieses Spiel dem Dornröschen Spiel ähnelt und hat das dann einfach genommen. Von den Charakteren weiß man noch nicht so viel, aber bisher gefällt mir Wilde am besten gefolgt von Hester.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
florinda kommentierte am 26. September 2020 um 08:45

So etwas Ähnliches vermute ich mittlerweile ebenfalls, danke!;-) Auch habe ich die Stelle erneut gelesen und da war nichts mit hoch fliegenden Händen, sondern mit hohen Ästen, die an Hände haltende Kinder erinnern. Da würde es sogar gut passen, denn ich glaube, wir haben die gehaltenen Hände damals gemeinsam hochgehalten, um die Dornenhecke darzustellen. Mir kam gestern wohl gedanklich ein anderes Kindergartenspiel in Erinnerung: "Alle... Vögel (später dann Flugzeuge, Bienen, Luftballons... und dann auf einmal ...Krokodile fliegen hoch!" Bei "hoch" wurden dann immer die Hände hochgerissen. Aber wehe! wenn sie einer beispielsweise bei "Krokodile" hochgerissen hat*ggg*. Da brachte ich wohl zwei Spiele durcheinder. Andere Ideen/Vorschläge sind weiterhin willkommen. (Schon merkwürdig, wie so eine kurze Anmerkung - ausgerechnet in einem Thriller - die Kleinkindzeit wieder aus irgendwelchen Hirnwindungen hervorrufen kann!)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
JoanStef kommentierte am 26. September 2020 um 09:18

Hester kann ich mir sehr gut vorstellen. Forsch, klug, damenhaftes Benehmen, gute Rhetorik.

Wilde ist mir auch symphatisch. Ich sehe diesen hochgewachsenen, muskulösen - etwas geheimnisvollen Mann, vor meinem innerem Auge.

Matthew kann ich mir physisch vorstellen, seinen Charakter habe ich für mich noch nicht erfasst.

Ich finde auch Chauffeur Tim sehr interessant.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Sancro82 kommentierte am 26. September 2020 um 11:44

Matthew empfinde ich als typischen Teeniejungen. Manche Verhaltensmuster erinnern mich an meinen Sohn, der gerade im dem Alter ist. Manchmal so typisch unlogisch, aber so sind die halt in dem Alter.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
florinda kommentierte am 26. September 2020 um 14:03

Jaja, die Jugend von heute!:-) Wir waren doch genauso, ähnlich oder hatten andere und vielleicht schlimmere Macken...*g*

Sokrates über Jugend

Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.
Sokrates
griechischer Philosoph
* um 469 vChr, † 399 vChr

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Sancro82 kommentierte am 26. September 2020 um 20:54

Das kannte ich schon von Sokrates, aber da ist echt was wahres dran. :)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Erdbeerfrau kommentierte am 27. September 2020 um 11:17

Meine Güte, wie uptodate ist das denn ???

Kommt mir doch alles irgendwie bekannt vor ;  ))

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
JoanStef kommentierte am 26. September 2020 um 09:09

Ich habe auch Erinnerungen an das "Dornröschen-Reigen-Lied". Aber leider erinnere ich nur Bruchstücke. Schön, dass wir untereinander durch das Buch Gemeinsamkeiten erkennen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
florinda kommentierte am 26. September 2020 um 13:59

Das finde ich auch schön! Habe jetzt doch schon gegooglet und stieß auf 3 kurze Videos, wobei in der Reihenfolge 2 - 1 - 3 der Text jedesmal etwas vollständiger wird.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
florinda kommentierte am 26. September 2020 um 14:05

Link vergessen, sorry:

https://www.google.com/search?client=opera&q=dornröschen+lied&sourceid=opera&ie=UTF-8&oe=UTF-8

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Erdbeerfrau kommentierte am 27. September 2020 um 10:57

Hier der mir bekannte Text: 

Dornröschen war ein schönes Kind, schönes Kind, schönes Kind .......

Sie kämmte sich ihr goldnes Haar, goldnes Haar, goldnes Haar ......

Da kam die böse Fee herein, Fee herein, Fee herein ......

Dornröschen, du sollst sterben, sterben, sterben.....

Da kam die gute Fee herein, Fee herein, Fee herein.......

Dornröschen schlafe 100 Jahr, 100 Jahr, 100 Jahr .....

Da wuchs die Hecke riesengroß, riesengroß, riesengroß ......

Da kam ein junger Königssohn, Königssohn, Königssohn .....

Er schlug sich durch die Hecke durch, Hecke durch, Hecke durch......

Er gab Dornröschen einen Kuss, einen Kuss, einen Kuss .....

Da feierten sie das Hochzeitsfest, Hochzeitsfest, Hochzeitsfest .......

 

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Erdbeerfrau kommentierte am 27. September 2020 um 10:45

Jetzt, wo ich es bei dir lese, fällt mir auch auf, dass das "Dörnröschen" Lied für mich auch nicht kompatibel mit dem komischen Spiel im Buch war. Ich habe es aber sofort aus meinem Kopf aussortiert und nicht weiter beachtet. Und ich bin recht Textsicher bei dem Lied ;  )) Ich konnte mir da keinen Reim drauf machen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 157
Erdbeerfrau kommentierte am 27. September 2020 um 11:25

Jetzt kam mir die Erleuchtung zu Dornröschen, nachdem ich nochmal im Buch die Seite gesucht hatte (Seite 51)

"Die Äste überragten sie wie Gliedmaßen und schienen sich zu berühren ......". Das passt mit der Strophe "Da wuchs die Hecke riesengroß" zusammen, wenn  man weiß, das die Kinder bei diesem Singspiel, stehen, ihre Arme strecken und so die wachsende Hecke darstellen. Ist aber für weniger Text - und Darstellungssichere Leser*innen schwer nachvollziehbar, finde ich.

Seiten